Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 31.1.2007

Artikel-Chronik

2:1 gegen Aachen

Schalke siegt dank Eigentor und Elfmeter

Mit viel Glück und tatkräftiger Hilfe des Gegners hält Schalke 04 im Fernduell mit Werder Bremen um die Meisterschaft Schritt. Die „Königsblauen“ gewannen 2:1 gegen Aufsteiger Alemannia Aachen. Mehr

5:0 gegen Hertha BSC

Hannovers Kantersieg stoppt Berlin

Hannover 96 hat den Ambitionen von Hertha BSC auf einen Platz im internationalen Geschäft einen herben Dämpfer verpasst. Die zuvor dreimal in Folge erfolglosen Niedersachsen bezwangen die desolate Hertha mit 5:0. Mehr

1:0 gegen Dortmund

Mainz nach perfektem Start nicht mehr Letzter

Der FSV Mainz 05 hat einen starken Start in die Rückrunde hingelegt und rangiert nicht mehr auf dem letzten Tabellenplatz. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewann gegen Borussia Dortmund 1:0. Mehr

2:0 in Leverkusen

Werder unbeirrt auf Titelkurs

Werder Bremen bleibt auf Titelkurs. Die Hanseaten feierten mit dem 2:0 bei Bayer Leverkusen bereits den sechsten Sieg in Serie. Die Leverkusener mussten dagegen im Kampf um einen Uefa-Cup-Platz einen Rückschlag hinnehmen. Mehr

Hofheim

Neuer Partner für Einkaufszentrum

Der Investor für das Einkaufszentrum in der Hofheimer Innenstadt hat zugegeben, dass es ihm an Fachwissen für den Bau fehlt, und einen neuen Partner präsentiert. In Hofheim wird seit fast zehn Jahren auf die Bebauung des Chinonplatzes gewartet. Mehr

Darmstadt

Neuer Mann an der Spitze des Staatstheaters

Patrick Wasserbauer ist neuer Geschäftsführender Direktor im Staatstheater Darmstadt. Er tritt die Nachfolge von Michael Obermeier an. Wasserbauer wird gemeinsam mit Intendant John Dew das Haus leiten. Mehr

Kooperation

New York und Tokio bilden Börsenallianz

Die Allianz zwischen der New Yorker Börse und der Börse Tokio ist möglicherweise der erste Schritt auf dem Weg zum 24-Stunden-Handel in drei Währungen. Sorgen gibt es um den Finanzplatz an der Wall Street. Mehr

Airbus saniert

„Harte Schnitte“ treffen auch Deutschland

Dem angeschlagenen Flugzeughersteller Airbus steht ein erheblicher Arbeitsplatzabbau bevor. Die Befürchtungen des Betriebsrates erhielten neue Nahrung. 8.000 der 23.000 Stellen sind bedroht, Werke sollen geschlossen werden. Mehr

CDU

Eiertänze und Flügelkämpfe

Kämmerer Horst Hemzal scheidet demnächst aus dem Amt: Nun beginnt in der Frankfurter CDU das Feilschen um die Posten im Magistrat. Mehr

Wolkenkratzer-Festival

80.000 Karten für Fahrten zu den Turmspitzen

Die Eigentümer und Mieter von 15 Frankfurter Türmen, darunter alle „Ikonen“ der Skyline, öffnen ihre Häuser am 12. und 13. Mai für das Publikum. Mehr als 800.000 Besucher werden zu dem Volksfest erwartet. Mehr

Zinspolitik

Zinsen in Amerika unverändert

Die amerikanischen Leitzinsen bleiben unverändert bei 5,25 Prozent. Dies beschloss der Offenmarktausschuss der Amerikanischen Notenbank Fed. Im zweiten Halbjahr erwarten Experten eine leichte Zinssenkung. Mehr

Fall Masri

Heiße Spur nach Mallorca

Die Verschleppung des Deutsch-Libanesen beschäftigt Ermittler und BND-Ausschuss seit mehr als einem Jahr. Nun hat die Münchener Staatsanwaltschaft 13 Haftbefehle gegen mutmaßliche CIA-Agenten ausgestellt. Peter Carstens über Spuren und Erkenntnisse im Fall Masri. Mehr

