Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 13.6.2010

Artikel-Chronik

4:0 gegen Australien

Deutscher Traumstart in die WM

Glänzender Start für die Deutschen in die Fußball-Weltmeisterschaft: Beim 4:0 gegen überforderte Australier treffen Podolski, Klose, Müller und Cacau. Der Australier Cahill sieht Rot. Die WM hat einen ersten spielerischen Höhepunkt. Mehr

Public Viewing

Jetzt geht die WM-Party richtig los

Hoffnung auf ein neues Sommermärchen: Beim überzeugenden WM-Auftakt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Australien herrscht Hochstimmung auf den Fan-Meilen quer durch die Republik. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Rüttgers hofft auf Verfassungsspielräume

Nach der gescheiterten Koalitionsbildung in Nordrhein-Westfalen erhält Hannelore Kraft von der SPD-Basis Zuspruch und Blumen, von der Linkspartei harsche Kritik. Der geschäftsführende Ministerpräsident Rüttgers pocht indes auf seinen Führungsanspruch. Mehr

„Ferien vom Krieg“

Unter einem Dach mit dem vermeintlichen Feind

Bosnische und serbische, israelische und palästinensische Kinder bringt das Projekt „Ferien vom Krieg“ zusammen. Mehr

Gastbeitrag: Ursula von der Leyen

Christian Wulff ist staatsklug

Ursula von der Leyen, die selbst als Nachfolgerin von Bundespräsident Köhler im Gespräch war, lobt Christian Wulff, den Kandidaten der Regierungskoalition, in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. als echten Vermittler. Mehr

Formel 1 in Montreal

Hamiltons Stich im Reifenpoker

Doppelsieg für McLaren: Wie beim vorhergehenden Rennen in der Türkei gewinnt Hamilton auch in Montreal vor Button. Die Engländer setzen sich an die Spitze der Weltmeisterschaft. Vettel wird von technischen Problemen gebremst Vierter, Mercedes ist chancenlos. Mehr

Koalition in der Krise

Noch nicht am Ende

Der Rücktritt von Horst Köhler, dem überforderten Hüter „ihrer“ Verfassung, war ein deutliches Zeichen für den Verfall einer Koalition, die eigentlich eine gesellschaftliche Wende bringen wollte. Doch die Kanzlerin könnte Schwarz-Gelb noch retten. Mehr

WM-Kommentar

Sparpakete aus Europa

Erreicht Europas Fußball den Punkt, wo er den Gürtel enger schnallen muss? Spielerisch zumindest sah es zu WM-Beginn so aus. Und bei den Franzosen dürfen auch nur noch die Betreuer Wein trinken. Mehr

Schuldenkrise

EU bereitet sich auf Rettungsaktion für Spanien vor

Die Lage am spanischen Bankenmarkt spitzt sich zu. Nach Informationen der F.A.Z. sollen vor allem EU-Kommissionspräsident Barroso und EZB-Präsident Trichet für Hilfen plädieren. Eine Schuldenkrise in Spanien wäre für die EU deutlich schwieriger zu bewältigen als in Griechenland. Mehr

Microsoft stellt vor

Die Xbox mit Hand und Fuß steuern

Mit dem Project Natal für seine Konsole zeigt der Softwareriese, wie er sich in Zukunft die Bedienung von Spielen und Unterhaltungsmedien vorstellt: mit vollem Körpereinsatz, aber ohne Tanzmatten. Mehr

Klinikum Offenbach

Langsam wird der Plan ganz grün

Umzug wie Evakuierung: Nach Plänen des Katastrophenschutzes sind am Wochenende Patienten des Klinikums Offenbach in den Neubau verlegt worden. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Am Ende einer Woche ohne Panik

Die Ausgabe von südeuropäischen Staatsanleihen ließ die Marktteilnehmer zunächst bange auf die Kurse blicken - schließlich standen die Sorgenkinder Spanien, Portugal und Italien auf der Agenda. Stattdessen beruhigten die Auktionen die Märkte. Mehr

Internetsucht in China

Vertrauen ist die beste Medizin

Ist das Internet eine Krankheit, und wenn ja: Ist sie heilbar? Immer mehr chinesische Eltern entdecken bei ihren Kindern merkwürdige Symptome der Apathie. Der Umgang mit den Vereinzelungsnöten der Jugendlichen fällt ihnen schwer. Mehr

Basketball

Von der Schussfahrt in den freien Fall

Die Deutsche Bank Skyliners erwischen einen rabenschwarzen Sonntag und verlieren das dritte Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft mit 52:97 bei den Brose Baskets. Am Dienstag droht das Ende im Kampf um den Titel. Mehr

First Lady oder First Husband?

