Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.1.2010

Artikel-Chronik

Kulturhauptstadt Ruhr

Und dann noch das Wetter

Baupläne wurden verschoben, Eröffnungen werden vertagt, Großprojekte beerdigt, und die Krönung des Auftritts von Essen und Umgebung gehört eigentlich gar nicht zum Programm: Eine kleine Mängelliste der Kulturhauptstadt Ruhr. Mehr

Consumer Electronics Show

Die neue Zersplitterung im Computermarkt

Die Zeiten, als ein PC entweder ein Desktop oder ein Laptop war, sind vorbei. Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas zeigt sich, wie schnell die Segmentierung vorangeht: Smartbooks, Tablet- oder Slate-Computer und elektronische Lesegeräte sind im Trend. Mehr

Gerichtsanhörung in Detroit

Verhinderter Flugzeug-Bomber bekennt sich „nicht schuldig“

Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen stand am Freitag der verhinderte Flugzeugattentäter Umar Faruk Abdulmutallab erstmals vor einem Gericht in Detroit. Der 23 Jahre alte Nigerianer wurde in sechs Punkten angeklagt. Er bekannte sich „nicht schuldig“. Mehr

Winterdienste startklar

Daisy kann kommen

Die Autobahnmeistereien in Deutschland bereiten sich auf ein hartes Wochenende mit Schnee und Sturm vor. Auch die Bahn hat ihr Servicepersonal verstärkt. Meteorologen beruhigen derweil: „Das wird keine Katastrophe.“ Im Südwesten gab es unterdessen über 200 Unfälle. Mehr

30 Jahre Grüne

„Wir sind keine Randständigen mehr“

In wenigen Tagen werden die Grünen 30 Jahre alt. Deren Bundesvorsitzende Renate Künast im Gespräch über die künftigen Aufgaben der Partei, ihre Konkurrenz - nicht mehr nur Gegnerschaft - zur CDU und ihren Machtanspruch. Mehr

Rhein-Main

Winterdienste auf Schneechaos vorbereitet

Die Winterdienste stellen sich auf ein schnee- und windreiches Wochenende ein. Um Straßen, Gleise und Landebahnen freizuhalten, haben der Frankfurter Flughafen, viele Straßenmeistereien und die Bahn ihre Winterdienste alarmiert. Mehr

Buchpreisgewinner im Fernsehen

Ein Autor wird verfilmt und wehrt sich

Zwei Siegerromane des deutschen Buchpreises, Julia Francks „Die Mittagsfrau“ und Uwe Tellkamps „Der Turm“, werden vom MDR und vom WDR verfilmt. Pikanterweise geht Tellkamp zeitgleich gegen einen Plagiatsvorwurf im MDR vor. Mehr

China

Ein Tornado gegen die Anwälte der Mafia

Im Südwesten Chinas tobt der Kampf gegen die organisierte Kriminalität. Aber nicht nur den Tätern wird der Prozess gemacht - auch ihre Anwälte kommen plötzlich vor Gericht. Fachleute fürchten nun, dass die eifrige Justiz die Gesetze beugt. Mehr

Frauen gründen „Kompetenzzentrum“

Guter Rat für Musliminnen in Frankfurt

Mit dem Ziel, muslimische Frauen in Bildungsfragen zu beraten, die Integration und den interreligiösen Dialog zu fördern, sind gut qualifizierte Musliminnen in einem neuen Kreis in Frankfurt tätig geworden. Er nennt sich „Kompetenzzentrum muslimischer Frauen“. Mehr

Körperscanner

Ein möglichst genaues Bild ohne tiefe Einblicke

Sicherheitspolitiker müssen abwägen: Körperscanner, die aktiv Terahertzstrahlen verwenden, könnten noch das kleinste Sprengstoffkügelchen zeigen. Aber es gibt Bedenken - und andere Möglichkeiten. Mehr

Schwarz-gelbe Koalition

„Wir brauchen einen wirklichen Neustart“

Das für Mitte Januar im Kanzleramt geplante Treffen der drei Parteivorsitzenden wird in den Koalitionsparteien nun offen als „Krisengespräch“ bezeichnet. Zu schlichten ist einiges: Union und FDP streiten über die Höhe möglicher Steuersenkungen, die Causa Steinbach und einen möglichen EU-Beitritt der Türkei. Mehr

