Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 12.12.2010

Artikel-Chronik

Fräulein Julie

Dame mit Winterlandschaft und Hirsch

Zwischen Albtraum und Assoziationsfreude: Robert Borgmann inszeniert „Fräulein Julie“ sehr frei nach Strindberg am Staatstheater Mainz. Mehr

„Bildungsfieber“ in Korea

Kinder, wollt ihr ewig lernen?

Vormittags in die Schule, nachmittags auch. Viele südkoreanische Schüler sitzen bis kurz vor Mitternacht in den immer beliebteren Nachmittagsschulen. Pisa gibt ihnen Recht. Mehr

„Menschen 2010“ im ZDF

Eine unendliche Traurigkeit

In der ZDF-Sendung „Menschen 2010“ spricht der Vater des bei „Wetten, dass ..?“ verunglückten Samuel Koch. Sein Sohn kann und darf sich nicht bewegen, die Ärzte wecken keine zu großen Hoffnungen. Thomas Gottschalk moderiert, und man denkt, es sei alles wie zuvor. Doch ist es das? Mehr

Steigende Preise

China bekommt die Inflation nicht in den Griff

China wächst stärker als jede andere nennenswerte Wirtschaftsmacht. Und die Preise kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Neuen Zahlen vom Wochenende zufolge stiegen sie im November im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,1 Prozent. Es droht Überhitzung. Mehr

Selbstmordattentat

Stockholm entgeht nur knapp einer Katastrophe

Die Explosionen in Stockholm hätten schlimmere Folgen haben können. Der schwedische Geheimdienst geht von einem „versuchten Terroranschlag“ aus und bestätigte den Erhalt einer Drohmail mit islamistischem Inhalt. Ein Selbstmordattentäter starb, zwei Passanten wurden verletzt. Mehr

Klimagipfel

Palaver ohne Bindungskraft

In Cancun ist weder die Klimapolitik gerettet, noch ist dort der Multilateralismus gestärkt worden. Schon gar nicht wurde das Ende der Klimakrise eingeläutet. Die Erklärung von Cancun ist ein Optionsschein - mehr nicht. Mehr

FDP weist Kritik zurück

„An der Basis hat der Zerfall schon begonnen“

Die FDP wehrt sich gegen die Angriffe des Kieler FDP-Fraktionsvorsitzenden Kubicki. Dieser hatte den Zustand der Partei als „fast aussichtslos“ beschrieben. Generalsekretär Lindner und der stellvertretende Vorsitzende Brüderle bezeichneten Kubicki darauf als Selbstdarsteller, der nie Verantwortung getragen habe. Mehr

Der Verrat

Gerechtigkeit für Anne Will!

Günther Jauch kommt im nächsten Jahr zur ARD. Das ist schön. Doch mit „Anne Will“ hatte der Sender bereits eine beliebte und gut gemachte politische Talkshow. Warum also belohnt das Erste weder Loyalität noch Qualität? Mehr

Stilblüten-Messe

Kleider jenseits des konformen Sektors

Grüne Soße für die Ohren, verspielte Tweedkleider für Managerinnen und Seelentröster-Schals – sind bei der Stilblüten-Messe zu sehen. Mehr

0:3 in Freiburg

Gladbacher Gegenwehr erlischt

Eine Gala kurz vor dem Weihnachtsfest: Freiburg besiegt Mönchengladbach mit 3:0. SC-Torjäger Cissé trifft doppelt, sogar Abwehrspieler Barth ist erfolgreich. Während Freiburg sich über Rang fünf freut, bleibt die Borussia das schwächte Team der Liga. Mehr

VfB Stuttgart

In schwerster Not kommt Bruno Labbadia

Der VfB Stuttgart trennt sich von Jens Keller und verpflichtet mit Bruno Labbadia den dritten Trainer der Saison. Zu Dienstbeginn spult er das Kommunikationsprogramm aller „Feuerwehrmänner“ ab. Das Startprogramm ist schwierig. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Weihnachtsgeschenk treibt Langfristzinsen

Die Vereinigten Staaten schieben ihre Wirtschaft mit immer höheren Schulden an. Trotz aller Kritik führt dies jedoch nicht zu einer Flucht aus Dollar-Anlagen. Die Renditen auf Staatsanleihen steigen. Mehr

„Tatort“ aus Leipzig

Hast du heute schon entgiftet?

