Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 23.7.2010

Artikel-Chronik

Im Gespräch: Irina Dmitrjewna Prochorowa

Bringt die Moderne Unglück, Frau Prochorowa?

Freundliche Wachleute weisen den Weg: Die Zarin der intellektuellen Szene Russlands empfängt in einem Moskauer Kabinett, wo noch Umzugskartons stehen. Sie trägt ein schlichtes blaues Kleid und bewirtet den Gast mit Tee und Gebäck. Mehr

Welt-Aidskonferenz

Pillen schneller zum Patienten

Die Welt-Aidskonferenz in Wien ist zu Ende. Ein Impfstoff gegen das HI-Virus ist noch nicht in Sicht. Dennoch gibt es Hoffnung, gerade für Infizierte in Entwicklungsländern. Die Ergebnisse des Gipfels im Überblick. Mehr

Kosovo und Serbien

Trick 17 mit Selbstüberlistung

Serbien jubelte, als es ihm im Oktober 2008 gelang, eine Mehrheit der UN-Generalversammlung für eine Anrufung des Internationalen Gerichtshofs zu gewinnen. Das hat sich nun als Fehlschlag erwiesen. Mehr

"Gerichtsfeste" Dokumentation

Zahnärzte als Zeugen häuslicher Gewalt

Zahnärzte in Hessen sollen besser in den Kampf gegen häusliche Gewalt eingebunden werden. Standard-Formulare sollen dabei eine gerichtsverwertbare Dokumentation erleichtern. Mehr

Chapeau & Attaque

Der „gläserne“ Athlet und ein guter Freund

Die Tour liefert schöne Bilder. Contador und Schleck bekämpfen und vertragen sich. Das ist Freundschaft. Chapeau! Gerdemann wollte ein „gläserner“ Athlet werden. Nicht realistisch! Kollege Schumacher erntete Spott. Attaque! Mehr

Amerika

Rückschlag für Obamas Klimapolitik

Die Demokraten im amerikanischen Senat haben das Vorhaben vorerst aufgegeben, mit einem landesweiten System handelbarer Verschmutzungsrechte den Kohlendioxidausstoß zu begrenzen. Damit steht ein Kernstück der Umweltpolitik von Präsident Barack Obama vor dem Aus. Mehr

Kloster Ettal bittet um Verzeihung

„Mitschuld derer, die nicht hinschauten“

Die Benediktinerabtei Ettal hat alle die um Verzeihung gebeten, die in der Klosterschule Opfer von Missbrauch oder Misshandlungen wurden. Derzeit liegen der Abtei 80 Opfer- und Zeugenberichte vor, die sich auf Übergriffe bis 1990 beziehen. Mehr

Frankfurt

Neue Dauerausstellung im Deutschen Filmmuseum

Die neue Dauerausstellung des Filmmuseums widmet sich auf zwei Etagen dem „Filmischen Sehen“ und dem „Filmischen Erzählen“. Im Frühsommer soll der Umbau des Museums beendet sein. Mehr

Jean-Pierre Jeunets Filmkosmos

Spielzeug für Erwachsene

Seine Welt ist ein bizarres Spielzeuguniversum voll ernster Untertöne: Jean-Pierre Jeunets neuer Film „MicMacs“ erzählt von einem Mann, in dessen Kopf eine Kugel steckt, und der auf Rache gegen die Waffenhändler sinnt. Mehr

Italien spart

Einmal Pizza Debita

Der drastische Sparkurs des italienischen Finanzministers Giulio Tremontini hat einschneidende Folgen für die Kulturinstitutionen. Opernhäuser und Theater, aber auch viele kleine Institute befürchten das Schlimmste. Mehr

Missbrauch bei Jugendfreizeit

Medieninteresse behindert Ermittlungen

Die drei geständigen Täter im Misshandlungs-Skandal von Ameland bereuen angeblich ihre Taten - und Zeugen belasten nun auch ihre Betreuer. Diese sollen davon unterrichtet worden sein, was in den Schlafsälen vor sich ging, hätten mit Begriffen wie „Fisting“ aber nichts anfangen können. Mehr

Devisenmarkt

Gute Konjunkturdaten beflügeln das Pfund

Die britische Wirtschaft hat im zweiten Quartal das stärkste Wachstum seit vier Jahren verzeichnet. Das hilft dem Pfund im Verhältnis zum Euro zum Wochenausklang auf die Sprünge. Mehr

