Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 21.2.2010

Artikel-Chronik

Bode Miller

Von der Couch in den Olymp

Zeit seiner Laufbahn war er auf der Suche nach dem perfekten Schwung, im Spätherbst seiner Karriere hat er ihn endlich gefunden: Bode Miller, der seine schillernde Karriere schon halb beendet hatte, ist zum ersten Mal Olympiasieger geworden. Mehr

Fotografien

Gegen das Verschwinden

Die Ausstellung „Mit Abstand – ganz nah“ zeigt Fotografien von Absolventen der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst aus der Zeit der siebziger Jahre bis heute in den Opelvillen Rüsselsheim. Mehr

FAZ.NET-Spezial: Bundesliga, 23. Spieltag

Leverkusen im Foto-Finish - Grafite schlägt Magath

Bayer Leverkusen verpasst eine große Chance: Nach dem späten Bremer Ausgleich läuft es auf ein Foto-Finish mit den Bayern hinaus. Schalke muss nach der Niederlage in Wolfsburg in die Strafrunde. Hertha landet den dritten Treffer im 23. Versuch. Mehr

Tarifkonflikt bei der Lufthansa

Ramsauer vermittelt vorerst vergeblich

Die Bundesregierung hat am Sonntag zunächst erfolglos versucht, zwischen dem Vorstand der Deutschen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit zu vermitteln. Zumindest zu Wochenbeginn scheint ein Streik unumkehrbar. Verkehrsminister Ramsauer ist enttäuscht. Mehr

U-Bahn-Bau in Köln

Pfusch-Verdacht gegen Bilfinger weitet sich aus

Die Ermittlungen gegen den Mannheimer Baukonzern Bilfinger wegen Pfuschs am Bau haben sich über die Stadtgrenzen von Köln hinaus auf den Bau der ICE-Strecke Nürnberg-München ausgedehnt. Die Deutsche Bahn will noch keine Erkenntnisse über Unregelmäßigkeiten haben. Mehr

Eishockey

Die Leistungsschau als Leidensweg

Ein Super-Sonntag im olympischen Eishockey: Die mit NHL-Stars gespickten Favoriten aus Kanada und den Vereinigten Staaten fühlen sich um 1.30 Uhr in der kommenden Nacht gegenseitig auf den Zahn. Mehr

Der Spitzel Peter Grosz

Herta Müller: „Denunziation der schlimmsten Art“

Der Schriftsteller Peter Grosz hat Autorenkollegen für den rumänischen Geheimdienst Securitate bespitzelt. „Grosz gehörte zum harten Kern der Securitate-Helfer“, sagt Richard Wagner, der frühere Ehemann Herta Müllers und Mitbegründer der „Aktionsgruppe Banat,“ in einem Gespräch mit der F.A.Z. Mehr

Kommentar

Privat nicht immer besser

Der Private hat verloren. Nicht nur knapp, sondern deutlich. Im Wettkampf zwischen einer privatisierten Straßenmeisterei und zwei normalen staatlichen Meistereien gehen Behördenbetriebe als Sieger vom Feld. Mehr

Hessen

Staatliche Straßenmeisterei günstiger als private

In einem Modellversuch trat im Oktober die private Straßenmeisterei Groß-Umstadt gegen die zwei staatlichen Meistereien in Friedberg und Hofheim an. Das Ergebnis des Wettbewerbs stand schon nach vier Monaten fest. Mehr

Pilotenstreik

Allein im Cockpit

Die gutbezahlten Piloten haben - anders als die Lokführer - Mühe, die öffentliche Meinung auf ihre Seite zu bringen. Damit das gelingt, beteuern sie zwar, es gehe ihnen eigentlich nicht um mehr Lohn, sondern nur um Absicherung der Beschäftigung. Allein gegen alle ist ein Streik aber kaum zu gewinnen. Mehr

Im Gespräch

Sind Sie hysterisch, Frau Hustvedt?