Der neue „Tatort“ aus Leipzig verschenkt sein wirkliches Potential: die ausgezeichneten Schauspieler. Schuld daran ist das sogenannte Tabuthema Alkoholismus, das den Krimi selbst in den Hintergrund drängt. Schön ist anders, spannend auch. Mehr

Voll schuldfähig

Entführer von Elizabeth Smart ist „schuldig“

Als selbsternannter Prophet hatte er 49 Frauen „erwählt“, um gegen das Böse zu kämpfen. Die erste weckte Brian David Mitchell mit einem Messer an der Kehle. Für den Missbrauch ist er nun schuldig gesprochen worden. Mehr

Euro-Krise

EU will zur Euro-Rettung Vertrag ändern

Der EU-Gipfel will kommende Woche ein dauerhaftes Rettungssystem für Euro-Staaten rechtlich verankern. Das geht aus einem Entwurf der Abschlusserklärung hervor. Vorgeschlagen wird, zwei zusätzliche Sätze in den Lissabon-Vertrag aufzunehmen. Mehr

Nach Hauseinsturz

Drei Tote bei gewaltiger Explosion in Brühl

Nach der Zerstörung der Doppelhaushälfte einer fünfköpfigen Familie wurden dessen Vater, seine Lebensgefährtin und die zehnjährige Tochter tot aufgefunden. Unter akuter Lebensgefahr retteten die Einsatzkräfte einen zwölfjährigen Jungen. Mehr

Haiti

Große Aufgaben, kein „Prezidan“

Erdbeben, Hurrikane, Cholera und nun auch noch der Ärger um die Präsidentenwahl: Mutmaßlich wurde sie zugunsten des Regierungskandidaten gefälscht. Haiti kommt nicht zur Ruhe. Mehr

Päderasten in Priesterkleidung

Von Brüdern und Komplizen

Auch in Deutschland konnten Päderasten in Priesterkleidung zum Teil jahrelang unbehelligt ihren Neigungen frönen. Das Ausmaß sexueller Übergriffe des Klerus in Deutschland wird sich nicht aufklären lassen. Mehr

Axel Scheffler

Der Unzufriedene und die heile Welt

An Weihnachten kommt das Bilderbuchmonster „Grüffelo“ ins Fernsehen. Es hat den Illustrator Axel Scheffler zum Star gemacht. Richtig glücklich ist der damit nicht. Ein Besuch in London. Mehr

Gutes von Ikea

Anstifter im OP

Auch das „British Medical Journal“ hat seine geheimen Informanten. Diese haben der renommierten Fachzeitschrift zugespielt, dass in den Operationssälen der Insel statt mit sterilen Methylenblau-Markern mit Ikea-Bleistiften hantiert werde - und die sind auch noch gestohlen. Mehr

Steigende Preise

Inflationsdruck in China

Der Renminbi gilt als stark unterbewertet. Amerika und die EU versuchen seit langem erfolglos, China zur Aufwertung zu bewegen. Jetzt könnte ein hausgemachter Missstand die chinesischen Währungshüter zum Umdenken zwingen: die Inflation. Mehr

Kronberg

Von der Stärke und Dichte des europäischen Barthaars

Produktgestaltung, Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung: Bei Braun in Kronberg werden aus Ideen Objekte, aus Objekten marktreife Produkte. Einblicke in ein Unternehmen. Mehr

Stadtteile im Wandel

Im Frankfurter Osten viel Neues

Das Ostend war lange Zeit das Stiefkind unter den Innenstadtvierteln. Nun entstehen Wohnviertel im Zeichen der Industrieromantik, soziale Mileus verändern sich. Das bleibt nicht ohne Auswirkung auf die Mieten. Mehr

Widerspruch

Beuys lebt!

