Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 4.6.2010

Artikel-Chronik

Gescheiterte Gesundheitsprämie

Rösler geht in die Offensive

Die CSU zerpflückte sein Konzept einer Gesundheitsprämie, jetzt geht Gesundheitsminister Rösler zum Gegenangriff über: Er sei „empört“, dass eine Regierungspartei keine Verantwortung übernehmen wolle, sagte er an die Adresse der CSU. Die Arbeitgeber werben derweil für eine Praxisgebühr von fünf Euro pro Arztbesuch. Mehr

WM in Südafrika

Hokuspokus, Torschuss

Modman Mtolo ist ein Sangoma, ein hauptberuflicher Medizinmann mit dem Spezialgebiet erste südafrikanische Liga. Er kann mit Zaubertränken ein Fußballspiel beeinflussen. Vorausgesetzt, die Spieler glauben an das „Muti“ - und das gegnerische „Muti“ ist nicht stärker. Mehr

Friedenskonferenz in Kabul

Ganz nach Geschmack des Präsidenten

Die Delegierten der Friedensjirga haben in ihrer Abschlusserklärung in weiten Teilen die Leitlinien von Präsident Karzai bestätigt. Sie befürworten Gespräche mit den Taliban. Die Kriegsmüdigkeit war allgegenwärtig. Mehr

Joachim Gauck

Der Stolz der Kürenden

SPD und Grüne präsentieren voller Stolz ihren Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl. Joachim Gauck will sich allerdings nicht in parteipolitische Kämpfe einspannen lassen. Zu seinen Chancen sagt er: „Ich kann zählen.“ Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Eine letzte Schonfrist für Klose

Acht Ballkontakte, davon wohl ein Einwurf: Miroslav Klose nutzt auch das letzte Testländerspiel nicht zur Werbung in eigener Sache. Cacau lauert auf den einzigen Posten im Sturm. Noch hält der Bundestrainer aber zu seinem Routinier. Mehr

Kommentar

Widerlich

Man muss Jochem Heumann nicht mögen, aber er gehört zu den fleißigsten und kompetentesten Stadtverordneten. Und solange gegen Heumann nur anonyme Anschuldigungen vorliegen, muss die CDU ihn schützen. Mehr

Stadtverordneter wehrt sich gegen Vorwürfe

Heumann will wieder kandidieren

Kritiker werfen dem Frankfurter Stadtverordneten Jochem Heumann (CDU) vor, er verfüge nicht mehr über die notwendige wirtschaftliche Unabhängigkeit, weil er pleite sei. Heumann wehrt sich gegen die Vorhaltungen und will abermals für das Stadtparlament kandidieren. Mehr

Heidenheim

Vermisste Bankiersfrau Bögerl wurde erstochen

Seit mehreren Wochen wurde nach ihr gesucht, jetzt ist sicher: Die im Mai entführte Bankiersfrau Maria Bögerl ist tot. Die Polizei hat ihre Leiche, die am Morgen bei Heidenheim gefunden wurde, eindeutig identifizieren können. Mehr

Südafrika im Fernsehen

Jagdszenen aus Afrika

Verschiedene Formen, sich im Fernsehen mit dem WM-Land auseinanderzusetzen: Das ZDF animiert die WM zu einer unbedingt sehenswerten Mammutdokumentation über den südafrikanischen Alltag. RTL bietet ein kitschiges Kontrastprogramm. Mehr

French Open

Nadal und Söderling im Finale

Nach seinem Sieg über den Österreicher Jürgen Melzer stürmt der Spanier Rafael Nadal ins Finale der French Open. Dort trifft er auf den Schweden Robin Söderling, der sich gegen den Tschechen Tomas Berdych durchsetzte. Mehr

Finanzmärkte

Euro sinkt auf Vierjahrestief unter 1,20 Dollar

An den Devisenmärkten ist der Euro abermals unter Druck geraten. Er rutschte zeitweilig auf 1,1993 Dollar - und war damit so günstig wie seit März 2006 nicht mehr. Grund sind die Unsicherheiten der Anleger wegen der Schuldenkrise im Euro-Raum. Mehr

