Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 22.1.2008

Artikel-Chronik

Australian Open

Scharapowas neue Welt

Die russische Tennisspielerin hat ihr Spiel auf eine neue Ebene gehoben. Sie will die Nummer eins werden. In Melbourne bekam das die Weltranglistenerste Justin Henin zu spüren. Beim 4:6, 0:6 war sie chancenlos. Mehr

Börsen

Die Vertrauenskrise

Jetzt hat die Vertrauenskrise die Weltbörsen erfasst. Im Unterschied zu den früheren Schockwellen kommen diesmal die schlimmsten Nachrichten nicht von den Banken, sondern von den Versicherungen. Eine Analyse. Mehr

Ausstieg aus der Kernkraft

Glos macht Atom-Wahlkampf

Die Spitzenkandidaten in Hessen streiten um den richtigen Energiemix. Nun hat Wirtschaftsminister Glos Strom aus Kernkraft für den Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr entdeckt: Über den Ausstieg soll neu abgestimmt werden. Mehr

Ski Alpin

Nacht-Slalom mit Apres-Ski-Party

Felix Neureuther hat beim Nacht-Slalom in Schladming den fünften Platz belegt. Vor 50.000 Zuschauern gewann Lokalmatador Mario Matt vor dem Franzosen Jean-Baptiste Grange und dem Italiener Manfred Mölgg. Mehr

Hessens Schulpolitik

Die Geschwätzspirale ist im Gange

Der eine selektiere, die andere fördere alle - so kommt die Propaganda vor der Wahl in Hessen an. Doch bei allen Schwächen der hiesigen Schulpolitik werden auch ihre größten Gegner Fortschritte nicht leugnen können. Mehr

Deutsch-chinesische Beziehungen

Wieder gut

Wenn Peking Respekt verlangt, dann hat das immer auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Etwas mehr Gelassenheit im Umgang mit westlichen Demokratien könnten auch die kommunistischen Machthaber an den Tag legen. Mehr

Regierungskrise in Italien

Prodi will es auch diesmal schaffen

Der italienische Ministerpräsident hat vor der Abgeordnetenkammer in Rom die Vertrauensfrage gestellt. Zuvor hatte der zurückgetretene Justizminister Mastella den Rückzug seiner Partei aus der Koalition angekündigt. Dadurch könnte Prodi seine Mehrheit im Parlament verlieren. Mehr

Afrika-Cup

Kein Glück für deutsche Trainer

Nach Berti Vogts mit Nigeria und Reinhard Fabisch mit Benin hat auch Otto Pfister mit Kamerun sein Auftaktspiel beim Afrika-Cup verloren. Pfisters Team unterlag Ägypten mit 2:4. Der in Hamburg kaum spielende Zidan überragte. Mehr

Allensbach-Umfrage

Im Bund liegt die Union weit vor der SPD

Anders als im Wahlkampf-Land Hessen bewegt sich auf Bundesebene in den jüngsten Umfragen nicht viel. In der „Sonntagsfrage“ liegt die CDU bei 37 Prozent und damit weit vor der SPD, die jetzt auf 29 Prozent kommt. Im Osten liegt die Linkspartei weiter vor den Sozialdemokraten. Mehr

Atomstreit mit Iran

Vetomächte einigen sich auf UN-Resolution

Nach monatelangem Streit haben sich die Außenminister der fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat und Deutschland darauf verständigt, die Sanktionen gegen Teheran geringfügig zu verschärfen. Die Einigung der Sechser-Gruppe verkündete Außenminister Steinmeier in Berlin. Mehr

Russland

Medwedjew beklagt „Rechtsnihilismus“

Präsidentschaftskandidat Dmitrij Medwedjew - ein Vertrauter Putins - hat eine Grundsatzrede gehalten. Unabhängige und freie Medien seien für ihn unabdingbar. Unterdessen droht Oppositionskandidat Michail Kasjanow der Ausschluss von der Wahl. Mehr

Opel-Zoo

Bei der Großvoliere stehen Besucher mitten im Gehege

Fast 700.000 Besucher haben 2007 den Opel-Zoo besucht, 100.000 mehr als im Vorjahr. Da sich der Zoo als einziger in Deutschland nur durch Eintrittsgelder finanziert, stehen damit auch Mittel für Bauvorhaben bereit. So ist ein „Rüssels-Heim“ geplant. Mehr

Krebsforschung

Hopp-Firma will in das Frankfurter Biotech-Zentrum

Das Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie meldet weiteren Zuwachs. Noch im laufenden Jahr wird die Tübinger Curevac GmbH, eine Beteiligung des SAP-Gründers Hopp, die klinische Forschung am Main aufbauen. Mehr

Mainz 05

Geht Klopp zum HSV? Bleibt Heidel?

