Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 13.2.2010

Artikel-Chronik

Skispringen

Ammann holt Gold - Uhrmann verpasst den Coup

Der Schweizer Simon Ammann gewann die erste Goldmedaille der Spiele in Vancouver. Silber von der Normalschanze holte Adam Malysz, Bronze ging an Gregor Schlierenzauer. Michael Uhrmann indes verpasste eine Medaille denkbar knapp. Mehr

Missbrauch im Jesuitenkolleg

„Ich will kein Geld, nur Aufklärung“

Nachdem Missbrauchsvorwürfe gegen Mitglieder des Jesuitenordens laut geworden sind, melden sich weitere Opfer. Ein ehemaliger Schüler erinnert sich an Missbrauch im Jesuitenkolleg St. Blasien in den achtziger Jahren. Ein Protokoll. Mehr

Betriebsrat

Afrikanische Wahl bei BMW

In dem Autokonzern BMW tobt ein Streit zwischen Betriebsräten: IG Metall gegen IG Metall. Die Justiz ist alarmiert. Der Vorstand ruft zum Frieden auf. Was also ist passiert, dass die Gewerkschafter so aufeinander losgehen? Mehr

3:1 gegen Dortmund

Den Bayern fehlt ein Tor zur Tabellenführung

Bayer legte vor, die Bayern zogen nach: Nach Rückstand siegten die Münchner noch mit 3:1 gegen Dortmund. Zidan traf für den BVB, van Bommel, Robben und Gomez für den Rekordmeister, der weiter Zweiter ist - weil ein einziges Tor fehlte. Mehr

Strategie

Shortselling für Anfänger

Verluste an den Aktienmärkten wie derzeit müssen nicht immer schlimm sein. Mit den richtigen Indexfonds (ETF) können Anleger sogar davon profitieren. Diese Fonds führen die Bezeichnung „Short“ und einen Indexnamen. Mehr

Hamburg: Wir wollen entscheiden

Irgendwann Ende Juli wird es in Hamburg einen Volksentscheid über die Bildungspolitik des schwarz-grünen Senats geben, genau gesagt über die Einführung der Primarschule, in der die Schüler bis einschließlich Klasse sechs gemeinsam lernen. Mehr

Psychotherapie im Fernsehen

Die schmutzige Schwester der Soap

Die Therapeuten-Serie „In Treatment“ nimmt die Fernsehbeichte wörtlich und legt ihr Personal vor aller Augen auf die Couch. In Amerika sorgte sie für verliebte Zuschauerinnen und in Israel für volle Praxen. Jetzt kommt sie auch ins deutsche Fernsehen. Mehr

Was am Ende übrig blieb

Spektakuläre Fälle von Geldvernichtung hat es oft gegeben, und bei etlichen gewagt konstruierten Anlagegeschäften stand die Frage im Raum: Haben die Manager das Geld angelegt oder nicht? Haben sie sich mit ihren hochspekulativen ... Mehr

Im Gespräch: Strafrechtsprofessor Schneider

„Risiken werden einfach ausgeblendet“

Hendrik Schneider, Professor für Strafrecht und Kriminologie Universität Leipzigerklärt im Gespräch, wie die Geldvernichter ticken und warum Anleger immer wieder auf sie reinfallen. Mehr

Acht Gründe, die Bahn zu hassen

Zu Beginn des Winters fing alles ganz normal an. Die eine oder andere eingefrorene Weiche, ein paar verspätete Züge: Daran sind erfahrene Bahnfahrer längst gewöhnt. Warum soll es bei der Bahn auch anders sein als bei Flugzeugen oder Autos? Der Winter bremst schließlich alle ein bisschen. Mehr

RechtECK

Die Vereinbarung, dass der Maklerkunde ein Entgelt auch schuldet, wenn der Hauptvertrag nicht zustande kommt, kann der notariellen Beurkundungspflicht unterliegen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Zahlungszusage den ... Mehr

Rodeln

Tempowahn auf verkürzter Strecke

Nach dem Unfalltod des Georgiers Nodar Kumaritaschwili sind die Rodler in der Nacht vom Damen-Start ins Rennen gegangen. Der ungeheuren Beschleunigung auf der Olympiabahn soll ein Berechnungsfehler des Leipziger Planungsbüros zugrundeliegen. Mehr

Dresden

Gedenken unter Polizeischutz

Am Rande der Gedenkveranstaltungen zum 65. Jahrestag der Bombardierung Dresdens haben einige Demonstranten randaliert. Es kam zu Auseinandersetzungen zwischen Rechten und Linken. Tausende Polizisten sind im Einsatz. Mehr

