Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 1.6.2005

Artikel-Chronik

Straßenreinigungsgebühren

CDU legt Ebeling Rücktritt nahe

Aus den Fraktionen im Römer werden Forderungen nach einem Rücktritt der Umweltdezernentin Ebeling laut. Wegen Fehlern bei Konzeption der Straßenreinigungsgebühren sei sie kaum mehr zu halten. Mehr

Börse

Aktien und Renten haussieren

Die Absatzchancen der Europäer erhöhen sich in Übersee, denn der Euro schwächelt weiter. Durch die sehr flache Zinskurve in Amerika geraten die Margen der Banken immer stärker unter Druck. Mehr

Geldanlage

EU-Krise läßt die Kapitalmärkte in Osteuropa kalt

Die französische Ablehnung der EU-Verfassung hat die Aktien- und Anleihemärkte der osteuropäischen Wachstumsmärkte weniger beeinträchtigt als vielfach befürchtet. Mehr

Viele Karten für den Hessentag sind schon weg:

Man weiß es halt nicht. Die Tischschmuckausstellung von der Floristenprüfung kann den einen begeistern, die historischen Fahrzeuge der Feuerwehr Gaudenbach den anderen. Irmas Zahnbürstenzauberei für Kinder, ... Mehr

Traditionsunternehmen

Die Frankfurter Schiffer-Familie

Generation für Generation, zwischen Mainz und Frankfurt, im Einklang mit dem Fluß: Seit 125 Jahren betreibt die Familie Nauheimer Geschäfte mit Ausflugsbooten auf dem Main. Mehr

Darmstadt: Polen-Institut in Oetinger Villa

Die Stadtverordnetenversammlung hat am Dienstag abend nach mehr als zweistündiger Debatte der vom Magistrat vorgeschlagenen Nutzungsänderung für die Oetinger Villa zugestimmt. Das Gründerzeitgebäude, ... Mehr

Lesung

Ein semantischer Abenteurer

Der italienische Philosoph Giorgio Agamben wirbelt Begriffe durch die Köpfe seiner Zuhörer und stellt die vertraute Semantik auf den Kopf. Eine Lesung im Frankfurter Literaturhaus. Mehr

Kommentar

Absolut geschlossen

Dem Land Hessen geht es finanziell schlecht. Jeder weiß es. Schließlich wird die Landesregierung seit Jahren nicht müde, dem Volk die Lage in düsteren Farben zu malen, auf daß es zu verzichten lerne. ... Mehr

Betrugsverdacht

Durchsuchungen bei der Frankfurter Sparkasse

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen weitere Mitarbeiter der Fraspa. Polizeibeamte suchten in den Computern der Bank nach beweiskräftigen Daten. Mehr

Doping

Hamilton zieht vor CAS und fordert Aufhebung der Sperre

Rad-Olympiasieger Tyler Hamilton aus den Vereinigten Staaten hat am Internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne Einspruch gegen seine Zwei-Jahres-Sperre wegen Blutdopings eingelegt. Mehr

Tennis

French Open: Dawidenko im Halbfinale gegen Puerta

Nikolaj Dawidenko hat bei den French Open sein erstes Grand-Slam-Halbfinale erreicht. Der nahe Trier lebende Russe bezwang den Spanier Tommy Robredo 3:6, 6:1, 6:2, 4:6, 6:4 und trifft nun auf Mariano Puerta. Mehr

Finnland

Nur Lenin verschmähte einen kräftigen Schluck

Ein finnischer Sommer mit Boot, Musik und schweren Getränken Mehr

Die Schweiz

Wie der Blitz von Witz zu Witz oder Lachen lernen auf Schweizer Art.

"Schön, daß Sie den Weg auf die Hulftegg gefunden haben!" jubelt ein Schild im Wald. Doch wer begrüßt uns da? Und wo sind wir überhaupt? Im Schilderwald? ... Mehr

Der Weg zur Wahl

„Da wird nicht getrickst“

Berliner Gedankenspiele über Schröders Vertrauensfrage: Der Bundespräsident will noch vor dem 1. Juli die Umstände prüfen, unter denen der Kanzler eine Neuwahl erreichen will. Werden sich die stimmberechtigten Minister im Parlament enthalten? Mehr

Rumänien

Rumänien und die Eigenwerbung

Wenn alles gutgeht, wird Rumänien 2007 in die Europäische Union aufgenommen. Manche sehen darin eine Gefahr, ein Gewinn aber ist es zumindest in einer Hinsicht: Europa wird dank des trockenen Selbsthumors der Rumänen lustiger werden, - wie der Versuch einer beherzten Eigenwerbung im Internet zeigt. Mehr

