Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 16.7.2010

Artikel-Chronik

Zeugen Jehovas in der Commerzbank-Arena

Taufe im Schwimmbecken

Prediger auf dem Fußballplatz: An diesem Wochenende treffen sich die Zeugen Jehovas in der Commerzbank-Arena zur Bezirkskonferenz. Mehr

Radsport-Kommentar

Kein Wrestling auf Rädern

Die Regelhüter der Tour de France greifen hart durch. Für den Kopfstoß von Mark Renshaw im Sprint schließen sie ihn aus. Ein solcher Entschluss ist nachvollziehbar. Doch die Rennleitung muss sich vorhalten lassen, die heikle Angelegenheit nicht mit aller Konsequenz gelöst zu haben. Mehr

iPhone-Pannen

Apple: Kostenloses Etui gegen Empfangsprobleme

Die Klagen über Empfangsprobleme beim neuen iPhone kratzten deutlich am Trendsetter-Image von Apple. Nun hat Steve Jobs Fehler eingestanden - und Abhilfe versprochen: Apple will jedem iPhone4-Käufer ein kostenloses Etui bereitstellen, mit dem die Probleme behoben werden sollen. Mehr

Kommentar

Bouffier, nicht Maradona

Donnerwetter, Volker Bouffier (CDU) greift wohl doch entschlossener in die Harfe als erwartet. Der nach Lage der Dinge künftige hessische Ministerpräsident verschafft sich Spielraum für anstehende Personalentscheidungen. Mehr

Devisenmarkt

Euro stabilisiert sich gegen den Franken

Nach einer ausgeprägten Talfahrt feiert der Euro derzeit nicht nur gegenüber dem Dollar sondern auch im Verhältnis zum Franken ein Comeback. Ob mehr dahinter steckt als nur die Korrektur einer Übertreibung bleibt aber abzuwarten. Mehr

Chapeau & Attaque

Schweinsbraten Bayern gegen Sauerkraut 1860

Rot-Weiß Essen freut sich über die Lizenz für Liga fünf. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Chapeau! Bayern und 1860 sind etwa so verschieden wie Schweinsbraten und Sauerkraut. Nun ging es um den Teller. Attaque! Mehr

Mordprozess Brunner

„Wir haben alle von den Schülern Geld gefordert“

Am vierten Tag des Mordprozesses erklärt der Zeuge Christoph T., dass es ursprünglich seine Idee war die vier Jugendlichen zu erpressen. Er bestätigt, dass die Täter stark alkoholisiert waren, beschreibt die Stimmung aber als „entspannt“. Mehr

Online-Spiel Runes of Magic

Nun ist das dritte Kapitel aufgeschlagen

Seit einem Jahr haben sich in aller Welt mehr als drei Millionen Spieler für „Runes of Magic“ angemeldet. Das Online-Rollenspiel geht nun in die nächste Runde. Ein Blick auf das Geschäftsmodell. Mehr

Apple

Ein Fall von Hochmut

Hält man das iPhone 4 am unteren linken Rand, bricht gelegentlich die Gesprächsverbindung einfach ab. Nun kann das mit jedem Handy passieren. Doch Apples Umgang mit dem Thema zeugt weniger von Professionalität als vielmehr von kommunikativem Dilettantismus. Mehr

Goldman Sachs zahlt 550 Millionen Dollar

Der Kämpfer aus der Bronx gibt nach

Die amerikanische Bank Goldman Sachs legt den Streit mit der Börsenaufsicht wegen Wertpapierbetrugs bei und zahlt eine Rekordstrafe. Lloyd Blankfein, der Chef der führenden Bank der Wall Street, will den Ruf des Unternehmens retten. Mehr

Marktbericht

Schwache Zahlen aus Amerika schicken Dax deutlich ins Minus

Die wachsende Angst der Anleger vor einem Rückfall Amerikas in die Rezession hat den deutschen Aktienmarkt am Freitag auf Talfahrt geschickt. Der Dax schloss 1,8 Prozent tiefer bei 6040 Punkten und hat damit auf Wochensicht 0,4 Prozent verloren. Mehr