Aktienmarkt-Analyse

Der gute Lauf der türkischen Börse hält an

Eine deutliche schrumpfende Wirtschaft hat den ISE National 100 Index im Vorjahr nicht von einer Verdoppelung abgehalten. Und im neuen Jahr geht es munter weiter nach oben. Dadurch rückt langsam sogar das Rekordhoch wieder in Reichweite. Mehr

Gerichtssprache

Justitia international

Seit 1879 heißt es im Gerichtsverfassungsgesetz kurz und knackig: „Die Gerichtssprache ist Deutsch.“ Dass diese starre Festlegung nicht in eine globalisierte Welt passt, liegt auf der Hand. Gut, dass nun den Beteiligten eine Alternative eingeräumt werden soll. Mehr

Gerichtssprache

Deutsche Gerichte verhandeln nun auch auf Englisch

Wirtschaftsprozesse sollen künftig in englischer Sprache geführt werden können. Das sieht eine Initiative der Justizminister von Nordrhein-Westfalen und Hamburg vor. Nach Informationen der F.A.Z. wollen sie eine entsprechende Gesetzesänderung in die Wege leiten. Auch Richter und Anwälte sind beteiligt. Mehr

Kim Clijsters gegen Justine Henin

Das Traum-Endspiel aus der Vergangenheit

Als sie zurücktraten, spielte Belgien im Damentennis keine Rolle mehr. Nach Kim Clijsters hat aber auch Justine Henin den Rücktritt vom Rücktritt vollzogen – am Samstag treffen die Flämin und die Wallonin im Finale von Brisbane aufeinander. Mehr

In Obhut bei den Skyliners

Center Nalda flüchtet zu „Baba“ Didin

Bei den Basketballern von den Frankfurt Skyliners mischt in diesen Tagen ein junger Mann mit: Cemal Nalga. Obwohl er erst 22 ist, hat der Center schon mächtig von sich reden gemacht - in der Türkei. Und das negativ. Mehr

Marktbericht

Dax schüttelt schwache Arbeitsmarktdaten aus Amerika ab

Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag trotz schwacher Arbeitsmarktdaten aus Amerika zugelegt. Der Dax schloss nach der Verkündung des unerwarteten Stellenabbaus 0,3 Prozent höher und gewann damit in der ersten Handelswoche des neuen Jahres 1,3 Prozent. Mehr

Altersvorsorge

Die Krise zehrt an der Rente

Das Auskommen für den Lebensabend ist bisher gut durch Finanz- und Wirtschaftskrise gekommen. Langfristig droht Rentnern und Sparern jedoch eine Durststrecke. Lediglich die gesetzliche Rente bleibt unberührt - im Gegenteil. Mehr

Glosse

Was ist geblieben ?

Die Erinnerung an vergangene Olympische Winterspiele ist schemenhaft. Vor allem die Hoffnungen der Austragungsorte haben sich nicht immer erfüllt. Mehr

Devisenmarkt

Das Chartbild spricht für einen weiter steigenden Rand

Abnehmende Inflationsraten und konjunkturelle Hoffnungsschimmer haben den Rand zum Euro auf den höchsten Stand seit Ende Januar 2008 getrieben. Bleiben die Rohstoffpreise hoch, spricht das zusammen mit einem intakten Aufwärtstrend weiter für Südafrikas Währung. Mehr

Der unbekannte Manager

Opel-Chef Hans Demant wird abgelöst

Die Sanierung von Opel fordert ein weiteres Opfer: Unternehmenschef Hans Demant wird nach Informationen der F.A.Z. abgelöst. Der scheue Ingenieur stand seit 2004 in Rüsselsheim an der Spitze. Nick Reilly, der bisherige Europachef des Mutterkonzerns GM, soll Demants Aufgaben übernehmen. Mehr

