Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.4.2010

Artikel-Chronik

Öffentliches Bauen

Deutschlands lange Bauleitung

Die Stadt als Schlachtfeld wirtschaftlicher Interessen: Spitzenarchitekten und Stadtplaner und stritten in Essen über öffentlichs Baukultur - Auswege aus dem Dschungel der Interessenskonflikte dringend gesucht. Mehr

Trauerfeier für gefallene Bundeswehr-Soldaten

Guttenberg bittet Angehörige um Verzeihung

In einem bewegenden Gottesdienst wurde in Ingolstadt der vier gefallenen deutschen Soldaten gedacht. Der Tod werde auch in Zukunft Bundeswehr-Einsätze begleiten, sagte Verteidigungsminister Guttenberg: „nicht nur in Afghanistan“. Mehr

Bankenkrise und Vulkanausbruch

Island - das grollende Eiland

Auf den Ausbruch von Vulkanen sind die Isländer vorbereitet, auf den Zusammenbruch von Banken nicht. Binnen kurzem hat Island die Welt gleich zweimal erschüttert. Wie lebt es sich mit dem Tremor? Mehr

1:0 gegen Köln

Geromel reicht Bremen die Hand

Werder Bremen verteidigt Champions-League-Platz drei - dank eines Handspiels von Pedro Geromel in der Nachspielzeit. Frings verwandelt den fälligen Elfmeter. Mehr

Offene Immobilienfonds

Anleger leiden

Die Probleme amerikanischer Immobilienfonds bleiben auch auf dem deutschen Markt nicht ohne Spuren. Zwar dürfen offene Immobilienfonds per Gesetz nur wenig Risiken eingehen. Doch immun sind sie nicht. Mehr

Auf der Grenze: „Sin Nombre“

An und auf der Grenze - Cary Fukunagas Film „Sin Nombre“ Mehr

So war's beim Deutschen Filmpreis

Hormonrausch auf Mondsichel

Die Kanzlerin lächelte milde, Barbara Schöneberger schillerte, Sibel Kekilli konnte es nicht fassen, Bernd Eichinger war ungewohnt gerührt, und Michael Hanekes Film „Das weiße Band“ wurde mit zehn Lolas überschüttet. Mehr

Armenischer Genozid

Das Ende eines langen Anfangs

Der Dialog zwischen Armeniern und Türken über den armenischen Genozid scheint nicht möglich zu sein - doch Wissenschaftler beider Seiten beweisen das Gegenteil. Auch Türken wollen immer öfter die Wahrheit über den Völkermord erfahren. Mehr

Sektenchef Paul Schäfer

Gründer der „Colonia Dignidad“ gestorben

Der Gründer der berüchtigten „Colonia Dignidad“ in Chile, Paul Schäfer, ist tot. Er erlag im Alter von 88 Jahren in einem Gefängnishospital von Santiago einem Herzleiden. Während der Pinochet-Diktatur diente die Kolonie als Folterlager des Militärs. Mehr

1:0 gegen Hertha BSC

Westermann lässt Schalke vom Titel träumen

Heiko Westermann macht das Bundesliga-Finale noch einmal spannend. Die Champions-League-Qualifikation ist hingegen schon sicher für „Königsblau“. Für die Berliner schwindet dagegen nahezu jede Hoffnung, den Abstieg doch noch verhindern zu können. Mehr

Traveller 1 von Terratec

Es werde laut

Der Traveller 1 von Terratec ist ein kleiner putziger Apparat. Der aktive Lautsprecher ist ungefähr so groß wie drei aufeinandergestapelte iPhones. Man kann ihn an das Notebook oder andere Geräte mit Klinkenausgang stecken. Mehr

3:2 in Nürnberg

Dortmund gewinnt dank Barrios

Barrios in der 27., Barrios in der 62., und Barrios in der 78.Minute: Dortmunds Argentinier traf den 1. FC Nürnberg an empfindlichen Stellen. Die Gegentore von Frantz und Eigler reichten dem Club nicht. Mehr

