Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 20.3.2010

Artikel-Chronik

Ungleichgewicht in Europa

Druck auf den Musterschüler Deutschland

Der Export hat Deutschland in Europa stark gemacht. Doch jetzt fühlen sich die Nachbarn übervorteilt. Sie empfehlen höhere Löhne und weniger Export. Aber warum sollen sich die Deutschen freiwillig schwächen? Mehr

0:3 in Dortmund

Bayer nutzt den Bayern-Patzer nicht aus

Die Bayern hatten die Steilvorlage geliefert, Bayer verstolperte am Samstagabend die große Chance, an den Münchnern in der Tabelle vorbeizuziehen. In Dortmund verlor Leverkusen mit 0:3. Mann des Abends bei der Borussia war Barrios. Mehr

Im Lummerland des Fußballs

Augsburg. Vor einer Woche bot die Lokalzeitung ihren Lesern einen schönen Service. "Vom Laien schnell zum FCA-Fachmann" hieß der Artikel. "Der FCA ist Stadtgespräch. Da ist von Vorteil, wenn auch der Laie mitreden kann." Und so erklärte ... Mehr

Ich lernt reden wie im Fernsehen

Wenn Claireece Precious Jones in den Spiegel schaut, sieht sie eine weiße, schlanke Blondine. Sie sieht ihr Idealbild, in allen wesentlichen Elementen das Gegenteil von dem, was sie ist. Precious ist stark übergewichtig, hat sehr dunkle Haut, und ihre Haare sind struppig. Mehr

Klinikum Offenbach

Teurer Ersatz für einen Sanierungsfall

Seit Freitag ist das neue Klinikum Offenbachs geöffnet. Der Bau kostet 160 Millionen Euro und ist die größte Investition der Stadt seit Jahren. Mehr

Gartenmärkte

Sechs Euro fürs Glücksgefühl

Ein paar sonnige Tage reichen, um den Schnee vergessen zu machen und die Menschen in die Gartenmärkte zu treiben. Doch noch kann das Wetter Kapriolen schlagen - und die sind für die Branche schlimmer als die Finanzkrise. Mehr

2:1 gegen München

Eintracht überrascht ratlose Bayern

Es war ein unglaubliches Finale in einem unglaublichen Spiel: Bayern München verlor nach Treffern von Tsoumou (87.) und Fenin (89.) - beide waren gerade erst eingewechselt worden - mit 1:2 bei Eintracht Frankfurt. Mehr

0:0 gegen Hoffenheim

Nürnberg verpasst einen großen Schritt

Das Spiel hatte immerhin zehn aufregende Sekunden: Ibisevic schoss den auf der Linie herumfliegenden Pinola an, im Nachschuss traf Eduardo die Querlatte. Am Ende stand es wie am Anfang - 0:0. Mehr

Hirtenbrief

Papst schweigt zu Missbrauchsfällen in Deutschland

Entgegen den Erwartungen hat sich Papst Benedikt XVI. in seiner Stellungnahme zum sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche nicht zu den Fällen in Deutschland geäußert. In seinem Hirtenbrief wendet er sich lediglich an die irischen Bischöfe. Mehr

2:0 gegen Hannover

Stuttgart zeigt eine Reaktion auf Barcelona

Ehre, Stolz und Reaktionen waren in Stuttgart Schlagworte nach dem 0:4 in Barcelona. Beim 2:0-Sieg gegen Hannover war der VfB wieder erfolgreich. Ciprian Marica erzielte beide Treffer gegen ein rätselhaft schwaches 96-Team. Mehr

Karriere nach der Kündigung

Vom Banker zum Schnitzelwirt

Viele Menschen haben in der Wirtschaftskrise ihren Arbeitsplatz verloren. Manche haben ihre Kündigung als Chance begriffen, um sich selbständig zu machen. Drei New Yorker erzählen von ihrem Sprung in eine neue Karriere. Mehr

3:2 gegen Bochum

Werder gewinnt nach Rotation

44 Stunden nach dem 4:4 gegen den FC Valencia gewann Werder Bremen gegen den VfL Bochum mit einer umformierten Mannschaft. Die Tore zum 3:2-Sieg erzielten aber die bewährten Kräfte Pizarro, Marin und Frings. Mehr

