Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 4.12.2010

Artikel-Chronik

Stuttgarts Politik

Symptom 21

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg rückt näher. Was passiert mit den politischen Beteiligten nach Geißlers Schlichterspruch? Während die CDU sich nicht auf ihre alte Position verlassen kann, stecken die Grünen in einer Sackgasse. Mehr

Im Gespräch: Ahmadineschads Büroleiter

„Die Amerikaner wollen Zwietracht säen“

Esfandiar Rahim-Mashai ist eine zentrale Figur im iranischen Machtgefüge. Im Interview mit der Sonntagszeitung spricht er über die „nicht authentischen“ Wikileaks-Veröffentlichungen, den Atomstreit und die in Iran inhaftierten deutschen Journalisten. Mehr

0:2 bei Schalke

Die Münchner Aufholjagd stockt wieder

Erst dominiert, dann blamiert: Die Bayern verlieren bei Schalke 0:2. Weil Neuer glänzend hält, können Jurado und Höwedes zum Sieg treffen. Herbstmeister Dortmund kann den Vorsprung auf den FCB am Sonntag auf 17 Punkte ausbauen. Mehr

FAZ.NET-Spezial: 15. Spieltag

Dortmund ist Herbstmeister - FC Bayern verliert

Der BVB sitzt vor dem Fernseher und wird Herbstmeister, weil Frankfurt Mainz besiegt. Einen Tag danach siegt Dortmund in Nürnberg. Der FC Bayern verliert bei Schalke. Bayer gewinnt das Derby gegen Köln. Und Mönchengladbach leidet. Mehr

Großbrand in Israel

Polizei nimmt zwei Sechzehnjährige fest

Der katastrophale Waldbrand im Karmel-Gebirge in Israel ist trotz internationaler Hilfe noch immer nicht unter Kontrolle. Die Polizei verdächtigt zwei 16 Jahre alte Brüder, den Großbrand durch Fahrlässigkeit ausgelöst zu haben. Mehr

Motorsport-Kommentar

Nicht ohne Wrooom

Beim Race of Champions rasen Michael Schumacher und Sebastian Vettel mit ihren PS-Boliden durch ein Fußballstadion. Die Lärmkulisse ist laut. Doch als zwei Elektroautos durch die engen Gassen fahren, ist nur noch ein Pfeifkonzert zu hören. Mehr

Ein Superstar der Sichtbarkeit

Der Junge war 16, als er sich entschied, endlich ernst genommen werden zu wollen. Sein Vater hatte die Familie verlassen, bevor er ein Jahr alt wurde, seine Mutter zog von Stadt zu Stadt, ständig auf der Flucht vor irgendwas. Mehr

Assanges kleine Kampftruppe

Dies ist die Geschichte von Wikileaks

Wikileaks hat kein Hauptquartier und keine Angestellten. Nur ein virtueller Raum, in dem Daten hin und her sausen. Und an der Spitze ein Anarchist, der kein Verhältnis zum Geld hat. Wikileaks ist Teil der Popkultur, aber der Druck auf Julian Assange wächst. Mehr

Davis-Cup-Finale

Frankreich nach Doppel-Sieg vor dem Triumph

Dramatik in Belgrad: Nach einem turbulenten Doppel geht Frankreich im Davis-Cup-Finale in Serbien mit 2:1-Siegen in Führung. Am Sonntag müssen die Gäste eines von zwei Einzeln gewinnen, um sich zum zehnten Mal den Tennis-Titel zu sichern. Mehr

Geldanlage

Was tun mit den Staatsanleihen?