Beim Neujahrsempfang des FSV Mainz 05 gab es nicht viel Neues zu hören - dafür stellen sich nun eine Menge Fragen. Zum Trainer etwa und zum Manager. Vom Endlosthema Stadionneubau ganz zu schweigen. Mehr

Freundeskreis Liebeswertes Frankfurt

Nur eine Stufe bis zum Heiland

Sie haben viel zu erzählen, von gestern und von heute: Die Mitglieder des „Freundeskreises Liebenswertes Frankfurt“ kennen sich gut in der Stadt aus. Und lassen andere daran teilhaben. Bei Stadtführungen zum Beispiel. Mehr

Vorschau auf Antiquariatsmessen

Die Psalmen der Mönche

Die Stuttgarter Antiquariatsmesse und die Ludwigsburger Antiquaria locken Buchliebhaber in den Süden. Dort präsentieren die Aussteller Gedrucktes quer durch die Jahrhunderte. Die wertvollsten Stücke sind jedoch von der Hand geschrieben. Mehr

Amerikanische Banken

Rabenschwarz

Das vierte Quartal fiel für die großen amerikanischen Banken rabenschwarz aus. Die Hoffnung, dass die Krise nur besonders stark im Hypothekengeschäft engagierte Banken treffen würde, hat sich zerschlagen. Mehr

Sarkozy und die französischen Vorstädte

„Ein Präsident, der über die Banlieue spricht“

„Hoffnung Banlieue“ heißt der Plan der französischen Regierung mit Förderprojekten für fünfzig soziale Brennpunkte. Sarkozy hat sich vorbehalten, den „Marshallplan für die Vorstädte“ selbst zu erläutern. Nun hat er die Medien in einen Vorort seiner Wahl mitgenommen. Mehr

Zinssenkung

Die Fed stemmt sich gegen die Krise

Mit ihrer drastischen Zinssenkung will die amerikanische Notenbank dem Ausverkauf an den Finanzmärkten entgegentreten. Auch am Dienstag blieb die Lage an den Börsen rund um den Erdball gespannt. Schließlich setzte sich in Europa jedoch eine Erholung durch, während die Kurse in New York nachgaben. Mehr

Prognosen

Banken erwarten weitere Kursrückschläge

Die verhaltene Reaktion der Börsen auf die Leitzinssenkung wird von Analysten allgemein als schlechtes Zeichen gewertet. Sie erwarten weitere Rückschläge. Mehr

Wahlen

Kampf ohne Spuren: Der unscheinbare Auftritt der Grünen in Niedersachsen

Die Grünen in Niedersachsen haben im Landtagswahlkampf reichlich unauffällig agiert. Sie müssen sich darauf einstellen, weitere fünf Jahre die Rolle einer kleinen Oppositionspartei zu spielen. Mehr

Basketball

Köln 99ers sind insolvent

In den nächsten Tagen wird sich entscheiden, ob der Basketball-Bundesligaklub Köln 99ers am Samstag gegen Tübingen antritt. Sollte die weitere Teilnahme an der Meisterschaft nicht möglich sein, stünde Köln als erster Absteiger fest. Mehr

Elektronischer Rechtsverkehr

Mit einem Mausklick ins Handelsregister

Wer sich über seinen Geschäftspartner informieren will, braucht sich nur durchs Internet zu klicken. Seit einem Jahr verwaltet die Justiz die Handelsregister elektronisch - und hat sie für jeden geöffnet. Mehr

Naher Osten

Israel lässt Treibstofflieferung in Gazastreifen zu

Diesel, Benzin und Propangas fließen wieder: Israel reagiert auf internationalen Druck und will Treibstoff in den Gazastreifen pumpen. Damit soll vor allem die Arbeit in Krankenhäusern gesichert werden. Mehr

Zinssenkung

Geht die Rechnung auf?