Aktien-Analyse

Mit der Rosenbauer-Aktie sollte langfristig wenig anbrennen

Ein neuer Großauftrag stockt die ohnehin gut gefüllte Auftragspipeline von Rosenbauer weiter auf. Punkten kann die Aktie des österreichischen Feuerwehr-Ausrüsters zudem mit einer moderaten Bewertung. Mehr

Fabian Cancellara

Batterie zu groß, Motorengeräusch zu laut

Hat Fabian Cancellara etwa nachgeholfen? Hat der Schweizer sein Rennrad mit einem kleinen Motor ausgestattet? Die Autoren eines kleinen „Youtube“-Filmchens sind sich da sicher. Anno Hecker aber erklärt, warum Fabian Cancellara kein Mopedfahrer ist. Mehr

Laufzeit von Atomkraftwerken

Regierung legt Energiekonzept im Sommer vor

In den nächsten Wochen will die Bundesregierung das geplante Energiekonzept vorlegen. Bis dahin sollen Rechtsfragen geklärt werden. Etwa ob der Bundesrat grundsätzlich über Laufzeitverlängerungen mitentscheiden muss. Mehr

Marktbericht

Dax wieder unter 6.000 Punkten

Enttäuschende Arbeitsmarktdaten aus Amerika und die Sorge über eine Ausbreitung der Schuldenkrise auf Osteuropa haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Freitag verängstigt. Der Dax schloss 1,9 Prozent tiefer bei 5938 Zählern. Mehr

Gaza

Lockert Israel die Seeblockade?

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu erwägt offenbar, die Wege für die Einfuhr ziviler Produkte in den Gazastreifen zu lockern. Ein weiteres Schiff der Gruppe „Free Gaza“ nähert sich derweil dem abgeriegelten Gebiet. Mehr

Polen

Das Schweigen des Luftwaffenchefs im Cockpit

Niemand hat den Piloten des Flugzeugs mit dem polnischen Präsidenten befohlen, die Landung im Nebel zu versuchen. Aber es hat auch niemand gesagt, was sie stattdessen tun sollten. Vieles bleibt unklar an diesem Landeanflug. Mehr

Italien und Spanien

Risikoprämien werden in die Höhe getrieben

Italien und Spanien zahlen höhere Zinsaufschläge als vor den Rettungspaketen. Zwar gehören sie zu den finanzschwachen Euro-Staaten, doch ihre Anleihen konnten bislang nicht von den Stützungskäufen der Europäischen Zentralbank profitieren. Mehr

Im Gespräch: Bundestrainer Löw

„Wir werden auf keinen Fall bremsen“

Nach dem 3:1-Sieg gegen Bosnien-Hercegovina fliegt die deutsche Fußball-Nationalelf mit einem guten Gefühl zur WM. Zuvor spricht Bundestrainer Löw über Klose und Cacau, über Mertesacker und Friedrich sowie über Schweinsteiger und Khedira. Mehr

Koalition

Die Melodie der Kanzlerin

Im Bundespräsidialamt fände die politische Karriere Christian Wulffs ihren Höhepunkt - und ihr Ende. Kronprinzessin der CDU ist jetzt eine siebenfache Mutter. Mehr

Kreditverkäufe

Mehr Rechte für Kreditkunden

Eine neues Gesetz stärkt die Kreditnehmer. Durch „realistische Kreditwerbung“ werden Lockvogelangebote verboten, die Kündigung eines Vertrags wird leichter, und auch die vorzeitige Rückzahlung eines Kredits wird vereinfacht. Mehr

Ethnische Telefonie

Kirschblütenfest via Telefon

Zum Weltfrauentag telefonieren vor allem die Russen, zum Kirschblütenfest die Japaner in die Heimat. Star Communications aus Frankfurt bietet Migranten günstige Anrufe in die Heimat an – und kann genau nachverfolgen, wann wo gefeiert wird. Mehr

