Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.4.2010

Artikel-Chronik

Missbrauch

Odenwaldschule: Weiterer Pädagoge beschuldigt

Der Missbrauchsskandal an der Odenwaldschule weitet sich immer mehr aus: Nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ beschuldigen ehemalige Schüler einen weiteren früheren Lehrer, sie sexuell missbraucht zu haben. Dies bezeugen sie in eidesstattlichen Versicherungen. Mehr

Facebook-Clinch

Aigner kapiert es nicht

Facebook und andere soziale Netzwerke treten an, das anonyme Internet sozialer zu machen, also: dörflicher. Das weiß jeder, der sich dort einträgt. Darum sollte sich Ilse Aigner nicht so aufregen, wenn Facebook neue Bedingungen fürs Tratschen einführt. Mehr

Thailand

Mindestens fünfzehn Tote bei Unruhen

Die Massenproteste in Thailand sind eskaliert: Mit großer Härte sind Polizei und Soldaten am Samstag in Bangkok gegen Oppositionelle vorgegangen, die seit Wochen für einen Rücktritt der Regierung demonstrieren. Mindestens 15 Menschen wurden getötet, über 650 verletzt. Mehr

Lech Kaczynski

Er war immer zweierlei

Er vertrat das nationalistische Milieu Polens. Aber zugleich führte er die nationale Rechte aus der antieuropäischen, antisemitischen, homophoben Ecke. Zuletzt kämpfte Polens Präsident Lech Kaczynski gegen Moskaus Hegemonialstreben – und starb auf dem Weg nach Katyn. Mehr

Matthias-Steiner-Kommentar

Neues Glück, alte Stärke?

Matthias Steiner kehrt zurück auf die Heberbühne. Was wird das für ein Mann sein? Der Olympiasieger von 2008, der unter dem Tod seiner Frau litt, ist er nicht mehr. Auch der Boulevard-Liebling von 2009 nicht. Und der Steiner 2010? Über ihn lässt sich viel sagen. Mehr

Respekt vor der Blödheit der Leute

Saul Leiter sitzt in der Küche seiner Galerie in Uptown Manhattan und scheint nicht sonderlich begeistert von der Vorstellung, jetzt über sich reden zu sollen. "Sie wollen mich also interviewen", empfängt er mich. Mehr

Schiedsrichter Michael Kempter

Comeback mit Bodyguard

Streng bewacht und souverän kehrt Michael Kempter auf den Platz zurück - in der dritten Liga. Vor dem Spiel in Sandhausen bekommt der Schiedsrichter Besuch von der Polizei. Nachher spricht Kempter über den „brutalen Druck“. Mehr

Tupolew Tu-154

Die Boeing der Sowjetunion

Das Flugzeug, in dem Lech Kaczynski und 95 weitere Menschen ums Leben kamen, war fast 20 Jahre alt und sollte bald ausgetauscht werden. Seit dem Jungfernflug der TU-154 1968 waren rund 900 Maschinen dieses Typs gebaut worden, auffallend häufig war er in Kollisionen verwickelt. Mehr

Park Rosenhöhe

Schönheitspflege an 1500 Bäumen

Der Park Rosenhöhe wird für die Jubiläumsfeierlichkeiten hergerichtet. Im Juni soll das 200 Jahre alte Gartenkunstwerk in voller Blüte stehen. Mehr

0:1 gegen Stuttgart

Das große Schweigen in Berlin

Skurriles Strafspiel: Hertha BSC Berlin muss beim 0:1 gegen den VfB Stuttgart auf die treuesten Fans verzichten. Cacau erzielt den entscheidenden Treffer - und stürzt den Hauptstadt-Klub noch weiter an den Abgrund. Mehr

Erderwärmung literarisch

Lass mich dein Eisbär sein

Mit seinem neuen Roman macht Ian McEwan den Klimawandel literaturfähig. „Solar“ heißt das satirische Werk, das soeben in Großbritannien erschienen ist. Im Mittelpunkt steht ein Nobelpreisträger für Physik, den allerdings keineswegs nur der Umweltschutz umtreibt. Mehr