3:0 gegen Hannover

Leverkusens Kießling macht den Unterschied

Hannover 96 versuchte es mit einer Unheilvermeidungsstrategie, hatte damit aber keinen Erfolg. Stattdessen gewann Leverkusen trotz schlechter Leistung drei Punkte. Kießling schoss zwei Tore. Mehr

3:3 im Derby

Mainz und Eintracht unterhaltsam

Das Duell zwischen Rheinhessen und Hessen sah zwei unterschiedlich Halbzeiten. Erst dominierten die Gäste, dann trumpften die Gastgeber auf. Bancé traf hüben zwei Mal, Meier drüben. Simak und Korkmaz ergänzten. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Kraft: Linkspartei wird unter fünf Prozent bleiben

SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft glaubt nicht an den Einzug der Linkspartei in den Landtag am 9. Mai. „Wir wollen, dass die Linkspartei unter fünf Prozent bleibt“, sagte sie der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Ähnlichkeiten ihres Wahlkampfstils mit dem von Kanzlerin Merkel wies sie zurück. Mehr

FDP-Parteitag

Lindner zum Generalsekretär gewählt

Christian Lindner ist auf dem FDP-Parteitag mit knapp 97 Prozent der Delegiertenstimmen zum Generalsekretär gewählt worden. Der stellvertretende Parteivorsitzende Pinkwart geißelte zuvor die deutschen Griechenland-Hilfen. Mehr

Hubble-Teleskop

Blick zurück ins Universum

Vor zwanzig Jahren, am 24. April 1990, startete die Raumfähre Discovery mit dem Weltraum-Teleskop Hubble an Bord. Die Bilder des immer noch wichtigsten Weltraum-Teleskops im optischen Bereich haben seither viele Betrachter fasziniert und das Verständnis der Geschichte des Universums vorangebracht. Mehr

Nigeria

Entführte Deutsche wieder frei

Eine Woche nach ihrer Entführung sind zwei im westafrikanischen Nigeria entführte Deutsche am Samstag wieder freigelassen worden. Es gehe ihnen den Umständen entsprechend gut, sagte Außenminister Westerwelle. Mehr

Britische Wahldebatten

Wut, Schweiß und Quoten

Die Fernsehdebatten um den britischen Wahlkampf ähneln zunehmend Beliebtheitswettbewerben. Das hat nun Premierminister Gordon Brown kritisiert und spielt damit auf die Selbstinszenierung seiner Konkurrenz an. Mehr

Claudio Pizarro

Vom Partykönig zum Musterprofi

Nur noch ein Treffer fehlt dem Bremer Claudio Pizarro, um Giovane Elber in der Rangliste der besten ausländischen Stürmer in der Bundesliga einzuholen. Gelegenheit dazu hat der Peruaner an diesem Samstag im Spiel gegen Köln. Mehr

Zweite Bundesliga

Paderborn bleibt drin - Duisburg auch

Mit der 2:3-Niederlage gegen den SC Paderborn hat der MSV Duisburg seine letzte theoretische Chance auf den Aufstieg verspielt. Die Gäste schafften damit ebenso den Klassenverbleib wie Aachen, das 2:2 gegen Fürth spielte. Mehr

Schwedische Traumhochzeit geplatzt

Prinzessin Madeleine trennt sich von „Wunsch-Schwiegersohn“

Die schwedische Prinzessin Madeleine hat ihre Verlobung gelöst. Die 27-Jährige und Jonas Bergström hätten sich dazu entschieden, getrennte Wege zu gehen, teilte das schwedische Königshaus mit. Mehr

Mercedes-Testwagen

Erlkönig rast in Unfallstelle: Ein Toter

Bei einem Unfall mit einem Testwagen von Mercedes-Benz ist auf der A 81 in der Nähe von Rottweil ein 26 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Testfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Mehr

FDP

Die liberale Dreierbande aus NRW

Der FDP-Parteitag in Köln wird von den Sorgen der Partei überschattet: Von der Wahl in Nordrhein-Westfalen hängt manches Projekt der Bundesregierung ab - und das Schicksal dreier liberaler Hoffnungsträger. Mehr