Formel-1-Chef Ecclestone interessiert

General Motors treibt engültige Schließung von Saab voran

Teile des insolventen Autoherstellers Saab hat GM schon nach China verscherbelt. Für die Reste - insbesondere die Markenrechte - interessiert sich nun Formel-1-Chef Bernard Ecclestone. Doch GM treibt die endgültige Schließung seiner Tochtergesellschaft voran. Mehr

Jablonka schließt

Berlin ade

Über Besuchermangel klagt der Galerist Rafael Jablonka nicht. Aber Verkaufserfolg brachte ihm in Berlin nur Mike Kelley. Er hat seine Galerie geschlossen. Mehr

Die Frage des Jahres 2010

Wie hat das Internet Ihr Denken verändert?

Sind der Preis für Maschinen, die denken, Menschen, die es nicht mehr tun? Der Literaturagent John Brockmann hat führenden Erforschern und Entwicklern der Netzkultur die Frage gestellt, welchen Einfluss das Internet auf unser Denken nimmt. Wir dokumentieren eine vorbildliche Debatte mit eindeutiger Diagnose. Mehr

Straßennamen in Berlin

Entkolonisierung der Lebenswelt

Die Mohrenstraße heißt noch Mohrenstraße, aber den Afrika-Reisenden Major von der Groeben ersetzt die Dichterin May Ayim. Auf den Häuserkampf folgt in Kreuzberg der Straßenkampf. Mehr

Vereinigte Staaten

Rezession vernichtet 4,2 Millionen Stellen

Die Situation am amerikanischen Arbeitsmarkt bleibt instabil. Neue Zahlen für das Gesamtjahr zeigen: 4,2 Millionen Menschen haben im Krisenjahr 2009 in den Vereinigten Staaten ihre Stelle verloren. An den Finanzmärkten wurden die Zahlen negativ aufgenommen. Mehr

Ein möglichst genaues Bild ohne allzu tiefe Einblicke

FRANKFURT, 8. Januar. In Deutschland und anderen europäischen Staaten konzentriert sich die Debatte über Sicherheitsvorkehrungen nach dem Anschlagsversuch des 23 Jahre alten Nigerianers Umar Faruk Abdulmutallab vom ersten Weihnachtstag auf die Frage der Körperscanner. Mehr

Medienpolitik

Der Verfassungskläger

Wie soll der staatliche Einfluss in den Aufsichtsgremien des ZDF begrenzt werden? Auf einem eigenwilligen Weg will der Jurist Hubert Gersdorf prüfen lassen, ob der Staatsvertrag des ZDF mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Mehr

Video-Filmkritik

Requiem auf Heath Ledger: „Das Kabinett des Doktor Parnassus“

Terry Gilliams „Kabinett des Doktor Parnassus“ bringt ein letztes Mal Heath Ledger auf die Leinwand. Der überbordenden Phantasie seiner Regie ist jedoch schwer standzuhalten. Mehr

Urteil des obersten Finanzgerichts

Schwere Schlappe für Schweizer Finanzaufsicht

Die Anordnung an die UBS, Kundendaten mutmaßlicher Steuersünder an amerikanische Finanzbehörden herauszugeben, war rechtswidrig. Das hat das oberste Verwaltungsgericht der Schweiz erklärt. Das Urteil bedeutet eine schwere Schlappe für die Finanzaufsicht. Mehr

Neue Kolumne „Esspapier“

Italiens Küche aus französischer Sicht

Mit französischer Sensibilität untersucht Drei-Sterne-Koch Michel Troisgros die italienische Küche. Er entdeckt an ihr Seiten, die Italiener nie finden würden. Die erste Folge unserer neuen Kolumne „Esspapier“, die das Kochen in seiner ganzen Breite erkunden will. Mehr

Offshore

Deutsche Firmen bauen britische Windparks mit

Nach britischen Angaben ist es das weltgrößte Meeres-Windkraftprojekt: 5000 Windräder sollen vor der Küste ins Meer gepflanzt werden. Nun ist klar: Auch etliche deutsche Konzerne haben sich Aufträge gesichert. Mehr