Zu ihren bekanntesten Romanen zählen „Die Verzauberung der Lily Dahl“ und „Was ich liebte“. Ein Gespräch mit der amerikanischen Autorin über ihr neues Buch „Die zitternde Frau“, in dem sie dem Verhältnis von Körper und Geist nachspürt. Mehr

Bad Vilbel

Bürgermeister Stöhr wiedergewählt

Der Bürgermeister von Bad Vilbel, Thomas Stöhr (CDU), hat seinen Platz im Rathaus verteidigt. Bei der Direktwahl am Sonntag errang der 43 Jahre alte Jurist 57,8 Prozent der gültigen Stimmen. Mehr

Eisschnelllauf

Ids macht Anni Mut

Anni Friesinger will ihrem Mann Ids Postma nacheifern: Nach einer bitteren Enttäuschung über 1000 Meter träumt die Inzellerin im 1500-Meter-Rennen in der Nacht zum Sonntag von einem glanzvollen Olympia-Abschied. Mehr

2:2 in Bremen

Bayer weiter vor Bayern

Bayer Leverkusen verpasst eine große Chance: Nach dem späten Bremer Ausgleich beträgt der Vorsprung des Tabellenführers auf die Münchner Bayern weiter lediglich ein Tor. Mehr

2:1 gegen Schalke

Wolfsburgs Grafite besiegt den Lieblingstrainer

Die Präsenz des ehemaligen Trainers beflügelt Wolfsburgs Torjäger: Dank Grafite gewinnt Wolfsburg bei Felix Magaths Rückkehr an den alten Arbeitsplatz gegen Schalke. Mehr

Haushaltsdefizit

Staaten prüfen Milliardenhilfe für Griechen

Die Euro-Staaten haben laut einem Bericht erste Überlegungen angestellt, wie die von den EU-Staats- und Regierungschefs für den Notfall zugesagten Hilfen an Griechenland aussehen könnten. Die Kredite und Garantien aus allen EU-Staaten könnten sich auf insgesamt 20 bis 25 Milliarden Euro belaufen. Mehr

Skicross

Die Kunst der Verdrängung

„Beim Skicross kracht's und scheppert's“, sagt der deutsche Skicross-Chef Heli Herdt. Die spektakuläre Sportart feiert heute Nacht seine olympische Premiere. Auch ehemalige Alpin-Stars sind dabei. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Südeuropas Banken bleiben dem Markt fern

Die Renditeschere zwischen deutschen und südeuropäischen Adressen am Pfandbriefmarkt klafft auffällig auseinander. Es ist das Misstrauen der Anleger in die Euro-Südstaaten, das auf die Banken abstrahlt. Die amerikanische Wirtschaft erholt sich indes schneller als der Euro-Raum. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Rüttgers: Vorwurf der Käuflichkeit absurd

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Rüttgers hat den Vorwurf zurückgewiesen, er beabsichtige, Termine mit ihm auf dem CDU-Landesparteitag in März zu verkaufen. Generalsekretär Wüst hatte eingestanden, womöglich sei in Briefen an Sponsoren ein „falscher Eindruck“ entstanden. Mehr

Angebot an Piloten

Lufthansa bietet Arbeitsplatzgarantie an

Einen Tag vor Beginn des womöglich größten Streiks in der deutschen Luftfahrtgeschichte hat die Lufthansa im Tarifkonflikt mit den Piloten eine Arbeitsplatzgarantie bis 2012 angeboten. Doch bisher zeichnet sich keine Einigung zwischen dem Unternehmen und der Pilotenvereinigung ab. Mehr als 4000 Piloten sind aufgerufen, bis Donnerstag am Boden zu bleiben. Mehr

3:0 in Freiburg

Schlusslicht Hertha schließt auf

Hertha BSC Berlin meldet sich im Kampf um den Klassenverbleib zurück. Nach dem Auswärtssieg in Freiburg liegen die Berliner nur noch zwei Punkte hinter Relegationsplatz 16. Freiburg ist nach sechs Heimspielen ohne Torerfolg nun stark gefährdet. Mehr

Momente des deutschen Films (II)

