Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 17.7.2010

Artikel-Chronik

Hamburg

Die Sonntagsfrage

Am Sonntag wird in Hamburg per Volksentscheid über die Bildungsreform abgestimmt - aber gleichzeitig auch über die schwarz-grüne Koalition des Ole von Beust. Den Zeitpunkt seines Abgangs wird der regierende Bürgermeister aber allein bestimmen. Mehr

FDP-Parteitag in Offenburg

Denkzettel für Birgit Homburger

Auf dem Parteitag der baden-württembergischen Liberalen in Offenburg hat die FDP-Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger den Unmut der Basis zu spüren bekommen. Bei ihrer Wiederwahl zur Landesvorsitzenden erhielt sich lediglich 66,8 Prozent der Stimmen. Mehr

Kritik am Außenminister

„Westerwelle schadet Deutschland“

Sein Nachfolger im Amt des Außenministers habe nicht nur die Erwartungen der Deutschen, sondern auch das Ausland enttäuscht - „durch Desinteresse und die Betonung parteipolitischer Konflikte“, kritisiert SPD-Fraktionschef Steinmeier in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Westerwelle. Mehr

Mordfall Estemirowa

Ein Toter als Täter

Ein Jahr nach dem Mord an der russischen Bürgerrechtlerin Natalja Estemirowa ist der Täter noch immer nicht gefunden. Russlands Präsident Medwedjew erklärte nun, dass der Täter ermittelt sei und nach ihm gefahndet werde. Doch etliche Widersprüche bleiben. Mehr

Pressefreiheit in China

Warum fangen wir nicht bei uns an?

Öffentlichkeit erscheint in China häufig als bloße Machtfrage. Um so erstaunlicher, wie lebhaft eine Studie über die deutsche China-Berichterstattung debattiert wird. Pressefreiheit gehorcht eben doch einer eigenen Logik. Mehr

Der Garten hat Durst

In den Städten sind die Rasenflächen inzwischen eher braun-vertrocknet als grün-saftig. In den Gärten knicken die Pflanzen bei 36 Grad im Schatten ein und erheben sich erst wieder, wenn sie etwas zu trinken bekommen. Mehr

Odenwaldschule

Er verhöhnt sich nur noch selbst

Als er die Todesanzeige für Gerold Becker sah, dachte er: „armer, irrer, alter Mann.“ Ein Altschüler der Odenwaldschule über die Todesanzeige seines ehemaligen Schulleiters. Mehr

Serie: Wie wir reich wurden (42)

Der Beginn der Chemieindustrie war violett

Ob Indigo oder Karmesin: Farben waren teuer - bis es gelang, sie künstlich herzustellen. Seitdem gibt es bunte Kleider in rauhen Mengen. Und dieses Geschäft mit der Textilindustrie hat die deutsche Chemie groß gemacht. Mehr

Leichtathletik-DM

Nytra lacht, Bayer traurig - Mohr erstmals Meister

In gut einer Woche beginnt in Barcelona die Leichtathletik-EM. Bei den deutschen Meisterschaften in Braunschweig überzeugen am Samstag die Frauen. Doch es gibt auch herbe Enttäuschungen. Für die EM lautet das deutsche Wunschziel „65 bis 70 plus x“. Mehr

Missbrauchsskandal von Oberharmersbach

Erzbischof Zollitsch gesteht Fehler ein

Der Freiburger Erzbischof äußert sich im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über seine Entscheidung, die Staatsanwaltschaft nicht einzuschalten, als die Missbrauchsfälle durch den Pfarrer in Oberharmersbach 1991 bekannt wurden. Man habe sich aber bemüht, der Situation gerecht zu werden. Mehr

Das Vorbild Dominik Brunner

Verteidigung des öffentlichen Raums

Was immer die medizinisch genaue Ursache des Todes von Dominik Brunner gewesen ist: Zum Helden ist er geworden, weil er nicht weggesehen und Verantwortung übernommen hat. Dieses Vorbild braucht es, weil Gewalttäter den öffentlichen Raum erobern. Mehr

Valentino Rossi

Das Phänomen mit Titannagel

Sechs Wochen Pause statt fünf Monate: Valentino Rossi stellt auch im Heilungsverlauf Rekorde auf. Nach Schien- und Wadenbeinbruch geht er am Sachsenring mit Karbonschiene an den Start. Der Grand Prix hat seine Attraktion. Mehr