In der Schuldenkrise geraten selbst Bundesanleihen unter Druck. Höchste Zeit, das Vermögen neu zu verteilen: So können Anleger auf die Euro-Krise reagieren. Mehr

1:1 gegen Hoffenheim

Viel Stuttgarter Einsatz, wenig Gewinn

Der VfB Stuttgart und die TSG Hoffenheim trennen sich in einer schwachen Partie 1:1. Nach einer umstrittenen Roten Karte für Vorsah müssen die Gäste eine Halbzeit lang in Unterzahl auskommen. Mehr

Englands Schulsystem

Nur die Guten sollten Lehrer werden

Schluss mit den niedrigen Erwartungen: Der britische Bildungsminister hat eine bemerkenswerte Schrift zur Krise der Schulen vorgelegt - und eine Abkehr von politisch-korrekten Auflagen angekündigt. Mehr

Deutscher Olympischer Sportbund

Eine Vortänzerin in der Männerwelt

Christa Thiel soll als neue Vizepräsidentin im DOSB den deutschen Leistungssport voranbringen. Die Wiesbadenerin fühlt sich auf dem glatten Parkett selbst in hochhackigen Pumps sicher. Sie kommt aus dem Tanzsport, Disziplin Standard. Mehr

2:1 gegen Mainz

Ein Handelfmeter verhilft der Eintracht zum Sieg

Mainz 05 muss sich nach unten orientieren. Nach dem 1:2 im Rhein-Main-Derby gegen Eintracht Frankfurt ist die Herbstmeisterschaft perdu. Gekas entscheidet das Spiel, weil Kirchhoff der Ball unglücklich an die Hand springt. Mehr

1:0 gegen Hamburg

Freiburgs Cissé als Frühstarter

Ein schneller Treffer des besten Torschützen des SC Freiburg entscheidet die Partie gegen den Hamburger SV - Cissé trifft erst beide Pfosten, dann ins Tor: Freiburg siegt 1:0. Mehr

1:2 gegen Hannover

Tristesse in Mönchengladbach

Eine Disziplinlosigkeit von Bobadilla stoppt den Elan der Gastgeber: Nach seiner Roten Karte verliert Gladbach den Faden und die Führung. Hanke und Ya Konan drehen die Partie. Mehr

0:0 gegen Bremen

Wolfsburgs Dzeko so schlecht wie Frings

Im Duell der Enttäuschten gibt es keinen Sieger: Wolfsburg und Bremen trennen sich 0:0. Tiefpunkte sind zwei verschossene Elfmeter. Erst scheitert Werders Frings am Torwart, dann jagt Dzeko den Ball über das Tor. Mehr

Nach Rauswurf durch Amazon

Bezahldienst Paypal sperrt Wikileaks Konto

Wikileaks gerät immer mehr in Bedrängnis: Nach Amazon verweigert ihr nun auch Paypal seinen Dienst. Wikileaks Konto ist dort dauerhaft gesperrt. Auch einer deutschen Stiftung, die Wikileaks unterstützt, ist das Konto entzogen worden. Mehr

„Maulwurf-Affäre“

SPD: Westerwelle muss Verantwortung übernehmen

Der FDP-Vorsitzende Westerwelle in Bedrängnis: „Er muss schnell erklären, was er über die Tätigkeit seines Mitarbeiters gewusst hat“, fordert die SPD. Auch die Grünen kritisieren, Westerwelles Verhalten lasse „mangelnde Professionalität“ erkennen. Mehr

Spanien

Fluglotsen kehren zurück - Luftraum wieder geöffnet

Der spanische Flugbetrieb normalisiert sich: Die Fluglotsen arbeiten wieder, der Luftraum wurde geöffnet. Der unangekündigte Streik hatte Chaos im Luftverkehr ausgelöst, die Regierung musste den Alarmzustand ausrufen. Mehr

Iran

Wikileaks-Berichte „nicht authentisch“

Der Büroleiter des iranischen Präsidenten hat die Veröffentlichungen von Wikileaks als „Lügen“ bezeichnet. Im Gespräch mit der Sonntagszeitung äußerte er sich auch zu den beiden in Iran inhaftierten deutschen Journalisten: Es gebe keinen Spionagevorwurf. Mehr

Arbeitsmarkt

Die Langzeitarbeitslosigkeit in Amerika nimmt zu

Gute Wirtschaftsdaten haben die Lage auf dem Arbeitsmarkt nicht verbessert. Inzwischen sind 15 Millionen Amerikaner arbeitslos. Dauert die wirtschaftliche Erholung weiter an, könnte die Quote noch steigen. Mehr

