Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.12.2010

Artikel-Chronik

Fernsehen

Pro Sieben Sat.1 stellt Auslandssender auf den Prüfstand

Der TV-Konzern Pro Sieben Sat.1 stellt Auslandssender auf den Prüfstand. Ein Verkauf von Sendern in Belgien, den Niederlanden sowie Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark schließt der Vorstandsvorsitzende Ebeling in der F.A.Z. nicht länger aus. Mehr

Eklat der Gewalt

Das Auto des Prinzen

Bisher war ein Grundsatz britischer Politik das Recht auf eine vom Steuerzahler getragene Hochschulausbildung. Jetzt fürchten viele, dass das Studium dort wegen hoher Gebühren zum Privileg von wenigen wird. Dabei wird einiges übersehen. Mehr

2:1 gegen Stuttgart

Ya Konan schießt Hannover auf Platz zwei

Wohl dem, der so einen Torjäger hat: Ya Konan trifft doppelt für Hannover beim 2:1 gegen Stuttgart. Damit schiebt sich 96 vorrübergehend auf Platz zwei der Bundesliga. Für den VfB, der im Abstiegskampf steckt, köpft nur Niedermeier zum zwischenzeitlichen Ausgleich ein. Mehr

Gottschalks Jahresrückblick

Verunglücktem Wettkandidaten geht es besser

Gute Nachricht bei ZDF-Jahresrückblick mit Thomas Gottschalk: Rund eine Woche nach seinem schockierenden Unfall geht es Wettkandidat Samuel Koch besser. Eine Task-Force soll zudem untersuchen, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Mehr

Deutsch-französischer Ministerrat

In Eintracht und Euro vereint

Frankreichs Präsident Sarkozy und Angela Merkel trafen sich, um über Zusammenarbeit in Wirtschaftsfragen zu reden. Die Kanzlerin sprach von einer erforderlichen „Kohärenz der Wirtschaftspolitik“ - konkrete Schritte nannten beide nicht. Mehr

Entführtes Baby

„Irgendwie ein Baby besorgen“

Nach der Entführung eines Säuglings aus dem Klinikum Höchst steht das Motiv fest. Der Schock sitzt dennoch tief. Mehr

Friedensnobelpreis für Liu Xiaobo

Ein leerer Stuhl als Symbol

Der leere gepolsterte Stuhl und ein großes farbiges Portrait Liu Xiaobos sagen mehr als viele Worte. Die maßlose Reaktion Pekings hat aus der Verleihung des Friedensnobelpreises den symbolischen Akt gemacht, der nun zu Recht weltweit Aufmerksamkeit findet. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Nur Karlsruhe findet den Weg ins Tor

Torflaute am Freitag in der zweiten Liga: Fürth und Oberhausen sowie Aachen und Düsseldorf treffen in ihren Spielen das Tor nicht. Nur der Karlsruher SC ist erfolgreich. Den Badenern genügt gegen den Letzten aus Bielefeld ein Volltreffer für drei Punkte. Mehr

Hartz IV

Warten auf fünf Euro mehr

Es zeichnet sich ab, dass die Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes am kommenden Freitag im Bundesrat keine Mehrheit finden wird. Lehnt der Bundesrat die Reform ab, wird der Fünf-Euro-Aufschlag vorerst nicht ausgezahlt. Mehr

Rhein-Main

Neue Wohn- und Gewerbegebiete bis 2020

Der bundesweit erste Regionale Flächennutzungsplan ist beschlussreif. Er enthält die Entwicklungsflächen der Region für die nächsten zehn Jahre und soll für den Großraum Frankfurt zwischen Butzbach, Seligenstadt und Rüsselsheim gelten. Mehr

Vom Fußball zum Eiskunstlaufen

Ilhan Mansiz' Flucht aufs Eis

2002 war Ilhan Mansiz der WM-Star der Türkei und wurde zum Spielball der Öffentlichkeit. Jetzt schult der ehemalige Fußballprofi um und will als Eiskunstläufer zu Olympia. Zwischen seinen beiden Leben als Sportler liegen Welten. Mehr

