Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 23.1.2007

Artikel-Chronik

Kinderkrankheiten

Zahl der Masernopfer global stark geschrumpft

Die Impfungen von Kindern machen sich bezahlbar. Die Zahl der durch Masern verursachten Todesfälle ist allein in Afrika auf ein Viertel gesunken. Die WHO spricht von einem „historischen Sieg“. Mehr

Epidemien

Erreger der Vogelgrippe diesmal etwas träger

Das Vogelgrippevirus H5N1 hat sich im zurückliegenden Herbst und in diesen ersten Winterwochen langsamer ausgebreitet als vor einem Jahr. Mehr

Nanotechnik

Ein organisches Molekül als Lastenträger

Spiralfedern, Gleitlager, Thermometer, Motoren und Antriebe, sogar einfache Fahrzeuge lassen sich mittlerweile im Nanoformat herstellen. Transportmittel dagegen noch nicht. Mehr

Planetensystem

Eine heftige Kollision im Asteroidengürtel

Vor knapp 500 Millionen Jahren ist offenbar ein Kleinplanet im Asteroidengürtel zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter durch Kollision zweier Objekte auseinandergebrochen. Mehr

Deutsche Geschichte(n)

Gemeinnützig oder gemeingefährlich?

Greenpeace ist in Hamburg als gemeinnützig anerkannt und genießt somit zahlreiche Steuerprivilegien. Zugleich macht die Organisation seit Jahren mit Kampagnen von sich reden, die den Anforderungen an einen gemeinnützigen Verein nicht immer entsprechen. Von Thomas Deichmann. Mehr

Wahlkampf

Rechts bis rechtsextrem

Auch die rechten Parteien stellen sich zur Wahl. Doris Zutt (NPD) polemisiert mit radikalem und fremdenfeindlichem Vokabular, Rosemarie Lämmer von den Republikanern konnte sich nicht einmal Wahlplakate leisten. Mehr

Klar und Mohnhaupt

Kein Anspruch auf Gnade

RAF-Terroristin Brigitte Mohnhaupt begehrt eine Entlassung auf Bewährung. Zumindest den Rechtsanspruch darauf hat sie. „Sie ist keine Taktiererin“, sagte Bundesanwalt Hemberger der F.A.Z. Mehr

Bad Homburg

Kinderliteratur unter einer bunten Palme

Vor allem junge Leser profitieren von der Erweiterung der Bad Homburger Stadtbibliothek. Der sanierte Altbau wird bald eröffnet. Zum neuen Teil mit 2100 Quadratmetern kommen damit weitere 900 hinzu. Mehr

Aktienindizes

Merck bringt sich für den Dax in Stellung

Das Rennen um den Platz im Dax ist eröffnet: Durch die angekündigte Kapitalerhöhung überflügelt das Darmstädter Pharmaunternehmen Merck die Depfa Bank. Voraussichtlich wird im Juni der Platz von Altana frei. Mehr

Kommentar

Kleine Schritte

Politik ist die Kunst der kleinen Schritte, aber auch für sie gilt: Der erste Schritt zeigt die Richtung an. Wie sollte in einer sich wandelnden Gesellschaft die Schule der Zukunft aussehen, hätte man von Kultusministerin Karin Wolff schon gerne gewusst. Mehr

Schule

„Wir können keine Laien gebrauchen“

Die Landesregierung will älteren Erwerbslosen wieder zu einer Beschäftigung verhelfen. Von Februar an sollen Arbeitslose als sogenannte Servicekräfte in die Hauptschulen geschickt werden. Gewerkschafter warnen. Mehr

Fall Kurnaz

„Klare Hinweise für illegale Aktivitäten der CIA in Europa“

Deutschland soll nach „vertraulichen institutionellen Informationen“ ein Angebot zur Freilassung des Guantanamo-Häftlings Kurnaz nicht angenommen haben. Dies geht aus einem Untersuchungsbericht der EU hervor. Mehr

Triathlon

Lieb und teuer

Sebastian Dehmer ist einer der besten Triathleten Deutschlands. Innerhalb Darmstadts hat er den Verein gewechselt. Sein Ziel: ein Erfolg bei der WM in Hamburg. Mehr

Theater

Hochzeitsnacht mit Hose

Sternheims „Snob“, zweiter Teil der Tetralogie „Aus dem bürgerlichen Heldenleben“, hat Premiere im Fritz Rémond Theater: Hans Hollmann über seine Inszenierung. Mehr

Abhörskandal im BND-Ausschuss?