Gerichtsverfahren

In Italien sind 26 CIA-Agenten angeklagt

In Italien hat in diesem Monat ein Gerichtsverfahren gegen 26 mutmaßliche CIA-Agenten und einige Mitarbeiter des italienischen Geheimdienstes Sismi begonnen. Mehr

Tattoo-Ausstellung

Körperkunst

Sie sagen uns etwas: Tattoos und Piercings. Was sie uns mitteilen, untersucht im Frankfurter Museum für Kommunikation jetzt die Ausstellung „Unter die Haut“. Mehr

Stratosphären-Observatorium

„Sofia“ kann bald abheben

Die Nasa wollte das deutsch-amerikanische Projekt „Sofia“ zu Beginn des vergangenen Jahres schon streichen. Im März soll das fliegende Observatorium nun doch zum ersten Testflug abheben. Mehr

Polen

Kaczynski erwägt „Damm“ gegen deutsche Presse

Nachdem eine polnische Zeitschrift des Springer-Verlages ihn mit Russlands Präsident Putin verglichen hat, möchte Polens Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski „auf europäischer Ebene“ gegen die deutsche Presse vorgehen. Mehr

Rosenkrieg

Berlusconi: „Vergib mir, ich bitte dich!“

Sein Stolz hat ihrem Zorn nachgegeben: In „einem Akt der Liebe“ hat sich Silvio Berlusconi bei seiner Frau Veronica öffentlich für Avancen entschuldigt, die er anderen Frauen gemacht hat. Er kam damit ihrer in einer Zeitung abgedruckten Aufforderung nach. Mehr

Hockey

Ohne übersinnliche Kräfte doppelt gut

Auf dem Spielfeld sind die beiden kaum zu unterscheiden. Wenn sich Noora und Leila Susimaa das Trikot der Frankfurter Eintracht überstreifen, sehen sie nahezu gleich aus. Und sorgen bei den Hockey-Gegnerinnen bisweilen für Verwirrung. Mehr

Kommentar

Die Politik muss zum Bürger

Das kann der Ministerpräsident gar nicht ernst gemeint haben. Nähme man dessen Äußerung ernst, bedeutete sie ja im Umkehrschluss: Wenn die Beteiligung an einer Wahl ganz gering sei, womöglich nicht einmal bei 20 Prozent liege, seien die Bürger mit dem Status quo rundum zufrieden. Mehr

Wetterdienst

Der einsamste Job am Frankfurter Flughafen

125.000 Passagiere werden Tag für Tag am Frankfurter Flughafen gezählt. Doch wenn Waltraud Bütof erst einmal an ihrem Arbeitsplatz am östlichen Ende der beiden Parallelbahnen sitzt, bekommt sie für die nächsten zehn Stunden keinen Menschen mehr zu Gesicht. Mehr

Großbritannien

Bagdad-Terror in Birmingham?

Angeblich sollte ein muslimischer Soldat entführt, gefoltert und vor laufender Kamera getötet werden: Die britische Polizei hat bei einer Razzia acht Terrorverdächtige verhaftet und spricht von einer neuen Stufe der Bedrohung. Mehr

Bischof Franz Kamphaus

Ein starker Kirchenmann mit Charisma

Bischof Franz Kamphaus ist ein Kirchenmann mit Charisma, ein kantiger Anführer, kein geschmeidiger Funktionär des kirchenbehördlichen Apparats. Mit 75 Jahren hat er nun die Altersgrenze erreicht und scheidet aus dem Amt. Mehr

Börsenregeln

Weist das Januar-Barometer auch 2007 den Weg?

Bringt der Januar ein Plus an den Börsen, folgt ein gutes Aktienjahr - sagt zumindest das Januar-Barometer. Demnach wird auch 2007 prima. Doch es gibt verlässlichere Signale, die auf das Gegenteil hinweisen. Mehr

Biofilme

Dicke Freundschaft bei Bakterien

Biofilme können Katheter und medizinisches Gerät überziehen und so gefährliche Infektionen hervorrufen. Forscher haben nun beobachtet, wie sich die Bakterien an die Umwelt anpassen. Mehr