Canon PowerShot SX 30 IS

Lange Tüte im Kompaktformat

Canon präsentiert die PowerShot SX 30 IS als Champion der Klasse der Superzoom-Kameras. Mit einem 35fachen Brennweitenbereich liegt Canon damit weit jenseits dessen, was Amateure mit Wechseloptiken gewöhnlich realisieren können. Mehr

Mainz

Tiefergelegtes Spielfeld und vier steile Tribünen

In Mainz ist das Richtfest für das neues Fußballstadion gefeiert worden. 34 000 Zuschauer sollen dort später Platz finden. Mehr

Triebwerksausfall

Zwei Tote bei Notlandung in Moskau

Bei der Notlandung einer Passagiermaschine in Moskau sind zwei der über 170 Insassen ums Leben gekommen und 40 weitere verletzt worden. Das Flugzeug versuchte nach einem Triebwerksausfall auf dem Domodedewo-Flughafen zu landen und schoss über die Rollbahn hinaus. Mehr

Bergdorf Grengiols

Wenn die Sonne nicht mehr scheint

Im schweizerischen Bergdorf Grengiols wohnen die Menschen zur Winterzeit mehrere Wochen lang im tiefen Schatten, den die Berge werfen. Doch keiner sieht sich hier auf der Schattenseite des Lebens. Mehr

Iran meldet Abschuss

Nato: Kontrolle über Drohne verloren

Nach dem vom Iran gemeldeten Abschuss einer amerikanischen Drohne hat die Nato im benachbarten Afghanistan den Verlust eines unbemannten Flugzeugs bestätigt. Mehr

Auszeichnung

Aachener Karlspreis 2011 geht an Trichet

Der Präsident der Europäischen Zentralbank erhält im kommenden Jahr den Internationalen Karlspreis zu Aachen. Jean-Claude Trichet werde als Verteidiger des stabilen Euro ausgezeichnet, heißt es in der Begründung. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Hohe Siege für Fürth und Augsburg

An der Tabellenspitze der zweiten Liga wird es eng: Augsburg besiegt Cottbus und ist nun Zweiter - dank zweier Elfmeter und einer Roten Karte gegen Energie. Auch Fürth mischt nach dem Sieg in Bielefeld kräftig mit. Für die Arminia sieht es nicht gut aus. Mehr

FC Schalke 04

Geistesblitze gegen Bayern

Felix Magath muss zum Rapport. Seine Schalker liegen nur auf dem 15. Platz und treffen am Samstag (18.30 Uhr) auf Bayern München. Der Rekordmeister könnte aber wie gerufen kommen - ähnlich einem Heimspiel in der Champions League. Mehr

Ein Jahr nach Missbrauchsbericht

Odenwaldschule hat neue Struktur

Wegen des Missbrauchsskandals ging es an der Odenwaldschule drunter und drüber. Der jetzige Vorstand ist seit einem Jahr im Amt. Die Schule macht in der pädagogischen Arbeit einiges anders. Mehr

Vermögensfrage

Der Umstieg auf eine Basisrente ist eine teure Sache

Die Kapitalversicherung auf dem Prüfstand: Bei hohem Einkommen und dem Wunsch nach lebenslanger Rente bietet die Umschichtung der Versicherungspolicen attraktive Steuervorteile. Mehr

Johann Caspar Goethe

Der Herr Rat in seinem Haus

Johann Caspar Goethe wurde vor 300 Jahren geboren. Mit einer Ausstellung erinnert das Frankfurter Goethe-Museum an den Dichtervater. Mehr

Im Gespräch: Initiativen-Gründer Kai Nagel

Damit niemand mehr wegschaut

Kai Nagel möchte das positive Miteinander von Hundehaltern und Nichthundehaltern verbessern und hat eine „Initiative für sozialkompetente Hundehalter“ gegründet. Unter anderem verteilt er Beutel für das Aufsammeln von Hundehaufen. Mehr

