Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 17.4.2010

Artikel-Chronik

Linkspartei

„Märtyrer, Mobbing, Hetze“!

Die Wahl eines neues Landesvorstandes der bayerischen Linkspartei wird zum Lackmustest für den designierten Lafontaine-Nachfolger Klaus Ernst. Drei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen spitzt sich dort die Auseinandersetzung über die Linkspartei zu. Mehr

Verdächtigt

John Paulson, der Fondschef

Wenn John Alfred Paulson (nicht zu verwechseln mit dem Ex-Goldman-Chef und späteren Finanzminister Hank Paulson) für etwas bekannt war, dann dafür, dass er von amerikanischen Wohnimmobilien nicht viel hielt. Mehr

Verdächtigt

Der fabelhafte „Fab“ Tourre

Sie nannten ihn den „fabelhaften Fab“. Fotos von ihm kursieren nicht öffentlich. Nicht einmal auf seiner Webseite im Businessnetzwerk Linkedin verrät Fabrice Tourre der Welt, wie er aussieht. Mehr

Krieg in Afghanistan

„So schnell wie nur irgend möglich raus“?

Die Union ermahnt SPD und Grüne, den Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan nicht in Frage zu stellen. „Die Opposition sollte den Versuch unterlassen, aus dem Tod deutscher Soldaten politisches Kapital schlagen zu wollen“, sagt Unionsfraktionschef Kauder. In der SPD herrscht Dissens über den Einsatz am Hindukusch. Mehr

Gedenken in Warschau

„Pilger der polnischen Sache“

Mehr als 100.000 Polen haben auf dem Pilsudski-Platz in Warschau der Opfer des Flugzeugabsturzes in Smolensk gedacht. Tausende Menschen hoffen vor dem Präsidentenpalast weiter darauf, den dort aufgebahrten Lech Kaczynski und dessen Frau Maria die letzte Ehre erweisen zu können. Mehr

Von der Währungs- zur „Transferunion“

Darf Deutschland für Griechenland zahlen?

Es ist gewiss nicht die Aufgabe des Bundesverfassungsgerichts, die Griechenland-Hilfe zu stoppen, dennoch könnte es eine Beteiligung Deutschlands an einer „Transferunion“ verhindern, der das Land nicht zugestimmt hat. Aber auch der Europäische Gerichtshof könnte ein Wort mitreden. Mehr

Vulkanasche

Warum ist ein halber Kontinent betroffen?

Rund um den Erdball brechen pro Jahr durchschnittlich etwa 60 Vulkane aus. Doch der unter dem Eyjafjallajökull-Gletscher auf Island hat nun den Flugverkehr halb Europas lahmgelegt. Warum? Mehr

Bilanz an der Met

Ohne Luxus geht es nicht

In Rossinis „Armida“ kann Renée Fleming, die regierende Diva der New Yorker Met, in der Titelrolle nicht überzeugen. Schlimmer: Die Kassen des Opernhauses sind leer, und James Levine ist krank. Eine Bilanz zum Saisonschluss. Mehr

Fortsetzung von Seite 21

Deutsche Schüsse in Davos

Und wer sich fragt, warum er, der immer nur in Großstädten gelebt hatte, dafür alte, beengte Bauernhäuser ohne jeden Komfort wählte, die weit weg lagen von den Annehmlichkeiten des Kurorts Davos: der wird irgendwann auf den Umstand ... Mehr

"In unseren Adern fließt Tee, nicht Blut"

FRAGE: Wie viele Tassen Tee trinken Sie am Tag?ANTWORT: Es können schon 15 werden. Meist sind es ganze Gläser, nicht nur die kleinen Tässchen. Am Morgen trinke ich ein Glas Assam mit Milch, vor dem Zubettgehen ein Glas mit grünem Tee aus Darjeeling, dazwischen schwarzen Darjeeling. Mehr

Der Teefarmer

Seine Familie blickt auf eine lange Tradition: Ihre erste Teeplantage übernahm sie 1916, nachdem deren Besitzer seine Kredite nicht an sie zurückzahlen konnte. Heute führen Ashok Kumar Lohia und seine vier Brüder ein Unternehmen, dass im Bau, in der Kunststoffherstellung und im Handel tätig ist. Mehr

Maschinenbau

Zum Verschnaufen bleibt keine Zeit

Die Welt im Maschinenbau wird sich zweiteilen: Wer in der Krise neue Konzepte zur Rationalisierung entwickelt und sich von der Autoindustrie unabhängig gemacht hat, kann durchstarten. Die anderen müssen bangen. Mehr

Wirtschaftspolitik

Das Elend der FDP

Jede Zeit ist eine gute Zeit für Steuersenkungen. Das wusste Milton Friedman. Die FDP weiß es nicht. Mehr