Höchste Alarmstufe

Ein mutmaßlicher Abhörskandal sorgte für Stunden für mächtig Aufregung im politischen Berlin. Doch die in dem Büro des Abgeordneten der Linksfraktion, Neskovic, entdeckten Mikrofone waren anscheinend nicht zum Abhören geeignet. Peter Carstens über einen vermeintlichen Polit-Thriller. Mehr

Atomkraft

Biblis bleibt lange abgeschaltet

Beide Blöcke des Atomkraftwerks Biblis bleiben auf unabsehbare Zeit außer Betrieb. Der Austausch von 7500 falsch montierten Dübeln dauert länger als gedacht. Mehr

Deutsches Handball-Nationalteam

Videostudium mit dem Wanderprediger

Im Angriff nicht richtig „für ein Tor gearbeitet“, in der Abwehr „generell zu brav“. Heiner Brand ließ nach der Polen-Pleite das Training ausfallen und seine Handball-Spieler auf Video anschauen, was sie alles falsch gemacht haben. Mehr

Nutzfahrzeuge

MAN zieht Angebot für Scania zurück

Niederlage für Håkan Samuelsson: Sein MAN-Konzern will das Übernahmeangebot für den schwedischen Konkurrenten Scania zurückziehen. Wenn sich die Gemüter beruhigt haben, wollen die Beteiligten aber weitere Gespräche führen. Mehr

Unternehmenssteuern

Aktionäre können auf Entlastung hoffen

Eine Änderung bei den Unternehmenssteuern könnte den Aktionären nützen: Nach F.A.Z.-Informationen soll das so genannte Halbeinkünfteverfahren nun doch nicht gestrichen, sondern durch ein Teileinkünfteverfahren ersetzt werden. Die Steuerlast auf Dividenden würde damit stärker sinken. Mehr

Klitschko gegen Austin und King

„Damit das Gequatsche aufhört“

Es ist gewiss leichter, Ray Austin kampfunfähig zu schlagen als Don King zum Schweigen zu bringen. Wladimir Klitschko hörte sich das Getrommel des Promoters distanziert-amüsiert an und erklärte, es werde am 10. März „keine Gnade“ für Austin geben. Mehr

„Digital Life Design“

Es ist nicht nur alles möglich - es wird auch immer besser

Glänzende Augen sind so etwas wie das Markenzeichen der Konferenz, die sich „Digital Life Design“ nennt und die wichtigsten Protagonisten des Internets auf dem Weg zum Weltwirtschaftsforum nach Davos abgefangen hat. Mehr

Rede zur Lage der Nation

Bush wirbt für seine Irak-Politik

rüb. WASHINGTON, 23. Januar. Vor einem erstmals seit seinem Amtsantritt im Januar 2001 in beiden Kammern von den oppositionellen Demokraten beherrschten Kongress wollte Präsident Bush in der Nacht zum Mittwoch seine jährliche Rede zur Lage der Nation halten. Mehr

Kommentar

Trauer in Istanbul

Wenn es die Absicht des mutmaßlichen Todesschützen oder seiner Hintermänner war, durch die Ermordung des türkisch-armenischen Journalisten Hrant Dink den Graben zwischen der Türkei und Armenien weiter zu vertiefen, so haben diese Schüsse ihr eigentliches Ziel verfehlt. Mehr

Glosse Wirtschaft

Porsche und Polo

hap. Nun läuft also alles auf einen gesetzlich festgelegten Höchstwert im Jahr 2012 hinaus. Weil die freiwillige Grenze für 2008 außer Reichweite gerät, wird der Blick vier Jahre weiter geworfen. 120 Gramm Kohlendioxid je Kilometer ... Mehr

Glosse Wirtschaft

Feinsteuerung

mas. Für die künftige Unternehmensbesteuerung zeichnet sich eine mögliche Änderung ab: Das sogenannte Halbeinkünfteverfahren wird eventuell doch nicht ersatzlos gestrichen, sondern durch ein Teileinkünfteverfahren ersetzt. Mehr

