Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 23.4.2010

Artikel-Chronik

Zweite Bundesliga

Aufstiegsparty vertagt

Wer sich zu früh freut: Der 1. FC Kaiserslautern hatte die Aufstiegsfeier schon geplant - und muss sie nach der 0:1-Niederlage gegen Hansa Rostock aufschieben. Die Pfälzer hatten offenbar ihrem Vorstandsvorsitzenden nicht richtig zugehört. Mehr

Eishockey

Matchball für die Scorpions

Mit dem 3:2 nach Verlängerung bei den Augsburger Panthern siegten die Hannover Scorpions auch im zweiten Playoff-Finale. „Die Jungs haben einen richtigen Charakter und das Gespür für den Sieg“, lobte Trainer Zach. Mehr

Bieterfrist abgelaufen

Finanzinvestor Triton bietet für Karstadt

Die Rettung der insolventen Kaufhausgruppe rückt näher. Der deutsch-skandinavische Finanzinvestor sei an einer Übernahme interessiert. Insolvenzverwalter Görg betätigte den Eingang einer Offerte, ohne freilich Namen zu nennen. Mehr

Gesunkene Öl-Plattform

Schwerer Betriebsunfall erschüttert BP

Der Untergang der „Deepwater Horizon“ könnte teuer für den Ölkonzern BP werden. Den Aktienkurs des Plattformbetreibers Transocean hat das Unglück allerdings kaum belastet. Mehr

Kommentar

Die Lehre leidet

An der Kürzung des Gesamt-Etats im nächsten Jahr führt angesichts der bedrückenden Haushaltslage kein Weg vorbei. Wie aber das verteilt wird, was es noch zu verteilen gibt, darüber ist das letzte Wort hoffentlich noch nicht gesprochen. Mehr

Hessische Sparpläne

Warnung vor „Hungertod“ der Hochschulen

Studenten und Unternehmer kritisieren die geplanten Kürzungen der Landesregierung. Für die nächsten Wochen wurden Protestaktionen angekündigt. Mehr

LaShawn Merritt

Vom Leichtathletikstar zur Witzfigur

LaShawn Merritt hat ein Penis-Vergrößerungsmittel eingenommen. Das Produkt steigert nicht nur die Libido, es steht auch auf der Liste der verbotenen Substanzen. Dem 400-Meter-Läufer droht als Ersttäter eine zweijährige Dopingsperre. Mehr

Tschernobyl in Österreich

Stell dir vor, es ist GAU!

Ein Kraftwerk explodiert, eine Wolke zieht über das Land, es regnet: Andreas Prochaskas Film „Der erste Tag“ ist ein mutiges Werk über die Folgen eines Super-GAUs. Auf eine Erlösung wartet man heute zur besten Sendezeit vergeblich. Mehr

Missbrauchsfälle

Kein Tribunal am runden Tisch

Manche hätten aus dem runden Tisch „Kindesmissbrauch“ gern ein Tribunal nur über bestimmte kirchliche oder reformpädagogische Einrichtungen gemacht. Das aber hätte das Wegsehen, Vertuschen und Verharmlosen an anderen Stellen verlängert. Mehr

Literatur und Vulkanismus

Island ruft heute nicht an

Still und klar ruht der See, während in der Ferne die Erde grollt: In seinem großen Roman „Stechlin“ erfand Theodor Fontane ein veritables Vulkan-Fernmeldesystem. Ein Testbesuch am See von David Wagner. Mehr

Kommentar zum Untergang

Der Betriebsunfall

Das Unglück der untergegangen Öl-Plattform „Deepwater Horizon“ bringt den Konzern BP unter Erklärungsdruck: Gehen die milliardenschweren Sparprogramme auf Kosten der Sicherheit? Mehr

Ich & Ich

So echt wie Kunstkäse

So porentief rein und keimfrei wie in der Waschmittelwerbung mit Klementine klingt es zeitweise, als die Band Ich &Ich zu Gast in der Frankfurter Festhalle ist. Mehr

