Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.2.2010

Artikel-Chronik

Demontage des Oberbürgermeisters in Darmstadt

Schrei nach Liebe oder tödliche Umarmung

Marburg, Kassel, Darmstadt – drei Städte, drei Oberbürgermeister mit SPD-Parteibuch und drei Kommunen, bei denen im März 2011 die Kommunalwahl mit der Direktwahl des Oberbürgermeisters zusammenfällt. Die Darmstädter Sozialdemokraten haben diese Frage zum Anlass genommen, ihrem Oberbürgermeister die Gefolgschaft aufzukündigen. Mehr

Demontage von Darmstadts Oberbürgermeister

Reform auf Wiedervorlage

Zur Meuterei gegen Oberbürgermeister Walter Hoffmann hat seine Neigung zu Alleingängen ebenso beigetragen wie das schwierige Binnenklima in der dortigen Sozialdemokratie. Und doch stellen sich offenkundig Fragen, die über Darmstadt hinausweisen. Mehr

Skilanglauf

Im Neuschnee abgehängt

Die deutsche Männer-Staffel hat im Schneetreiben den falschen Wachs aufgetragen. Die Schweden gleiten mit No-Wax-Ski im Neuschnee zu Gold. Petter Northug rettet Silber für die Langlaufnation Norwegen. Mehr

Ski alpin

Zweitages-Wettkampf ohne Vonn

Der zweite Lauf des Riesenslaloms der Frauen ist auf Donnerstag verschoben worden. Dann dürfen die Deutschen aus der Lauerstellung heraus ihre Aufholjagd versuchen - Superstar Lindsey Vonn darf indes nur noch zuschauen. Mehr

Nach Missbrauchsvorwürfen

„Personeller Neuanfang“ in Mittenwald

Die Führung des Hochgebirgsjägerzugs der Bundeswehr im oberbayerischen Mittenwald wird als Konsequenz aus den Berichten über entwürdigende Aufnahmerituale komplett ausgetauscht. Verteidigungsminister Guttenberg verwahrte sich gegen ein „Pauschalurteil“ gegen alle Soldaten. Mehr

Griechenlands Schuldenkrise

Streik und Böcke

Griechenland droht ohne grundlegende Anpassungen der Staatsbankrott. Dem Land stehen harte politische und soziale Auseinandersetzungen bevor. Und schon kommt die Suche nach Sündenböcken auf Touren. Einige wurden entdeckt: darunter die EU und Deutschland. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Keine Trendwende: Rostock 0:0 gegen Union

Auch mit dem neuen Trainer Thomas Finck gelang Rostock nicht der erste Sieg in diesem Jahr. Im Nachholspiel gegen Union Berlin kam Hansa nicht über eine torloses Unentschieden hinaus. Als Vierzehnter schweben die Rostocker weiter in Abstiegsgefahr. Mehr

Liveberichte aus Kontrollraum

Hessische Verkehrslage noch aktueller

Schneller und präziser als bisher sollen Auto- und Lastwagenfahrer über Staus und Umleitungen informiert werden. Zu diesem Zweck wollen die Straßenverwaltung und der Hessische Rundfunk enger kooperieren - Liveberichte aus dem Kontrollraum inklusive. Mehr

Generalstreik in Griechenland

Der Zorn des Petsalnikos

Generalstreik in Griechenland: Flugzeuge und Bahnen blieben stehen, die Schulen verschlossen. Aber nicht deshalb liegen im Parlament die Nerven blank: In Zeiten von Krise und Streik entdeckt Athen deutsche Schuldige und stört sich an der Berichterstattung einer deutschen Zeitschrift. Mehr

Für 2010 zuversichtlich

Fresenius plant mit mehr Kräften

Mit einem starken Geschäftsverlauf im Rücken plant die Fresenius SE auch in diesem Jahr keinerlei Abstriche bei der Übernahme von Lehrlingen. In Bad Homburg, Friedberg und Oberursel dürfte der Konzern „so wie gut wie alle Auszubildenden übernehmen". Mehr