Datenschutz

Google übergibt abgefischte Daten den Behörden

Der Suchmaschinenkonzern Google will die aus offenen Netzen gezogenen Nutzerdaten an Datenschützer übergeben. „Wir haben Mist gebaut - das muss man ganz klar sagen“, räumte Firmenchef Eric Schmidt ein. Mehr

Mankell über Gaza

In einem Boot

Bei einer Pressekonferenz sprach Henning Mankell über seinen Aufenthalt an Bord eines der sechs Schiffe der Gaza-Flottille und den brutalen Kampfeinsatz der israelischen Marine, den er aus nächster Nähe miterlebt haben will. Sein neuster Kriminalfall rückte in den Hintergrund. Mehr

Bundespräsidentenwahl

Lob für Gauck auch aus der FDP

Nach der Ernennung der Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl ist aus der FDP viel Gutes über Joachim Gauck und auffallend wenig über Christian Wulff zu hören. Der war offenkundig Merkels „erste Wahl“. Mehr

Nationalmannschafts-Kommentar

Ausrufezeichen zur rechten Zeit

Vor dem erfreulichen Testspielsieg gegen Bosnien-Hercegovina wirkte Bundestrainer Löw noch wie ein Verwalter des deutschen Fußballs. Nun aber verbreiten er und sein Kader Zuversicht für die Reise nach Südafrika. Mehr

Anleihemarkt

Gute Wirtschaftspolitik macht Engagement bei Türkei-Anleihen vertretbar

Als Schuldner wird die Türkei teilweise noch immer etwas kritisch beäugt. Doch strukturell betrachtet bewegt sich das Land inzwischen mit vielen anderen Staaten mindestens auf Augenhöhe. Das lässt Türkei-Staatsanleihen interessant erscheinen. Mehr

Im Gespräch: Pro-Sieben-Geschäftsführer Thilo Proff

Heidi Klum gehört unbedingt dazu

Pro Sieben ist der Sender, der für die ARD Kärrnerarbeit beim Grand Prix geleistet hat. Was hat der Sender davon? Macht Stefan Raab, was er will? Und wieso ist Heidi Klums Modelshow wichtig? Ein Gespräch mit dem Geschäftsführer Thilo Proff. Mehr

Finanzmärkte

Der Euro sinkt auf Vierjahrestief unter 1,20 Dollar

An den Devisenmärkten ist der Euro abermals unter Druck geraten. Er rutschte zeitweilig auf 1,1993 Dollar - und war damit so günstig wie seit März 2006 nicht mehr. Grund sind die Unsicherheiten der Anleger wegen der Schuldenkrise im Euro-Raum. Mehr

WM-Übersteiger

Die wahre Weltmacht Nordkorea

Nordkorea kann zwar die Welt mit seinem Atomprogramm an der Nase herumführen. Die Fifa hingegen ist dem Regime gewachsen. Deshalb müssen auch die angriffslustigen Asiaten mit drei Torhütern zur WM. Mehr

Oppositions-Kandidat Gauck

„Ein großer Ermutiger der Demokratie“

SPD und Grüne haben ihren Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten vorgestellt - den früheren DDR-Bürgerrechtler Joachim Gauck. Er soll auch Stimmen aus dem Regierungslager holen. Gauck sagte, er wolle die „bittere Distanz zwischen Regierenden und Regierten überwinden“. Mehr

Zwischen Rom und Anatolien

ISTANBUL, 4. Juni. Sogar die Eltern des Mörders waren gekommen. Beim Gedenkgottesdienst für den ermordeten katholischen Geistlichen standen sie eine Weile schweigsam in der Kirche, in der das Opfer gepredigt hatte. Mehr

Frankfurt-Niederrad

Brückenspringer tot aus Main geborgen

Er war nach einer Zechtour mit einem Kumpel in Alt-Sachsenhausen in den Main gesprungen und zunächst nicht wieder aufgetaucht. Fünf Tage nach dem Sprung ist der 29 Jahre alte Brückenspringer nun tot aus dem Fluss geborgen worden. Mehr

Vampir-Literatur

„Bis(s) endlich Ruhe ist“

Da stimme noch einer eine Jeremiade über den Untergang des Buchs an. Die Start-Auflage des neuen „Twilight“-Bandes beträgt für den deutschsprachigen Raum eine Million. Dabei kann man das Buch von Montag an auf Englisch auch gratis lesen. Mehr

CDs der Woche: WM-Musik

Alle mal herhören!