Hartz-IV-Reform

Gutgemeinter Versuch

Mit dem Bildungspaket werden die Jobcenter zu den Wächtern über das Kindeswohl. Merkwürdig, dass CDU und FDP den Eltern misstrauen. Noch merkwürdiger, dass die Opposition vermutet, von der Leyen wolle sich mit dem Gesetz als Kanzlertalent empfehlen. Erst der Bundesrat wird den Sieger küren. Mehr

Architektur

Als die Demokratie kam, musste der Schatten weg

Architektur ist nicht zuletzt Lichtkunst. Beginnend mit den expressionistischen Filmkulissen zieht sich ein großes Schattenspiel durchs Bauen des zwanzigsten Jahrhunderts. Doch nicht immer galt das als opportun. Mehr

VfB Stuttgart

„Abstiegskampf ist Leidenszeit“

Beim VfB Stuttgart fällt die Derbystimmung am Samstag (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim wegen Erfolglosigkeit aus. Die Schwaben müssen gewinnen, um nicht immer weiter in den Abstiegsstrudel zu rutschen. Doch das wird nicht einfach. Mehr

Sturm auf die Favelas

Zum Abschied zeigt Lula Brasiliens Muskeln

Die Armenviertel von Rio de Janeiro gehorchen den Drogenbanden. Vor der Fußball-Weltmeisterschaft und den Olympischen Spielen will Brasiliens Regierung die Favelas militärisch befrieden. Mehr

Im Pflegeheim

Die anderen deprimieren sie

Ein Gehirnschlag veränderte ihr Leben innerhalb von Sekunden. Seither lebt Getrud Storck in einem Heim und in großer Abhängigkeit von der Zuwendung anderer. Die alte Dame trauert ihrer Unabhängigkeit nach. Mehr

Nach drei Jahren dauernden Verhandlungen

Amerika und Südkorea schließen Freihandelsabkommen

Die Vereinigten Staaten und Südkorea haben ein Freihandelsabkommen vereinbart. In fünf Jahren sollen Zölle auf Waren, die die Länder miteinander handeln, abgeschafft sein. Es soll das größte Handelsabkommen Amerikas seit 15 Jahren sein. Mehr

Volker Bouffier

Überschwengliches Eigenlob

Nach 100 Tagen im Amt bescheinigt der neue hessische Ministerpräsident Volker Bouffier seiner Regierungstruppe einen "hervorragenden Start" und greift gleichzeitig den SPD-Vorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel scharf an. Mehr

Kommentar

Regierung erteilt Regierung scharfe Zusage

Hundert Tage nach dem Amtsantritt einer Regierung Noten zu verteilen gehört zu den ebenso unterhaltsamen wie belanglosen Folklore-Darbietungen der politischen Bühnen. Mehr

Ausrüster-Streit

Mangelware Sprungski

Im Skispringen schwelt der Streit zwischen dem Hauptausrüster Fischer und dem Weltverband Fis weiter. Er macht die großen Probleme der Sportart sichtbar. Die Situation ist bedrohlich. Denn Sprungski sind ein Nischenprodukt. Mehr

Chinas Staatsfernsehen

Beim Markt hört der Spaß auf

Der Sinologe Wolfgang Kubin ist in China ein prominenter Mann. Unlängst brachte der deutsche Professor einen Moderator im Staatsfernsehen aus der Fassung - mit steilen Thesen zur Ökonomisierung. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Flucht aus dem Familienglück

Léda Forgós erzählt eine bittere Geschichte weiblicher Selbstbehauptung, Erri De Luca vom Erwachsenwerden mit drallem Plot und schillernden Figuren und Kathy Acker jongliert mit Diskursen, Stilen und Geschichten - immer im Dienst der Provokation. Dies und mehr in den F.A.Z.-Romanen der Woche. Mehr

Menschenrechte

China schließt seine Tore

In einer Woche wird der Friedensnobelpreis verliehen. Der Preisträger Liu Xiaobo wird nicht dabei sein können. Die chinesischen Behörden schotten ihn und andere Dissidenten von der Außenwelt ab. Mehr

Amerikanische Finanzbranche

Wer braucht die Wall Street?

