Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 5.5.2010

Artikel-Chronik

Urteil gegen Schreiber

Ein Ausschnitt der Schuld

Die Augsburger Richter mussten sich auf einen kleinen justitiablen Ausschnitt der Tätigkeit Karlheinz Schreibers beschränken. Die mündliche Urteilsbegründung geriet aber über weite Strecken zu einer Abrechnung mit dem Angeklagten. Mehr

Ausstellung

Schrägstrich im Quadrat

Eine Ausstellung im Museum Wiesbaden stellt den „Kreis um Anton Stankowski“ vor – mit Arbeiten der freien und angewandten Kunst. Mehr

Nach dem Anschlagsversuch in New York

Ein Dschihadist mit amerikanischem Pass

Der Fall Shahzad beunruhigt die Amerikaner, die Sorge über den einheimischen Terrorismus wächst. Das Ziel der Islamisten ist offenbar nicht mehr ein weiterer '11.September'. Die neue Strategie ist der Versuch, mit relativ geringem Aufwand „weiche Ziele“ zu treffen. Mehr

Thyssen und Siemens

Der doppelte Cromme

Bei Thyssen-Krupp wird im Januar der Siemens-Manager Heinrich Hiesinger den Vorstandsvorsitz übernehmen. Das Ungewöhnliche: Gerhard Cromme, der Initiator dieser Personalie, ist bei Siemens und bei Thyssen-Krupp sein Aufsichtsratsvorsitzender. Eine umstrittene Doppelrolle. Mehr

Umgestalten und neu nutzen

Das Wiesbadener Hochhaus bleibt stehen

Der Eigentümer des Büroturms will das Quartier am Wiesbadener Kureck für mehr als 100 Millionen Euro umgestalten und neu nutzen. Mehr

Helmut Kohl wird 80 - Eine Chronik

Kanzler der Einheit

Am 3. April 2010 vollendet Helmut Kohl sein 80. Lebensjahr. Nach der friedlichen Revolution in der DDR ergriff er vor zwanzig Jahren als Bundeskanzler die geschichtliche Chance zur deutschen Einheit. FAZ.NET dokumentiert Bilder seines politischen Lebens. Mehr

Satire gegen Israelkritiker

Plakatives in der Kunst

Für seine groben Späße wurde das dänische Künstlerduo „Surrend“ bisher zum Vorkämpfer von Kunst- und Meinungsfreiheit erklärt. Seine neue Plakataktion, die den Staat Israel unter der Überschrift „Endlösung“ abdruckt, ist ein infamer Schluss auf die Absichten der Israelkritiker. Mehr

Festakt für Helmut Kohl

„Mein Leben hat einen Sinn gehabt“

In einem Festakt in seiner Heimatstadt Ludwigshafen haben gut 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft offiziell dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl zu seinem 80. Geburtstag gratuliert. In seiner Dankesrede erwähnte Kohl seine Nachfolgerin Angela Merkel nicht. Mehr

Extremismus

Innenminister will der NPD die staatlichen Mittel sperren

Da die Chancen, für eine „Neuauflage“ eines NPD-Verbotsverfahrens nicht gut stünden, müsse über eine Änderung des Parteiengesetzes nachgedacht werden, um extremen Parteien die staatlichen Gelder entziehen, fordert Thüringens Innenminister Huber in der F.A.Z. Mehr

Flughafen Frankfurt

400 tonnenschwere Träger über der A3

Am Freitag beginnt der Brückenschlag zur Nordwestlandebahn am Flughafen. Zehn Nächte lang wird die Autobahn gesperrt, um die Brücken zu bauen, über die vom nächsten Jahr an Flugzeuge rollen sollen. Mehr

Marktbericht

Dax schließt unter 6.000 Punkten

Die Sorge über die Verschuldung im Euroraum hat am Mittwoch den deutschen Aktienmarkt und den Euro belastet. Der Dax schloss erstmals seit März wieder unter der Marke von 6.000 Punkten, während der Euro die Marke von 1,28 Dollar touchierte. Mehr

Torwartdebatte

Lehmann hätte Lehmann gewählt

Die Torwartfrage wird offenbar mit Hans-Jörg Butt als Nummer drei für die WM beantwortet. Jens Lehmann ist offenkundig nicht der Auserwählte - sehr zu seinem Ärger. So geht am Samstag einer endgültig, der nie ein Mann des Volkes sein wollte. Mehr