Das Versprechen eines Anfangs

Mit diesem Film traute sich das deutsche Kino endlich an die frische Luft der Moderne: „Menschen am Sonntag“ befreite lockerte dem deutschen Film das Korsett und überzeugte ihn von der Schönheit des Ungeplanten und Ungezwungen.Teil zwei unserer Serie „Momente des deutschen Films“. Mehr

Streusalz

Schlechte Zeiten, ganz schlechte Zeiten

Die erste Halbzeit ist zu Ende und Olympia führt 2:0 gegen Fußball. Dank Schützenkönigin und Gold-Marie sind Biathlon und Ski alpin im medialen Hoch. Doch was ist eigentlich aus Zickenkrieg und Zeugmachen geworden? Mehr

Niederlande

Poltern statt poldern

Nachdem Bruch der Koalition in den Niederlanden strebt Regierungschef Balkenende eine fünfte Chance an: Wie er die Parteienschar zusammenschweißen kann, weiß er aber wohl selbst nicht. Für Konsens ist in Den Haag wenig Raum. Mehr

Im Gespräch: Schriftsteller Richard Wagner

„Seine Freundschaft war von der Securitate verordnet“

Der Schriftsteller Peter Grosz hat zugegeben, Autorenkollegen für den rumänischen Geheimdienst bespitzelt zu haben. Seine Aufmerksamkeit galt der von Richard Wagner mitbegründeten „Aktionsgruppe Banat“, der auch Herta Müller nahestand. Mehr

China und der Dalai Lama

Nur die Wahrheit

Der Dalai Lama weiß natürlich, dass China seiner Forderung nach Aufhebung der Zensur nicht nachkommen wird. Aber in seiner Ohnmacht tut er das einzig Richtige. Er macht der Welt außerhalb Chinas klar, worum es geht, um die Wahrheit nämlich. Mehr

Zum Tod von Alexander Haig

Als Soldat politisch, als Politiker soldatisch

Er bewegte Nixon zum Rücktritt, schaffte es jedoch nie selbst zum Präsidenten. Als Fernsehmoderator einer Wirtschaftssendung und als Buchautor hatte er mehr Fortune: Alexander Haig. Am Samstag starb der „Soldaten-Politiker“, frühere Oberbefehlshaber der Nato und amerikanische Außenminister im Alter von 85 Jahren. Mehr

Silber für Tobias Angerer

Skilanglauf, wie er sein muss

Tobias Angerer nutzte den Schweden-Express als Lokomotive zur Silbermedaille im Langlauf. Dass es nach einer Schrecksekunde zu Beginn so kam, verdankt er auch den Schweizern. Mit Platz zwei nahm Angerer den Deutschen den Druck. Mehr

Graffiti-Sprayer in Frankfurt

Illegale Bilderwelten

Am alten Polizeipräsidium war Jan Kirchner schon länger nicht mehr. Die Graffiti, die dort zu sehen sind, haben andere gemalt. Aber auch Jan ist ein Sprayer. Er berichtet, warum er seit 13 Jahren illegal Graffiti malt. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Siege für Frankfurt, Fürth und Paderborn

Spannung im Keller der zweiten Liga: Frankfurt besiegte Karlsruhe mit 2:1 und hat wieder Hoffnung. Oberhausen verlor hingegen gegen Fürth mit 0:1 und bangt nun im Abstiegskampf mehr denn je. Zudem gewann Aufsteiger Paderborn in Cottbus mit 2:1. Mehr

Berlinale: Die Bilanz

Immerhin ein plausibler Gewinner

Begeistert bevölkerte das Publikum die verschiedenen Sektionen der diesjährigen Berlinale. Filmgeschichte aber wurde nicht geschrieben. Das liegt an der Politik, die der pragmatische Festivalleiter Dieter Kosslick bei den Wettbewerbsfilmen verfolgt. Der Film „Bal“ aber siegte verdient. Mehr

Bayer in Bremen

Lauter Leverkusener Superlative

In dieser Spielzeit bietet Bayer Leverkusen dem Favoriten Bayern München wieder die Stirn. Doch was qualifiziert die Rheinländer dafür, so lange an der Tabellenspitze auszuharren, ohne sich für viel Geld verstärkt zu haben? Antworten von Richard Leipold. Mehr

Niederlande

Eingemauert ohne Ausgang

An diesem Montag wird Königin Beatrix, zurückgekehrt aus dem Skiurlaub, die Protagonisten in Den Haag zur Rede stellen. Viel Spielraum aber hat sie nach dem Bruch der Koalition in den Niederlanden nicht. Ministerpräsident Balkenende will sich abermals als Wahlkämpfer beweisen. Mehr

Pro und Contra

Soll der Euro abgeschafft werden?

