Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.7.2010

Artikel-Chronik

Südafrika

Schöne Stadien und viele Schulden

Die wirtschaftliche Bilanz der Fußball-Weltmeisterschaft fällt für das Gastgeberland gemischt aus. Kurzfristig wurden Tausende Arbeitsplätze geschaffen. Doch an der armen Bevölkerung ging der Aufschwung vorbei. Mehr

Deutschland gegen Uruguay

Mäßiger Zulauf auf heißen Fanmeilen

Das „kleine“ Finale lockt die Massen kaum mehr an: Bei extremen Temperaturen sind die Fanmeilen in Deutschland lange nicht so gut besucht wie noch am Mittwoch beim Halbfinale gegen Spanien. Und die Gesamtbilanz fällt nicht so gut aus wie 2006. Mehr

Wandel einer Stadt

Das Gedächtnis von Damaskus

Lange Zeit verfielen die Häuser der Altstadt von Damaskus. Doch inzwischen hat der syrische Jetset das alte Herz der Stadt für sich entdeckt. Nicht alle sind froh darüber, denn Bewohner werden verdrängt, und alte Pracht weicht orientalischem Kitsch. Mehr

Mit offenen Armen

DFB-Präsident Zwanziger buhlt um einen Verbleib des Bundestrainers. Doch Joachim Löw zögert - trotz der verlockenden Perspektive, mit einer jungen Mannschaft zu arbeiten. Sportdirektor Sammer ist in Lauerstellung. Mehr

Energie

Strom ist nicht zu bunkern

Wenn es an einem Feiertag im Norden Deutschlands plötzlich kräftig zu blasen beginnt, wird Strom richtig teuer. Dann bringen Windräder derart viel Elektrizität, dass ein Strom-Überschuss entsteht. Das Problem: Elektrizität kann man nicht speichern, so große Akkus gibt es nicht. Mehr

Die Sonne macht es teurer

Höhere Kosten für erneuerbare Energien werden im kommenden Jahr den Strom erheblich verteuern.Solar-Boom lässt Strompreis im nächsten Jahr um zehn Prozent steigen Mehr

Serie: Wie wir reich wurden (41)

Die Stärken des deutschen Modells

Einen Tag Berufsschule, einen Tag in der Schlosserei: Das ist die Idee der dualen Ausbildung, in die Staat und Unternehmen gleichermaßen investieren. Und schon seit langem der Erfolg des deutschen Facharbeiters. Mehr

Contra

Auslese ist Auslese

Möglich, dass es mit Gentests medizinisch gesehen leidfreier zugeht. Wer aber Zweifel daran hat, dem bleibt nur, sich jede Manipulation des genetischen Roulettes, dem sich Menschsein verdankt, grundsätzlich zu verbitten. Mehr

Im Porträt: Raghuram Rajan

Der neue Chicago-Boy

Der Ökonom Rajan will den Kapitalismus vor den Kapitalisten retten. Die Finanzkrise hat er so gut verstanden wie kaum ein anderer. Jetzt ist er überall gefragt. Mehr

Oberhauswahl in Japan

„Gesellschaft mit einem Minimum an Unglück“

Erst einen Monat ist Naoto Kan im Amt, doch schon an diesem Sonntag steht der japanische Ministerpräsident vor seiner ersten Bewährungsprobe. Bei den Wahlen zum Oberhaus wird sich zeigen, ob die Japaner noch Geduld mit der neuen Regierung aufbringen. Mehr

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Rettungsurlaub am See

Die Lebensretter von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft bewahren jedes Jahr Hunderte vor dem Ertrinken und verhindern, dass die Ferien anderer zum Albtraum werden. Ein Arbeitsbericht vom Edersee. Mehr

Solarunternehmen

Ein teuer bezahlter Erfolg

Viele Solarunternehmen haben die Zeichen der Zeit zu spät erkannt. Das rächt sich jetzt. Denn nicht die sinkende Einspeisevergütung ist das Problem, sondern die stattliche Subventionierung der Branche. Mehr

Pimco steigt ins Aktiengeschäft ein

Allianz bekommt Konkurrenz im eigenen Haus

Die Fondsgesellschaften des Versicherungskonzerns treten nun gegeneinander an: Der hauseigene Rentenspezialist Pimco lanciert jetzt auch Aktienfonds. Welche Strategie die Allianz damit verfolgt, ist auch Analysten nicht ganz klar. Mehr