Zäh verläuft die Erholung an den amerikanischen Börsen, während anderswo die Kursverluste des Vortages teilweise ad acta gelegt werden. Eigentlich hätte man mehr erwarten sollen, doch noch ist offen, ob die Rechnung aufgeht. Mehr

Im Porträt: Ben Bernanke

Der Hoffnungsträger

Börsianer rund um die Welt hat die Angst vor einer Rezession in Amerika gepackt. Alle blicken derzeit auf den mächtigsten Zentralbanker der Welt. Ben Bernanke muss seine erste große Bewährungsprobe meistern. Mehr

Börsenkrise

Amerikanische Notenbank senkt den Leitzins

Die amerikanische Zentralbank hat ihren Leitzins am Dienstag überraschend um 0,75 Prozentpunkte gesenkt. Die amerikanischen Währungshüter begründeten den Schritt mit schwächeren Aussichten für die Wirtschaft. Der Kursverfall an den Börsen scheint vorerst gestoppt. Mehr

Devisenmarkt

Dollar nach Zinssenkung schwächer

Eine massive Leitzinssenkung in den Vereinigten Staaten führt an den Börsen zu einer gewissen Kurserholung, dagegen bringt sie den Dollar gegen den Euro zumindest kurzfristig wieder in die Defensive. Längerfristig dürfte es anders aussehen. Mehr

Innenband am Ansatz gerissen

Torsten Frings bleibt vom Pech verfolgt

Wieder hat es Torsten Frings am schon mehrfach lädierten rechten Knie erwischt. Der Nationalspieler wird sechs Wochen pausieren müssen. Damit fehlt er Deutschland im Test gegen Österreich. Für Werder Bremen indes gab es auch positive Nachrichten. Mehr

Im Gespräch: Nokia-Chef Kallasvuo

„Lösungen suchen, die nicht mehr eiskalt wirken“

Nokia macht sein Werk in Bochum zu und entlässt rund 2300 Mitarbeiter. Daran ist nach den Worten von Olli-Pekka Kallasvuo nicht zu rütteln. Jetzt ist er aber zu persönlichen Gesprächen bereit. Mehr

Langzeitstudie

Krankes Herz durch Stress im Job

Sind Sie entspannt bei Ihrer Arbeit? Dann beugen Sie bestmöglich einer schweren Herzerkrankung vor. Denn andauernder Stress im Job erhöht laut einer britischen Langzeitstudie das Risiko einer koronaren Herzkrankheit erheblich. Mehr

Kenia

Marathonläufer mit Pfeil getötet

Die Unruhen in Kenia ein weiteres Todesopfer aus dem Sport gefordert. Marathon-Ass Wesley Ngetich kam bei Kämpfen nahe seines Heimatortes Trans Mara am Rande des Massai-Bezirks ums Leben. Er wurde von einem Pfeil in die Brust getroffen. Mehr

Immobilienfinanzierung

Missbrauch verkaufter Hauskredite soll verhindert werden

Viele Hauskäufer müssen eine Zwangsversteigerung befürchten, wenn ihre Bank den Kredit an einen Finanzinvestor verkauft - selbst wenn sie zuverlässig tilgen. Eine Gesetzeslücke macht dies möglich. Doch diese soll nun rasch geschlossen werden, um dubiose Geschäftspraktiken zu verhindern. Mehr

Befreiung der Krankenschwestern

Untersuchung ohne Cécilia

Als „demokratischen Skandal“ bezeichnen die Sozialisten die Weisung des Elysée-Palastes, die frühere Präsidentengattin Cécilia Sarkozy nicht zur Befreiung der bulgarischen Krankenschwestern zu vernehmen. Schließlich habe sie damals als Einzige persönlich mit Staatschef Gaddafi verhandelt. Mehr

Befristete Verträge

Gefährliche Gehaltserhöhung

Arbeitgeber müssen bei der Verlängerung sachgrundlos befristeter Arbeitsverträge umsichtig sein. Der Berliner Arbeitsrechtler Marc Steffek erläutert, was Unternehmen nach einem neuen Urteil des Bundesarbeitsgerichts beachten müssen. Mehr

Verbraucherschutz

Wahlfreiheit für Vertragsparteien

Im europäischen Binnenmarkt stehen grenzüberschreitende Verträge inzwischen auf der Tagesordnung. Lange war umstritten, wie der Verbraucherschutz dabei geregelt werden soll. Nun ist die Einigung da. Mehr

Meg Whitman

Ebay-Chefin vor dem Rücktritt

Seit fast 10 Jahren steht Meg Whitman an der Spitze des Internetmarktplatzes Ebay. Sie ist eine der bekanntesten weiblichen Managerinnen in den Vereinigten Staaten. Laut einem Medienbericht steht sie nun offenbar vor dem Rücktritt. Mehr

Lanxess AG

Beermann steigt auf zum M&A-Chef

Vom Projektmanager zum Bereichsleiter: Der Spezialchemiekonzern Lanxess in Leverkusen hat Marcell Beermann zum Leiter Mergers & Acquisitions berufen. Er ist direkt dem Finanzvorstand unterstellt. Mehr