Der Fußballweltverband Fifa sollte lieber spielen und nicht singen lassen. Die offizielle WM-CD wirkt allzu beliebig. Man greife lieber zu einem Sampler mit genuin südafrikanischer Musik. Aus gegebenem Anlass also zwei CDs der Woche. Mehr

John Irving: Letzte Nacht in Twisted River

Da wird der Bär in der Pfanne verrückt

Wenn der Pizzaservice Küchenpsychologie anbietet: John Irvings neuer Roman ist sein bislang politischster – leider. Mehr

Dennis Hopper: Photographs 1961-1967

Der Mann, der dann doch wusste, was er tut

Denn er wusste, was er tat: In einem prachtvollen Band mit seinen Fotografien aus den Jahren 1961 bis 1967 zeigt sich der große amerikanische Schauspieler und Regisseur Dennis Hopper als künstlerischer Chronist seiner Zeit. Mehr

Benjamin Stein: Die Leinwand

Für meines Autors Gleichung gibt es viele Lösungen

Erzählen als leichter Denksport und ganz ernste Glaubenssache: Benjamin Steins Roman „Die Leinwand“ erzählt die Geschichte einer Verwandlung von zwei Enden her und treibt mit dem Leser ein tolles Spiel. Mehr

„Bedways“ von RP Kahl

Mutig, spannend und manchmal sehr schön

Mitunter nahe am Psychothriller, entfaltet Regisseur RP Kahl, in seinem Film „Bedways“, souverän den Abstieg in ein dunkles Paradies aus Liebe und Begehren. Mehr

„Kuss41“ in Frankfurt

Hessens erstes schwul-lesbisches Jugendzentrum

Über die Einrichtung eines Pflegeheims für homosexuelle Senioren ist in Frankfurt jahrelang ohne Ergebnis diskutiert worden - ein Jugendzentrum für Schwule, Lesbische, Bi- und Transsexuelle ist dagegen nun fertig: Am Montag öffnet „Kuss41“ offiziell die Türen. Mehr

Zustimmung verweigert

Bundesrat verzögert Kürzung der Solarförderung

Eigentlich sollte zum 1. Juli die Förderung von Solarstrom gekürzt werden. Nun haben die Länder im Bundesrat die Kürzung vorübergehend gestoppt und den Vermittlungsausschuss angerufen. Komplett ausbremsen kann der Bundesrat das Verfahren aber nicht. Mehr

Haushaltsdefizit

Ungarn schürt Schulden-Angst

Ein überraschend großes Haushaltsloch in Ungarn hat Ängste vor einem Übergreifen der Schuldenkrise auf Osteuropa geschürt: „Wir finden ständig neue Leichen im Keller“, sagte ein Sprecher der neuen Regierung. Andere glauben, die neue Regierung male ein Horror-Szenario, um Wahlversprechen nicht einhalten zu müssen. Mehr

Piraterie vor Somalia

Prozess gegen mutmaßliche Piraten in Deutschland

Die Niederlande liefern zehn mutmaßliche Piraten aus Somalia an Deutschland aus. Sie sollen im April vor der Küste Somalias ein Hamburger Frachtschiff gekapert haben. Nun wird ihnen in Hamburg der Prozess gemacht. Mehr

Kolumne

Frage nicht, was dein Verein für dich tun kann

„Meine lieben Freunde“, begann Dr. Anz, angemessen feierlich, „unser glorreicher Verein, den wir alle seit unseren Kindertagen bejubeln, hat soeben das Double gewonnen. Als Nächstes muss Mailand besiegt werden“. Zunächst allerdings galt es, die Sache mit der Hotelbuchung zu erledigen Mehr

Kolumne „Esspapier“

Die unerträgliche Leichtigkeit des Italiener-Seins

Dieses Buch ist ein Musterbeispiel für die Selbstüberhöhung eines Kochs, der nicht zu den Spitzenvertretern seines Fachs gehört. Es fehlt ihm eine - für die italienische Küche unabdingbare - Warenkunde, und auch das „neu“ im Buchtitel täuscht. Mehr

Der Kunst-BMW von Jeff Koons

Sind das etwa Samenzellen?

