Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.1.2006

Artikel-Chronik

Schweiz

Angeblich Indiz für CIA-Gefängnisse in Europa

Ein angeblich vom Schweizer Geheimdienst abgefangenes Fax beweist nach einem Bericht der Schweizer Zeitung „Sonntagsblick“ die Existenz geheimer CIA-Gefängnisse in Europa. Mehr

Büdingen

Allerlei Altertümer

Es begann im Hinterzimmer einer Gaststätte am Rande der Altstadt. Dort kamen am 1. Januar 1906 Geschichtsinteressierte aus Büdingen und Umgebung zusammen, darunter Honoratioren wie Erbprinz Wolfgang Fürst zu Ysenburg und Büdingen. Mehr

In Wiesbadens Marktkeller bleiben die Kunden aus

Der Gang in die Unterwelt klingt verheißungsvoll: "Genießen, Einkaufen und Schlemmen unter unserer Stadt auf 1300 Quadratmetern", wirbt das Banner für einen Besuch des historischen Marktkellers unter dem Dernschen Gelände. Mehr

Türkei

Papst-Attentäter wird aus der Haft entlassen

Knapp 25 Jahre nach dem Attentat auf Papst Johannes Paul II. steht der Türke Ali Agca kurz vor der Freilassung aus türkischer Haft. Schon am Dienstag könnte er auf freien Fuß kommen. Mehr

Royals

Enfield heißt die Prinzenbraut

Jetzt beginnt auch für ihn der Ernst des Lebens. Prinz William hat an der renommierten Militärakademie Sandhurst seine Ausbildung zum Offizier begonnen. Die Zeit der Ruhe und Beschaulichkeit ist vorüber. Mehr

Vorrang der Arbeit

Die Arbeit hat Vorrang - so lautete vor kurzer Zeit die Erkenntnis eines jener "Trendbüros", die es sich zur Aufgabe gemacht haben, der Zukunft ein paar Gramm Gewißheit abzuringen. Gemeint war die Tendenz, daß vielen Menschen ihre Arbeit allmählich wichtiger wird als ihr Privatleben. Mehr

Planspiel

Uno in der Uni

Aufgeregt diskutieren die Botschafter der Vereinigten Staaten, Chinas, Großbritanniens und der anderen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates über die Krise in Nordkorea. Seit Freitag wissen sie, daß Diktator Kim Jong-il möglicherweise nicht mehr Herr des Landes ist. Mehr

Börse

Das neue Jahr beginnt mit einem Rutsch des Dollars

Der Jahresauftakt verlief an den Devisenmärkten so spektakulär wie im Vorjahr. Amerikas Fed deutet ein Ende des Zinszyklus an. Aktien und Rohstoffe haussieren. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr

Goetheplatz

Einzelhändler klagen über Baustelle

"Wie am Ende der Welt" habe er sich zeitweise gefühlt, sagt Gerhard Kupferschmidt, Inhaber des Optikergeschäfts Müller am Steinweg. Die Großbaustelle in Frankfurt auf dem Goethe- und Rathenauplatz habe viel Schmutz verursacht und auch den Kundenstrom massiv beeinträchtigt. Mehr

Beruf und Familie

Ganztagsschulen erleichtern Frauen das Erwerbsleben

Ganztagsschulen würden eine Entscheidung für den Beruf deutlich vereinfachen und die Erwerbsbeteiligung von Frauen spürbar steigern. Das ergab eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Mehr

Leitglosse

Schlüsselsuche

G.H. Vorwärts, zurück zur Volkspartei! Die CDU und ihre Vorsitzende Merkel haben in Mainz die Lehren aus ihrem Gerade-noch-Sieg im vergangenen September und dem Anspruch gezogen, künftig in Regierungsbündnissen wieder der von vornherein überragende Partner zu sein. Mehr