Runder Tisch Missbrauch

„Verantwortung verjährt nicht“

Nach der ersten Sitzung des runden Tisches „Kindesmissbrauch“ warnt Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) davor, das Strafrecht überzubewerten. Familienministerin Schröder fordert, staatliche Förderung an Maßnahmen zur Prävention zu knüpfen. Mehr

Börsen

Optimismus der Anleger birgt kurzfristige Korrekturgefahr

Noch bewegen sich die wichtigen Aktienindizes in Europa und Amerika nahe an ihren Jahreshochs. Doch der Optimismus unter den Anlegern hat stark zugenommen. Einige Marktstimmungsindikatoren haben dadurch bereits Verkaufssignale generiert. Mehr

Runder Tisch Missbrauch

Christine Bergmann - eine Frau der leisen Töne

Schon zu einer Zeit, als Kanzler Schröder ihr Ressort als „Gedöns“ abqualifizierte, verantwortete die damalige Familienministerin Projekte zum Schutz vor sexueller Ausbeutung. Als Beauftragte der Bundesregierung wird die sozialdemokratische Protestantin weiter der Tugend leiser Tönen vertrauen. Mehr

Verlorene Zertifikate

Richter entscheiden gegen Lehman-Anleger

Das Oberlandesgericht Hamburg weist die Klagen gegen die Haspa ab. Der unterlegene Hamburger Anwalt der Betroffenen hofft nun auf den Bundesgerichtshof. Der sei nämlich verbraucherfreundlicher. Mehr

VfB Stuttgart

Das neue Werben um Cacau

In der nächsten Woche soll das Thema Cacau vom Tisch sein. Bis dahin muss der VfB Stuttgart, der diesen Freitag beim VfL Bochum antritt, auf das Jawort des Nationalstürmers warten - und sich mit anderen Umbauarbeiten beschäftigen. Mehr

Schuldenkrise

Griechenland bittet EU und IWF um Hilfe

Der griechische Ministerpräsident Georgios Papandreou wählte dramatische Worte: Er sehe sein Land am Beginn einer neuen Odyssee, sagte er, als er verkündete, EU und IWF offiziell um Hilfe zu bitten. Am Markt allerdings ist die Ankündigung bereits jetzt weitgehend verpufft. Mehr

Regierungskoalition in Deutschland

Kritik an Griechenlands Hilferuf

In der deutschen Regierungskoalition gibt es erhebliche Bedenken gegen die Griechenlandhilfen. Die deutlichste Kritik kommt aus der FDP. Trotzdem bezweifeln die wenigsten, dass am Ende eine Mehrheit stehen wird. Mehr

Marktbericht

Dax legt deutlich zu

Der griechische Antrag auf Finanzhilfe hat die Anleger am Freitag aufatmen lassen. Robuste Quartalsberichte sowie ein unerwartet starker Anstieg des ifo-Geschäftsklimaindex trieben die Kurse zusätzlich. Der Dax schloss 1,5 Prozent fester bei 6259,53 Zählern. Mehr

Anleihen

Bei Staatspleiten drohen Gläubigern herbe Verluste

Die Renditeaufschläge für griechische Staatsanleihen signalisieren die Gefahr einer Staatspleite. Sollte es dazu kommen, drohen Anleihengläubigern trotz IWF-Hilfe hohe Verluste. Zumindest war das bei früheren Staatspleiten so. Mehr

Chapeau & Attaque

Messis Künstlerpause, Ribérys Ungeschick

Manche Leute glauben, dass Ribérys Foul in der Champions League ein Versehen war. Dieser hässliche Tritt? Dagegen ist Messi auf die Erde zurückgekehrt, den Mailändern sei Dank. Attaque & Chapeau, die Bilanz der Fußball-Woche. Mehr

Fußball-WM in Südafrika

Hehre Gedanken und segensreiche Absichten

Noch sieben Wochen bis zur Fußball-Weltmeisterschaft. Doch beim Unternehmen WM geht der Sport beinahe unter. Fifa-Präsident Joseph Blatter befasst sich am liebsten mit seinem afrikanischen Vermächtnis. Mehr