Die Griechen bringen den Euro in Verruf: War die Währungsunion ein Fehler? Das entzweit die Meinungen - nicht nur in Europa, sondern auch in unserer Redaktion: Rainer Hank und Winand von Petersdorff-Campen haben unterschiedliche Ansichten. Mehr

Hessen-SPD

Den Karren aus dem Dreck ziehen

Thorsten Schäfer-Gümbel will den Wiederaufstieg der SPD. Dass Vorgängerin Andrea Ypsilanti nun mit einem linken „Think Tank“ ihre Vision der „Sozialen Moderne“ wiederbeleben will, passt gar nicht zu seinem sachorientierten, pragmatischen Kurs. Mehr

Magdalena Neuner

„Es wird wohl noch heftiger“

Magdalena Neuner, 23 Jahre, Harfespielerin, strickbegeistert, schafft nahezu alles im ersten Anlauf - auch den Olympiasieg. Sie bleibt dennoch die Ruhe selbst: Der deutsche Biathlon-Star über Titelträume, Mentaltraining und das nächste Rennen am Sonntag. Mehr

Russische Alltagsszene

Milizmusik

Der Krieg der russischen Miliz gegen die ihr eigentlich zum Schutz befohlene Bevölkerung fordert täglich neue Opfer. Wahrlich ein Trauerlied davon singen kann Sergej Beloglasow, Komponist und Musikprofessor in Jekatarinenburg. Gleichwohl kann er auch vom Glück sagen. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Loses Mundwerk

„Göttin der Erotik“ nannte die Bunte Madonnas erst 13-jährige Tochter. Auch sie kommunizieren vor dem Denken: Sängerin Inka Bause bestreitet, verliebt in ihren Partner zu sein, Ireen Sheer lügt über ihre Verlobung und Joelina Drews beleidigt Papas Musik. Mehr

Handball

Präsident Moustafa erhöht sich sein Gehalt

Hassan Moustafa sorgt für den nächsten Skandal: Der umstrittene Präsident des Welthandballverbands IHF hat nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ für sich und seine Funktionärskollegen die Bezüge erhöht. Mehr

Nach Metall-Tarifabschluss

SPD fordert Zugeständnis bei der Kurzarbeit

In Berlin steigt der Druck auf Arbeitsministerin von der Leyen, die Erleichterungen bei der Kurzarbeit über 2010 hinaus zu verlängern. Dabei geht es vor allem um die Übernahme der Sozialbeiträge durch die Bundesagentur für Arbeit. Mehr

Steuerhinterziehung

Strafe muss sein

Wer hätte gedacht, dass kleine silberne Scheiben so eine Wirkung entfalten können! Daten-CDs schaffen das. Noch bevor der Fiskus die Daten überhaupt in die Hände bekommt, sind schon Tausende Schwindler aufgeflogen: Sie haben sich per Selbstanzeige beim Finanzamt offenbart. Doch die Regelung ist Unsinn. Mehr

Poitou-Esel

Ein alter Christbaum als Leckerbissen

In Langgöns lebt eine Herde Poitou-Esel – mit einem Gewicht von bis zu neun Zentnern sind sie die schwerste Rasse ihrer Art. Mehr

Arco

Sehr gute Laune

Zum 29. Mal findet die Madrider Kunstmesse Arco statt. Sie ist ein spanisches Spektakel. Diesmal sind 17 Galerien aus L. A. zu Gast. Mehr