Rentenmärkte

Industriestaaten mit hohem Refinanzierungsbedarf

In Europa werden die Renditedifferenzen zwischen verschiedenen Staatsanleihen größer. Angesichts unterschiedlicher Wirtschaftsstrukturen und der Verschuldungsdynamik ist das ein Normalisierungsprozess. Entsprechende Risiken wurden unterschätzt. Mehr

Schalke 04

Die Königsblauen lösen Schechter-Anleihe ab

Schalke 04 hat eines seiner großen Probleme gelöst: Der Klub entledigte sich der Verpflichtungen aus der Schechter-Anleihe. Felix Magath scheint nach Bekanntgabe der Finanzlage des Vereins immer mehr zum Allmächtigen zu werden. Mehr

Petkovic gegen Williams

Satzgewinn im Klubhaus

Mitfiebern vor dem Bildschirm: Andrea Petkovics Mutter Amira hatte die Tochter nach Rom begleitet, Vater Zoran war zuhause in Darmstadt als Klubtrainer unabkömmlich. Uns sah von dort aus das Spiel gegen Serena Williams. Mehr

Kommentar

Fragile Fluchtburg

Die Kursgewinne für Staatsanleihen in Deutschland und anderen nordeuropäischen Ländern zeigen: Es gibt keine generelle Kapitalflucht aus Europa. Aber wenn sich Staaten wie Deutschland langfristig niedriger Renditen erfreuen wollen, werden auch sie ihre Staatsfinanzen in Ordnung bringen müssen. Mehr

Kapitalmarkt

GSW Immobilien sagt den Börsengang ab

Die Berliner Wohnungsgesellschaft GSW Immobilien AG hat ihren Börsengang nur zwei Tage vor dem geplanten Debüt abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Entscheidung sei in der Nacht auf Mittwoch gefallen, hieß es. Mehr

Studie

Ist die Rohstoffknappheit nur eine Illusion?

Die Rohstoffphantasie dauert an. Glaubt man einer Analyse der Absolute Return Partners, so würde eine Korrektur kaum überraschen. Die Finanzinvestoren dominierten die Nachfrageseite. Sie nähmen nicht mehr am Markt teil, sie seien der Markt. Mehr

Formel 1

Schumacher gibt den Reifen die Schuld

Michael Schumacher führt die schwachen Resultate zu Beginn der Formel-1-Saison auf seine fehlende Erfahrung mit den schmalen Vorderreifen zurück. Das sagt er in einem F.A.Z.-Interview - und erklärt, wieso er nicht mehr so verbissen wie früher ist. Mehr

Hilfe für Griechenland

Merkel: Europa am Scheideweg

Die Kanzlerin hat die Milliardenhilfe für Griechenland im Bundestag vehement verteidigt und als alternativlos dargestellt. Die SPD lässt ihre Zustimmung offen. Merkel habe zu lange gezögert. Am Nachmittag nahm das Hilfspakt eine wichtige parlamentarische Hürde. Mehr

„Deepwater Horizon“

Der Preis des Öls

Konzerne zapfen heute Öl- und Gasquellen an, die noch vor wenigen Jahren als unerreichbar galten. Das Desaster im Golf von Mexiko führt der Weltöffentlichkeit die Risiken vor Augen. Dort soll jetzt eine Stahlglocke über das größte Leck der gesunkenen Plattform gestülpt werden. Mehr

Schuldenkrise

Europa ratlos

Der Ständige EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy erklärt ungefragt, die Gerüchte über notwendig werdende Hilfsaktionen für Spanien und Portugal seien grundlos. Wahrscheinlich hat er ja recht. Aber glaubt er, er sei mit seinem Geplapper in der Lage, die Märkte zu beruhigen? Mehr

Europas Schuldenkrise

Die Bundesbank schlägt Alarm

Bundesbankpräsident Axel Weber sieht Ansteckungsgefahr: Die Schuldenkrise Griechenlands könnte auf weitere Staaten des Euro-Raums übergreifen. Bafin-Chef Sanio sprach im Haushaltsausschuss von einem „Angriffskrieg“ der Spekulanten. Mehr

„Fairtrade Town“ Frankfurt

Ein bisschen Werbung für einen anderen Handel

Frankfurt will „Fairtrade Town“ werden. Weltläden verzeichnen Zuwächse. Längst bieten sie wesentlich mehr an als den bitteren Kaffee aus Nicaragua von einst. Mehr

Fernsehvorschau

Wer ist der Mann?

