Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 28.1.2006

Artikel-Chronik

Eisschnellauf

Friesinger fit für Olympia

Turin kann kommen: Anni Friesinger deklassierte in ihrem ersten offiziellen Rennen im neuen Jahr beim Sprint-Weltcup der Eisschnelläufer in Klobenstein die Konkurrenz. Mehr

O-Töne

„Wir scheinen wirklich ganz Große zu sein“

Wie die Trainer den Ausgang der Spiele des 18. Spieltages bewerten. Stimmen zu den neun Partien der ersten Bundesliga-Runde nach der Winterpause. Mehr

Wetter

Eingeschneit

Während der Wintereinbruch in Deutschland für ideale Wintersportverhältnisse bei Sonnenschein sorgt, herrschen im Süden Europas Schneechaos und im Osten bittere Kälte. Doch Meteorologen sagen ab Montag mildere Temperaturen voraus. Mehr

Nach dem Sieg der Hamas

Fatah besetzt Parlamentsgebäude

Nach der Wahl in den Palästinenser-Gebieten droht die Gewalt im Nahen Osten zu eskalieren. Hamas-Anhänger griffen eine palästinensische Polizeipatrouille an, Fatah-Mitglieder stürmten Parlamentsgebäude. Mehr

Dortmund - Wolfsburg 3:2

Viel Arbeit für Augenthaler

Ein schwacher VfL hat seinem neuen Trainer Augenthaler ein mißlungenes Debüt beschert. Die Niedersachsen blieben auch im neunten Punktspiel in Folge ohne Sieg. Mehr

Leverkusen - Frankfurt 2:1

Eintracht wird nicht belohnt

Leverkusen hat die Aufholjagd um einen Uefa-Cup-Platz mit einem 2:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt gestartet. Ausgerechnet Torwart Butt sorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter für die Entscheidung. Mehr

Berlin - Hannover 1:1

Wieder eine Enttäuschung

Die sportliche Talfahrt von Hertha BSC geht auch nach der Winterpause weiter. Dick van Burik erlöste Berlin erst in der Nachspielzeit mit einem Kopfballtreffer und belohnte zumindest das lange Anrennen. Mehr

Nürnberg - Hamburg 2:1

Mintal-Schock für den „Club“

Nach dem Fehlstart in die Rückrunde will HSV-Coach Doll vom Titelrennen nichts mehr wissen. Nürnbergs Mintal verletzte sich wieder und fällt bis zum Sommer aus. Mehr

Stuttgart - Duisburg 0:1

Kohler feiert gelungenes Debüt

Jürgen Kohler hat mit einem 1:0-Sieg über seinen einstigen Lehrmeister Giovanni Trapattoni ein gelungenes Trainerdebüt in der Bundesliga gefeiert und beim MSV Duisburg neue Hoffnungen auf den Klassenerhalt entfacht. Mehr

Mainz - Köln 4:2

Latours Premiere mißglückt

Die Bundesliga-Premiere von Hanspeter Latour ist mißglückt. Doch trotz der 2:4-Niederlage seines 1. FC Köln zum Rückrunden-Auftakt beim FSV Mainz 05 versuchte der Schweizer positiv zu denken. Mehr

Wildfleischskandal

„Ratten als Delikatesse“

Im bayerischen Wildfleisch-Skandal haben die Behörden spätestens Mitte 2005 von möglichen gesundheitlichen Gefährdungen gewußt. Das Berliner Verbraucherschutzministerium kündigte mehr Druck auf die Länder an. Mehr

Förderprogramm

1,4 Milliarden Euro für Gebäudesanierung

Am 1. Februar startet die Bundesregierung das Programm zur Gebäudesanierung, mit dem Kohlendioxyd gespart werden soll. Der Zins für Förderkredite soll teilweise nur noch ein Prozent betragen. Die Sonntagszeitung nennt die Details. Mehr

Nordische Kombination

„Lieber jetzt müde als bei Olympia“

Während Weltmeister Ronny Ackermann nach hartem Training zu Hause regenerierte, strahlte Björn Kircheisen mit der Sonne um die Wette. Und Hannu Manninen bejubelte beim Sprint-Weltcup der Kombinierer in Seefeld seinen zehnten Saisonsieg. Mehr