Unbekannte Fotos zu versteigern

Michael Jackson in voller Schönheit

So geschmeidig hatten wir den King-of-Pop kaum noch in Erinnerung: Nach elf Jahren hat Sony die Bildrechte dem Fotografen Arno Bani zurückgegeben. Der versteigert die Originalabzüge nun bei Pierre Bergé in Paris. Mehr

Anleihemarkt

Amerikanischer Anleihemarkt ist technisch angeschlagen

Mit immer weiteren geldpolitischen Stützungsmaßnahmen ist es der amerikanischen Notenbank lange gelungen, die Anleiherenditen tief zu halten. Doch neuerdings steigen die Renditen selbst dann, wenn die Fed zusätzliche Markteingriffe ankündigt. Mehr

Euro-Krise

Merkel und Sarkozy gemeinsam gegen Einheitszins

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Nicolas Sarkozy haben ihre Ablehnung zur Einführung von Euro-Anleihen zum jetzigen Zeitpunkt bekräftigt. Eine „Vergemeinschaftung der Zinsen und Risiken hilft uns nicht weiter“, sagte Merkel beim Treffen mit Sarkozy in Freiburg. Mehr

Marktbericht

Dax schließt über 7000 Punkten

Nach zwei Handelstagen mit leichten Verlusten hat der Dax zum Wochenschluss am Freitag die Marke von 7000 Punkten zurückerobert. Der deutsche Leitindex gewann im insgesamt jedoch impulsarmen Handel 0,60 Prozent auf 7006,17 Punkte. Mehr

Historikerstudie „Das Amt“

Das Ende aller Vertuschung

Das Auswärtige Amt hat an der Verfolgung der Juden mitgewirkt - in welchem Maße, das zeigt erst der Kommissionsbericht „Das Amt“. Trotz mancher Pauschalisierung leistet er einen gewichtigen Beitrag zur Forschung. Dafür sollten wir dankbar sein, urteilt der amerikanische Historiker Christopher R. Browning. Mehr

Klimakonferenz in Cancún

Flaschenpost nach Durban

Streiten, drohen, verhandeln: Mexikos Regierung gab sich Mühe bei der Organisation und sorgte für ein gutes Verhandlungsklima. Zum Abschluss in Cancún richteten sich die Blicke auch nach Durban - zur nächsten Klimakonferenz. Mehr

Umfrage

Deutsche Privatinvestoren so optimistisch gestimmt wie zuletzt 2007

Zusammen mit dem Dax befindet sich auch die Anlegerstimmung auf Höhenflug. Der von J.P. Morgan ermittelte Investor Confidence-Index jedenfalls hat das Vorkrisenniveau wieder erreicht. Mehr

Im Fernsehen: „Unter Verdacht“

Ja, wo ballern sie denn?

Der Wintersportsender ZDF hat einen zur Jahreszeit passenden Krimi gedreht. Senta Berger ermittelt als Eva Maria Prohacek gegen Dopingsünder im Biathlon - und sie wäre keine interne Ermittlerin, wenn die Polizei nicht verstrickt wäre. Mehr

Glosse Wirtschaft

So simpel

Die Mehrheit der Euro-Staaten steht zumindest derzeit nicht hinter Jean-Claude Juncker. Es ist zu hoffen, dass das deutsch-französische Machtwort die von ihm entfachte Diskussion um die Eurobonds endlich beendet. Mehr

Kinderpornografie im Wiesbadener Stadtarchiv

Weiterer Fall von sexuellem Missbrauch

In Wiesbaden ist durch Recherchen der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung ein weiterer Fall von sexuellem Missbrauch von Schülern bekannt geworden. Im dortigen Stadtarchiv liegt kinderpornografisches Material. Es sind Fotos aus den siebziger und achtziger Jahren, die nackte Schüler zeigen. Mehr

Kachelmann-Prozess

Vorwürfe gegen den Staatsanwalt

Jörg Kachelmanns neuer Anwalt hat angedeutet, dass er die Staatsanwaltschaft nicht nur der Weitergabe von Ermittlungsergebnissen an den „Focus“, sondern offenbar auch der Bestechlichkeit verdächtigt. David Klaubert berichtet. Mehr