0:1 in Mainz

BVB-Trainer Klopp findet seinen Meister

Er kam zurück, sah und verlor: Jürgen Klopp bekommt bei seiner Rückkehr nach Mainz die Heimstärke der 05er zu spüren. Die 0:1-Niederlage ist für Borussia Dortmund ein Rückschlag beim Sturm an die Spitze. Mehr

2:4 in Hannover

Schalke patzt beim Abstiegskandidaten

Felix Magath hat die zweite Meisterschaft hintereinander vor Augen - doch sein FC Schalke patzt abermals. Am Samstag kommen die „Königsblauen“ in Hannover zwar zurück ins Spiel, ziehen am Ende aber mit 2:4 den Kürzeren. Mehr

Nach Kaczynskis Tod

Polen im Schockzustand

Nach dem Absturz von Präsident Kaczynski steht Polen unter Schock. Im ganzen Land strömten am Abend tausende Menschen zu Gedenkgottesdiensten, die Regierung verhängte eine einwöchige Staatstrauer. Zum zweiten Mal, so das Gefühl vieler, hat das Land in Katyn seine Elite verloren. Mehr

4:0 gegen Freiburg

Bremen schießt den Lieblingsgegner wieder ab

Werder könnte jede Woche gegen Freiburg spielen. Nach dem 6:0 im Hinspiel gibt es nun einen 4:0-Sieg. Pizarro trifft doppelt, auch Hunt und Özil sind erfolgreich. Der SC schwebt weiter in Abstiegsgefahr, Bremen schielt auf die Champions League. Mehr

2:0 bei Hoffenheim

Matuschyk schießt Köln zum Sieg ohne Fans

Pfiffe und Frustgesänge für 1899: Köln trat ohne eigene Fans bei Hoffenheim an und gewann durch zwei Fernschüsse von Matuschyk mit 2:0. Bei den Hausherren gilt es nun, wichtige Fragen für den Neustart zu beantworten. Mehr

Die Vermögensfrage

Bei der Geldanlage in vermieteten Immobilien gibt es keinen Königsweg

Wer seine Versorgung im Alter nicht ganz dem Zufall überlassen will, muss sein Geld auch noch in der Rente strategisch anlegen. Gerade bei der Investition in vermietete Immobilien missachten aber viele Anleger die Gesetze der Risikostreuung. Mehr

Smolensk

Lech Kaczynski bei Absturz getötet

Der polnische Präsident Lech Kaczynski ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Kaczynskis Maschine verunglückte beim Anflug auf den russischen Flughafen Smolensk. Alle Insassen kamen ums Leben, darunter auch Kaczynskis Frau und zahlreiche andere Politiker. Mehr

Beraterwechsel

Rauhe Sitten im feinen Private Banking

Vermögende Privatkunden sind so wechselwillig wie nie zuvor. Und auch etliche Kundenberater der Privatbanken sind auf dem Absprung - etwa beim deutschen Marktführer Sal. Oppenheim. Dieser bemüht sich, derartige Meldungen klein zu halten. Mehr

Zehn Jahre CDU-Parteivorsitzende

Angela Merkels Kraft der Argumente

Zunächst als Übergangslösung abgetan, hat es Angela Merkel in zehn Jahren als Parteivorsitzende geschafft, die Schaltstellen des Parteiapparates mit ihren Vertrauten zu besetzen - dabei schnitt die CDU in den Bundestagswahlen unter ihrer Führung so schlecht ab wie nie zuvor. Mehr

Reaktionen auf den Tod Kaczynskis

„Verheerend für Polen und die Welt“

Der Tod des polnischen Staatspräsidenten und seiner Delegation hat international Betroffenheit ausgelöst. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Westerwelle kondolierten dem polnischen Volk. Bundespräsident Köhler würdigte Kaczynski als Verfechter eines „freien Polen in einem freien Europa“. Mehr

Zum Tode von Lech Kaczynski

Ein integrer Kämpfer für die Freiheit

Lech Kaczynski wurde im patriotischen Geiste erzogen und hat früh gegen das kommunistische Regime gekämpft. Als Präsident Polens kam sein konfrontativer Stil indes weder in Polen noch in Europa gut an. Doch bleibt sein großer Anteil daran, dass Polen heute ein freies Land ist. Mehr