Warten auf Katla

Fabelwesen in der realen Welt? Was Astrid Lindgren im Jahr 1973 in einem Kinderbuch als feuerspeienden Drachen beschrieb, schürt nun die Angst der Wissenschaftler: Der Vulkan Katla schläft nur. Mehr

Saison eröffnet

Spargel in diesem Jahr besonders zart

Der strenge Winter hat dem Spargel nicht geschadet - im Gegenteil. Experten sagen bei der Saisoneröffnung am Freitag ein besonders zartes Gemüse voraus. Mehr

Regierungskrise

Belgische Grenzen

Belgien zerbricht an einem Sprachenstreit, die Ausgleichspolitik ist an ihre Grenzen geraten. Anfang Juli übernimmt das Land den Ratsvorsitz der Europäischen Union. Wie kann ein zerstrittenes Land die europäischen Partner zur Einigkeit anhalten? Mehr

Zum Tod von Alice Miller

Misshandlung überall

Wer sein frühes Leid bestreitet, flieht nur vor ihm: Die Psychoanalytikerin Alice Miller kehrte ihrer Zunft den Rücken und landete als Kindheitsforscherin mit ihren Büchen Welterfolge. Nachruf auf eine Frau von ungewöhnlicher Antriebskraft. Mehr

Kolumne

Der Problemlöser

Klonk hatte schon in der Schule besonderes Interesse für naturwissenschaftliche Fächer gezeigt. Die logische Folge: Er wurde Ingenieur. Seine berufliche Sternstunde erlebte Klonk, als er sich eine Verbesserung eines chipgesteuerten Verschlusssystems für Kühlschränke patentieren ließ. Mehr

Verbraucher-Service

Beim Strom lässt sich kräftig sparen

Auch zwölf Jahre nach der Liberalisierung der Strommärkte scheuen viele den Wechsel zu einem anderen Lieferanten. Dabei lassen sich dadurch bisweilen Hunderte Euro im Jahr sparen. Mehr

„Vincent will meer“ von Ralf Huettner

Freuden der Reise

Nicht ungemein inspiriert, aber immer einigermaßen kurzweilig: Nur die Witze über Behinderte sind manchmal etwas vordergründig in „Vincent will meer“, einer ansonsten stillen Road-Movie-Komödie, der glücklicherweise aller Betroffenheitskitsch fehlt. Mehr

Staatstheater

Wiesbadens Bürger auf der Opernbühne

Mit professioneller Unterstützung wollen etwa 220 Wiesbadener eine Oper komponieren und auf die Bühne im Staatstheater bringen. Premiere ist im Sommer 2011. Mehr

Rücktritt von Bischof Mixa

„Dieses Kapitel ist noch nicht abgeschlossen“

Ungeachtet des Rücktrittsgesuchs des Augsburger Bischofs dringt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken auf eine umfassende Aufklärung der Prügel- und Untreuevorwürfe. Die Reformbewegung „Wir sind Kirche“ appelliert an den Vatikan, in der Causa Mixa rasch über das Rücktrittsgesuch zu entscheiden. Mehr

Bohrinsel gesunken

Kampf gegen den Ölteppich im Golf von Mexiko

Nach dem Sinken einer Bohrinsel hat sich ein 16 Quadratkilometer großer Ölteppich um die Unglückstelle ausgebreitet. Ob Öl aus der Quelle am Meeresboden ausströmt oder ob die Verschmutzung auf Öl der Plattform zurückgeht, war zunächst nicht klar. Mehr

Nato-Außenminister in Tallin

Alle Augen auf Russland

Außenminister Westerwelle will den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland. Bei ihrem Treffen in Tallinn zeigte sich die Nato offen für nukleare Abrüstung - wenn Moskau mitzieht. Doch dafür gibt es keine Anzeichen. Mehr