Nach Hells Angels-Razzia

Innenminister: Informanten in Polizei ein „Anlass zur Sorge“

Nach der Razzia gegen die Rockergruppe Hells Angels muss sich Hessens Innenminister Rhein (CDU) mit einer weiteren Polizei-Affäre befassen. Denn fünf Beamte wurden nach der Razzia suspendiert, eine Polizistin wurde festgenommen. Mehr

Ein Makart bei Ruef in München

Bella Bianca

In süddeutschem Privatbesitz verbarg sich Hans Makarts Gemälde der Baronin Bianca von Teschenberg. Jetzt wird das Bildnis der blonden Schönheit bei Ruef in München versteigert. Mehr

Der Fall Assange

Was gilt in Schweden als Nötigung?

Sexuelle Nötigung oder nicht? Die Fortsetzung des zunächst einvernehmlich erfolgten Geschlechtsverkehrs gegen den erklärten Willen der Frau, zum Beispiel, nachdem ein Kondom gerissen ist, kann grundsätzlich eine Nötigung darstellen. Mehr

Abschaffung der Wehrpflicht

Das Ende einer Illusion

Die Abschaffung der Wehrpflicht, die nur noch eine Hülse war, trägt Guttenbergs Namen. Ausführen und (er-)tragen müssen auch diese Jahrhundertreform aber wieder die Zeit- und Berufssoldaten in Heer, Luftwaffe und Marine. Billiger wird die neue Freiwilligen-Armee wohl kaum. Mehr

„Tag der Langeweile“

11. April 1954

Ein englischer Informatiker hat dank eines ausgeklügelten Computerprogramms den ereignislosesten Tag des 20. Jahrhunderts errechnet. Er hat keine Ahnung. Einspruch eines Geburtstagskindes. Mehr

Sachbücher der Saison

Warum können Sie das eigentlich lesen?

Mit Stanislas Dehaene auf den Spuren der Schrift, mit Hans Belting zu alten Meistern, mit Leonard Susskind zu Schwarzen Löchern oder mit Mark Lehmstedt zur Geschichte der Comics in der DDR. Das und vieles mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Saison. Mehr

Biathlon

Der Dritte ist der Erste

Der Norweger Bö siegt im Schneechaos von Hochfilzen. Die Deutschen arbeiten noch an ihrem Comeback. Die Frauen um Magdalena Neuner suchen ebenfalls vergeblich die Erfolgsspur. Mehr

Jugendkriminalität

Erstes hessisches Haus des Jugendrechts eröffnet

Zur Abwehr von Jugendkriminalität hat das Land Hessen am Freitag das erste Haus des Jugendrechts offiziell eröffnet. In der Einrichtung in Wiesbaden arbeiten Polizei, Staatsanwaltschaft, Jugendrichter und Sozialarbeiter unter einem Dach zusammen. Mehr

Paul Levitz: 75 Years of DC Comics

Für diese Helden darf es gerne etwas Größeres sein

Bildzauber und beachtliche Geschichte eines Genres zugleich: Ein Prachtband feiert den fünfundsiebzigsten Geburtstag des großen amerikanischen Comicverlags DC. Mehr

Frankfurt

Babyentführerin wünschte sich sehnlichst ein Kind

Die 28-jährige Frankfurterin, die gestern ein Baby aus einer Frankfurter Klinik entführt hat, wollte mit ihrer Lebenspartnerin und der kleinen Zinat als Familie leben. Nach einer Fehlgeburt hatte sie davor monatelang ihre Schwangerschaft vorgetäuscht. Mehr

Nach Steuerkompromiss

Obama bringt eigene Partei gegen sich auf

Wütende Demokraten haben den Steuer-Kompromiss von Präsident Barack Obama bei einer internen Abstimmung zurückgewiesen. Die Abgeordneten im Repräsentantenhaus beschlossen, gegen die Verlängerung der von George W. Bush eingeführten Steuererleichterungen zu stimmen. Mehr

Organisierte Kriminalität

Polizisten nach Razzia gegen Hells Angels suspendiert

Eine Großrazzia gegen die Hells Angels hat in Hessen mehrere Polizeibeamte auch auf höherer Ebene ins Fadenkreuz gerückt. Sie sollen Informationen an die Rocker verkauft und im Drogengeschäft mitgemischt haben. Eine Beamtin wurde festgenommen, fünf wurden suspendiert. Mehr

