Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 22.8.2010

Artikel-Chronik

Laura Veirs

Verhalten und freundlich

Die Songschreiberin Laura Veirs bleibt in der Frankfurter Brotfabrik auf dem Boden. Mehr

Vaihingen

ICE mit 420 Passagieren im Tunnel liegengeblieben

Und schon wieder eine Panne bei der Bahn: Ein vollbesetzter ICE ist am Sonntag in einem Tunnel bei Vaihingen steckengeblieben. Mehrere Stunden saßen 420 Passagiere im Tunnel fest - ohne funktionierende Klimaanlage. Mehr

Bike-Contest

Die Radler fliegen meterweit über die Hügel

Beim Bike-Contest geht es drunter und drüber. In Seeheim-Jugenheim gehörte auch ein Rückwärtssalto mit dem Fahrrad zum Programm. Mehr

Stimmen zum Tod von Christoph Schlingensief

Ein Künstler von bestürzender Relevanz

Am Tag nach dem Tod Christoph Schlingensiefs herrscht Bestürzung und Trauer bei Prominenten aus Kultur und Politik. Reaktionen von Christian Thielemann, Klaus Biesenbach, Susanne Gaensheimer, Jossi Wieler, Elfriede Jelienk und anderen. Mehr

„Archäologisches Spessartprojekt“

Damit der Spessart seinen Charakter behält

Das „Archäologische Spessartprojekt“ macht auf Eigenheiten und Geschichte des Mittelgebirges aufmerksam. Mehr

Windenergie

Die Flaute soll rasch vorübergehen

Ohne Windparks geht nichts, wenn die Regierung ihre Klimaziele erreichen will. Da stört die neue Diskussion über die Verankerung der Offshore-Windräder nur. Generell lief dieses Jahr nicht so rosig wie erhofft - die Branche musste einige Rückschläge hinnehmen. In China dagegen findet der Boom kein Ende. Mehr

Die Schummeleien des Ian Kiru Karan

Hamburger Politstar schönte seine Vita mehrfach

Er hatte ein „Leben wie im Märchen“ und soll nun Hamburgs Wirtschaftssenator werden: Als Waise in Sri Lanka aufgewachsen, machte Karan Millionen in Deutschland. Doch Märchen decken sich nicht immer mit der Wahrheit. Mehr

Kommentar

Ein Reformator

Die katholische Kirche ist ein vielfältiges Gebilde – gerade in Frankfurt. Sie lebt in Gemeinden und Seelsorge-Zentren, hat konservative wie liberale Kräfte, Mitarbeiter und Laien. All jene Facetten waren bei der Amtseinführung zu sehen. Mehr

Frankfurt

Eltz neuer katholischer Stadtdekan

Johannes zu Eltz ist am Sonntag im Dom vom Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst in sein Amt als Frankfurter Stadtdekan eingeführt worden. Etwa 1500 Gläubige hießen Eltz mit Applaus willkommen. Mehr

2:0 gegen Stuttgart

Mainz mit frischem Schwung

Nachdem Torwart Wetklo einen Foulelfmeter hält, gewinnen die Mainzer dank Allagui und Rasmussen mit 2:0. „Das ist doch vom Feinsten. Wenn die Jungs ihr erstes Bundesligaspiel machen und dann treffen“, jubelte Trainer Tuchel. Mehr

2:0 in Dortmund

Ballack läuft bei Bayer hinterher

Mit Rückkehrer Michael Ballack untermauert Bayer Leverkusen seinen Anspruch auf einen Spitzenplatz. Bayer gelingt ein verdienter 2:0-Sieg bei Borussia Dortmund. Barnetta und Renato Augusto erzielen früh die Tore. Mehr

Uniklinik Mainz

Säuglinge sterben wegen Keimen in Infusionslösung

Nach der Gabe einer durch Bakterien verunreinigten Infusionslösung sind zwei Säuglinge im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Mainz gestorben. Mehr