Studienfinanzierung

Es geht nicht ohne die Eltern

Früher trugen die Eltern meist allein die finanzielle Last, wenn ihre Kinder studierten. Auch heute übernehmen sie noch immer den Großteil der Studienfinanzierung. Erstmals ist ihr Anteil nun zurückgegangen, unabhängiger sind die Studenten dadurch aber nicht geworden. Mehr

CD der Woche: Madsen

Die beste Zeit in ihrem Leben

Bisher kannten wir den Familienbetrieb von Madsen als zornige junge Männer. Auf ihrem neuen Album zeigen sie neben Wut den Mut zum Experiment und zur Opulenz. Mehr

Anonyme Schmähkritik

Außer sich über seine Konkurrenz

Ruf verspielt: Bei Amazon miese Kritiken gegen konkurrierende Autoren zu schreiben, ist nicht die feine englische Art. Genau das hat der weltbekannte Russland-Spezialist Orlando Figes jetzt gestanden. Mehr

Rohstoffe

Kautschuk ist sehr teuer geworden

Der Preis von Kautschuk ist in den vergangenen Monaten an der Tokyo Commodity Exchange nach einem Einbruch während der Krise explodiert und liegt auf Rekordniveau. Treibt der Ölpreis, während der Markt für Naturkautschuk gut versorgt ist? Mehr

Immokasse

Delius neuer Geschäftsführer

Lutz Delius verstärkt ab sofort die Geschäftsführung des Finanzdienstleisters Immokasse und betreut die Ressorts Vertrieb, Marketing und PR. Er kommt von der Unternehmensberatung Delius Capital. Mehr

Hamburg

Jugendliche nach Wurf-Attacke gefasst

Nach der lebensgefährlichen Wurf-Attacke auf ein fahrendes Auto bei Hamburg hat die Polizei zwei Jugendliche festgenommen. Sie werden verdächtigt, einen mit Bauschutt gefüllten Eimer von einer Autobahnbrücke auf einen Wagen geworfen zu haben. Mehr

Hanna Lemke: Gesichertes

Verbrannte Schmetterlinge

Gegenstück zu Judith Hermann: In ihrem Debüt „Gesichertes“ erzählt die 1981 in Wuppertal geborene Autorin Hanna Lemke Geschichten aus der Großstadt. Mehr

Nena in der Festhalle

Lieder für ein ganzes Leben

Noch immer unbekümmert und fröhlich: Nena singt und tanzt in der Frankfurter Festhalle vor einem begeisterten Publikum, das am liebsten die Hits von einst hört. Mehr

Thailand

Aufrufe zum Gewaltverzicht an die Parteien

Nach den Angriffen mit Granatwerfern haben die UN die oppositionellen Rothemden und das Regierungslager zu einem Gewaltverzicht aufgerufen. Das Auswärtige Amt veröffentlichte einen verschärften Sicherheitshinweis. Mehr

Top Level Domains

Neue Adress-Endungen fürs Web

Die Navigation im Internet soll durch neue Adress-Endungen erleichtert werden. Die Internetverwaltung Icann plant ganze Wörter wie Produkt- oder Städtenamen hinter dem Punkt zu erlauben. Unternehmen halten sich noch zurück. Mehr

Attaque

Franck Ribéry: Fußtritt nach Fehltritt

Manche Leute glauben, dass Franck Ribérys Foul in der Champions League ein Versehen war. Es mag ein weiterer Zufall sein, dass Ribérys privaten Probleme kurz zuvor bekannt wurden. Es könnte aber auch einen Zusammenhang geben. Mehr

Chapeau

Lionel Messi, wo denn?