Glosse Politik

Wanzenrätsel

G.H. Wer einen klingenden Namen hat, muss sich nicht mit dem Finden von "Wanzen" bekannt machen. Daher scheidet das Opfer Neskovic als Täter mit Gewissheit aus. Der ehemalige Bundesrichter leidet auch im Bundestag nicht an Vereinsamung, ... Mehr

Glosse Politik

Instabil

pes. Es ist ein bisschen wie die Wahl zwischen Pest und Cholera: Die chinesische Führung muss die negativen Folgen ihrer Einkindpolitik zur Kenntnis nehmen. Eine Abkehr empfiehlt sich aber auch nicht. Mehr

Glosse Politik

Machtkampf im Norden

cheh. Ole von Beust kann sich entspannt zurücklehnen. Die Hamburger SPD führt einen innerparteilichen Machtkampf vor, der für sie nicht weniger schmerzhaft ist als der bayerische Erbfolgestreit für die CSU. Mehr

„Microraptor gui“

Ein Dinosaurier-Doppeldecker

Die Dinosaurier „Microraptor gui“ glitten vermutlich nach dem Doppeldecker-Prinzip durch die Lüfte. Schon Anfang 2003 hatten Funde in China das Weltbild der Paläontologen erschüttert: Man stieß auf Fossilien, die unzweifelhaft Reste von Federn erkennen ließen. Mehr

Dritter Torwart

Lichtlein kommt, Haaß geht

Handball-Bundestrainer Brand berief vor der Hauptrunde Torhüter Carsten Lichtlein zusätzlich ins Aufgebot: „Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme für den Fall, dass sich einer der beiden bisherigen Torhüter verletzt.“ Mehr

Aktienmärkte

Hausse mit Fehlzündung

Ginge es nach den jüngsten Analystenprognosen, müsste 2007 das fünfte und goldenste Jahr der Hausse an den Aktienmärkten werden. Derzeit will es aber nicht so aussehen, nicht zuletzt weil wohl die Erwartungen mal wieder zu hoch waren. Mehr

Fußball

Was wollen die Bayern eigentlich?

Die Münchener bringen ihre enorme Kraft nicht mehr auf den Rasen. Auf der Suche nach der richtigen Strategie auf dem Transfermarkt zeigen sich die Vereinsoberen immer unsicherer. Der FC Bayern im Winter 2007: Zwischen Konzeptlosigkeit und Machogehabe aus der Portokasse. Mehr

Kinovorschau

Knastbrüder, Intriganten und Großstadtamouren

Leonardo DiCaprio ist in „Blood Diamond“ auf Edelsteinjagd. Außerdem von Donnerstag an im Kino zu sehen: Til Schweiger hat Stress im Job, die Stadt der Liebe wird von einem Riesenstaraufgebot heimgesucht und „Tokio Hotel“-Bill trifft auf Luc Besson. Mehr

Glosse Feuilleton

Sonne im Herzen

Viele Kinder schlafen nicht gern ein und wachen gern früh wieder auf. Das ist verständlich, denn woher sollen sie auch wissen, ob sie noch als dieselben aufwachen und sich an derselben Stelle wiederfinden, an der sie ins Dunkel versunken ... Mehr

Ski alpin

Vom Luftikus zum Slalom-Schwergewicht

Wenn Felix Neureuther sagt, er werder bei der Ski-WM „voll angreifen“, dann klingt das fast wie eine Drohung. Zu oft hat der 22-Jährige aufgrund seiner ungestümen Fahrweise Lehrgeld zahlen müssen. Doch „mit Papa reden“ hilft manchmal ungemein. Mehr

Rohstoffaktien

Sally Malay zündet eine Kursstufe nach der anderen

Trotz niedriger Bewertung fristete der australische Nickelproduzent Sally Malay lange ein Schattendasein. Doch das hat sich dank rekordhoher Nickelpreise und guter Explorationsergebnisse eindeutig verändert. Mehr

Private Equity

Der dritte Kapitalmarkt

Rockstar Bono steht als Mitgründer einer Beteiligungsgesellschaft in diesem Jahr in Davos auf der Seite der Wirtschaftsführer - ein Zeichen für die zunehmende Bedeutung von Private-Equity-Fonds. Mancher macht sich Sorgen um das Entstehen einer Liquiditätsblase und eine Aushöhlung des Aktienmarktes. Mehr

Dubiose Mikrofone

Abhörskandal im BND-Ausschuss?