Missbrauchsdebatte

Der Rücktritt der Bischöfin

Maria Jepsen meinte, getan zu haben, was getan werden musste. Doch Hinweise darauf, dass die Hamburger Bischöfin schon 1999 von einem Missbrauchsfall in ihrer Kirche wusste, kratzten an ihrer Glaubwürdigkeit. Weil sie das schwer traf, trat sie zurück. Mehr

Hamburg

Beust plant Rücktritt

An diesem Sonntag entscheiden die Hamburger über die Bildungsrefom der schwarz-grünen Koalition. Noch bevor die „Abstimmungsstellen“ schließen, wird nach F.A.Z.-Informationen Bürgermeister Ole von Beust seinen Rücktritt verkünden. Um 16 Uhr tagt der CDU-Landesvorstand. Mehr

Alte Synagoge in Essen

Ein Superman mit Davidstern

Nun ist das Haus nicht länger verwaist oder von unverständigen Stiefeltern adoptiert: In Essen wird die zentral gelegene Alte Synagoge nach zweijährigem Umbau glanzvoll zum Haus jüdischer Kultur umgewidmet. Mehr

Schwellenmärkte

Die dritte Welle

Erst verkaufte die westliche Industrie ihre Automobile und Maschinen in den Schwellenmärkten. Dann verlagerte sie die Fertigung in Billigfabriken. Nun entwickelt sie vor Ort Produkte, die auf die Armen in China oder Indien zugeschnitten sind. Denn die sind ein riesiges Käuferpotential. Mehr

Historisches Museum

Mit der Wehrmacht auf Reisen

Im Historischen Museum nehmen Fachleute private Fotoalben aus der Zeit des „Dritten Reichs“ unter die Lupe. Mehr

FC Schalke 04

Einnehmen und ausgeben: Magath darf investieren

Felix Magath will mit Schalke erfolgreich bleiben - das kostet. Nun bekommt er Millionen. Die Zeit eilt. Bekannte Spieler stehen auf der Wunschliste. Sollte der Erfolg dennoch ausbleiben, gäbe es viele Verlierer, nicht nur auf dem Rasen. Mehr

Bundeskanzlerin in China

Merkel: Neue Offenheit und Kritikkultur

Die Bundeskanzlerin und Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao sprechen von eine „neuen Etappe“ in den Beziehungen ihrer Länder. Am 56. Geburtstag Angela Merkels kam es in Xi'an zu einem ungewöhnlich offenen Gespräch mit deutschen und chinesischen Unternehmern. Mehr

Gasthörer

Unbekannte Uni-Gäste

Sie lieben Sprach- und Kulturwissenschaft, aber auch die Wirtschaftswissenschaften: Gasthörer an deutschen Universitäten. Diese Art des Studiums - meist ohne strikte Zugangsvoraussetzung und formellen Abschluss - boomt wie selten: ... Mehr

Unicef-Studie

„HIV trifft vor allem Kinder am Rande der Gesellschaft“

Laut Unicef steigt die Zahl der HIV-Neuinfizierungen in Osteuropa und Zentralasien stetig an. Besonders Kinder und Jugendliche sind von der Epidemie betroffen. Christian Schneider, Geschäftsführer der Unicef, hofft auf Hilfe und Verständnis. Mehr

VR6-Motoren

Deutschland im Sechs-Wahn?

Überall auf der Welt darbt die Motorradbranche oberhalb der Halbliter-Klasse. Mitte Juni scheute sich Horex nicht, einen VR6-Motor mit Kompressor anzukündigen. Jetzt präsentiert BMW den ersten Sechszylinder-Motorradmotor der Unternehmensgeschichte. Mehr

Vermögensfrage

Was Privatleute bei der Geldaufnahme übersehen

Niedrige Kreditzinsen bergen für Privatleute auch Risiken. Sie sollten besonders auf die Laufzeit der Kredite und die Höhe der Sollzinsen achten anstatt auf niedrige Raten und jährliche Sondertilgungen. Mehr

Kelkheim

Die Stadt, der Zwerg und sein Tod

Dem geballtem Medieninteresse an der Möblierung des Kreisels in Kelkheim folgt schnöder Vandalismus. Der Wicht wurde demoliert. Mehr

Bundeswehr

Verschränkung von Verwaltung und Streitkräften?