Nach Alkoholfahrt

Käßmann tritt von allen Ämtern zurück

Die EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann tritt mit sofortiger Wirkung von allen ihren Ämtern zurück. „Mein Herz sagt mir ganz klar: Ich kann nicht mit der notwendigen Autorität im Amt bleiben“, sagte sie. Bundeskanzlerin Merkel drückte „Respekt und Bedauern“ über den Schritt aus. Mehr

8,50 Euro

Mindestlohn bedroht 1,2 Millionen Stellen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat einen allgemeinen Mindestlohn von 8,50 Euro je Stunde ins Spiel gebracht. Würde der Vorschlag umgesetzt, wären 1,2 Millionen Arbeitsplätze bedroht. Das geht aus aktuellen Berechnungen des Ifo-Instituts in Dresden hervor, die der F.A.Z. vorliegen. Mehr

Biathlon-Kommentar

Der Weg der Königin

Magdalena Neuner verzichtete auf einen Start in der Biathlon-Staffel - und damit auf eine Medaille. Auch wenn es nicht ihre Idee war. Der Beobachter könnte dagegen auf eine sehr böse Idee kommen. Aber dann wäre Magdalena Neuner längst abgereist. Mehr

Marktbericht

Dax beendet Achterbahnfahrt gut gehalten

Positiv interpretierte Aussagen des amerikanischen Notenbankchefs Ben Bernanke zur Zinspolitik haben dem Dax am Mittwoch ins Plus geholfen. „Das billige Geld bleibt und das wird vom Markt honoriert“, sagte einer der notorisch optimistischen Händler. Mehr

Schiffbau

Werften funken S.O.S.

Deutschlands Werften haben ein schlimmes Jahr hinter sich. Aber das Schlimmste steht ihnen noch bevor. Bislang haben sechs Werften Insolvenz angemeldet. Doch es werden noch viel mehr Schiffbauer in Schieflage geraten. Mehr

Italien

Urteil gegen Google-Manager

In Italien sind drei Google-Manager verurteilt worden, weil im Internetdienst des Unternehmens ein Video zu sehen war, in dem ein Jugendlicher mit Down-Syndrom von Schülern schikaniert wird. Das Unternehmen hat bereits Berufung eingelegt. Mehr

Refomdebatte

Grüne kritisieren Merkels „Schweigen in der Hartz-IV-Debatte“

In Unkenntnis der aktuellen Äußerungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der F.A.Z. hat die Opposition ihr „Schweigen in der Hartz-IV-Debatte“ vorgeworfen. Die Grünen forderten sie in einer Aktuellen Stunde des Bundestages auf, in der Debatte um die Zukunft des Sozialstaats Stellung zu beziehen. Mehr

Militärtransporter

Spanien spricht von „Einigung“ im A400M-Streit

Seit Monaten streiten die Käuferstaaten um die Finanzierung der Mehrkosten des Militärtransporters. Nun haben sich die EU-Verteidigungsminister auf Mallorca getroffen. Während die spanische Verteidigungsministerin von einer Grundsatzeinigung spricht, bleibt die Bundesregierung noch skeptisch. Mehr

Martin Blessing

Der Rekonvaleszent

Während andere Banken das Ende der Finanzkrise feiern, weiten sich bei der Commerzbank die Verluste wieder aus. Der Druck auf Commerzbank-Chef Martin Blessing wird größer. Im März soll er vor einem Ausschuss des Bundestages über den Zustand der Bank berichten. Mehr

Novartis Behring

Viren mit Hochtechnologie auf der Spur

Das Pharmaunternehmen Novartis Behring eröffnet an einem neuen Standort in Marburg Labore für Qualitätskontrolle. Ein Neubau zur Herstellung von Impfstoffen wird folgen. 170 Millionen Euro steckt Novartis in seine mittelhessischen Anlagen. Mehr