Geldpolitik

Diskussion über ein Ende des Euro

Finanzminister Eichel und Bundesbankpräsident Weber haben den Euro als "einzige Erfolgsgeschichte“ bezeichnet. Belastet von der aufgeflammten Diskussion um die Zukunft der Währungsunion rutscht der Euro-Kurs weiter ab. Mehr

Sexualmedizin

Ein Hilfsangebot für Pädophile

Die Berliner Charite will Pädophile mit einer Werbekampagne auf eine vorbeugende Therapie aufmerksam machen. Das Präventivprojekt dient dem Schutz von Kindern. Die Volkswagen-Stiftung fördert das Vorhaben. Mehr

Miss Universum in iThailand

Die Wiedergeburt in Schönheit

Jetzt soll die Schönheit Thailand retten, ein Land, das seit je und völlig zu Recht mit den Vorzügen seiner Natur, seiner Bauwerke und seiner Menschen renommiert. Genauer gesagt: Einundachtzig junge Frauen aus aller Welt sollen Thailand retten, die Anmutigsten und Bezauberndsten ihrer Länder. Mehr

Luft- und Raumfahrt

Hängepartie um EADS-Spitze

Die Vorstands-Personalien gelten zwischen deutschen und französischen Gesellschaftern als unstrittig. Doch schon wieder hat EADS seine Management-Reform verschoben. Mehr

Kommentar

Gereizt

Am Ende des Münchner Fußball-Festtags setzte der Manager auf Angriff. Diesmal war es aber nicht Uli Hoeneß, der Fachmann für die kalkulierten Attacke, der nach dem Abpfiff Emotionen ins Spiel brachte, sondern Oliver Bierhoff. Mehr

Afghanistan

Rachefeldzug, zweiter Akt

Der Anschlag auf eine Moschee in Kandahar geht wohl auf das Konto der Taliban. Der ermordete Maulawi Fayyaz, Vorsitzender des Rates der islamischen Gelehrten in der Stadt, griff die „Krieger Allahs“ in seiner Predigt an. Mehr

„Kehler Phantom“

So grausam die Tat, so groß die Lücken

Im Straßburger Prozeß um drei Frauenmorde will sich der Angeklagte Jacques Plumain nicht so recht erinnern. Bis zum Ende behält er wichtige Details für sich. Der Staatsanwalt bleibt mit seiner Ungewißheit zurück. Mehr

Zukunft der EU

Zieht Brüssel die Daumenschrauben an?

In der EU-Kommission wird überlegt, den Druck auf die EU-Staaten zu verstärken: Sie sollen auch nach einem möglichen Nein der Niederländer die EU-Verfassung weiter ratifizieren. Brüsseler Politiker berufen sich auf das Wiener Übereinkommen von 1969. Mehr

Kevin Kuranyi

Brasilianische Technik „im Gepäck“

Selbst wenn sich Kevin Kuranyi nicht in kürzester Zeit von den Jugendauswahlen des VfB Stuttgart bis in die deutsche Nationalmannschaft gedribbelt hätte - eine Fußball-Karriere in einem anderen Auswahl-Trikot wäre ihm bestimmt geglückt. Mehr

EU-Referenden

Gemeinsam gegen den „Big Bang“

Nach dem Nein der Franzosen werden sich heute wahrscheinlich auch die Niederländer gegen die EU-Verfassung aussprechen. Argumente und Stimmungen in den Ländern sind vergleichbar, selbst wenn die politische Kultur kaum Gemeinsamkeiten kennt. Mehr

Paläontologie

Kurzhals-Dino

Eine Forschergruppe machte in Argentinien einen erstaunlichen Fund. Sie entdeckte Überreste des pflanzenfressenden Dinosauriers „Brachytrachelopan mesai“. Er hatte einen sehr kurzen Hals für einen Sauropoden. Mehr

Watergate-Skandal

Die Quelle

Die Informationen zum Watergate-Skandal kamen aus dem FBI: Der heute 91 Jahre alte Mark Felt war „Deep Throat“ - und nötigte Präsident Nixon 1974 zum Rücktritt. Warum hat der Mann mehr als drei Jahrzehnte geschwiegen - und nun doch das Geheimnis gelüftet? Mehr

Medien

Die F.A.Z.-Verlagsgruppe ist weiter auf Erholungskurs

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist in einem schwierigen Marktumfeld auf Erholungskurs. Die Anzeigen- und Vertriebserlöse sind in den ersten fünf Monaten des Jahres weiter gestiegen. Mehr

Peru

Kleine Meerjungfrau erfolgreich operiert

Milagros bedeutet soviel wie „Wunder“, und es gleicht einem Wunder, daß die kleine Milagros aus Peru in nur einer Operation von dem sehr seltenen „Meerjungfrauensyndrom“ geheilt werden konnte. Mehr

