Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 6.6.2010

Artikel-Chronik

Windhundrennen

Der schnelle Greyhound bricht den Bahnrekord

Beim Windhundrennen in Hünstetten preschen die besten Tiere mit Tempo 70 durch die Kurve. Mehr

Burgfestspiele Bad Vilbel

Das Licht der göttlichen Liebesflamme – ein Armleuchter

„Don Camillo und Peppone“ zur Eröffnung der Burgfestspiele Bad Vilbel. Mehr

Linsengericht

Rentnerin auf Friedhof erschlagen

Ein 28 Jahre alter drogensüchtiger Mann soll eine 67 Jahre alte Frau auf einem Friedhof in Linsengericht erschlagen haben. Der Deutsch-Marokkaner wurde in der Nähe des alten Bahnhofs in Gelnhausen-Hailer festgenommen. Mehr

Kaufhäuser

Wer kriegt Karstadt?

Am Montag fällt der Hammer: Die Gläubiger von Karstadt entscheiden, wem die 120 Jahre ale Kaufhauskette künftig gehören soll. Vier Bieter buhlen um den Zuschlag. Entscheidend ist nicht der Kaufpreis. Auch das Gesamtkonzept muss die Gläubiger überzeugen. Mehr

Im Gespräch: Margit Sponheimer

„Das geht den Leuten ans Gemüt“

Margit Sponheimer brachte bei der Mainzer Fastnacht die Hallen zum Kochen. Irgendwann fand sie, es sei genug mit Karneval. Da kam ein Anruf, und plötzlich wurde sie Schauspielerin. Mehr

Sachsen

Ausländer rein!

Sachsens Innenminister Ulbig will das Aufenthaltsrecht neu regeln und den Zuzug ausländischer Fachkräfte erleichtern. Das ist ziemlich revolutionär für die sächsische CDU, die sich gern in Debatten über Patriotismus und Herdprämien ergeht. Mehr

Haushaltsdebatte

Sparzwang

Wir fordern von anderen Ländern, dass sie sparen. Wie gut wir das selbst können, dürfen wir nun unter Beweis stellen. Jetzt ist Deutschland dran. Aber wo? Beim Wiederaufbau des Berliner Schlosses? Oder doch bei Nachrichtensendungen? Mehr

Abflug

Die Nationelf ist unterwegs nach Südafrika

An Bord des Super-Airbus A380 ist die deutsche Fußball-Nationalelf am Sonntagabend von Frankfurt nach Südafrika gestartet. Um 21.01 Uhr hob die Maschine in Frankfurt ab. Wegen des starken Andrangs musste die Besucherterrasse des Flughafens vorzeitig geschlossen werden. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Trichets Worte erhalten noch mehr Gewicht

Nach dem Rutsch des Euro sind die Anleger verunsichert. Für zusätzlich Nervosität sorgt, dass Portugal, Spanien und Italien neue Anleihen verkaufen wollen. Und auch die Banken sind misstrauisch: Sie legen ihr Geld bei der EZB an, statt es anderen Banken zu leihen. Mehr

Kommentar

Gebühren nach Gutsherrenart

Die Bahn mag bei Ausschreibungen S-Bahn-Linien verlieren, behält aber als Monopolist die Gleise. Mehr

Deepwater Horizon

Erster Erfolg im Kampf gegen das Öl

Nach gut sechs Wochen im Kampf gegen die Ölpest an der Südküste der Vereinigten Staaten haben die Ingenieure einen ersten Erfolg errungen. Dem britischen Energiekonzern BP gelang es am Wochenende, viel von dem Rohöl aufzufangen, das dauernd aus dem leckgeschlagenen Bohrloch tritt. Mehr

French Open

Nadal stürmt gegen Söderling zum fünften Titel

Ein Sieg im Stil eines großen Champions: Rafael Nadal holt sich im Pariser Finale gegen Robin Söderling den wichtigsten Sandplatz-Titel im Tennis zurück - der Spanier übernimmt wieder den ersten Weltranglistenplatz von Roger Federer. Mehr

Basketball

Frankfurt Skyliners schocken die Baskets Bamberg

Die Bamberg Baskets sind die Favoriten im Finale der Playoffs der Basketball-Bundesliga. Im ersten Spiel der „best-of-five“-Serie am Sonntagtabend leisteten die Frankfurt Skyliners allerdings Erstaunliches. Mehr

Prognosen zur Fußball-WM

Brasilien wird Weltmeister - wahrscheinlich

Bankanalysten haben berechnet, wer die Weltmeisterschaft gewinnen wird. Fast alle kommen zum gleichen Ergebnis, obwohl sie sich weder mit der Strategie noch mit der Zusammensetzung der Mannschaft beschäftigt haben. Mehr