Leben und Arbeiten

Pilgern statt Bungeespringen

Weil Berufsalltag und Feierabend immer stärker verschwimmen, wird wirklich freie Zeit kostbarer. Deshalb, so eine Studie, ändern sich die Vorlieben: Sinn ist wichtiger als Spaß. Mehr

Kindersterblichkeit in Sierra Leone

David Beckhams Kampf abseits des grünen Rasens

Auf dem Fußballplatz ist David Beckham derzeit nicht zu sehen. Stattdessen reiste der englische Nationalspieler als Unicef-Botschafter nach Sierra Leone. Dort besuchte er Malaria-Stationen und informierte sich über den Kampf gegen Kindersterblichkeit. Mehr

Interview

„Wir sehen selektive Kaufgelegenheiten“

Die internationalen Börsen sind sehr volatil geworden. In diesem Umfeld kann es sich lohnen, sich mit fundamental orientierten Anlegern zu unterhalten. Zum Beispiel mit Berndt Maisch, Fondsmanager des BWI-Dividenden-Strategie-Fonds. Mehr

Spurensuche mit dem Bagger

Rätsel um ein Massengrab mitten in der Stadt

In der Kasseler Innenstadt gefundene Skelette geben Rätsel auf. Polizisten entdeckten am Dienstag weitere Knochen in der Baugrube, in der bislang bereits die Überreste von mindestens 20 Menschen gefunden wurden. Deren Herkunft ist unklar. Mehr

Australian Open

„Es macht mich verrückt, wie ich gespielt habe“

Sie versuchte alles: Outfit-Wechsel, Schlägerwerfen und Auszeit. Doch gegen Jelena Jankovic war das Viertelfinale der Australian Open für Serena Williams Endstation. Die Russin Maria Scharapowa entzauberte unterdessen die Weltranglisten-Erste Justine Henin. Mehr

Kickboxer Hüseyin Imam

Seine Polizeiakte war dicker als die Bibel

Im Alter von elf Jahren wurde er erstmals auffällig. Hüseyin Imam war ein jugendlicher Intensivtäter. Doch vom hoffnungslosen Fall wandelte er sich durch den Sport zu einem anderen Menschen. Die kriminelle Vergangenheit kann der Kickbox-Europameister dennoch nicht ganz abschütteln. Mehr

Abstellgebühren bei Länderspielen

4000 Euro pro Tag pro Spieler

Fifa und Uefa werden den Vereinen für die Abstellung von Nationalspielern bis ins Jahr 2012 bis zu 174 Millionen Euro als Entschädigung zahlen. Darauf einigten sich die Fußball-Verbände mit der neu gegründeten European Club Association (ECA). Mehr

Protestmarsch in Bochum

IG-Metall droht Nokia mit hartem Arbeitskampf

Rund 15.000 Menschen demonstrierten am Dienstagnachmittag in Bochum gegen die drohende Schließung des Nokia-Werks. IG-Metall-Chef Berthold Huber forderte die Konzernführung auf, die Pläne zurückzunehmen und drohte andernfalls mit massivem Widerstand. Mehr

Buchhändler

Aussortiert in Ketten

Der deutsche Buchhändler ist vom Aussterben bedroht. Aus kundigen Beratern sind Auspacker und Bücherstapler geworden. Ausgerechnet Unternehmen wie Hugendubel werfen über Bord, was ihr Image einst begründet hat: buchhändlerische Kompetenz. Mehr

Wahl in Serbien

Danaergeschenk

Nach der ersten Runde der serbischen Präsidentenwahl wird in Brüssel nun darüber gegrübelt, wie sich der westliche Wunschkandidat Tadic am besten unterstützen ließe. Doch so manche Idee ist gefährlich. Mehr

Glosse

175 Millionen - 370 Millionen Dollar

Eine New Yorker Geschichte: Mietersorgen plagen das Auktionshaus Sotheby's. Einen Besitzerwechsel des Hauptsitzes galt es zu verhindern. Der Preis der Immobilie ist seit dem Verkauf im Jahr 2002 jedoch stark gestiegen. Mehr

Hirnschrittmacher

Gehirn unter Strom

Hirnschrittmacher für Parkinsonpatienten sind keine Seltenheit mehr. Elektrische Impulse im Denkorgan können aber auch gegen Kopfschmerz oder Depressionen helfen. Und: Auch ein gesundes Organ kann unter Umständen Impulse vertragen. Mehr