Die in dem Büro des Abgeordneten der Linksfraktion, Neskovic, entdeckten Mikrofone waren anscheinend nicht zum Abhören geeignet. Es habe sich dort nichts befunden, was „Aufzeichnen oder Weiterleiten des gesprochenen Wortes ermöglicht hätte“, teilte die Bundestagsverwaltung mit. Mehr

RTL

Mahr kehrt zurück

Der frühere RTL-Informationsdirektor Hans Mahr kehrt zur RTL Group zurück. Der Fernsehmanager wird sich künftig als Berater von Vorstandschef Gerhard Zeiler um das Osteuropageschäft und den Sportrechtehandel kümmern. Mehr

Wellness

Heilende Wände und Eibenkraut-Düfte

In der „Sodenia“ Sole-Therme in Bad Soden findet sich die erste koreanische Sauna in Europa. Sie hat sich inzwischen auch unter Deutschen zum Geheimtipp entwickelt. Mehr

Oscar-Nominierung

Regisseur Donnersmarck: „Wow! Ich bin überglücklich“

Voller Begeisterung hat der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck auf die Oscar-Nominierung für seinen Film „Das Leben der Anderen“ reagiert: „Wow! Bester nicht-englischsprachiger Film! Ich bin überglücklich.“ Mehr

Betriebssystem

Auch Vista bleibt Windows

Ab nächster Woche ist das neue Betriebssystem Windows Vista für jedermann erhältlich. Jeder, der nicht auf einen Apple-Rechner oder Linux umsteigen will, wird sich früher oder später damit auseinandersetzen müssen. So fragen sich Millionen Computernutzer: Was hat uns Microsoft diesmal vorgesetzt? Mehr

Pharma

Pfizer-Deutschland trennt sich von 760 Mitarbeitern

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer will sich in Deutschland von rund 760 Mitarbeitern trennen. Weltweit müssen Tausende von Mitarbeitern gehen. Mehr

EU-Wettbewerbsrecht

Freie Bahn für die öffentliche Hand

Der Europäische Gerichtshof hat eine bahnbrechende Entscheidung zugunsten der öffentlichen Hand gefällt: Die Behörden von Bund und Ländern können künftig ein Einkaufskartell bilden und so Geld sparen. Mehr

Betriebsübergang

Acht Monate sind zu lang

Der Verkauf von Betrieben und die Konsequenzen für die Belegschaften sorgen immer wieder für Wirbel - manchmal auch Monate nach der Transaktion. Ein solcher Betriebsübergang beschäftigt regelmäßig die deutschen Arbeitsgerichte. Stephan Altenburg über ein Urteil des Landesarbeitsgerichts München. Mehr

Interview mit Tim Robbins

„Bush gehört vor ein Gericht“

Tim Robbins hat sich nicht nur als Schauspieler und Regisseur einen Namen gemacht. Er ist auch für sein politisches Engagement und seine Kritik an Präsident Bush bekannt. Im Kino ist er derzeit als Folterer in Südafrika zu sehen. Im Interview erklärt er, warum er sich um Amerika sorgt. Mehr

Handball in Kiel

Note eins mit Sternchen

Die besten Handballfeste der WM wurden in Kiel gefeiert - mit dem Höhepunkt des Gruppen-Endspiels zwischen Dänemark und Norwegen. „Das ist das Größte, was mir bisher passiert ist“, sagte der dänische Abwehrchef Lars Jörgensen. Mehr

Eiskunstlauf-EM

Sawtschenko/Szolkowy greifen nach der EM-Krone

Der Streit um ihren Stasi-belasteten Trainer Steuer ist vorerst beendet. Das Hickhack habe sie noch stärker gemacht, sagen die deutschen Paarlaufmeister Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy. Bei der EM in Warschau gehen sie als Favoriten an den Start. Mehr

Adressenklau

google.de entführt

So einfach geht das: Jemand hat kurzerhand die Domain „google.de“ bestellt - und für kurze Zeit auch bekommen. Google hat's schnell bemerkt. Dennoch wunderten sich einige Suchmaschinennutzer über die neu gestaltete Internetseite. Mehr

Edelmetall-Studie

Die Silber-Hausse dürfte bald beendet sein

Für Silber malt Heraeus in einem Ausblick auf 2007 und 2008 kein positives Bild. Für Gold ist der Edelmetallhändler optimistischer. Auch für die meisten Platinmetalle sehe es besser aus. Mehr

Schwere Operation

Ivan Klasnic erhält eine neue Niere

Der Bremer Fußball-Profi Ivan Klasnic leidet an einer Nieren-Insuffizienz und muss operiert werden. Eine anschließende Dialyse-Behandlung sei nicht erforderlich. Die Probleme waren erstmals bei einer Blinddarm-Operation Anfang November 2005 aufgefallen. Mehr

Beruflicher Stillstand

Willst du das dein ganzes Leben tun?