Ein Mann kehrt aus langjähriger Kriegsgefangenschaft zurück und scheint vollkommen anders als er aufgebrochen ist: Das ARD-Kriegsheimkehrerdrama „Wiedersehen mit einem Fremden“ kämpft nicht nur mit den Schatten der Vergangenheit, es kämpft auch mit logischen Widersprüchen. Mehr

Facebook

Kampflos aufgeben gilt nicht

Die Jugend-Community der „Süddeutschen“, die sich bei „Jetzt.de“ versammelt, probt den Aufstand gegen eine direkte Verbindung zu Facebook. Der Protest bringt den Redaktionschef in Bedrängnis. Mehr

Festakt zum Geburtstag von Helmut Kohl

holl. LUDWIGSHAFEN, 5. Mai. In einem Festakt in seiner Heimatstadt Ludwigshafen haben gut 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft offiziell dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl zu seinem 80. Mehr

Griechenland

Brandsätze

Die Militanten unter den Griechen sind nicht bereit, die Sanierung der Staatsfinanzen als kollektives Ziel zu akzeptieren; sie nehmen vielmehr den Tod Unbeteiligter in Kauf. Man kann nur hoffen, dass Besonnenheit über diese Bürgerkriegsmentalität obsiegt. Mehr

Ölteppich vor der amerikanischen Küste

Vogelbeobachter in großer Sorge

Der Ölunfall im Golf von Mexiko hat Amerikas Vogelwelt in einer besonders kritischen Zeit getroffen: Das Küstengebiet der Vereinigten Staaten ist für viele Arten ein lebenswichtiges Überwinterungs- und Durchzugsgebiet. Mehr

Protestkundgebungen

Neue Haftpflichtprämien erzürnen Hebammen

„Unbezahlbare Haftpflichtprämien bedrohen die Existenz des Hebammenberufes und die flächendeckende Versorgung der Gebärenden“, warnen Geburtshelferinnen in Hessen. Deshalb gingen Hebammen in vier Kommunen in Hessen auf die Straße. Mehr

Mord im Bahnhofsviertel

Getöteter Helfer: Verdächtige mit Phantombildern gesucht

Nach dem Mord an einem 21 Jahre alten Mann im Frankfurter Bahnhofsviertel sucht die Polizei zwei Verdächtige mit Phantombildern. Der junge Mann hatte einen Streit schlichten wollen und wurde niedergestochen. Mehr

Video-Filmkritik

Peitschen für den Weltfrieden: „Iron Man 2“

Bei „Iron Man 2“ muss man nicht nach der Schlüssigkeit fragen, sondern nach den Schlüsselfiguren. Der zweite Film bringt Mickey Rourke mit Scarlett Johansson zusammen. Mehr

Gastbeitrag

Blockierte Demokratie

Ein noch so gutes Gewissen rechtfertigt keine Rechtsverletzungen. Legitimität gegen Legalität auszuspielen eröffnet dem Missbrauch Tür und Tor. Mehr

Pferdesport

Phar Lap starb an Arsenvergiftung

Fast 80 Jahre nach dem mysteriösen Tod des legendären Rennpferds Phar Lap haben Chemiker jetzt Kriminalarbeit geleistet: Das australische Spitzenpferd starb an einer Arsenvergiftung. Mehr

Proteste in Griechenland

Drei Tote in Athen - Bank in Flammen

Bei einer Großdemonstration gegen den Sparplan der griechischen Regierung ist es in Athen zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommen. Zwei Gebäude gingen in Flammen auf. Drei Menschen kamen in einer brennenden Bank-Filiale ums Leben. Am Parlament ging die Polizei mit Tränengas gegen Demonstranten vor. Mehr

Eishockey-WM

Der Traum vom Frühlingsmärchen

Die am Freitag beginnende Eishockey-WM wäre nicht das erste unterschätzte Großereignis hierzulande, das einen dynamischen Verlauf nimmt. Doch Deutschland ist kein Garten Eden dieser Sportart. Wo kein sportlicher Erfolg ist, da stellt sich Begeisterung schwerlich ein. Mehr

