Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 31.12.2010

Artikel-Chronik

Die Vermögensfrage

Immobilienfonds verzinsen sich mager

Im Mittelpunkt der Beteiligungen stehen nicht mehr Werbungskosten und Steuervorteile, sondern Sicherheit und Rentabilität. Sie gelten als salonfähig und das Geschäft brummt. Doch ob die Anleger wirklich profitieren, steht in den Sternen. Mehr

Moussa Sow

Torhungrige Dogge aus Lille

Der Theofanis Gekas der französischen Ligue 1 heißt Moussa Sow: Mit 14 Treffern führt er die Torjägerliste an. Sein Verein OSC Lille wurde auch deswegen Herbstmeister. Für seine Treffsicherheit bekam der Senegalese ein martialisches Lob. Mehr

Deutsches Fernsehen

Zehn Wünsche: Was sich 2011 ändern soll

Man stelle sich einmal vor, die halbe Nation zeigte ihre Häuser nur verpixelt, RTL schaffte eine Programmzone ohne Dieter Bohlen, derweil Wikileaks die Atompläne des Irak und Nordkoreas veröffentlichte. Dies und mehr könnte 2011 im Fernsehen passieren. Mehr

Basketballer Ajene Moye

Zurück im Leben nach dem Schlaganfall

„I miss playing“, sagt Ajene Malaki Moye. Der 28 Jahre alte Basketballprofi von den Frankfurt Skyliners berichtet über seinen Schlaganfall und denkt schon ans Comeback. Mehr

VIerschanzentournee

Zehn deutsche Skispringer am Neujahrstag dabei

Zehn deutsche Skispringer sind am Neujahrstag beim zweiten Wettbewerb der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen dabei. In der Qualifikation am Freitag war Michael Uhrmann aus Rastbüchl mit 135 Metern als Achter bester Deutscher. Sieger wurde der Norweger Tom Hilde. Mehr

Tour de Ski

Achtungserfolg für die deutschen Männer

Aus dem erhofften Auftakt nach Maß wurde für die deutschen Langläufer bei der Tour de Ski nichts. Dennoch schauen sie optimistisch auf die nächsten Rennen. Einen Lichtblick gab es immerhin: Denise Herrmann belegte überraschend Platz sieben. Mehr

Fahrtbericht-Bilanz 2010

Das Jahr des Elektro-Autos

Noch nie wurde so viel über das Elektro-Auto diskutiert und geschrieben wie 2010. Doch marktreif sind die Stromer noch lange nicht. Was die Redaktion bewegte, zeigte wieder einmal den Fortschritt, der Verbrennungsmotor ist noch lange nicht tot. Mehr

Boxer Ricardo Mayorga

Ring frei für Präsident Ortega

Vor dem Sport machen die bei Wikileaks veröffentlichten Berichten nicht Halt. Demnach soll Nicaraguas Präsident Boxer Mayorga in einem Vergewaltigungsprozess zum Freispruch verholfen haben - wenn dieser ihn an seinen Kampfbörsen beteiligt. Mehr

Samule Pepys: Sämtliche Tagebücher

Der gar nicht alltägliche Alltag in Merry old England

Eine Offenbarung gelebten Lebens: Die Tagebücher des Samuel Pepys sind zum ersten Mal vollständig ins Deutsche übersetzt. Sie erzählen, wie ein Mann aus der zweiten Reihe der Geschichte in die erste Reihe der Weltliteratur vorrückte. Mehr

Kommentar

Immer mehr, als man wahrnimmt

Für Hessen und sein Kraftzentrum Frankfurt war 2010 wohl ein eher gutes Jahr. Vor allem der Umstand, dass die Finanzkrise dem Bankenplatz nicht nachhaltig geschadet hat ist so erstaunlich wie erfreulich. Mehr

David McAllister

Biegen, nicht brechen

Mit 39 Jahren ist David McAllister der jüngste Ministerpräsident Deutschlands. Er verkörpert den Pragmatismus einer Generation, die die Mechanismen des politischen Betriebs kennt, aber nicht ausreizt. Doch auch der Niedersachse kennt Grenzen der Duldsamkeit. Mehr

Rallye Dakar

Der Pilot, der aus der Kälte kommt

Guerlain Chicherit ist viermaliger Weltmeister im Freeriden. Jetzt fährt der Franzose im Mini die Rallye Dakar, die am Neujahrstag in Buenos Aires startet. Eine neue Spielerei? Die „Dakar“ fordert mehr Ausdauer, mehr Zurückhaltung als eine Schneepiste. Mehr

Kommentar

Der Triumph des „System Putin“

Mit dem politischen Schauprozess gegen Chodorkowskij sollte auf höchste Anordnung ein Exempel statuiert werden. Der frühere Yukos-Chef war mit seinem politischen und finanziellen Engagement dem System Putin in die Quere gekommen. Und der triumphiert jetzt. Mehr

Trotz Währungskrise

Estland führt den Euro ein

Alle hadern mit dem Euro. Estland führt ihn ein. Zur Freude des Volkes kommt am 1. Januar der Euro in das baltische Land. Der Euro-Raum wächst damit auf 17 Mitglieder. Estland erntet die Früchte der harten Sparpolitik Mehr

Australischer Dollar

Auf Rekordjagd

Der „Aussie“ steht auf dem höchsten Stand gegenüber dem amerikanischen Dollar seit der Freigabe 1983. Viele Australier profitieren vom Wertgewinn ihrer Währung. Allerdings birgt der hohe Kurs auch Risiken für die heimische Industrie. Mehr