Bayern München

Magath gefeuert, Hitzfeld übernimmt

Mit einer Rolle rückwärts will Bayern München die aktuelle Krise bewältigen: Trainer Felix Magath muss gehen, sein Vorgänger Ottmar Hitzfeld übernimmt. „Die Sorge um die Qualifikation für die Champions League hat uns zur heutigen Entscheidung veranlasst“, sagte Bayern-Vorstand Rummenigge. Mehr

RAF-Terroristen

Birgit Hogefeld will lieber schweigen

Seit 1993 ist die frühere RAF-Terroristin Birgit Hogefeld in Frankfurt inhaftiert. Vor 2011 dürfte ihre Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt werden. An der Diskussion um Mohnhaupt und Klar beteiligt sie sich nicht - wohl auch aus Eigeninteresse. Mehr

Bergbau

Streit über Steinkohlekompromiss neu entbrannt

Eigentlich steht der Kompromiss zum Ausstieg aus dem Steinkohlebergbau seit Anfang der Woche. Doch jetzt interveniert Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers: Er will ein noch früheres Ende. Mehr

Kommentar

Symbolischer Erfolg

Dass die Amerikaner im Kampf gegen den Terrorismus ihren auf Islamistenjagd trainierten Agenten allzu freien Lauf gelassen haben, steht außer Frage. Das Namhaftmachen mutmaßlicher CIA-Agenten als Straftäter aber ist nicht mehr als ein symbolischer Ermittlungserfolg. Mehr

Glosse Wirtschaft

Versprochen

ami. Mit der Konjunkturprognose von 1,7 Prozent für dieses Jahr hält sich die Bundesregierung vornehm zurück. Das gilt im gleichen Maße für die erfreulichen Nachrichten vom Arbeitsmarkt, die die heilsame Wirkung von Wirtschaftswachstum belegen. Mehr

Leitartikel Wirtschaft

Lebensängste im Sozialstaat

Eigentlich dürfte es dieses Phänomen gar nicht geben. Nach repräsentativen Umfragen haben sechzig Prozent der Erwachsenen Angst vor künftigen finanziellen Notlagen. Versprechen nicht zahlreiche Politiker unentwegt, der Sozialstaat ... Mehr

Deutschlandreise

Pamuks Absage

Orhan Pamuk hat seinen Deutschland-Besuch abgesagt. Es ist müßig zu spekulieren, wie real die Bedrohung war. Der mörderisch gewordene türkische Nationalismus bedroht nicht nur Orhan Pamuk, sondern die ganze Türkei. Mehr

Erbschaftsteuer

Zum Einsturz gebracht

Karlsruhe hat die Willkür beim Erbfall beendet. Im Ergebnis ist es aber gar nicht so sehr die ungleiche Besteuerung unterschiedlicher Vermögensarten, die das Verfassungsgericht dazu veranlassten, gegen die geltenden Steuerregeln zu entscheiden. Mehr

Bundestag

Ausschuss billigt Gesundheitsreform

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat die umstrittene Gesundheitsreform erwartungsgemäß gebilligt. 21 Vertreter von Union und SPD stimmten nach Angaben von Teilnehmern dem Gesetzentwurf am Mittwoch in Berlin zu, die SPD-Abgeordneten Marlies Volkmer enthielt sich. Mehr

Einzelhandel

Gutes Weihnachtsgeschäft

Der Dezember des vergangenen Jahres war für den deutschen Einzelhandel ein umsatzstarker Monat. Gründe waren das gute Weihnachtsgeschäft und vorgezogene Käufe wegen der Erhöhung der Mehrwertsteuer. Mehr

Vereinigte Staaten

Wachstumsschub in Amerika

Das Wirtschaftswachstum in Amerika hat sich in den letzten Monaten des Jahres 2006 deutlich beschleunigt. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im vierten Quartal mit einer Jahresrate von 3,5 Prozent. Mehr

Theater

Der Kater auf dem kalten Raunzdach

Ausweichmanöver der Nervenknallbündel: Thomas Ostermeier inszeniert Tennessee Williams' „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ in Berlin und lässt Josef Bierbichler als Big Daddy die Welt beschimpfen. Mehr