Bad Hersfeld

Festspiele im nächsten Jahr kürzer

Die Bad Hersfelder Festspiele werden aus finanziellen Gründen im nächsten Jahr verkürzt. Das sagte der neue Intendant Holk Freytag am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Mehr

Außergerichtliche Einigung

Goldman Sachs zahlt 550 Millionen Dollar

Goldman Sachs hat die Klage wegen Wertpapierbetrugs in einem außergerichtlichen Vergleich mit der Börsenaufsicht SEC beigelegt. An der Wall Street wird nun mit Strafen gegen weitere Banken gerechnet, die ähnliche Geschäfte machten. Mehr

British Open

„Ein Schlag macht die ganze gute Arbeit zunichte“

Eine heftige Seebrise an der schottischen Küste wirbelt das Feld das Feld der British Open ganz schon durcheinander. Bei Halbzeit führen Spieler, die mit ihrer Startzeit das große Los zogen: Louis Oosthuizen und Mark Calcavecchia. Mehr

Hitze im ICE

Bahn prüft Nachrüstung mit Klimaanlagen

Neue Klimaanlagen in Zügen der Deutschen Bahn sollen künftig auch bei Außentemperaturen bis zu 45 Grad funktionieren. Bisher galten 32 Grad als Richtwert. Zudem prüft die Bahn den Einbau solcher Geräte im Zuge der Generalüberholung älterer ICE-Züge. Mehr

Automobilindustrie

Mercedes schafft fast 10 Prozent Umsatzrendite

Der Autohersteller Daimler kommt schneller aus der Krise als erwartet. Im zweiten Quartal ist der Umsatz des Konzerns um 28 Prozent auf 25,1 Milliarden Euro gestiegen. Mehr

CD der Woche: Nina Hagen

Jesus liebt sie

Seit dreißig Jahren warten wir auf eine richtig gute Nina-Hagen-Platte - hier ist sie: lupenreiner Gospel. Deutschlands beste Rocksängerin macht das wohl überraschendste Album des Jahres mit uramerikanischer Musik. Mehr

Russischer Geheimdienst

Duma gesteht FSB weitreichende Rechte zu

Der russische Inlandsgeheimdienst hat weitreichende Befugnisse erhalten. Zukünftig darf der FSB bei bloßem Verdacht Bürger zu „vorbeugenden Gesprächen“ vorladen und verwarnen. Kritiker befürchten, dass der Geheimdienst dadurch zuviel Einfluss auf die Politik erhält. Mehr

Fernsehkritik: „Die letzten dreißig Jahre“

Der Marxismus von München

Arte zeigt einen atmosphärisch überzeugenden Film, der die vergangenen drei Jahrzehnte im Westen der Republik Revue passieren lässt. Um Revoluzzer, die sich anpassen, geht es, und um Träume, von denen nichts blieb. Der Jargon stimmt, die Historie nicht immer. Mehr

Anleihemarkt

Zyklus spricht derzeit eher gegen Unternehmensanleihen

In den vergangenen 12 Monaten waren Unternehmensanleihen eine der besten Geldanlagen. Doch eine Analyse der Commerzbank zeigt, dass sich eine Phase nähert, in der sich Unternehmensanleihen früher eher schlecht entwickelten. Mehr

Missbrauchsvorwürfe

Wegsehen und verschweigen

Die Missbrauchsfälle, wegen derer Bischöfin Jepsen zurückgetreten ist, spielten sich in Ahrensburg ab. Eine Frau war in der Zeit von 1979 bis 1984 offenbar sexuellen Übergriffen ihres Pastors ausgesetzt. 1999 wandte sie sich an die damalige Pröpstin. Auch Maria Jepsen soll schon damals davon erfahren haben. Mehr

ZF

Sommer rückt in den Vorstand auf

Stefan Sommer wird ab Oktober neuer Vorstand für Materialwirtschaft der ZF Friedrichshafen AG. Mehr