FPS Rechtsanwälte und Notare

Törnig neuer Partner

Tobias Törnig ist neuer Partner der Wirtschaftssozietät FPS Rechtsanwälte und Notare. Er verstärkt am Standort Düsseldorf die Praxis Immobilienrecht. Mehr

FAZ.NET-Umfrage

Neuer schlägt Wiese und Lehmann

Gerüchteweise nominiert Bundestrainer Joachim Löw Hans-Jörg Butt vom FC Bayern als dritten Torhüter für die Fußball-WM in Südafrika. Wer aber wird die Nummer eins zwischen den Pfosten? FAZ.NET hat in einer Umfrage um die Lesermeinung gebeten. Mehr

Schönefeld vor dem Richtfest

Ein Flughafen, damit Berlin mal rauskommt

Der neue Berliner Flughafen in Schönefeld feiert Richtfest. Beliebt ist er nicht. Zu weit draußen, schlecht erreichbar, zu teuer - so lauten die Vorwürfe. Doch er ist besser als sein Ruf. Mehr

„Editions“

Google startet Verkauf von digitalen Büchern

Im Sommer will Google mit dem Verkauf von digitalen Büchern beginnen. Der rasant wachsende Markt für elektronisches Lesen bekommt damit einen weiteren prominenten Anbieter, der nun mit Unternehmen wie Amazon und Apple in Konkurrenz treten wird. Mehr

Ganzkörperschleier

Integrationsminister Hahn lehnt Burka-Verbot ab

Nach dem Erlass die Burka-Verbots in Belgien denkt die FDP über ihre Haltung zum islamischen Ganzkörperschleier nach. Hessen liberaler Integrationsminister Hahn hat seinen Standpunkt schon gefunden: Er hält nichts von einem Verbot. Mehr

Ölpest im Golf von Mexiko

Erstes von drei Lecks abgedichtet

Fortschritt im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko: Dem britischen Ölkonzern BP ist es am Mittwoch gelungen, eines der drei Lecks zu schließen, aus denen Öl ins Wasser sprudelt. Es ist die kleinste der undichten Stellen in 1500 Meerestiefe. Mehr

Ungewöhnliche Veranstaltungsreihe

Bürger aller Länder, ertüchtigt euch!

Der Ästhetikprofessor Bazon Brock macht mit einer ungewöhnlichen Veranstaltungsreihe von sich reden: Mit seiner Vortragsreihe zur „Bürger-, Patienten-, Rezipienten-, Gläubiger- und Konsumentenkunde“ will er die Rolle des Bürgers als wahren Retter unserer Gesellschaft betonen. Mehr

Geschäftsmodelle im Test

Acht Minuten für die Nadel im Heu

Beim „Investoren-Speed-Dating“ haben Unternehmensgründer genau acht Minuten Zeit, um ihre Geschäftsmodelle potentiellen Investoren vorzustellen. Diese denken schon beim Einstieg an den lukrativen Ausstieg. Mehr

Ukraine

Die Schlacht in der Werchowna Rada

Nach der Prügelei im ukrainischen Parlament denken die Parteien über Lehren nach: Wie kann man die eigenen Reihen effizienter in den Kampf führen? Mehr

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne

Wurzelbehandlung für Europa

Alles neu macht der Mai: In den drei Wochen Pause hat die Formel 1 vor dem Rennen in Barcelona kräftig aufgerüstet. Schumacher und Rosberg kommen mit einem runderneuerten Mercedes - was aber macht die Konkurrenz? Der Crashtest hat hingeschaut. Mehr

Oberbürgermeisterwahl in Darmstadt

SPD sorgt mit Wende pro Hoffmann für Gesprächsstoff

Vor wenigen Tagen hatte sich der Darmstädter SPD-Vorstand noch gegen eine abermalige Kandidatur von Oberbürgermeister Hoffmann ausgesprochen. Nun erfolgte die Rolle rückwärts. Parteichef Glenz kandidiert nicht und empfiehlt Hoffmann. Das sorgt für Diskussionen. Mehr

Nachwuchsmangel im Krankenhaus

Deutschland sucht die Super-Mediziner

Das Abschreckungspotential für Medizinstudenten ist in der Chirurgie immer noch besonders groß: Ein Drittel will zu Beginn des Studiums im Operationssaal arbeiten, nach dem praktischen Jahr sind es noch ganze sechs Prozent. Mehr