3:1 beim VfB Stuttgart

Der HSV verliebt sich in van Nistelrooy

Mit zwei Toren entscheidet der eingewechselte holländische Stürmerstar van Nistelrooy die Partie in Stuttgart zugunsten des HSV. Für zwei Treffer benötigte er nur neunzig Sekunden. Bis dahin schien der VfB dem fünften Rückrundensieg entgegenzusteuern. Mehr

2:1 gegen Hoffenheim

Bochum verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Der VfL Bochum kann zuhause doch noch gewinnen und ist nun seit sechs Spielen ungeschlagen. Hoffenheim sucht nach dem Aus im DFB-Pokal weiter die Form der vergangenen Saison. Luiz Gustavo sah in einer schwachen Partie die Rote Karte. Mehr

1:5 gegen Bremen

96 wird von Werder vorgeführt

Die vierte Niederlage im vierten Spiel für Mirko Slomka: Hannover 96 taumelt der zweiten Liga entgegen. Werder kam zum dritten Pflichtspielsieg in Folge und zeigte eine erste Halbzeit vom Feinsten. Mehr

1:1 gegen Mainz

Nächster Dämpfer für Herthas Aufholjagd

Hertha BSC kommt nicht auf Touren. Im Heimspiel gegen Mainz 05 gelang dem Hauptstadt-Klub nur ein 1:1. Aufsteiger Mainz setzte sich dagegen im Mittelfeld fest. Mehr

Chinesisches Neujahrsfest

Glücksfisch vor dem Jahr des Tigers

Die Chinesen feiern das Neujahrsfest. Es ist in China der wichtigste Tag im Jahr und steht diesmal im Tierkreiszeichen des Tigers. Das Fest ist vor allem der Familie gewidmet. Manche müssen sich dafür einen Freund mieten. Mehr

2:1 gegen Wolfsburg

Leverkusen bleibt meisterlich

Eine Halbzeit hat sich Bayer Leverkusen Zeit gelassen mit dem Toreschießen, dann schlug der Tabellenführer zu. Am Ende besiegten die Rheinländer den nur sporadisch bedrohlich aufkommenden Meister Wolfsburg 2:1. Mehr

Streit über Hartz IV

„Nicht in solche Debatten verbeißen“

Arbeitsministerin von der Leyen hält die Kritik von FDP-Chef Westerwelle an Hartz IV für überzogen. Sachsens Ministerpräsident Tillich nennt sie „nicht zu rechtfertigen“. Und Finanzminister Schäuble wendet sich gegen höhere Hartz-IV-Sätze. Mehr

Eintracht Frankfurt

Freibrief für Schwegler

Gute Leistungen bedeuten nicht gleich viele Zuschauer. Im Heimspiel der Eintracht gegen Freiburg liegt das wohl vor allem am defensiven Sportclub. Mehr

NRW-Wahl

Kleine Düsseldorfer Schnittmengenlehre

In ihren Programmen lassen sich CDU und Grüne in Nordrhein-Westfalen manches Hintertürchen offen. Dennoch würden sie sich schwertun, zu einer Koalition zusammenzufinden. Mehr

Schlechtes Wetter in Whistler

„Es hat Gründe, dass wir hier jahrelang nicht gefahren sind“

Als sich am Samstagmorgen Tausende Kanadier in der Hoffnung auf das erste Heim-Gold bei Olympia durch das schlechte Wetter in Whistler auf den Berg hinauf kämpfen wollten, standen sie buchstäblich im Regen: „Men's downhill cancelled“ - Männer-Abfahrt abgesagt. Am Montag soll gefahren werden. Mehr

Auktion der Firmensammlung

Ausverkauf bei Polaroid

Das endgültige Ende der Polaroid-Ära: Der insolvente Konzern wird Teile seiner spektakulären Fotografie-Sammlung versteigern. Die Kritik ist harsch. Mehr

Winterspiele eröffnet

Ein Fest der zwiespältigen Gefühle

Der tödliche Unfall des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili ließ die ganze bunte und ehrgeizige Szenerie der Olympischen Winterspiele für einen Moment erstarren. Die Eröffnungsfeier wurde dem verunglückten jungen Mann gewidmet. „Das ist ein sehr trauriger Tag“, sagte IOC-Präsident Rogge. Mehr

Bayern München

Die Jugend im Nacken

Louis van Gal setzt beim FC Bayern immer mehr auf eigene Talente - das könnte sich im Vertragspoker mit Frank Ribéry auszahlen. Dem Franzosen bleibt nicht viel Zeit, sich für den Sprung zum Weltstar im Ausland zu empfehlen. Mehr