Streit um Tribünen-Neubau

Schock für FSV Frankfurt: Reisig vor Rücktritt

Der Manager des FSV Frankfurt will angesichts der Verzögerungen beim Bau der Haupttribüne im Stadion am Bornheimer Hang vor dem Rücktritt. Für Samstag wird eine Erklärung von Bernd Reisig erwartet. Mehr

Friedensnobelpreis für Liu Xiaobo

Appell an Peking: „Lasst ihn frei“

In Oslo ist symbolisch der Friedensnobelpreises an den inhaftierten chinesischen Schriftsteller Liu Xiaobo verliehen worden. Das Nobelkomitee und Regierungen in aller Welt fordern dessen Freilassung. In Peking wurden weitere Bürgerrechtler in Gewahrsam genommen. Mehr

Auslieferung von CIA-Agenten?

El Masri scheitert mit Klage gegen Bundesregierung

Als rechtmäßig bewertet das Kölner Verwaltungsgerichts den Entschluss der Bundesregierung, die Vereinigten Staaten nicht um Auslieferung der CIA-Agenten zu ersuchen, die mutmaßlich 2004 den Deutsch-Libanesen Khaled El Masri nach Afghanistan verschleppt hatten. Mehr

FDP-Mitgliederentscheid vor dem Scheitern

Schäffler hofft auf „Telefonlawine“

Wenige Tage vor Ende der Abstimmung hat FDP-Chef Rösler den Mitgliederentscheid seiner Partei über den künftigen Euro-Rettungsschirm ESM für nahezu gescheitert erklärt. Bislang seien nur etwa 16.000 Stimmen eingegangen, während 21.500 notwendig seien. Der Initiator des Entscheids, Frank Schäffler, ruft zu einer „Telefonlawine“ auf. Mehr

Kolumne

Graf von Fitz

Fitz wurde immer pingeliger, wenn es um die Nennung seines Namens ging. Er hieß nicht Herr Fitz, Herr von Fitz oder Herr Graf. Er hieß Graf von Fitz und wollte auch so angesprochen werden. Mehr

„Wetten, dass ..?“

ZDF-Taskforce soll Sprungfedern-Unfall untersuchen

Das ZDF geht dem Unfall von Samuel Koch bei „Wetten, dass ..?“ mit einer „Taskforce“ und externen Gutachtern nach. Die Familie des Verunfallten erhält vom Sender Soforthilfe. Die Show wird fortgesetzt. Doch mit welchen Wetten? Mehr

Energie

Tanken ist so teuer wie lange nicht

Tanken macht keinen Spaß. Superbenzin kostet knapp zehn Prozent mehr als im Januar. Auch Heizöl wird teurer. Die Internationale Energieagentur macht wenig Hoffnung auf eine Besserung. Sie hat die Prognose zur weltweiten Ölnachfrage angehoben. Mehr

Großbritannien

Cameron schockiert über Studenten-Proteste

Premierminister David Cameron hat die Attacke demonstrierender Studenten am Donnerstagabend auf die Limousine von Prinz Charles und seiner Ehefrau als „schockierend und bedauerlich“ verurteilt. Die Angreifer würden „die volle Kraft des Gesetzes“ zu spüren bekommen, sagte er. Mehr

EU-Kommission

Kartellverfahren gegen Zementhersteller

Die EU-Kommission hat wegen des Verdachts illegaler Preisabsprachen eine Kartelluntersuchung gegen sieben europäische Zementhersteller eingeleitet. Unter ihnen sind auch die deutschen Hersteller Heidelberg Cement und Dyckerhoff. Mehr

Luftverkehr

Amerika verschärft den Ton im Subventionsstreit um Airbus

Die Vereinigten Staaten werfen der EU vor, Auflagen der Welthandelsorganisation WTO für den deutsch-französischen Flugzeugbauer nicht umgesetzt zu haben. Außerdem forderten sie am Freitagabend grünes Licht für Strafmaßnahmen gegen die Europäer. Mehr