Die Varianten für Schloss Bellevue

Die Zeit ist knapp, die Konkurrenz spannend. Deshalb sind die Partner der Präsidentschaftskandidaten bis zur Wahl Nebensache. Anschließend könnten aber alle drei für eine kleine Revolution sorgen. Mehr

Slowenien schlägt Algerien

Der nächste Torwartfehler

Slowenien gelingt der erste Sieg bei einer Fußball-WM - dank Algeriens Schlussmann Chaouchi. Das 1:0 in einem langweiligen Spiel bringt sogar die Tabellenführung in Gruppe C. Der Algerier Ghezzal sorgt für eine unrühmliche Bestleistung. Mehr

Nicolas Berggruen

Der Spekulant mit dem Herzen für Kunst

Nicolas Berggruen, Sohn des großen Kunstsammlers, kauft Firmen wie der Vater Picassos. Karstadt ist seine jüngste Trophäe. Doch das Unternhemen ist noch nicht gerettet. An diesem Montag wird es ernst. Mehr

Sami Khedira

Der Junge-Wilde-Ballack-Boss

Sami Khedira drängt sich nicht auf. Er ist einfach da und will Michael Ballack im ersten WM-Spiel gegen Australien an diesem Sonntag ersetzen. Doch eigentlich sind es zu viele Rollen, die der 23-jährige Stuttgarter in Südafrika ausfüllen soll. Mehr

Im F.A.S.-Gespräch: Diana Damrau

Meine Stimme ist ein Pferd

Die Sopranistin Diana Damrau ist zurzeit die Beste ihres Fachs. Trotzdem muss sie manchmal ihr eigenes Organ überlisten. Ein Gespräch über die Gefahr des Kaputtsingens, Affen und Hexen. Mehr

Bettina Wulff

„Die Kinder dürften nicht zu kurz kommen“

Die Ehefrau von Christian Wulff kann trotz der Nominierung ihres Mannes für das Amt des nächsten deutschen Präsidenten noch gut schlafen. Oberste Priorität hätte weiterhin das Familienleben, sagt sie im Gespräch. Mehr

Muehls Kommunen-Kunst

Einfach nur widerwärtig

Bei der Eröffnung einer großen Retrospektive hat sich Otto Muehl brieflich bei den Opfern seiner Missbrauchstaten entschuldigt, die er in einer Kommune begangen hatte. Das ändert nichts daran, dass seine Kunst nicht in ein Museum gehört. Mehr

Audi siegt in Le Mans

Alle Neune

Beim berühmten 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist Audi langsamer als Peugeot - und zuverlässiger: Der Ingolstädter Hersteller belegt die Plätze Eins, Zwei und Drei, die Franzosen bringen kein Auto ins Ziel. Mehr

Australiens Torwart Schwarzer

Knochenharter Softie

Vorsicht, Deutschland: Ein Schwabe hütet das australische Tor. Mark Schwarzer, eigentlich ein ausgeglichener Charakter, greift vor dem Vorrundenspiel sogar zu Psycho-Tricks. Mehr

Koalition in der Krise

Kabale und Hiebe: Wie ein Wunschbündnis zerfällt

In der Union rumort es. Guttenberg lässt Rücktrittsgedanken öffentlich werden, um Druck auf Angela Merkel zu machen. Oder sucht er nur einen Vorwand, um sein Amt hinzuwerfen? Die CSU fühlt sich aus dem Kanzleramt geradezu „gemobbt“. Die FDP hat schon längst keine Lust mehr. Mehr

Koalition in der Krise

Es brennt an allen Ecken

Diverse Brandherde beschleunigen den Zerfall der Regierung: Die Bundeskanzlerin kommt mit dem Löschen kaum nach. Nach Wulffs umstrittener Kandidatur für das Bundespräsidentenamt steht durch die Causa Guttenberg sogar die Einheit der Union auf dem Spiel. Mehr

Tennis

Hewitt entthront den König von Halle

Lleyton Hewitt ist der Überraschungssieger von Halle. Erstmals seit 2002 verliert Roger Federer beim deutschen Rasenturnier auf seinem Lieblingsuntergrund - ein nächster Rückschlag für den Schweizer. Mehr