RMV-Fahrplan

Hinweise auf Verspätungen und Anschlüsse per Handy

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund erprobt mobiles Internet in den Bahnen. Fahrplaninformationen gibt es damit auf das Handy. Mehr

G-20-Finanzministertreffen

Mit der Bankenabgabe geht es nicht voran

Kein Wort von Bankenabgabe in der Abschlusserklärung: Bei ihrem Treffen in Washington fanden die G-20-Finanzminister und Notenbankchefs keine gemeinsame Linie. Wichtige Finanzmarktreformen drohen steckenzubleiben. Mehr

Deutscher Filmpreis

„Das weiße Band“ räumt ab

Michael Hanekes Drama „Das weiße Band“ hat den Deutschen Filmpreis in Gold gewonnen. Burghart Klaußner und Sibel Kekilli sind zu den besten deutschen Schauspielern gekürt worden. Insgesamt bekam „Das weiße Band“ zehn Preise. Mehr

Finanzhilfen der EU

Ein griechischer Albtraum

Griechenland steckt im Schuldensumpf, seine Wirtschaft ist nicht wettbewerbsfähig. Es droht eine Depression. Doch ein Austritt aus der Währungsunion könnte das Land wieder konkurrenzfähig machen. Holger Steltzner kommentiert. Mehr

Wall Street

Amerika gegen Goldman Sachs

Die amerikanische Börsenaufsicht verklagt die mächtigste Bank der Wall Street wegen Betrugs. Die Goldmänner wollen sich nicht beugen. Der Einsatz ist für beide Seiten hoch. Mehr

Im Gespräch: Offenbachs Oberbürgermeister

„Uns bleibt kein Raum mehr, uns zu entwickeln“

Dass der Verwaltungsgerichtshof den Bebauungsplan für Offenbachs Hafeninsel gekippt hat, will Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD) nicht kampflos hinnehmen. Er sieht sich mit Frankfurt im Bunde. Mehr

Hartmut Bobzin (neu übertragen): Der Koran

Der Mensch ist nicht aus Tesafilm gemacht

Hypertext vor der Zeit: Unter den religiösen Gründungstexten ist der Koran einer der schwierigsten – und kaum zu übersetzen. Drei neue Übertragungen wagen trotzdem den Versuch. Mehr

Amélie Nothomb: Der japanische Verlobte

Liebe in einem fremden Land

Im Alter von einundzwanzig Jahren ging Amélie Nothomb nach Japan und verliebte sich in einen Mann. Darüber hat sie einen wunderbar leichten autobiographischen Roman verfasst. Mehr

Nach Griechenlands Hilferuf

Analysten prophezeien Druck auf den Euro

Für einen kurzen Moment stieg der Wert des Euro im Devisenhandel. Doch die Fachleute urteilen, dass die Erholung der Gemeinschaftswährung nur vorübergehend ist. Unterdessen lockt das britische Pfund. Mehr

Art Brussels 2010

Kunst kommt keinesfalls von Ordnung

Bedingungslos jung: Die Messe für Gegenwartskunst Art Brussels trotzt der Vulkanasche und legt noch einmal kräftig zu. Mehr

Pianistische Offenbarung

Wie man in Musik verschwindet

Der berühmteste Geheimtipp der Musikwelt: Der Pianist Grigorij Sokolov wirft uns auf die großen Rätsel der Musik zurück. In Heidelberg gab er mit Schumann, Brahms und Bach eine faszinierende Probe seiner Kunst. Mehr

Gasabkommen mit Russland

Kiew zahlt den politischen Preis

Moskau gibt der Ukraine billiges Gas und macht dabei einen großen Gewinn: Die Schwarzmeerflotte bleibt bis ins Jahr 2042 auf der ukrainischen Krim stationiert. Das Ziel der Russen ist, Kiew dauerhaft fest an Moskau zu binden. Mehr

Umstrittene Folgen gestoppt

Mohammed ist kein Weihnachtsmann

Die Androhung von Gewalt vernichtet die Meinungsfreiheit: Zwei Folgen von „South Park“, die den Propheten angeblich im Bärenfell zeigen, werden nicht mehr ausgestrahlt, Mehr

Deutscher Filmpreis

Ehre dem, der gewinnt!