Ski alpin in Haus

Lindsey Vonn fährt in eigener Liga

Beim Sieg von Lindsey Vonn in der Abfahrt von Haus kam Maria Riesch zum dritten Mal auf das Podest. Dennoch haderte die Deutsche. Immerhin aber leisteten zwei Teamkolleginnen Riesch Gesellschaft in den Weltcuprängen. Mehr

Iran

Schüsse auf Karrubis Auto

Der iranische Oppositionsführer Karrubi ist einem Angriff eines organisierten Mobs entgangen. Schüsse zerstörten die Fenster seines Autos; die Insassen blieben aber unverletzt. Die Angreifer sollen „Gott verdamme Karrubi!“ gerufen haben. Mehr

China

Nackte Ehe

„Würden Sie“, wollte eine Umfrage unter Chinesen wissen, „eine 'nackte Heirat‘ akzeptieren?“ Also eine Eheschließung ohne Wohnung, Auto und Diamantring. Die Antwort auf diese Frage hat nicht wenig mit dem chinesischen Immobilienmarkt zu tun. Mehr

EU-Wirtschaftspolitik

Zapateros Schnapsidee

Spaniens Ministerpräsident Zapatero will den EU-Staaten nicht nur weitgehende wirtschaftspolitische Ziele vorgeben; er fordert auch Sanktionen gegen jene, die sie missachten. Dieser Vorstoß kann als simple nationale Interessenpolitik gelten. Mehr

Frankfurter Zoo

„Zulu“ der jüngste Zuwachs im Giraffenhaus

„Zulu“ heißt das jüngste Giraffenbaby im Frankfurter Zoo. Der kleine Bulle ist in der Nacht zum 29. Dezember geboren worden. Mutter „Chiara“ hat die Geburt ohne menschliche Hilfe gemeistert. Für Vater „Hatari“ ist „Zulu“ bereits das 15. Junge seit seiner Ankunft in Frankfurt 2001. Mehr

Justus von Daniels: Religiöses Recht als Referenz

Da sich mit Wundern nicht punkten lässt, muss ausgehandelt werden, was gelten soll

Beginn einer fesselnden Diskussion: Justus von Daniels fragt, wie sich der souveräne Umgang des Judentums mit rechtlicher Pluralität für säkulare Konstellationen fruchtbar machen lässt Mehr

Studentenproteste in Österreich

Naive Vision von Gleichheit

Länger als an den deutschen Universitäten gärt es schon an Österreichs Hochschulen. Dort geht es nicht nur um Proteste gegen den Bolognoa-Prozess. Die Proteste richten sich gegen Zugangbeschränken. Der freie Hochschulzugang ist in Österreich zum Dogma geworden. Mehr

Kolumne

Unternehmensnachfolge auf Chinesisch

Schon als ihr Erstgeborener Chang sechs Jahre alt war, beschlossen seine Eltern, er solle einmal den väterlichen Betrieb übernehmen. Gerade für eine derart qualifizierte Aufgabe war möglicherweise ein Talent gefordert, wie es nicht jedermann mitbrachte. Mehr

Valeska von Rosen: „Caravaggio“

Großes Theater von Sein und Schein

Ein Maler, der mit Mehrdeutigkeiten sein Spiel zu treiben wusste: Valeska von Rosen untersucht Caravaggios ästhetische Strategien. Mehr

Heike Dierbach: „Die Seelen-Pfuscher“

Nachrichten vom wissenden Feld

Zwar ahnt man, das viel Halbgares auf dem weiten Feld der Psychotherapie angeboten wird. Aber es braucht eine Autorin wie Heike Dierbach, um einen Überblick über psychische Pseudotherapien aller Art zu erhalten. Man lernt erschreckende Praktiken kennen. Mehr

Samuel Weber: „Zeit ist Geld“

Geld unmittelbar zu Gott

Stiftet das Kapital den neuen Erlösungshorizont in säkularen Zeiten? Samuel Webers Essay über Kredit und Krise ist ein Beispiel dafür, wie verstiegen geisteswissenschaftliche Untersuchungen ausfallen können, wenn sie bemüht der Tagesaktualität hinterherlaufen. Mehr