Schalke spielt in Wolfsburg

Rückzug in die Komfortzone

Schalke-Trainer Felix Magath kehrt nach Wolfsburg zurück. Die Abwehr der Gelsenkirchener ist das Fundament des Erfolgs, die geballte Abwehrkraft macht es den Gegnern schwer - auch weil es im Team an Kreativität mangelt. Mehr

In Ludwigsburg und Stuttgart

Das Antiquariat lebt

Die Stuttgarter Antiquariatsmesse und die Ludwigsburger Antiquaria freuen sich über gute Nachfrage. Mehr

Vereinigte Staaten

Entschädigung für schwarze Bauern

Schwarze Farmer in den Vereinigten Staaten bekommen 1,25 Milliarden Dollar als Entschädigung für die Diskriminierung bei der Vergabe von Krediten und Subventionen. Nun hoffen auch die Verbände von hispanischen und indianischen Farmern auf Geld aus Washington. Mehr

Hertha BSC in Freiburg

Gekas fragt: „Warum bin ich eigentlich hier?“

Theofanis Gekas erzielte für Hertha BSC in den ersten vier Spielen zwei Tore, nach dem fünften Spiel klagte er über die mangelhafte Passgenauigkeit seiner Kollegen. Gegen Freiburg (15.30 Uhr) dürfte er abermals auf der Bank schmoren. Mehr

Papst-Entscheidungen

Politik in Gottes Hand

Wie entscheidet der Papst? Hört er auf Berater, oder legt er sich allein fest? Im zwanzigsten Jahrhundert hat diese Frage große Brisanz erhalten. Die Akten im Vatikanischen Geheimarchiv versprechen Auskunft. Mehr

Schopmann ist insolvent

Ärmel hochkrempeln in Hamburg

Das Hamburger Auktionshaus Schopmann hat Insolvenz angemeldet. Die GmbH konnte die Einlieferer der letzten Auktion nicht mehr bezahlen. Mehr

Republikaner gegen Demokraten

Politik als Krieg

Von Überparteilichkeit ist in den Vereinigten Staaten wenig zu spüren. Zwar sind Demokraten und Republikaner heute ideologisch viel homogener als vor dreißig Jahren. Doch weil die Mitte so gut wie verschwunden ist, bleibt die Vernunft auf der Strecke. Mehr

Olympische Zwischenbilanz

„Titelverteidigung wird sehr schwer“

Sportler aus 26 Nationen haben bei den Olympischen Spielen 2010 bislang Medaillen gewonnen. Das deutsche Team liegt zur Halbzeit auf dem dritten Rang. FAZ.NET dokumentiert alle Medaillengewinner in der Rubrik: „Das Lächeln der Sieger.“ Mehr

Olympia-Kommentar

Geprellt

War Lindsey Vonns schwere Verletzung in Wahrheit die Malaise ihres Schuhs? Hat Doktor Müller-Wohlfahrt dem Skistiefel die Schuhrandprellung ausgetrieben? Michael Eder widmet sich den kuriosen Verletzungen der Olympioniken. Mehr

Lufthansa-Piloten

Die Topverdiener sitzen nicht im Cockpit

Die Lufthansa-Piloten, die von Montag an streiken wollen, gehören zu den sehr gut verdienenden Gruppen, keine Frage. Topgehälter kassiert man aber nicht im Cockpit, sondern hinter Schreibtischen. Mehr

Zoologie

Hegemanns „Axolotl Roadkill" stärkt Nachfrage nach Axolotls

Der Debütroman „Axolotl Roadkill“ von Helene Hegemann hat nicht nur Debatten über geistiges Eigentum angestoßen, sondern zugleich einer bisher nur in Lurchenfankreisen bekannten Tierart zu mehr Aufmerksamkeit verholfen. Mehr

Auslandsüberweisungen

Ziegen statt Geld für die Verwandten in Afrika

Migranten überweisen jedes Jahr hunderte Milliarden Dollar an ihre Verwandten in ihren Heimatländern. Doch nicht immer kaufen die Empfänger davon die gewünschten Waren. Internetunternehmer haben daraus ein Geschäftsmodell gemacht. Statt des Geldes verschicken sie Ziegen, Handys oder Kühlschränke. Mehr