Robbie Williams

Rückkehr zu Take That

Die erfolgreichste Boyband Europas ist wieder vereint: 15 Jahre nach der Trennung bestätigt Take That die Rückkehr von Robbie Williams in den Schoß der Bandfamilie. Ein neues Studio-Album soll Ende des Jahres erscheinen. Mehr

Ölpest

Leck im Golf dicht - Brasilien bohrt in Tiefsee

Drei Monate nach der Explosion der „Deepwater Horizon“ strömt endlich kein Öl mehr aus dem Bohrloch im Golf von Mexiko. Während der WWF ein generelles Stopp in sensiblen Gebieten fordert, beginnt Brasilien gerade erst mit Tiefsee-Bohrungen. Mehr

Evangelische Kirche

Hoher Anspruch

Der Rücktritt Maria Jepsens weist Parallelen zu jenem von Margot Käßmann auf. Leitende evangelische Geistliche meinen, sie müssten sich an beinahe hypermoralischen Ansprüchen messen lassen. An diesem Mechanismus werden auch künftig Geistliche scheitern. Mehr

Chapeau

Schön angerichtet

Rot-Weiß Essen ist Kult. Nun hat der Verein die Lizenz für die fünfte (!) Liga erhalten. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Der Vorsatz für die Zukunft heißt wieder einmal „vernünftig wirtschaften“. RWE bleibt aber ein Fass ohne Boden. Mehr

Bettwanzen

Großes Krabbeln

Good night, sleep tight, don't let the bed bugs bite: Dieses Nachtgebet hilft derzeit in New York und auf Long Island nichts - eine Bettwanzenplage grassiert. Und die Krabbler unterscheiden nicht mal nach Wohnlage. Mehr

Paul Auster: Unsichtbar

Mord, komm raus, du bist umzingelt!

Paul Auster legt in seinem Roman „Unsichtbar“ viele Spuren aus, denen zu folgen sich lohnt. Dass man dabei an irgendein Ziel käme, ist vom Autor aber nicht beabsichtigt. Denn seine Wahrheit war schon immer die Lüge. Mehr

Kathrin Schmidt: blinde bienen

Diese Poesie will es auf den Punkt genau

Kathrin Schmidt legt mit „blinde bienen“ nach längerer Prosaphase wieder einen Lyrikband vor und beeindruckt mit barocker Sprachgewalt und unbändiger Worterfindungslust. Den Zugang zum lyrischen Sujekt sucht sie nie direkt, sondern immer auf dem Umweg der intellektuellen Erkenntnis. Mehr

Amerika

Die drei Versprechen der Finanzreformer

Mit der Finanzmarktreform hat Barack Obama nach der Gesundheitsreform das zweite seiner großen Reformvorhaben unter Dach und Fach. Das nach seinen federführenden Autoren benannte Dodd-Frank-Gesetz basiert im Kern auf drei Versprechen. Nicht alle davon haben Aussicht auf Erfolg. Mehr

Amerika

Der Gewinnsegen der Banken setzt sich fort

Die beiden amerikanischen Großbanken Bank of America und Citigroup melden für das zweite Quartal bessere Ergebnisse als erwartet. Die Aktienkurse fallen dennoch. Mehr

Helen Garner: Das Haus in der Bunker Street

So macht man das also heute

Australiens Beitrag zur Weltliteratur: Helen Garner lässt in ihrem Roman „Das Haus in der Bunker Street“ die Musik all das erklären, woran die Sprache und der Verstand meist scheitern. Mehr

Anke Stelling: Horchen

Echte Männer gibt es nur noch im Osten

Alt und Jung, Macho und Mauerblümchen: In „Horchen“ lässt Anke Stelling zusammenwachsen, was nicht zusammengehört. Der Roman erzählt die Passionsgeschichte einer jungen Frau auf der Suche nach einem ganzen Kerl. Mehr