Rentenmärkte

Verwirrende Aussichten für Anleihen

Wall Street-Profis und Fed-Offizielle äußern sich widersprüchlich über Inflation und Wirtschaft. Worauf müssen Anleihe-Investoren wirklich achten? Mehr

Einrad-Fahrer Sebastian Niedner

„Der langsamste Mann mit Weltmeistertitel“

Sebastian Niedner ist Weltmeister im Rückwärts-Langsamfahren. Dabei handelt es sich um eine Disziplin der Einrad-WM. Im FAZ.NET-Interview spricht der 16 Jahre alte Münchner über die Schwierigkeit der Langsamkeit, blaue Flecken und seinen Vorwärtsdrang. Mehr

MDax

Aktien der Baywa arbeiten am weiteren Ausbruch

Das Jahr 2009 war für Baywa deutlich schwächer als das Rekordjahr zuvor. Die Hoffnungen der Anleger richten sich jedoch auf eine bessere Entwicklung in der Zukunft. Sie wetten auf hohe Energie- und Rohstoffkosten sowie auf Sondererlöse. Mehr

Deutsche Ausfuhr

Der Exportmotor läuft langsam wieder an

Die Ausfuhr von Waren „Made in Germany“ zeigt nach dem tiefen Absturz in der Wirtschaftskrise erste Zeichen einer Erholung. Gleichwohl bleibt der Außenhandelsverband vorsichtig: „Mit einer raschen Rückkehr auf das Niveau vor der Krise ist nicht zu rechnen“, sagte Verbandspräsident Börner. Mehr

Deutsche Bahn

Eiskalt erwischt

Reisende haben keinen Blick für schöne Schneelandschaften, wenn sie bei Minusgraden auf Bahnhöfen vergeblich auf den Zug warten. Dass das Wetter die Bahn in diesem Winter weniger kaltlässt als sonst, ist kein Zufall. Auf winterlichem Boden zeigen sich die Tücken des Sparens eiskalt. Mehr

AEK will Millionen-Ablöse

Eintracht verzichtet auf Djebbour

Rafik Djebbour wechselt nicht an den Main. Seitdem ihn Eintracht Frankfurt ausleihen will, kümmert sich sein Arbeitgeber AEK Athen wieder um den Stürmer. Statt der zunächst genannten 100.000 Euro Leihgebühr wollen die Griechen nun eine sofortige Ablöse von zwei Millionen Euro. Mehr

Im Gespräch: Einzelhandels-Präsident Albrecht

„Händler werden 2010 keine Stellen mehr abbauen“

Der Einzelhandel im Rhein-Main-Gebiet hat 2009 etwas besser abgeschnitten als die Branche bundesweit, wie Verbandspräsident Albrecht sagt. Nach einem Weihnachtsgeschäft mit Zuwächsen sieht er die Händler vor einem Jahr der Stagnation. Mehr

Wegen Schnee und Eis

In Frankfurt drohen Flugausfälle und Verspätungen

Wegen eines eventuell turbulenten Winterwochenendes müssen Passagiere am Frankfurter Flughafen mit Verspätungen und Flugausfällen rechnen. Darauf hat der Flughafenbetreiber Fraport hingewiesen, der 300 Kräfte gegen Schnee und Eis einsetzt. Mehr

Im Gespräch: Jürgen Rüttgers

„Das Konzept heißt: Leistung muss sich lohnen“

Hartz IV sei in sich nicht stimmig, sagt der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers im F.A.Z.-Interview. Auf Schritt und Tritt werde gegen das Grundprinzip der Sozialen Marktwirtschaft verstoßen. Wenn das korrigiert sei, solle man der Sache auch einen neuen Namen geben. Mehr

„Elfensucher“ von David und Ruth Ellwand

Mit dem Lochstein in die Anderswelt

Fingierter Forschungsbericht statt Fantasy-Klimbim: Mit einer hundert Jahre alten Schatzkiste lassen David und Ruth Ellwand Englands Elfen so raffiniert wie liebevoll lebendig werden. Nicht nur für Achtjährige. Mehr