Geldanlage

Die Flucht in die Schweiz - einmal anders

Der Schweizer Franken ist so stark wie nie. Viele tauschen jetzt ihre Euros in Franken. Hohe Zinsen gibt es nicht. Aber dafür die Hoffnung auf satte Währungsgewinne. Mehr

Gottschalks Laudatio auf Reich-Ranicki

Diese funkensprühende Begeisterung für Literatur

Ein Außenseiter ist er längst nicht mehr. Als Mahner und Erzieher wird er dringend benötigt. Als begnadeter, unduldsamer Entertainer hat er der Literatur fremde Kontinente erobert: Thomas Gottschalk über seinen Freund Marcel Reich-Ranicki anlässlich der Verleihung der Börne-Medaille. Mehr

J.P. Morgan Corporate Challenge

Laufend das Betriebsklima verbessern

Am nächsten Mittwoch gehen wieder zehntausende Läufer in Frankfurt beim J.P. Morgan Corporate Challenge an den Start. Die Commerzbank stellt die größte Gruppe. Der schnelle „Eifel-Runner“ unter den Bankern tritt auch an. Mehr

Deepwater Horizon

Das Tschernobyl des Öl-Zeitalters?

Hybris, rufen die Pessimisten. Und warnen die Menschheit, es nicht zu weit zu treiben mit der Technik. Doch Katastrophen haben ihr Gutes: Sie sind der Preis des Fortschritts. Mehr

Börne-Medaille für Reich-Ranicki

Feierstunde für einen gelassenen Jubilar

In der Frankfurter Paulskirche nimmt Marcel Reich-Ranicki in einer anekdotenreichen Feierstunde die Börne-Medaille für sein Lebenswerk entgegen. Der Aufruf des Laudators Henryk Broder zum politischen Engagement für Israel sorgt für einen Moment der Irritation. Mehr

Gazastreifen

Israel schiebt Aktivisten der „Rachel Corrie“ ab

Besatzung und Passagiere des Frachtschiffs „Rachel Corrie“ verlassen Israel. Dessen Ministerpräsident Netanjahu verwies auf den Unterschied zur „Hass-Flotte von gewalttätigen, den Terror unterstützenden Extremisten“ der vergangenen Woche. Mehr

Philipp Rösler

Der Biegsame

Philipp Rösler ist ramponiert, sein Projekt gescheitert. Doch politisch erledigt ist er noch lange nicht. Sein Zorn gilt der CSU. Es lag aber auch an der Schwäche seiner Partei, dass das Konzept der Kopfprämie verraten und damit eine gute Idee vielleicht auf immer vertan wurde. Mehr

Basketball-Finale

Allen gegen Suput - Duell der Anführer

Derrick Allen und Predrag Suput sind die entscheidenden Männer ihrer Teams. Nun treffen sie im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft aufeinander. Nach der Saison könnte der Frankfurter seinen Konkurrenten in Bamberg ersetzen. Mehr

Arne Friedrich

Sein spätes Glück

Mit Hertha BSC Berlin rauschte Arne Friedrich im Mai in die Zweitklassigkeit. Trotzdem soll der Innenverteidiger nun für mehr Stabilität in der deutschen Abwehr sorgen. Die Entwicklung ist der erstaunlichste Aufstieg dieses Fußball-Sommers. Mehr

Köhlers Rücktritt

Die Einsamkeit des Präsidenten

Auch eine Woche danach gibt es niemanden, der Horst Köhlers Rücktritt erklären kann. Es geht ein Präsident, der sich erst den Parteien beugt, sie dann kritisiert und schließlich mit den Gegenschlägen nicht zurechtkommt. Mehr

Eishockey

Trennen sich die Frankfurt Lions von Kühnhackl?

Wie geht es weiter mit dem „Eishockeyspieler des Jahrhunderts“? Bei den Frankfurt Lions hat Erich Kühnhackl als Sportdirektor wohl keine Zukunft. Schon getrennt hat sich der in erheblicher Finanznot steckende Klub von seinem Geschäftsführer. Mehr

Augenzeugenbericht aus der Gaza-Flotte

Aktion Himmelswind

Als Israels Marine die Gaza-Solidaritätsflotte entert, ist unser Reporter vor Ort. Auf der „Eleftheri Mesogeios“ erlebt er, wie die Eliteeinheit an Bord klettert und mit gezogenen Waffen auf Zivilisten zugeht. Ein Augenzeugenbericht von Mario Damolin. Mehr

Interview

„Es tut sich etwas in Afghanistan“

Der afghanische Politiker Mohammad Fidai, Gouverneur der Provinz Wardak, über den Sinn der Militärintervention, die Geduld des Westens und blühende Landschaften am Hindukusch. Mehr

French-Open-Finale

Showdown der Unbeugsamen

Rafael Nadals nächster Gegner ist der schwerste: Im Endspiel der French Open trifft der spanische Sandplatzkönig am Sonntag (15.00 Uhr) auf Robin Söderling. Im vorigen Jahr erlitt er gegen den Schweden seine bitterste Niederlage. Mehr

Sport in Südafrika

Eine einmalige Geschichte

Von einer neuen Einheit Südafrikas träumen vor allem die Organisatoren der Fußball-WM. Doch der Mandela-Effekt von 1995 ist Historie. Die Wunden der Apartheid lassen sich nicht schließen. Und die WM 2010 ist in erster Linie ein Geschäft. Mehr

Zurück mit der Zukunft!