Leiche an Parkplatz der A5

Ermittler stehen wieder am Anfang

Im Fall des erschossenen nackten Mannes an einem Parkplatz an der Autobahn 5 stehen die Ermittler wieder am Anfang. Zwei bislang als dringend tatverdächtig geltende Männer sind wegen neuer Erkenntnisse seit Donnerstagabend auf freiem Fuß. Mehr

Pedro Orgambide: Ein Tango für Gardel

Die traurigste aller Nächte

Mythos ohne Wahrheitskratzer: Pedro Orgambides Romanbiographie umkreist den Tangosänger Carlos Gardel, ohne ihn durchschauen zu wollen - zum Glück. Mehr

Attaque

Schwer verdaulich

Die beiden bayerischen Fußball-Speisen FC Bayern und TSV 1860 haben nicht viel gemein, außer, dass sie auf demselben Teller liegen - die gemeinsame Spielstätte heißt Allianz-Arena. Nun traf man sich vor Gericht. Es ging - ums Essen. Mehr

Politische Gefangene in Kuba

Rattenjahre mit Giraffeneintopf

Sie seien schikaniert worden, hätten ohne Hygiene und mit wenig Essen auskommen müssen. Nach ihrer Freilassung und Abschiebung nach Spanien schwiegen die kubanischen Dissidenten zunächst. Jetzt berichten sie, wie es in Castros Gefängnissen zuging. Mehr

Kolumne

Tierkunde im Büro

Wer wird die zusammengelegte Abteilung führen: Bark oder Maunz? Hund oder Katze? Ein bisschen Zoologie, und die Antwort fällt leicht. Mehr

Burka-Verbot in Europa

Prävention ist das Gebot der Stunde

In Belgien gibt es kaum vollverschleierte Frauen. Also hat man sich mit dem Verbotsgesetz besonders beeilt. Die Burkadebatten überall in Europa enthüllen die Angst in der Öffentlichkeit. Mehr

Fechterin Heidemann im Gespräch

„Es kommt auf die mentale Verfassung an“

Sie ist Olympiasiegerin im Degenfechten, begleitet politische Delegationen auf Fernreisen und hält Motivationsseminare für Manager. Britta Heidemann im Gespräch mit Achim Dreis über Training auf Reisen, mentale Fitness und die EM in Leipzig. Mehr

Karl Olsberg: Schöpfung außer Kontrolle

Alles blinkt und piept, als wären die Menschen nur das Servicepersonal ihrer Maschinen

Stehen wir vor einer technizistischen Abwicklung der Aufklärung? Karl Olsberg warnt davor, uns bei wegweisenden Entscheidungen blind auf Computerprogramme zu verlassen. Mehr

Belohnung

BMW-Mitarbeiter erhalten wieder Prämie

Nach fast zwei Jahren Krise samt Kurzarbeit dürfen sich die Beschäftigten des Autobauers BMW wieder über eine Prämie freuen: Die Tarifmitarbeiter in Deutschland erhalten im Durchschnitt 1060 Euro Bonus. Mehr

Hildegard Piegeler: Tarot. Bilderwelten der Esoterik.

Die Protokolle der Weisen von Giseh

Noch eine Dialektik der Aufklärung: Ausgerechnet ein calvinistischer Freimaurer wollte im achtzehnten Jahrhundert den Ursprung der Tarot-Wahrsagerei in der Weisheit des alten Ägypten finden. Mehr

Julian Dawson: Nicky Hopkins - Eine Rock- Legende

Der Welt höflichstes Monster

Wer kennt Nicky Hopkins? Er spielte für die Rolling Stones und alle, die sonst noch Rang und Namen haben, Klavier. Jetzt gibt es endlich eine Biographie. Mehr

Tabakindustrie

Zigaretten bleiben ein tolles Geschäft

Die Tabakindustrie lebt mit Lokalverboten, Werbebeschränkungen und hohen Steuern. 50 Prozent Gewinn vom Umsatz sind trotzdem immer noch drin. Nur die Jugendlichen machen der Branche Sorgen. Sie rauchen weniger. Mehr

Wettstreit mit Hugh Hefner

Penthouse-Eigentümer will Playboy kaufen

Der Gründer Hugh Hefner bietet nicht mehr allein um das Playboyunternehmen: Auch der Besitzer der rivalisierenden Zeitschrift Penthouse hat eine Offerte für den Unterhaltungskonzern abgegeben. Diese soll 210 Millionen Dollar umfassen und zehn Prozent höher sein als das Gebot Hefners. Mehr

Kürzungen des Elterngeldes

Weniger Geld für ärmere Eltern?