EU-Ratspräsident

Zapatero will EU-Staaten zu Reformen zwingen

Der spanische Ministerpräsident Zapatero hat vorgeschlagen, die EU solle ihren Mitgliedstaaten künftig nicht nur wirtschaftspolitische Ziele vorgeben, sondern diese auch „bindend“ machen. Damit belebt Spanien, das derzeit den EU-Ratsvorsitz innehat, die alte französische Idee einer europäischen Wirtschaftsregierung. Mehr

Snowboard

„Das ist keine todesmutige Stuntshow“

Nach dem schweren Unfall von Snowboarder Kevin Pearce wird auch ein Verbot von Überkopfsprüngen in der Halfpipe debattiert. Sind die neuen Tricks zu gefährlich, der Druck zu groß? Michael Eder über ein Nachlaufspiel mit bisweilen skurrilen Zügen. Mehr

Leerstelle DDR

Als der Globus explodierte

Ist es Zeit, endlich abzurechnen mit jenen Eltern, deren Welt die DDR war? Bericht aus einer Kindheit, in der die deutsche Einheit ein Kahlschlag war, ein Raubzug, eine Brandrodung. Mehr

FDP

Westerwelles Wendewunsch

Das „Liberale“ an der FDP soll sich nicht weiter in Steuersenkungsphantasien erschöpfen. Mit dem alten Kampfbegriff der „Wende“ ideologisiert Parteichef Westerwelle die Auseinandersetzung mit der Union. Schwarz-gelb fehlt gegenwärtig ein gemeinsames Projekt. Mehr

Streit über Erika Steinbach

Orchestriertes Schweigen in Polen

Die Regierung Tusk reagiert auf den Streit über Erika Steinbach bewusst ruhig und angestrengt still. De facto habe die Bundesregierung längst zugestimmt, alle Personen mit „xenophober Haltung aus dem Spiel zu entfernen“, bestätigt der deutschlandpolitische Chefberater Bartoszewski. Mehr

Folgen des Wintereinbruchs

Rutschgefahr wegen akuten Salzmangels

Zuerst die Straßenmeistereien, dann die Städte, dann die Einzelhändler: Streugut wird im Moment so dringend gebraucht, dass es nicht für alle reicht. Die Regale sind leer: Bei Hornbach in Nieder-Eschbach gibt es kein Streusalz mehr, und das schon seit einer Woche. Mehr

Die neue „Brigitte“

Stramme Waden

Die Frauenzeitschrift „Brigitte“ zeigt im neuen Heft erstmals Mode an Frauen, die keine Models sind, sondern Lehrerinnen und Künstlerinnen mit Falten und kräftigen Waden. Die gute Botschaft ist: Mit Hilfe fähiger Stylisten und guter Fotografen lässt sich beinahe jede Frau in Szene setzen. Mehr

Fall Kampusch

Kein zweiter Täter involviert

Der Entführer der Österreicherin Natascha Kampusch hat seine Tat alleine begangen. Zu dieser Erkenntnis kamen jetzt österreichische Behörden. Zuletzt hatte ein Freund des Entführers in Verdacht gestanden, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Mehr

In Thailand

Ernst August küsst öffentlich fremd

Seit Monaten werden Prinzessin Caroline und ihr Mann Ernst August Prinz von Hannover nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit gesehen. Nun sind Bilder aufgetaucht, auf denen der Prinz eine Unbekannte umarmt. Mehr

Im Gespräch: Steve Keen

„Wir sind in der größten Finanzblase aller Zeiten“

Entgegen optimistischer Erwartungen ist die Wirtschaftskrise noch nicht vorbei, erklärt Professor Steve Keen von der University of Western Sydney. Er hatte rechtzeitig vor ihr gewarnt. Nun fürchtet er eine ausgesprochen deflationäre Entwicklung. Mehr

Projektentwicklung

Vancouvers Ehrgeiz

Das Olympische Dorf des kanadischen Austragungsorts der Olympischen Winterspiele soll zum Vorzeigeprojekt für nachhaltiges Bauen werden. Bisher ist es vor allem teuer. Mehr