Kommentar Sport

Die Liga bebt

Wieder einmal bewiesen die Münchner, dass sie notfalls auch blitzschnell handeln können, wenn der stete Spitzenanspruch bedroht ist. Die Bayern müssen sich runderneuern - aber mit einem Trainer und einem Assistenten von gestern? Eine bizarre Ausgangslage. Mehr

Preise

Tortilla-Krise in Mexiko

Die Tortilla ist für viele Mexikaner ein Symbol ihrer nationalen Identität. Nun ist das Land in heller Aufregung: Der Preis für Tortillas ist innerhalb kurzer Zeit auf schwindelerregende Höhen geklettert. Mehr

Glosse Politik

Vorbilder

K.F. Polizei und Inlandsgeheimdienst haben in Britannien, so wird berichtet, die Entführung und Enthauptung eines jungen britischen (muslimischen) Soldaten verhindert. Wenn die Informationen, die der Festnahme von acht Männern pakistanischer ... Mehr

Glosse Politik

Abgesagt

wgl. Der türkische Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk wollte in Deutschland aus seinen Werken lesen; zudem sollte er in Berlin einen Ehrendoktorhut entgegennehmen. Daraus wird nach seiner Absage vorerst nichts werden. Mehr

Glosse Politik

Beleidigt

oll. Vier große muslimische Verbände haben das geplante Gespräch mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) beleidigt abgesagt - weil Gesprächsbedarf bestehe. Das ist so paradox, wie es klingt. Mehr

Ecuador

Sturm auf das Parlament in Quito

Der Sturm auf das Parlament in Quito, den Anhänger des Präsidenten Rafael Correa inszenierten, war nur der Beginn. Die offene Konfrontation zwischen seiner neuen Regierung und den traditionellen politischen Kräften hält Correa für unausweichlich. Mehr

Geheimdienste

Haftbefehle gegen CIA-Mitarbeiter im Fall Masri

Im Fall des nach Afghanistan verschleppten Deutschen Khaled el Masri hat die Staatsanwaltschaft München Haftbefehle gegen 13 CIA-Mitarbeiter erwirkt. Da sie sich in Amerika aufhalten sollen, ist eine Festnahme aber unwahrscheinlich. Mehr

Commerzbank

Aufgaben im Vorstand neu verteilt

Im Vorstand der Commerzbank gibt es einen Wechsel: Michael Reuther und Eric Strutz übernehmen Aufgaben von Klaus Patig, der jetzt Ende Januar in den Ruhestand getreten ist. Mehr

Glosse Feuilleton

Bergmans schöne Tänzerin

Immer wieder in den vergangenen Jahren haben wir diesen Platz dem Tod von Darstellern oder anderen Mitwirkenden an Filmen gewidmet, ohne deren Arbeit - meistens nicht ganz im Zentrum des Geschehens, aber dennoch unübersehbar - ganze Genres und Autorenwerke nicht denkbar wären. Mehr

TUI

Keppler führt touristische Aktivitäten

Der Touristikkonzern TUI hat Roland Keppler die Verantwortung für die Bereiche Airlines und Neue Medien übertragen. Das gilt für Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen sowie die baltischen Länder. Mehr

Radsport

Fall Ullrich geht in die entscheidende Phase

Der Gen-Abgleich zwischen dem Ullrich zugesprochenen Blutbeutel und seiner freiwillig abgegebenen Speichelprobe steht offenbar kurz bevor. Nicht nur bei der Staatsanwaltschaft herrscht Rätselraten über Ullrichs Strategie. Sein Anwalt bezieht Stellung. Mehr

„Algo-Trading“

Computer sind die besseren Anleger

Schnelle Maschinen verdrängen langsame Menschen: Computer kennen keine Gefühle und handeln immer genau so, wie sie sollen. Das nutzen Banken, Händler und Fondsmanager, um in Sekunden an der Börse Geld zu verdienen. Mehr

Devisenmarkt

Indische Rupie dürfte weiter stark bleiben

Ein Rundum-Investment-Grade-Rating, eine boomende Wirtschaft, hohe Zinsen - Indien zeigt sich attraktiv für Investoren. Doch der Boom hat seinen Preis und der heißt Inflation. Solange der Kampf nicht gewonnen ist, dürfte die Rupie nicht mehr viel stärker aufwerten. Mehr

