Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 1.3.2008

Artikel-Chronik

Chronik

Zeit der Nachbarschaft

Trotz des etwas abgekühlten Verhältnisses zwischen Deutschland und Frankreich, sind sich die beiden Länder in vielerlei Hinsicht verbunden. Eine Chronik wichtiger Stationen der deutsch-französischen Freundschaft. Mehr

Kommentar

Die Last des Gewissens

Böhmers Äußerungen zu Kindstötungen im Osten wurden mit Rücktrittsforderungen geahndet. Dabei ist die Frage, wie ein emotionaler Empfangsraum für Neugeborene hergestellt werden kann, drängender denn je. Denn auch in der westlichen Moderne sind Kinder nicht willkommen. Mehr

Geschichtsfälschung

Leugnerfütterung

In ihrem nun verfilmten Buch „Überleben mit den Wölfen“ erzählt Misha Defonseca, wie sie als achtjähriges jüdisches Mädchen von Brüssel bis in die Ukraine wanderte - und in einem Wolfsrudel lebte. Nun hat sie zugegeben, alles erfunden zu haben. Mehr

2:0 gegen Dortmund

Rosenberg trifft doppelt - Werder bleibt im Rennen

Ein Doppelpack von Markus Rosenberg hält Werder Bremen auch ohne Spielmacher Diego im Titelrennen. Der schwedische Nationalspieler erzielte beide Tore beim 2:0-Sieg gegen Borussia Dortmund. Mehr

Genossen stellen die K-Frage

Die SPD debattiert über Beck

Der Streit in der SPD über den Umgang mit der Partei „Die Linke“ weitet sich zu einer Debatte über den Parteivorsitzenden Kurt Beck aus. Jetzt wird öffentlich diskutiert: Ist Beck der geeignete Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl im kommenden Jahr? Mehr

1:2 in Hannover

Nürnberg verliert wieder - Blazek in der Kritik

Der 1. FC Nürnberg hat im Abstiegskampf einen weiteren Rückschlag erlitten. Die Franken verloren bei Hannover 96 mit 1:2 und blieben damit auch im fünften Pflichtspiel unter ihrem neuen Trainer Thomas von Heesen sieglos. Mehr

1:0 auf Schalke

Kahn sieht die Bayern „nah am Optimium“

Bayern München hat einen Meilenstein auf dem Weg zur Meisterschaft gesetzt und die Position von Trainer Mirko Slomka bei Schalke 04 weiter geschwächt. Nach einer eindrucksvollen Leistung gewann der Rekordmeister bei den „Königsblauen“ 1:0. Mehr

1:1 in Rostock

Wieder kein Sieg für Bielefeld und Frontzeck

Auch das sechste Spiel unter Trainer Michael Frontzeck konnte Arminia Bielefeld nicht gewinnen. Bei Hansa Rostock gab es im Kampf gegen den Abstieg aber zumindest einen Punkt. Mehr

1:3 in Karlsruhe

„Ohne Aggressivität“: Wolfsburgs Serie gerissen

Der Karlsruher SC hat die Erfolgsserie des VfL Wolfsburg beendet. Drei Tage nach dem Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals unterlag die bis dato beste Mannschaft der Rückrunde nach zuvor fünf Siegen in sechs Pflichtspielen beim Aufsteiger. Mehr

Milliardenauftrag für EADS

Amerikas Luftwaffe fliegt künftig Airbus

Boeing ist düpiert. EADS baut 179 Tankflugzeuge im Wert von 40 Milliarden Dollar für die US-Air Force. Der Auftrag gilt als Türöffner für ein noch größeres Projekt. Amerika steht Kopf. Mehr

Eintracht Frankfurt

Basel statt Hamburg – Meier auf Umwegen

Seit knapp zehn Jahren wartet die Eintracht auf einen Sieg beim HSV. Trainer Funkel hofft auf die Rückkehr von Kapitän und Torjäger Amanatidis. Chris fällt aus. Mehr