Nordrhein-Westfalen

SPD und Grüne stimmen für Koalitionsvertrag

SPD und Grüne haben auf Landesparteitagen mit jeweils großer Mehrheit dem Vertrag über eine rot-grüne Minderheitsregierung zugestimmt. Die Landtagsfraktion der Linkspartei empfahl ihren Mitgliedern, sich bei der Ministerpräsidentenwahl zu enthalten, um die Wahl Hannelore Krafts zu ermöglichen. Mehr

Neubebauung des Milupa-Geländes

Weg frei für Entwicklung im dritten Anlauf

Ein Einkaufszentrum, sechs Wohnhäuser und ein größerer Platz: Die Zukunft des Milupa-Werksgeländes ist rechtzeitig beschlossen worden. Mehr

Genozid an den Armeniern

Auch Obama vermeidet den Begriff Völkermord

„Aghet“, der NDR-Film über den Genozid an den Armeniern, wird in den Vereinigten Staaten gezeigt. Abgeordnete des Kongresses sollen ihn sehen. Ob Amerika anerkennt, was in der Türkei geschah? Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmer Eric Friedler. Mehr

Neuer Regierungssprecher

Steffen Seibert folgt Ulrich Wilhelm

Der ZDF-Moderator Steffen Seibert wird neuer Sprecher der Bundesregierung. Vom 11. August an werde er seine Arbeit als Nachfolger von Ulrich Wilhelm aufnehmen, teilte die Bundesregierung am Samstag mit. Mehr

Formel 1: Qualifying

Silverstone bleibt Vettels Spielwiese

Fünfte Pole Position des Jahres für Sebastian Vettel: Wie im Vorjahr stellt der Formel-1-Pilot seinen Red Bull beim Großen Preis von Großbritannien in Silverstone auf die beste Startposition vor seinem Teamkollegen Mark Webber. Zweitbester Deutsche ist Mercedes-Pilot Nico Rosberg als Vierter. Mehr

Tour de France

Chavanel gewinnt - Armstrong-Spenden an UCI

Ein Franzose siegt bei der ersten Bergetappe der Tour de France 2010: Sylvain Chavanel setzt sich als Solist vor Rafael Valls und Juan Manuel Garate durch. Der Radsport-Weltverband UCI gerät unterdessen nach zwei Armstrong-Spenden in Erklärungsnot. Mehr

Langzeitarbeitslose

Kostspielige Bürgerarbeit

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat ein neues Lieblingskind. Es heißt „Bürgerarbeit“ und soll Mitte Juli das Licht der Republik erblicken. Neu ist die Idee nicht, doch bislang hatte sie keinen großen Erfolg. Mehr

WM-Übersteiger

Wo van Bommel die Kartoffeln kauft

Der Niederländer Mark van Bommel ist ein Virtuose der dunkleren Fußball-Künste. Obwohl er den Schiedsrichter viel Arbeit macht, mögen sie ihn - man müsse nur „ein bisschen plaudern mit den Leuten“, sagt er vor dem WM-Finale. Mehr

Uruguays Stürmer Suarez

Held oder Schurke?

Uruguays Torverhinderer Luis Suarez will im Spiel um den dritten Platz gegen Deutschland wieder als Torschütze glänzen. Seinen Klub Ajax Amsterdam lässt er wissen, dass er die WM als Sprungbrett zu einem Verein der obersten Leistungsklasse sieht. Mehr

Scheibenputzer in Berlin

Wisch und Weg

Sie arbeiten unaufgefordert, werden oft nicht bezahlt und von vielen sogar als Plage empfunden: Jeden Sommer zieht es Scheibenputzer aus Osteuropa nach Berlin. Und jedes Jahr werden es mehr. Mehr

Kunstsammlung K20 in Düsseldorf

Der neue Rhythmus

Meisterschaft des Eigensinns: Der gerade verstorbene Werner Schmalenbach erweckte die Kunstsammlung K20 zum Leben – jetzt wird sie mit einem neuen Erweiterungsbau in Düsseldorf präsentiert. Mehr

David Fermers Lyric Lane

„Wavin' Flag“ von K'naan

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal - über „Wavin' Flag“ von K'naan. Fürs Hörverständnis mit Audio. Mehr

Chinas Textilindustrie

Am seidenen Faden

Seit Jahren ist China Mekka der Textilindustrie. Nun sind die Fabriken durch die Inlandsnachfrage ausgelastet und wollen sich dem Diktat der Ausländer immer weniger unterwerfen. Die suchen nun nach alternativen Standorten und müssen ihre Preise anheben. Mehr

Sylvia Löhrmann im Portrait

Die Kraftstrotzende

Als Hannelore Kraft während der Regierungsbildung in Düsseldorf nur noch Risiken sah und keine Chancen mehr, ergriff die Grünen-Fraktionschefin Sylvia Löhrmann die Initiative. Sie ist die starke Frau des rot-grünen Experiments in Düsseldorf. Mehr