Die Pläne der Regierung zu Einsparungen beim Elterngeld gehen weiter als bislang bekannt: Nicht nur Hartz-IV-Empfänger, sondern auch Mini-Jobber und Bezieher des Kinderzuschlages sollen weniger Geld erhalten. Der Gesetzentwurf des Familienministeriums wird selbst in den eigenen Reihen kritisiert. Mehr

Wissenschaftsblog

Mit der Brause in den Abgrund

In vier Jahren harter Arbeit gelang es „Scienceblogs“ in Amerika, den wissenschaftlichen Diskurs ins Netz zu bringen. In nur vier Tagen gelang es dem Management, mit einem bezahlten Blog von Pepsi das Vertrauen zu verspielen. Mehr

Tour de France

Kein Phonak-Trauma: Rihs dreht weiter am Rad

Die Rückkehr von Andy Rihs in den Radsport ist eine erstaunliche Geschichte. Bei der Tour schickt er sein BMC-Racing-Team an den Start. Der Schweizer denkt ganz unternehmerisch - ihn fechten auch Dopingvorwürfe nicht an. Mehr

Hessen

Finanzminister Weimar gibt Amt auf

Hessens Finanzminister Karlheinz Weimar (CDU) wird dem neuen Kabinett des designierten Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) nicht zur Verfügung stehen. Er wolle den Platz „neuen und jüngeren Kräften“ freimachen, erklärte er in Wiesbaden. Mehr

Mein Weg

Ich über mich: Thomas Schmidt-Ott

Wenn Thomas Schmidt-Ott nicht wie Clint Eastwood in die Stadt reitet,fängt ein guter Tag unter anderem mit Cellospielen im Büro an. Mehr

Verschärfung des Kirchenrechts

Der innerste Kreis

Mit der Neufassung und Verschärfung des Kirchenrechts gegen den sexuellen Missbrauch durch Geistliche schließt sich ein Kreis. Doch noch bleiben Fragen offen, etwa nach den strukturellen und habituellen Ursachen sowie der moralischen Lethargie im Vatikan. Mehr

iPhone 4

Apples Antennen-Dilemma

Heute Abend gibt Apple eine Pressekonferenz - vermutlich wird das Antennenproblem beim iPhone 4 das Thema sein. Wird Steve Jobs das PR-Desaster abwenden können? Wahrscheinlich nicht. Apple hat das Problem zu lange ignoriert. Mehr

Burgen-Ausstellung in Nürnberg und Berlin

Und fragst du nach den Rittern, du findest sie nicht mehr

Unser Mittelalter ist eine Erfindung des neunzehnten Jahrhunderts. Das verdeutlicht eine Doppelausstellung über die Burg als Herrschaftsraum und Mythos, die im Deutschen Historischen Museum und im Germanischen Nationalmuseum zu sehen ist. Mehr

Welttag der Philosophie

„Ich werde nicht in Teheran sprechen“

Die Unesco hat den diesjährigen Welttag der Philosophie an die Islamische Republik Iran vergeben. Der von Präsident Ahmadineschad eingesetzte Oberphilosoph hetzt gegen Dissidenten. Der deutsche Philosoph Otfried Höffe erklärt seinen Verzicht auf die Teilnahme. Mehr