Weltrekord in Berlin

David Rudishas triumphale Rückkehr

Bei der WM 2009 leichtfertig das Finale verpasst, nun mit Weltrekord ein neues Maß über die 800 Meter gesetzt. Der Kenianer unterbietet in 1:41,09 Minuten die 13 Jahre alte Bestmarke von Wilson Kipketer. Mehr

Flutkatastrophe

Eine Fläche so groß wie Italien unter Wasser

Die Lage im überfluteten Pakistan spitzt sich weiter zu. Am Wochenende mussten 150.000 Menschen vor neuen Fluten fliehen, 6 Millionen verloren bisher ihre Häuser. Das Militär evakuierte eine ganze Stadt. Mehr

Premier League

6:0, 6:0, 6:0

Die Premier League spielt Tennis: Gleich drei Mal enden Spiel mit 6:0 - für Chelsea sogar am zweiten Wochenende in Folge. Wlacott trifft für Arsenal dreimal, Newcastle lässt Aston Villa keine Chance. Und Stoke City fühlt sich an das WM-Achtelfinale erinnert. Mehr

Chinas Umfrage-Institute

Frag mich etwas

Sage und schreibe 42 000 Umfrage-Institute gibt es in China. Die Branche hat einen atemberaubenden Aufschwung erlebt. An jedem Tag wird dem Volk vorgeführt, was es denkt, was es will - aber eben auch, was es denken und wollen soll. Mehr

Bundesliga, 1. Spieltag

Gute-Laune-Fußball und akute Unlustsymptome

Die Bundesliga ist wieder da - und fast alle freuen sich darüber: Mainz bleibt Mainz, Ballack bleibt Ballack - und beide gewinnen am Sonntag. Auch die Aufsteiger St. Pauli und Kaiserslautern starten stark. Und der alte van Nistelrooy schlägt Schalke. Mehr

Regierungspolitik

Klare Handschrift nötig

Die Regierenden haben nur dann eine Chance, die Gunst der Wähler zurückzugewinnen, wenn sie sich zu einer klaren Handschrift in ihrer Politik verpflichten. Standfestigkeit wird vor allem der Bundesfinanzminister brauchen. Die Sanierung der Staatsfinanzen muss eine Priorität bleiben. Mehr

„Die Walküre“: Public Viewing in Bayreuth

Das muss ja wohl der Wotan sein

Gestern, am Samstag, strömten Zehntausende auf den Volksfestplatz in Bayreuth, um beim Public Viewing unmittelbar an der zeitparallel stattfindenden „Walküre“-Aufführung auf dem Grünen Hügel teilzunehmen. Der Erfolg war groß. War der Preis dafür zu hoch? Mehr

Stefan Hantel

Unterwegs mit dem Wanderzirkus

Ob Prince zuhört oder ein kleiner Junge aus Hanau, ist völlig egal: Shantel spielt mit seinem Bucovina Club Orkestar auf der ganzen Welt – Musik made in Frankfurt. Mehr

Ole von Beusts Erbe

CDU und Grüne in Hamburg für Ahlhaus

Die schwarz-grüne Koalition in Hamburg wird fortgeführt. Einstimmig nominierte die CDU den bisherigen Innensenator Ahlhaus für das Bürgermeisteramt. Die Zweifel der Grünen konnte er weitgehend beseitigen. Mehr

Lena Odenthals 50. „Tatort“

Im Rausch der Tiefe

Ulrike Folkerts ist heute Abend in der ARD als Kommissarin Lena Odenthal einem Serienmörder auf der Spur. In ihrem fünfzigsten Fall gerät sie in äußerste Gefahr - sie begegnet der Gnadenlosigkeit einer kranken Seele. Mehr

Rallye Deutschland

Segen und Risiko zugleich

Serientäter Sébastien Loeb: Der Franzose gewinnt die Deutschland-Rallye zum achten Mal in Serie. Während der Weltmeister unschlagbar scheint, steigt bei den Herstellern wieder das Interesse an der Hatz über Stock und Stein. Mini keht zurück, spekuliert wird auch über den Einstieg von VW. Mehr

