Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 15.1.2006

Artikel-Chronik

Oper

Der Verführer im Freizeitbad: „Don Giovanni“ in Mainz

Alles ist im Fluß im Leben des lüsternen Frauenverführers Don Giovanni. Er wird getrieben - von einem Land zum anderen, von einer Frau zur anderen. In Spanien sind's schon 1003. Rastlos, beziehungslos, besinnungslos zieht er umher - Ewiger Jude, Fliegender Holländer, Faust. Mehr

Vogelgrippe

Broiler, Broiler

Seit im Osten der Türkei drei Kinder an der Vogelgrippe gestorben sind, diskutieren die in Deutschland lebenden Türken das Thema: Viele Türken sehen die Maßnahmen der türkischen Regierung kritisch. Mehr

Israel

Luftröhrenschnitt bei Scharon - Operation erfolgreich verlaufen

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon ist am Sonntag abend erfolgreich einem Luftröhrenschnitt unterzogen worden. Unterdessen hat die israelische Regierung zehn Tage vor der palästinensischen Parlamentswahl eine Stimmabgabe in Ost-Jerusalem gebilligt. Mehr

Tierseuche

Verdacht auf Vogelgrippe in Köln nicht bestätigt

Pressemeldungen aus Köln zu dem angeblich ersten Fall von Vogelgrippe beim Menschen in Deutschland haben sich als zu spekulativ erwiesen. Nach Angaben der Stadt Köln leidet ein kürzlich aus der Türkei eingereister Mann nicht an der Seuche - sondern an Bronchitis. Mehr

Flughafen-Ausbau

Der nächste Konflikt steht bevor

Im Wiesbadener Regierungspräsidium liegen 1.300 Ordner mit knapp 130.000 Einwendungen vor, die gegen den Bau einer neuen Landebahn für den Frankfurter Flughafen erhoben worden sind. Wann findet der Erörterungstermin statt? Mehr

„Sonntagsgeschichten“

Pupsende Lehrer, freche Cousins

Im Gegensatz zu vielen ihrer kleinen und großen Zuhörer war es für Nina Schindler eine Premiere. "Ich habe noch nie vor so vielen Kindern gelesen", gestand die Sechzigjährige gleich zu Beginn der "Sonntagsgeschichten". Mehr

Finanzmarkt

Die Anleger lassen sich ihren Optimismus nicht nehmen

An Erfolgsmeldungen an den Finanzmärkten mangelt es nicht. Zwar ging europäischen Aktien etwas die Puste aus. Aber der Dow Jones ist zumindest zeitweise über die Marke von 11.000 Punkten gehüpft. Skeptiker schauen indes auf die Zinsstrukturkurve in Amerika. Mehr

Antike

Edle Einfalt, satte Farbe

Das Ideal einer marmorweißen Antike prägte lange unser Bild von griechischer und römischer Kunst. Doch die Wirklichkeit sah anders aus: Skulpturen und Tempel waren geradezu quietschbunt und zeigten ein wahres Feuerwerk aus Farben und Ornamenten. Mehr

Vogelgrippe

Verlassen Sie sich nicht auf Washington!

Wie gut sind die Vereinigten Staaten auf einen Ausbruch der Vogelgrippe vorbereitet? Schlecht, bescheinigt eine Untersuchung in Minnesota. Nun hat die Regierung 7,1 Milliarden Dollar zur Finanzierung eines Epidemieplans beantragt. Mehr

Kurztrip

Heiße Nacht in Palma

Hauptsächlich sind es Männer zwischen 20 und 30 Jahren, hauptsächlich treten sie in Cliquen auf, hauptsächlich trifft auf sie die Beschreibung "jung, ledig, sucht" zu, wobei jung und ledig nicht zwingend ist. Mehr

Rallye Dakar

Drei Todesfälle machen Alphand zum traurigen Sieger

Die traditionsreiche Wüstenrallye fand vor den Toren von Dakar ein nachdenkliches Ende mit dem Franzosen Luc Alphand als Sieger. Weil es wieder Tote gab, wird der Streit über Sinn und Unsinn der Hatz durch die Wüste weitergehen. Mehr

FAZ.NET-Spezial: Wintersport

Hoffnungsträger und ein Schatten seiner selbst

Knapp vier Wochen vor Olympia-Beginn sind einige deutsche Wintersportler schon in Medaillenform. Andere hingegen mußten auf dem Weg nach Turin Rückschläge hinnehmen und suchen verzweifelt ihre Form. FAZ.NET-Spezial. Mehr