Mike Hanke

Der Neuling

Seine Nominierung war vielleicht die größte Überraschung bei der Bekanntgabe des Kaders für den Confederations Cup: Nach dem Verzicht von Christian Wörns berief Klinsmann mit Mike Hanke einen Neuling in die DFB-Auswahl. Mehr

Verfassungsvertrag

Barroso mahnt EU-Staaten zur Geschlossenheit

Nach dem negativen Referendum in Frankreich fordert die Tschechische Republik eine längere Ratifizierungsfrist für die EU-Verfassung. Kommissionspräsident Barroso dagegen appelliert an die EU-Staaten, auf Alleingänge zu verzichten. Mehr

Planeten

Auf den Spuren der Mondmeere

Ist das Einschlagen großer Brocken auf der Erde durch ein Chaos im frühen Sonnensystem zu erklären? Neue Modellrechnungen geben interessante Eindrücke zur Entwicklung der Planetensysteme. Mehr

Michael Ballack

Aggressiv und schüchtern

Er ist Deutschlands Hoffnung für die Fußball-WM 2006. Auch jetzt beim Confederations Cup sind alle Augen auf den torgefährlichen Mittelfeldstar des FC Bayern München gerichtet. Mehr

Persönlich

Rod Stewart wird wieder mal Vater

Als seine legitimen Kinder betrachtet Rod Stewart Kimberley, Sean, Ruby, Renee und Liam. Die heute 41jährige Sarah wird ihm auch zugeschrieben. Kind Numer sieben soll im Dezember kommen. Mehr

Carlos Alberto Tevez

Die größte Entdeckung seit Maradona?

Argentiniens Bester spielt jetzt im Land des "Erzfeindes": Carlos Alberto Tevez geht - zum großen Bedauern des FC Bayern - für Brasiliens Topklub Corinthians Sao Paulo auf Torejagd. Mehr

Leitartikel Wirtschaft

Gesellschaft ohne Haftung

Die GmbH gerät unter Druck. Vom Aussterben ist diese im deutschen Mittelstand beliebte Rechtsform zwar nicht bedroht. Wer nicht mit seinem Privatvermögen für sein Unternehmen einstehen will, gründet noch immer weit häufiger eine ... Mehr

Glosse Wirtschaft

Die Regeln des Euro

pwe. Kann die Europäische Währungsunion auseinanderbrechen? Im Gefolge der jüngsten Verfassungsreferenden hat sich diese Frage in den Raum geschoben. Die rechtliche Seite ist schnell geklärt: Der gültige Vertrag von Nizza beschreibt die Währungsunion als Bund fürs Leben. Mehr

Ronaldinho

„Gebt mir einen Ball, und ich bin glücklich“

Er zählt zweifellos momentan zu den absoluten Superstars des Weltfußballs: Ronaldinho. Mit der Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres 2004 ist der Brasilianer in den Fußball-Olymp aufgestiegen. Mehr

Leitartikel

Das Ziel bleibt unklar

Auf das massive Nein der Franzosen im Europa-Referendum hat Präsident Chirac keine klare Antwort. Die tiefe Krise, die das Negativvotum enthüllte, beantwortete der 72 Jahre alte Präsident - wie schon zu oft - mit einem politischen Schachzug. Mehr

Leitglosse

Gekaufte Sendungen

miha. Bedrängt fühlt sich die ARD seit Jahren; jetzt ist sie es wirklich. Der lange Streit um die Gebührenerhöhung und selbst die Anfrage der EU-Kommission nach der Transparenz ihrer Finanzen und den kommerziellen Nebentätigkeiten der öffentlich-rechtlichen Sender hat sie nur kurz verunsichert. Mehr

Vergiftung

Krankheitsfälle in Jugendherberge ungeklärt

Die Vergiftungs-Symptome bei zahlreichen Schülern und ihren Lehrern in einer bayerischen Jugendherberge konnten bisher nicht eindeutig geklärt werden. Der Verdacht auf Salmonellen bestätigte sich nicht. Mehr

Basketball

Gerrit Terdenge wird zur festen Größe

Gerne stünde Louis Campbell auch mal hinter der Kamera. Wenn der Basketballprofi einen Film drehen dürfte, würde er während der Saison eine Dokumentation über die Mannschaft der Gießen 46ers machen. In der Hauptrolle: Gerrit Terdenge. Mehr

Glosse Feuilleton

Das Geständnis

Schön ausgedacht, aber zwecklos: "Der Zeitalter Weisheit schreit nach Schweigen." Auch mit einem pseudobuddhistischen Spruch, den sich Benjamin C. Bradlee, der ehemalige Chefredakteur der "Washington Post", als letzte Rettung am ... Mehr