Unterhosendebatte

England in Zwickel-Angst

Ein bekannter Fernsehmoderator hat sich bei der Firma „Marks & Spencer“ über die Qualität von deren Unterhosen beschwert. Die Klage wurde öffentlich - und sorgt für lebhafte Debatten. Mehr

Commerzbank

Baukredit mit Verkaufsschutz

Viele Kunden wollen nicht, dass die Banken ihre Kredite weiter verkaufen können. Darauf reagiert die Commerzbank nun und bietet Verträge an, die einen Verkauf untersagen - gegen einen Zinsaufschlag selbstverständlich. Derweil berät die große Koalition über Regeln für den Verkauf von Krediten. Mehr

Streit beigelegt

Berlin und Peking wollen „nach vorne blicken“

Deutschland und China haben den Streit über den Empfang des Dalai Lamas im Bundeskanzleramt offiziell beigelegt. Die zunächst ausgesetzten Regierungsbesuche sollen fortgesetzt werden. Mehr

Kreditkrise

Amerikanische Banken mit starkem Gewinneinbruch

Die Geschäftszahlen der Bank of America und der Wachovia können nicht zu einer Beruhigung am amerikanischen Aktienmarkt beitragen. Die Finanzkonzerne mussten im vierten Quartal wegen Kreditausfällen Abschreibungen in Milliardenhöhe vornehmen. Mehr

Russland

Putin-Kritiker Kasjanow droht Ausschluss von der Wahl

Ein weiterer Kandidat muss um seine Kandidatur für die Präsidentenwahl in Russland bangen. Dem Putin-Kritiker Kasjanow wirft die Staatsanwaltschaft vor, Unterschriften gefälscht zu haben. Kasjanow spricht von „politischem Druck“. Mehr

Nach nur einer Folge

RTL setzt „Die Anwälte“ ab

Nach nur einer Folge hat RTL die neue eigenproduzierte Serie „Die Anwälte“ mit Kai Wiesinger abgesetzt. Der Marktanteil beim jungen Publikum hatte dem Sender nicht ausgereicht. Mehr

Gleichbehandlung

Kaum Diskriminierung in der betrieblichen Praxis

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, das Diskriminierung im Arbeitsleben wegen des Alters oder Geschlechts verhindern soll, spielt in der Praxis kaum eine Rolle, zeigt eine Umfrage in Unternehmen. Doch hegen Fachleute Zweifel. Mehr

Frankfurt/Offenbach

Afghanisches Ehepaar ermordet - Verdächtiger festgenommen

Ein afghanisches Ehepaar ist im Raum Frankfurt ermordet worden. Die Beamten fanden zunächst die 49 Jahre alte Frau in Frankfurt-Preungesheim und später in Offenbach den leblosen Ehemann. Ein 34 Jahre alter Afghane wurde festgenommen. Mehr

Versorger

Hohe Strompreise: Hessen will schärferes Wettbewerbsrecht

Hessen will mit einem schärferen Wettbewerbsrecht gegen hohe Strompreise vorgehen. Wenn nichts anderes helfe, solle das Kartellamt die Marktmacht von RWE, Eon, Vattenfall und EnBW beseitigen können. Die Konzerne müssten sich notfalls von Stadtwerken trennen. Mehr

Die „Boot“ in Düsseldorf

Auf der Suche nach dem Traumschiff

Flossen mit Gangschaltung, Jollen und Luxusyachten - Bootsbauer und Reiseveranstalter präsentieren auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ ihre Neuheiten. Darunter auch den ersten Hybridantrieb für Sportboote und den neuen Trendsport „Stand-up paddling“. Mehr

Dauerregen

Der Norden Niedersachsens steht unter Wasser

Schnee ist bisher weitgehend ausgeblieben in diesem Winter, dafür haben große Teile Niedersachsens mit anhaltendem Regen zu kämpfen. Zahlreiche Landstraßen sind überflutet. In Delmenhorst steht die Innenstadt unter Wasser. Mehr

Medien

Erbstreit bei Springer: Witwe gewinnt gegen Enkel

Die Hauptaktionärin des Axel Springer Verlags, Friede Springer, hat sich vor dem Hamburger Oberlandesgericht in einem Erbstreit gegen Axel Sven Springer, den Enkel des Verlagsgründers, durchgesetzt. Mehr

Geldpolitik

Fed kommt den Börsen mit starker Zinssenkung entgegen

Die Zinswette der Börsen ist aufgegangen. Amerikas Notenbank lockert die Geldpolitik deutlich, um Rezessionssorgen zu zerstreuen. Europas Währungshüter mahnen nur zur Besonnenheit. Japans Notenbank will sogar die Zinsen erhöhen. Mehr