Leitartikel

Westerwelles Partei

Am Ende der gegenwärtigen "Übergangsregierung" von Union und SPD werden die Volksparteien kleiner und die FDP größer sein. Mit dieser Prophezeiung hat Guido Westerwelle seine Anhänger auf dem Dreikönigstreffen erfreut. Mehr

Kommentar

Der Abschied

ank. Die Kanzlerin räumt ihre letzten Vorwahlpositionen. Pünktlich zur Klausurtagung des Kabinetts in Genshagen nimmt Angela Merkel in der Arbeits- und Gesundheitspolitik Abschied von ihren marktwirtschaftlichen Überzeugungen. Mehr

Leitartikel Wirtschaft

Kampf dem Karussellgeschäft

Wozu eine Bank überfallen, es gibt doch die Umsatzsteuer! Nach diesem zynischen und für den Staat teuren Motto handeln kriminelle Geister mit Risikoaversion. Sie vermeiden den Gang mit Maske und Pistole zum nächsten Geldinstitut und gründen statt dessen eine Firma, um das Finanzamt anzuzapfen. Mehr

Tierseuche

Vogelgrippe rückt näher an Europa

Das tödliche Vogelgrippe-Virus H5N1 rückt weiter nach Europa vor. Am Sonntag wurde das lebensgefährliche Virus erstmals bei drei Menschen aus der Region der türkischen Hauptstadt Ankara nachgewiesen. Mehr

Länderspiel

Glanzlose Siege gegen Schweiz

Auch zwei Siege zum Start in das neue Jahr haben bei der deutschen Handball-Nationalmannschaft der Männer die Hoffnung auf eine Titelverteidigung bei der Europameisterschaft nicht gesteigert. Mehr

Hörfunk

Das Kulturradio schafft sich selbst ab

Abholen auf niedrigstem Niveau: Wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk aus Popularitätssucht Hörer verliert und die Kultur sich selbst abschafft. Ein exemplarischer Fall aus Berlin. Mehr

Glosse Feuilleton

Okaaay!

Sage noch jemand, die Welt werde immer komplizierter. Das Gegenteil ist der Fall. Die Welt wird immer einfacher, zumindest im Nahbereich der Face-to-face-Begegnungen. Hier macht sich seit geraumer Zeit ein universales Einverständnis ... Mehr

Elvis Presley

Als wäre Elvis nie hiergewesen

Wer Spuren suchen will, der hat es schwer: Die Wetterau schlägt aus dem berühmten GI kein Kapital. Dabei wäre es recht einfach, aus Bad Nauheim eine Art deutsches Memphis zu machen. Ein Museum wäre ein Anfang. Mehr

Glosse Politik

Freundschaftsdienst

ba. Es ist anzunehmen, daß Bundeskanzlerin Merkel auch im Gespräch mit Präsident Bush mit solcher Klarheit wie jetzt in einem Interview ihre Haltung bekunden wird, daß eine Institution wie das Gefangenenlager in Guantanamo "auf Dauer so nicht existieren" könne und dürfe. Mehr

Glosse Politik

Fragen

kum. Der sogenannte Muslim-Test, der kein Test ist, nicht einmal ein Muslim-Test, wird wohl bleiben, was er ist: ein unverbindlicher Leitfaden für Gespräche in badischen und schwäbischen Einwanderungsbehörden, in denen sich die Beamten ... Mehr

Glosse Politik

Dreißig Jahre später

Dt. Die Umweltbewegung wurde einst von Leuten getragen, die Technik für Teufelszeug hielten, für kleine Einheiten schwärmten und jedweder zentralistischen Organisation abhold waren. Lang scheint das her zu sein - dabei sind es doch kaum dreißig Jahre. Mehr

Ailton

„Schön, erstes Spiel 2006, Werder müde, drei Tore“

In Istanbul war es wieder wie in guten alten Zeiten im Bremer Weserstadion. Nach dem Dreierpack gegen seinen „Verein des Herzens“ brachte Ailton in seiner unnachahmlichen Art das Geschehen auf den Punkt. Mehr