Man kann über die Tradition, immer mal wieder einen BMW bemalen zu lassen, sagen, was man will. Genauso über den Kunst-Provokateur Jeff Koons. Man muss aber zugeben: So gut hat selten mal etwas zusammengepasst. Es geht ums Erster werden. Mehr

Japans neuer Ministerpräsident

Naoto Kan: Realist mit Faible für Europa

Nach dem überraschenden Rücktritt Hatoyamas hat das japanische Parlament mit Naoto Kan einen Politiker an die Spitze des Landes gewählt, der mit manchen Traditionen bricht. Er kommt nicht aus der politischen Elite Japans und ist statt nach Amerika oder China nach Europa orientiert. Mehr

Bundespräsidentenwahl

Die Methode Merkel

Jetzt ist es Christian Wulff geworden. Die Kandidatenkür zeigt die akute Schwäche der Kanzlerin, und sie durchkreuzt Merkels Strategie der einsamen Entscheidung. Die Abneigung dagegen, das eigene Vorgehen abzustimmen, kennzeichnet Frau Merkel von Anfang an. Mehr

Elliot Perlman: Drei Dollar

Grenzgang eines Gebeutelten

Ein Mann am Rande des Nervenzusammenbruchs: Nach seinem Roman „Sieben Seiten der Wahrheit“ erscheint jetzt auf Deutsch auch das Debüt des Australiers Elliot Perlman, die Story eines Paares, das sich stets verfehlt. Mehr

Feier am Flughafen

Frankfurt verabschiedet Fußball-Nationalelf mit Party

Mit einer Party verabschiedet Frankfurt am Sonntag die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Wer das Fest verpasst, kann sich hinterher auf YouTube und der Fraport-Homepage einen Eindruck verschaffen. Mehr

Kabinettsentscheidung

Hessentag 2014 in Bensheim

Während in Stadtallendorf noch gefeiert wird, kann die Stadt Bensheim die Planungen für den Hessentag 2014 aufnehmen. Über einschlägige Erfahrungen verfügt sie schon: Die südhessische Kommune war schon 1986 Schauplatz des Hessen-Festes. Mehr

Israel und die Hamas

Tödliche Spirale

Solange Israel militärische Gewalt mit Stärke verwechselt, wird der Konflikt andauern. Die Hamas ist damit nicht zu besiegen. Noch nie ist eine Idee durch Gewalt besiegt worden. Ein Kommentar des israelischen Schriftstellers Amos Oz. Mehr

Schießerei in belgischem Gericht

Verdächtiger gesteht: Motiv war Rache

Die Schießerei in einem belgischen Gericht, bei der zwei Menschen getötet wurden, steht offenbar vor der Aufklärung: Der Schütze hat die Tat gestanden. Sein Motiv war demnach Rache, weil die Richterin verfügt hatte, ihn aus der Wohnung räumen zu lassen. Mehr

Israels Militäraktion

Holzstöcke zu Eisenstangen

Was bei der Erstürmung der „Solidaritätsflotte“ geschah, ist weiter unklar. Israel widersetzt sich einer internationalen Untersuchung und versucht zu belegen, wie gewaltbereit die Aktivisten auf den Schiffen waren. Mehr

Koch Lutz Birngruber

Der den Kochlöffel schwingt

Mit deutschen Tarifverträgen ist der Alltag von Schiffskoch Lutz Birngruber nicht zu vereinbaren. „Wir arbeiten hier zehn bis zwölf Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche.“ Warum er das macht? „Es war immer ein Traum von mir.“ Mehr