Energie-Appell

Fehlschuss der Atom-Lobby

Dass die Chefs der vier großen Energiekonzerne unruhig werden, war abzusehen. Es geht um Milliarden, abgeschriebene Atommeiler sind wie Gelddruckmaschinen. Nun unterzeichnen 40 Manager einen „energiepolitischen Appell“ und wettern gegen die Politik. Das geht nach hinten los. Mehr

Streit um Kernenergie

Merkel hält an Brennelementesteuer fest

Die Kernenergie wird zum Streitpunkt der Union. Kanzlerin Merkel hält an der Brennelementesteuer für Atomkraftwerksbetreiber fest. Während der saarländische Ministerpräsident keinesfalls die Laufzeiten von Atomkraftwerken verlängern will, fordern andere Stimmen in der Union genau dies. Mehr

Aufrüstung

Iran präsentiert erste eigene Drohne

Iran will Stärke demonstrieren: Erst nimmt die Islamische Republik ein Atomkraftwerk in Betrieb, nun präsentiert Iran seine erste Drohne aus eigener Produktion. Präsident Mahmud Ahmadineschad gibt sich martialisch. Mehr

Pierre Rosanvallon: Demokratische Legitimität

Für welche Regierung spricht der Regierungssprecher?

Die Veränderungen im Wirtschafts- und Arbeitsleben revolutionieren das Verhältnis der Bürger zu den Einrichtungen des politischen Gemeinwesens. Pierre Rosanvallon fordert eine Neubegründung der Demokratie. Mehr

Zweite Bundesliga

Cottbus, Fürth und Duisburg starten erfolgreich

Greuther Fürth steht gemeinsam mit dem FC Augsburg an der Spitze der zweiten Bundesliga: Gegen Karlsruhe gelingt zum Saisonauftakt ein 4:1. Neuling Osnabrück verliert gegen Duisburg. Cottbus schlägt Düsseldorf. Mehr

Kommentar

Starker Aufschlag

Mit der Bildungscard hat Arbeitsministerin von der Leyen einen glänzenden Etappensieg hingelegt. Vor allem junge Eltern der Bildungsschicht sind begeistert. An der eigentlichen Zielgruppe wird das Projekt indes völlig vorbeigehen. Mehr

Magna

Mit japanischen Batterien an die Spitze

Der Unternehmer Frank Stronach versuchte dreimal erfolglos, seinen Zulieferkonzern Magna zum Autohersteller auszubauen. Jetzt soll es mit Elektroautos und einem japanischen Partner gelingen. Mehr

Kimi Räikkönen

Ein Finne macht sich in den Staub

Kimi Räikkönen ist der Umstieg von der Formel 1 in einen Rallye-Boliden erstaunlich gut gelungen. Auf den kurivgen Strecken der Rallye Deutschland hat der Finne mehr Spaß als auf dem Nürburgring. Doch eine Frage bleibt: Was treibt den früheren Formel-1-Weltmeister an? Mehr

Fußballexperten im Teledialog

Sportreporter beim Schankdienst

In gelöster Atmosphäre prognostizierten Sportreporter Rolf Töpperwien und seine Kollegen beim Wiesbadener Weinfest, wo sie zum Schankdienst eingeteilt waren, für die ZDF-Videorubrik „Töppis Tipps“ die Ergebnisse des ersten Bundesliga-Spieltages. Mehr

Peter Kurzeck diktiert live

Aus erster Hand

Ein Buch zum Mitmachen: In Frankfurt diktiert Peter Kurzeck vor Publikum seinen neuen Roman - und er diktiert jeden Punkt, jedes Komma und jeden Absatz mit. Noch bis Mitte September kann man ihm im Literaturhaus dabei zuhören. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Lord Perfect und seine Lady

Naomi Campbell weiß ihr Image aufzubessern. Dem Ruf des Diamantenhändlers Fawaz Gruosi folgte sie nicht ohne den „Blood Diamonds“-Helden Leonardo DiCaprio. Doch zwei bleiben unerreicht: die glamourösen Guttenbergs. Die neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr

Neueste Attraktionen in Abu Dhabi

Die Lenkräder sind echt. Die Monets auch.