Sechs Verletzte

ICE verliert Tür

Bei voller Fahrt hat ein ICE auf der Fahrt zwischen Limburg und Montabaur eine Zugtür verloren. Die Tür prallte gegen einen entgegenkommenden Zug. Die Tür wurde erst Stunden nach dem Bahnunfall am späten Nachmittag gefunden. Mehr

4:2 in Wolfsburg

Werder zeigt sich von der schönen Seite

In der ersten Hälfte führt der deutsche Meister verdient, nach der Pause glänzt Werder Bremen und gewinnt noch 4:2. Torsten Frings wird zum Torjäger und attackiert Bundestrainer Löw. Mehr

Formel 1 in China: Qualifikation

Beste Aussichten für Sebastian Vettel

Sebastian Vettel hat zum dritten Mal in dieser Formel-1-Saison die Pole Position erobert. Als Zweiter wird sein Red-Bull-Teamkollege Mark Webber in den Großen Preis von China gehen. Die Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Michael Schumacher wurden Vierter und Neunter in der Qualifikation. Mehr

2:1 gegen Nürnberg

Freiburg kämpft sich ran

Der Sport-Club kletterte durch den 2:1-Sieg gegen den Club auf den Relegationsplatz und liegt drei Spieltage vor dem Saisonende nur noch aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter Nürnberg und Bochum. Mehr

3:1 gegen Gladbach

Schalke macht Bayern weiter Druck

Der FC Schalke 04 bleibt Kandidat für die deutsche Meisterschaft. Gegen Gladbach trifft Rakitic doppelt, Farfan einmal und Kuranyi gar nicht. Freuen kann er sich trotzdem: Bierhoff stellt ein Comeback in der Nationalelf in Aussicht. Mehr

2:1 gegen Leverkusen

Ein Stuttgarter Feiertag

Zwei Tore von Nationalspieler Cacau und ein pingeliger Schiedsrichter verhelfen dem VfB Stuttgart zum Sieg gegen Bayer Leverkusen. Barnetta muss ein starkes Spiel schon nach 19 Minuten vom Feld. Mehr

0:1 gegen Mainz

Hamburg verliert seine Linie

Der Hamburger SV zeigte eine schwache Leistung gegen Mainz 05. Das Tor des Tages schoss Bancé. Danach ließ der HSV Willen und Durchsetzungsvermögen vermissen. Mehr

Krieg in Afghanistan

Verwundete Soldaten werden in Istanbul behandelt

Die fünf beim Krieg in Afghanistan verwundeten deutschen Soldaten werden vorerst in einem Nato-Krankenhaus in Istanbul behandelt. Die isländischen Aschewolken verhindern vorerst ihre Rückkehr in die Heimat. Auch Verteidigungsminister zu Guttenberg harrt weiter am Bosporus aus. Mehr

Koalition in Wiesbaden

Grüne wollen neue Koalitionsvereinbarung

Die Grünen werden die Wiesbadener Koalition mit CDU und FDP erst einmal fortsetzen. Wichtige inhaltliche Ziele wollen sie aber in einer neuen Vereinbarung mit den Bündnispartnern fixieren. Mehr

Vermögensfrage

Auswahl der Finanzverträge ist oft ein Problem

Viele Anleger wissen nicht, welche Geldanlagen und Versicherungen in bestimmten Lebensfragen überhaupt sinnvoll sind. Doch wer nicht erkennt, was überflüssig ist, wird nach dem Abzug eines Vertreters um einige Verträge reicher sein. Mehr

Aschewolke über Europa

Tausende sitzen auf spanischen Inseln fest

Wegen des Chaos im europäischen Flugverkehr warten tausende Spanien-Urlauber auf ihre Heimreise: Auf den Kanaren und den Balearen drängen sich Inselbesucher auf überfüllten Flughäfen - örtliche Hotelbetreiber klagen über Stornierungen. Mehr

Fotoalben von Wehrmachtssoldaten

Souvenirs einer mörderischen Gruppenreise

Die Kunsthistorikerin Petra Bopp sammelt Fotoalben von Soldaten der Wehrmacht, die jetzt in Frankfurt zu sehen sind. Die Bilder zeigen, was es nicht gab - ein Privatleben im Krieg. Das NS-Regime plante eine Alltagsgeschichte der Nachkriegszeit. Mehr

Hessische Staatsweingüter

Fünf Prozent Umsatzwachstum im Jahr als festes Ziel

Dieter Greiner führt seit zehn Jahren die Hessischen Staatsweingüter. An Selbstbewusstsein fehlt es ihm nicht: Die Kosten sind gesunken, der Umsatz ist bisher stetig gestiegen. Mehr