Ausbildung bei der Marine

Ein ehrbarer Beruf

Von einer Offizierslaufbahn bei der Marine träumen viele: Jedes Jahr kommen fünfmal mehr Bewerber, als Plätze angeboten werden. Doch die Ausbildung ist hart, und die Einsätze in aller Welt belasten das Privatleben. Mehr

Innovative Personalkonzepte

Gute Ideen von der virtuellen Stange

Ist es innovativ, wenn Mitarbeiter 20 Minuten Sportprogramm absolvieren, statt rauchen zu gehen? Personalexperten deuten den Begriff um. Gesucht sind Ideen, die Personalarbeit als Beitrag zur Unternehmenszukunft sehen. Mehr

Hessen

Zahl der offenen Stellen im Januar gestiegen

Die Arbeitslosigkeit in Hessen ist im Januar erstmals seit knapp einem Jahr wieder gestiegen. Allerdings fiel der zu dieser Jahreszeit übliche Anstieg wegen deutlich geringer aus als in den Vorjahren. Zudem ist die Zahl offener Stellen gestiegen. Mehr

Arbeitsmarkt

Arbeitslosenzahl sinkt um etwa 760.000

Im Januar 2007 waren 760.000 weniger Deutsche ohne Job als im Januar vor einem Jahr, berichtete die Bundesagentur für Arbeit. Im Vergleich zum Dezember ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland jedoch um 239.000 gestiegen. Mehr

Schwellenländer

Korrektur an Chinas Börse

Nach Kursgewinnen von knapp 200 Prozent seit Juni des Jahres 2005 zeigt die chinesische Börse nun seit Jahresbeginn gewisse Konsolidierungserscheinungen. Sie scheinen beabsichtigt zu sein. Mehr

Unternehmensanleihen

Ein Rating allein sagt noch nicht alles

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl von Anleihen sind die Emissions-Ratings. Indes vergeben die Agenturen mehr als eine Bewertung. Und bisweilen kommt es auf das Gesamtbild an, wie der Fall der Hypo Alpe Adria zeigt. Mehr

Verfassungsgerichtsbeschluss

Erbschaftsteuer: Die Politik ist am Zug

Die Erbschaftsteuer verstößt gegen das Grundgesetz, urteilten die Richter in Karlsruhe. Vor allem, weil Immobilien und Betriebsvermögen anders besteuert werden als Bargeld. Nun ist die Koalition am Zug. Sie könnte das Urteil zu einer Steuererhöhung nutzen. Mehr

Fragen Sie Reich-Ranicki

Sind die Klassiker die besseren Bücher?

Die Klassiker halten auch heute noch den höchsten Ansprüchen stand. Solche Bücher sind in der Regel von den Schriftstellern unserer Epoche nicht zu haben. Warum? Marcel Reich-Ranicki kennt die Antwort. Mehr

Korruptionsvorwürfe

Zeitung: Kleinfeld und Pierer in Siemens-Skandal verwickelt

Bei Siemens sollen laut einem Zeitungsbericht auch Klaus Kleinfeld und Heinrich von Pierer bereits vor Jahren über Bestechungszahlungen informiert gewesen sein. Das habe ein verdächtiger ehemaliger Siemens-Manager ausgesagt. Mehr

Frankreich

Ließ Sarkozy Ségolène Royal bespitzeln?

Im Wahlkampf um das Präsidentenamt in Frankreich wird mit immer härteren Bandagen gekämpft: Innenminister Nicolas Sarkozy soll den Geheimdienst beauftragt haben, über das Vermögen der Sozialistin Ségolène Royal zu recherchieren. Mehr

Persönlich

Manfred Krug: Werbung für T-Aktie war größter Fehler

„Ich entschuldige mich bei allen Mitmenschen, die eine von mir empfohlene Aktie gekauft haben und enttäuscht worden sind.“ Der Schauspieler Manfred Krug bezeichnet die Werbespots für die T-Aktie als seinen größten beruflichen Fehler. Mehr

Kino

Gibst du dein Bestes nicht, bist du nicht frei

Zwei meisterhafte Schauspielerinnen, ein Flügel und ein großer Schluss: Der Film „Vier Minuten“ von Chris Kraus erzählt die Geschichte zweier Frauen, die nichts verbindet als ein Talent für Musik. Mehr