Zehn Jahre Aufstieg hinter und fünfundzwanzig Jahre Arbeit vor sich: Mit Anfang vierzig schlägt die Sinnkrise zu. Das Phänomen ist weit verbreitet, sagen Psychologen. Aber ein Neustart will gut überlegt sein. Mehr

Doppel-Aus

Grönefeld auch im Doppel gescheitert

Nach ihrem frühzeitigen Aus im Einzel ist Anna-Lena Grönefeld bei den Australian Open auch im Doppel ausgeschieden. Mit ihrer Partnerin Meghann Shaughnessy unterlag sie im Viertelfinale gegen Lisa Raymond / Samantha Stosur. Mehr

Pop

Die Band Blumfeld löst sich auf

Die deutsche Popband Blumfeld löst sich nach sechzehn Jahren auf. Auf ihrer Internet-Seite hat die Gruppe um Sänger und Songschreiber Jochen Distelmeyer ihre Trennung bekanntgegeben. Mehr

WM-Quoten

Deutschland auf Platz vier

Olympiasieger Kroatien gilt beim Wettanbieter bwin als Top-Favorit auf den WM-Titel. Deutschland liegt auf Platz vier hinter Frankreich und Spanien. Größter Außenseiter ist Tschechien. Mehr

Urteil

Thyssen-Krupp-Klage im Dofasco-Streit ohne Erfolg

Im Streit um die Übernahme des kanadischen Stahlherstellers Dofasco hat ein niederländisches Zivilgericht die Klage des größten deutschen Stahlkonzerns Thyssen-Krupp abgewiesen. Mehr

Parteien

Nach Pleite in Wiesbaden: Roth soll für SPD in den Landtag

Der verhinderte SPD-Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden bleibt der Politik verbunden. Ernst-Ewald Roth soll Landtagsabgeordneter werden, heißt es in der Partei. Mehr

Zinsanlagen

Türkische Tagesgeldkonten werden interessanter

Reformen am Finanzmarkt gibt es nicht nur in Deutschland. So hat das niederländische Parlament dieser Tage die Einlagensicherung nahezu verdoppelt. Das macht die Zinskonten der deutschen Töchter türkischer Banken interessanter. Mehr

Messen

Cebit-Krise: Reformen sind geplant

Die Cebit kränkelt: Große Unternehmen haben in diesem Jahr abgesagt. Das Minus bei der Ausstellungsfläche fällt deutlich aus. 2008 wollen die Veranstalter reagieren und die Messe gründlich umstrukturieren. Sie soll dann auch um einen Tag verkürzt werden. Mehr

Australien Open

„Ultimative Kämpferin“ im knallgrünen Tenniskleid

Serena Williams gelingt bei den Australian Open ein erstaunliches Comeback. Ihr Körper schien vom Drill zum Tennisprofi schon ausgezehrt - nun stürmte sie ins Halbfinale gegen Nicole Vaidisova. Auch Roddick und Federer sind unter den letzten Vier. Mehr

Köln

Razzia bei der GEZ: Bordellbesuche gegen Aufträge

In einer Großrazzia hat die Staatsanwaltschaft Wuppertal die GEZ in Köln durchsucht. Es bestehe der Verdacht, dass ein Verkäufer einer Wuppertaler Computerfirma Mitarbeiter mit Bordellbesuchen, Bargeld und Restaurantbesuchen bestochen habe. Mehr

Kein Doping

„Ernste Nachlässigkeit“ bei Pereiro

Der Tour-de-France-Zweite Oscar Pereiro wurde vom Vorwurf des Dopings freigesprochen, obwohl er zwei Mal positiv getestet worden war. Pereiro verfügt über eine Ausnahmegenehmigung, hatte aber zunächst den Nachweis versäumt. Mehr

