Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 5.4.2010

Artikel-Chronik

Zweite Fußball-Bundesliga

Rückschlag für St. Pauli

Seit fast einem Jahr ist Fortuna Düsseldorf zu Hause ungeschlagen. Jetzt hatte der Tabellenvierte den FC St. Pauli, die Mannschaft mit dem besten Angriff in der Zweiten Liga zu Gast - und hat dennoch gewonnen. Mehr

Osterpredigten

„Missbrauch darf nicht verharmlost werden“

In ihren Osterpredigten haben die christlichen Kirchenführer in Hessen auch die Missbrauchsskandale in kirchlichen Einrichtungen angesprochen. Mehr

Kartellrechtsnovelle

Gesetzentwurf für Entflechtung liegt auf Eis

Das von Wirtschaftsminister Brüderle geplante Gesetz zur Entflechtung marktbeherrschender Unternehmen wird vorerst nicht im Kabinett beraten. Es gebe nicht einmal einen Konzern, auf den es angewandt werden könnte, so ein Berichterstatter der Union. Mehr

Restlaufzeiten

Viel Geschrei über ein ungelegtes Ei

Wenn es um die Kernenergie geht, kann schon ein Prüfauftrag die Deutschen in Wallung versetzen. Dabei gibt es zu den Restlaufzeiten der Kraftwerke noch keinen Beschluss. Und noch nie lief ein Meiler tatsächlich sechzig Jahre lang. Mehr

Luca Toni

Wilde Träume

Luca Toni gelingt ein glorreiches Comeback und könnte den AS Rom zum Titel führen. Er soll länger in der Hauptstadt bleiben. Und die Leihgabe, die beim FC Bayern zuletzt vor allem Bank und Tribüne zierte, will mehr: zur Weltmeisterschaft 2010. Mehr

Vor Somalia

Niederländische Marine befreit deutsches Schiff

Am Morgen hatten Piraten die „MV Taipan“ rund 800 Kilometer östlich von Somalia in ihre Gewalt gebracht. Schon am Montagabend meldet die niederländische Marine die geglückte Befreiung des deutschen Handelsschiffes. Mehr

Videokonferenzen

Auf Dienstreise ins Nachbarzimmer

Manche wollen Kohlendioxid einsparen, andere Kosten oder Reisezeit. Immer mehr Unternehmen ersetzen Arbeitstreffen durch Videokonferenzen. In Eschborn zeigt Cisco, was alles möglich ist. Mehr

Sechzehn Jahre nach dem Völkermord

Ruandas Kinder des Hasses

Als in Ruanda die Hutu über die Tutsi herfielen, starb fast eine Million Menschen. Hunderttausende Frauen wurden vergewaltigt. Sechzehn Jahre später würde die Gesellschaft dieses Trauma gern vergessen, aber etwas erinnert sie daran: die Kinder des Hasses. Mehr

Ostsee-Pipeline

Sicher versorgt - auf einem unsicheren Markt

Östlich der schwedischen Insel Gotland wird kommende Woche das erste Rohr der 1224 Kilometer langen neuen Ostseepipeline ins Meerwasser versenkt. Vielleicht wird diese Leitung unter der Ostsee das vorerst letzte große Gas-Pipeline-Projekt Europas sein - aus mehreren Gründen. Mehr

Eishockey-Play-offs

Lions verlieren in Ingolstadt und scheiden aus

Katerstimmung bei den Lions: Die Eishockeyspieler aus Frankfurt unterlagen in Ingolstadt mit 2:3 nach Verlängerung und schieden schon im Viertelfinale der Play-offs aus. Dabei hatten sie durch Blanchard und Ulmer früh geführt. Doch dann kam Matt Hussey. Mehr

Silvio Rodríguez gegen Castro

Lied der Evolution

In der spanischsprachigen Welt braucht man nur den Namen zu nennen, und schon klingen seine Lieder im Ohr: Silvio Rodríguez ist die Stimme der kubanischen Revolution. Jetzt hat auch er unüberhörbar die Generalreform des Castrismus gefordert. Mehr

Großbritannien

Cash oder Triebe

Vermutlich am 6. Mai wird das britische Unterhaus neu gewählt. Die meisten Abgeordneten haben den Kampf um ihr Mandat schon aufgegeben - wegen ihrer Verstrickung in den größten politischen Skandal eine Landes, wo Skandale Tradition haben. Mehr

Gemeindefinanzen

Das Ringen um die Gewerbesteuer

Schon wieder hat eine Debatte über das Für und Wider der Gewerbesteuer begonnen. Die Kommission zur Neuordnung der Gemeindefinanzen steht vor der Quadratur des Kreises. Mehr

iPad im Test

Berühren heißt verstehen

Ausgepackt und für revolutionär befunden: Der iPad weckt Bedürfnisse in uns, von denen wir bisher nichts ahnten. Die grundlegende Frage aber heißt: Passt er in unser Leben? Jordan Mejias hat den Tablet-Computer einem ersten Streicheln unterzogen. Mehr