Steuerpolitik

Gabriels Pakt

Was wäre, wenn die große Koalition wieder regierte? Mancher scheint das zu wünschen angesichts des Hickhacks zwischen Union und FDP. SPD-Chef Gabriel hat der Regierung nun ein „Bündnis der Vernunft“ angeboten, doch seine Partei ist in der Opposition vorerst gut aufgehoben. Mehr

1:0 gegen Mainz

Ungewohnte Freiburger Glücksgefühle

Im Aufsteigerduell beim SC Freiburg hat Mainz nach zuletzt überzeugenden Leistungen nichts Zählbares zustande gebracht. Das frühe Freiburger Tor von Flum besiegelte die Niederlage der 05er. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Merkel und Rüttgers warnen vor „rot-roten Experimenten“

Knapp zwei Monate vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat die CDU mit scharfen Attacken gegen die Opposition die heiße Phase des Wahlkampfs eröffnet. Eindringlich warnten Ministerpräsident Rüttgers und Kanzlerin Merkel auf dem Landesparteitag vor einer rot-roten Regierung. Mehr

Soziale Netzwerke

Sag mir, wo du stehst und wohin du gehst

Facebook will, dass seine Nutzer bald auch ihren aktuellen Standort mitteilen. Das bringt Werbung und noch mehr Wissen über das Privatleben der Menschen. Die werden wohl trotzdem mitmachen. Mehr

Im Gespräch: Ry Cooder

Macht Musik die Welt gerechter, Mr Cooder?

Oft wurde er als Entdecker fast versunkener Klangkulturen gefeiert. Ry Cooder selbst sieht sich bloß als jemand, der gern Musik macht. Mit Peter Kemper spricht er über sein neustes Projekt, das Musik aus der ganzen Welt vereint. Mehr

Zwist mit der CSU

CDU-Spitze bremst bei Steuersenkungen

Mehrere unionsgeführte Bundesländer sträuben sich - wie Finanzminister Schäuble - gegen weitgehende Steuerentlastungen in diesem Jahr. CDU-Chefin Merkel sagte, die Kommunen dürften nicht „ausbluten“. Am Sonntagabend treffen sich die Koalitionäre im Kanzleramt. Mehr

Vermögensfrage

Banken ziehen Senioren über den Tisch

Bankberater empfehlen älteren Menschen oft Anlagen, aus denen sie zu Lebzeiten kaum mehr herauskommen. Doch vielen Senioren fehlen Mut und Wissen, diese Empfehlungen zu hinterfragen. Es drohen Pannen, Pech und Pleiten. Mehr

China

Wüstensturm hüllt Peking in gelben Staub

Ein heftiger Sandsturm hat den Himmel über Peking gelb gefärbt. Die Behörden bezeichneten die Luftqualität als gesundheitsgefährdend und warnten vor körperlichen Anstrengungen. Auf die Straßen legte sich ein gelblicher Film. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Augsburg siegt in Unterzahl - Bielefeld gewinnt Derby

St. Pauli legte am Freitag vor, Augsburg zog am Samstag nach: Mit einem 3:1 gegen Ahlen sprang der FC wieder auf den zweiten Platz der zweiten Liga. Im Ostwestfalen-Derby gegen Paderborn holte sich Bielefeld drei der vier abgezogenen Punkte zurück. Mehr

Grundgesetzänderung

Lösung für Jobcenter-Reform gefunden

Der monatelange Streit um die Neuorganisation der Jobcenter ist gelöst. Der Kompromiss zwischen Union, FDP und SPD sieht vor, dass mehr Kommunen als bisher Langzeitarbeitslose in eigener Regie betreuen. Details nannte das Arbeitsministerium nicht. Mehr

Messe in Darmstadt

Tourismusbranche probt Zusammenarbeit

Es soll sogar im Rhein-Main-Gebiet Menschen geben, die dem Ebbelwei nur wenig abgewinnen können. Selbst für die hat die Apfelweinmesse auf der Touristica im Darmstadtium Erfreuliches parat. Der Trend geht zur Veredelung des Getränks. Mehr