Lionel Messi ist im Halbfinalhinspiel der Champions League in Mailand auf die Erde zurückgekehrt. Vom Mensch gewordenen Play-Station-Artisten Messi war nichts Extraterrestrisches zu sehen. Wie konnte das nur geschehen? Mehr

Urteil

Rückschlag für geschädigte Lehman-Anleger

Gut eineinhalb Jahre nach der Lehman-Pleite sind die Chancen zahlreicher Anleger auf eine Entschädigung gesunken. Ein Gericht in Hamburg hat in zwei Berufungsverfahren Schadenersatzurteile für wertlose Lehman-Zertifikate gegen die Hamburger Sparkasse aufgehoben. Mehr

Kein Urteil in Abwesenheit

Polanskis Auslieferung rückt näher

Abermals ist ein Antrag Roman Polanskis auf eine Verurteilung in Abwesenheit von einem amerikanischen Berufungsgericht abgelehnt worden. Damit steht einer Auslieferung des Regisseurs, der in der Schweiz unter Arrest steht, nichts mehr im Wege. Mehr

Gastbeitrag

Fruchtbares Zusammenspiel

Weder Motor noch Bremser: Das Bundesverfassungsgericht trägt eine zentrale Verantwortung für die europäische Integration - und sichert zugleich die staatliche Identität, wie das Grundgesetz es verlangt. In seinem Urteil zum Vertrag von Lissabon spricht es deshalb von „Integrationsverantwortung“. Mehr

Fortsetzung von der vorherigen Seite

Plötzlich kennt man ihn als Vater

Zumindest der Senior würde das tatsächlich auch heute noch Wort für Wort unterschreiben. Es gehe nicht um Fanatismus, sondern um Standpunkte - in der Kunst wie in der Politik, und der Begriff "Standpunkt" erscheine ihm sogar noch zu schwach. Mehr

Kolumne „Esspapier“

Nicht vom Fernseh-Mittelmaß eingelullt

Dieses Buch ist eine Art Befreiung für echte „Foodies“. Kein Wort in ihm von „schnell“ und „einfach“ - keine Kompromisse. Entspannt wird gezeigt, auf welch hohem Niveau sich heute hervorragende Praktiker bewegen. Mehr

Kirchner-Ausstellung im Städel

Ein Mann mit Nerven für das Neue

Rückblick mit Potential für die Zukunft: Die erste Retrospektive für Ernst Ludwig Kirchner seit dreißig Jahren führt im Frankfurt Städel ein einmaliges Panorama von Werken zusammen. Mehr

Fernsehduell in Großbritannien

Premierminister Brown holt auf

Im zweiten Fernsehduell konnte Premierminister Brown punkten. Liberaldemokrat Clegg schaffte es nicht, seinen Überraschungserfolg von vergangener Woche zu wiederholen. Der Schwerpunkt lag dieses Mal auf außenpolitischen Themen. Mehr

Parteitag

Störenfried FDP

Auf ihrem Parteitag wird sich die FDP am Wochenende in Köln Mut zusprechen. Den Liberalen pfeift ein eisiger Wind entgegen. Daran ist die Partei nicht schuldlos. Mehr

"Atomkraft" oder "Kernkraft"?

Der Kampf um die Wörter

SPD und Grüne rufen für Samstag zu einer Demonstration vor dem Atomkraftwerk Biblis auf. Oder vor dem Kernkraftwerk Biblis? Wie im Wirtschaftsleben mit Wörtern Politik gemacht wird. Mehr

Mark Twain: Sommerwogen

Solch ein Kriminalfall ist nur etwas für Knallköpfe

Durch dick und dünn: Auch hundert Jahre nach seinem Tod ist Mark Twain immer noch für Überraschungen gut. In Neuerscheinungen begegnet er uns als Hawaii- Reisender und Verbrecherjäger, als Zwillingsforscher und großer Liebender. Mehr

Opel Meriva

Mit verstärktem Anspruch auf Kompetenz

Eine Million Meriva hat Opel bisher verkauft. Nun bringen die Rüsselsheimer die zweite Generation heraus. Auch sie soll Marktführer bei den Minivans bleiben. Dies könnte gelingen, wie eine erste Probefahrt gezeigt hat. Mehr

Schlechte Sicht

Flughafen in Reykjavik geschlossen

Während sich der Luftverkehr in Europa weitgehend wieder normalisiert hat, mussten die Behörden im isländischen Reykjavik am Freitag alle Starts und Landungen auf dem internationalen Flugplatz Keflavik absagen. Der Wind hat sich gedreht. Mehr

Afghanistans Wirtschaft

Die Taliban zahlen besser als die Armee

Mit Monatsgehältern von 300 Dollar gehören die Aufständischen zu den attraktivsten Arbeitgebern in Afghanistan - noch. Das Land hofft auf neue Jobs in der Landwirtschaft und im Bergbau. Es gibt einige Chancen für die wirtschaftliche Entwicklung. Mehr

Elisabeth Badinter: Der Infant von Parma oder Die Ohnmacht der Erziehung

Nicht ohne meine Reliquien!