Aigner schreibt Zuckerberg

Verbraucherschutzministerin greift Facebook an

In einem offenen Brief an Facebook-Chef Mark Zuckerberg rügt Ilse Aigner dessen Pläne, künftig „allgemeine Daten“ über Nutzer an Dritte weiterzugeben. Die Verbraucherschutzministerin droht mit Kündigung - ihres Accounts. Mehr

Gesundheitsminister

Rösler plant „Landarztquote“ für Medizinstudenten

Ärzte auf dem Land sind Mangelware. Mit einer neuen Idee von Gesundheitsminister Rösler soll sich das ändern: Wer nach der Ausbildung aufs Land geht, soll demnächst schneller einen Studienplatz bekommen. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, wie die F.A.Z. erfahren hat. Mehr

Elisabeth Hinrichs u. a.: XX - Die SS-Rune als Sonderzeichen auf Schreibmaschinen

In der Gewissheit des Sonnensiegs war das Heil inbegriffen

Bestechende Kulturgeschichte als Buchkunstwerk: Ein Band erforscht die kurze Karriere der SS-Rune und präsentiert in fingierter Aktenform eine Fülle von überraschenden Fundstücken. Mehr

Missbrauchsskandal

Eine unabhängige Autorität?

Die Vorsitzende des Runden Tisches Heimerziehung, Vollmer, wurde schon 2002 über Missbrauchsvorwürfe gegen den vormaligen Leiter der Odenwaldschule, Becker, informiert. Eine „wie auch immer geartete Stellungnahme aus der Ferne“ lehnte sie damals ab. Mehr

Zeitreisen in der Jugendliteratur

Ein Tropfen Blut ins Räderwerk

Anders als Zauberer oder Vampire sind Reisen durch die Zeit noch halbwegs plausibel. Als Stoff für den nächsten Jugend-Bestseller kommen sie gerade recht. Doch welchen Regeln folgen sie? Mehr

Gesundheitsreform

Feldzug gegen Washington

Obwohl Obamas Gesundheitsreform erfolgreich den Kongress passiert hat, geben ihre Gegner nicht auf: Nun torpedieren etliche Bundesstaaten das Vorhaben auf Länderebene - mit Volksabstimmungen und Klagen. Mehr

Neue Afghanistan-Strategie

„Partnering“ als Herausforderung

Die Ereignisse am blutigen Karfreitag haben einen Schatten auf das Miteinander der afghanischen und der Isaf-Soldaten geworfen, die künftig noch intensiver miteinander arbeiten und kämpfen sollen. Doch Stimmen, die diesen neuen Ansatz schon für gescheitert erklären, sind voreilig. Mehr

Eichlers Eurogoals

Geld schießt doch Tore - oder sitzt auf der Bank

Auch wer es nicht wahrhaben will: Die reichsten Klubs kaufen sich die besten Plätze, sei es der FC Bayern, Real Madrid oder Chelsea. Doch ein wenig Unberechenbarkeit bleibt dem Fußball - besonders gern dokumentiert durch peinliche Fehleinkäufe. Mehr

Formel 1

Verkehrte Welt bei Mercedes GP

Nicht Schumacher, sondern Rosberg steht als erster Silberpfeil-Pilot seit 55 Jahren auf dem Siegerpodest der Formel 1. Nach seinem dritten Platz in Malaysia kämpft er um den Fahrertitel - obwohl sein Dienstwagen nicht siegfähig ist. Mehr

Kaufverhalten

Wenn unsere Vorlieben sprechen könnten

Woher wissen wir, was wir wollen? Jeden Tag müssen wir uns entscheiden, welche Dinge wir kaufen und welche wir im Laden liegen lassen. Das ist extrem schwer, denn unsere Präferenzen sind wechselhaft. Und am Ende geben wir auch noch viel zu viel Geld aus. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Flasche fliegt, Löw flieht

Die Fußball-Bundesliga präsentierte sich wie ein bunter Osterstrauß, in dem auch eine Distel steckte. Der wuchtige Flaschenwurf des für einen Moment durchgeknallten Hamburger Profis Paolo Guerrero gegen einen pöbelnden Zuschauer verunzierte den 29. Spieltag, der reich an bestem Unterhaltungsstoff war. Mehr

Hamid Karzai

Unter Druck

Die Erfolge des Präsidenten blieben so bescheiden wie die der internationalen Truppen. Nun scheint der Druck so groß zu werden, dass Karzai auf eine bisher nicht gekannte Distanz zur Weltgemeinschaft geht. Mehr