Großbritannien

Keine Sorgen um Bonität

Die Ratingagenturen bleiben unsicher über Großbritanniens Bonität, Schuldenberg und das Haushaltsdefizit. In der spekulationsfreudigen Händlerszene wird gerne gegen Großbritannien gewettet, während die Zentralbank die Lage schönredet. Mehr

Techniktrends Cebit 2010

Die Zukunft ist dreidimensional

Ein Techniktrend auf der Cebit ist die dreidimensionale Darstellung. In „Next level 3D“ gibt es ein 3D-Kino, Fraunhofer stellt ein Fernsehstudio für 3-D-Live-Produktionen vor und Acer zeigt sein neues 3D-Notebook Aspire 5740D. Mehr

Gastbeitrag

Das soziale Netz verteidigen

Die Existenzsicherung des Einzelnen bleibt auch im vereinten Europa Aufgabe der Mitgliedstaaten. Der deutsche Sozialstaat gehört zum unveräußerlichen Kernbestand. Mehr

Downig Street 10

Der Moralist Gordon Brown

Zuerst die vor den Augen der Nation vergossenen Tränen über den Verlust seiner neugeborenen Tochter, dann die Enthüllungen in einem Buch des Journalisten Andrew Rawnsley: England entdeckt neue alte Seiten an Premierminister Gordon Brown. Mehr

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne

Träum weiter - auf italienisch

In diesen Wochen spricht Alonso nur vom erfüllten Traum, Ferrari zu fahren. Nach den ersten Tests jubeln seine Fans, als sei der dritte Weltmeistertitel schon Realität. Doch der Spanier könnte bei Ferrari schneller Probleme bekommen, als ihm lieb ist. Probleme, wie er sie schon einmal bei McLaren hatte. Mehr

Techniktrainer Christian Schwaiger

„Die Stimmung war noch nie so gut“

Der Österreicher Christian Schwaiger ist seit vier Jahren Techniktrainer der alpinen Skifrauen. An diesem Mittwoch hofft er auf eine Medaille im Riesenslalom. Im F.A.Z.-Interview spricht er über den Aufschwung, Maria Riesch und die Überraschung. Mehr

Südkoreanerin tippt in Rekordtempo

Der schnellste SMS-Daumen der Welt

Ha Mok-min schreibt 150 bis 200 Textnachrichten pro Tag. Per SMS kommuniziert sie mit ihren Mitschülern, denn in Südkorea dauern Schultage bis zu 13 Stunden. Die Übung hat sich gelohnt: Sie wurde zur schnellsten SMS-Schreiberin der Welt gekürt. Mehr

José Mourinho

Wehrdienst in Italien

José Mourinho macht aus seiner Abneigung gegen das Fußballklima auf dem Apennin kein Hehl – und bleibt Inter Mailand trotzdem treu. An diesem Mittwoch (20.45 Uhr) begegnet der Trainerstar seiner alten Liebe: dem FC Chelsea. Mehr

Englischer Adel

Hilfe, der Papagei ist tot!

Der zwölfte Herzog von Devonshire hat verkündet, er erwäge, seinen Titel aufzugeben, falls Labour wieder an die Regierung komme. Die Partei hat angekündigt, die letzten zweiundneunzig Erbadeligen aus dem Oberhaus zu entfernen. Nun bangt Großbritannien um die Zukunft seines Adels. Mehr

Inflation

Währungsfonds auf Irrwegen

Der IWF-Chefökonom Olivier Blanchard plädiert unverblümt dafür, dass Zentralbanken eine höhere Inflationsrate anstreben sollen. Für eine Institution, die seit Jahren Inflation geißelt, kommt dies fast einer Revolution gleich. Die Vorschläge aber führen in die Irre. Mehr

Litauen

Schöne Grüße von Väterchen Stalin

Wie eine ideologisch nicht ganz einwandfreie Reminiszenz an jene Ära der UdSSR, die für den Thermalbetrieb im Süden Litauens höchst einträglich war, mutet der Geschichtspark in Grutas an, einem Dorf sieben Kilometer östlich von Druskininkai. Mehr