Ungewöhnlich wohnen

Daheim im Stadion

Der Londoner Fußballverein FC Arsenal hat sein ehemaliges Stadion in einen Apartment-Komplex umgewandelt. Der neue „Highbury Square“ ist eines der kuriosesten Immobilienprojekte Großbritanniens. Mehr

Eishockey

Deutschland verliert auch das dritte Spiel

Sieglos, punktlos, aussichtslos: Das deutsche Eishockey-Team verlor auch das dritte Spiel. Gegen Weißrussland kämpfte sich die Auswahl von Uwe Krupp nach Rückstand zurück - und unterlag doch mit 3:5. Nun droht ein starker Gegner in der Play-off-Runde. Mehr

Uni-Merchandising

Werbeträger mit beschränkter Wirkung

Das Logo ihrer Uni wollen in Deutschland nur wenige Studenten auf der Brust tragen. Die Hochschulen setzen trotzdem unverdrossen auf Merchandising - und hoffen auf amerikanische Verhältnisse. Mehr

Tarifkonflikt bei der Lufthansa

Die Piloten streiken - was tun?

Vier Tage lang wollen die 4000 Piloten der Lufthansa ab heute streiken - doch welche Auswirkungen hat das auf die Reisenden? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen der Passagiere. Mehr

Die Vermögensfrage

Anlegerträume sind für Banken eine Goldgrube

Geld im Alter kann ein Segen sein. Oft ist es aber auch eine Last. Bei der Geldanlage im Alter können sich unrealistische Vorstellungen als kostspielig erweisen. Mehr

Dell Studio 17

Viel Platz für Multimedia & Co.

Ein robuster 17-Zöller für den geschäftlichen Einsatz kratzt an der 2000-Euro-Grenze. Wir waren auf den Dell Studio 17 mehr als gespannt, der nur 600 Euro kostet. Der spielt somit geradezu als Sonderangebot in dieser Liga mit. Mehr

Hartes Urteil

Jacques Tajan

Für „schweren Vertrauensmissbrauch und Urkundenfälschung“ ist der frühere Auktionator Jacques Tajan jetzt in Paris zu einer Bewährungsstrafe, einer Geldstrafe und zu Schadensersatz verurteilt worden. Mehr

Skispringen

Der Schweizer Ammann schreibt Geschichte

Der Schweizer Simon Ammann hat sein Gold-Double von 2002 wiederholt und ist als erster Skispringer viermal Olympiasieger in einem Einzelspringen geworden. Martin Schmitt und seine Teamkollegen landeten unsanft. Mehr

Deutschland nach dem Frost

Der Winter wird teuer - Kommunen in Not

Die Unternehmen verzeichnen witterungsbedingte Umsatzeinbrüche und Krankenkassen rechnen mit mehreren zehn Millionen Euro zusätzlicher Kosten für Unfälle, die Autoversicherer mit 230 Millionen. Der deutsche Städtetag sorgt sich derweil um die Straßen. Mehr

Zukunft der Telekom

Das Telefon verdient nichts mehr

Wer braucht noch die Deutsche Telekom? Das alte Geschäft verschwindet, ein neues ist nicht in Sicht. Mit der „Strategie 2.0“ hält René Obermann seine Mitarbeiter und Investoren noch bei Laune. Kann er mit dem Konzept einlösen, was er verspricht? Mehr

Hartz-IV-Debatte wütet weiter

Sind wir dekadent?

Wer ist dekadent? Arbeitsunwillige Hartz-IV-Empfänger? Gierige Banker? Die Lufthansa-Piloten, die von Montag bis Donnerstag streiken wollen, obwohl sie wirklich sehr gut verdienen? Gestritten wird weiter. FDP-Chef Westerwelle kritisierte seine Kritiker, auch die Kanzlerin: Er spreche aus, „was die schweigende Mehrheit denkt“. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Februar 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 21 22 23 24 25 26 27 28 01 02 03 04 05 06