Rechenzentren

Das digitale Drehkreuz Frankfurt wächst weiter

6000 Quadratmeter in Griesheim, 1600 im Ostend und 4000 andernorts in der Stadt. Betreiber von Rechenzentren schaffen in Frankfurt weitere Flächen für die Hochleistungsrechner von Kunden aus aller Welt. Ein Ende ist noch nicht abzusehen. Mehr

Martin Kaymer im Gespräch

"Erfolgreiche Golfer müssen verrückt sein"

Der deutsche Golfprofi Martin Kaymer hat einen kometenhaften Aufstieg hinter sich. Am Donnerstag startet der 25-Jährige in Ponte Vedra Beach (Florida). Im Interview spricht er über das Leben als Einzelkämpfer, Heimweh und eine lehrreiche Viertelstunde. Mehr

Haftprüfungstermin

Geduldspiel um verhafteten Kachelmann geht weiter

Wettermoderator Jörg Kachelmann bleibt trotz eines Antrags auf Aufhebung des Haftbefehls bis mindestens nächste Woche im Gefängnis. Eine Entscheidung über seine mögliche Entlassung wird erst fallen, wenn weitere Ermittlungsergebnisse vorliegen. Mehr

Naturpark Kellerwald

In Deutschland bisher nie gesehenes Insekt entdeckt

In den rund 500 erfassten Quellen des Nationalparks leben fast 700 Tierarten. Darunter auch die Quellschnecke, ein Strudelwurm und ein bisher in Deutschland nie gesehenes Insekt: eine Pilzmückenart mit dem lateinischen Namen Coelosia fusca. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Adlers schmerzhafte Einsicht

Nach der Absage von René Adler für die WM in Südafrika streiten sich zwei Kandidaten um den Platz zwischen den Pfosten: Manuel Neuer und Tim Wiese. Ein Problem haben sie gemeinsam: Sie sind unerfahren und haben jeweils nur zwei Länderspiel-Einsätze vorzuweisen. Mehr

Animateure

Sie werden fürs Dauerlächeln bezahlt

Dizipliniert arbeiten, während andere faulenzen, dafür wird Iris Verlegh bezahlt. Die niederländische Tourismus- und Freizeitmanagementstudentin macht auf Rhodos ein Praktikum als Animateurin. Mehr

BMW 320d

So macht Sparen richtig Spaß

Es ist verblüffend, aber der sparsamste BMW im Programm ist alles andere als eine Spaßbremse. Der Motor des 320d liebt niedertouriges Fahren geradezu. Bemängeln mag man den der Sportlichkeit geopferten Fahrkomfort. Mehr

Schuldenkrise

Der Euro braucht eine Reform

Trotz Rettungspaket schwelt die von Griechenland ausgehende Schuldenkrise weiter. Mittlerweile ist eine Debatte über eine Reform der Währungsunion in Gang gekommen. Zu Recht: ohne diese dürfte die Einheitswährung noch längere Zeit unter Druck stehen. Mehr

Kahlo-Retrospektive in Berlin

Frida, eine Frau für Hollywood

Neben den bekannten ikonischen Selbstbildnissen gibt es im Berliner Gropius-Bau viele persönliche Gegenstände der Künstlerin zu sehen. Die Frida-Kahlo-Retrospektive in Berlin versinkt in Erinnerungsseligkeit, bietet aber auch einige Entdeckungen. Mehr

Dominotheorie: Pro und Contra

Wer kippt noch, wenn Griechenland kippt?

Ein Bankrott Griechenlands trifft auch die anderen Euro-Staaten - das besagt die Dominotheorie. Stimmt sie? Oder sollen mit ihr nur die Steuerzahler eingeschüchtert werden? Zwei Ökonomen debattieren. Mehr

Nasa-Robonauten

Ein Android bekommt Arbeit auf der Raumstation

Im September sollen sie mit der „Discovery“ zur Raumstation fliegen: Zwei humanoide Roboter, die von der Nasa seit den neunziger Jahren entwickelt wurden und sich jetzt bewähren sollen. Eingeteilt sind sie zuerst zum Innendienst im All. Mehr

Integration

Christlich-muslimische Plattform

Der Gott im deutschen Grundgesetz ist auch der Gott der Muslime - das hat die CDU-Politikerin Aygül Özkan klargemacht. Doch das Kürzel ihrer Partei ist nicht aus dem Zufallsgenerator gefallen. Mehr