Kolumbien

Führender Rebellenkommandeur getötet

Die Farc ist die älteste Rebellengruppe Lateinamerikas. Sie kontrolliert Teile des kolumbianischen Dschungels und hat Hunderte Geiseln genommen. Jetzt hat die kolumbianische Armee Raúl Reyes, die Nummer zwei der Gruppe, getötet. Mehr

Die Vermögensfrage

Immobilienerwerber sollten ihre Schulden möglichst rasch abtragen

Die Finanzierung von Immobilien ist dank Internet ganz einfach geworden. Dennoch sind Fehler schnell gemacht, und dann droht ganz leicht eine kalte Dusche. Es empfiehlt sich, viel Eigenkapital einzubringen und die Hypotheken abzusichern. Mehr

Schäuble

„Der Islam ist längst ein Teil unseres Landes“

Der Innenminister warnt in der Debatte über die Integration von Muslimen in Deutschland davor, zuviel Furcht zu schüren. In der Sonntagszeitung verteidigt Schäuble die Deutsche Islamkonferenz gegen die Kritik, sie leiste radikalen Kräften Vorschub. Der Publizist Giordano wirft Schäuble dagegen vor, die Probleme zu verharmlosen. Mehr

Boxen

Susi Kentikians Sekundensieg gegen unwürdige Gegnerin

Das treffende und vernichtende Urteil kam von Regina Halmich. „Die Gegnerin war nicht WM-würdig“, sagte die Ikone des deutschen Frauen-Boxens. Ihre Nachfolgerin Susi Kentikian hatte gegen die Philippinin Sarah Goodson beim Titelkampf allzu leichtes Spiel. Mehr

Hessen

Ypsilanti sieht noch Chancen für große Koalition

Die hessische SPD-Spitzenkandidatin hält die Bildung einer großen Koalition in Hessen noch für möglich. Der F.A.S. sagte Ypsilanti: „Wenn die CDU einsieht, dass wir die Wahl gewonnen haben und die Regierungschefin stellen, könnten wir darüber reden.“ Mehr

Streit in der SPD

Steinbrück: Beck hätte besser kommunizieren müssen

Im Streit über den Umgang mit der Linkspartei wird die Kluft innerhalb der SPD immer größer. Finanzminister Steinbrück wirft dem SPD-Vorsitzenden einen schlechten Führungsstil vor - und plant angeblich, eine mögliche Kanzlerkandidatur Becks bei der Bundestagswahl 2009 zu verhindern. Mehr

Gazastreifen

Dutzende Tote und Verletzte bei Kämpfen

Es sind die schwersten Gefechte seit Wochen: Bei einer israelischen Militäraktion im Norden des Gazastreifens sind nach palästinensischen Angaben mindestens 30 Menschen getötet worden. Palästinenserpräsident Abbas verurteilte die Angriffe. Mehr

Skispringen

Bundestrainer Rohwein bestätigt Trennung

Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein hat bestätigt, dass er sein Amt nach dem Saisonende in zwei Wochen nicht mehr ausüben wird. „Wir trennen uns. Das steht fest. Im gegenseitigen Einvernehmen“, sagte Rohwein in einem Interview. Mehr

Pläne im Justizministerium

Geldstrafen sollen drastisch steigen

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries will die Höchstgrenze für Geldstrafen deutlich anheben. Ein höheres Strafmaß für Steuerkriminelle als die derzeitige Obergrenze von zehn Jahren Haft lehnt die SPD-Politikerin jedoch ab. Mehr

General Motors

Aus Amerika für Europa

Pünktlich zum 100. Geburtstag gibt es Neues aus dem Hause GM: Saab 9-3 mit Allradantrieb, als Sportlimousine und Sportkombi, Corvette VI. mit überarbeitetem Motor und der Chevrolet Aveo als attraktives Schrägheckmodell. Mehr

Tankflugzeuge

EADS erhält Milliarden-Auftrag aus Amerika

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat mit seinem amerikanischen Partner Northrop Grumman überraschend den milliardenschweren Auftrag des amerikanischen Militärs für den Bau von 179 Tankflugzeugen gewonnen. Mehr