Handball-WM

Totgesagte leben länger: Franzosen brennen auf Revanche

Nach dem Coup im WM-Viertelfinale gegen Kroatien fühlt sich Frankreich für das Duell mit Deutschland gerüstet. Angst haben die „Blauen“ nur vor Michael Kraus. Trainer Onesta reicht die Favoritenrolle gerne an das Brand-Team weiter. Mehr

Die Hinternationale

Er habe keine Wurzeln, er sei doch keine Kartoffel, entgegnete Peter Demetz unlängst etwas unwirsch bei einer Lesung in Berlin. Damit wies er die junge Fragende, die nach dem nationalen Zugehörigkeitsgefühl, nach Heimat und Sprachdominanz im Leben des emeritierten Yale-Professors, Germanisten, Bohemisten und Essayisten fahndete, in die Schranken. Mehr

Sumo ringt um olympische Akzeptanz

"Lasst dicke Männer um mich sein!", heißt es in Shakespeares Schauspiel "Julius Caesar". In der Tat sind berühmte Sumo-Ringer konträr zum westlichen Bild des Modellathleten und Männlichkeitsideal in Japan begehrte Heiratskandidaten. Doch auch im Westen findet die Kulturtechnik des Sumo-Ringens zunehmend ... Mehr

Antidiskriminierung

Dann eben die drei Monatsgehälter

Das Gleichbehandlungsgesetz hat einen neuen Berufsstand geschaffen: den „AGG-Hopper“. Er schickt eine Pseudobewerbung und dringt dann auf eine satte Entschädigung. Für Unternehmen ist es nicht leicht, sich zu wappnen. Mehr

Treuer Studienfreund

Welcher Student wünscht sich nicht in den ersten Semestern ein gutes Lehrbuch, das komplizierte Zusammenhänge und komplexe Vorgänge einfach und anschaulich beschreibt. Biologiestudenten können sich glücklich schätzen, schließlich haben sie doch den "Campbell". Ein Lehrbuch, das diesem Klassiker durchaus Konkurrenz machen könnte, ist das Werk von W. Mehr

Bundesliga

Schalke will sich nicht von Lincoln emanzipieren

Der Feinmechaniker im Schalker Mittelfeld macht den Unterschied aus - im guten wie im schlechten. Lincoln ist mal Genius, mal divenhafter Egozentriker. Weil die Knappen auch ohne Lincoln von Sieg zu Sieg eilten, hat Trainer Slomka nun ein Problem. Mehr

Jahreswirtschaftsbericht 2007

Bundesregierung sagt mehr Wachstum voraus

Die Binnenwirtschaft zieht an und die Arbeitslosenzahlen entwickeln sich positiv: Grund genug für Michael Glos, die Konjunkturprognose für 2007 ordentlich heraufzusetzen. Mehr

Nachlass-Streit

Der „Godfather of Soul“ findet keine Ruhe

Obwohl James Brown seit fast sechs Wochen tot ist, fand bislang noch keine Beerdigung statt. Der Grund ist der Streit ums Erbe. Die Kinder wollen sich nicht damit abfinden, nur seine persönlichen Habseligkeiten wie Kleider, Schmuck und Autos zu bekommen. Mehr

Kunst

Die Phantasie braucht keine Stütze

Ein weit bekannter Künstler des neunzehnten Jahrhunderts lässt sich in einer großen Ausstellung neu entdecken: Die Frankfurter Kunsthalle Schirn zeigt „Wie im Traum: Odilon Redon“. Mehr

Alternative Energie

Aktie von Schmack Biogas im Spekulationsfieber

Mit satten Kursgewinnen machen schon seit Wochen die Aktien der Schmack Biogas AG auf sich aufmerksam. Dabei sind sie hoch bewertet. Mehr

Auszeichnung

Börne-Preis für Broder

Der Journalist und Sachbuchautor Henryk M. Broder erhält den Ludwig-Börne-Preis 2007. Die Entscheidung des diesjährigen Jurors Helmut Markwort gab die Ludwig-Börne-Stiftung am Mittwoch bekannt. Mehr