Finanzinstitute unter Stress

Der harte Test liefert wichtige Informationen

Die Durchfallquote beim Banken-Stresstest hält sich in Grenzen. Kritiker nennen den Test harmlos, doch Europas Bankenaufseher sehen das anders. Der Test liefert in jedem Fall wichtige Informationen darüber, wie viel Geld einzelne Banken verschiedenen Staaten geliehen haben. Mehr

Amerika

Beerdigt

Der Entwurf für ein Klimaschutzgesetz wurde soeben im Senat beerdigt. Es ist bemerkenswert, wie unaufgeregt das Weiße Haus darauf reagierte. Die Demokraten wollen den Republikanern nicht noch mehr Wahlkampfmunition liefern. Mehr

Tour de France

An Cavendish führt kein Sprint vorbei

Sprintspezialist Mark Cavendish hat auch die 18. Etappe der Tour de France gewonnen und damit seinen vierten Tageserfolg gefeiert. Der Brite setzte sich im Massensprint überlegen durch - und konnte sich sogar nach seinen Konkurrenten umdrehen. Mehr

Marktbericht

Starker Ifo-Index beschert Dax dritten Gewinntag in Folge

Der Dax hat am Freitag mit 0,4 Prozent im Plus geschlossen. Überraschend positive Daten des Ifo-Instituts zum Geschäftsklima im Juli stützten den deutschen Leitindex, der um 0,4 Prozent auf 6166 Zähler zulegte. Mehr

Verbraucherservice

Die Genossenschaft hat Konjunktur

Genossenschaftswohnungen in Frankfurt sind begehrt wie nie. Anbieter mit Häusern in guten Lagen werden von Anfragen überrannt - und schließen ihre Mitgliederlisten. Mehr

Airbus-Chef Thomas Enders

„Wir sind nicht im Testosteron-Rennen“

Der Vorstandsvorsitzende des europäischen Flugzeugbauers hat nichts dagegen, dass Boeing derzeit mehr Maschinen verkauft, wie er im Gespräch mit der F.A.Z. betont. Denn er zählt auf den Militärtransporter A400M und die Rückkehr in die Gewinnzone. Mehr

Formel 1

Vettel auf Platz zwei

Nur Ferrari-Pilot Fernando Alonso war im freien Training zum Großen Preis von Deutschland schneller als Sebastian Vettel im Red Bull. Die Silberpfeile von Nico Rosberg und Michael Schumacher kamen auf die Ränge fünf und sechs. Mehr

Burka-Verbot

Das unsichtbare Gefängnis

Die Augen stellen als Fenster der Seele den Kontakt her: Was richtet das Burka-Verbot bei der entschleierten Frau an? Die amerikanische Philosophin Martha Nussbaum provoziert mit Anekdoten und Zuspitzungen. Mehr

Chapeau

Ein Freund, ein guter Freund

Die Tour hat nicht den besten Ruf. Doch dann räumen Alberto Contador und Andy Schleck radelnd ein paar Dinge aus der Welt. Wenn jemand sagt, der ganze Schmus wäre eine Inszenierung, dann spricht er jedem Fair-Play-Gedanken Hohn. Mehr

Spanien

Leiche eines deutschen Jungen entdeckt

Nach einer tagelangen Suchaktion hat die spanische Polizei am Freitag die Leiche eines Jungen gefunden, bei dem es sich offenbar um einen vermissten Deutschen handelt. Mehr

Attaque

Trübes Glas

Der „gläserne Athlet“ kommt in Mode. Total überwacht wollen vor allem Sportler aus solchen Disziplinen sein, die als dopinganfällig gelten. Bei Linus Gerdemann konnte man das noch verstehen. Stefan Schumacher erntet hingegen Hohn und Spott. Mehr

Immobilienmarkt Türkei

Aufbruchstimmung am Bosporus

Wegen seiner Randlage in Europa wird der Immobilienmarkt der türkischen Millionenmetropole Istanbul häufig unterschätzt. Das Geschäft dominieren einheimische Projektentwickler und Investoren. Wachsendes Interesse ausländischer Marktakteure zeigt sich vor allem im Bau von Einkaufszentren. Mehr