Ein Fürst der Aufklärung hätte aus ihm werden sollen, doch es kam ganz anders: Elisabeth Badinter beschwört am Beispiel des jungen Herzogs von Parma die Grenzen der Erziehung. Mehr

Jean-Henri Fabre: Erinnerungen eines Insektenforschers

Welch feiner Chirurg die Grabwespe ist!

Ganz nah am fliegenden und krabbelnden Leben, doch auch mit kühler Methode: Der erste Band einer vollständigen Ausgabe von Jean-Henri Fabres „Erinnerungen eines Insektenforschers“ liegt vor. Mehr

Alexandra Tacke : Depressive DandysRuth Sprenger: Die hohe Kunst der Herrenkleidermacher

Bei aller Liebe zum Schrecklichen steht doch fest: Mein Anzug sitzt besser als deiner

Geschmackselite oder reiche Proleten? Zwei Bände feiern die Auferstehung des Dandys in der Pop-Moderne und schauen im Atelier der Herrenkleidermacher vorbei. Mehr

Ingeborg Bachmann: Kriegstagebuch. Mit Briefen von Jack Hamesh an Ingeborg Bachmann

Der schönste Sommer meines Lebens

Das Kriegsende hat die Achtzehnjährige nicht als Katastrophe erlebt, sondern als Befreiung: Erstmals liegen Ingeborg Bachmanns „Kriegstagebuch“ und Jack Hameshs Briefe an sie als Buch vor. Mehr

Hubert Wolf (Hrsg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1701-1813.

Das Geheimnis kann gelüftet werden

Schon vor der allgemeinen Öffnung des Inquisitionsarchiv hatte sich Hubert Wolf mit Hilfe des heutigen Papstes Zugang zu den Akten der kirchlichen Bücherzensur verschafft. Mehr

Deutsch-Türkische Welten

Merhaba oder doch lieber Hallo

Die Eltern Cakmak leben in ihrer türkischen Heimat, ihre beiden Töchter in Deutschland. Der Kontakt zwischen Izmir und Münster ist eng. Die Rentner sind stolz darauf, was ihre Kinder erreicht haben. Mehr

Gewalt von Fußballfans

„Die größte Chance haben die Vereine“

Politik, Fußball und Polizei diskutieren in Berlin über die zunehmende Gewalt rund um Fußballstadien. Der Fansozialarbeiter Michael Gabriel sitzt am Runden Tisch. Im FAZ.NET-Interview spricht er über die Verantwortung von Ultras, Polizei und Vereinen. Mehr

Belgien

Regierung könnte doch im Amt bleiben

Regierungschaos in Belgien: Nachdem die flämischen Liberalen die Regierungskoalition am Donnerstag überraschend verlassen hatten, kündigten sie nun an, die Regierung möglicherweise doch fortsetzen zu wollen. Mehr

Konjunkturbarometer

„Wirtschaft schaltet einen Gang höher“

In den Chefetagen der deutschen Wirtschaft verbreitet sich weiter Zuversicht. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im April überraschend deutlich und erreichte den höchsten Stand seit fast zwei Jahren. Mehr

Vorwurf der Korruption

Ärzten und Apothekern drohen Strafverfahren

Niedergelassene Ärzte werden von Pharmaunternehmen und Apothekern umworben, weil sie von deren Verschreibungen abhängig sind. Jetzt hat ein Gericht entschieden, dass sich die Mediziner strafbar machen können, wenn sie Zuwendungen annehmen. Mehr