Nebeneinkünfte des FDP-Chefs

SPD: Westerwelle wurde „angefüttert“

In der Wahlperiode 2005 bis 2009 hat der FDP-Vorsitzende 36 bezahlte Vorträge angezeigt. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Oppermann, fordert den Außenminister nun auf, seine Einnahmen im Detail offenzulegen. Zu den Auftraggebern gehören Banken, Finanzdienstleister und Hotelketten. Mehr

Celesio

Schreiber leitet Unternehmenskommunikation

Jens Schreiber wird zum März neuer Kommunikations-Chef des Pharmagroßhändlers Celesio. Er tritt die Nachfolge von Matthias Kleinert an, der das Amt des Beauftragten des Celesio-Vorstandsvorsitzenden für Politik und Auslandbeziehungen übernimmt. Mehr

Schau zieht 334.000 Besucher

Das Ende der „Botti“-Schlange

Die „Botti“-Schlange. So putzig nennen einige Frankfurter das lange Gebilde, das sich von der Holbeinstraße ums halbe Museum bis vor den historischen Städel-Eingang schlängelt. Keine Ausstellung im Städel war in den vergangenen 200 Jahren erfolgreicher als die Botticelli-Schau. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Spanische Banken unterschätzen die Ausfallrisiken

Nach der massiven Kurserholung des vergangenen Jahres befinden sich die Aktienkurse spanischer Banken seit Jahresbeginn in der Defensive. Die Finanzunternehmen unterschätzen die Kreditrisiken deutlich, so eine Studie der Crédit Agricole. Mehr

Missbrauchsfälle

Merkel: Katholische Kirche klärt auf

Im Streit über die Aufklärung von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche hat sich Bundeskanzlerin Merkel hinter Bischof Zollitsch gestellt. Sie habe „keinen Zweifel daran, dass die Bischöfe die Opfer im Blick hätten“. Im Streit zwischen der FDP und Zollitsch sind die Wogen indes noch nicht geglättet. Mehr

Missbrauchsfälle

Ettaler Abt tritt zurück

Der Abt des Klosters Ettal, Barnabas Bögle, kommt „der dringenden Bitte“ der Erzdiözese München und Freising nach und ist von seinem Amt zurückgetreten. Er habe gegen die „Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche“ verstoßen. Mehr

Richard Wilkinson und Kate Pickett: Gleichheit ist Glück

Es schwankt das Fundament des Glücks

Warum rentiert sich gesellschaftliche Gleichheit? Richard Wilkinson und Kate Pickett antworten mit einleuchtenden Zahlen. Mehr

Curling

Clowns und Helden

Die Olympischen Spiele widerlegen einige Vorurteile in Sachen Curling: Auf dem Eis steigt eine Party, ein Fest mit Besen und schweren Steinen. Die deutschen Curler genießen die ungewohnte Stimmung - auch ohne große Erfolge. Mehr

Michael Lentz

also

also wann sehen wir uns wieder / dein vorschlag: nach dem tod / das machte eindruck / allein wir wissen nicht / ob da uns nicht auch die trennende / rede im weg steht und wir erneut / ganz „verloren in der sprache...“ sind ... mehr Mehr

Wahlrecht in Afghanistan

Im Namen der Afghanisierung

In Kabul herrscht Irritation über den Inhalt eines von Präsident Karzai erlassenen Dekrets. Damit sichert er die Kontrolle über die - bislang weitgehend unabhängige - Wahlbeschwerdekommission. Mehr

Eishockey

Geschlagen und mit leeren Taschen

Im Turnier der Besten bleibt der deutschen Mannschaft nur eine Statistenrolle. Beim 2:8 gegen Kanada können sich die Spieler bei ihrem Torhüter bedanken, dass die Niederlage nicht zweistellig wird. Die Zukunft sieht nicht besser aus. Mehr

Staatshilfen

EU-Kommission verklagt Griechenland

Die EU-Kommission erhöht ihren Druck auf das hochverschuldete Griechenland. Sie verklagt den Euro-Staat vor dem Europäischen Gerichtshof, weil er von Unternehmen illegale Steuervorteile nicht eingetrieben hat. Mehr