Aktienmarkt-Analyse

Commerzbank sieht beim Dax Parallelen zu 2004

Wie in früheren Nachrezessionsjahren haben Ängste vor einem erneuten Einbruch der Konjunktur die Bewertung der Aktienmärkte auf ein recht niedriges Niveau gedrückt. Nach Ansicht der Commerzbank dürfte dies auch den Dax gegen stärkere Kursverluste absichern. Mehr

Hamburg

Auch der Wirtschaftssenator geht

In Hamburg tritt nach dem Amtsverzicht des Ersten Bürgermeisters von Beust eine ganze Generation von CDU-Politikern ab, die eine mehr oder weniger enge Bindung an von Beust hatten. Nun hat auch Wirtschaftssenator Axel Gedaschko seinen Rücktritt erklärt. Mehr

Wiesbaden

Hessen stellt 25,7 Millionen aus Straftaten sicher

Insgesamt 25,7 Millionen Euro haben Polizei und Justiz in Hessen vergangenes Jahr bei Kriminellen sichergestellt. Unter den Vermögenswerten befinden sich vor allem Immobilien, aber auch Bargeld, Fahrzeuge und Schmuck. Mehr

Verlegeragent

Tage des Schakals

Andrew Wylie ist ein berühmter Literaturagent, der mit Vorliebe Druck auf die Verlage ausübt. Jetzt hat er angekündigt, für die elektronischen Rechte seiner Autoren selbst als Verleger aufzutreten - und zwar im Verbund mit Amazon. Mehr

Banken im Stresstest

Vertrauen in die Guten

Das Leben ist manchmal ungerecht: Die „bösen“ Landesbanken, die nach Fehlspekulationen umfangreiche Hilfe von ihren staatlichen Trägern benötigten, bestehen jetzt den europäischen Stresstest gut. Vorerst aber verdienen die bisher guten weiterhin mehr Vertrauen als die bisher bösen. Mehr

Stresstests

Was passiert, wenn eine Bank durchfällt

Falls der Banken-Stresstest zeigt, dass ein Institut bedeutende Kapitalengpässe hat, muss es sich frisches Geld beschaffen. Dafür gibt es eine genau abgestufte Reihenfolge. Mehr

Wirtschaftsforscher

Herbert Giersch gestorben

In der Regierungszeit der Kanzler Brandt, Schmidt und Kohl war Herbert Giersch der wohl einflussreichste Ökonom der Bundesrepublik. Am Donnerstag starb der langjährige Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft im Alter von 89 Jahren in Saarbrücken. Ein Nachruf von Philip Plickert. Mehr

CD der Woche: Danger Mouse & Sparklehorse

Wenn die Seelennacht am tiefsten ist

Von müden Kläffern, zarten Harfen und coolen Katern: Danger Mouse und Sparklehorse haben für sensationelle 45 Minuten viel Prominenz zusammengerufen - Julian Casablancas, Frank Black, Iggy Pop und sogar Regisseur David Lynch. Mehr

Fehlende Mehrheit im Senat

Klimaschutzgesetz in Amerika gescheitert

Der amerikanische Senat hat ein umfassendes Klimaschutz- und Energiegesetz vertagt. Das Scheitern eines der wichtigsten innenpolitischen Vorhaben von Präsident Obama gilt als schlechtes Vorzeichen für die internationalen Klimaverhandlungen im Dezember in Mexiko. Mehr

Bayern München

Hoeneß will keine großen Sprüche machen

„Es macht gar keinen Sinn, große Sprüche zu machen und nachher zu scheitern“, sagt Bayern-Präsident Hoeneß zu den Münchner Basketball-Ambitionen. Doch der Bundesliga-Aufstieg sei unter Nationaltrainer Bauermann natürlich Pflicht. Mehr

Casio EX-FH25

Nicht immer auf die ganz Schnelle

Der Name Casio ist mit Hochgeschwindigkeitsaufnahmen fest verbunden. Und in dieser Disziplin punktet auch die neue Casio EX-FH25: Filmaufnahmen mit bis zu 1000 Bildern je Sekunde, schnelle Serienbilder mit und ohne Blitz. Mehr

Nach Arbeitskämpfen und Selbstmorden

China will Streikrecht wieder einführen

Nach einer Serie von Suiziden in Kanton will die chinesische Provinz mit einem Gesetz die Rechte von Arbeitern stärken. Das Vorhaben gilt als Pilotversuch für ganz China, Arbeitnehmerschützer mahnen jedoch zur Vorsicht. Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Sprint aus dem Tal heraus