Sein Werk ist für mich heute so lebendig wie eh und je: Warum die Fragen, die er uns mit seiner Kunst stellte, heute noch bewegen. Mehr

Thomas A. Szlezák: Was Europa den Griechen verdankt

Die Aufklärung über uns selbst beginnt in Athen

Ein Manifest gegen das Halbwissen und kulturelle Borniertheiten: Thomas A. Szlezák möchte vor Augen führen, warum Europa ohne das antike griechische Erbe nicht wäre, was es ist. Mehr

Missbrauch

Ein Meister im Beliebtsein

Jahrelang missbrauchte der Kunstlehrer Hajo Weber seine Schüler an einer Wiesbadener Reformschule. Als die Taten bekannt wurden, musste Weber gehen. Das tat allen schrecklich leid - denn der Lehrer war durchaus beliebt. Mehr

Finanzmarkt

Anleger bleiben pessimistisch

Die Investoren zweifeln an der Wirksamkeit der EU-Beschlüsse. Die Aktienkurse geben stark nach, der Euro verliert. Banken haben soviel Geld bei der Europäischen Zentralbank geparkt wie noch nie dieses Jahr. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Hertha BSC besiegt Aue - 1860 rettet einen Punkt

Der Favorit kann noch siegen: Im Topspiel der zweiten Liga schlägt Hertha den bisherigen Spitzenreiter Aue mit 2:0 und schiebt sich hinter Augsburg auf Platz zwei. 1860 rettet in letzter Minute einen Punkt in Ingolstadt. Bochum dreht die Partie gegen Osnabrück. Mehr

Stockholm

Aufgehetzt

Nach der Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen taten „Rechtsgelehrte“ des Islam alles, um gewaltbereite, aber auch friedfertige Muslime aufzuhetzen. Vieles spricht dafür, dass auch die missglückten Anschläge in Stockholm in diesen Zusammenhang gehören. Mehr

Bergbau

Wie BHP Billiton China ausbremste

Der Bergbaukonzern zog alle Register, um Chinas größte Auslandsinvestition beim Konkurrenten Rio Tinto zu blockieren. Dabei gewann BHP auch Australiens Regierung als Verbündeten, geht aus Dokumenten von Wikileaks hervor. Die Enthüllungen treffen immer mehr Unternehmen. Mehr

Große Temperaturunterschiede

Heißkalt erwischt

Reisen steigert das Wohlbefinden. Doch auf der Flucht vor deutscher Winterkälte hin zur Äquatorsonne erfährt der Urlauber den ganz privaten Klimaschock. Wie Reisende am besten mit Temperaturunterschieden umgehen. Mehr

Wahlen im Kosovo

Die Stunde der Tabubrecher

Die bisher herrschenden Kräfte werden von einer Partei herausgefordert, die ein Tabu nach dem anderen bricht: Sie verlangt eine Vereinigung mit Albanien und einen Abzug der ausländischen Missionen, und kündigt damit ungeschriebene Gesetze auf. Mehr

Weltklimagipfel in Cancún

Wenn der Markt das Klima schützt

Der Weltklimagipfel glich einer Versammlung von Wohnungseigentümern, die die Entscheidung immer wieder vertagt, ob und wie die Feuerwehr gerufen werden soll, um den Schwelbrand im Keller zu löschen. Preise und Märkte entscheiden besser als die UN über die Allokation knapper Ressourcen. Mehr

Julian Assange

Der Getriebene

Julian Assanges Weltsicht kennt keine Grautöne. Wikileaks ist eine bahnbrechende neue Technik, die er entwickelt hat und als Waffe gegen alle Bösen einsetzt. Wer darüber bestimmt, wer böse ist und wer nicht, ist klar: er selbst. Mehr

Rohstoffpreise

Heizöl kauft man im Winter

Was ist der ideale Zeitpunkt, um das Heizöllager wieder aufzufüllen? Wer sich schon zu einem früheren Zeitpunkt eingedeckt hat, kann sich glücklich schätzen. Lohnt es sich, mit dem Ölkauf noch zu warten? Mehr