Indische Premier League

Cricket, Google und Bollywood

Mit einer Kombination aus Volkssport, Seifenoper und Geschäft zieht die Indian Premier League die Massen an. Vorbild ist die amerikanische NBA im Basketball. Doch politische Verwicklungen mit Nationalisten und den pakistanischen Nachbarn bleiben nicht aus. Mehr

Skifliegen

Ammann unschlagbar

Der Schweizer Simon Ammann hat seine perfekte Saison nach zwei Goldmedaillen bei Olympia und dem Gesamtweltcupsieg mit dem WM-Titel im Skifliegen gekrönt. Michael Uhrmann hatte in der Addition von vier Sprüngen fast 100 Meter Rückstand. Mehr

F.A.Z.-Video

Jim Knopf lernt die Evolutionstheorie

Vor über dreißig Jahren stand Jim Knopf zuletzt für die Augsburger Puppenkiste vor der Kamera. Als er durch einen F.A.Z.-Artikel neue Fakten über seine Geburt erfuhr, entschied er sich spontan für ein Comeback an alter Wirkungsstätte, um offene Fragen mit Frau Mahlzahn zu diskutieren. Wir haben ihn dabei gefilmt. Mehr

Reaktionen auf den Hirtenbrief

„Eine Mahnung an uns“

In der katholischen Kirche ist der Hirtenbrief des Papstes erwartungsgemäß positiv aufgenommen worden. Der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Zollitsch, bescheinigte Benedikt XVI. eine „schonungslose Analyse“ in deutlichen Worten. Irische Opfervertreter zeigten sich hingegen tief enttäuscht. Mehr

Iris Berben und Bruno Ganz im Gespräch

„Man lernt, der Kamera zu vertrauen“

Gut einen Monat sind die Schauspieler Iris Berben und Bruno Ganz jetzt in ihrem Doppelamt: Sie bilden das neue Präsidentenpaar der Deutschen Filmakademie. Im Gespräch mit der F.A.Z. äußern sie sich über ihre Ziele - und ihre Liebe für die Kamera. Mehr

„Erste Monate enttäuschend“

Köhler rüffelt die Regierung

Lange hat er geschwiegen und wurde dafür heftig angegriffen, jetzt meldet sich Bundespräsident Horst Köhler zu Wort und kritisiert die Regierung wegen ihrer Steuerpolitik. Die ersten Monate von Schwarz-Gelb seien „enttäuschend“ gewesen“, so Köhler, der mehr „Reformmut“ fordert. Mehr

Prozess als Politikum

Rio Tinto und Chinalco: Ringen der Riesen

In Schanghai stehen ab Montag vier Mitarbeiter des Rohstoffkonzerns Rio Tinto vor Gericht. Dabei geht es um mehr als das Quartett, denn gleichzeitig werden die Erz- und Kokspreise für dieses Jahr verhandelt. Zudem wollen Chinas Staatskonzerne auch künftig in Rio Tintos Heimat Australien Ressourcen aufkaufen. Mehr

Tom Tailor will an die Börse

Mit Aktienerlös die Schulden abbauen

Bis Mitte kommender Woche bietet Modeunternehmer Tom Tailor knapp 13 Millionen Aktien zum Verkauf an. Das Börsendebüt ist für den 26. März geplant, eine erste Dividende soll schon bald gezahlt werden. Mehr

Missbrauch an der Odenwaldschule

Früherer Schulleiter entschuldigt sich

Der ehemalige Leiter der Odenwaldschule hat sexuelle Verfehlungen gegenüber Schülern eingestanden. In einem Brief äußert Gerold Becker, einer der führenden Reformpädagogen Deutschlands, tiefes Bedauern über seine Taten. Mehr

Griechenland-Krise

Entscheidungsreif

Glaubt die Kanzlerin im Ernst, sie könne die Griechenland-Krise vom EU-Gipfeltreffen kommende Woche fernhalten? Es zeugt nicht von politischem Mut, jeden Entscheidungsbedarf zu negieren. Die Griechen haben ein Recht darauf zu erfahren, was sie von ihren EU-Partnern erwarten können. Mehr