Jenseits von Afrika: Boxen

Zwischen Tradition und Moderne

Die größten hessischen Talente kämpfen in Offenbach: Während am Bieberer Berg jedoch nicht mehr geboxt wird, erfreut sich der Klub Nordend am Hafen regen Zuspruchs. Mehr

Am Bodensee

Polizei identifiziert mutmaßlichen Taxi-Mörder

Die Polizei hat den mutmaßlichen Taxi-Mörder vom Bodensee identifiziert. Derzeit werde mit Haftbefehl nach einem 28-Jährigen gesucht. Der Mann wird verdächtig, in Hagnau eine 32 Jahre alte Taxifahrerin erstochen zu haben. Mehr

Anders wohnen (20)

Vom Schandfleck zum Blickfang

Auf dem Plendelhof nahe Bremen hat sich die Seiltänzerin Daniela Franzen ein ehemaliges Güllesilo zum Refugium umgebaut. Mehr

Memorabilia

Paris mon amour

Keine Angst vor Sentimentalitäten: Das Auktionshaus Lucien versteigert manch erstaunliches Souvenir aus der Stadt der Liebe. Mehr

Kabale und Hiebe in der Koalition (Teil 2)

„Gauckomanie herrscht im Land“

Gauck weiß, dass die Riesenwelle an Sympathie und Zustimmung, die seine Kandidatur ausgelöst hat, nicht nur seiner Person geschuldet ist. Sie entspringt ebenso dem Misstrauen in die Politik, der Kluft zwischen dem Parteienbetrieb und der Gesellschaft. Mehr

Formel 1

Renault so schnell wie Mercedes?

Der Imageschaden der Betrugsaffäre von Singapur ist ausgebeult. Renault beschleunigt, und Michael Schumacher sieht im Rückspiegel eine gelbe Gefahr. Gerard Lopez, Chef der Investmentfirma, hat allerdings noch andere Ziele als Schnelligkeit. Mehr

Die Brüder Boateng

Wenn die Würfel fallen

Jerome, Kevin und George Boateng galten als die talentiertesten Fußballspieler Berlins. Zwei von ihnen sind nun bei der WM und könnten einander sogar im Spiel Ghana gegen Deutschland gegenüberstehen. Der dritte züchtet Kampfhunde. Eine Reportage von Michael Horeni und Marcus Jauer. Mehr

Schuldenkrise

Der deutsche Euro ist tot

Die No-bail-out-Klausel und der Stabilitätspakt sollten verhindern, dass die Euro-Staaten sich finanzpolitischem Schlendrian hingaben. Jetzt lösen sich die Stabilitätsgrundsätze Europas in Luft auf. Und Frankreich hat gewonnen. Mehr

Ghanas Torwart Kingson

Ein dritter Mann ist die erste Kraft

Richard Kingson ist Torhüter der ghanaischen Fußball-Nationalelf. Als dritter Torhüter beim FC Wigan kam er in der vergangenen Premier-League-Saison allerdings zu keinem einzigen Einsatz. Wie will er seinem Team ein Rückhalt sein? Ein Interview. Mehr

Pro und Contra

Der Sound der WM: Vuvuzela

Eine Wolke aus Lärm liegt über der WM 2010. Wo kommt nur die ganze Puste für die südafrikanischen Tröten her. Die einen lieben den Klang, den anderen tun die Ohren weh: Soll die Vuvuzela in Zukunft eine größere Rolle spielen? Mehr

Joachim Löw

Stark wie nie zuvor

Das erste WM-Spiel gegen Australien steht an und Joachim Löw wird immer ruhiger. Aus einer Mannschaft ohne Glanz könnte er die Elf der Zukunft geformt haben. Löw hat kaum etwas zu verlieren - und ganz viel zu gewinnen. Mehr

Contra

Tor stöhnen

Die Vuvuzela zerstört die akustische Dramaturgie des Spiels. Viel schlimmer als die Dauerbeschallung aber ist die Verbotserwägung der Fifa. Mehr

Pro

Ton stören

Vierwöchige Taubheit dank Vuvuzelas, um endlich keine Stimmen mehr zu hören im deutschen Fußballfernsehen. Das wäre die Lösung. Mehr

Slowakei

Opposition gewinnt Parlamentswahl

Der slowakische Ministerpräsidenten Fico hat mit seinen Linkspopulisten bei den Parlamentswahlen zwar mehr Stimmen als je zuvor gewonnnen, aber die Regierungsmehrheit verloren. Die christlichdemokratische Oppositionsführerin Iveta Radiová hat nun gute Aussichten Fico aus dem Amt zu verdrängen. Mehr