Kopfschmerzen

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz. Mindestens 252 verschiedene Formen dieses Volksleidens werden von Spezialisten unterschieden. Für die Betroffenen ist das aber wenig hilfreich. Sie möchten vor allem wissen, welcher Kategorie sich ihre Beschwerden zuordnen lassen, woher sie kommen und wie man sie am besten lindert. Mehr

Zwangsabgabe in Frankfurt

Investoren hoffen auf Ende der Stellplatzablöse

Die Landesregierung will die Bauordnung ändern Investoren und Projektentwickler können darauf hoffen, von Januar an keine Stellplatzablöse mehr zahlen zu müssen. Der Frankfurter Verkehrsdezernat bangt dagegen um Millioneneinnahmen. Mehr

Umwege ins Internet

Wenn das Mobiltelefon zum Hotspot wird

Der Einsatz des Handys als Modem funktioniert nicht immer. Doch pfiffige Software spannt ein kleines W-Lan-Netz auf und umgeht das Problem. Der Palm Pre bietet die beste Lösung mitsamt sicherer WPA-Verschlüsselung. Mehr

Anschlagsversuch am Times Square

Drei weitere Verdächtige in Pakistan festgenommen

Nach dem versuchten Anschlag in New York ist Faisal Shahzad angeklagt worden. Im Verhör gestand er, im Bombenbau ausgebildet worden zu sein. In Pakistan gab es weitere Verhaftungen in dem Fall. Mehr

Steuerhinterziehung

Acht Jahre Haft für Karlheinz Schreiber

Der ehemalige Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber muss für acht Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Augsburg verurteilte ihn wegen Steuerhinterziehung, ließ den Vorwurf der Vorteilsgewährung aber fallen. Mehr

Kommentar zur Schuldenkrise

Nicht mal ein Feigenblatt

Der versprochene Beitrag der Banken zur Hilfe für Griechenland beleidigt den ökonomischen Sachverstand der Bürger. Wie wäre es zur Abwechslung mit Ehrlichkeit? Wen wollen Union und FDP mit der fortgesetzten Behauptung überzeugen, zur staatlichen Hilfe für Griechenland gebe es keine Alternative? Mehr

Frühjahrsgutachten der EU

Nur in Griechenland schrumpft die Wirtschaft

Der Euro-Raum schlittert tiefer in die Schuldenkrise. Die staatlichen Defizite werden 2010 im Durchschnitt um 0,3 Punkte auf 6,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts zunehmen, sagt die EU-Kommission voraus. Der Aufschwung bleibe verhalten, die Zahl der Arbeitslosen steige weiter. Mehr

Enquete-Kommission Internet

Eine Bühne für die Netzgesellschaft

An diesem Mittwoch kommt die Enquete-Kommission Internet und Digitale Gesellschaft erstmals zusammen. Es soll ein Neuanfang in der Netzpolitik werden. Mit dabei ist Alvar Freude, einer der wichtigsten Köpfe im Arbeitskreis Zensur. Mehr

Nationalmannschafts-Kommentar

Ensemble in Moll

Kevin Kuranyi darf nicht, René Adler kann nicht mit zur Fußball-WM nach Südafrika. Das klingt schlimmer, als es ist. Dennoch knirscht und kracht es rund um das DFB-Team. Die Mannschaft ist eine große Baustelle. Und die Zeit wird knapp. Mehr

Nacktszene mit Lena Meyer-Landrut

Ein gefundenes Fressen für RTL

Auch die letzte jugendliche Lichtgestalt muss in den Dreck gezogen und mit bigotten Kommentaren überzogen werden: Genüsslich bläst RTL die harmlose Doku-Soap-Szene mit einer nackten Lena Meyer-Landrut zum Skandal auf. Mehr

Islamischer Film

Das Kino ist zu schnell fürs Bilderverbot

Gibt es ein „islamisches Kino“? Die westliche Kritik tut sich schwer mit dem arabischen Film. Die Debatte um das Bilderverbot im Islam klammert den Film bislang aus. Sollte er nicht in ihrem Zentrum stehen? Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Fragen über Fragen