Kartenpanne

Sparkassen wollen Kunden entschädigen

Millionen von EC- und Kreditkarten sind aufgrund des „Jahr-2010-Problems“ ausgefallen. Jetzt kündigen die Sparkassen Ersatzleistungen für geschädigte Kunden an. Derweil gibt der Einzelhandel Entwarnung: An den Bezahlterminals sollen die betroffenen Karten mittlerweile wieder funktionieren. Mehr

Skoda Yeti

Der findet einen Weg

Der Yeti von Skoda findet seinen Weg. Nördlich des Alpen-Hauptkamms führt mancher Weg abseits der Passstraße über verschneite Pisten. Mit dem neuen Yeti von Skoda erklommen wir nicht nur den Julier-Pass ohne Schneeketten. Mehr

Bob-Technologie

Mit FES wieder in der Spur

Die staatliche Materialschmiede FES baut wieder Spitzenbobs. Schon zu DDR-Zeiten mussten die graduierten Tüftler goldene Rahmenbedingungen für Spitzensportler zu Lande, zu Wasser und auf dem Eise garantieren. Die Zahl der Mitarbeiter soll nun noch einmal gesteigert werden. Mehr

Schwarz-gelbe Koalition

Nur Jamaika wäre noch zerstrittener

CSU und FDP streiten sich unermüdlich über die Köpfe der CDU hinweg. Nie zuvor haben sich die Partner einer neu gebildeten Koalition so schnell so viele und heftige Auseinandersetzungen geliefert. Keine hundert Tage nach Amtsantritt wünscht sich Schwarz-Gelb nun einen „Neustart“. Mehr

Fußball-Kommentar

Der Quotendeutsche

Bei Bayern München fehlt derzeit ein Deutscher im Kader. Beunruhigt muss man beim Fußball-Rekordmeister nicht sein. Mit ein bisschen Kreativität ließ sich schließlich schon immer eine Lösung finden, solche Regeln elegant zu umgehen. In diesem Fall handeln die Bayern sogar ganz im Sinne des Gesetzes. Mehr

Markttechnik

Standardwerteindizes befinden sich in der Hausse

Der amerikanische S&P 500, der japanische Nikkei 225, der europäische Euro Stoxx 50 und auch der Dax haben ihre Baisse-Trends verlassen. Allerdings ist eine langsamere Gangart zu erwarten. Das lässt zumindest die technische Analyse erwarten. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Europäische Börsen verzeichnen Kursgewinne

Vor Veröffentlichung der mit Spannung erwarteten amerikanischen Arbeitsmarktdaten ist der Dax mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Ihren Höhenflug setzten die Aktien von OHB fort. Sie kletterten um gut 25 Prozent, nachdem der Bremer Raumfahrtkonzern am Vortag einen Auftrag für das europäische Navigationssystem Galileo erhalten hatte. Mehr

Consumer Electronics Show

Fernsehhersteller setzen auf die dritte Dimension

Was die Unterhaltung der Zukunft im Wohnzimmer angeht, kennt die CES in Las Vegas nur ein Thema: Dreidimensionales Fernsehen. Nach den Vorstellungen der Industrie soll 3D-Fernsehen bald den Durchbruch im Privathaushalt schaffen. Mehr

Obama zu Geheimdienstversagen

„Wenn das System versagt, liegt das in meiner Verantwortung“

Der amerikanische Präsident hat die Verantwortung für Sicherheitslücken im Zusammenhang mit dem gescheiterten Anschlagsversuch auf ein Passagierflugzeug übernommen. Der Vorfall sei nicht auf das Versagen einer einzigen Person zurückzuführen, sagte Obama, sondern auf umfassende Systemfehler. Mehr

Radteam Milram

Mit dem Messer im Mund

Die Saison 2009 verlief für das Radteam Milram nicht wie erhofft. Daher wächst nun der Druck beim einzigen deutschen Rennstall der ersten Kategorie. Denn es geht nicht nur um sportlichen Erfolg, sondern auch um die Existenz des Teams. Mehr