Vorwahlen in Amerika

Heftiger Schlagabtausch zwischen Clinton und Obama

Die Vorwahl der Demokraten in South Carolina rückt näher. Dort wollen Hillary Clinton und Barack Obama die Stimmen der Schwarzen gewinnen. In einer Fernsehdebatte lieferten sie sich die bislang heftigste Auseinandersetzung - und scheuten auch persönliche Angriffe nicht. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Die Union hat sich auf Dreier noch nicht festgelegt

Wie üblich machen Union und SPD die Karlsruher Personalien unter sich aus. Die Wahl Horst Dreiers zum Nachfolger Winfried Hassemers ist aber noch nicht sicher. Kritikerinnen bemängeln die niedrige Frauenquote am Bundesverfassungsgericht. Zurzeit gibt es nur drei Richterinnen. Mehr

Der Tag nach dem Crash

Der Dax erholt sich - vorerst

Dem schwarzen Montag folgte ein miserabler Dienstag. In Asien, Australien und Europa stürzten die Aktienkurse weiter, der Dax verlor zunächst mehr als fünf Prozent. Derzeit tendieren die Kurse erholt, denn die amerikanische Zentralbank senkte den Leitzins um 75 Basispunkte. Mehr

Wahlumfragen

SPD und CDU in Hessen gleichauf

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Hessen liegen SPD und CDU in einer Umfrage erstmals gleichauf bei 38 Prozent. Die Linke könnte mit 5 Prozent knapp in den Landtag einziehen. Die Wirkung des Fernsehduells zwischen Koch und Ypsilanti ist aber noch nicht berücksichtigt. Mehr

Eintracht Frankfurt

Der Dauerläufer lässt das Träumen nicht

Zum Saisonende läuft der Vertrag des fast 33 Jahre alten Österreichers Markus Weissenberger aus. Bleibt er oder geht er? Abhängig ist das von vielen Faktoren. Mehr

Versicherer

Die große Unsicherheit

Bisher haben die Versicherer den Eindruck erweckt, mit der Finanzkrise hätten sie nur am Rande zu tun. Die Kursverluste ihrer Aktien sprechen nun eine andere Sprache. Mehr

Olympische Reiterspiele

Ist Hongkong zu heiß für die Pferde?

Hohe Luftfeuchtigkeit und extreme Hitze: Für die Olympischen Reiterspiele herrschen in Hongkong alles andere als ideale Bedingungen. Jetzt zweifeln einige deutsche Springreiter, ob sie ihre edlen Rösser diesen Strapazen aussetzen sollen. Mehr

Auf Dauer kein Verlass

Er sei kein Lyriker. Mit dieser Bemerkung hat Peter Handke eine Sammlung seiner Gedichte zunächst abgelehnt, dann aber dem Drängen seiner Verlegerin nachgegeben. Nun also gibt es sie, die gesammelten Gedichte, und der Dichter hat an Auswahl und Gliederung selbst mitgewirkt. "Leben ohne Poesie" umfasst ... Mehr

MP-3-Spieler

Franjo Pooth droht Pleite mit seiner Firma Maxfield

Mit modischen MP-3-Spielern wollte der Ehemann von Fernsehstar Verona Pooth etwas Geld verdienen. Jetzt hat sein Elektronikunternehmen Maxfield beim Amtsgericht in Düsseldorf einen Insolvenzantrag eingereicht. Mehr

Kinovorschau

Männer, kurz vor dem freien Fall

Jack Nicholson und Morgan Freeman erfüllen sich in „Das Beste kommt zum Schluss“ ihre letzten Wünsche. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Jude Law verliebt sich in Norah Jones, deutsche Bauarbeiter wandern nach Norwegen aus und ein Lehrer heuert im Supermarkt an. Mehr

Forscher warnen

Gefahr des Bluthochdrucks bei Bayer-Medikament

Das Medikament Nexavar vom deutschen Pharmakonzern Bayer erhöht einer Studie zufolge deutlich das Bluthochdruck-Risiko. Das Mittel wird zur Behandlung von Nieren- und Leberkrebs eingesetzt. Der Konzern relativiert die Ergebnisse der Studie. Der Effekt sei bekannt, heißt es. Mehr

Pharmaindustrie

Fatales Signal

Das pharmazeutische Prüfinstitut IQWIG soll Medikamente analysieren und begutachten. Es trifft dabei Grundsatzentscheidungen, die eigentlich Angelegenheit der obersten politischen Etage sein sollten. Mehr