Nordrhein-Westfalen

Brautschau am Rhein

Nach drei Sondierungsgesprächen zwischen SPD und CDU beginnen nun Gespräche über eine „Ampel“. Nur in dieser Konstellation könnte Hannelore Kraft (SPD) in Düsseldorf regieren. Ein Scheitern des Versuchs ist jedoch wahrscheinlich. Mehr

Formel-1-Kommentar

Frieden auf Probe

Offiziell vertragen sie sich wieder. Doch sind Vettel und Webber wirklich zwei Piloten, die beim Kampf um den Sieg nur kurz außer Kontrolle gerieten? Oder steckte beim Crash von Istanbul das Kalkül des Kommandostandes dahinter? Mehr

Präsidentenwahl

Wulff gegen Gauck

Der eine hat eine steile bürgerliche Parteikarriere hinter sich, der andere ist evangelischer Theologe, war Bürgerrechtler und leitete die Stasi-Behörde: Mit Christian Wulff und Joachim Gauck treten zwei grundverschiedene Kandidaten bei der Bundespräsidentenwahl an. Ein Doppelporträt. Mehr

Japan

Naoto Kan neuer Ministerpräsident

Der bisherige Finanzminister Naoto Kan ist zum neuen Ministerpräsidenten Japans gewählt worden. Er tritt die Nachfolge des am Mittwoch überraschend zurückgetretenen Yukio Hatoyama an. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Neue Abwehr, neue Anführer, neue Probleme

Mit Lahm, Mertesacker, Friedrich und Badstuber bot Löw gegen Bosnien-Hercegovina eine überraschende Viererkette auf. Die deutsche Abwehr stand gleich unter Strom - und Mertesacker offenbarte ungewohnte Schwächen. Mehr

Konjunkturdaten

Vorsicht - Arbeitsmarkteuphorie!“

Schlagzeilen, die von den größten Stellenzuwächsen seit Jahrzehnten in den Vereinigten Staaten berichten, sollten skeptisch betrachtet werden. Die Zahlen werden kurzfristig und vorübergehend verzerrt, während die Wachstumsaussichten verhalten sind. Mehr

Die Kunst ist unsere kraftvollste Ideologie

Eine Ausstellung bedeutet, Macht über die Kunstwerke auszuüben. In dieses Spannungsfeld tritt der Besucher, der den Raum durchwandert und zu staunen beginnt, getrieben von visueller Neugier. Es steckt ein Wunsch dahinter, abzutauchen, sich im Vorgang des Erkennens und Verstehens Dinge und Zusammenhänge anzueignen. Mehr

Kommentar

Kampf der Tiergärten

Man kann nur hoffen, dass die von der Stadt bewilligten 30 Millionen Euro zumindest so weit reichen, dass der Frankfurter Zoo wieder an Attraktivität gewinnt. Im Fall des Borgori-Waldes hat es funktioniert. Er ist zum Aushängeschild geworden. Mehr

Installationen von Bruce Nauman

Der Raum, den meine Seele verlassen hat

Bei Bruce Nauman trägt das Grauen am Ende des Ganges immer die Züge des Betrachters selbst. Naumans Räume brauchen Raum, um sich entfalten zu können: In der Haupthalle des Hamburger Bahnhofs in Berlin sind Auszüge aus dem gut vierzigjährigen Gesamtwerk des Installationskünstlers montiert. Mehr

Regierungssprecher

Metz geht mit Koch

Dirk Metz ist dienstältester Regierungssprecher in Deutschland. So weit gebracht hat er es als Vertrauter von Roland Koch. Nun verlässt der Journalist gemeinsam mit seinem Chef die Staatskanzlei. Mehr

Italiens Schatzminister Carlo Azeglio Ciampi

„Italien hat sich eine Stabilitätskultur zugelegt“

Als Schatzminister hat Carlo Azeglio Ciampi Italien einst in die Europäische Währungsunion gebracht. Nun sieht der spätere Staatspräsident sein Werk eines einigen Europa gefährdet. Ein Gespräch über den Euro und eine Aufteilung der Währungsunion. Mehr