Hessens Metall- und Elektroindustrie eilt weiter mit Riesenschritten nach vorne. Der Umsatz kletterte im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um knapp 21 Prozent auf etwa 4,3 Milliarden Euro. Mehr

Olivier Philipponat und Patrick Lienhardt: Irène Némirovsky

Die Farbe des Kunstwerks ist Blut aus einer alten Wunde

Die Romane und Erzählungen Irène Némirovskys haben auch in Deutschland großen Anklang gefunden. Olivier Philipponat und Patrick Lienhardt haben eine materialreiche Biographie der 1942 in Auschwitz gestorbenen Schriftstellerin geschrieben. Mehr

Eishockey-Kommentar

Die große DEL-Schmelze

Bei der Eishockey-WM betrieb das deutsche Team beste Werbung. Doch die nationale Liga gibt derzeit ein desaströses Bild ab. Frankfurt gab schon auf, Kassel kämpft noch, nun droht auch Meister Hannover das Aus. Die Probleme sind immens. Die DEL ist längst gescheitert, sie gibt es nur nicht zu. Mehr

Javier Tomeo: Die Silikonliebhaber

Abwaschbar, exakte Maße, verbrauchergerecht

Gefühlsecht: Javier Tomeo, der alte Schelm der spanischen Literatur, hat ein Science-Fiction-Satyricon geschrieben, das auf vertrackte Weise der sexualisierten Gesellschaft den Spiegel vorhält. Die Puppen sind die letzten Hüter humaner Kultur. Mehr

Honda Shadow 750

Kreuzen vor dem Wind

Für sein Cruiser-Programm hat Honda ein weiteres schickes Motorrad auf die Räder gestellt. Die Shadow 750 erstickt jegliche Ambitionen auf Kurvenhatz im Keim. Für das gemütliche Kreuzen vor dem Wind bringt sie allemal genügend Kraft auf. Mehr

7000 Euro Sachschaden

Rollator löst Karambolage aus

Weil sich ein Rollator selbstständig gemacht hat, kam es in Osthessen zu einem Unfall, bei dem 7000 Euro Sachschaden entstanden. Mehr

Baseball

Eine Mannschaft, viele Kapitäne

Mit Trainer Greg Frady kam die Trendwende: Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft setzt bei der an diesem Freitag beginnenden Europameisterschaft im eigenen Land auf Teamgeist und will eine Medaille gewinnen. Mehr

Nico Rosberg im Gespräch

„Michael Schumacher wollte mich nie austricksen“

Nico Rosberg gewann noch kein Formel-1-Rennen. Doch in dieser Saison beeindruckt er. In der WM-Wertung liegt Rosberg sogar vor Michael Schumacher. Im F.A.Z.-Interview spricht der Sohn von Keke über seinen Mercedes-Kollegen, seinen Vater und seine Karriere. Mehr

Lena Meyer-Landrut beurteilt Cover-Versionen

„Ich glaube, mit dem mache ich mal was!“

Auf ihrem iPad findet Lena Meyer-Landrut Dutzende Imitate und Parodien ihres Eurovisions-Hits „Satellite“ - und zugleich ihren persönlichen Favoriten: Juan Fernández, dem Dieter Bohlen einst eine Karriere als „Superstar“ verwehrte. FAZ.NET war dabei. Mehr

Stig Dagerman: Schwedische Hochzeitsnacht

Das Bedürfnis nach Trost ist unersättlich

Hölle mit zärtlichen Teufeln und verschämten Glücksboten: In seinem späten Roman „Schwedische Hochzeitsnacht“ ist Stig Dagerman als großer Autor der Moderne wiederzuentdecken. Mehr

Martina Hefter: Nach den Diskotheken

Sprache, Körper, Tanz

In diesen Nächten schläft keiner. Hier wird getanzt oder gelaufen, um Seen, durch Stoppelgrasufer, an Straßenrändern entlang. Martina Hefter liefert mit diesem Band ein starkes Lyrikdebüt. Mehr

Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer

Es ist nicht gerecht, aber gut

Lebensklug und konservativ im besten Sinne: In ihrem Roman „Mit Blick aufs Meer“ schildert Elizabeth Strout Ehepaare, wie sie auch ihr großer Kollege John Updike im Visier hatte - nur aus der Hüfthalter-Perspektive. Mehr

Social Learning

Gutes tun, besser lernen

Soziales Engagement als Brücke zwischen Theorie und Praxis - „Service Learning“ löst im Idealfall gleich ein ganzes Bündel von Problemen. Dennoch sind viele Hochschulen zurückhaltend. Mehr

Fußball-Kommentar

In Ruhe anschauen

Der Videobeweis oder der Chip im Ball lassen auf sich warten. Zunächst wird das Experiment mit den Torrichtern ausgeweitet. Schon in zwei Jahren wird man dann die Erfahrungen diskutieren. Damit kommen Regeländerungen für die WM 2014 wohl zu spät. Mehr

Ölpest im Golf von Mexiko

„Bonnie“ wirbelt Zeitplan durcheinander

Ein aufziehender Tropensturm zwingt die Helfer im Golf von Mexiko, ihren Kampf gegen die Ölpest vorerst zu stoppen. Der Einsatzleiter ordnete den Abzug der meisten Schiffe und Plattformen über dem ramponierten Bohrloch des BP-Konzerns an. Mehr

Auschwitz-Oper

Ich lebe, du lebst, sie lebt

Ein Meisterwerk, großartig, ergreifend, überwältigend: Mieczysław Weinbergs Oper „Die Passagierin“ wird bei den Bregenzer Festspielen wiederdentdeckt und zeigt, dass man von Auschwitz singen kann, ohne den Schrecken zu verkleinern. Mehr

Aus dem Maschinenraum (12)

Das Recht auf Dabeisein

Ist es heute noch ein Luxus, Zugang zum Internet zu haben? Oder ist ein Netzanschluss hierzulande mittlerweile eine Notwendigkeit - wie der Zugang zum Straßennetz und die Wasser- und Stromversorgung? Mehr

Kommentar

Viel Zeit vertan

Im Bundesverkehrsministerium sitzt man an einer heiklen Aufgabe. Nachdem es im Frühjahr einigen Wirbel um eine „Streichliste“ gab, aus der hervorging, dass die Investitionswünsche der Deutschen Bahn die Möglichkeiten des Bundeshaushalts bei weitem übersteigen, versprach der Minister, bis zum Sommer seine Prioritäten für Neubaustrecken bekanntzugeben. Mehr

Nach dem Volksentscheid in Hamburg

Mit dem „Tunnelblick“ auf der großen Welle

Nach dem Erfolg von „Wir wollen lernen“ wird es in Hamburg künftig noch mehr Volksentscheide geben. Doch was die Sieger erst so richtig feiern lässt, ist weniger die verhinderte Schulreform als der Sieg über die Politik. Viele unterschrieben einfach nur „gegen die da oben“. Mehr

Krisentauglichkeit

Unmut über Banken-Stresstest wächst

Am Freitagabend sollen die Ergebnisse des Banken-Stresstests offiziell veröffentlicht werden. Doch die Kritik daran nimmt schon jetzt zu: Die deutschen Banken fühlen sich alleine gelassen. „Die Begleitung durch die Aufsichtsbehörden lässt zu wünschen übrig“, klagt ein Banker. Mehr

Ifo-Geschäftsklima

„Die deutsche Wirtschaft ist wieder in Partylaune“

Die deutsche Wirtschaft ist wieder im Aufwind, wenn man den Zahlen des Ifo-Instituts glaubt: Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juli so stark gestiegen wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Doch in den Enthusiasmus mischen sich auch Zweifel. Mehr

Soziales Bewertungsnetzwerk

Yelp nun auch in Deutschland

In Amerika ist Yelp, mit rund 33 Millionen Seitenaufrufen monatlich und elf Millionen Rezensionen von der Pizzabude bis zum Zahnarzt, eine bestens bekannte virtuelle Adresse. Jetzt hat das Unternehmen eine deutsche Homepage freigeschaltet. Mehr

Jürgen Van den Broeck

Die belgische Lokomotive

Jürgen Van den Broeck macht viel Dampf und wenig Wind. Der erdverbundene Radprofi ist eine der Überraschungen der Tour de France. Er gibt den Belgiern das Gefühl, vorne dabei zu sein. Ein zweiter Eddy Merckx aber wird er wohl nicht. Mehr