WM-Eröffnungsgala

Eine Absage und ihre Folgen: Regreßforderung an die Fifa

Berlin will nach der Absage der WM-Eröffnungsgala Schadenersatzansprüche gegen die Fifa durchsetzen. Gleichzeitig gehen die Spekulationen um den Hintergrund der Absage und die Planungen für eine Ersatzfeier weiter. Mehr

Eisschnellauf-EM

Rückenwind für Claudia Pechstein

Claudia Pechstein hat zum zweiten Mal nach 1998 den Mehrkampf-Europameistertitel im Eisschnellauf gewonnen. Sie blieb zwar ohne Einzelstreckensieg, befindet sich aber voll im Olympia-Fahrplan. Mehr

Im Akten-Dschungel

Noch ist offen, ob die Anhörung zum Ausbau des Frankfurter Flughafens unter- oder gar abgebrochen wird. Es erscheint jedoch wenig wahrscheinlich, daß der Regierungspräsident dem mit fehlenden Akten begründeten Antrag stattgibt. Mehr

Von Offenbachs Buchhügel bis nach Frankfurt schauen

Keine vorbeirasenden Autos mehr, Spazierwege, die den "Amerikawald", die Aue am Buchhügelgraben, die neuen Kleingärten und den Wetterpark miteinander verbinden, sowie eine geringe Zahl zusätzlicher Wohnhäuser, ... Mehr

Rodeln

Silke Kraushaar gewinnt Gesamtweltcup

Silke Kraushaar hat beim Rodel-Weltcup in Innsbruck-Igls ihren vierten Saisonsieg eingefahren und vorzeitig den Gesamtweltcup gewonnen. Mehr

Verkehrspolitik

Bundesrechnungshof empfiehlt angeblich Zerschlagung der Bahn

Der Bundesrechnungshof soll eine Zerschlagung der Deutschen Bahn ins Spiel gebracht haben. Dem Verkehrsministerium liegt angeblich ein Gutachten der Rechnungsprüfer vor, das die Privatisierung einzelner Konzernteile empfehle. Mehr

Bali

Der Gott der kleinen Dinger

Mit Bundeswehr-Kübelwagen fährt der Österreicher Gery Nutz Touristen durch Bali und zeigt ihnen die „klassische“ und die „versteckte“ Insel; Tempel und Reisfelder. Eine Geschäftsidee, die offenbar funktioniert. Mehr

Kommentar

Sternenstaub

Die Landung der Rückkehrkapsel der amerikanischen Raumsonde Stardust mag nicht besonders beeindruckend erscheinen. Aber die an Höhepunkten reiche Raumfahrt bringt sie einen erheblichen Schritt weiter. Mehr

Deutsch-amerikanisches Verhältnis

Neuer Stil, neuer Anfang

Der Ton über den Atlantik war zwar schon im ersten Jahr nach der - in Europa weithin bedauerten - Wiederwahl Präsident Bushs freundlicher geworden; wäre die Widerlagermentalität weiter befeuert worden, hätte man am Verstand der politisch Verantwortlichen zweifeln müssen. Mehr

Glosse Wirtschaft

Iran und das Öl

dri. Billigeres Benzin und Heizöl bleiben auch im neuen Jahr nicht viel mehr als Hoffnungswerte. Zwar fällt der Winter gerade im verbrauchsintensiven Nordosten der Vereinigten Staaten bisher mild aus, was die Heizölbestände steigen läßt. Mehr

Glosse Wirtschaft

Thyssen-Krupp klotzt

St. Thyssen-Krupp hat das Angebot für den kanadischen Stahlkonzern Dofasco auf fast vier Milliarden Euro aufgestockt. Damit dürfte das seit Wochen mit Arcelor ausgetragene Bietergefecht in seine entscheidende Phase eintreten. Mehr

Leitartikel Wirtschaft

Bundesbank auf Abwegen

Einkaufen und bezahlen - das ist so alltäglich, daß sich kaum jemand Gedanken darüber macht. Dabei sind die Kosten des Zahlungsverkehrs beträchtlich, sie machen mindestens zwei Prozent der Wertschöpfung aus. Mehr