Kabarett im ZDF

Kommando Zornige Alte

Nach sechsundzwanzig Jahren nimmt das ZDF wieder eine Kabarettsendung ins Programm: Mit „Neues aus der Anstalt“ treten Urban Priol und Georg Schramm gegen den „Scheibenwischer“ an. Unter ihren Gästen: Dieter Hildebrandt. Mehr

Beirut blockiert

Opposition beginnt Generalstreik im Libanon

Die libanesische Opposition hat den Machtkampf mit der Regierung von Ministerpräsident Siniora dramatisch verschärft und zum Generalstreik aufgerufen. Auf den Straßen von Beirut brennen Autos und Barrikaden, es gab zahlreiche Verletzte. Mehr

Witschaftskriminalität

Siemens-Skandal: Beschuldigte belasten Finanzvorstand Kaeser

Zwei Hauptverdächtige in der Siemens-Affäre haben einem Zeitungsbericht zufolge den Finanzvorstand Joe Kaeser schwer belastet. Kaeser habe seit Jahren von den Schmiergeldzahlungen gewusst. Siemens wies die Vorwürfe zurück. Mehr

Wirtschaftspolitik

Kauder will Steuererhöhungs-Debatte „ganz schnell vergessen“

Mehr Steuern für die Gesundheit? Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat solchen Forderungen aus der SPD-Spitze eine klare Absage erteilt. „Das ist mit uns nicht zu machen“, sagte er. Mehr

Hauptrunden-Vorschau

Kampfansage der Slowenen

Slowenien ist in der Hauptrunde der Handball-WM Deutschlands erster Gegner. „Wir wollen und wir können auch gegen die Deutschen gewinnen“, sagt Sloweniens Trainer Kamenica. Ferner trifft das deutsche Team auf Tunesien, Frankreich und Island. Mehr

Tierheime

Kein Hartz für Tiere

Immer mehr Arbeitslose bringen ihre Hunde und Katzen aus Geldnot ins Tierheim. „Die Zahl der Tiere hat wegen Hartz IV klar zugenommen“, bestätigt Ingrid Peglow vom Tierheim in Frankfurt. Mehr

Bücher

Elbaufwärts. Wie kommen Seeschiffe in den Hamburger Hafen und in die Docks von Blohm + Voss? Von Bernd Grützmacher. Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg. 104 Seiten, 210 Farbfotos, 14,90 Euro. Hamburgs größte Sehenswürdigkeit ist sein Hafen. Das hat Bernd Grützmacher erkannt und einen "Reiseführer" ganz eigener Art vorgelegt. Mehr

Bahn

Das "Bahn-Jahrbuch 2007" enthält eine Fülle von Informationen für alle, die sich für das Thema Schienenverkehr interessieren. Es ist die Januar-Ausgabe von "Bahn Extra" (GeraMond-Verlag, München, 11,50 Euro, www.geramond-verlag.de) und kein Buch im eigentlichen Sinne, sondern ein 96 Seiten starkes Heft. Mehr

Land Rover, die 4.

Das Buch von Matthias Pfannmüller und Boris Schmidt - beide Autoren sind den Lesern von "Technik und Motor" bekannt - gilt inzwischen als das Standardwerk zur Marke in deutscher Sprache. Die vierte Auflage von "Land Rover - 1948 bis heute" ist jetzt erschienen und bringt die Geschichte der Geländewagen aus Solihull auf den neuesten Stand. Mehr

Bücher

Kennzeichen D. 70 Jahre Mercedes-Benz Dieseltechnologie. Rüdiger Abele und Peter Thomas, Delius Klasing Verlag, 130 Seiten, 12,90 Euro. Der Diesel wurde nicht für Personenkraftwagen erfunden. Und doch traute sich Mercedes-Benz von 1936 an, den lautstarken Motor in feine Autos einzubauen. Die Autoren ... Mehr

Komik, die entsetzt

Arno Schmidt ist trotz der tapferen Bemühungen der Literaturkritik und der Arno-Schmidt-Stiftung, die auch die Ausstellung des Nachlasses im Schiller-Nationalmuseum im vergangenen Jahr ausgerichtet hat, der berühmteste kaum gelesene Schriftsteller der deutschen Nachkriegszeit geblieben. Daran konnten auch die einst erstaunlich zahlreichen Nachbeter nichts ändern. Mehr