Vodafone-Finanzchef Ruloff

„Staatlich organisierter Stillstand für das Internet“

Der Telekommunikationskonzern Vodafone erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bundesnetzagentur. Volker Ruloff, Finanzchef für das Deutschlandgeschäft, sieht den Wettbewerb und den Breitbandausbau in Gefahr. Ein Interview. Mehr

Grubenunglück in China

Diese Rettung „ist ein Wunder“

Acht Tage nach dem schweren Grubenunglück in Nordchina sind 115 Bergleute in einer dramatischen Rettungsaktion lebend befreit worden. Die Männer hatten sich zum Teil mit Gürteln festgebunden, damit sie in der völligen Dunkelheit nicht vor Erschöpfung in die schlammige Tiefe abrutschten. Mehr

Schülerlabor

Dem fiktiven Täter auf der Spur

Im Schülerlabor der Universität Mainz können sich Kinder als Ermittler versuchen. Mit den Forschertagen „Kriminalistik“ sollen junge Leute für Naturwissenschaften begeistert werden. Mehr

Mexiko

Schweres Erdbeben der Stärke 7,2

Bei einem schweren Erdbeben im Nordwesten von Mexiko sind am Sonntag mindestens zwei Menschen getötet und rund hundert weitere verletzt worden. Das Erdbeben war bis nach Kalifornien und Arizona zu spüren. Mehr

Pakistan

Angriff auf amerikanisches Konsulat in Peshawar

Der Nordwesten Pakistans kommt nicht nur Ruhe: Bewaffnete Angreifer haben das amerikanische Konsulat in Peshawar überfallen. Bei einem Bombenanschlag in der Stadt Timargarah wurden Dutzende Menschen getötet. Mehr

Australien

Dem Great Barrier Reef droht eine Ölpest

Ein Kohlefrachter aus China mit 950 Tonnen Treibstoff an Bord ist auf dem Great Barrier Reef vor Australien auf Grund gelaufen. Das 230 Meter lange Schiff könnte zerbrechen. Dann wäre das größte Korallenriff der Welt mit teils einzigartige Korallen- und Fischarten bedroht. Mehr

Fußball-Glosse

Eriksson, der Gierige

Manche Leute wird man nie los. Sie kriegen immer wieder einen neuen, viel zu gut bezahlten Job. Wie Sven-Göran Eriksson. Bei der WM betreut er die Elfenbeinküste. Dabei war er so oft einfach nur der höchstbezahlte Fußballzuschauer der Welt. Mehr

Jamie Oliver

Der Koch, der schlau macht

Das Experiment der Ökonomen Michèle Belot und Jonathan James war einfach: Sie verglichen die Leistungen von Schülern, die regelmäßig gesundes Essen des Kochs Jamie Oliver bekamen mit denen von Schülern, die anderes Essen zu sich nahmen - und stellten Erstaunliches fest. Gesund essen macht offenbar schlau. Mehr

Deutschland spekuliert

Wir retten die Griechen und verdienen Milliarden!

Überraschender als die Krise Griechenlands sind die Reaktionen der EU und der europäischen Regierungen. Sie sehen in der Krise nur Gefahren. Hier kommt ein Vorschlag, wie Deutschland den Griechen helfen und dabei noch toll verdienen kann: mit Spekulation. Mehr

Gewerkschaftsbund

DGB-Chef Sommer vergleicht FDP mit Haiders FPÖ

Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Michael Sommer, sieht rechtspopulistische Tendenzen bei der FDP: „Die Gefahr, dass die FDP in eine populistische Richtung abdriftet, halte ich für sehr groß.“ Mehr

Afghanistan

Karzai droht mit Blockade der Nato-Offensive

Auf einer Versammlung von Stammesvertretern hat der afghanische Präsident Karzai angekündigt, die geplante Nato-Operation in der Region Kandahar zu verhindern, falls es dagegen Vorbehalte gebe. Ist das nur Taktik oder droht eine neue Konfrontation mit dem Westen? Mehr

Kohlendioxid-Abscheidung

Vattenfall plant CO2-Speicher-Erkundung ab Herbst

Mit Hilfe der CCS-Technik wollen Energieversorger künftig CO2 nicht mehr in die Luft pusten, sondern einfangen und unter der Erde lagern. Vattenfall hat nun bekannt gegeben, im Herbst in Ostbrandenburg mit der umstrittenen Erkundung von unterirdischen Speicherstätten beginnen zu wollen. Mehr

Im Kloster Tutzing

„Ich mag diese festen Strukturen“

Friedlinde Lehmann aus Brandenburg lebt als Ordensschwester Franziska im Kloster Tutzing am Starnberger See. Die Beneditktinerin schätzt klare Regeln und ihre Arbeit als Musiklehrerin. Mehr