VW Sharan

Mut zur automatisch besetzten Parklücke

Der neue Volkswagen Sharan hat beim Design an Dynamik gewonnen. Klare, gerade Linien machen die Karosserie gefällig. Der Van ist größer geworden und setzt auf Assistenzsysteme sowie zwei Schiebetüren. Mehr

Venedig

Schwimmender Schutzdeich

Die Stadt an der adriatischen Küste ist für ihre Kanäle, Brücken und Wasserlandschaften bekannt. Doch das Meer bedroht die Lagunenstadt durch häufiges Hochwasser. Ein neuer Schutzdeich soll dieses Problem lösen. Mehr

Markenstreit

Ein Schokohase auf der Flucht

Zwei Schokohasen, ein langer Rechtsstreit: Lindt & Sprüngli klagt gegen Riegelein, weil deren Hase ihrem zu sehr gleichen würde. Der Bundesgerichtshof hebt nun ein früheres Urteil auf und verweist das Verfahren abermals an das Oberlandesgericht zurück - auch weil ein im Prozess gezeigter Hase verschwunden ist. Mehr

Banken

Unsicherheit in SEB nach Verkauf des Filialgeschäfts

Nach der Übernahme des deutschen Filialgeschäfts durch Santander beginnen in der schwedischen Bank SEB die Umbauarbeiten. Nur für einen Teil der Mitarbeiter gilt bis Ende 2011 eine Beschäftigungsgarantie. Mehr

Glasmanufaktur Theresienthal

Die Unzerbrechlichen werden modern

Seit hunderten von Jahren wird im Bayerischen Wald Glas produziert. Die Manufaktur Theresienthal hat Kriege und Krisen überstanden - und jetzt auch das schwierige Jahr 2009. Die Glanzzeiten liegen dennoch lang zurück. Mehr

Internetseiten

Löschen von Kinderpornos gelingt selten

Der Grundsatz „Löschen statt Sperren“ hat bisher wenig Erfolg: In sechs Monaten wurden nur 20 Löschungen von Internetseiten mit kinderpornographischem Inhalt bestätigt. Das Innenministerium weist die Kritik an zu geringem Personaleinsatz des BKA zurück. Mehr

Norbert Walter-Borjans

Ein erfahrener Minister

Der neue nordrhein-westfälische Finanzminister kennt sich aus: Schon in der Regierung von Johannes Rau befasste sich Norbert Walter-Borjans (SPD) mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Finanzen. Nun steht mit dem Haushalt 2011 sein erster große Stresstest bevor. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax trotzt verhaltenen Vorlagen

Nach der allgemeinen Kursschwäche vom Vortag sind die deutschen Aktien gut behauptet in die letzte Sitzung der Woche gegangen. Während die wichtigsten amerikanischen Aktienindizes am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt kaum verändert geschlossen hatten, setzte der Nikkei-225-Index am Morgen in Tokio deutlich zurück. Mehr

China

AgBank legt auch in Hongkong verhaltenes Börsendebüt hin

Die Agricultural Bank of China ist am Freitag auch in Hongkong an die Börse gegangen. Es ist einer der größten Börsendebüts. Doch die Anleger nehmen die Aktie eher verhalten auf. Mehr

Eintracht Frankfurt

Gekas - der Sprinter unter den Stürmern

Trainer Michael Skibbe hat Theofanis Gekas wegen seines Antritts und seiner Torquote zu Eintracht Frankfurt geholt. Eine Einsatzgarantie gibt es für den Griechen aber noch nicht. Mehr

Olympia-Bewerbung

Bogner erhält mehr Geld für München 2018

Lichtblick nach der getrübten Stimmung: Die fünf Gesellschafter beschließen die Aufstockung des Budgets für die Münchner Olympiabewerbung auf 33 Millionen Euro. Das Geld soll allein durch private Sponsoren beschafft werden. Mehr

Bettencourt-Affäre

Sarkozy auf dem Tiefpunkt

Die französische Regierung kommt auch ohne Opposition in Verlegenheit: Die „Affäre Bettencourt-Woerth“ erscheint vielen Franzosen wie das zentrale Stück in einem großen Korruptions-Puzzle - und zugleich wie der Anfang vom Ende ihres Präsidenten. Mehr