Tufan Tosunoglu

Vom Pech angegriffen

Der junge Stürmer Tufan Tosunoglu vom FSV Frankfurt durchleidet eine unglaubliche Verletzungsgeschichte. Als er sich auf dem Weg der Besserung befindet, reißt der Quadrizepsmuskel - weil er vor der Reha auf eisigem Untergrund ausrutscht. Mehr

Techem-Langzeitstudie

Bad Homburger verfeuern am meisten Heizöl

Rüsselsheimer verbrauchen am wenigsten Heizöl und haben im Vergleich mit anderen Kommunen in Rhein-Main seit 1999 am meisten eingespart. Das Gegenteil gilt für Bad Homburger und Offenbacher. Dies zeigt eine Langzeitstudie des Energiedienstleisters Techem. Mehr

Leyen will Ende Januar Grundbedarf vorlegen

Hartz-IV-Verhandlungen könnten sich verzögern

Die Verhandlungen über die Hartz-IV-Reform könnten länger dauern als erwartet. Bundesarbeitsministerin von der Leyen teilte den Verhandlungsführern von Union, FDP, Grünen und SPD mit, Ergebnisse der von der Opposition beantragten Nachberechnung der Hartz-IV-Sätze erst „Ende Januar“ vorlegen zu können. Mehr

200.000 Menschen betroffen

Schwere Überschwemmungen in Australien

In dem von schweren Überschwemmungen betroffenen Nordosten Australiens spitzt sich die Lage weiter zu. Nach Behördenangaben vom Freitag sind inzwischen rund 200.000 Menschen von den Fluten betroffen, 22 Städte standen unter Wasser oder waren von der Außenwelt abgeschnitten. Mehr

Vergnügungsorte (3): Ghetto Club in Istanbul

Der Wangenkuss ist eine Kriegserklärung

Im Nachtleben von Istanbul müssen Mann und Frau ganz eigenen Gesetzen gehorchen. Es herrscht ein delikates Geschlechtergleichgewicht. Wer es stört, bekommt schnell Ärger. Ein Streifzug durch die Jagdgründe der Liebe. Mehr

Österreich

Die Wohltat aus den Tiefen der Erde

Während bei uns die Freibäder Winterschlaf halten, geht man in der östlichen Steiermark noch baden - sechs Thermalbäder laden zum Schwimmen unter freiem Himmel ein. Mehr

Feuerwerkskörper

Die zündelnden Erben des Li Tian

Nirgendwo auf der Welt wird mehr Feuerwerk hergestellt als im chinesischen Hunan. Zwei Drittel der deutschen Silvesterknaller kommen von hier. Aber inzwischen wächst auch der chinesische Markt. Mehr

Neujahrsansprache der Kanzlerin

Merkel: Deutschland nach der Krise auf gutem Weg

Bundeskanzlerin Merkel sieht mit Zuversicht in das Jahr 2011. Deutschland habe die Krise nicht nur gemeistert, sondern sei gestärkt aus ihr hervor gegangen, sagte die Kanzlerin in ihrer vorab veröffentlichten Neujahrsansprache. Angesichts der Währungskrise warb sie für eine Stärkung des Euros. Mehr

„Tour de Ski“

Für jeden etwas

Die Spötter sind still geworden. Die „Tour de Ski“, die an Silvester in Oberhof auf ihre Reise über acht Etappen startet, ist mittlerweile ein Fixpunkt im Langlauf-Kalender. Das lässt sich am besten an der Resonanz der Athleten ablesen. Mehr

Champagner-Cocktails

Mitternacht kann kommen

An Silvester hat man schnell mal zu viel Sekt im Haus, wenn alle Gäste noch eine Flasche mitbringen. Der Kölner Barkeeper Stephan Hinz mixt fünf Schaumwein-Cocktails, die aus der Not einen Genuss machen. Und wir zeigen, wie es geht. Mehr

Internationale Toplose 2010

Verdienst des blauen Engels

Mit einem fulminanten Zuschlag - dem höchsten jemals in einer Auktion - stürmt Picassos „Nu au plateau de sculpteur“ an die Spitze. Welche Werke haben es neben dem Schmachtfetzen noch in die Reihe der zehn teuersten Lose des Jahres geschafft? Mehr

Neue Verordnungen und Gesetze

Was sich 2011 alles ändert

Silvester auf Neujahr ändert sich nicht nur die letzte Ziffer der Jahreszahl, auch viele Verordnungen und Gesetze werden eingeführt oder variiert. Hier einige Beispiele – vom Führerschein mit 17 bis zu Gebühren am Bankautomaten. Mehr

Berufswechsel

Nie mehr eigentlich

Der Ingenieur wäre eigentlich lieber Arzt geworden, die Sekretärin lieber Lehrerin. Manche wagen einen zweiten Anlauf - und bereuen es nie. Denn trotz der Risiken kann eine zweite Karriere richtig glücklich machen. Mehr

Strizz

STRIZZ - Letzte Folge

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Schneeräumen

Schleuderrad gegen Schneewände

Schneefräsen am Gotthardpass: Die Wände sind 15 Meter hoch, die Strecke ist 15 Kilometer lang. Paul Bulgheroni liebt seine gefährliche Arbeit am Alpenpass. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Dezember 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 31 01 02 03 04 05 06 07 08