Handball-EM

Mühevoller Erfolg gegen die Slowakei

Die deutschen Handball-Männer haben mühevoll ihre Pflichtaufgabe gegen die Slowakei erfüllt und sind vorzeitig in die Hauptrunde der EM eingezogen. Der Titelverteidiger bezwang den EM-Neuling mit 31:26 Toren. Mehr

Geiselnahme Irak

Für die „ungläubige Regierung“ gearbeitet

Die Entführer der zwei im Irak verschleppten Deutschen fordern nach Medienberichten die Freilassung von Frauen aus irakischen Gefängnissen und den Rückzug der deutschen Botschaft. Die Bundesregierung wollte sich dazu bislang nicht äußern. Mehr

Nach Johannes Raus Tod

Merkel und Köhler kondolieren

Zum Gedenken an den verstorbenen Johannes Rau können sich die Bürger seit Samstag in Kondolenzbücher eintragen. Für den 7. Februar hat Bundespräsident Köhler einen Staatsakt zum Gedenken an Rau angeordnet. Mehr

Ski alpin

Maier gewinnt auf der Kandahar

Hermann Maier hat die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen für sich entschieden. Der Österreicher siegte auf der Kandahar vor seinen Teamkollegen Klaus Kröll und Andreas Buder. In Cortina d'Ampezzo siegte mit Renate Götschl ebenfalls eine Österreicherin. Mehr

Zweite Bundesliga

Freiburg zurück auf den Aufstiegsplätzen

Der SC Freiburg steht in der Zweiten Fußball-Bundesliga wieder auf einem Aufstiegsplatz. Die Badener kamen zum Auftakt des 19. Spieltages gegen den Abstiegskandidaten Dynamo Dresden zu einem glücklichen 1:0-Erfolg. Mehr

Springstein-Prozeß

Das Zeitalter des Gendopings hat begonnen

Aus Prozeßunterlagen des Verfahrens gegen den Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein folgert Doping-Experte Werner Franke: „Das ist nicht nur Doping, das ist kriminell.“ FAZ.NET-Spezial. Mehr

Frankreichs Filmindustrie

Pinguine noch erfolgreicher als Amélie

„Die Reise der Pinguine“ ist in den Vereinigten Staaten sogar erfolgreicher als der bisherige französische Rekordhalter „Amélie“. Wie eine Tierdokumentation dem französischen Film neuen Glanz bringt. Mehr

Kommentar

Gruselfilme

Daß das Mittel Repoxygen in Springsteins E-Mail-Verkehr inmitten massiver anderer, hormoneller und blutverändernder Doping-Hämmer auftaucht, zeigt, wie hemmungslos das Denken der Leistungsfetischisten im Spitzensport ist. Mehr

Australian Open

Erster Grand-Slam-Titel für Amelie Mauresmo

Amelie Mauresmo hat bei den Australian Open den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Tenniskarriere gewonnen. Die Französin führte im Endspiel gegen Justine Henin-Hardenne 6:1, 2:0, als die Belgierin das Match wegen Magenschmerzen aufgab. Mehr

Atomstreit mit Iran

Versöhnliche Töne und militärische Drohung

Neue Fronten im Atomstreit mit Iran: Während sich der amerikanische Senator McCain eine „militärische Option“ offenhalten will, setzt Großbritanniens Außenminister Jack Straw auf Diplomatie. Der amerikanische Senat fordert, den Fall an den Sicherheitsrat zu überweisen. Mehr

Glück im Sekundenschlaf

Was macht das Meisterhafte aus? Es ist schwer zu definieren, aber wenn man es vor sich sieht, erkennt man es. Das Meisterhafte muß seine Zeit ausdrücken und doch über ihr stehen. Es muß überraschend und doch selbstverständlich sein. Formaler Fertigkeiten darf es sich nicht brüsten, aber keine darunter darf fehlen. Mehr

Politik ist schlecht für die Figur

Zu den frühen Prägungen des Autors gehört die Faszination durch Keller, Brunnen, Zisternen - Hadesschlünde, die seine Phantasie "durcheinanderbringen". Ins Surreale führt auch die Architektur seiner albanischen Heimatstadt Gjirokastra, die so steil an eine Berglehne gebaut ist, daß Betrunkene, die von der Straße abirren, auf den Dächern hoher Häuser zu liegen kommen. Mehr

Elektronik

Wie für Klingeltöne zweimal kassiert wird

Im Goldrausch: Das Geschäft mit den Tönen fürs Handy boomt. In Deutschland wird gleich mehrfach an ihnen verdient: Die Gema und die Konzerne spielen nach ihren eigenen Regeln. Mehr