Alibi-Agentur

Maßgeschneiderter Seitensprung für 200 Euro

Er hat sich von seiner Frau getrennt, lebt aber mit ihr noch in einem Haushalt. Doch inzwischen hat er eine neue Freundin, und mit der möchte er verreisen. Also braucht er ein Alibi - und das beschafft ihm die Agentur „Alibi-Profi“. Mehr

Strafrecht

Unterschlagen

Das Opfer findet derzeit im Strafrecht besondere Aufmerksamkeit, und oft wird es rechtspolitisch in fragwürdiger Weise benutzt. Politiker und Strafrechtler fassen das potentielle Verbrechensopfer ins Auge, um Gesetzesverschärfungen zu begründen. Mehr

Aufklärung

Ein deutscher Aufklärer in Paris

Der in der Nähe von Gießen als Sohn eines Müllers geborene Johann Georg Wille, der seit 1736 in Paris lebte, bezeichnete sich selbst als "philosophe". Er verkehrte mit den Geistesgrößen der Salons von Paris und korrespondierte mit den Perönlichkeiten der damaligen Zeit. Mehr

Grammy-Verleihung

The Police spielen wieder zusammen

Dreiundzwanzig Jahre nach ihrer Trennung wird die britische Band The Police erstmals wieder zusammen spielen. Sänger Sting, Stewart Copeland und Andy Summers (64) wollen bei der Grammy-Verleihung am 11. Februar auftreten. Mehr

Philologie

Wozu noch Philologen? Die Brücken der Literatur wollen begangen sein

Mehr denn je geht es in der Wissenschaft um Messbarmachung und Überprüfbarkeit. Ist etwas einem Beweis nicht zugänglich, so wird es schnell für irrelevant erklärt. Mehr

Bundestag

Zweiter Anlauf für ein Rauchverbot

Mehrere Politiker im Bundestag wollen ein bundesweites Rauchverbot in Gaststätten und Diskotheken durchsetzen, sollten die Länder keine wirksamen Maßnahmen ergreifen. Die EU fordert umfassende Rauchverbote in ganz Europa. Mehr

Automobilindustrie

Honda-Aktie dürfte trotz schwacher Zahlen weiter vom Yen profitieren

Schwächer als erwartet waren die Zahlen, die Honda für das dritte Quartal vorlegte. Auch wenn dies den Kurs momentan drückt - solange der Yen weiter schwach bleibt, dürfte der Autobauer davon weiter profitieren können. Mehr

Borussia Mönchengladbach

Jupp Heynckes tritt zurück

Jupp Heynckes hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt auf Abstiegsrang 16 gezogen und ist als Trainer in Gladbach zurückgetreten. Nachfolger soll Assistent Jos Luhukay werden. Es gab blumige Abschiedsworte. Mehr

Tigernatter

Gelegenheit macht giftig

Die ostasiatische Tigernatter hat Kröten zum Fressen gern. Wenn die Erdkröten in ihrem Lebensraum giftig sind, speichert sie zur eigenen Verteidigung deren toxische Flüssigkeit. Mehr

Orientierung

Strandflöhe mit Sinn für Farbe

Wer in angeschwemmtem Tang und Seegras herumstochert, sieht oft kleine Krebstiere davonhüpfen. Mit dabei ist meist der Strandfloh. Wie der das rettende Nass findet, haben Forscher jetzt herausgefunden. Mehr

Schlammvulkan

Schlamm statt Erdgas

Eine Explorationsbohrung auf Java ist seit Monaten außer Kontrolle. Der Gasdruck aus dem Erdinnern spült ständig Schlamm an die Erdoberfläche. Solche Schlammvulkane können - wie jetzt auf Java - verheerende Folgen haben. Mehr

Literatur

Pamuk sagt Deutschlandbesuch ab

Der türkische Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk hat seinen Deutschlandbesuch kurzfristig abgesagt. Er wird daher auch nicht zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an der FU Berlin erscheinen. Pamuk sehe sich konkret gefährdet, hieß es in Medienberichten. Mehr

Quantencomputer

Wenn man mit Photonen rechnet

Forscher der Universität Wien haben eine Rechenmaschine ersonnen, die in Sachen Geschwindigkeit alles andere in den Schatten stellt. Sie arbeitet mit Lichtquanten, die miteinander verschränkt sind. Klingt kompliziert. Ist es auch. Mehr