Frankfurter Innenstadt

Fastnachtsumzug am Valentinstag

Mit 53 Motiv- und Komiteewagen zieht am Sonntag der Fastnachtszug durch die Frankfurter Innenstadt. Statt Kamellen gibt es vor allem Herzen und Blümchen. Motivwagen sind unter anderem zum Dauerthema Riederwaldtunnel und zum Thema Nacktscanner angekündigt. Mehr

Patientenverfügung

Selbstjustiz auf der Intensivstation

In Köln wird ein Mann verurteilt, der sein Verständnis der Patientenverfügung seiner Schwiegermutter mit Gewalt durchsetzen wollte. In dem Strafverfahren ging es nicht um die Organisation medizinischer Behandlungen, sondern um eigenmächtiges Vorgehen eines Angehörigen. Mehr

Zweite Bundesliga

Auer schießt Aachen zum Sieg - Karlsruhe verliert

Im Duell der Bundesliga-Absteiger war Cottbus deutlich cleverer als Karlsruhe: 2:0 siegten die Lausitzer im Wildpark. Stürmer Auer sichert Aachen den Heimsieg gegen Rot-Weiß Oberhausen. Mehr

Gegenwartskunst

Die Zeitgenossen mögen's europäisch

Auch die Londoner Auktionen mit Gegenwartskunst lassen Rekorde regnen. Und sie zeigen, dass es abseits des Mainstreams Leute mit Geschmack gibt. Mehr

Fußball

Hiddink beendet sein Russland-Engagement

Guus Hiddink wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag als russischer Fußball-Nationaltrainer nicht verlängern. Damit ist der Weg frei für neue Aufgaben - als Klub- oder abermals als Nationalmannschaftstrainer? Mehr

VfB Stuttgart

Der Rhythmus am Neckar

Trainer Christian Gross hat den VfB Stuttgart aus der Krise geführt. Der Schweizer nimmt die Profis in die Pflicht: Ohne Arbeit gibt es wenig Freude - und keinen Erfolg. „Der hat alles im Griff“, sagt Manager Horst Heldt, der nur noch ein Arbeiter im Hintergrund ist. Mehr

Alabama

Dozentin tötet drei Kollegen an Universität

An einer Universität im amerikanischen Bundesstaat Alabama hat es ein blutiges Drama gegeben: Eine Dozentin erschoss drei Kollegen. Als Motiv gab die Polizei an, der Täterin sei die lebenslange Anstellung als Hochschullehrerin versagt worden. Mehr

Staatsanleihen

Handel mit dem Risiko Griechenland wächst sprunghaft

Auf den Finanzmärkten haben die Sorgen um die griechische Schuldenkrise wieder zugenommen. Die Risikoaufschläge steigen wieder. Das Absicherungsbedürfnis der Banken hat sich verdreifacht. Mehr

Hartz-IV-Debatte

Nur noch Bedürfnisse

Viele Menschen haben es schlichtweg verlernt oder niemals gekonnt, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen. Sie haben sich angewöhnt, auf die Unterhaltspflicht des Staates zu vertrauen. Daran ist der Staat freilich nicht unschuldig. Mehr

Der nächste Rückruf

Toyota holt 8.000 Pick-ups in die Werkstätten

Toyota muss abermals wegen Sicherheitsmängeln Fahrzeuge in die Werkstätten rufen. Bei seinem in den Vereinigten Staaten verkauften Pick-up-Truck Tacoma kann die vordere Antriebswelle aus der Verankerung reißen. Mehr

Koalitionsstreit

„Der Union ist es egal, mit wem sie regiert“

Führende FDP-Politiker kritisieren die Koalitionspartner CDU und CSU. Der FDP-Fraktionschef im schleswig-holsteinischen Landtag, Kubicki, warf der Union „politische Promiskuität“ vor. Es sei ein Irrtum gewesen zu glauben, die Koalition sei eine Liebesheirat. Mehr

Biathlon

„Miss Niner“ hört kein Rattern im Kopf

Selbstbewusst präsentiert sich Magdalena Neuner vor dem ersten Wettbewerb an diesem Samstag. Ihre Chancen im Sprint bezeichnet sie als „ganz gut“ - obwohl sie für eine Medaille wohl fehlerfrei schießen müsste. Mehr

Autobahn gesperrt

Drei Tote bei Busunglück in Sachsen-Anhalt

Bei einem schweren Unfall eines dänischen Reisebusses auf der Autobahn 9 in Sachsen-Anhalt sind drei Menschen ums Leben gekommen. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Autobahn ist noch immer gesperrt. Mehr