Serbien

Der Gefühlsfußballer Pantelic

Marko Pantelic ist einer der Anführer der serbischen Elf. Mit ihr will er diesen Sonntag Ghana schlagen und am Freitag die Deutschen ärgern. Das Selbstbewusstsein des Stürmers ist enorm: „Ich werde von Jahr zu Jahr besser.“ Mehr

Zu Gast bei „3 kluge Köpfe“

Susanne Fröhlich: „Anwältin aller Moppeligen“

Die Autorin Susanne Fröhlich zu Besuch bei Werner D'Inka und Peter Lückemeier: „Entspannt Euch“ rät sie. „Die Lebenszeit ist zu schade, um jahrelang Diäten zu machen“. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Immer schön locker bleiben

Lena Meyer-Landrut ging als Kind in die „Igelchengruppe“ - Til Schweiger würde sie trotzdem casten. Die entscheidende Rolle in Sophia Thomallas Leben spielt ihre Mutter Simone: Sophia hat sich ihr Konterfei tätowieren lassen. Minister „Rumpelstilzchen“ Karl Theodor zu Guttenberg hat ganz andere Sorgen. Mehr

Im Gespräch: Jürgen Trittin

„Es wird spannend“

In der F.A.S. spricht der Fraktionsvorsitzende der Grünen über Köhlers Einsamkeit, Gaucks Ecken - und eine SMS an Kanzlerin Merkel. Trittin kündigt an, seine Partei wolle die Bundespräsidentenwahl „nicht instrumentalisieren, um die Mehrheit von Schwarz-Gelb bei der nächsten Wahl zu brechen.“ Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

„Jetzt kommt die Stunde der Wahrheit“

Vor dem WM-Auftakt gegen Australien an diesem Sonntag (20.30 Uhr) kommen forsche Sätze aus dem deutschen Lager – Kapitän Lahm geht dabei voran. Die Ziele sind hoch, doch es gibt noch einige Baustellen im Team. Mehr

Vereinigte Staaten

Mindestens 18 Tote nach Sturzflut auf Campingplatz

Bei der Überschwemmung eines Campingplatzes im amerikanischen Bundesstaat Arkansas sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Die Camper lagen noch im Schlaf, als der Zeltplatz inmitten eines Nationalparks von einer Sturzflut getroffen wurde. Mehr

Fernsehserie „Drop Dead Diva“

Bin ich etwa zu fett, um mich selbst zu spielen?

In Amerikas Fernsehen läuft eine Serie, die Frauen ohne Modelmaße Hoffnung macht. „Drop Dead Diva“ nimmt den Kampf gegen den Körperkult auf. Das ist der neue Feminismus. Ein Besuch am Set. Mehr

Autographen

Psychotherapie per Post

„Nachts nicht einmal Schlaf. Dazu völliger Mangel an Gesellschaft“: so klagte Nietzsche schriftlich. Fünf seiner Briefe an Emily Finn kommen jetzt bei Stargardt in Berlin zum Aufruf: die Vorschau. Mehr

Frankfurt Skyliners

Rückkehr zu alten Tugenden

Die Skyliners hoffen beim zweiten Spiel im Finale der Play-offs in Bamberg auf die Stärke der Berlin-Serie. Mehr

Forderungen an den neuen ARD-Talkmaster

Was wir uns von „Günther Jauch“ wünschen

Sonntagabend nach dem Krimi, sonst muss beim neuen ARD-Talkmaster Günther Jauch nichts bleiben, wie es ist. Ein Plädoyer für das Rotationsprinzip bei Gästen, den Mut zum Einzelgespräch und neue Themen - fernab von Wirtschafts- und Politikwissenschaften. Mehr

Petition für Gauck

„Eine historisch richtige Entscheidung“

Drei Wochen vor der Wahl des Bundespräsidenten findet der parteilose Kandidat Joachim Gauck immer größere Zustimmung. Persönlichkeiten aus dem kulturellen Leben haben der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung einen Aufruf zukommen lassen, den wir hier veröffentlichen. Mehr

Petition für Gauck

„Eine historisch richtige Entscheidung“

Drei Wochen vor der Wahl des Bundespräsidenten findet der parteilose Kandidat Joachim Gauck immer größere Zustimmung. Persönlichkeiten aus dem kulturellen Leben haben der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung einen Aufruf zukommen lassen, den wir hier veröffentlichen. Mehr