Weltwirtschaftsforum

Davos in Zeiten der Krise

Der große Optimismus, der die Davoser Konjunkturbetrachtungen des vergangenen Jahres geprägt hat, dürfte verflogen sein. Staatsfonds aus Kuweit, Korea oder Singapur sind die neuen Stars. Mehr

Rückkehr des Joschka Fischer

Wahlkämpfer für einen Abend

Joschka Fischer ist für einen Wahlkampfauftritt aus seinem selbstgewählten politischen Ruhestand zurückgekommen. Seine Botschaft an die Wähler: „Die Sache ist gewinnbar“. Mehr

Fahrtbericht Dodge Avenger

Denn sie wissen nicht, was sie tun sollen

Chrysler will sich mit der Marke Dodge ein weiteres Standbein in Deutschland schaffen. Mit Fahrzeugen wie dem Avenger wird das allerdings kaum gelingen. Die Limousine ist zu grob und einfach gestrickt. Mehr

Gebührenerhöhung

Die Achtzehn-Euro-Frage

Die Gebührenkommission Kef hat gesprochen: 17,98 Euro sollen wir von 2009 an für ARD und ZDF zahlen. Die Frage ist, wie viel davon tatsächlich ins Programm fließt. Was dürfen wir erwarten? Mehr

Betriebsrat

„Harte Linie“: Gespräche mit Nokia ohne Ergebnis

Die angekündigte Schließung des Bochumer Nokia-Werks bringt die Arbeitnehmer auf die Barrikaden. Am Dienstag treffen sich in Bochum voraussichtlich 20.000 Menschen zu einer Kundgebung. Die IG Metall kündigte harte Auseinandersetzungen an, nachdem Gespräche mit dem Management offenbar ergebnislos verlaufen sind. Mehr

Kuschelhotels

Das Himmelbett in der Teufelshöhle

Allein zu zweit und ganz romantisch: Wem der Weg in die Stadt der Liebe zu weit ist, muss nicht bis Paris fahren. „Kuschelhotels“ werden immer populärer und versprechen erholsame Tage für verliebte Paare. Mehr

Herrenmode in Paris

Juvenil mit Stil

Die Pariser Herrenmode zeigt, dass Eleganz nicht ältlich wirken muss. Radikale Schnitte und ungewöhnliche Stoffkombinationen sorgen bei Louis Vuitton und Lanvin Homme für Überraschungen. Dior Homme und Hermès enttäuschen. Mehr

Jugendkriminalität

Gestörte Wahrnehmung?

Der Berliner Oberstaatsanwalt Reusch - Leiter einer Anklagebehörde für junge Kriminelle mit intensiver Karriere - wird seinen Stuhl demnächst wohl räumen müssen. Wer aber glaubt, damit könne die Diskussion erstickt werden, ist mindestens naiv. Mehr

Forscher in der Comic-Welt

Bienleins Welt

Genies, Erfinder, Tüftler: Comics wimmeln von arbeitswütigen Wissenschaftlern. Viele sind frei erfunden - ebenso wie ihre nicht selten beeindruckenden Entwicklungen. Manche aber sind realen Vorbildern nachempfunden. Mehr

Kuba

Welche Wahlen?

Das Ganze ist eine Farce: Der Einparteistaat Kuba lässt wählen, die Wähler erfüllen ihre Pflicht, und siehe da, die kommunistische Partei hat auch in der neuen Nationalversammlung die große Mehrheit. Doch wer weiß, vielleicht kommt doch noch einmal so etwas wie ein Impuls zu einem neuen Aufbruch. Mehr

Snowboarderin Silvia Mittermüller

Wenn die Bürokratie den Spaß am Sport raubt

Nach einer schweren Verletzung kehrte Silvia Mittermüller zurück auf den Snowboard-Parcour und feierte gleich einen dritten Platz. Doch noch immer bereitet die Bürokratie des Verbandes der 24 Jahre alten Münchnerin Magenschmerzen. Mehr

Davos 2008

Der Terminkalender

Bis Samstag diskutieren in Davos die Mächtigen der Welt. Es geht um so unterschiedliche Themen wie die Bedeutung der Staatsfonds oder den Handel mit Emissionszertifikaten. Doch wer spricht wann, mit wem und über was? Ein Blick in den Terminkalender. Mehr