Peter Geschiere: The Perils of Belonging

Wer dazugehören will, sollte schon dabei gewesen sein

Peter Geschiere sieht in Europa und Afrika eine wachsende Ungeduld im Umgang mit kulturellen Differenzen. Mehr

Sudan

Kritik am Friedensabkommen für Darfur

Die Rebellengruppe „Justice and Equality Movement“ (JEM) und die sudanesische Regierung haben sich in Doha auf einen Waffenstillstand geeinigt. Abdelwahid Nour, Führer der zweitgrößten Rebellengruppe im Sudan, lehnt Friedensgespräche dagegen ab. Mehr

Dorothee Brantz und Christof Mauch (Hrsg.): Tierische Geschichte

Die Hunde haben sich nun einmal auf uns eingelassen

Ein Sammelband mit originellen Einzelstudien verschafft der historischen Tierforschung Respekt. Mehr

Umweltkatastrophe in Italien

Mehrere Hunderttausend Liter Öl ausgelaufen

In der Lombardei sind mehrere Hunderttausend Liter Öl absichtlich in den Po-Zufluss Lambro geleitet worden. Der Zivilschutz konnte den Ölfilm inzwischen eindämmen, Umweltschutzorganisationen sprechen dennoch von einem „ökologischen Desaster“. Mehr

Deutscher Kleinkunstpreis

Traurige Lieder

Die gute Nachricht zuerst: Das Ensemble-Kabarett ist wieder da. Nicht dass es jemals gänzlich weg gewesen wäre. Aber mit dem „Ersten Deutschen Zwangsensemble“ ist erstmals seit fast zehn Jahren wieder ein Ensemble in Mainz mit dem Kleinkunstpreis ausgezeichnet worden. Mehr

Plus-Energie-Haus

Eine „Verrücktheit“ zum Anfassen

In Hamburg, Berlin und München war es schon. Das Plus-Energie-Haus, an der Technischen Universität Darmstadt entworfen und in Amerika prämiert, steht jetzt auf dem Rathenauplatz in Frankfurt. Mehr

China

Kodex gegen Korruption

Chinas Kommunistische Partei verschreibt ihren Mitgliedern einen Moralkodex, mit dem sie die in den eigenen Reihen wuchernde Korruption zurückdrängen will. Künftig sollen sich die mehr als 70 Millionen Parteimitglieder an 52 Regeln halten, die in dem Kodex formuliert wurden. Mehr

Devisen

Schuldenabbau hält den Franken stark

Die Schweizer Zentralbank muss immer wieder gegen die Aufwertung des Frankens intervenieren. Der Aufwertungsdruck ist Folge des Abbaus von Positionen, die die Banken des Landes im Rahmen des Kreditwahns vor der Krise eingegangen waren. Mehr

Michael Lentz

was soll ICH denn sagen? -

was soll ICH denn sagen? - / ein satz mit zukunft? / ein satz jedenfalls / der jahre voraus ist / und du lebst / und du lebst ... mehr Mehr

Irak

Friedhof für die Christen

Die irakische Stadt Mossul wird von einer Welle von Christen-Morden erschüttert. Dass es oft Geschäftsleute trifft, erhärtet den Verdacht, dass es nicht nur um religiös-politische Auseinandersetzungen geht, sondern auch um wirtschaftliche Interessen. Mehr

John Gray: Von Menschen und anderen Tieren

Von Menschentieren, die das Reden nicht lassen wollen

John Gray hält es mit der Naturgeschichte und plädiert für den Abschied von allen hochgestochenen „humanistischen“ Illusionen. Mehr

„Bewegung Morgenlicht“

Ein-Euro-Jobber nach Anschlägen in Frankfurt in U-Haft

Ein 49 Jahre alter Mann soll unter dem Decknamen „Bewegung Morgenlicht“ sieben Brandanschläge und eine versuchte Nötigung gegen Ministerpräsident Koch (CDU) begangen haben. Er sitzt seit Dienstag in Untersuchungshaft. Mehr