Noch wird in Abu Dhabi vor allem geplant und gebaut und mit Modellen hantiert. Nur die Wüste ist fertig - und setzt mit ihrer Perfektion die Hürde für alle anderen Attraktionen sehr hoch. Mehr

Frühe Integrationsförderung

Die Fachkraft aus dem Kindergarten

In der Stuttgarter Sankt-Josefs-Gemeinde soll ein Konzept aus England helfen, alle Kinder erfolgreich zu fördern - ganz gleich, wo sie herkommen: Die Eltern sind die „Experten ihrer Kinder“ und müssen eingebunden werden. Mehr

Ballacks Rückkehr

„Micha ist zurück“

Wer Führungspersönlichkeiten will, darf sich nicht beschweren, wenn sie sich wie Führungspersönlichkeiten verhalten. Bei der ersten Gelegenheit bestimmt der streitbare Michael Ballack seinen Wert für Bayer Leverkusen und die Nationalmannschaft. Heute kehrt er in die Bundesliga zurück. Mehr

Tarifstreit

Gewerkschaften fordern höhere Löhne

Der Export boomt, der Wirtschaft geht es besser - da fordern Gewerkschaften mehr Lohn. Aber DIHK-Chef Driftmann sieht wenig Luft für Lohnsteigerungen. Gleichzeitig hebt der Verband seine Konjunkturprognose an. Mehr

Bernard Lagat

Der laufende Weltbürger

Er stammt aus Kenia, ist amerikanischer Staatbürger, hat eine kanadische Frau und einen chinesischen Trainer. „Global, das ist das Wort“, sagt Bernard Lagat: „Ich bin ein Bürger der Welt.“ Diesen Sonntag startet der laufende Weltbürger beim Istaf. Mehr

Die ARD und das Boxen

Die 100. Runde

Das große Jubiläum - die 100. Box-Veranstaltung am Samstagabend - begeht die ARD als Einzelkämpfer. Das ZDF ist aus den Übertragungen ausgestiegen. Doch bei aller heimlichen Schadenfreude und trotz guter Quoten hat der Sender ein Problem: Deutsche Helden fehlen. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr

Neues Steuerbetrüger-Angebot

250 Unternehmen sollen Millionen Euro nicht versteuert haben

Ein anonymer Informant bietet Baden-Württemberg an, Daten über angebliche Steuerhinterzieher zu kaufen. Demnach hätten 250 Unternehmen in der Schweiz Geld geparkt und für „Streuverluste“ von 600 bis 800 Millionen Euro gesorgt. Das Land will für die neu angebotene Steuersünderdatei jedoch nicht zahlen. Mehr

Jamaika-Koalition

Was in Frankfurt klappt, ist in Wiesbaden gescheitert

In Frankfurt und Wiesbaden erproben die Grünen die Zusammenarbeit mit CDU und FDP. Nach einer „Warmlaufphase“ in Frankfurt läuft es am Main - in der Landeshauptstadt ist die Jamaika-Koalition dagegen zerbrochen. Ein Grund: Die Frankfurter „Grünen sind anders“. Mehr

Philipp Meyers Debütroman „Rost“

Es wird nicht immer alles gut

Philipp Meyers Debütroman „Rost“ handelt von Schuld und Freundschaft Mehr

Australische Migrationsforscherin

„Die Sprachkenntnisse sind entscheidend am Arbeitsmarkt“

Anspruchsvolle Sprachkurse, Praktika und ein spezielles Punktesystem machen die Integration in Australien erfolgreich. Lesleyanne Hawthorne von der australischen Universität von Melbourne rät den Deutschen, Perspektiven für Zuwanderer zu schaffen. Mehr