Bundesliga-Vorbereitung

Van Gaal fordert Boykott des Länderspiels

Kaum ist die WM vorbei, naht der nächste DFB-Termin: Der Bayern-Trainer legt seinen deutschen Nationalspielern nahe, sich gegen einen Einsatz gegen Dänemark zu wehren. Die Vorbereitung auf die Bundesliga sei sonst „lächerlich“. Mehr

Fußball-Kommentar

Freiwilliger Betriebsausflug

Seit Jahrzehnten beschwert sich die Bundesliga über unsinnig erscheinende Testspiele der Nationalelf. Aber noch nie war ein Termin dermaßen schlecht gewählt wie jener für das Länderspiel gegen Dänemark am 11. August. Da kann es nur eine Lösung geben. Mehr

Lance Armstrong

Gefangen in der Tretmühle?

Gibt es genug Belege für eine Anklage, die einen großen Sporthelden vom Sockel stieße? Die amerikanische Justiz rollte den Fall Armstrong gründlich auf. Prompt leistet sich der des Dopings verdächtigte Texaner einen Widerspruch. Mehr

Wien feiert Alex Katz

Zitroneneis an einem heißen Tag

Hinter der polierten Oberfläche seiner Lebenswelten scheint Melancholie durch: Die Wiener Albertina zeigt Druckgraphik des Romantikers aus Manhattan - geschichtslos schöne Gesichter und rührende Ideallandschaften. Mehr

Totilas

Ein Vierbeiner mit magischer Anziehungskraft

Totilas, das Dressurpferd des Niederländers Edward Gal, scheint selbst die Punktrichter zu berauschen. Seit Monaten galoppiert es von Rekord zu Rekord, auch beim CHIO. Doch ist das Potential des Hengstes überhaupt schon ausgereizt? Mehr

Frankfurter Innenstadt

Wegen vieler Feste bleiben Brunnen trocken

Statt kühles Nass zu spenden, bleibt der Lucae-Brunnen vor der Alten Oper trocken. Die Reparatur zieht sich hin, weil sich ein Fest an das andere reiht. Anlieger der Frankfurter Innenstadtplätze beklagen sich. Mehr

Merkel in China

Berlin und Peking wollen Partnerschaft ausbauen

Deutschland und China haben eine engere Zusammenarbeit in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft beschlossen. Merkel sagte nach einem Treffen mit Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao in Peking, das Verhältnis beider Länder werde „auf eine völlig neue Basis“ gestellt. Mehr

Iran

Viele Tote bei Anschlägen vor Moschee

Bei zwei Selbstmordanschlägen vor einer Moschee im Südosten Irans sind mindestens 27 Menschen getötet und 270 weitere verletzt worden. Ein als Frau verkleideter Selbstmordattentäter zündete in unmittelbarer Nähe zu der Moschee in der Stadt Zahedan einen Sprengsatz. Anschließend explodierte noch eine zweite Bombe. Mehr

Rekordsumme

Goldman muss ein halbe Milliarde Dollar zahlen

Die amerikanische Börsenaufsicht SEC klagte gegen Goldman Sachs, weil diese Kunden falsch informiert habe. Die Investmentbank spricht von unvollständigen Werbeunterlagen und willigte nun ein, deswegen 550 Millionen Dollar zu zahlen - die höchste Summe in der Geschichte der Aufsicht. Mehr

Sommer-Tiere

Das Krokodil bleibt nicht im Nil

Diesen Sommer ist tierisch was los: Ein Aligator verirrt sich im Großstadtdschungel, eine Elefantendame flaniert auf einer Einkaufsmeile und eine Krake lehrt uns mit ihren WM-Prognosen das Fürchten. Mehr

Irak

Nehmen Sie ja nie die Straße nach Mossul

Das kurdische Arbil ist eine der modernsten und sichersten Städte des Iraks. Schiiten, Sunniten, Kurden und aramäische Christen haben dort ihre Heimat gefunden - vorläufig. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Unternehmensergebnisse sind Schnee von gestern