Er ist der Spiritus Rector des deutschen Films. Gestern abend hat der Produzent Bernd Eichinger die Ehrenauszeichnung des Deutschen Filmpreises erhalten. Eine Laudatio von Senta Berger und Günther Rohrbach. Mehr

Wohnbebauung auf der Hafeninsel

Frankfurt steht Offenbach zur Seite

Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) will eine Wohnbebauung auf der Hafeninsel möglich machen. Unterdessen sind die Kläger kooperationsbereit. Mehr

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic

Den Druck auf das Team verteilen

Andrea Petkovic ist an diesem Wochenende die Spitzenkraft im deutschen Fed-Cup-Team, das im Relegationsspiel gegen Frankreich antreten muss. Schlagfertig zeigt sich die Darmstädterin nicht nur beim Tennisspiel. Mehr

Schwarz-grüne Gedankenspiele

Gegen Rüttgers regieren?

Da Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen weit entfernt ist von einer sicheren Mehrheit, bieten sich nun die Grünen an, Rüttgers das Amt des Ministerpräsidenten zu retten - dann hätten sie wieder einen Fuß in der Bundespolitik. Mehr

Günter Grass

Der Vergangenheitsbewältigungsexporteur

Günter Grass fordert in Istanbul, die Türkei müsse die Verbrechen an den Armeniern beim Namen nennen. Die Antwort darauf ist erstaunlich: eine sachliche Debatte. Mehr

2:0 in Bochum

Stuttgarts Serie hält

Nach dem verdienten 2:0-Sieg beim VfL Bochum nimmt der VfB Stuttgart nun sogar die Champions League ins Visier. Dagegen wird die Lage für die völlig enttäuschenden Bochumer im Abstiegskampf immer prekärer. Mehr

FDP-Bundesparteitag

Etwas einfacher, etwas gerechter

In Köln hat der Bundesparteitag der FDP begonnen. Dort will die Partei ihr Steuersenkungsprogramm an die Wirklichkeit anpassen - möglichst ohne viel Diskussion. Denn nichts wirkt demotivierender auf die Wähler als eine zerstrittene Partei. Mehr

Eintracht Frankfurt

Hallo, Herr Nachbar

Das Spiel der Eintracht gegen Mainz 05 ist gewissermaßen ein Duell unter Nachbarn. Zwei Vereine, die einiges gemeinsam haben, aber dennoch verschieden sind - ein Vergleich. Mehr

Griechenland-Hilfen

Deutschland muss am meisten beisteuern

Da die Euro-Staaten Konditionen und Summe der Griechenland-Hilfen schon festgelegt haben, wird die EU zügig handeln können. Aber wer zahlt wieviel? Wie stark trifft es Deutschland? Und wie genau geht das Prozedere jetzt weiter? Ein Überblick. Mehr

Griechenland-Hilfen

Ökonomen sehen Verstoß gegen Maastricht-Vertrag

Griechenland ruft um Hilfe, Europa und der IWF gewähren sie. Ökonomen sehen darin einen klaren Verstoß gegen den Vertrag von Maastricht. Der Sachverständige Christoph Schmidt sagte der F.A.Z., die selbst gesetzten Regeln würden ganz „offensichtlich umgangen“ - mit verheerenden Folgen. Mehr

Gastbeitrag

Solidarität bewährt sich in der Solidität

In der „Nichtbeistandsklausel“ des Maastrichter Vertrages steht, dass ein Land der Währungsunion nicht für ein anderes einspringen soll. Eine Umgehung führe zur ernsthaften Gefährdung des Euro, schreiben die FDP-Vertreter Frank Schäffler, Wolfgang Gerhardt und Burkhard Hirsch in einem F.A.Z.-Gastbeitrag. Mehr

Strizz

Dichter für die Front!

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Art Cologne 2010

Informel, so weit das Auge reicht am Rhein

Die Art Cologne, Kölns gute alte Messe für Moderne und Gegenwartskunst, hat sich wieder vorne etabliert. Jetzt heißt es, Ausdauer zu beweisen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

April 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 24 25 26 27 28 29 30 01 02