FAZ.NET-Fernsehkritik: „Ich Tarzan, Du Jane!“

Ich musste nicht mal singen, das war leicht

Sat.1 sucht einen Star für das Musical „Ich Tarzan, Du Jane!“ von Phil Collins. In der ersten Casting-Runde wurde gepfiffen, gegurgelt und gelallt und - manchmal - auch gesungen. Die Jury trägt es mit Fassung. Ob es hier tatsächlich um die Musik gehen soll? Mehr

Die Nachfolger der DVD

Die Erde ist keine Scheibe

Wie kommen Filme in hochauflösender Qualität auf den Fernseher? Nicht mehr über die HD-DVD-Scheiben von Toshiba. Die sind einen plötzlichen Tod gestorben. Nun freut sich Sony für sein Bluray-Format. Aber schon lockt Apple mit Online-Filmen. Mehr

Olympiaarzt Georg Huber

Der Heilsbringer mit der chemischen Keule

Der frühere Olympiaarzt Georg Huber hat mehr Sportler gedopt als bislang bekannt war. Nach F.A.Z.-Informationen verabreichte der Mediziner auch dem Bahnradfahrer Robert Lechner Anabolika. Doch der Doktor schweigt weiter. Mehr

Werbeartikel

Selbst die Kuli-Minen entstehen im Odenwald

Senator fertigt in der südhessischen Provinz im Jahr rund 300 Millionen Kugelschreiber. Das Unternehmen ist einer der weltweit größten Vertreter seiner Branche. Automatisierung und Service machen es möglich. Mehr

Russische Wirtschaftspolitik

Medwedjew wagt den Spagat

An diesem Sonntag wählt Russland seinen neuen Präsidenten. Mit Medwedjew steht der Sieger schon vor der Abstimmung fest. Der künftige Präsident will den Wirtschaftskurs seines Vorgängers Wladimir Putin fortführen - auf seine eigene Weise. Mehr

Straußburger Platz

In diesem Buch werden die Hauptstadt und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten, ihre kulturellen, kulinarischen und sprachlichen Besonderheiten für Kinder vorgestellt. Und dies durchgehend farbig illustriert, etwa mit einem fotografischen Blick in einen Kreuzberger Hinterhof oder auf die Riesenwippen am Potsdamer Platz. Mehr

Täter, die im Regen stehen

Bernhard Schlink, Jurist und Bestseller-Autor hat einen Roman zur Debatte um die Begnadigung der RAF-Terroristen geschrieben, die im vergangenen Frühjahr ihren Höhepunkt erreichte: Während Brigitte Mohnhaupt im März auf Bewährung freigelassen wurde, lehnte der Bundespräsident im Mai das Gnadengesuch Christian Klars ab. Mehr

Still wird das Echo sein

Das Schönste an Winfried Opgenoorths Bildern sind die Perspektivwechsel. Das beginnt schon auf der ersten Doppelseite links oben. "Im Garten vor dem Haus stand ein Schneemann", heißt es da, doch der Schneemann steht in Wahrheit neben dem Text. Groß ist er, einen Ast als Nase hat er, schwarze Steine als Knöpfe auf dem Leib und einen alten Hut auf dem Kopf. Mehr

Soziale Räuberleiter

Die Resozialisation von Straftätern wird sicher nicht einfacher, wenn man erst spät damit beginnt. Der notorische Räuber Grapsch etwa, den im Kinderbuch von Gudrun Pausewang einst seine Frau Olli zum anständigen Leben verdonnerte, tut sich damit, mittlerweile längst mehrfacher Großvater, immer noch ... Mehr

Die Vermessung des Körpers

In Denys Arcands Film "Der Untergang des amerikanischen Imperiums" aus dem Jahr 1986 formuliert die Geschichtsprofessorin Dominique, unverheiratete Doyenne ihrer Fakultät in Montreal, bei einem Spaziergang in der Dämmerung im Freundes- und Kollegenkreis das Programm einer ultimativen Abrüstung der Sexualmoral. Mehr

Schalkes Mirko Slomka

Der Mann mit den sieben Trainer-Leben

Mirko Slomka stand bei Schalke schon oft auf der Kippe – aber so schwach wie vor den Spielen gegen Bayern und Porto war seine Position noch nie. Im Hintergrund wird wohl schon an Slomkas Nachfolge gearbeitet - und von einem großen Namen geträumt. Mehr