Allgemeiner Ertragsoptimismus führt zu hohen Erwartungen an die Umsatz- und Gewinnentwicklung bei Unternehmen. Diese profitieren momentan noch von Basiseffekten, Kostensenkungen und der Wirkung keyensianischer Ausgabenprogramme auf Pump. Fragt sich nur wie lange. Mehr

Medienschau

Google verfehlt hohe Erwartungen

AMD zurück in der Gewinnzone, BP - Ölaustritt vorerst gestoppt, Carrefour - Umsatzplus von 6,3 Prozent, Tata Consultancy übetrifft die Erwartungen, Sony Ericsson mit kleinem Nettogewinn, Goldman zahlt Millionen für Vergleich, ZFS erhöht Rückstellungen auf europäische Immobilienkredite, deutlicher Verlust bei Arques Industries, GE verkauft BAC-Credomatic, Daimler - Lkw-Kooperation mit Foton, Auslieferung des Dreamliners verzögert, Toyota baut ein Werk in Brasilien, Infineon schürt weiteren Optimismus, Stahl- und Chemiebranchen fordern niedrigere Energiepreise Mehr

Deutsch-russische Beziehungen

Ungenutztes Potential

Die kritiklose Kumpanei aus Schröderschen Zeiten ist vorbei: Bundeskanzlerin Merkel spricht schwierige Fragen in Russland offen an, während Präsident Medwedjew Deutschland als Schlüsselland erkennt. Mehr

Sting in New York

Dann miet' ich mir eben ein Orchester

Das Konzert von Sting in der Metropolitan Opera zeigt seine Schwäche fürs prätentiöse Konzept. Er bewegt sich weniger als Fischer-Dieskau, verströmt aber dennoch Bühnenpräsenz. Und inszeniert eine Opulenz, die manchmal des Guten zuviel ist. Mehr

British Open

Das glänzende Debüt des Frühaufstehers Siem

Denkwürdiger Tag für den deutschen „Künstler mit Golfschläger“: An seinem 30. Geburtstag schiebt sich Marcel Siem gleichauf mit Tiger Woods in die Spitzengruppe. Nun will der krasse Außenseiter mehr: einen Platz unter den Top 15. Mehr

Tourismus

Platzmangel an den Rüdesheimer Landungsbrücken

Mehr und mehr Besucher der Drosselgasse in Rüdesheim sind Schiffspassagiere. Die Stadt profitiert vom Boom der Flusskreuzfahrten und will deswegen zusätzliche Anlegestellen am Rhein einrichten. Mehr

Höhenluft

Als Highlander geboren

Dünne Luft in extremer Höhe macht Menschen ernsthaft zu schaffen. Aber nicht allen - für das Volk der Tibeter ist sie kein Problem. Ihr Geheimnis ist möglicherweise mindestens 3000 Jahre alt - und es könnte sogar politische Konsequenzen haben. Mehr

Alternative Anlagestrategien

Die DWS zieht sich aus Hedge-Fonds zurück

Viele Fondsgesellschaften wollten mit alternativen Strategien bei den Anlegern punkten. Offensichtlich ging die Rechnung in vielen Fällen nicht auf: Die DWS bietet künftig keine Hedge-Fonds mehr an. Für DB X-Trackers läuft es dagegen gut. Mehr

Bücher und Kunst

Tübkes Trinker

Zum zweitteuersten Los bei Jeschke van Vliet in Berlin avanciert eines der in altmeisterlicher Manier gemalten Bilder von Werner Tübke. Mehr

Vergütung

Verdienst und Verdienen

Was ist ein angemessener Preis für geleistete Arbeit? Es gibt bis heute keine ökonomische Theorie der Lohnstruktur, die begründen könnte, weshalb die einen mehr, die anderen weniger verdienen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Juli 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 16 17 18 19 20 21 22 23