Wulff-Nominierung

„Es ist ein Junge!“

Nicht Arbeitsministerin Ursula von der Leyen, sondern Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff ist der Wunschkandidat der Regierung für die Nachfolge von Horst Köhler. Wie die Presse auf die Personalie reagierte? Ein Überblick. Mehr

Offizieller Kandidat der Koalition

Wulff soll Bundespräsident werden

Die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und FDP haben sich auf Christian Wulff als Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten festgelegt: Angela Merkel gab die Entscheidung am Abend in Berlin bekannt. Wulff sei jemand, „der einem Wertesystem verhaftet ist, das auch Orientierung gibt“. Seine Wahl gilt als sicher. Mehr

French Open

Außenseiter gegen Spielverderber

Unbeliebt bei Fans und Kollegen, aber erfolgreich auf dem Platz: Tomas Berdych und Robin Söderling zählen nicht gerade zu den Lieblingen des Tenniszirkus. An diesem Freitag stehen sie sich im Halbfinale der French Open gegenüber. Mehr

Christian Wulff

Der Herr der sanften Töne

Christian Wulff ist wie geschaffen für das Amt des Landesvaters und des Präsidenten: Er scheut Kontroversen, fängt Stimmungen auf und gibt sie wieder. Gegenüber der Kanzlerin ist er zwar loyal - vertraut oder gar herzlich sind seine Beziehungen zu ihr aber nicht. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Gut für die Hierarchie

Beim 3:1-Erfolg gegen Bosnien-Hercegovina treffen die Stellvertreter Ballacks. Der neue Kapitän Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger zeigen sich ihrer Aufgaben gewachsen. Und Sami Khedira erinnert an den jungen Ballack. Mehr

WM-Stadien in Südafrika

Kelch und Kalebasse

Sieben der zehn WM-Stadien wurden für das Fußballturnier umgebaut oder erweitert und auf Fifa-Standard gebracht. Drei sind komplette Neubauten und verdanken ihr Erscheinungsbild einem erprobten deutschen Planer-Duo. Gezeigt wird Technik vom Feinsten. Mehr

Devisenmarkt

Forint - schwach, aber nicht ungewöhnlich schwach

Die ungarische Regierungspartei erklärt, die Finanzlage des Landes sei mit der Griechenlands zu vergleichen. Allerdings dramatisiert sie, um von Wahlversprechen abrücken zu können. Die kritische Lage dürfte Anleger kaum überraschen. Mehr

Frankfurt Neuzugänge

Die Eintracht am Ende ihrer Einkaufstour

Nach der Verpflichtung von Linksverteidiger Tzavellas aus Athen und Perspektivspieler Rode aus Offenbach sieht Manager Bruchhagen die Frankfurter Eintracht am Ende ihrer Einkaufstour angekommen. Hinter Altintop stehen noch Fragezeichen. Mehr

Ölpest im Golf von Mexiko

BP stülpt Trichter auf defektes Steigrohr

Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko sind die Experten offenbar einen Schritt vorangekommen: Roboter stülpten eine trichterförmige Absaug-Vorrichtung über die defekte Steigleitung. Ob die Aktion erfolgreich war, ist jedoch noch unklar. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax startet mit Plus in den Handel

Der Dax verzeichnet am Freitag leichte Kursgewinne. Die Vorgaben aus Übersee sind indes gemischt: Während der Dow Jones Industrial Average am Donnerstag leichte Gewinne eingefahren hatte, veränderte sich der Future auf den amerikanischen Leitindex seit dem Xetra-Schluss kaum. Derweil musste der Nikkei-225-Index an der Börse in Tokio leichte Verluste hinnehmen. Mehr

3:1 gegen Bosnien-Hercegovina

Das gute Gefühl ist wieder da

Die deutsche Fußball-Nationalelf gewinnt ihr letztes WM-Testspiel mit 3:1 gegen Bosnien-Hercegovina. Der neue Kapitän Lahm und Schweinsteiger mit zwei verwandelten Foulelfmetern erzielen die Tore. Dzeko trifft für die Gäste. Mehr