Wintersport

Olympia kann kommen

Knapp fünf Wochen vor den Olympischen Winterspielen stellten die deutschen Sportler am Wochenende ihre gute Form unter Beweis. In Turin zählen vor allem Bobfahrer, Biathleten, Eisschnelläufer und Rodler zu den sicheren Medaillenkandidaten. FAZ.NET-Spezial. Mehr

NBA

„Dirkules“ sorgt im Alleingang für den Sieg

Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks mit einem fulminanten Schlußspurt vor einer abermaligen Heimniederlage in der NBA bewahrt. Mehr

Interview

„Ich muß kleinere Brötchen backen“

Daß Rennrodler Georg Hackl noch nicht abzuschreiben ist, hat er beim Heim-Weltcup in Königssee bewiesen. Im Interview blickt der Fahrkünstler zurück auf das erfolgreiche Wochenende und voraus auf Olympia. Mehr

Erdgas

In 42 Jahren ist alles vorbei

Erdgas reicht noch lange, hieß es bis vor kurzem. Nun sieht es so aus, als ob die Prognosen ähnlich wie beim Öl nach unten korrigiert werden müssen. Sichere Vorhersagen kann man aber nur schwer machen. Mehr

Detroit Autoshow

Wettlauf in Amerika

Mit der Verkündung eines neuen Absatzrekords macht Daimler-Chrysler zu Beginn der Automesse in Detroit gute Stimmung. Die deutschen Autobauer reden dort den Diesel stark, da sie vom Hybrid-Boom überrascht wurden. Mehr

Interview

„Ich frage Rudi noch, wenn er 98 Jahre ist“

Ist die Zeit der Turbulenzen bei Schalke 04 vorbei? Andreas Müller verrät im Interview mit der Sonntagszeitung, wie er den Kult-Manager Assauer beerben will und warum Mirko Slomka der bestmögliche Trainer für den Klub ist. Mehr

Ski alpin

„Wahnsinn! Jetzt bin ich bei Olympia“

Während sich Anja Blieninger aus dem Nichts das Olympia-Ticket sicherte, müssen die Slalom-Asse Alois Vogl und Felix Neureuther weiter auf die Qualifikation warten. Die Leistungen in Adelboden stimmten beide allerdings optimistisch. Mehr

Bob und Skeleton

Der erste Platz wird im Olympia-Duell geteilt

Rene Spies hat auf seiner Hausbahn in Winterberg den deutschen Meistertitel im Viererbob gewonnen. Er siegte vor Mathias Höpfner aus Riesa und nahm damit erfolgreich Revanche für die Niederlage im Zweier. Mehr

Weltcup in Oberhof

Deutsche Biathleten in Top-Form

Drei Siege, drei zweite Plätze, ein dritter Rang und Podestplätze bei den Weltcup-Rennen in Oberhof: Knapp fünf Wochen vor Olympia-Beginn in Turin sind die deutschen Biathleten in Top-Form. Mehr

Fußball-WM

Würstchenverkäufer als Sicherheitsrisiko

Möglicherweise Bundeswehr-Soldaten vor den Stadien, überall Polizei und außerdem noch Massenkontrollen des Verfassungsschutzes: Die Sicherheit bei der Fußball-WM gerät immer mehr in den gesellschaftlichen Brennpunkt. Mehr

Klausurtagungen

Bloß keine überzogenen Erwartungen wecken

Die große Koalition bereitet sich auf ihr erstes Arbeitsjahr vor. Die Kanzlerin räumt schon mal Positionen ihrer Partei. Es werden keine großen Erwartungen geweckt. So fällt es nicht schwer sie zu überbieten. Mehr

Formel 1

Steigt Schumacher bei Ferrari aus?