Im Gespräch: Christian Seifert

„Die Bundesliga muss auf Dauer Nummer zwei in Europa sein“

Der Vorsitzende der DFL-Geschäftsführung warnt vor überzogenen Erwartungen und ruft zur Besinnung auf das eigentliche Kernthema auf. Christian Seifert über sportliche und finanzielle Perspektiven im deutschen Fußball sowie das Verhältnis zwischen DFL und DFB. Mehr

Fehlbare Ärzte

In Kittel und Asche

Auch in Krankenhäusern, Praxen oder Altenheimen passieren immer wieder Unfälle. Manchmal ohne, manchmal mit fatalen Folgen. Aus vermeidbaren Fehlern will die Ärzteschaft jetzt lernen - eine ganz neue Kultur der Selbstkritik. Mehr

Smartphones

Die Top-Models von HTC

Die Smartphones von HTC gelten als robust und gut verarbeitet. Mit ihrem Betriebssystemaufsatz „Sense“ bügeln die Taiwaner seit jeher viele Schwächen von Windows Mobile oder Android aus. Das „Desire“ und „Legend“ im Überblick. Mehr

Prediger im Porträt

Huber zwischen Kirche und Kapital

Wolfgang Huber hat nicht mit fliegenden Fahnen das Lager gewechselt. Aber der ehemalige EKD-Ratspräsident hat ein neues Geschäftsmodell: Er bringt den Managern Moral bei. Das Thema hat Konjunktur. Mehr

3D-Fernsehen

Der lange Marsch in die dritte Dimension

In der Unterhaltungselektronik grassiert das 3D-Fieber. Aber eine Modellflut neuer Fernseher und Bluray-Spieler ist noch keine Revolution. Was fehlt, sind passende Programme. In jedem Fall bleibt 3D vorerst ein zartes Pflänzchen. Mehr

Hightech-Stall

Eier vom glücklichen Bauern

Martin Stark hat einen Legehennenbetrieb mit 11.000 Hühnern am Ortsrand von Oberursel. In seinem Hightech-Stall wird nichts dem Zufall überlassen. Mehr

Tiger Woods

Aus einsamer Höhe

Tiger Woods ist tief gefallen. Vor dem Comeback in Augusta, auf das Millionen schauen, sind viele Fragen offen, nicht nur nach der sportlichen Leistung des Golfstars. Müssen Sportstars moralische Vorbilder sein? Mehr

Der Übervater der Reformpädagogik

Päderastie aus dem Geist Stefan Georges?

Was hat es zu bedeuten, wenn im Zusammenhang der jetzt bekannt gewordenen Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule als geistiger Übervater der Reformpädagogik immer wieder der Name Stefan George fällt? Ein Gespräch mit Biograph Thomas Karlauf. Mehr

Hollister

Dieser Klamottenladen ist völlig anders

Es ist dunkel, die Musik dröhnt und die Verkäufer sind Models. So inszeniert sich das Modelabel Hollister, das die Marke der Schönen sein will - für Kinder zwischen 12 und 16. Der Erfolg ist ein Rätsel. In Amerika lässt er schon nach. Mehr

Singapur

Luxus zum Wohle des Volkes

Der reiche Kleinstaat in Südostasien erfindet sich neu. Mit einem Spitzenangebot an neuen Immobilien will die Tropeninsel die Reichen dieser Welt anlocken. Mehr

Fahrtbericht Škoda Superb Combi

So definiert man preisgünstig und gut

Škoda ist längst mehr als ein Geheimtipp. Der Superb als Kombi treibt den Anspruch auf die Spitze, ein gutes Auto mit viel Platz auf der Rückbank und im Kofferraum zu bieten. Nur der Motor könnte mehr Temperament vertragen. Mehr

Dividenden

Der Dax im Seitwärtsgang

Heut steigt er, morgen fällt er: Langfristig bewegt der Dax sich dabei nur zur Seite. Gründe, am flotten Aufschwung zu zweifeln, gibt es ja genug. Doch auch jetzt können Anleger profitieren- mit der Dividenden- oder der Value-Strategie. Mehr

Berthe Weills Erinnerungen

Krise? Champagner!

Mitten ins Auge: Die Memoiren der Galeristin Berthe Weill treffen ihr Ziel. Von Archipenko bis Zadkine reichte die Liste ihrer Künstler. Mehr

Chanda Kochhar

Vom ersten Gehalt einen Sari für Mama

Als Tochter von Flüchtlingen schaffte sie es bis an die Spitze von Indiens führender Bank: Chanda Kochhar ist ein Aushängeschild des Landes. Den Frauen rät sie, härter zu arbeiten. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

April 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 05 06 07 08 09 10 11 12 13