Rückfalltäter

Zwischen Hysterie und Opferschutz

Der Fall hat dem düsteren Vorurteil, „solche Menschen“ änderten sich eben nie, neue Nahrung gegeben. Ein Dreiundvierzigjähriger, mehrfach wegen Gewalt- und Sexualdelikten vorbestraft, sitzt wieder in Untersuchungshaft. Mehr

Kosten des Winters

Kampf ums Salz

Der Winter hat Deutschland im Griff. Berlin und Hamburg ächzen unter Eis und Schnee. Bund, Land, Kommunen, Hinz und Kunz - alle betteln um Salz. Die Nerven liegen blank: Katastrophenschutz, Politik, der ADAC - alle sind alarmiert. Mehr

U-Bahn-Bau in Köln

Rosenmontagstrug

Das Vertrauen in die zuständigen Instanzen in Köln ist aufgebraucht. Der Pfusch auf der Baustelle darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass er begünstigt wurde durch Pfusch bei der Bauüberwachung, wo Kontrollinstrumente womöglich aus wirtschaftlichen Interessen nicht angewandt wurden. Mehr

Afghanistan

Großoffensive gegen Taliban in Helmand

Zu Beginn ihrer Offensive im Süden Afghanistans sind die internationalen und afghanischen Truppen nach eigenen Angaben auf geringen Widerstand gestoßen. Sie wollen die Taliban-Hochburg Mardscha mit „überwältigender Gewalt“ unter Kontrolle bringen. Mehr

„Monkey on the table“

Kleine Stücke vom Bacon

Erst im Januar hat Antony Rizzis Abend „An attempt to fail at groundbreaking theater with pina arcade smith“, ebenfalls eine Mousonturm-Produktion, gezeigt, nun hat das Frankfurter Künstlerhaus „Monkey on the table“ produziert – als Uraufführung. Mehr

Hörspiel

Walsers Goethe

Die Sommerliebe des fast vierundsiebzigjährigen Goethe mit der neunzehnjährigen Ulrike von Levetzow , wie sie Martin Walsers Roman „Ein liebender Mann“ beschreibt, liegt jetzt in einer klug verknappten Hörspielversion vor. Mehr

Investigativer Journalismus

Ein Hafen für die Pressefreiheit

Unter Beschränkungen ihrer Arbeit leiden Journalisten weltweit. Ausgerechnet Island, von der Bankenkrise geschüttelt und dabei über die Bedeutung unabhängiger Pressearbeit belehrt, will freie Berichterstattung in aller Welt ermöglichen. Mehr

Rosen aus Kenia

Ostafrikas gefährliche Blüten

Jede dritte Valentinstag-Rose stammt aus Kenia. Blumen gehören neben Tourismus und Tee zu den wichtigsten Wirtschaftsgütern des Entwicklungslandes. Sie ernähren eine halbe Million Menschen - und gefährden ein einzigartiges Ökosystem. Mehr

Bei Ebay

Mein Herzchen

Leanne Shaptons fiktiver Auktionskatalog mit Beziehungsreliquien ist ein gelungenes Buch. Jetzt weckt eine Grußkarte in Form eines Herzens bei einem Online-Auktionshaus reale Sehnsüchte. Mehr

Neuer Personalausweis

Bezahlen mit der digitalen Identität

Aus dem Personalausweis wird ein Mini-Computer, mit dem man im Internet einkaufen kann. Kritiker bemängeln Sicherheitslücken, auf dem Funkchip sind gleich mehrere Identitäten gespeichert. Der geplante Auslieferungstermin ist umstritten. Mehr

Interne Bewerbungen

Heimspiel mit Tücken

Für eine neue Stelle muss man nicht den Arbeitgeber wechseln. Spannende Aufgaben bieten sich oft auch intern. Doch bei der internen Bewerbung lauern so einige Fettnäpfchen. Mehr

Bienen im Lernexperiment

Honigsammler im Pisa-Test

Bienen gelten schon seit einem halben Jahrhundert als gut geeignete Forschungsobjekte zum Studium von Lernvorgängen. Italienische Honigbienen sind die Sieger beim Lernen und doch Verlierer im Leben. Mehr

Strizz

Bienenfastnacht

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Krisenmanagement bei Lufthansa

„Das war kein Angebot, sondern eine Provokation“

Lufthansa-Konzernbetriebsratschef Eckhard Lieb weiß wohl, dass Krise und Konkurrenz an vielen Stellen im Konzern Ertrag und Jobs unter Druck gebracht haben. In Rhein-Main sieht er Beispiele für sehr gutes Krisenmanagement, aber auch welche für ein schlechtes. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Februar 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26