Polen und Russland

Versöhnung und Berechnung

Russen trauern gemeinsam mit Polen. Präsident Medwedjew lässt Ergriffenheit über den Tod des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski und hoher polnischer Amtsträger auf der Internetseite des Kremls in polnischer Sprache veröffentlichen. Mehr

Bayern München

„Ich habe auch ein paar Weicheier in der Mannschaft“

Der FC Bayern muss im Saisonendspurt ein Mammutprogramm bewältigen. Auch wenn er ungern freie Tage gewährt, achtet Trainer van Gaal deshalb auf die Erholung. Lahm trainierte mit Freundin Claudia und Robben im Zoo. Mehr

Zweite Bundesliga

Frankfurt zieht an Rostock vorbei

Fünf Tage nach dem vermeintlich vorentscheidenden Sieg gegen Augsburg verliert der FC St. Pauli 1:2 bei Union Berlin. Der FSV Frankfurt gewinnt mit dem gleichen Ergebnis in Rostock und verdrängt die Ostdeutschen auf den Relegationsplatz. Mehr

Bischof Mixa unter Druck

Dubiose Geschäfte und heftige „Watsch'n“

Ein Sonderermittler wirft dem Bischof von Augsburg finanzielle Unregelmäßigkeiten in erheblichem Umfang vor. Unter Druck gerät Mixa auch wegen der Vorwürfe, in seiner Zeit als katholischer Stadtpfarrer in Schrobenhausen Kinder körperlich gezüchtigt zu haben. Mehr

Im Gespräch: Sky-Deutschland-Chef Brian Sullivan

„Der wahre Fußballfan kommt an Sky nicht vorbei“

Seit zwei Wochen ist Brian Sullivan Vorstandsvorsitzender der Sky Deutschland AG. Der Amerikaner muss schaffen, was keinem seiner Vorgänger gelungen ist: Mit Bezahlfernsehen in Deutschland Geld zu verdienen. Mehr

Arbeitsmarktpolitik

Kurzarbeit wird länger gefördert

Spitzenpolitiker von Union und FDP haben sich auf eine gemeinsame Linie bei der Kurzarbeit verständigt. Unternehmen werden nun bis Ende März 2012 bei den Sozialabgaben entlastet, die auf Kurzarbeit anfallen. Die Sonderregel war im vergangenen Jahr eingeführt worden und ursprünglich bis Ende 2010 befristet. Mehr

Airen: I Am Airen Man

Dionysos war beim Friseur

Nietzsche für Doofe: Airen, der von Helene Hegemann plagiierte Blogger, wendet sich in seinem zweiten Roman vom harten Leben ab und nimmt die letzte Ausfahrt Wickelkurs. Mehr

Armwrestlerinnen aus der Region

Ein amerikanischer Traum

Die besten deutschen Armwrestlerinnen kommen aus dem Rhein-Main-Gebiet. Sie kämpfen auch gegen viele Vorurteile. Mehr

FC Schalke 04

Alles geht noch im Casino „Königsblau“

Ob Rot oder Blau - die Kugel rollt weiter. Weder in der Meisterfrage noch in der Kuranyi-Frage ist eine Entscheidung gefallen. Doch wie es auch ausgeht: Schalke und sein bester Stürmer gehören schon jetzt zu den Gewinnern der Saison. Mehr

Raumfahrt

Ein anderer Traum vom Weg zum Mars

Die Amerikaner streiten sich um die Zukunft der bemannten Raumfahrt. Kein Geringerer als Neil Armstrong hat in dieser Woche einen bösen Brief an das Weiße Haus geschrieben. Präsident Barack Obama musste auf die Kritik im Rahmen eines Besuchs des Kennedy Space Centers in Florida antworten: Die Nasa muss umdenken. Mehr

Argentinien

Neues Angebot für die alten Gläubiger

Argentinien will seinen Staatsbankrott von 2001 endlich hinter sich lassen. Deshalb bietet es seinen Gläubigern erneut eine Umschuldung an - zu den gleichen Konditionen wie 2005, die auf geteiltes Echo stießen. Kleinanleger solle indes Sonderkonditionen erhalten. Mehr

Art Cologne

Es sieht wieder gut aus für die Kunst in Köln

Die Art Cologne kann nach dem Erfolg 2009 ihren Weg nach oben fortsetzen: Ein Blick auf die Ausstellerliste und das Programm. Mehr

Rae Armantrout: Narrativ. Ausgewählte Gedichte

Schon mal geschummert?