Am Wochenende fallen erste Vorentscheidungen für die Strukturreform der Bundeswehr. Zur Debatte stehen der Umfang der Streitkräfte und die Frage der Wehrpflicht. Außerdem wird erörtert, ob Streitkräfte auch Positionen innerhalb der Wehrverwaltung einnehmen dürfen. Mehr

Katholische Kirche

Krise einer moralischen Instanz

In den meisten westeuropäischen Ländern ist die Kirche auf dem besten Weg, nicht nur als Kulturmacht zu implodieren, sondern auch als Institution. An die Stelle des Respekts ist abgrundtiefes Misstrauen getreten. Benedikt hat ein Erbe angetreten, das die Probleme eher befördert denn gemildert hat. Mehr

Maria Jepsen

Die erste deutsche Bischöfin

Maria Jepsen war die erste Frau in einem deutschen Bischofsamt. Die 65 Jahre alte Theologin, die in absehbarer Zeit in den Ruhestand getreten wäre, ist eine zarte, fast zerbrechlich wirkende, aber zugleich äußerst hartnäckige Frau. Ihr Feminismus ist derjenige der ersten Generation. Mehr

Diamond League in Paris

Bolt schlägt Powell - Deutsches Duo enttäuscht

9,91 Sekunden über 100 Meter ist eine schnelle Zeit. Für Asafa Powell reicht sie bei der Diamond League in Paris dennoch nur zu Platz zwei - Usain Bolt ist schneller. Für das herausragende Resultat im Stade de France sorgt Hürdensprinter David Oliver. Mehr

Türkei-Tourismus boomt

Das neue Reisemekka der Deutschen

Die Türkei bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der Mittelmeerländer und macht damit Italien und Spanien Konkurrenz. Günstige „All-inclusive-Angebote“ locken nicht nur viele deutsche, sondern auch zahlungskräftige arabische Urlauber an. Mehr

Nach den Hitze-Pannen

Bahn-Chef Grube: Klimawandel unterschätzt

Nicht nur die Fahrzeuge der Bahn, auch das Netz und die elektronische Leit- und Sicherheitstechnik sind immer häufiger extremen Wetterbedingungen ausgesetzt, auf die sie nicht ausgelegt seien, sagt Bahn-Chef Rüdiger Grube der Sonntagszeitung. Mehr

Europäische Union

Internetportal für Rechtsangelegenheiten

Ein Internet-Portal der EU steht Bürgern, Unternehmern und Anwälten jetzt gleichermaßen zur Seite. Es enthält Informationen zum Europarecht sowie den Ländergesetzen und soll bei grenzüberschreitenden Rechtsfällen helfen, in die derzeit etwa zehn Millionen Menschen verwickelt sind. Mehr

Madonna!

Ein Rekord für Munch

Edvard Munchs Lithographie einer sehr weltlichen Madonna erreichte in London den zweithöchsten Zuschlag für eine Graphik überhaupt. Bei Bonhams bewilligte ein amerikanischer Bieter 1,1 Millionen Pfund für das Blatt. Mehr

Neue Erkenntnisse

Staatsanwaltschaft: Schuld trotz Herztod Brunners

Muss die Erkenntnis, Dominik Brunner sei an Herzversagen gestorben, als Prozesswende gewertet werden? Die Staatsanwaltschaft München tritt diesen Spekulationen entgegen: Brunner wäre ohne die Schläge nicht ums Leben gekommen. Mehr

Schulreform in Hamburg

Klassenkampf – Ausgang ungewiss

Im Hamburg geht es hoch her. Wird der Volksentscheid über die Bildungspolitik am Sonntag zum Menetekel für Schwarz-Grün? Mehr

Barack Obama

In der Spur

Mit der Finanzreform hat Amerikas Präsident sein zweites innenpolitisches Großprojekt verwirklichen können. In der Außenpolitik konnte Obama bisher kaum Erfolge verzeichnen. Jetzt, da er innenpolitisch die Hände freier hat, muss Obama auf diesem Feld mehr Energie und Zeit investieren. Mehr