Wahlen in Australien

Gillard will an der Macht bleiben

Einen Tag nach der Parlamentswahl ohne klaren Sieger hat die Suche nach einer regierungsfähigen Mehrheit in Australien begonnen. Es ist das erste Mal seit 70 Jahren, dass eine Regierung ohne eigene Mehrheit regieren muss. Mehr

Olympische Jugendspiele

Illusionstheater

Die Haltung der heranwachsenden Athleten, die bei den Olympischen Jugendspielen nicht nur zum Spaß mitmachen, sondern auch, weil sie in Zukunft auf Ruhm und Sponsoren hoffen, wirkt erwachsener als manche Einschätzungen der reifen Funktionäre vom Illusionistischen Olympischen Komitee. Mehr

Apple

Der iMac spiegelt sich in seinem Glanz

Seit Microsoft Windows 7 feiert der Systemstreit in der Fangemeinde wieder fröhliche Urständ. Wer heute an den Umstieg zu Mac denkt, dem liefert Apple mit den neuen iMacs gute Gründe. Mehr

Concours d'Elegance

Das Paradies der perfekten Oldtimer

Im kalifornischen Pebble Beach treffen einmal im Jahr tausende Besucher auf die Superlative der Oldtimer-Welt. Wir entdeckten tolle Autos und Millionäre am Rand des Nervenzusammenbruchs. Mehr

Im Gespräch: Physiker Tolan

„Der Fußball kann nicht flattern“

Die Bundesligaspieler sind verunsichert. Der erstmals einheitlich von allen Klubs verwendete Ligaball „Torfabrik“ soll unkontrollierbar flattern. Im Gespräch mit FAZ.NET widerspricht Physik-Professor Metin Tolan diesen Theorien. Mehr

Caster Semenya

Kommentar abgelehnt

Also doch eine Frau. Caster Semenya startet an diesem Sonntag wieder in Berlin. Dort wurde sie im vergangenen Jahr Weltmeisterin über 800 Meter. Es folgten entwürdige Erfahrungen. Mehr

Norbert Röttgen

Das Alphawölfchen

Kaum sind Männer wie Roland Koch oder Christian Wulff als Merkel-Nachfolger Geschichte, taucht aus dem Nebel der CDU-Krise einer auf, der nicht nur Machtwillen, sondern Instinkt hat: Norbert Röttgen. Er arbeitet auf eigene Rechnung. Mehr

BFH-Präsident Wolfgang Spindler

Freund der Bürger, Feind der Steuerprivilegien

Wolfgang Spindler, der Präsident des Bundesfinanzhofs, legt sich gelegentlich mit der Politik an: Auf Tagungen und Podien liest er Politikern auch schon mal die Leviten, wenn es um die Verworrenheit des Steuerrechts geht. „Weg mit den Ausnahmen!“ lautet sein Motto. Mehr

Keine Rücksicht auf große Namen

Der Bayern-Plan fordert Opfer

Der erfolgreich gestartete Meister hält an seinen neuen Prinzipien fest. Das Engagement des schmollenden Demichelis könnte schneller als erwartet zu Ende gehen. Van Gaal: „Wir werden noch besser spielen“ Mehr

Aus der Welt der Webcams

Und in Amsterdam fällt ein Glas um

Alle reden von Streetview. Dabei fotografiert Google nur Straßenzüge. Das Leben in seiner ganzen Pracht zeigen Webcams. Wie viele weltweit installiert sind, lässt sich kaum schätzen. Man weiß demzufolge auch nicht, wann man von einer gefilmt wird und wann nicht. Mehr

Skandal im Auktionshaus Drouot

Anklage gegen die Union der „Savoyards“

Viele Hehler, viele Diebe: Bisher richtet sich die Anklage im Skandal um das Pariser Auktionshaus Drouot nur gegen einzelne. Jetzt wird sie auf die gesamte Gruppe der Commissionnaires ausgeweitet. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

August 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 22 23 24 25 26