Mein Weg

Ich über mich: Ardi Goldman

Instinktmensch mit Australienvorliebe - nur ein Instrument zu spielen hat er zu seinem Bedauern nie gelernt: Ardi Goldman. Mehr

Anleihen

Die Märkte erholen sich nur langsam

Die Eingriffe der Europäischen Zentralbank wirken stabilisierend: Die Märkte sind wieder funktionsfähig. Als Folge der drastischen Abwertung Griechenlands will die EU eine Aufsicht für Ratingagenturen einrichten. Mehr

Frankfurter Zoo

Vision mit Wüsten und Regenwäldern

Der Frankfurter Zoo will eine „Pionier-Einrichtung“ werden und Tiere in ihrem Ökosystem zeigen. Ziel ist ein Natur- und Artenschutzzentrum. Doch das Geld fehlt. Mehr

Fußballfreie Zone (1): Heiliger Rasen in Cambridge

Die achte Todsünde

Die Engländer sind ein fußballverrücktes Völkchen, und sie sind die Gralshüter des kultivierten Rasens. Das scheint sich wunderbar zu ergänzen. Aber wehe dem, der die falschen Rasenflächen betritt. Etwa in Cambridge. Mehr

Medienschau

Ungarn befürchtet „Griechenland-Lage“

BP platziert Absaugglocke über dem Bohrleck, STM erwartet sehr starkes drittes Quartal, Nielsen peilt Milliarden-Börsengang an, Millipore-Aktionäre stimmen für Übernahme, Ungarn befürchtet „Griechenland-Lage“, Naoto Kan Japans neuer Regierungschef, Südkoreas Wirtschaft legt 8,1 Prozent zu, Luft- und Raumfahrtindustrie muss mit weniger Aufträgen rechnen, Nordkorea: Krieg könnte jederzeit ausbrechen, amerikanische Notenbanker denken über Zinserhöhung nach, Arbeitgeber warnen vor Sonderlösung für Opel Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Hoffen auf „gute“ Konjunkturdaten

Die Entwicklung an den Finanzmärkten bleibt volatil. Beinahe täglich wechselt die Stimmung von einem Extrem in das andere. Die grundlegenden Probleme - hohe Verschuldung, Ungleichgewichte, zu viele nutzlose Banken etc. - sind längst nicht gelöst. Mehr

Überraschend breite Ablehnung

Röslers Anlauf zur Gesundheitsprämie gestoppt

Der Plan von Gesundheitsminister Philipp Rösler zur Einführung einer Prämie von 30 Euro im Monat für 50 Millionen Kassenmitglieder ist in der Regierung nicht mehrheitsfähig. Die CSU lehnt ihn ab. Bayerns Sozialminister Markus Söder sagte, man werde darüber nicht einmal verhandeln. Mehr

Finanzmärkte

Buffett nimmt Ratingagenturen in Schutz

Ehemalige Angestellte von Moody's übten bei einer Anhörung harsche Kritik an den Geschäftsmethoden vor der Finanzkrise. Großaktionär Warren Buffett verteidigt das Geschäftsmodell der Kreditbewerter. Ganz freiwillig machte er seine Aussage nicht. Mehr

Krebstherapie

Gezielter Angriff mit Killerzellen

Der Versuch, mit Impfstoffen gegen Krebs zu kämpfen, glich lange einer Achterbahnfahrt. Mit der ersten Zulassung hat die Tumormedizin nun starken Aufwind bekommen. Mehr

Kia Sportage

Neuer SUV aus Südkorea führt 2:1

Kia sagt unverblümt, in welchem Revier die dritte Generation des Sportage zu Hause sein soll: in der Großstadt, wo sonst? Dafür kommt Kias neuer Crossover ziemlich bullig und muskulös daher. Zu einem Basispreis von 20.000 Euro. Mehr

Arbeitsrecht

Fußball im Büro

Sommer, Sonne, Weltmeisterschaft - da fällt das Arbeiten schwer. Darf man im Büro eigentlich Fußball gucken? Radio hören? Ein Trikot anziehen? In den meisten Fällen sind Arbeitnehmer auf den guten Willen ihres Chefs angewiesen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Juni 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14