Rating-Agenturen

Fünf Vorschläge für ein besseres Rating

Es gibt viele Ideen, die Rating-Agenturen zu regulieren. Alle haben einen Haken. Mehr

GEZ

Fernseh-Soli

Das neue Gebührensystem des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist noch ungerechter als bisher. Denn das Prinzip von Preis und Gegenleistung gerät außer Kraft: Es funktioniert ungefähr so, als würde eine Kommune von allen Haushalten eine Schwimmbadgebühr nehmen ohne Rücksicht auf Nichtschwimmer. Mehr

Ghana schlägt Serbien

Der erste Sieg für Afrika

Ghana gewinnt das erste Spiel in der deutschen Gruppe. Asamoah Gyan verwandelt beim 1:0-Sieg gegen Serbien einen Elfmeter, den der Bundesligaspieler Kuzmanovic verursacht. Serbien beendet das Spiel nach einer Gelb-Roten Karte zu zehnt. Mehr

Afghanistan

Zwei deutsche Soldaten bei Anschlag verwundet

Bei dem Anschlag auf eine Patrouille der Bundeswehr westlich des nordafghanischen Kundus sind nach Angaben des Einsatzführungskommandos zwei deutsche Soldaten verwundet worden, einer davon schwer. Mehr

WM-Kommentar

Berauschender Dreiklang

Jung, stark und hungrig - mit diesem Gefühl geht die deutsche Elf in die Fußball-WM. Bundestrainer Löw will seine Spieler nicht bremsen. Gegen Australien wäre aber ein reales Erfolgserlebnis von enormer Bedeutung. Mehr

Casey Jacobsen

Bamberger Basketballspieler mit Herz und Hirn

Der Bamberger Casey Jacobsen besticht durch Intelligenz und Einsatz - auf und neben dem Basketballfeld. An diesem Sonntag will er mit den Baskets aus Bamberg in der Finalserie gegen die Frankfurt Skyliners auf 2:1 erhöhen. Mehr

1:1 gegen die Vereinigten Staaten

England und das ewige Torwartproblem

Der Start in die WM gelingt: Gerrard bringt England gegen die Vereinigten Staaten in Führung. Doch dann leistet sich Keeper Green nach einem Fernschuss einen kuriosen Fehlgriff - und der Ball trudelt langsam zum 1:1 ins Tor. Mehr

Marketing

Wow, verdammte Axt! Ist das geil!

Mercedes hat einen neuen Spruch: „Das Beste oder nichts“. Das geht noch besser, findet Satiriker Horst Evers und hat Vorschläge erarbeitet. Mehr

Das sparende Spanien

Dann werden wir eben Weltmeister

Wenn selbst der Schneider des Königs arbeitslos ist, wissen die Spanier, was ihnen bevorsteht, und rüsten sich für die Talfahrt. Fluchen ist erlaubt, Jammern verpönt. Mehr

Volkswirtschafts-Studium

Konkurrenz im Westen

Mit einer privaten Spende von 40 Millionen Euro baut die Universität Düsseldorf einen neuen VWL-Lehrgang auf. Bislang bildete die Uni nur Betriebswirte aus, nun soll für die VWL ein ganz besonderer Schwerpunkt her: die Wettbewerbsökonomik. Mehr

VW Phaeton

In den Augen die junge Neugier auf die Kunst

Der neue VW Phaeton, die Gläserne Manufaktur und „Kicken Berlin“: Wir haben uns mit der Leitfigur für Fotokunst, Rudolf Kicken, in Dresden verabredet - ein Tag mit Auto, Kunst und der Erfahrung eines Lebens mit einem beinahe lautlosen Dieselmotor. Mehr

Brownsche Molekularbewegung

Wenn schwebende Glaskügelchen zittern

Vor über hundert Jahren schlug Albert Einstein ein Experiment vor, um die Geschwindigkeit der Brownschen Bewegung von Teilchen zu messen. Jetzt ist Forschern diese Messung tatsächlich gelungen - an winzigen schwebenden Glaskügelchen. Mehr

Aktuelle Kunst

Die weiße Zelle par excellence

„Weiß - Schwarz“ heißt die neueste Schau mit Werken von Imi Knoebel. Zu sehen ist sie im zweiten Showroom von Thaddaeus Ropac in Salzburg. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Juni 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23