Blogs

Schlappe für die Online-Scharfschützen

Ein AP-Bericht über den grausamen Mord an sechs Irakern war von konservativen Bloggern in Amerika als unwahr attackiert worden. Jetzt mussten die Onliner klein beigeben - der Artikel stimmte. Mehr

Automobile

Streit um Klima-Auflagen fürs Auto: Gabriel mischt sich ein

In der Debatte um CO2-Begrenzungen für's Auto mischt nun Sigmar Gabriel mit und macht sich stark für feste Grenzwerte. EU-Industriekommissar Verheugen sieht das ganz anders. Er will lieber Rücksicht auf die deutschen Hersteller von Luxusautos nehmen. Mehr

Clint Eastwood

Der Demonteur

Wenn an diesem Dienstagnachmittag die Nomierungen für die Oscars bekanntgegeben werden, könnte wieder einmal Clint Eastwood im Rampenlicht stehen. Die einstige Macho-Ikone genießt längst Klassikerstatus. Ein Porträt. Mehr

Diskussion um Steuererhöhungen

Auf Raubzug

In der SPD regt sich der Appetit auf höhere Steuern: Für die Gesundheit sollen sie diesmal sein. Und womöglich macht die Union ja schon bald mit beim nächsten Raubzug auf die Bürger. Mit Horst Seehofer an der CSU-Spitze wär's möglich. Ein Kommentar von Heike Göbel. Mehr

Journalistenmord

Türkische Presse meldet weitere Festnahme im Fall Dink

In Istanbul wird der armenisch-türkische Journalist Hrant Dink zu Grabe getragen. Mehrere Zeitungen berichten derweil von einer weiteren Festnahme eines mutmaßlichen Hintermanns der Tat. Mehr

VW

Grühsem leitet Konzernkommunikation

Stephan Grühsem übernimmt zum 1. Februar als neuer Leiter Konzernkommunikation die Öffentlichkeitsarbeit bei Volkswagen. Mehr

Weltwirtschaftsforum

Unternehmer nach Davos

Ehrenvoll streben die Veranstalter des Weltwirtschaftsforums die Verbesserung der Welt an. Davos müsste aber vor allem die Botschaft vermitteln, für mehr wirtschaftliche Freiheit zu sorgen. Der Schlüssel dazu: Ein innovativer Mittelstand. Von Carsten Knop. Mehr

Rüstung

China bestätigt Abschuss eines Satelliten im All

Peking hat den international kritisierten Abschuss eines Satelliten im All bestätigt. Gleichwohl sei China stets für die friedliche Nutzung des Weltraums gewesen und bleibe dabei, teilte die Regierung mit. Mehr

„XFEL“-Projekt

Zündeln mit Laserblitzen

Das in Hamburg und Schleswig-Holstein geplante europäische Röntgenlaserprojekt „XFEL“ ist in Gefahr. Maßgebliche Mitfinanzierer wie Frankreich haben keine feste Zusage für das Großprojekt gegeben. Mehr

Öldienstleister

SBO-Aktie auf neuem Rekordhoch

Das Umfeld für Ölausrüster bleibt freundlich, auch wenn sich der Ölmarkt derzeit in der Baisse befindet. So erklärt sich auch das neue Rekordhoch der Aktie von Schoeller-Bleckmann (SBO). Die Titel haben noch Potential. Mehr

Konzert

Baldrian als Aufputschmittel

Nichts gegen Kamillentee. Der wärmt, beruhigt und sorgt für eine angenehme Schläfrigkeit. Die irisch-deutsche Band Reamonn ist das musikalische Äquivalent zu Kamillentee. Mehr

Direktwahl

Roth und Frey im Rededuell bei der F.A.Z.