Hacker-Attacken

Wikileaks-Racheakt: Jugendlicher festgenommen

Niederländische Ermittler haben einen Wikileaks-Anhänger festgenommen, der die Internetseiten von Mastercard und Visa gehackt haben soll. Der 16 Jahre alte Jugendliche hat bereits gestanden. Kurz darauf wurde die Webseite der Haager Staatsanwaltschaft von Hackern lahmgelegt. Mehr

Frankfurter Roßmarkt

Urban Outfitters wird Nachfolger von Cri-Cri

Urban Outfitters kommt nach Frankfurt. Das amerikanische Mode- und Accessoire-Unternehmen wird am Roßmarkt sein drittes Haus in Deutschland eröffnen - als Nachfolger von Cri-Cri. Mehr

Löffelperfektion

Der Semiotiker Umberto Eco trifft den französischen Schriftsteller und Drehbuchautor Jean-Claude Carrière - und die Herren reden über ihre stattlichen Bibliotheken, ihre Liebe zum Buch, ihre Sammelleidenschaft, die mäßige Haltbarkeit von elektronischen Datenträgern und darüber, was mit den Büchern nach dem Tod ihrer Besitzer geschehen soll. Mehr

Slomka und Schmadtke

Hannover 96 und sein reizendes Erfolgsduo

Die beiden mögen sich noch immer nicht sehr. Dennoch haben Manager Schmadtke und Trainer Slomka Hannover überraschend weit gebracht. Mit einem Sieg gegen Stuttgart an diesem Freitag (20.30 Uhr) wäre 96 Zweiter der Bundesliga. Mehr

Auf maximale Verehrung eingerichtet

An einem der ersten Abende kommt das Gespräch auf Karl V. Der Kaiser, von dem es hieß, sein Reich sei so groß, dass die Sonne darin nicht untergeht, hatte 1556 abgedankt und sich in ein Landhaus in Kastilien zurückgezogen. Diesen Entschluss könne er gut nachempfinden, meint George. "Wir sind auch manchmal plötzlich aufgebrochen und haben keine Adresse gelassen und sind fort gewesen ... Mehr

Reiterstatue

Des Kaisers verräterische Frisur

Im Norden Frankfurts wurden Reste einer Reiterstatue Kaiser Trajans und Münzen entdeckt – bedeutende Zeugen der römischen Herrschaft und deren Endes in hiesigen Gefilden. Mehr

Benelli TnT R160

Den grollenden Drachen reiten

Die nur maßvoll verkleidete Benelli TnT 160 duckt sich wie ein Drache vor dem Abheben. Von vorn sieht sie aus, als wolle sie gleich ein ganzes Dutzend Jungfrauen fressen. Der Dreizylindermotor hat eine satte Leistung von 155 PS. Mehr

Asien

Im Griff der Korruption

Die Krake Bestechung hat sehr lange Arme. Ihr zu entkommen ist in Asien kaum möglich. Wie können Ausländer unter diesen Bedingungen saubere Geschäfte machen? Kaum, um ehrlich zu sein. Ausländische Firmen haben sich mit der Korruption arrangiert - sie wird „ausgelagert“. Mehr

Rückkäufe von Agrarflächen

Bauernland in Alteigentümerhand

In der kommenden Woche soll der Bundestag ein Gesetz zugunsten der Alteigentümer beschließen, die von den Russen zwischen 1945 und 1949 enteignet wurden. Die Linke protestiert: Äcker und Wälder sollten nicht an Spekulanten verkauft werden. Mehr

Operacion Galgo

Immenser Schaden

Die spanische Polizei ist bissiger denn je im Kampf gegen Doping. Das Gift des Misstrauens wirkt prompt. Die Erfolge bei der Leichtathletik-EM in Spanien stehen nun in Zweifel. Auch andere Erfolge geraten ins Zwielicht. Mehr

Türkische Justiz

Mit knapper Not entkommen

Dogan Akhanli ist frei, der Mordverdacht gegen ihn wurde fallengelassen. Doch das Verfahren gegen den deutsch-türkischen Autor zeigt, wie unberechenbar die Justiz der Türkei arbeitet. Was wäre ohne internationalen Druck aus ihm geworden? Mehr