Soll ich aussteigen oder nicht? Das dürfte die Hauptfrage sein, die angesichts der stark angestiegenen Kursschwankungen derzeit die meisten Anleger umtreibt. Zu beantworten ist diese Frage indes nicht leicht. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax unter 6000, Euro auf Jahrestief

Der Dax ist nach zunächst festerem Start am Mittwoch deutlich ins Minus gerutscht. leDie anhaltende Unsicherheit wegen der griechischen Finanzkrise machte die Erholungstendenzen zunichte. Mehr

Im Gespräch: Klaus Töpfer

„Nach Ölkatastrophen nicht nur beten“

Nachhaltigkeit gehört zu den Lieblingsthemen des früheren Umweltministers Klaus Töpfer. Er wird nicht müde, sie bei Wirtschaft und Unternehmen anzumahnen - in Zeiten einer Ölkatastrophe umso mehr umso lieber. Resignation ist ihm fremd. Mehr

Christie's

Rekordpreis: Picasso für mehr als 106 Millionen verkauft

Für die Rekordsumme von mehr als 106 Millionen Dollar ist in New York ein Bild von Pablo Picasso versteigert worden. Nach Angaben des Auktionshauses Christie's ist das die höchste Summe, die jemals für ein Kunstwerk in einer Auktion erzielt wurde. Mehr

Medienschau

GSW verschiebt Börsengang

Henkel stockt nach starkem ersten Quartal die Jahresprognose auf, Lufthansa bekräftigt die für 2010 geplante Umsatzsteigerung, BMW macht im Startquartal überraschend viel Gewinn. Die Union will umfassende Änderungen am europäischen Stabilitätspakt. Mehr

Eintracht Frankfurt

Zeit für Entscheidungen

Für die Frankfurter Eintracht wird die bald zu Ende gehende Saison geschäftlich ein Erfolg. Geld für Transfers ist da. Kommt Gekas im zweiten Anlauf? Tsoumou und Heller sollen nun doch gehen. Mehr

Leichtathletik

Finanzkollaps befürchtet

Wohin steuert die Weltleichtathletik? Es gibt Dissonanzen über den Kurs. Vor allem die Fernsehpolitik ist umstritten. Der TV-Blackout trifft nicht nur den Sport an sich, sondern auch die Sponsoren. Und der IAAF droht die Puste auszugehen. Mehr

Maoisten-Guerrilla

Bürgerkrieg in Indien

In den armen Provinzen im Osten wollen Unternehmen Rohstoffe abbauen. Aufständische Maoisten bekämpfen sie und den Staat, die Ureinwohner bleiben auf der Strecke. Doch der Staat findet kein Mittel gegen die Guerrilla. Mehr

Rolf Aldag im Gespräch

Wissen Sie wirklich, was in Ihrem Laden läuft?

Einst harter Tempofahrer im Peloton, dann Doping-Sünder, heute Sportdirektor bei Columbia: Rolf Aldag hat eine bewegte Radsport-Vergangenheit hinter sich. Im Interview spricht er über die ewige Versuchung, verschärfte Kontrollen und überlegene Sieger. Mehr

Aschewolke

Flugraum über Nordirland und Schottland gesperrt

Wegen der Vulkan-Asche aus Island wird der Luftraum über Schottland und Nordirland ab acht Uhr geschlossen. Im Laufe des Tages könnte die Wolke weiter nach Süden ziehen. Deutschland wird aber verschont bleiben. Mehr

„Vincent will meer“

„Für diesen Film spring' ich über jedes Stöckchen“

Florian David Fitz hat mit „Vincent will meer“ das Drehbuch für den bisher erfolgreichsten deutschen Film des Jahres geschrieben. Außerdem spielt er darin die Hauptrolle. Mach dich mal locker, könnte man jetzt sagen ... Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Verfassungsgericht rügt Bundesrichter

Das Bundesverfassungsgericht hat gerade ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts aufgehoben, weil dieses einen Rechtsstreit dem Europäischen Gerichtshof hätte vorlegen müssen. Interessant ist, ob Karlsruhe derartige Strenge auch dann walten lässt, wenn es um politisch heiklere Fragen geht. Mehr

Kunst und Graphik

Olympia mit Haartolle

Zwei gemalte Allegorien von Guido Schmitt und eine Radierung von Manets Olympia: ein Blick auf das Angebot bei Winterberg in Heidelberg. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Mai 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 05 06 07 08 09 10