Video-Filmkritik

Ein Geschenk: Werner Herzogs „Bad Lieutenant“

Ein Regisseur im Aufwind, ein Schauspieler im Abwind: Der Film „Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen“ zeigt, warum wir Werner Herzog und Nicolas Cage vermisst haben. Mehr

Triathlon

Der Ironman an der Ostsee reicht ihm fürs Erste

Uwe Brettschneider ist Ingenieur und sportbegeistert. Eifrig trainiert der Berliner für den Triathlon und hat seinen gesamten Alltag darauf ausgerichtet. Ein sportfreies Wochenende kennt er nicht. Mehr

Die Politik und das liebe Geld

Bananenrepubliken in aller Welt

Man findet sie nicht nur in der Dritten Welt: Auch im Herzen Europas und in Nord- und Südamerika gibt es Bananenrepubliken. Geschenkte Sportwagen in Spanien, plötzliche Parteiwechsel in Argentinien und selbst Obama hat keine weiße Weste. Mehr

Ein Lichtblick: Erforschte Vielfalt in den Tiefen des Ozeans

Am Donnerstag läuft der Film "Unsere Ozeane" in den deutschen Kinos an. Nicht nur der Film, sondern auch das thematisch passende Buch "Schatzkammer Ozean" stellt die Bewohner des Ozeans zahlreich in beeindruckenden Farbaufnahmen vor. Die Autoren Darlene Trew Crist, Gail Scowcroft und James M. Harding jr. waren an dem Projekt "Census Of Marine Life", das in diesem Jahr endet, beteiligt. Mehr

Internet-Suche

EU-Kommission prüft Beschwerden gegen Google

Die Microsoft-Tochter Ciao sowie zwei weitere Betreiber von Suchmaschinen haben bei der EU-Kommission Beschwerde wegen Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht eingereicht. Falls sich die Vorwürfe bestätigen und die Kommission ein förmliches Kartellverfahren einleitet, drohen Google hohe Bußgelder. Mehr

Protest gegen Staatskrise

Massenstreik legt Griechenland lahm

Ein Generalstreik hat das öffentliche Leben in Griechenland praktisch zum Erliegen gebracht. Betroffen sind der gesamte Flug-, Bahn- und Schiffsverkehr. Schulen und Rathäuser bleiben geschlossen. Mit dem Streik protestieren die Griechen gegen den Sparkurs ihrer Regierung. Mehr

Staatsanleihen

"Großbritannien könnte das nächste Griechenland werden"

Die Fondsgesellschaft DWS betont auf ihrer Jahrespressekonferenz die Folgen hoher Staatsschulden für die Finanzmärkte, kennt keine Inflationssorgen und sieht Dividendenwerte im Vorteil. Mehr

Audi e-tron

Das Elektro-Auto ist keine Spaßbremse

Der Tesla hat es vorgemacht. Und vielleicht ist es nicht der schlechteste Weg, so für das Elektro-Auto zu werben: mit faszinierenden Sportwagen. Eine erste Probefahrt mit dem e-tron von Audi. Mehr

Ausstellung: Dichtergekritzel

Wo die wilden Zeichen wohnen

Die kleine, überaus anregende Marbacher Ausstellung „Randzeichen“ zeigt am Beispiel des Manuskriptgekritzels berühmter Autoren, wovon Texte träumen, wenn ihr Schöpfer nicht weiterweiß. Schlecht nur für den Philologen, wenn der Dichter kein guter Zeichner ist. Mehr

Gratis-Portale im Internet

Kann denn Filmegucken Sünde sein?

Kino.to streamt Filme und Serien - kostenlos und illegal. Filmfreunde bedienen sich, manchen zwickt das Gewissen. Die Durchsetzung der Rechtslage hat ihre Grenzen - die Seite ist auf einer winzigen Insel im Südpazifik registriert. Mehr

Streusalz

Sprechen Sie Mi'kmaq?