Fünf Ringe im Schnee (1): Nagano

Das lange Glück des Wasserkäfers im Strudel

Korruptionsvorwürfe, Wetterchaos, verpasste Chancen: Die Winterspiele von 1998 sind der japanischen Stadt Nagano als zwiespältiges Ereignis in Erinnerung geblieben. Doch auf dem Eis ist die Welt noch immer heil. Mehr

Lehman-Opfer

Blitz und Donner soll die Banken treffen

Der Fall Lehman kostete Tausende deutsche Sparer ihr Geld. Manche der überwiegend älteren Anleger begannen ein neues Leben als Dauerdemonstranten. Sie organisieren sich übers Internet, schlagen Lärm, bedienen die Medien: Denn auch die schweigende Mehrheit soll sich wehren. Mehr

Medienschau

Spaniens Industrieproduktion im November minus 5,7 Prozent

Bestellungen bei Boeing gehen zurück, amerikanische Einzelhändler steigern Umsätze im Dezember, Motorola stellt Prototyp von Tablet-PC vor, Kraft prüft angeblich weitere Erhöhung des Baranteils bei Cadbury-Gebot, Chinalco will Beteiligung an Rio Tinto behalten, Spyker Cars gibt neue Offerte für Saab ab, Japans Frühindikatorenindex gestiegen, deutsche Exporte steigen im November überraschend deutlich, Notenbanker Hoenig warnt vor Warten bei Exit-Strategie, Argentiniens Präsidentin feuert den Chef der Zentralbank Mehr

Kia Motors Deutschland

Seol an der Spitze

Dong Cheol Seol führt die deutsche Kia-Tochter. Er löst Vorgänger Jang Won Sohn als Geschäftsführer ab. Jang Won Sohn leitet künftig Kia Motors in Mittel- und Südamerika. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Warten auf „positiven Überraschungen“

Aktienanleger tendieren grundsätzlich dazu, Daten positiv zu interpretieren. Denn sonst könnten sie nicht auf steigende Kurse wetten. In diesem Sinne können die mit Spannung erwarteten Arbeitsmarkt- und Quartalszahlen nur positiv überraschen. Mehr

Börsenschwergewichte

Deutsche Unternehmen verlieren an Bedeutung

Von den 100 wertvollsten Unternehmen der Welt kommen nur noch vier aus Deutschland. Firmen aus Brasilien, Japan, Spanien und der Schweiz haben an den Börsen mittlerweile ein größeres Gewicht. Mehr

US Army in Wiesbaden

In drei Jahren kommen die Generäle

Die Verlegung der 1. Panzerdivison zurück in die Vereinigten Staaten soll Platz für das Hauptquartier der amerikanischen Armee in Europa schaffen. Dieses wird nach den bisherigen Planungen bis Ende 2011 von Heidelberg nach Wiesbaden umziehen. Doch Platz allein reicht nicht. Mehr

Quantenphysik

Das Atom in der Rückkopplungsschleife

Die Bahn eines einzelnen Atoms lässt sich nun in Echtzeit verfolgen. Gerät das Teilchen dabei auf Abwege, kann man sofort eingreifen. Die äußerste Grenze der Lokalisierbarkeit gibt die Unschärferelation vor. Mehr

"Hair" in Offenbach

Der kleine Unterschied

Als das Skandal-Musical „Hair“ 1968 im New Yorker Biltmore Theatre Premiere hatte, erregten die eingefügten Nacktszenen einigen Unmut. 42 Jahre später rief beim Fallen der letzten Hüllen im Offenbacher Capitol keiner mehr nach der Justiz. Mehr

Musik in der Schule

Mit Vivaldi-Klängen in die große Pause

Musik ist gut für die Schüler aus 34 Nationen an der Kerschensteiner-Grundschule. Sie sind selbstbewusster, weniger aggressiv und drücken sich besser aus. Mehr

Commerzbank bald ohne Giacometti

Der Schatten des dünnen Mannes

Die Commerzbank lässt eine Giacometti-Bronze versteigern, die sie von der Dresdner Bank geerbt hat. Das Institut will so soziale Verantwortung zeigen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Januar 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12 13 14