Ratko Mladić

Für tot Erklärte leben besser

Wegen seiner Untaten im Bosnienkrieg ist Ratko Mladić der meistgesuchte Mann Europas. Seine Familie behauptet, er sei schon lange tot. Sie hat ein handfestes finanzielles Interesse daran, den ehemaligen Serbenführer wenigstens juristisch zu begraben. Mehr

Bundesnachrichtendienst

Annäherung an Berlin

Der BND hat eine große Reform hinter sich, die mehr Kontrolle durch die politische Führung gebracht hat. Seitdem ist es still geworden um den Geheimdienst. Ist er durch die neue Struktur zur Passivität verdammt? Mehr

Disney

Mit Mickey Mouse in China die Schulbank drücken

Mit seinen Kinderprodukten will Disney auch den chinesischen Markt erobern. Doch der Staat beschränkt den Import ausländischer Filme stark, deswegen setzt Disney auf Sprachschulen. In fünf Jahren wollen sie 150 000 Schüler erreichen. Mehr

Am Schrein des roten Sufi

Der jüngste Anschlag auf den Schrein von Data Ganj Bakhsh im pakistanischen Lahore hat die meisten Muslime des Landes tief getroffen. Der an diesem Platz Verehrte heißt eigentlich Hujwiri und ist vielen Muslimen auch außerhalb des indo-pakistanischen Raumes wohlbekannt. Sein in persischer Sprache ... Mehr

E-Bikes

Elektronauten erobern Stuttgart

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt läuft ein Pilotversuch zur Alltagstauglichkeit von Elektrozweirädern. Der Initiator des Projekts, das Energieunternehmen ENBW, verfolgt damit handfeste Eigeninteressen. Mehr

Aktuelle Kunst

Höfer, Ruff und Struth machen Lithos

Neuland für die Fotokünstler: Zur Wiedereröffnung der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gibt es jetzt eine Lithographie-Edition der drei Becher-Schüler. Mehr

Australiens Asylpolitik

Gillard verärgert die Nachbarn

Nach nur zwei Wochen im Amt hat es die neue Premierministerin Gillard schon mit mehreren Unannehmlichkeiten zu tun. Vor allem ihre Initiative für ein „regionales Auffanglager“ für Flüchtlinge in Osttimor wird kritisiert. Mehr

Missbrauchsfälle

Kirche als Hort der Krähenmoral?

Maßgebliche Kräfte in der katholischen Kirche haben noch immer nicht begriffen, dass ihre Form der „Aufklärung“ Zweifel an der Integrität der Institution und der sie repräsentierenden Personen Vorschub leistet. Mehr

Instrumentenbauer

Warten auf die Klangfarbe

Heiner Windelband ist Musiker und Handwerker. Der Kontrabassbauer liebt seine Stege und arbeitet hart am wunderbaren Klang. Das schätzen seine Kunden. Mehr

Interview

„Vorbilder muss man in der eigenen Partei suchen“

Der Generalsekretär der nordrhein-westfälischen CDU, Andreas Krautscheid, im Gespräch über die Gründe der Wahlniederlage, die Rolle von Jürgen Rüttgers und die inhaltliche Neuorientierung seiner Partei in der Opposition. Mehr

CDU in Nordrhein-Westfalen

Partei in der Schwebe

Jürgen Rüttgers war es zu verdanken, dass die CDU in Nordrhein-Westfalen nach langen Jahren in der Opposition wieder eine Machtperspektive erhielt. Aber nun wirken er und die Partei wie traumatisiert. Stehen ihr wieder „verlorene Jahre“ bevor? Mehr

Britische WM-Wetten

Vier Milliarden Euro verzockt

Eine halbe Million auf Deutschland: Die Briten wetten gerne und viel. Gerade die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika war für die Buchmacher deshalb ein Riesengeschäft. Aber auch Asien ist ein großer Markt für Sportwetten. Mehr

Kommentar

Da war doch mal was

Ozon reizt in höherer Konzentration Schleimhäute und Atemwege, manche bekommen Kopfschmerzen, die Augen tränen, man fühlt sich matt. Das eigentliche Symptom aber heißt kollektives Verdrängen. Mehr

Reizgas Ozon

Hitze lässt Ozonwerte vor allem im Umland steigen

Durch die hohen Temperaturen in den letzten Tagen ist die Konzentration von Ozon in der Luft gestiegen. Die „Alarmgrenze“ wurde zum Teil schon erreicht. Durch das Reizgas verursachte Beschwerden klingen laut einer Umweltmedizinerin aber meist von selbst wieder ab. Mehr