Mixa in Urlaub

Reden über den Zölibat

Bischof Mixas Unterscheidung zwischen Gewalt und „der einen oder anderen Watsch'n“ wollte am Ende keiner mehr hören. Der Charme verweigerter Zeitgenossenschaft scheint zu verblassen. Jetzt könnte das freie Reden über den Zölibat beginnen. Mehr

Thailand

Explosionen im Geschäftsviertel

In Bangkok stehen Sicherheitskräfte und Demonstranten einander in festen Stellungen gegenüber. Jederzeit kann die Situation eskalieren. Aber auch eine Verständigung wird nicht ausgeschlossen. Mehr

Schach-WM

Der Brass auf den Neinsager

Topalow gegen Anand: Vor dem WM-Kampf im Schach in Sofia macht der bulgarische Herausforderer Stimmung gegen den indischen Titelinhaber. Das Nervenspiel hat begonnen, persönliche Angriffe sind an der Tagesordnung, Streit um die Regeln sowieso. Mehr

Offenbach

VGH stoppt Wohnbebauung auf Hafeninsel

Die Verwaltungsrichter verwerfen den Bebauungsplan für das Offenbacher Großprojekt. Das Schallschutzkonzept halten sie für unzureichend. Mehr

Kommentar

Kein gutes Signal

Dass sich die Kasseler Richter bei ihrem Urteil zur geplanten Wohnbebauung auf der Hafeninsel so gänzlich auf die Argumentation der Osthafenanrainer eingelassen haben, deutet auf eine unzureichende Abwägung der Interessen hin. Mehr

Europa-League-Halbfinale

HSV mit viel Ballbesitz, aber wenig Ideen

Der Hamburger SV ist im Hinspiel des Europa-League-Halbfinales gegen den FC Fulham nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Nach dieser Vorstellung scheint das eigene Stadion, in dem am 12. Mai das Finale ausgetragen wird, kein Vorteil für die Hamburger. Mehr

Kampf um die Achttausender

Duell über den Wolken

Im Himalaja ist gerade Endrunde in einem Wettkampf, der vor zehn Jahren begann. Drei Bergsteigerinnen wollen wie einst Reinhold Messner alle Achttausender bezwingen. Das hat bisher noch keine Frau geschafft. Für zwei von ihnen ist es ein Lebenstraum, für die andere nur „ein Job“. Mehr

„Space Plane“

Pentagon schießt eigene Raumfähre ins All

Die amerikanische Luftwaffe hat erstmals eine eigene Raumfähre in den Weltraum geschossen. Das unbemannte „Space Plane“ kann neun Monate im All bleiben. Wann es wieder zur Erde zurückkehrt, hielt das Pentagon geheim. Mehr

Vulkanasche aus Island

Der Wolke hinterhergeschaut

Die Aschewolke hat sich verzogen, doch welche Erkenntnisse bleiben bei uns haften? Die Folgen des Vulkanausbruchs auf Island zeigten vor allem: Sicherheit ist ein öffentliches Gut und muss das auch bleiben. Und Sicherheit hat ihren Preis. Mehr

Eintracht Frankfurt

Brasilianische Unglücksmomente

Chris und Caio werden der Eintracht wohl fehlen, wenn es an diesem Samstag gegen den Ligarivalen FSV Mainz 05 geht. Mehr

Konsum in der Krise

Griechen kaufen weniger deutsch

Deutsche Urlauber sehen keinen Zusammenhang zwischen der griechischen Schuldenkrise und ihrem Urlaub im Süden. Die Griechen sind anders gestrickt. Ein Boykottaufruf verpufft zwar, hinterlässt aber in der Bevölkerung eine antideutsche Stimmung. Autohersteller sind stark betroffen. Mehr

Bundeskartellamt

Ebay darf Verkäufer zur Paypal-Nutzung zwingen

Die Kartellwächter haben dem Internetauktionshaus Ebay grünes Licht erteilt, Kleinanbieter zu verpflichten, den konzerneigenen Bezahldienst Paypal zu verwenden. Es werde kein formelles Verfahren gegen Ebay geben. Ob Ebay den Markt beherrsche, bleibe aber ungeklärt. Mehr