Markttechnik

Hoch bewertete Morphosys-Aktie mit Auftrieb

Mit Kursgewinnen von bis zu 8,4 Prozent reagiert die Aktie des Biotoech-Unternehmens Morphosys am Freitag auf kurzfristig offensichtlich überaus positiv aufgenommene Nachrichten. Die Aktie ist und bleibt bis auf weiteres teuer. Mehr

V. M. Lampugnani: Die Stadt im 20. Jahrhundert

Messerstechereien im Großstadtlabor

Hier bleibt kein Stein auf dem anderen: Vittorio Magnago Lampugnani erzählt die Architekturgeschichte der Stadt im zwanzigsten Jahrhundert. Mehr

Manfred von Richthofen

„Sport braucht Einheit für seine Zukunft“

An diesem Freitag wird der Gründung des Deutschen Sportbundes (DSB) vor sechzig Jahren und der Vereinigung beider deutscher Sportbünde vor zwanzig Jahren gedacht. Festredner ist Manfred von Richthofen, der von 1994 an zwölf Jahre DSB-Präsident war. Mehr

Nach Koalitionsbeschluss

Steuervereinfachungen in der Kritik

Die Einigung im Koalitionsausschuss über Steuervereinfachungen ist umgehend in die Kritik geraten - nicht nur von der Opposition. Aus der Wirtschaft kommen Stimmen, denen die Erleichterungen nicht weit genug gehen. Mehr

Klimakonferenz

Wettlauf gegen die Zeit

Die Klimakonferenz in Durban droht zu scheitern. Umweltminister Röttgen fordert Bewegung von China, den Vereinigten Staaten und Indien. Er hält einen Kompromiss noch für möglich. Mehr

Friedensnobelpreis

Ein leerer Stuhl in Oslo

Wenn heute in Oslo der Friedensnobelpreis an den chinesischen Bürgerrechtler Liu Xiaobo vergeben wird, soll ein leerer Platz im Rathaus an seine Abwesenheit erinnern. Auch wenn die chinesische Führung verbal um sich schlägt: Die Bürgerrechtler fühlen sich durch die Preisvergabe bestärkt. Mehr

Wehrpflicht wird ausgesetzt

Guttenberg: Keine Sicherheitspolitik nach Kassenlage

Ab dem 1. Juli 2011 wird die Wehrpflicht ausgesetzt, darauf hat sich der Koalitionsausschuss geeinigt. Bei einer Reduzierung der Truppenstärke der Bundeswehr auf 185.000 Mann seien aber geforderte Milliarden-Einsparungen kaum durchzusetzen, sagt Verteidigungsminister zu Guttenberg. Mehr

Soziale Medien

Proteste im Netz

Früher gingen die Menschen zum Protestieren auf die Straße, heute gibt es Facebook und Twitter. Die Kontrolle darüber haben sie längst verloren. Statt die eigene Sicherheitstechnik aufzurüsten, sollten die Unternehmen in den Dialog treten. Mehr

Mainz 05

Wetklo und Schalke: Ein Kreis schließt sich

Christian Wetklo kommt aus Gelsenkirchen - und ist jetzt Torhpüter im fernen Mainz. An diesem Sonntag steht ihm eine ganz besondere Premiere bevor: Beim Spiel der Mainzer gegen Schalke spielt er zum ersten Mal gegen seinen Heimatklub. Mehr

Australien und die „Wikileaks-Affäre“

Dilemma in Canberra

Für Australien hat die „Wikileaks-Affäre“ noch eine weitere Dimension: Julian Assange gilt vielen seiner Landsleute als Held. Das Dilemma für die Regierung könnte sich noch vergrößern, sollten die Vereinigten Staaten Assange wegen Spionage anklagen und seine Auslieferung beantragen. Mehr

Konsumgüter

Verbraucher achten auf Nachhaltigkeit

Immer mehr Konsumenten interessiert es, ob die produzierenden Unternehmen verantwortungsvoll handeln und wirtschaften. Im Zweifel führt die Missgunst bis zum Boykott eines Produktes. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax tendiert auf hohem Niveau freundlich