Den Kanadiern hat der liebe Gott jede Menge Sprachen gegeben, wie viele genau, das ist schwer zu sagen. Die Olympia-Übertragungen sind jedenfalls in exakt 23 Sprachen zu empfangen. Mehr

Riesenslalom der Herren

Paradiesvögel im Schnee

Ein bayerisch schwatzender Peruaner, ein Libanese aus Paris und natürlich Vorzeige-Exot Prinz Hubertus von Hohenlohe: Beim olympischen Riesenslalom standen auch die alpinen Paradiesvögel wieder im Blickpunkt. Mehr

Gesundheitswesen

FMC-Aktie scheint aussichtsreicher als Fresenius

Solide sind die Ergebnisse von Fresenius und FMC. Das kommt derzeit gut an. Nach oben aber hat die FMC-Aktie mehr Luft. Sogar ein neues Allzeithoch scheint nicht ganz unmöglich. Mehr

Grubenunglück in der Türkei

Explosion kostet 13 Menschen das Leben

Im Nordwesten der Türkei ist nach einer Methangas-Explosion ein Bergwerk eingestürzt. 13 Kumpel starben, 18 Verletzte konnten gerettet werden. Die Suche wurde inzwischen eingestellt. Sechs Bergleute schweben noch in Lebensgefahr. Mehr

Die Medien und der Mossad

Liquidieren mit Stil

Auch Israels Medien wollen das Dubai-Rätsel lösen. Dabei ist das Staunen über die Dichte der Indizien nach dem Mord an einem Hamas-Führer, die stets wieder nach Israel führen, einem wachsenden Sarkasmus gewichen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Für Clark kann das Spiel um seine Zukunft beginnen

Kaum war er bei der Eintracht angekommen, hatte sich Ricardo Clark auch schon wieder abgemeldet: Wegen einer Muskelverletzung. Nun aber hat der Patient die Reha-Phase abgeschlossen. Trainer Skibbe will ihn „möglichst schnell“ ans Team heranführen. Mehr

Türkei

17 Menschen sterben bei Grubenunglück

Bei einer Gasexplosion in einer Kohlemine in der türkischen Provinz Balikesir sind mindestens 17 Bergleute ums Leben gekommen. Zahlreiche Kumpel wurden verletzt. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Freundlicher Auftakt muss nicht halten

Die Dauerbullen sind unbeeindruckt und verkünden schlechten Nachrichten und Vorgaben zum Trotz eine freundliche Tendenz des Dax'. Der Handelsstart ist vor allem eine technische Reaktion - doch die muss nicht halten . Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax leicht im Plus

Der Dax ist am Mittwoch nach deutlichen Vortagesverlusten mit Gewinnen gestartet. Nach der Talfahrt vom Vortag komme es nun zu einer Gegenbewegung. Allerdings seien die Anleger weiter misstrauisch. Mehr

Umstrittener Buch-Vergleich

„Google macht mich misstrauisch“

Der Streit um den Vergleich des Internetkonzerns Google mit der Buchbranche geht jetzt in die heiße Phase. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger kämpft gegen diesen Vergleich. Warum? Was hat die Ministerin gegen Google? Ein Interview. Mehr

Neuverschuldung

Defizitquote erreicht 3,3 Prozent

Die Neuverschuldung im Krisenjahr 2009 ist noch größer als bisher angenommen. Das Staatsdefizit lag nach neuesten Angaben bei 79,3 Milliarden Euro, das entspricht einer Defizitquote von 3,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Die im Stabilitätspakt festgesetzte Schuldengrenze wird damit erstmals seit 2005 wieder verletzt. Mehr

Staatsanleihen

Amerika begibt mehr Schuldtitel als je zuvor

Die amerikanische Regierung bringt allein in dieser Woche Anleihen im Wert von 126 Milliarden Dollar auf den Markt - ein neuer Rekord. An der Wall Street werden steigende Langfristzinsen befürchtet, was die wirtschaftliche Erholung belasten könnte. Mehr