Vom Vogelmann

Anfang der fünfziger Jahre, nach der Rückkehr aus den Vereinigten Staaten nach Frankreich, hatte Max Ernst zwar lange schon einen Namen in der Kunstwelt. Aber der Erfolg bei einem größeren Publikum und mit ihm steigende Preise für seine Werke stellten sich erst in den folgenden Jahren ein: Den Durchbruch brachte ... Mehr

Arzt operiert im Mutterleib

Durch Bauchdecke und Fruchtblase in die Speiseröhre

Thomas Kohl operiert Embryonen im Mutterleib. Seine jüngsten "Patienten" sind erst in der 13. Woche. Im August wechselt er aus Bonn an das Universitäts-Klinikum in Gießen. Mehr

Reaktionen auf Kosovo-Gutachten

Bosnische Serben drohen ebenfalls mit Abspaltung

Die serbische Regierung hat nach der Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs angekündigt, ihre Haltung zum Kosovo nicht zu ändern. „Wir werden niemals die Unabhängigkeit des Kosovos anerkennen“, sagte Serbiens Außenminister. Die Serben in Bosnien drohen nun ebenfalls mit einer Abspaltung. Mehr

Greenpeace und BP

Im Ölschlamm versunken

Vor fünfzehn Jahren war Greenpeace bei der Ölplattform „Brent Spar“ zur Stelle. Doch in den vergangenen Wochen haben die Öko-Aktivisten die Chance vertan, aus der Ölpest im Golf von Mexiko ein historisches Fanal zu machen und die Ölindustrie in die Enge zu treiben. Mehr

Pro Sieben Sat.1-Vorstand Andreas Bartl

Ist Vierzig wirklich das neue Zwanzig?

Bei der zweitgrößten Sendergruppe des Landes passiert etwas: Pro Sieben kreiert ein neues Modelabel, Sat.1 setzt auf alte Tugenden. Und Oliver Pocher bekommt eine neue Show. Ein Gespräch mit dem Vorstand Andreas Bartl. Mehr

Venezuela bricht Beziehungen zu Kolumbien ab

Chávez bezeichnet Uribe als „Kriegstreiber“

Diego Maradona stand ihm zur Seite, als der Präsident verkündete, Venezuela habe die diplomatischen Beziehungen zu Kolumbien abgebrochen. Die Truppen an der Grenze sind in Alarmbereitschaft. Widersacher Uribe unterstellt Chávez, kolumbianische Rebellen zu unterstützen. Mehr

Baumpflege

In der Krone der Schöpfung

Was früher Gärtner erledigten, übernimmt heute der „European Tree Worker“. Er analysiert den Zustand eines kranken Baumes und behandelt ihn anschließend professionell. Mit Motorsäge, Kletterseil und physikalischen Berechnungen. Mehr

Eurotunnel

„Auch die Deutsche Bahn ist willkommen“

Bislang fahren nur Züge des Betreibers „Eurostar“ durch den Eurotunnel. Tunnel-Chef Jacques Gounon will dieses Monopol brechen und forciert den Wettbewerb unter dem Ärmelkanal. Im Gespräch mit der F.A.Z. erzählt er, dass auch die Deutsche Bahn bald nach London fahren könnte. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax verbucht weitere Kursgewinne

Nach anfänglichen Verlusten ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag nach kurzer Zeit in die Gewinnzone zurückgekehrt und hat nach einem deutlich besser als erwartet ausgefallenen Ifo-Geschäftsklimaindex seine Gewinne ausgeweitet. Mehr

Die Maus-Erfinderin

Grau? Wie öde! Orange muss sein!

Jeder kennt die Fernseh-Maus, ihre Erfinderin kaum jemand. Vor mehr als vierzig Jahren erfand Isolde Schmitt-Menzel das Tierchen. Aus der anfänglich ungeliebten Zeichnung wurde ein treuer Begleiter, der die Künstlerin noch heute fasziniert. Mehr

Stephen D. King von HSBC Hongkong

„Der Westen unterschätzt die Schwellenländer“

Die Teilnahme der Schwellenländer an der Globalisierung verändert Machtstrukturen und Kapitalströme in der Welt. Der Westen muss umdenken und lernen, bescheidener zu werden, sagt der Chef-Volkswirt der HSBC Hongkong and Shanghai Banking Corporation. Mehr