Schuldenkrise

Euro-Länder einig über Zins für Griechenland-Hilfen

Die Euro-Länder haben sich nach Angaben aus Diplomatenkreisen auf die Modalitäten für mögliche Hilfen an Griechenland geeinigt. Kredite an den hochverschuldeten Staat sollen demnach billiger als am Markt üblich vergeben werden. Mehr

Krise eines Weltblatts

„Le Monde“ droht das Ende - oder der Verkauf

Noch gehört „Le Monde“ seiner Redaktion. Doch das Blatt ist praktisch pleite. In Paris wurde am Freitagabend über einen Rettungsplan verhandelt - „El Pais“und Carlo de Benedetti könnten die Zeitung übernehmen. Das hieße aber auch: „Le Monde“ bekäme amerikanische Besitzer. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Kaiserslautern nur remis - Düsseldorf verliert

Der Weg zurück in die Fußball-Bundesliga ist kein Selbstläufer: Spitzenreiter Kaiserslautern kommt gegen Union Berlin nur zu einem 1:1 im eigenen Stadion. Aber auch Verfolger Düsseldorf ist nicht erfolgreich - bei Energie Cottbus verliert die Fortuna mit 4:2. Mehr

Einkommen von Schriftstellern

12 000 Euro sind fünf Monate Lebenszeit

Wer mit ihr über Geld spricht, dem gibt die Frankfurter Schriftstellerin Eva Demski eine traurige Auskunft. In finanzieller Hinsicht, sagt Demski, sei das Schreiben ein „so unbeschreiblich demütigender Beruf“. Mehr

David Fermers Lyric Lane

„Satellite“ von Lena Meyer-Landrut

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal - über „Satellite“ von Lena Meyer-Landrut. Fürs Hörverständnis mit Audio. Mehr

Im Gespräch: Thomas Tuchel

„Barcelona kann ein Modell für Mainz sein“

Der Mainzer Trainer Thomas Tuchel gilt schon jetzt als Glücksgriff, er hat viel mehr Erfolg als erwartet – und redet im F.A.Z.-Interview über große Vorbilder, Vorgänger Jürgen Klopp, dessen Dortmunder am Samstag in Mainz spielen, und sein Vertrauen in Talente. Mehr

FDP-Minister

Neuanfang als Doppelpack

Gemeinsam reisen Westerwelle und Niebel durch Afrika. Ihre Botschaft: Die Querelen ihrer Häuser gehören der Vergangenheit an. Auch der unglückliche Start beider FDP-Minister soll so vergessen gemacht werden. Ihre Unterschiede aber bleiben offenbar. Mehr

Guantánamo

Länder gegen Aufnahme von Häftlingen

Die meisten Bundesländer stehen einer Aufnahme von Häftlingen aus dem Gefangenenlager Guantánamo skeptisch gegenüber. Vor allem die Unions-Innenminister widersetzen sich de Maizières Anliegen. Hamburg dementierte inzwischen Berichte, dass die Möglichkeit einer Unterbringung von Häftlingen geprüft werde. Mehr

0:2 in Mönchengladbach

Frankfurt enttäuscht, Spycher verletzt

Mit dem 0:2 in Mönchengladbach reißt für Eintracht Frankfurt nach zuletzt drei Siegen nicht nur die kleine Erfolgsserie. Die Frankfurter Hoffnungen auf Rang sechs und damit auf die europäische Bühne werden stark gedämpft. Mehr

Testfall Burka-Verbot

Die Kleiderordnung der Vernunft

Wie weit darf der Staat gehen, wenn er freiheitswidrige Lebensformen bekämpfen will? Das Burka-Verbot in Frankreich und Belgien taugt als Testfall für die Frage, ob es einen Fundamentalismus der Aufklärung gibt. Mehr

Biosprit in Europa

Schlechte Schützer

Das nicht in dem Verdacht großer Nähe zu den EU-Institutionen stehende „International Food Policy Research Institute“ kommt zu dem Ergebnis, dass der Ausbau der Nutzung von Biokraftstoffen keine spürbaren negativen Effekte hat. Doch auf den zweiten Blick ist nicht alles so rosig. Mehr