Steinmeier und die SPD

Wenn Hessen in Vietnam ist

Frank-Walter Steinmeier ist derzeit in seinem Amt des Außenministers gefangen. In Hanoi hat er keine Probleme mit Kommunisten. Zum Streit in der deutschen Sozialdemokratie muss er aber schweigen. Mehr

Anlagebetrug

Ein Skandal namens Phoenix

Phoenix Kapitaldienst ist nur der letzte Name in einer langen Liste von Kapitalbetrügereien in Deutschland. Und doch ist diese Schwindelfirma nicht einfach ein Fall unter vielen. Er stellt den deutschen Anlegerschutz in Frage. Mehr

Solarenergie

Die Perfektionierung der Siliziumzelle

Sie schießen wie Pilze aus dem Boden: Üppige Vergütungen fördern die kristalline Siliziumzelle. Das bremst andere Innovationen. Photovoltaik ist die teuerste Möglichkeit, zum Klimaschutz beizutragen. Mehr

Energie

Wer kauft Eon die Netze ab?

Die Stromnetze des Eon-Konzern wecken Begehrlichkeiten allerorten. Nach Informationen der F.A.Z. wären an einem Kauf britische Energienetzbetreiber, Infrastrukturfonds, Pensionsfonds und möglicherweise deutsche Versicherer interessiert. Die Gewerkschaft würde eine Stiftung bevorzugen. Mehr

Klinikum Bremen Mitte

Klägliches Ende eines Pilotprojekts

PPP - diese Abkürzung steht für Public-Private-Partnership und ist der Hoffnungsträger für viele Politiker, die private Investoren für öffentliche Projekte gewinnen wollen. Das Klinikum Bremen Mitte sollte ein Pilotprojekt werden. Das ist nun gescheitert - und auf die Stadt kommen hohe Kosten zu. Mehr

Anti-Doping-Forum in Hanau

Jugendlicher Leichtsinn mit Amphetaminen und Cannabis

Bis zu fünf Prozent der Jugendlichen im Alter von zehn bis sechzehn Jahren haben mindestens einmal verbotene Mittel zur Leistungssteigerung genommen. Eine These, die während einer prominent besetzten Anti-Doping-Veranstaltung in Hanau aufhorchen ließ. Mehr

Portugal

Gott schuf die Welt und der Mensch den Rest

In der Heimat des Portweins: Das Dourotal in Portugal mit dem Fahrrad flussabwärts zu fahren, ist ein Auf und Ab durch brüske Berge. Die Dourotalbahn dagegen schmiegt sich zärtlich an den Fluss. Eine Reise durch ein Weltkulturerbe. Mehr

Art Karlsruhe

Eine eigene Hymne zur Eröffnung

Die Entscheidung ist gefallen. Die Art Karlsruhe etabliert sich als Messe für Klassische Moderne und Kunst des 20. Jahrhunderts. Unser Rundgang über die fünfte Ausgabe der Kunstschau. Mehr

Arbeitsmarkt Europa

Immer den Fachkräften nach

Deutsche Unternehmen zieht es nach Osteuropa. Doch geeignete Fachkräfte sind auch dort rar. Wer qualifiziert ist und Deutsch oder Englisch spricht, verlässt häufig seine Heimat. Mehr

Deutsche Bahn

Schicksalsmonat März

Ob der ehrgeizige Börsen-Fahrplan der Deutschen Bahn Wirklichkeit wird, hängt von Kurt Beck ab. Ein weiteres Thema im Monat März: der Tarifkonflikt mit der GDL. Die Bahn dringt auf ein gütliches Ende - in beiden Fällen. Mehr

Der Sternhimmel im März

Kleine Sonnen im Großen Hund

Es wird heller: Die Dauer des lichten Tages vergrößert sich im März auf zwölf Stunden 53 Minuten am Monatsende. Die Planeten Mars und Saturn bereichern den Abendhimmel. Der Blickfang Venus wird dagegen ein schwieriges Beobachtungsobjekt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2008

März 2008

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06