Vor dem Spiel gegen Uruguay

Für viele winkt eine letzte Belohnung

Das Spiel um Platz drei ist eine besondere Herausforderung: Die noch traurigen Halbfinal-Verlierer müssen von 20.30 Uhr an das Gefühl verdrängen, etwas ganz Großes verpasst zu haben. Für Müller und Klose geht es aber noch um mehr: Den Titel des Torschützenkönigs. Mehr

Lewis Hamilton

Piercing im Ohr und ein schlechtes Gefühl im Bauch

Lewis Hamilton hat sich nur noch den Vater Anthony gewünscht, doch der war als Manager der Weltmeister-Macher. Nun ist der Sohn pünktlich zum Rennen in Silverstone am Sonntag (14 Uhr) der Frontmann der Branche - ohne den Vater. Mehr

Berliner Modewoche (3)

Michalskys Gesamtkunstwerkschau

Designer Michael Michalsky mag es gerne großspurig: Im Tempodrom in Berlin zeigte er nicht nur seine Linie, sondern auch Kostüme für die nächste große Show im Friedrichstadtpalast, „Yma“, und eine treue Kundin sang gar eine Arie für ihn. Mehr

Vor der Bilanzsaison

Zuversicht an der Wall Street

Pessimisten hatten in den vergangenen Wochen die Oberhand an der Wall Street. Nun beflügelt der Ausblick auf positive Berichte der amerikanischen Unternehmen deren Kurse. Dennoch erwarten Analysten ein geringeres Gewinnwachstum für das zweite Quartal. Mehr

Der Pokal aus Aceton und Kokain

Schlechte Kopie

Die derzeit begehrteste Plastik gehört dem Fußball-Weltverband. Auch sie wird unautorisiert kopiert. Mehr

Berlusconis „Knebelgesetz“

Das Telefon, dein Freund und Helfer

Die italienische Regierung will das exzessive Abhören von Privatpersonen beschränken. Die Kritik daran war vorprogrammiert: Berlusconi versuche wieder einmal, sich selbst zu schützen und außerdem spiele das Gesetzesvorhaben der Mafia in die Hände. Mehr

Griechenlandkrise

Die Finsternishändler

Griechenland spart, besteuert und reformiert, doch der Erfolg ist keinesfalls gewiss. Es wäre die größte Reduzierung eines Budgetdefizits, die jemals von einem Mitglied der Eurozone in so kurzer Zeit unternommen wurde. Mehr

Thomas Tuchel im Gespräch

„Die Debatte um Ballack ist unfair“

Thomas Tuchel ist der Trainer-Aufsteiger des Jahres, er führte Mainz ins Bundesliga-Mittelfeld. Der 36 Jahre alte Fußball-Lehrer verkörpert das Gleiche wie die Nationalelf: Jugendlichkeit, Frische, Leistungswillen, Selbstbewusstsein. Seine WM-Analyse. Mehr

Spanien im WM-Finale

Ein Lehrstück, aber die Krönung steht noch aus

Spanien zelebriert seinen Fußball in dem Moment, als es darauf ankommt - im WM-Halbfinale. Weil die Ordnung stimmt, kann auch jeder Spieler seine große individuelle Klasse zeigen. Das Beste wollen sie am Sonntag im Finale bieten. Mehr

Lockanrufe

Netzagentur warnt vor Betrügereien am Telefon

Immer mehr Verbraucher beschweren sich über Lockanrufe, die Gewinne in Preisausschreiben vorgaukeln und zum Rückruf teurer Telefonnummern verleiten sollen. Die Aufsichtsbehörde fordert jetzt den Einsatz von Sonderstaatsanwaltschaften. Mehr

Skibbe optimistisch

Eintracht im Blick

Es geht nicht um den Trainer, sondern um den Verein – Michael Skibbe gibt sich verhalten und zeigt zugleich Optimismus für die neue Saison. Mehr

Weltraumforschung

Die Spuren des Urknalls gewinnen an Kontur

Das Weltraumteleskop Planck vermisst die kosmische Hintergrundstrahlung mit bis dahin unerreichter Genauigkeit: Dank dieser Daten lassen sich die Dichteverteilungen der Materie im frühen Kosmos rekonstruieren. Mehr

Strizz

Sommer-Fortsetzungsroman (3)

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Studienplatzvergabe

Ausgebremst schon vor dem Start

Das Verfahren zur Studienplatzvergabe soll schon seit Jahren reformiert werden. Jetzt ist das Internetportal hochschulstart.de fast fertig - doch viele Hochschulen sind skeptisch. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Juli 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 10 11 12 13 14 15 16 17