Neuer Winterfahrplan

Bahnfahren wird wieder teurer

Der neue Winterfahrplan der Bahn ist in Kraft: Fahrten mit Regionalzügen werden teurer; im Fernverkehr bleiben die Preise beim Alten. Allerdings: Die Bahn rechnet mit noch mehr ICE-Ausfällen durch Schnee und Eis und setzt vorsorglich auf manchen Strecken nur noch Intercitys ein. Mehr

Beteiligungen

Die gewitzten Investoren aus Qatar

Qatar sitzt auf den drittgrößten Gasvorkommen der Welt. Seine Petrodollars investiert das Land äußerst raffiniert in westliche Konzerne. Die Beteiligungen bilden dabei den Gegenpol zu den Hedgefonds. Mehr

Plácido Domingo als Pablo Neruda

Wenn der Postmann dreimal singt

Die Europapremiere der Oper „Il Postino“ des Mexikaners Daniel Catán am Theater an der Wien ist ein dreifacher Triumph: für Plácido Domingo in der Titelrolle, für den Gesang - und für die Poesie des Literatur-Nobelpreisträgers Pablo Neruda. Mehr

Deutsche Eishockey Liga

Panne führt zu Videobeweis-Eklat

Warum gibt es den Videobeweis, wenn er doch keine sportliche Gerechtigkeit bringt? Der Eklat um ein nicht gegebenes eindeutiges Tor in der Deutschen Eishockey Liga ist Wasser auf die Mühlen derer, die technische Hilfsmittel im Fußball ablehnen. Mehr

Mein Weg

Ich über mich: Wolfgang Kirsch

Ein guter Arbeitstag beginnt für Wolfgang Kirsch mit einem Kaffee, der Zeitungslektüre und möglichst ausgeschlafen. Falls der Tag erfolgreich endet, feiert er am liebsten still für sich, aber mit großem innerlichen Glücksgefühl. Mehr

McLaren

Die Möglichkeiten des Machbaren

Seit 1963 ist McLaren im Renngeschäft, seit 1965 in der Formel 1. Ein Dutzend Fahrertitel wurden errungen, zuletzt durch Lewis Hamilton 2008. Jetzt will man im Markt der Supersportwagen mitmischen. 200.000 Euro soll der McLaren MP4-12C kosten. Mehr

Münchner Ergebnisse

Die kleine Favoritin übernimmt die Spitze

Mit einem Zuschlag von 1,45 Millionen Euro überstrahlt Kirchners „Kinderköpfchen“ alle. Ein Sammler aus Norddeutschland sicherte sich das Bild beim Auktionshaus Ketterer in München - der Nachbericht. Mehr

Berlin

Zehntes Gift-Opfer auf Weihnachtsmärkten

Ein weiteres Pärchen ist Opfer eines Giftanschlags auf einem Berliner Weihnachtsmarkt geworden. Damit erhöht sich die Zahl der Opfer auf zehn. Die Polizei geht von einem einzigen Täter aus. Mehr

Bausparkasse

Wüstenrot verärgert über Bordellbesuch bei Firmenreise

Bei einer 200.000 Euro teuren Belohnungsreise für Mitarbeiter nach Brasilien soll ein Teil der Gruppe im Bordell gelandet sein. Die Bausparkasse fürchtet jetzt um ihren Ruf. Das Unternehmen beteuert, dass der Abschluss des Abends im Bordell kein Teil des Programm gewesen sei. Mehr

Schneechaos

Dauermobilität im Grenzbereich

Etwas Schnee reicht aus, um Maschine und Mensch aus dem Tritt zu bringen. Ein ganz normaler Winter kann so die Selbstverständlichkeit in Frage stellen, mit der diese Gesellschaft - keineswegs nur in reichen Industrieländern - ihre Mobilität bis hin zum Exzess ausbaut. Mehr

Im Gespräch: Umberto Eco

Sind Sie der ideale Leser, Signor Eco?