Grundsatzrede

Obama warnt vor Wiederholung der Finanzkrise

Barack Obama macht Druck. In einer Rede nahe der Wall Street setzt er sich für eine strengere Finanzaufsicht ein und ruft die Branche auf, die Reformbemühungen nicht zu bekämpfen. Im Kongress stoßen die Demokraten auf Widerstand der Republikaner. Mehr

Übernahme des Arriva-Konzerns

Einkaufen für Europa

Noch vor einigen Monate hatte sich Bahnchef Rüdiger Grube vor allem eins vorgenommen: die Konsolidierung des Konzerns. Nun bietet die Bahn 2,8 Milliarden Euro für die britische Arriva. Das Sparprogramm soll nicht darunter leiden. Mehr

Bischof Mixas Rücktritt

Auf verlorenem Posten

Nun hat es auch Walter Mixa selbst eingesehen: Der Rücktritt ist unvermeidlich. Denn nach den „Watsch'n“ und „unklaren finanztechnischen Zuordnungen“ hätte ihn bald seine ganze Vergangenheit eingeholt. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Geld- und fiskalpolitische Wirtschaftswunder

Hohe Erwartungen an die Bilanzsaison sind leicht zu enttäuschen. Die gute Stimmung und allgemeiner Optimismus halten sich allerdings wacker, weil Branchen wie die Automobilindustrie immer noch von massiven Subventionen auf Pump profitieren. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax auf Erholungskurs

Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag nach positiven Vorgaben aus den Vereinigten Staaten und positiv interpretierten Quartalsberichten mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Die kräftigsten Gewinne im Dax verbuchten nach überraschend vorgelegten Zahlen die Aktien von Adidas. Mehr

Medienschau

Microsoft steigert Gewinn um 35 Prozent

Adidas erhöht Gewinnprognose, Volvo mit Quartalsgewinn, HeidelDruck nach tiefrotem Jahr zweckoptimistisch, Dräger zuversichtlich, L'Oreal steigert Umsatz um 8 Prozent, Akzo Nobel wächst leicht, Ericsson: Deutlicher Gewinnrückgang, STMicroelectronics kehrt in Gewinnzone zurück, Amazon enttäuscht mit Ausblick, American Express profitiert von Basiseffekt, Salzgitter sieht Gewinnziel auf der Kippe,Presse: ArcelorMittal plant Milliarden-Joint-Venture in Indien, Rehn: Hilfsersuchen Griechenlands wahrscheinlich, Deutsches Bauhauptgewerbe: Auftragsplus, Japan: Gesamtwirtschaftliche Aktivität sinkt Mehr

Gefäßverengungen

Eine prekäre Stelle im Netz

Was tun, wenn ein Engpass in der Halsschlagader droht: Operieren lassen oder Medikamente schlucken? Ein Debatte ist im Gange und eine neue Studie scheint für die Pillen zu sprechen. Mehr

Thomas Middelhoff

Wenn das Lächeln gefriert

Der einst so gute Ruf des „Magiers“ Thomas Middelhoff ist ruiniert. Inzwischen wird er stattdessen als „Deutschlands gierigster Manager“ tituliert. Vielleicht ist er am Ende trotzdem noch arm geworden. Ein Porträt. Mehr

Frühjahrsauktionen

Willkommen zurück, o Stille der Schattenwelt!

Beim Auktionshaus Koller avancierte ein Stillleben von Abraham Mignon zum Spitzenlos. Bisher war das Gemälde nur von Fotografien bekannt. Der Nachbericht aus Zürich. Mehr

Vergütung von Ingenieuren

Die Lücke, die sich lohnt

Es ist verwunderlich, wie unerschütterlich der Arbeitsmarkt für Ingenieure auf die Krise reagiert hat. Der Ingenieurmangel ist weiterhin hoch aktuell. Deshalb streichen Ingenieure nach wie vor überdurchschnittliche Jahresgehälter ein. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

April 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 23 24 25 26 27 28 29 30 01