Griechenlands Schuldenmanager

„Wir machen das aus eigener Kraft“

Petros Christodoulou will ohne Hilfen des Internationalen Währungsfonds auskommen. Wie er die 54 Milliarden auftreiben will, die das Land 2010 für Kredite bezahlen muss, erklärt der Schuldenmanager des griechischen Staates im F.A.Z.-Gespräch. Mehr

Ausstellung im Karmeliterkloster

Eine Brücke von Stein über den Main

Alle Wege führten im Mittelalter nach Frankfurt, und alle Reisenden mussten dort die Alte Brücke passieren. Sie war einer der wichtigsten Flussübergänge des alten Europa. Mehr

Art Dubai

Ein Versprechen für die Zukunft

Die Art Dubai ist maximal international und entfaltet gleichzeitig ihre ganze lokale Größe. Und diese Messe arbeitet erfolgreich gegen die Scheren in unseren Köpfen. Mehr

Afghanistan

Die Mechanismen der Kundus-Affäre

Vor der Vernehmung im Kundus-Ausschuss kommen Dokumente ans Licht, die die Zeugen zu diskreditieren scheinen. Die Lesarten folgen den politischen Gebräuchen. Mehr

Boxen

Jedermann ein Schwergewicht

Diesen Samstagabend will Wladimir Klitschko mal wieder seinen Titel verteidigen. Es kann nur einen Weltmeister geben? Von wegen! 68 Profiboxer bezeichnen sich als Meister aller Klassen, darunter einige gewöhnliche Haudraufs. Mehr

Millionenerwartung I

Picasso, bläulich

Wird Picassos „Absinthtrinker“ nun doch in die Auktionsgeschichte eingehen? Im Sommer soll das Gemälde aus der Sammlung von Andrew Lloyd Webber in London versteigert werden. Mehr

1:1 gegen Gladbach

Maniche rettet Köln das Remis im rheinischen Derby

Die Lokalrivalen aus Köln und Mönchengladbach wetteiferten im 76. Rhein-Derby maximal darum, wer am harmlosesten kickt oder die meisten Fehlpässe macht: Der FC und die Borussia trennten sich unentschieden. Mehr

Staatshaushalte

Heilsame Effekte

Denkt man an die Schulden Griechenlands, dann können die Italiener schon fast als Musterknaben für stabilitätsorientierte Haushaltspolitik gelten. Doch wenn die Griechen von der EU Hilfe bekommen, ist auch Italiens Etatdisziplin gefährdet. Mehr

Eintracht Frankfurt

Frankfurter Fragespiele

Gegen den großen FC Bayern geht es für die Eintracht am Samstag um den Kampf gegen Widerstände, den Trend – und um die Suche nach sich selbst. Mehr

Art Paris und Rue Visconti

Mit Gästen ihrer Wahl

Pariser Parcours: Erfolgreich präsentiert sich die Art Paris mit einem neuen Konzept. Für Liebhaber von Stammeskunst lohnt sich ein Besuch bei den Galerien in der Rue Visconti. Mehr

Immobilienmarkt Schweiz

Die Schere öffnet sich

Lange Zeit haben die Deutschen in der Schweiz die Preise für Wohneigentum getrieben. Nun spürt der Immobilienmarkt die geringere Zuwanderung. Mehr

Bayer Leverkusen

Für Patrick Helmes wird die Zeit langsam knapp

Bei Bayer ist Patrick Helmes, der so gerne mit zur WM möchte, nach seinem Kreuzbandriss nur noch dritte Kraft. Schon die EM 2008 verpasste er. Auch beim Topspiel an diesem Samstag (18.30 Uhr) in Dortmund sitzt er nur auf der Bank. Mehr

Alzheimer

Kollateralschaden im Kopf

Könnte ein schon lange im Visier der Alzheimer-Forschung stehendes Protein mit der Immunabwehr zusammenhängen.?Eine neue These wird unter Wissenschaftlern diskutiert. Mehr

Strizz

Gemeinnütziges Flanieren

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

März 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30