Rae Armantrout zählt zu den eigenwilligsten Lyrikerinnen Amerikas. Erstmals ins Deutsche übersetzt, bietet sich nun, da die Autorin soeben mit dem Pulitzer Prize for Poetry geehrt wurde, die Gelegenheit, ihr Werk bei uns kennenzulernen. Mehr

Frank Schulz: Mehr Liebe

Petra und die Kraft der sieben Pferde

Wir brauchen mehr Liebe, als wir verdienen: Aus dieser Erkenntnis macht Frank Schulz das Beste – Erzählungen, die mit allem Menschlichen versöhnen. Mehr

Tania Blixen: Jenseits von Afrika

Der Luftgeist vom Fuße der Ngong-Berge

Dunkel lockende Welt: Tania Blixens Hauptwerk „Jenseits von Afrika“ liegt in einer neu überarbeiteten, vollständigen und textkritisch gesichtern Übersetzung vor. Mehr

Marion Poschmann: Geistersehen

Auf den Lehrpfaden der Abwesenheit

Als käme Klarheit auf, als öffneten sich Fenster: Neue Gedichte Marion Poschmanns erzählen vom Scheitern der Blicke. Mehr

Komödie Frankfurt

Geburtstagskind als grantelnder Miesepeter

Hausfrau mit Käseplatte und andere Nervereien: „Genug ist nicht genug“ von Nick Walsh in der Komödie Frankfurt. Mehr

Subprime-Hypotheken

Börsenaufsicht SEC verklagt Goldman Sachs

Die amerikanische Börsenaufsicht beschuldigt Goldman Sachs des Betrugs. In Reaktion darauf gerieten die Aktien der Großbank, aber auch die Notierungen an den Weltbörsen unter Druck. Goldman Sachs bezeichnet die Anschuldigungen als „völlig unbegründet“. Mehr

Wie man Staat macht

Der Trumpf des Bacchus

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden feiern ihren vierhundertfünfzigsten Geburtstag. Was damals ins Leben trat, war das kühne, tragische Projekt, einen Staat auf Pracht und Prunk zu gründen statt auf Militär und Beamte. Mehr

Finanzkrise

Das Bankensterben in Amerika geht weiter

In den Vereinigten Staaten sind acht weitere Banken pleite gegangen. Damit steigt die Zahl der Bankpleiten in diesem Jahr auf 51. Die Erholung von der Finanzkrise kommt im Bankensektor deutlich langsamer voran als in der Gesamtwirtschaft. Mehr

Formel 1

Alles auf Risiko

Mercedes ist dem Erfolg verpflichtet. Die Ingenieure bauen den Silberpfeil um, damit Schumacher und Rosberg wieder siegen können - vielleicht schon am Samstagmorgen ab 8 Uhr in der Qualifikation von Schanghai. Mehr

Der Fall Mixa

Das Maß ist voll

Walter Mixa steht nun nicht nur als „Watsch'n-Bischof“ da, sondern auch als Lügner. Wenn er zudem finanzielle Unregelmäßigkeiten auf Kosten eines Kinderheims zu verantworten hat, kann man seinen Fall nicht als Kampagne gegen einen streitbaren Katholiken abtun. Mehr

Affäre Amerell/Kempter

Rosenkrieg

Menschen können, je näher sie sich waren, grausam zueinander sein. Muss die Affäre Amerell/Kempter in diesem Licht bewertet werden? Die Mails der beiden bringen die Täter- und Opfer-Sicht des Deutschen Fußball-Bundes ins Wanken. Mehr

Alba Berlin

Auftauchen und doch entkommen

Alba hat es unter die Besten Europas geschafft, am Wochenende spielen die Berliner das „Final Four“ des EuroCups. Dorthin kamen sie dank Trainer Luka Pavicevic. Er hat ein bewegtes Leben hinter sich - und ein Rendezvous mit dem Tod. Mehr

Auf dem Flohmarkt entdeckt

Vor dem Hotel des Universums

Ein Gruppenfoto mit Dichter: Zwei Antiquare aus Paris sind sich sicher. Auf einer frühen Fotografie haben sie Arthur Rimbaud identifiziert. Mehr

Strizz

Moosmann kennt keine Angst

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Kommentar

Südhessisches Selbstbewusstsein

Schadet das Einkaufszentrum „Loop 5“ dem alteingesessenen Einzelhandel in Darmstadt und Umgebung? Schon die Frage lässt einen grübeln, denn Konkurrenz gehört doch eigentlich zum Wirtschaftsleben, auch neue Konkurrenz. Mehr

Konjunkturumfrage

Handel in Darmstadt über dem Durchschnitt

Nach den jüngsten Konjunkturumfragen der Industrie- und Handelskammern ist die Stimmung im südhessischen Einzelhandel besser als anderswo. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

April 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 17 18 19 20 21 22 23 24 25