Nach zwei Handelstagen mit leichten Verlusten hat der Dax am Freitag erneut Kurs auf die Marke von 7.000 Punkten genommen. Bevor am Nachmittag amerikanische Konjunkturdaten neue Impulse geben könnten, stehen TecDax- und MDax-Unternehmen mit Neuigkeiten im Fokus. Mehr

Medienschau

Deutsche Großhandelspreise plus 7,8 Prozent

United Technologies enttäuscht, Fraport - Mehr Passagiere und Fracht, Morphosys fabriziert positive Nachrichten, National Semiconductor mit Umsatzwarnung, Blatt - Diageo erwägt Milliarden-Zukauf in Türkei, Carl Zeiss Meditec zahlt Sonderdividende, Hönle erzielt Rekordergebnis, China Specialty Glass verschiebt Börsengang, Patrizia Immobilien kauft zu, Chinas Handelsbilanzüberschuss höher als erwartet, Gartner - Halbleiter-Markt wächst 2011 um 4,6 Prozent, Durchbruch im Icesave-Streit mit Island, Japans Großhandelspreise steigen Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Fehlanreize sind gefährlich

Ausgeprägter Wirtschaftsoptimismus hält Aktienkurse und Rohstoffpreise hoch. Dazu tragen extrem tiefe Zinsen, keyensiansische Ausgabenprogramme und die Stützung an sich maroder Banken bei. Mehr

Rhein-Main-Gebiet

Schnee legt Flugbetrieb zeitweise lahm

Die heftigen Schneefälle am Mittwochabend haben den Verkehr im Rhein-Main-Verkehr auch am Donnerstag noch beeinträchtigt. Besonders stark hat sich das Winterwetter auf den Frankfurter Flughafen ausgewirkt. Mehr

Westerwelle und der Parteivorsitz

Worauf wartet die FDP?

Es war ein weiterer Beleg für eine geradezu kämpferische Realitätsverweigerung: Wikileaks offenbarte, wie Westerwelle von einem Parteimitarbeiter hintergangen wurde, doch es bedurfte massiven Drucks, bis endlich das geschah, was unvermeidlich war. Ähnlich wird es ihm irgendwann mit seinem FDP-Vorsitz gehen. Mehr

Plagiat

Immer diese Unterteufel

Die Berliner Charité hat sich eine Jubiläumsschrift geschenkt, die sie nun in den Reißwolf steckt. Ihr Ghostwriter hatte offensichtlich große Teile des Werkes zusammengeklaut. Trägt er die alleinige Schuld? Mehr

European Cleantech 1

Börsenmantel soll den Weg zur Notierung ebnen

Die ECT 1 konzentriert sich auf Umwelttechnologien und soll aus einem Börsenmantel mit gut gefüllter Kasse ein attraktives Unternehmen machen. Dieses Konzept ist in Amerika etabliert, häufig folgen jedoch Kursverluste. Mehr

Kommentar

Was Selbständigkeit heißt

Weniger ist mehr, meistens. Immer gilt das nicht. Auch nicht, wenn es um das Konzept zur selbständigen Schule geht, das die hessische Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) nun vorgelegt hat. Mehr

Deutsche Raumfahrt

Ins All mit - fast - neuen Zielen

Das neue Programm der Bundesregierung zur Entwicklung von Raumfahrtprojekten setzt verstärkt auf Nutzen. Aber im internationalen Spannungsfeld auf dem Terrain der Raumfahrt bleibt vieles offen. Wie richtet sich Berlin in Europa ein? Mehr

Alte Kunst

Der Triumph des Alchimisten

„Der Alchemist“ aus der Nachfolge Pieter Brueghels des Älteren wurde bei Lempertz in Köln mit 1,4 Millionen Euro zum Star der Auktion mit Alter Kunst. Doch für den guten Gesamtumsatz ist das Bild nicht allein verantwortlich. Mehr

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Ein Islamkolleg für Theologen

Wissenschaftlicher Nachwuchs für die noch zu etablierenden Zentren für islamische Studien ist rar. Deshalb schaffen nun die Stiftung Mercator und mehrere Universitäten ein Graduiertenkolleg für Islamische Theologie. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Dezember 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 10 11 12 13 14 15 16 17 18