Skiflug-WM

„Tausend Worte sind nicht so viel wert wie Edelmetall“

Die deutschen Skispringer haben im olympischen Winter endlich das ersehnte Erfolgserlebnis gefeiert. Bei der Skiflug-WM kam das DSV-Quartett mit viel Glück auf den dritten Platz. Mehr

Glosse Feuilleton

Platzverhältnisse

"Entscheidend", ist nach der Dortmunder Übersetzung eines vorsokratischen Fragments (B 46), "auf'n Platz". Es gibt zwei Interpretationen dieses Zitierklassikers. Die eine wird jetzt von der Fifa und dem Deutschen Fußball Bund geltend gemacht. Mehr

Basketball

In der Krise verblüffen die Skyliners mit alten Stärken

Es war, als sei allen ein gewaltiger Stein vom Herzen gefallen. Lächelnde Basketballprofis, das hatte man bei den Deutsche Bank Skyliners schon lange nicht mehr gesehen. 81:67 haben die Frankfurter gegen Alba Berlin gewonnen. Mehr

Glosse Politik

Protest

pes. Ein Land kann militärische Handlungen anderer auf seinem Territorium nicht dulden. Deshalb ist es natürlich richtig, daß Pakistan offiziell gegen den Angriff auf ein Dorf durch wahrscheinlich amerikanische Kräfte protestiert hat. Mehr

Glosse Politik

Rendezvous

Nm. Die Präsidentenwahl in Frankreich sei, so heißt die blumige, aber dennoch offiziöse Beschreibung, das "historische Rendezvous eines Kandidaten mit dem Volk". Die Wirklichkeit ist banaler: Chancen auf Erfolg haben nur diejenigen ... Mehr

Glosse Politik

Auf dem Weg

D.D. Wie kein zweites steht das 1958 gegründete "Ruhrbistum" Essen für den Weg, den die katholische Kirche in der Gesellschaft Nachkriegsdeutschlands genommen hat. Über Jahrhunderte hatte die Kirche ohne jede zentrale Steuerung in ... Mehr

Eintracht Frankfurt

Zufrieden - auch ohne Takahara

Die Eintracht zieht Bilanz. Nach einer Woche Trainingslager in Portugal lautet die Prognose für die nächsten Wochen: heiter bis sonnig. Mehr

Interview

„Für die Rente in asiatische Aktien investieren“

Vermögensverwalter Winfried Walter sucht die Unilevers und Intels von morgen. Und wird vor allem in Asien fündig. Sein Patentrezept für eine gute Anlage: „Kontinuierliches, nachhaltiges, organisches, stabiles Wachstum“. Mehr

Nordische Kombination

Ackermann läuft die Zeit davon

Für Ronny Ackermann wird die Suche nach seiner Olympia-Form zum Rennen gegen die Zeit. 26 Tage vor Start der Winterspiele ist der zweifache Weltmeister vor allem beim Springen noch weit von seiner Form entfernt. Mehr

Bob

Deutsches Duell im Eiskanal von Königssee

Das deutsche Duell im Eiskanal hat sich beim Bob-Weltcup in Königssee fortgesetzt: Matthias Höpfner schaffte im Kampf um das Olympia-Ticket im Zweierbob den Durchbruch. Im großen Schlitten behielt Rene Spies die Nase vorn. Mehr

Pakistan

Luftangriff schürt antiamerikanische Stimmung

Den Stellvertreter Bin Ladins wollten angeblich die Amerikaner in Pakistan treffen - doch das Ziel wurde verfehlt. Dafür sind 18 Menschen, darunter Kinder, Opfer eines Angriffs geworden. Deshalb gibt es Massenproteste gegen Amerika in Pakistan. Mehr

Biathlon

Millimeterentscheidungen für Rösch und gegen Wilhelm

Beim Biathlon-Krimi von Ruhpolding waren zwei Deutsche die Hauptdarsteller. Während Youngster Michael Rösch in einer Millimeterentscheidung gewann, mußte Kati Wilhelm ihrer Konkurrentin ganz knapp den Vortritt lassen. Mehr

Bundesliga

Klopp verlängert beim FSV Mainz bis 2008

Jürgen Klopp bleibt dem FSV Mainz 05 treu. Der Coach verlängerte seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2008. Klopp trainiert den FSV seit 2001. Mehr