Stellenreport

Die Wende am Arbeitsmarkt ist geschafft

Erstmals seit 2007 hat die Zahl der Neueinstellungen die der Entlassungen deutlich übertroffen. Verkäufer werden derzeit fast überall gesucht. Auch Maschinen- und Fahrzeugbauingenieure sind gefragt. Die Vierteljahresanalyse der F.A.Z. Mehr

Saisonstart im Juli

Europa gönnt sich keine Fußball-Pause

Vor sechs Tagen erst endete mit dem Fußball-WM-Endspiel eine lange Saison. Doch die neue Spielzeit in Europa beginnt schon an diesem Wochenende. In Österreich, der Schweiz, Tschechien, der Slowakei und Dänemark wird wieder angepfiffen - mitten im Juli. Mehr

Weibliche Rollenmuster

Freiheit für die Rabenmütter!

Die Französinnen drohen in längst überholte Rollenmuster zurückzufallen: Elisabeth Badinter ist empört - als Philosophin, Ehefrau und Mutter. Ihre Streitschrift wird auch Deutschland spalten. Mehr

Tibet

Peking setzt auf wirtschaftliche Entwicklung

Die Bilder der aufgebrachten Mönche aus Lhasa sind unvergessen. Doch jetzt herrscht Ruhe in den Straßen der Stadt, Militär und Polizei sind allgegenwärtig. Die chinesische Regierung fürchtet sich vor neuen Unruhen, aber sie versucht auch, die Tibeter für sich zu gewinnen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Chris ist der neue Kapitän

Trainer Skibbe hat sich bei der Eintracht für den Brasilianer stark gemacht – und das viel früher als wieder und wieder angekündigt. Kollege Ochs nimmt’s gewohnt gelassen. Mehr

Büroimmobilien

Lethargie im Vermietungsgeschäft

Die wirtschaftliche Erholung kommt auf dem Büromarkt nicht an. Große Abschlüsse sind im ersten Halbjahr die Ausnahme gewesen. Der Leerstand nimmt weiter zu. Mehr

Nach dem Börsengang der AgBank

China stutzt die Gebühren für internationale Banken

China ist unzufrieden mit der Arbeit der Berater beim größten Börsengang der Welt, da die Agricultural Bank offenbar die meisten Investoren allein gefunden hat. Die Regierung hat die Gebühren gekürzt, die von internationalen Banken für die Anlegersuche in Rechnung gestellt wurden. Mehr

Triathlon

Aus eins mach sieben – und fertig ist der Weltmeister

Die Triathleten haben die Kurzstrecken-WM zu einer Serie ausgeweitet. An diesem Wochenende machen die Sportler Station in Deutschland. Olympiasieger Jan Frodeno freut sich auf das heiße Pflaster Hamburg. Er hat ein großes Ziel. Mehr

Nach Weimars Rückzug

„Platz für neuere und jüngere Kräfte“

Die überraschende Rücktrittsankündigung von Finanzminister Karlheinz Weimar hat am Freitag die Spekulationen über die Zusammensetzung einer künftigen Landesregierung unter Volker Bouffier angeheizt. Thomas Schäfer ist ein Kandidat. Mehr

Evangelische Kirche

Hamburger Bischöfin zurückgetreten

Die Bischöfin der evangelischen Nordelbischen Kirche, Maria Jepsen, hat in Hamburg ihren Rücktritt erklärt. Ihr war vorgeworfen worden, Missbrauchsvorwürfen gegen einen Ahrensburger Pastor nicht energisch genug nachgegangen zu sein. Mehr

Gasthörer

Der ergraute Hörsaal

In manchen Vorlesungen sind die Hälfte der Hörer Senioren. Beliebt sind besonders die Geisteswissenschaften. Jung und Alt zusammen an der Hochschule - das geht nicht immer ohne Konflikte. Mehr

Strizz

Sommer-Fortsetzungsroman (4)

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Weltmeere

Weniger Wasser in den Ozeanen

Dank der Aufnahmen von Radarsatelliten haben Forscher herausgefunden: Die Weltmeere sind wesentlich flacher, als bisher angenommen. Und auch das Volumen der Ozeane ist dadurch um gut ein Prozent geringer, als zuvor berechnet. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Juli 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 17 18 19 20 21 22 23 24