Wenn wir Glück haben, werden wir schon bald in klimaneutralen Städten leben, mit weißen Oberflächen und vertikalen Gärten, ohne Autos und Umweltverschmutzungen, die Recyclingquote wird nahezu einhundert Prozent betragen und die Energie aus dem Sonnenlicht gewonnen werden. Es wird ein ökologisches Paradies sein. Mehr

Schweizer Kunst

Tiefe Seen, ferne Berge, schöne Frauen

Das Schwelgen in der Landschaft ist eine Schweizer Tradition. Das zeigt die Vorschau auf die Auktionen mit Schweizer Kunst bei Christie's und Sotheby's in Zürich. Mehr

Robert Schumann

Treffen mit Gespenstern

Robert Schumann verbrachte die letzten Jahre seines Lebens in einer geschlossenen Anstalt. Aber er war nie allein. Verstorbene Kollegen besuchten ihn zum Fachsimpeln. Jetzt wird seine späte „Geistermusik“ in neuer Form aufgeführt. Mehr

Engagement für Gaza

Mediziner auf Friedensmission

Der Frankfurter Arzt Matthias Jochheim wollte Hilfsgüter nach Gaza bringen und hat den Angriff auf der „Mavi Marmara“ miterlebt. Nun ist er wieder daheim und will sein Engagement fortsetzen. Mehr

Kabinettsklausur zur Haushaltspolitik

Großes Streichkonzert

Zum Auftakt der Haushaltsklausur nimmt der Streit in der Regierung zu. Kanzlerin Merkel deutet Einsparungen bei den Sozialleistungen an, die FDP verbittet sich Steuererhöhungen. Derweil sickern immer mehr Sparvorschläge durch - auch beim Bund: Nach einem Medienbericht will er 15.000 Stellen streichen. Mehr

DFB-Pokal

Windeck zieht das Traumlos Bayern München

Erst Schalke 04, nun der FC Bayern: Germania Windeck zieht die berühmten Namen des deutschen Fußballs an. Damit zog der Fünftligaverein in der ersten Runde des DFB-Pokals das große Los. Aber auch bei anderen Klubs gab es viel Vorfreude. Mehr

Die Lage an den Universitäten

Bildung als Schnäppchenjagd

Erst hat sich's ein-, jetzt hat sich's ausgebildet: Wovon alle reden, worum sich aber niemand kümmert - über das Verschwinden einer Leitidee aus der deutschen Hochschulpraxis. Mehr

Meister THW Kiel

Alfred Gislasons Gespür für Siegertypen

Erst gewinnt der THW Kiel die Champions League. Nun ist er zum sechsten Mal in Folge deutscher Handball-Meister. Mit dem Sieg bei Großwallstadt lassen sie Verfolger Hamburg keine Chance. Garant für den THW-Triumph ist Trainer Alfred Gislason. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Verwöhnt von allen Seiten

Franz Beckenbauers Leben steht Kopf und Britney Spears plant schon mal ihre Zeit danach: Sie will sich einfrieren lassen. Ob Paris Hilton auch diesem Trend folgt? Lidsay Lohan unterdessen hat ein schickes neues Accessoir. Mehr

Niedersachsen

Das Ende der Windstille

Der 39 Jahre alte Jurist David James McAllister dürfte bald der jüngste Ministerpräsident Deutschlands werden. Er würde damit die Landestradition fortsetzen - schon Christian Wulff war der Jüngste, als er 2003 zu regieren begann. Mehr

Abschreiben

Die wunderbare Welt der Spickzettel

Spicken gilt nicht nur als Kavaliersdelikt, es kann auch die Lernfähigkeit fördern. Denn wer mit großem Aufwand Spickzettel schreibt, hat sich die Inhalte hinterher oft schon gemerkt. Plagiate aus dem Netz dagegen machen dumm. Mehr

Kunst und Antiquiäten

Prall

Zwei Kämpfer von Balthasas Permoser und eine Flammentänzerin von Ferdinand Preiss. Die Vorschau auf die Auktion mit Kunst und Antiquitäten bei Nagel in Stuttgart. Mehr

Frühgeborenen-Retinopathie

Hoffnung für Frühchen

Wer vorzeitig das Licht der Welt erblickt, trägt das Risiko, zu erblinden. Eine neue Therapie könnte helfen - doch bisher wird sie überwiegend bei Alten eingesetzt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Juni 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16