Wie lange sehen wir Michael Schumacher noch im Ferrari und in der Formel 1? Erstmals hat der 37jährige öffentlich klare Bedingungen für seine Zukunft beim italienischen Rennstall gestellt: „Ich will wissen: Wo geht die Reise hin?“ Mehr

Erdstoß

Seebeben erschüttert Griechenland

Ein schwerer Erdstoß hat Millionen Griechen am Sonntag in Angst und Schrecken versetzt. Das Seebeben hatte eine Stärke von 6,9. Auf der Insel Kythera gab es schwere Schäden an Gebäuden. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Mein Gott, bist du fett

Wer ist noch unerotischer als Desirée Nick, welcher Frauenheld war noch nie verliebt, und warum wird Dänemarks Kronprinzessin Mary immer unbeliebter? Antworten in den neuen „Herzblatt“-Geschichten. Mehr

Bundesliga

Hoffen auf Dos Santos, Warten auf Ballack, Unruhe um Sagnol

In Dubai schwitzen Ballack und Co. für die zweite Saisonhälfte. Bayern-Trainer Magath macht den Stars Beine. Er setzte ein Zirkeltraining mit Medizinbällen sogar im Dunkeln fort. Mehr

Schloß Bellevue

Mehr Königin Luise als Kaiser Wilhelm

Der Schlüssel ist übergeben, nach anderthalb Jahren Renovierung ist Schloß Bellevue wieder der offizielle Amtssitz des Bundespräsidenten. Hunderte Schaulustige warteten am Sonntag geduldig auf Einlaß beim Tag der offenen Tür. Mehr

Bundesliga

Schalke verpflichtet Halil Altintop

Die Altintop-Brüder werden künftig gemeinsam im Bundesligateam des FC Schalke 04 stehen. Der Klub aus dem Ruhrgebiet hat die Verpflichtung von Halil Altintop, Torjäger des 1.FC Kaiserslauten, offiziell verkündet. Mehr

Interview

„Der Staat kann keine Arbeitsplätze schaffen“

Kräftige Impulse für die Wirtschaft angesichts guter Konjunkturaussichten, kein Ausstieg aus dem Atomausstieg. SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat klare Vorstellungen darüber, was er von der anstehenden Kabinettsklausur auf Schloß Genshagen erwartet. Mehr

Skilanglauf

0,3 Sekunden fehlen Manuela Henkel zum Sieg

Die Oberhoferin Manuela Henkel hat beim Sprint-Weltcup der Langläuferinnen im klassischen Stil im estnischen Otepää Rang zwei belegt. Sie mußte im Finale lediglich der Schwedin Lina Andersson den Vortritt lassen. Mehr

Energiepolitik

Koch: Kein Verzicht auf Bau von Atomkraftwerken

Der Atomausstieg ist in der Großen Koalition zunehmend strittig. Hessens Ministerpräsident Koch (CDU) sprach sich dagegen aus, auf neue Kernkraftwerke prinzipiell zu verzichten. Dies dürfe keine ideologische Frage sein. Mehr

Musik im Netz

Die Zukunft kostet nichts

Warum wir nie mehr für Musik bezahlen müssen: Das Internet stellt die Regeln des Popgeschäfts auf den Kopf. Wer dem kostenlosen Sound im Netz erst einmal auf der Spur ist, der ist für jeden Plattenladen verloren. Mehr

CDU-Klausurtagung

„Neue Gerechtigkeit durch mehr Freiheit“

Nach der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstands in Mainz stellt Angela Merkel einen Fahrplan zu einem neuen Grundsatzprogramm der Partei vor. Die Ziele: Mehr Gerechtigkeit, mehr Bildung und mehr Wahlerfolge. Mehr

Österreich

Bergsteiger Heinrich Harrer ist tot

Heinrich Harrer war Erstbesteiger der Eiger Nordwand sowie Lehrer und Freund des Dalai Lama; sein Leben wurde mit Brad Pitt in der Hauptrolle verfilmt. Nun ist der Bergsteiger mit 93 Jahren verstorben. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2006

Januar 2006

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12