Der Staat bezahlt, Banker kassieren: Die Mehrzahl der amerikanischen Steuerzahler, die Wall Street vor dem Untergang bewahrte, bleibt vom neuen Boom auf dem Finanzmarkt unberührt. Es wächst der Eindruck, dass die aktuellen Spielregeln der Finanzelite alle Gewinnchancen reservieren. Mehr

Flughäfen ohne Fluglotsen - Notstand droht

Militär kontrolliert Spaniens Luftraum

Plötzlich meldeten sich fast alle Fluglotsen in Spanien krank: Acht Flughäfen mussten schließen, die Lufthansa strich Flüge. Nun hat das Militär die Kontrolle über den Luftraum übernommen - und die Regierung droht mit einem Notstand. Mehr

Audi A6

Feiner Auftritt mit solider Sinnlichkeit

Im März kommt der neue Audi A6 in den Handel. Während außen fast alles beim Alten bleibt, sind die Motoren stärker und trotzdem sparsamer geworden. Besonders stolz ist Audi darauf, dass die Karosserie um 15 Prozent leichter wurde. Mehr

Tischtennis-Kommentar

Nümmerchen eins

Timo Boll klettert im Januar auf Platz eins der Weltrangliste im Tischtennis. Doch der deutsche Vorzeigespieler bricht nicht in lauten Jubel aus – zu recht. Er besitzt zwar das Prädikat „Nummer eins“. Bester Spieler der Welt ist aber ein Chinese. Mehr

Curling

Allgäu United für Deutschland

In der Not schließen sich auch Lokalrivalen zusammen, um global mithalten zu können. Die deutschen Serienmeister aus Füssen machen bei der Curling-EM gemeinsame Sache mit den einstigen Konkurrenten aus Oberstdorf. Mehr

Volk und Establishment

Herrschaftswissen

Die Politikverdrossenheit vieler Bürger hat mehr mit der Vermittlung von Politik als mit ihren Ergebnissen zu tun. Es geht aber nicht um Verkaufen - sondern um Wahrhaftigkeit: Politiker mit langem Atem dürfen auch bittere Wahrheiten verkünden. Mehr

Eintracht Frankfurt

Eine junge Rivalität

Die Frage nach dem Schwergewicht hat sich lange nicht gestellt. Aktuell steht Mainz sportlich vor Frankfurt. Eckpunkte einer Nachbarschaftsgeschichte. Mehr

Westerwelle im Irak

Ein „Signal der Unterstützung“ geben

Aus Sicherheitsgründen blieb die Reise geheim: Außenminister Westerwelle ist am Samstag in Bagdad angekommen. Er wolle ein Signal der Unterstützung für die Stabilisierung im Irak geben und Wirtschaftschancen für deutsche Unternehmen ausloten. Mehr

Mitbestimmung

Studenten am Steuer

Ausgerechnet die umkämpfte Bologna Reform hat Studenten und Professoren in vielen Fällen zu Partnern gemacht. Ganz pragmatisch lösen sie die Probleme jetzt gemeinsam. Mehr

Rentenmarkt

EZB-Käufe drücken die Anleiherenditen nach unten

Die Europäische Zentralbank kauft weiterhin Staatsanleihen. Derzeit erwirbt sie vor allem irische und portugiesische Schuldtitel. Die Analysten bezweifeln deren Nachhaltigkeit. Mehr

Deutscher Olympischer Sportbund

Koloss in Bewegung

Der Deutsche Olympische Sportbund will als politische Macht anerkannt werden. Der Weg dahin ist nicht einfach. Präsident Bach sagt: „Auf uns kommen einige Herausforderungen zu.“ An diesem Samstag treffen sich die DOSB-Delegierten. Mehr

Strizz

Schatten an der Wand

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Dezember 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 04 05 06 07 08 09 10 11 12