Wir treffen einen blendend gelaunten Umberto Eco am Rand des Münchner Literaturfests. Trotz diverser Whiskeys, die er im Verlauf der Unterhaltung bestellt, ist das Glas vor ihm immer leer. Das ist aber nur einer der vielen Tricks, die dieser Schriftsteller beherrscht. Mehr

Borussia Mönchengladbach

Tiefe Sehnsucht, unerfüllte Träume

Eine schlimme Serie und die Verfehlungen einiger Profis lassen die Mönchengladbacher Borussia mal wieder verzweifeln. Dazu sorgt das alte Idol Berti Vogts vor dem Spiel in Freiburg (15.30 Uhr) für Ärger. Mehr

Anleihen

Italien kann sich günstiger Geld beschaffen

Nach dem EU-Gipfel hat der Druck auf Italien am Finanzmarkt etwas nachgelassen. Bei der ersten Versteigerung italienischer Staatsanleihen seit den neuen EU-Sparplänen fielen die Zinsen - bleiben aber auf hohem Niveau. Mehr

Eisschnelllauf

Schwarz' Sieg beendet ein dunkles Jahrzehnt

Samuel Schwarz hat den deutschen Eisschnellläufern sensationell den ersten Weltcup-Sieg seit über neun Jahren beschert. Der Berliner gewinnt im japanischen Obihiro über 1000 Meter und feiert den größten Erfolg seiner Karriere. Zuletzt hatte Frank Dittrich 2001 einen Weltcup gewonnen. Mehr

Todesurteil

Iranerin soll doch nicht gesteinigt werden

Die wegen Ehebruchs zum Tode verurteilte Iranerin Mohammadi-Aschtiani soll möglicherweise doch nicht gesteinigt werden. Das iranische Staatsfernsehen berichtete, eine Vollstreckung der Strafe sei nie vorgesehen gewesen. Ob ihr nun der Tod durch den Strang droht oder nur eine Haftstrafe, blieb offen. Mehr

Joseph Fischer

Tanz auf einem zu dünnen Seil

Es war eine Provokation. Auf den Tag genau vor 25 Jahren legte Joseph Fischer, der erste Minister der Grünen, den Amtseid ab – in Turnschuhen. Mehr

FSV Mainz 05

Holtbys Ersatzdienstzeit

Lewis Holtby war der Shooting-Star der Liga. Seit einigen Wochen sitzt der Nationalspieler vornehmlich auf der Bank. Am Sonntag (17.30 Uhr) würde sich der Leihspieler gerne gegen den früheren und künftigen Arbeitgeber beweisen. Mehr

Gegen Boliviens Widerstand

Cancún-Konferenz einigt sich auf Klimafonds

Die UN-Klimakonferenz hat gegen den Widerstand Boliviens den Grundstein für eine Fortschreibung des Kyoto-Protokolls gelegt - ein Minimal-Fortschritt, weil über die rechtliche Verbindlichkeit erst beim nächsten Gipfel verhandelt wird. Bundeskanzlerin Merkel äußerte sich „sehr zufrieden“ über das Ergebnis. Mehr

„Wetten dass ...?“-Kandidat Koch

„Eine diskrete Bewegung an einem Bein“

Dem verunglückten „Wetten, dass ..?“-Kandidaten Samuel Koch geht es besser: Er ist in ein Rehazentrum für Wirbelsäulenverletzungen und Querschnittslähmungen verlegt worden. Für eine Reduzierung der momentanen Lähmungen gebe es „zaghafte Hoffnungen“, hieß es. Mehr

Aus dem Maschinenraum (22)

Am Geldhahn

Paypal und Co.: Man muss nicht mehr Stellen schwärzen, um Publikationen zu zensieren. Die wichtigsten Dienstleister für Geldtransfer sind in den Vereinigten Staaten beheimatet und können, wie der Fall Wikileaks zeigt, von der Regierung unter Druck gesetzt werden. Mehr