Thailand

Dutzende Verletzte bei Ausschreitungen in Bangkok

Die Proteste in Thailand sind abermals eskaliert. Tausende Demonstranten stürmten in Bangkok einen Armeestützpunkt. Ein oppositioneller Fernsehsender, der erst wenige Stunden wieder in Betrieb war, wurde ein weiteres Mal geschlossen. Mehr

Lawinen-Unglück

Deutsche Touristen in Russland getötet

Mindestens fünf deutsche Snowboarder sind im Fernen Osten Russlands getötet worden. Der Helikopter der Sportler wurde von einer Lawine erfasst, als dieser auf einer Skipiste auf der Halbinsel Kamtschatka landete. Von den insgesamt 18 Insassen wird noch einer vermisst. Mehr

WM in Südafrika

Hoffnungsträger Fußball

Die Weltmeisterschaft in zwei Monaten soll Südafrikas Wirtschaftsaufschwung beschleunigen. Doch die strikten Regeln der Fifa und mäßige Buchungszahlen schmälern die Euphorie. Hinzu kommt die Sorge über schwelende Rassenkonflikte. Mehr

Golf-Masters in Augusta

Tiger Woods in Lauerstellung

Für die Fans ist Tiger Woods bei seinem Comeback der große Favorit. Auch nach fünfmonatiger Pause und ständigen privaten Enthüllungen präsentiert sich der Superstar im Gegensatz zu den Deutschen in Hochform. Mehr

Räumungsverkauf auf Althorp

Familie Spencer braucht ein Dach

Der neunte Graf Spencer auf Althorp in Northamptonshire, besser bekannt als Bruder der unglücklichen Diana, räumt Speicher und Keller aus. Mehr

Zehn Jahre CDU-Vorsitzende

Merkels Führungsaufgabe

Zehn Jahre CDU-Vorsitzende: Von heute an ist von der Ära Merkel zu sprechen. Die CDU regiert mit wechselnden Partnern. Gerade deshalb muss Frau Merkel nun neben der Kanzlerschaft auch den Parteivorsitz wieder sichtbar werden lassen. Mehr

Sofja Tolstajas: Lied ohne Worte

Aus dem Nachbarhaus klingt die Liebe

Ein Delirium des freien Falls: Sofja Tolstaja und ihr Werk sind jüngst durch den Film „Ein russischer Sommer“ wieder stärker ins Bewusstsein gerückt. Nach dem Roman „Eine Frage der Schuld“ ist nun auch ein zweiter Roman auf Deutsch erschienen. Mehr

Hannover-Trainer Mirko Slomka

Das Richard-Gere-Lächeln ist wieder da

Hannover helfen nur noch Siege, um den drohenden Abstieg aus der Fußball-Bundesliga zu verhindern. Für die Partie am Samstag (15.30 Uhr) gegen seinen ehemaligen Klub Schalke 04 hat 96-Trainer Mirko Slomka eine Formel gefunden. Mehr

Völkermord an den Armeniern

Das Letzte, was ich von den Kindern sah

Die türkische Regierung leugnet den Völkermord an den Armeniern. Zwischen 1915 und 1917 wurde das älteste christliche Volk fast vollständig vernichtet. Daran erinnert eine herausragende Dokumentation. Sie war gestern Abend im Ersten zu sehen und wird am Dienstag bei Phoenix wiederholt. Mehr

Ein Farbholzschnitt in München

Sie wollten schon immer einen Ballon steigen lassen

Das Theater als technische Avantgarde: Ein japanischer Farbholzschnitt zeigt zwei Schauspieler in der Gondel eines Fesselballons. In München ist das Blatt auf der Messe für Kunst & Antiquitäten zu sehen. Mehr

Devisenmarkt

Die Yuan-Aufwertung ist keineswegs sicher

Die chinesische Währung Yuan gilt gemeinhin als unterbewertet. Sie werde von der China durch Interventionen künstlich schwach gehalten. Möglicherweise löst sich jedoch die zugrunde liegende Logik in Luft auf. Mehr