Finanzmarkt

Rating-Agenturen befürchten höheres Haftungsrisiko

Das vom amerikanischen Präsidenten Obama unterzeichnete Finanzmarktreformgesetz hat Konsequenzen. Ratingagenturen weigern sich, Bewertungen für die Emissionsdokumente verbriefter Kredite zur Verfügung zu stellen, weil sie das Haftungsrisiko fürchten. Mehr

Eintracht Frankfurt

Schatten über dem Unersetzbaren

Und wieder erwischt es den neuen Kapitän der Eintracht: Alleskönner Chris muss sich an der Leiste operieren lassen und fällt wochenlang aus – wie so oft schon. Mehr

Amerikanische Zentralbank

Defensiver Bernanke

Die amerikanische Notenbank ist in der Defensive: Die Arbeitslosigkeit verharrt auf hohem Niveau und die Wirtschaft erholt sich schwächer. Trotz eines faktischen Nullzinssatzes lässt sich Bernanke die Tür für eine weitere Lockerung der Geldpolitik offen. Mehr

Linkspartei

Ramelows falsche Freunde

Im Westen, wo der Verfassungsschutz die Linkspartei beobachtet, sind radikale und fundamentalistische Positionen stark verbreitet. Drei Zusammenschlüsse der Linkspartei erregen besondere Aufmerksamkeit. Mehr

Diamond League

Starke Läufe von Kiplagat und Gay

International völlig unbekannt, aber ziemlich schnell: Silas Kiplagat läuft in der Diamond League in Monte Carlo über 1500 Meter Weltjahresbestzeit. Auch Sprinter Tyson Gay glänzt. Die deutschen Starter bleiben im Stade Louis II nur Randerscheinungen. Mehr

Von der Natur lernen

Eine Orchidee zur Abschreckung

Tiere und Pflanzen dienen oft als Vorbilder für technische Neuheiten. Auch Manager können viel von der Natur lernen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Plötzlich ist die Euphorie zurück

Die Stimmung an den Finanzmärkten wechselt von einem Tag auf den nächsten. Optimistische Hoffnungen auf robuste Unternehmensergebnisse stützen an den Börsen die Kurse. Wirklich überzeugen können nur einzelne gut geführte Unternehmen. Mehr

Medienschau

Unternehmensergebnisse fallen gemischt aus

Microsoft mit Gewinnsprung, Adidas: WM und Basiseffekt beflügeln, Akzo Nobel steigert Umsatz und Gewinn, Ericsson mit Umsatzrückgang, American Express profitiert vom Basiseffekt, Amazon enttäuscht hoh Erwartungen, Leoni erhöht Prognose, SanDisk wächst profitabel, EU-Nutzfahrzeugmarkt legt zu, Ungarns Parlament verabschiedet Bankensteuer, Zeitung - Mehrere spanische Sparkassen fallen durch Stresstest Mehr

ICE-Trasse

Neubaustrecke nach Mannheim nicht vor 2019

Offiziell ist bei der Deutschen Bahn AG noch alles klar. „Inbetriebnahme: 2017.“ So heißt es ohne Wenn und Aber in den Verlautbarungen über die 85 Kilometer lange ICE-Neubaustrecke von Frankfurt nach Mannheim. Mehr

Kosovo

Kein Sieg für Serbien

Die Schaffung eines zweiten albanischen Staates hat in kaum zu überschätzendem Maße zur Stabilität des gesamten Balkans beigetragen. Für Belgrad sollte die Niederlage vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag Anlass sein, seine destruktive Kosovo-Politik zu überdenken. Mehr

Weltkulturerbe Rheintal

Brückenbaubemühungen von Mainz nach Brasilia

Das Obere Mittelrheintal soll eine Brücke bekommen. Deshalb reist eine rheinland-pfälzische Delegation in Sachen Rhein-Querung zur Welterbekonferenz. Doch manche fürchten, dass ihm dann Ähnliches droht wie dem Elbtal bei Dresden. Mehr

Sammlung Vollard

Die Schatzkammer ist jetzt leer

Attraktionen für Liebhaber: die Ergebnisse der Versteigerung mit Werken aus der Sammlung Vollard bei Sotheby's in Paris. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Juli 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 23 24 25 26 27 28 29 30