Crash

EU-Politiker besorgt über Börsenentwicklung

Eine Rezession in Amerika ist nicht ausgeschlossen, glauben EU-Politiker und sorgen sich über die jüngsten Kursstürze an den Börsen. Zugleich weisen sie darauf hin, wie „solide“ dagegen Europa wirtschaftlich dastehe. Und Bundeswirtschaftsminister Glos warnt vor „übertriebener Panik“. Mehr

Andrea Ypsilanti

Von „Frau XY“ zum Alphatier

Andrea Ypsilanti, SPD-Spitzenkandidatin für die hessische Landtagswahl, wurde lange unterschätzt: in ihrer eigenen Partei, von ihrem politischen Gegner Roland Koch. Die guten Umfrageergebnisse machen nun auf ihre Stärken aufmerksam: Glaubwürdigkeit, Lernfähigkeit, menschliche Wärme. Mehr

Pharma

Roche übernimmt Ventana für 3,4 Milliarden Dollar

Nach Monaten des Taktierens übernimmt der Schweizer Pharmakonzern Roche jetzt doch das amerikanische Diagnostikunternehmen Ventana - für 3,4 Milliarden Dollar. Mehr

Gerhard Richter

Die Erhabenheit des Alltags

Im Museum Frieder Burda in Baden-Baden sind Sahnestücke deutscher Sammlergeschichte ausgestellt: Werke Gerhard Richters aus privaten Kollektionen. Der Meister bestimmte die Hängung der Bilder selbst. Mehr

Einlagensicherung

Komplexes System

Kriseln die Banken, stellen sich Anleger immer wieder dieselbe Frage: Wie sicher sind meine Anlagen. Hier ein Überblick über die in Deutschland geltenden Regeln. Mehr

Medienschau

Dax-Unternehmen wollen 2008 mehr investieren

Dax-Unternehmen wollen 2008 mehr investieren, Energiebranche verspricht Investitionen, Deutsche Börse meldet Rekord-Handelsvolumen für Xetra, Münchener Rück reduziert Aktienquote - Skeptisch für Aktienmärkte, IBM und SAP entwickeln gemeinsame Software Lotussphere, DWS wird Vorstand der Hypo Real Estate wohl Entlastung verweigern, Hück zum Vorsitzenden des Betriebsrates der Porsche, Automobil Holding gewählt , Postbank rechnet für 2007 mit mehr als 1 Milliarde Euro Vorsteuergewinn, Neumann will grundlegend neues Tarifsystem bei Volkswagen, Mercedes ruft in Vereinigten Staaten 9.000 Diesel-Pkw zurück, Brasilianische TAM kauft 46 Airbus-Maschinen, Ahold verhandelt über Verkauf von Schuitema an CVC Capital Partners, 20.000 Menschen zu Kundgebung für Erhalt von Nokia-Werk erwartet, Börsenexperte: Talfahrt an weltweiten Börsen ist „Bereinigung“, Experte sieht deutsche Wirtschaft vor „Konjunkturdelle“, DIHK: Trotz Börsen-Crash kein Abschwung in Deutschland zu erwarten, Juncker - Euro-Raum braucht kein Konjunkturprogramm Investment-Guru Rogers erwartet noch zehn Jahre Rohstoffboom Mehr

Frühaufsteher

Die deutschen Aktien brechen weitere fünf Prozent ein

Nach dem schwarzen Montag beurteilen Anlagestrategen die weitere Entwicklung sehr skeptisch. „Das Jahr wird schwierig“, lautete der Tenor. Wie zum Beleg ging in Asien die Talfahrt der Kurse weiter. Der Dax eröffnete sehr schwach. Mehr

Streit um Kosten

SPD-Wahlversprechen gründen auf Hoffnung

Die Frage, wie die SPD ihre Wahlversprechen finanzieren will, rückt in den Blickpunkt des Landtagswahlkampfes. Die CDU hält den Sozialdemokraten vor, ihr Programm würde den Steuerzahler „allein im ersten Jahr mindestens eine Milliarde Euro“ kosten. Die SPD weist dies zurück. Mehr

Strizz

Globalisierungsnussecken

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

MAN Truck & Bus Deutschland GmbH

Loose Marketing-Chef

Björn Loose hat seine Tätigkeit als Leiter Marketing der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH aufgenommen. Er berichtet an Thomas Hemmerich, Sprecher der Geschäftsführung. Mehr

Personalentwicklung

Manager im Prüfungsstress

Aufstieg oder Abstieg - in Management Audits entscheidet sich, wohin die Karriere geht. Häufig gilt das auch im Mittelstand. Selbst gestandene Führungskräfte fürchten die Bewertungsrunden. Nicht zu Unrecht. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2008

Januar 2008

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31