Parteien

Politikvermarktung

Mit seiner allzu forschen Vermarktungsstrategie hat der zurückgetretene CDU-Generalsekretär Wüst den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Rüttgers in Misskredit gebracht. Dass Firmen für Stände auf Parteitagen zahlen, ist jedoch seit Jahren Praxis. Mehr

Vereinigte Staaten

Skepsis gegenüber Homosexuellen in der Armee

Bei Anhörungen im amerikanischen Kongress hat der Generalstabschef des Heeres, Casey, „ernsthafte Bedenken“ gegenüber einer Aufhebung des Homosexualitätsverbot in der amerikanischen Armee geäußert. Präsident Obama hatte schon im Wahlkampf eine Neuregelung gefordert. Mehr

Im Gespräch: Darmstadts OB Hoffmann

„Meine Argumente haben nicht überzeugt“

Trotz der Entscheidung des Darmstädter SPD-Vorstandes, ihn nicht zu nominieren, sieht Oberbürgermeister Walter Hoffmann noch Chancen für eine Kandidatur: „Ich setze darauf, dass der SPD bewusst wird, was sie mit dieser Entscheidung anrichtet.“ Mehr

Kommentar

Ein Akt der Narretei

Nachdem der Darmstädter Oberbürgermeister schon Mitte Januar seiner Partei mitgeteilt hatte, für eine Wiederwahl zur Verfügung zu stehen, folgt nun eine Demontage ersten Ranges. Gekonnter bringt das nicht einmal die Bad Homburger CDU fertig. Mehr

Rüttgers unter Druck

Die Kosten einer Affäre

Der Anschein, politische Kontakte seien käuflich, hat den nordrhein-westfälischen CDU-Landesverband nur zehn Wochen vor der Landtagswahl aus dem Tritt gebracht. Gefahr birgt die Angelegenheit vor allem für den „Markenkern“ von Ministerpräsident Rüttgers. Mehr

Medienschau

Fresenius und FMC steigern Gewinne

Die Solarbranche erhält etwas mehr Zeit bis zur Förderkappung, der frühere HRE-Chef Funke wird offenbar durch Ermittlungen schwer belastet, ACEA-Chef Zetsche rechnet 2010 mit deutlichem Absatzrückgang bei Pkws. Bafin und Regierung planen mehr Transparenz bei Aktien-Leerverkäufen. Mehr

Champions League

Stuttgart verpasst die Überraschung

Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League musste sich der VfB Stuttgart trotz starker Leistung mit einem Remis gegen den FC Barcelona zufrieden geben. Nach Cacaus Führungstor erzielte Ibrahimovic den Ausgleich für die Spanier. Mehr

Olympia-Kommentar

Vollbremsung, jetzt!

Die Bedingungen für die Vierer-Bobs gehen über das zu akzeptierende Risiko hinaus. Das hat jeder, der es wissen wollte, schon vor zwei Jahren erfahren können. Doch der rücksichtslosen Rekordkanal-Politik folgt dilettantische Krisenbewältigung. Mehr

Unternehmensführung

Ohne Chef geht's auch

Viele Chefs halten sich für unersetzlich. Dabei gibt es auch Unternehmen, in denen die Mitarbeiter alles gemeinsam entscheiden - mit Erfolg. Allerdings funktioniert es in den seltensten Fällen, den Vorstandsvorsitzenden kurzerhand abzuschaffen und einfach weiterzumachen wie bisher. Mehr

Biathlon-Staffel

Eine Medaille für alle

Trotz des Staffel-Verzichts von Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner gewinnen alle deutsche Biathlon-Frauen eine Medaille. Kati Wilhelm, Simone Hauswald, Martina Beck und Andrea Henkel holten Bronze. Mehr

Nordische Kombination

Deutsche Männer retten Bronze

Auch schlechter Wind und ein Sturz konnten sie nicht stoppen: die deutschen Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek, Tino Edelmann, Eric Frenzel und Björn Kircheisen haben Bronze im Team-Wettbewerb gewonnen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Februar 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 24 25 26 27 28 01 02 03 04 05 06 07 08 09