Ski alpin

Vogl sorgt für Hoffnung, Kostelic für Rekord

Alois Vogl hat vier Wochen vor Beginn der Winterspiele mit Platz drei im Weltcup-Slalom von Wengen deutsche Hoffnungen auf olympisches Edelmetall geweckt. Bei den Frauen fährt die Kroatin Janica Kostelic mit einem weiteren Rekordlauf der Ski-alpin-Konkurrenz auf und davon. Mehr

Stiftung Warentest

Die Stiftung will alleine testen

Mit Zähnen und Klauen verteidigt die Stiftung Warentest ihr Monopol. Und die Verbraucher glauben an ihre Unfehlbarkeit. Franz Beckenbauer meint hingegen: „Die sollen lieber Gesichtscreme und Olivenöl testen“. Mehr

Ski nordisch

„Überflieger“ Angerer kaum zu stoppen

Tobias Angerer wird immer mehr zur deutschen Hoffnung auf Langlauf-Edelmetall bei Olympia. Einen Tag nach seinem Sieg über 30 Kilometer führte er die Männer-Staffel auf Platz zwei. Lange Gesichter gab es dagegen bei den Frauen. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Warum so bescheiden?

Wieso Edmund Stoiber sich ständig verspricht, was hinter Udo Jürgens' Scheidungsabsicht steckt und wie Verheiratete auf Blitzliebe reagieren. Die neuen „Herzblatt“-Geschichten. Mehr

Einsatzort Irak

„Das Schlimmste ist Ungewißheit“

Etwa 3.500 amerikanische Soldaten sind in diesen Tagen vom hessischen Friedberg aus in den Irak gezogen. Für viele ist es der zweite Einsatz dort. Den zurückbleibenden Familien steht ein schwieriges Jahr bevor. Mehr

Stahl

Thyssen-Krupp bietet noch mehr für Dofasco

Thyssen-Krupp will in der Übernahmeschlacht um den größten kanadischen Stahlkonzern Dofasco mit einem deutlich aufgestockten Kaufangebot den Luxemburger Konkurrenten Arcelor aus dem Feld schlagen. Mehr

Boxen

Sauerland will mit Schulz-Comeback nichts zu tun haben

Sechs Jahre nach seinem letzten Kampf will Schwergewichtsboxer Axel Schulz ein Comeback versuchen. Das bestätigte der 37jährige in einem Interview. „So verkommt der Boxsport zum Affentheater“, sagte Trainer Fritz Sdunek. Mehr

Sexuelle Diskriminierung

Ein unmoralisches Angebot

Sexismus am Arbeitsplatz wird als Vorwurf beliebt. Die Chancen, damit reich zu werden, sind groß. Nicht selten zahlen die Arbeitgeber, um nicht in einen spektakulären Prozeß verwickelt zu werden. Die Vorwürfe der Frauen sind hart und passen in das Bild einer Macho-Welt der Investmentbanker. Mehr

Rallye Dakar

Die VW-Armada versinkt im feinen Sand der Sahara

Gemessen daran, daß VW vor dem Start der Dakar nichts anderes als den Sieg bei der Rallye als Ziel formuliert hatte, ist die Wettfahrt durch die afrikanische Wüste ein Wolfsburger Mißerfolg. Mehr

Schmiergeld-Verdacht

Zeitungen: Daimler-Chrysler beurlaubt mehrere Manager

Wegen des Verdachts von Schmiergeldzahlungen im Irak hat Daimler-Chrysler scheinbar mehrere Manager beurlaubt. Damit ziehe das Unternehmen Konsequenzen aus den Ermittlungen der amerikanischen Börsenaufsicht, berichten Zeitungen. Mehr

Rußland

Merkel trifft Putin-Kritiker

Erst Guantanamo, dann Tschetschenien: Die Kanzerlin will nicht schweigen. Angela Merkel wird bei ihrem Antrittsbesuch in Moskau am Montag neue Akzente für eine deutsche Rußlandpolitik setzen. Politiker der Koalition ermutigen sie zu einem „offenen Wort unter Freunden“. Mehr

Fußball in Spanien

Acht rote Karten - für die Balljungen

Es sollte eigentlich ein normales Spiel in der ersten spanischen Fußball-Liga werden. Doch als es die Balljungen nach der Führung für die Gastgeber etwas gemächlicher angehen ließen, wurde es dem Schiedsrichter zu bunt. Mehr