Eurobonds

Wir Deutsche sollen noch mehr zahlen

Eurobonds hören sich unschuldig an, kosten aber viel Geld: 17 Milliarden Euro mehr muss Deutschland zahlen, sollten Anleihen in Europa künftig alle gleich verzinst werden. Kein Wunder, dass die Kanzlerin sich dagegen wehrt. Mehr

Magdalena Neuner

„Ich will nicht mehr die kleine, süße Lena sein“

Weg vom Image der strickenden Harfespielerin: Mit neuem Management will Biathlon-Star Magdalena Neuner ein erwachsener erscheinen. Ein Interview über Dessous-Bilder, die Gier nach mehr und den Verzicht auf Erfolg. Mehr

Staubsauger-Roboter

Showdown an der Blumenvase

Den geschulten Blick der Hausfrau ersetzen sie durch Fleiß und Technik: Zwei Staubsauger-Roboter für die tägliche Reinigung. Bei Preisen von weniger als 500 Euro ist diese Putzhilfe so überzeugend, dass man nicht mehr darauf verzichten möchte. Mehr

2:0 gegen Werder

Dortmund ist nicht zu stoppen

Unaufhaltbares Borussia Dortmund: Der Bundesliga-Tabellenführer steuert weiter auf einen Punkterekord zu. Nach dem 2:0-Sieg gegen Werder Bremen hat der Herbstmeister einen Spieltag vor Ende der Hinrunde schon 43 Punkte auf dem Konto. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Bin nicht Ottilie, nicht Christiane, nicht Lenz

Objektivitätsverlangen und subjektive Anteilnahme: Ein Band lädt zur Reise durch das Werk der Schriftstellerin, Biographin und Essayistin Sigrid Damm ein. Ralph Dutli versammelt die schönsten Beispiele der Fatrasie-Dichtung des Mittelalters. Dies und mehr in den F.A.Z.- Romanen der Woche. Mehr

Netzrätsel

Schräge Perspektive

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: ein raffiniertes Photoshop-Tutorial. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Dienstleistung statt Zeitarbeit

Das Bundesarbeitsgericht den Betriebsräten eine neue Waffe gegen den Einsatz von Zeitarbeitnehmern gegeben: Arbeitgeber müssen beim Einsatz von Zeitarbeitnehmern prüfen, ob sie Schwerbehinderte einsetzen könnten. Wenig bedacht wurden die Ausweichreaktionen des Marktes. Mehr

Großbritannien

Kates und Williams Verlobungsbilder veröffentlicht

Starfotograf Mario Testino hat die offiziellen Verlobungsbilder gemacht, und nun haben Kate und William ihre Lieblingsbilder ausgesucht. Sie dürften in den Wohnzimmern vieler Royal-Fans ihren Platz finden. Mehr

Optik

Vorhang auf für eine Tarnkappe

In einer „Lichtlücke“ können Ereignisse theoretisch vor der Geschichte versteckt werden. Sie werden quasi „aus der Zeit geschnitten“. Bei früheren Konzepten wurde Licht nur um Objekte gelenkt. Mehr

Moderne und Gegenwartskunst

Höhenflug mit Pappstreifen

Einen nationalen Rekord markiert der Zuschlag für Georg Kolbes Bronze „Verlangen“ bei Hauswedell & Nolte. Das Unikat wird sogar in Norddeutschland bleiben - die Ergebnisse der Auktion in Hamburg. Mehr

Streit über Mitgliederentscheid

Schäffler kritisiert FDP-Spitze

Der gegen die FDP-Spitze um Philipp Rösler gerichtete Mitgliederentscheid zum Euro-Rettungsschirm ist wohl gescheitert. Initiator Frank Schäffler warf der Parteiführung unfaires Verhalten vor. Mehr

Früherer Diktator heimgekehrt

Für Noriega ist nichts mehr schön in Panama

Nach 20 Jahren in amerikanischen und französischen Gefängnissen ist der einstige Machthaber Noriega nach Panama zurückgekehrt. Auch in seiner Heimat erwartet ihn Haft. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Dezember 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 12 13 14 15 16 17 18 19 20