Maschinenbau

Aktie von Komatsu hält das erreichte Niveau

Die Aktie des Maschinenbau- und Technologieunternehmens Komatsu konnte in den vergangenen Jahren deutliche Kursgewinne verbuchen und halten. Kein Wunder, Umsatze und Gewinne steigen. Die Aktie ist noch vernünftig bewertet. Mehr

Fahrtbericht Subaru Legacy Kombi 3.0 R Comfort

Mehrere Herzen in der Brust

Mit dem „SI-Drive“ bietet Subaru eine Neuheit in der Autowelt. Dank dieser neuen Motorsteuerung fährt sich der Subaru Legacy Kombi 3.0 R Comfort tatsächlich so, als hätte er verschiedene Motoren unter der Haube. Mehr

Terminal

www.welterbe

Die Liste des Unesco-Welterbes wächst rasant. Im Internet findet sich allerlei Wissenswertes zu den derzeit 830 kulturellen und natürlichen Stätten. Um die ausführliche Dokumentation bemüht sich dabei eine ganze Welterbe-Fangemeinde. Mehr

Deutschland im WM-Halbfinale

Das Wintermärchen geht weiter

Ein Handball-Krimi mit Happyend: Die deutsche Nationalmannschaft hat das WM-Viertelfinale gegen Spanien mit 27:25 gewonnen. Die nervenstarke DHB-Auswahl trifft im Halbfinale zum zweiten Mal im Turnierverlauf auf Frankreich. Mehr

Stahl

Tata Steel kauft Corus für fast 9 Milliarden Euro

Nach monatelangem Bieterstreit übernimmt der indische Stahlkonzern Tata Steel den britisch-niederländischen Konkurrenten Corus. Der Preis liegt bei umgerechnet 8,71 Milliarden Euro. Aus dem Zusammenschluss entsteht der fünftgrößte Stahlkonzern der Welt. Mehr

Bayern

Volles Vertrauen in Stoiber

Die Turbulenzen der vergangenen Wochen scheinen vergessen: Die CSU ließ den Traum der Opposition von einem sofortigen Rücktritt Stoibers und einem Vorziehen der Landtagswahl platzen und wies einen Misstrauensantrag zurück. Von Albert Schäffer. Mehr

China

Schlafen Sie mit dem Produzenten!

Bekommt man als Schauspielerin in China nur dann eine Rolle, wenn man mit den entscheidenden Leuten das Bett teilt? Zhang Yu hat hierfür den Beweis geliefert - mit selbstgedrehten Videos, die sie öffentlich machte. Mehr

Literatur

Bestsellerautor und Oscar-Preisträger Sidney Sheldon ist tot

Der amerikanische Bestsellerautor Sidney Sheldon ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Sheldon, der am 11. Februar 1917 in Chicago geboren wurde, hatte bereits erfolgreich für Broadway-Theater, Film und Fernsehen gearbeitet, als er mit 50 Jahren seine Karriere als Romanautor startete. Mehr

Kinderarmut

Deutschlands Hungerleider

Die Kinderarmut in Deutschland steigt: Viele Schüler können sich zu Hause nicht einmal mehr jeden Tag satt essen. Die Suppenküche ist oft die einzige Zuflucht. Mit viel Engagement versuchen dort ehrenamtliche Helfer, den Kindern ein Familienersatz zu sein. Mehr

Strizz

Rafaels molekulare Kürbisküche

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Derivate

Open-End-Zertifikate auf Rohstoffe enttäuschen

Seit Auflage eines Weizen-Zertifikates hat der Preis des Getreides 50 Prozent zugelegt. Das Zertifikat aber notiert auf dem Emissionsniveau. Das lässt sich erklären - und zeigt trotzdem, warum Rohstoff-Investments bislang viele enttäuschten. Mehr

Kimawandel

Mit Phantomschmerz in den Klimakollaps

Wird der Golfstrom eines Tages ausbleiben oder nicht? Das Horrorszenario ist nicht neu. Selbst Hollywood hat sich schon damit beschäftigt. Forscher glauben zwar nicht an eine neue Eiszeit, aber das Gerücht lebt auch in der Politik munter weiter. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2007

Januar 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10