Die Vermögensfrage

Einkommen und Konsum sind die Eckpfeiler der Privatbilanz

Die Aufstellung der Privatbilanz beginnt wie in jedem Betrieb mit der Inventur. In der Regel ist die Arbeitskraft die wertvollste Anlage und die Kosten der Lebenshaltung sind die höchste Schuld: Inventur des „Humankapitals“. Mehr

Dolly Parton

Die Blondine von nebenan

Auch wer meint, keinen ihrer Songs zu kennen, kennt ihre Brüste. Und ihre Stimme klingt beim ersten Hören wie Mickey Mouse unter Heliumeinfluß. Die Countryikone Dolly Parton wird sechzig. Heike Makatsch gratuliert. Mehr

Eiskunstlauf

Freifahrtschein für Eisdiva Kwan

Obwohl sie sich wegen einer Verletzung nicht qualifizieren konnte, schickt Amerika Michelle Kwan zu den Olympischen Spielen. Die schillernste Eiskunstläuferin der vergangenen zehn Jahre wurde der eher blassen Emily Hughes vorgezogen. Mehr

Rodeln

Sorgen um Georg Hackls Gesundheit

Georg Hackl muß vor seinen sechsten Olympischen Spielen abermals einen Rückschlag hinnehmen. Nach Armproblemen ist der 39jährige nun wegen einer Grippe in der Klinik und sagte: „Mir geht es schlecht.“ Mehr

Interview

„Mich zu kopieren wäre ein Fehler“

Sie ist erfolgreicher als die „Gold-Rosi“ Mittermaier. Vier Wochen vor Olympia spricht die einstige deutsche Ski-Ikone Katja Seizinger in der Sonntagszeitung über Aufhören und Weitermachen, Vorbilder und Nachwuchs. Mehr

Von der Kunst, andere zu begeistern

Mit Darmstadt fängt es an, dieses Leben. Dieses Leben eines Buchbegeisterten, eines Kulturvermittlers und Lesemannes, wie es nicht viele gab im Deutschland des letzten Jahrhunderts. Das Leben von Heinz Friedrich, Gründungsmitglied der Gruppe 47, jüngster Feuilletonchef in Deutschland nach dem Krieg, ... Mehr

Streifzüge über Hessen

Hessen steckt voller Überraschungen. Aus der Perspektive des Wanderers erschließt sich die Vielfalt nur ganz allmählich, selbst mit dem Auto bereitet es einige Mühe, all die historischen Kleinode, kulturellen Stätten, beeindruckenden Landschaften und Wirtschaftsstandorte zu erkunden. Wer aber in einem ... Mehr

Zucker, Wasser, Eis und Bourbon

Schon wieder ein neuer Updike? Manchmal fragt man sich tatsächlich, wie das überhaupt sein kann. Da sitzt der große alte Mann in seinem Haus in Beverly Farms, an der Küste von Massachusetts, in dieser Sommervilla, die er vor mehr als zwanzig Jahren mit seiner Frau gekauft hat, wechselt zwischen vier verschiedenen ... Mehr

Radsport

T-Mobile plant den großen Angriff

Das Ziel ist nicht neu, aber die Chance so groß wie lange nicht mehr: Im Jahr eins nach der Ära Armstrong will Jan Ullrich endlich seinen zweiten Tour-Sieg feiern. Zwölf neue Profis kaufte T-Mobile für dieses Unternehmen ein. Mehr

BND im Irak

"Wir haben am Krieg nicht aktiv teilgenommen"

Der frühere Verteidigungsminister und jetzige SPD-Fraktionschef Peter Struck im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über den BND im Irak, Angela Merkels Sachkunde und ihre Linie gegenüber Bush und Putin, Mindestlöhne und die Sozialdemokratie in 100 Jahren. Mehr

Karriere im Takt

Trittbrettfahrer

Sie machen die Arbeit, aber andere ernten den Lorbeer. Wie macht man Trittbrettfahrern im Team einen Strich durch die Rechnung? Das ist die Frage bei unserem Knigge. Mehr

Johannes Rau wird 75

Verzicht auf Einmischung

Vieles in seiner politischen Laufbahn und auch in seiner Partei wäre ganz anders gewesen, hätte Johannes Rau nach dem Parteivorsitz gegriffen. „Versöhnen statt spalten“ war sein Politikstil schreibt Günter Bannas zum 75. Geburtstag des früheren Bundespräsidenten. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2006

Januar 2006

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 15 16 17 18 19