Gladbach - München 1:3

„Wir können uns nur noch selbst schlagen“

Der schon in der Bundesliga-Hinrunde überragende FC Bayern setzte im neuen Jahr gleich wieder ein Zeichen für die Verfolger. Nach Toren von Makaay und Ballack gewann der Titelverteidiger souverän 3:1 in Mönchengladbach. Mehr

Aktienmarkt

Hochstimmung auf dem deutschen Aktienmarkt

Übernahmephantasien und gute Wirtschaftsdaten aus Europa haben den Dax stimuliert und ihm einen neuen Höchsstand seit viereinhalb Jahren beschert. Allerdings dämpfen schlechte Konjunkturdaten aus Amerika die Zuversicht. Mehr

Menschenrechtsorganisation

Amerikaner nahmen Frauen von Verdächtigen fest

Wieder werden Vorwürfe gegen das Vorgehen der amerikanischen Armee im Irak laut: In mindestens zwei Fällen haben Soldaten Dokumenten zufolge die Ehefrauen mutmaßlicher Extremisten festgenommen, um Druck auf die Verdächtigen auszuüben. Mehr

Zum Tod von Johannes Rau

Verwurzelt im christlichen Glauben

Zeit seines Lebens war er ein Versöhner und Prediger. Das Evangelium war das Fundament seiner Arbeit. Ein Nachruf auf den ehemaligen Bundespräsidenten von Günther Bannas. Mehr

China

„In diesem Jahr werden besonders viele Kinder geboren“

Zum Beginn des chinesischen „Jahr des Hundes“ spricht die Astrologin Chi An Kuei im F.A.Z.-Interview über Optimismus, Glück, Feuer und Katastrophen: „Hundejahre bedeuten im allgemeinen Glücksjahre“. Mehr

China

Laut und rot - das „Jahr des Hundes“ beginnt

Es wird das lauteste Neujahrsfest werden, das Peking je erlebt hat. Wenn am Sonntag das „Jahr des Hundes“ anbricht, darf in der chinesischen Hauptstadt zum ersten Mal seit Jahren wieder geböllert werden. Mehr

Jahresrückblick Frankreich

Mobiliar, Chinoiserie und neue Sammlergewohnheiten: Das französische Auktionsjahr 2005

Die vielversprechendsten Aussichten eröffnete 2005 zweifellos die chinesische Kunst, vor allem für Objekte kaiserlicher Herkunft, die dank der steigenden Nachfrage chinesischer Bieter gleich zweifach in Millionenhöhe zu Buche schlugen. Mehr

Bilanzen 2005

Waldmüller, Schiele und ein Specht: Die Wiener Ergebnisse vom Saisonende

Der Versuch des Auktionshauses Im Kinsky, eine eigene Altmeister-Sparte einzuführen, darf als geglückt bezeichnet werden: Der Verkauf eines Stillebens von Willem Claez. Heda für 180 000 Euro ist ein erster Achtungserfolg. Mehr

Kunstmessen

Neffs Liste: Erste Namen für die 1. fine art fair frankfurt

Wer traut sich nun zur Premiere von Michael Neff, dem umtriebigen Frankfurter Galeristen und neuen Messechef, der seinem Publikum „eine Mischung aus hochkarätigem Angebot, spannendem Event und den richtigen Besuchern“ verspricht? Mehr

Amerikana

Stolzer George: Rekord-Auktionen in New York

Der auf feinste Antiquitäten spezialisierte Familienbetrieb C. L. Prickett ersteigerte Charles Wilson Peales Porträt George Washingtons bei Christie's für den sensationellen Preis von 19 Millionen Dollar (inklusive Aufgeld). An den selben Käufer ging für 2,8 Millionen auch das Toplos bei Sotheby's, Edward Hicks Gemälde „The Peaceable Kingdom“. Mehr

Zeichnungen, Aquarelle, Graphik

Satyr und Putto: Ergebnisse der Auktion bei Winterberg in Heidelberg

Höhepunkt der Auktion war Pissarros kleines ovales Aquarell „Blumenmarkt am Quai de l'Horloge“ in Paris. Aufgerufen bei 5500 Euro, setzt sich ein Londoner Händler gegen die französische Konkurrenz bei 20 000 Euro (Taxe 7800 Euro) durch. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2006

Januar 2006

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 28 29 30 31 01