Fünf Tage vor der Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt ist bei der F.A.Z. zu einem Rededuell zwischen Amtsinhaberin Roth (CDU) und ihrem Herausforderer Frey (SPD) gekommen. FAZ.NET zeigt Ausschnitte der Diskussion. Mehr

Klimaindex

Langsam wird es ungemütlich

Mit einem neuen Index für den weltweiten Klimawandel wollen Forscher der Technischen Hochschule in Zürich zeigen, welche Region der Welt in welchem Umfang vom Klimawandel betroffen sein wird. Ein Klimawandel-Maß „für den politischen Gebrauch“, wie die Wissenschaftler sagen. Mehr

Irak-Strategie

Al-Qaida-Führer verhöhnt Bush

Bin Ladins Stellvertreter Al Zawahiri hat in einer Videobotschaft die Strategie des amerikanischen Präsidenten verhöhnt, den Irak mit mehr Truppen befrieden zu wollen: „Die irakischen Hunde warten ungeduldig darauf, die Überreste Ihrer Soldaten zu verschlingen?“ Mehr

Software

Rückschlag für Aktie der Software AG

In den vergangenen Quartalen konnte die Software AG die Erwartungen der Analysten stets übertreffen. Jetzt war sie „nur“ so gut wie erwartet, die Aktie verliert deutlich. Mittel- und langfristig sieht es besser aus. Mehr

Fondsmarkt

Neues Investmentgesetz hat noch Korrekturbedarf

Gesetze sind ein wenig wie Autos: Von Zeit zu Zeit müssen sie in die Werkstatt. Doch mit der Reparatur des Investmentgesetzes ist die Fondsbranche nicht so recht einverstanden. Mehr

100-Euro-Notebooks

Ein Laptop für jedes Kind

Der Internetpionier Nicholas Negroponte will an alle Kinder in Entwicklungsländern einen tragbaren Computer plus Internetzugang verteilen, damit sie besser lernen können. Kritik gab es schon zuhauf, aber Negroponte glaubt fest an sein Projekt. Mehr

Kampf gegen Terror

Amerika erwägt stärkeres Engagement auch in Afghanistan

Washington will der zunehmenden Gewalt und dem Wiedererstarken der Taliban am Hindukusch angeblich mit mehr Personal und Hilfe entgegenwirken. Ein Selbstmordattentäter tötete in Ostafghanistan mindestens zehn Menschen. Mehr

Fall Kurnaz

Steinmeier will „so rasch als möglich“ aussagen

Der Außenminister will Vorwürfe widerlegen, die frühere rot-grüne Regierung habe jahrelang die Rückkehr des in Guantánamo internierten Türken Murat Kurnaz nach Deutschland verhindern wollen. Steinmeier leitete damals das Kanzleramt. Mehr

Machtkampf in der CSU

Stoiber soll schlichten

Der CSU-Vorstand stützt den bayerischen Ministerpräsidenten in der Absicht, sich erst Ende September von seinen Ämtern zu trennen. Wohl auch, weil im Machtkampf um den CSU-Vorsitz noch keine Entscheidung gefallen ist. Jetzt soll Stoiber schlichten. Mehr

Zertifikate

RCB-Zertifikat beinhaltet erstmals serbische Aktien

Die Aussicht auf einen EU-Beitritt hat bisher noch in jedem Land steigende Aktienkurse bewirkt. Da Kroatien und Serbien eine EU-Perspektive haben, ist es interessant, dass ein neues Zertifikat Aktien aus diesen Ländern enthält. Mehr

Handball-WM

25:27 gegen Polen: Noch ist Deutschland nicht verloren

Die deutsche Nationalmannschaft kassierte im dritten WM-Spiel ihre erste Niederlage. In einem spannenden Spiel unterlag die DHB-Auswahl mit 25:27 gegen starke Polen. In der Hauptrunde haben die Deutschen aber weiter alle Chancen auf den Viertelfinal-Einzug. Mehr

2. Bundesliga

Rostock verpatzt Start in die Rückrunde

Der SC Freiburg hat sein Auswärtsspiel bei Hansa Rostock genutzt, um drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus dem Ostseestadion in den Breisgau mitzunehmen. Den spielerisch reiferen Mecklenburger gelang es nicht, aus ihrer Überlegenheit Kapital zu schlagen. Mehr

Strizz

Wir wollen Winter!

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Zirkusfestival

Tief in die Augen der Prinzessin schauen

Monte Carlo wird einmal im Jahr zum Mekka der Artisten. Als Schirmherrin des Zirkusfestivals vergibt Prinzessin Stéphanie den begehrten „Clown“ an die Besten. Aussichtsreicher Kandidat ist der 22 Jahre alte Ausnahme-Jongleur Pierre Marchand. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2007

Januar 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02