Shahriar Mandanipur: Eine iranische Liebesgeschichte zensieren

Die Taube innig saß auf Habichts Brust

Liebe und Literatur unter den Augen des Zensors: Der iranische Schriftsteller Shahriar Mandanipur zeichnet ein raffiniert-böses Sittenbild der islamischen Diktatur. Mehr

Max Frisch: Entwürfe zu einem dritten Tagebuch

Auch auf Impotenz ist kein Verlass

Unverhofft ist er hier noch einmal zu hören, der Zeitgeist der frühen achtziger Jahre – von einem der Klassiker des Jahrhunderts: Max Frischs „Entwürfe zu einem dritten Tagebuch“. Mehr

Messi mit Barça gegen Real

„Und wie bremsen wir diesen Kerl?“

Der FC Barcelona und Real Madrid sind dem Rest der spanischen Liga weit voraus. Beide Teams liegen punktgleich an der Spitze - beim „clásico“ am Samstag könnten die Stars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo den Unterschied machen. Mehr

Afghanistan-Einsatz

Letztes Geleit für getötete Soldaten

Bei der Trauerfeier in Selsingen für die drei in Kundus getöteten Bundeswehrsoldaten haben sich die Kanzlerin und der Verteidigungsminister im Gebet vor den Särgen verneigt. Beide nannten den Einsatz deutlicher als bisher einen Krieg. Mehr

Streiflichter für die Kommunalwahl

Becker will Profil der CDU für den Wahlkampf schärfen

Kämmerer Uwe Becker will dafür sorgen, dass die Frankfurter CDU ihre Positionen klarer akzentuiert. Zu diesem Zweck hat Becker ein sechsseitiges Papier mit dem Titel „Streiflichter für die anstehende Kommunalwahl“ vorgelegt. Mehr

Kommentar

Kampf um die Mitte

„Streiflichter“ nennt Uwe Becker seine Überlegungen für das Kommunalwahlprogramm der Frankfurter CDU. Der Begriff suggeriert eine gewissermaßen impressionistische Leichtigkeit. Doch das ist Tarnung. Mehr

Kino in Afrika

Titanic auf Swahili

Weil in Tansania kaum jemand Hollywoodfilme verstehen kann und sich eine Synchronisation meist nicht lohnt, machen erst Film-Kommentatoren das Kinoerlebnis komplett: Für ein paar Euro erklären und übersetzen sie jede Szene und jeden Dialog. Mehr

Vermarktung

Der gute Klang hebt den Preis

Straßennamen können den Wert und das Ansehen von Immobilien beeinflussen. Indirekt beeinflussen sie auch die Bevölkerungsstruktur eines Ortes. Mehr

Agarpolitik

Biokraftstoffziel der EU hilft dem Klima

Die geplante stärkere Nutzung von Biokraftstoffen in der EU wird wohl nicht zu einer starken Rodung des Regenwaldes führen. Das ist das Ergebnis einer Studie des „International Food Policy Research Institute“, die die Europäische Kommission jetzt in Brüssel veröffentlicht hat. Mehr

Wirtschaft im Unterricht

Schlechte Noten für die Schulbücher

Über Wirtschaft Bescheid zu wissen ist wichtiger denn je. Das zeigte sich besonders in der Wirtschafts- und Finanzkrise. Doch in Schulbüchern werden ökonomische Themen oft sachlich falsch und einseitig behandelt. Mehr

Das Tribunal

Wer hat Schuld an der Finanzkrise?

Tribunale richten über die Akteure der Finanzkrise. Doch die Verantwortlichen ziehen sich geschickt aus der Affäre. Deshalb fragen die F.A.S. und FAZ.NET: Wer hat Schuld an dem Debakel? Die Banker? Ökonomen? Diskutieren Sie mit! Mehr

Saturnmond Mimas

Warm am Morgen

Die Temperaturkarte der Saturnmonds Mimas, erstellt mit Daten der Raumsonde Cassini, gibt Rätsel auf. Sollte Pulverschnee den Temperaturverlauf beeinflussen? Mehr

Strizz

Herrn Pauls Kriegstagebuch

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

April 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 10 11 12 13 14 15 16 17 18