Australien

„Keine Sorge, Kumpel“ - die coolen Außenseiter

Sie halten den Weltrekord für den höchsten Sieg, spielen international aber nur eine Nebenrolle: Australiens Fußballer sind beim Confederations Cup die großen Außenseiter. Mehr

Tennis

Mademoiselle Pierce ist der letzte Pfau von Paris

Es ist eine entnervende Show auf dem Tenniscourt in der französischen Hauptstadt. Oder anders gesagt: Welche Diva schwitzt bei den French Open schon gerne? Mehr

Tunesien

Der Traum der Afrika-Cup-Sieger

Für Deutschland ist Tunesien in der Fußball-Welt nicht gerade ein Angstgegner. Gewarnt sollte das Team von Jürgens Klinsmann beim Confed-Cup vor den Afrikanern wohl sein. Mehr

Boxen

Der „Tiger“ kämpft nicht mehr

Profiboxer Dariusz Michalczewski hat 96 Tage nach der K.o.-Niederlage gegen Fabrice Tiozzo seine Karriere beendet. Der 37 Jahre alte Deutsch-Pole erklärte seinen Rücktritt. Mehr

Hans Peter Haselsteiner

Von Deutschland überzeugt

Es ist nicht nur beim Rohbau geblieben. Mit dem Zuschlag für Ed. Züblin hat der Kärntner Bauindustrielle Hans Peter Haselsteiner vorerst sein Ziel erreicht und die Neuordnung der deutschen Bauwirtschaft maßgeblich geprägt. Mehr

Afghanistan

Blutiger Anschlag auf Moschee in Kandahar

In Afghanistan eskaliert abermals die Gewalt: Bei einem Anschlag auf eine Trauerfeier für den von Taliban-Rebellen ermordeten Mullah Abdul Fajas sind in Kandahar mindestens 19 Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Mehr

Festplattenrekorder

Ein Video-Generalist mit sehenswerten Talenten

Viel Qualität und Komfort zu einem moderaten Preis bietet der erste digitale Festplatten-Videorekorder mit DVD-Brenner-Laufwerk von Panasonic. Mehr

Argentinien

Zweimaliger Weltmeister im Umbruch

Nach den enttäuschenden Titelkämpfen vor drei Jahren in Japan und Südkorea hat der zweimalige Fußball-Weltmeister Argentinien die Teilnahme an der WM 2006 fest im Visier. Mehr

Universitäten

Bulmahn sieht Abwanderung von Forschern gestoppt

Jeder vierte deutsche Student verbringt inzwischen einen Teil seines Studiums im Ausland. Die Abwanderung deutscher Nachwuchswissenschaftler sieht die Bundesbildungsministerin gestoppt. Mehr

Mexiko

Voll im Soll

Der Start in die WM-Qualifikation ist für Mexiko bestens verlaufen. Nun sehen die Mittelamerikaner den Confederations Cup als Formüberprüfung. Mehr

Kommentar Sport

Gereizt

Am Ende des Münchner Festtags setzte der Manager auf Angriff. Diesmal war es aber nicht an den üblichen Verdächtigen wie Uli Hoeneß, dem Fachmann der kalkulierten Attacke, nach dem Abpfiff Emotionen ins Spiel zu bringen. Mehr

Glosse Politik

Für Eilige

Dt. Nach den absolut fälschungssicheren Euro-Scheinen, die inzwischen mehr Geldfälscher zu ihrem kriminellen Tun angeregt haben als die alte Mark, kommt nun der fälschungssichere Paß. Bundesinnenminister Schily spricht aber vorsichtshalber ... Mehr

Japan

Starkes Kollektiv, wenig Chancen

Asienmeister Japan will beim Confederations Cup in Deutschland für die entscheidenden WM-Qualifikationsspiele in Schwung kommen und seinen internationalen Stellenwert messen. Aber HSV-Stürmer Takahara ist verletzt. Mehr

DZ-Bank-Indikator

Getrübte Aussichten im Euro-Raum

Die Konjunkturerholung im Euro-Raum steht trotz des spürbaren Wirtschaftswachstums im ersten Quartal weiterhin auf wackligen Beinen. Der DZ-Bank-Indikator sinkt. Mehr

Glosse Politik

Eine Frage der Zeit

D.D.Die Bilder aus Bolivien mögen sich seit Jahren gleichen: Protestierende Bauern und streikende Gewerkschaftler, blockierte Straßen und geplünderte Geschäfte scheinen aus der Distanz landestypische zu werden. Mehr

Glosse Politik

Von Feinden umgeben

rve. In Weißrußland haben die Vorbereitungen auf die Präsidentenwahl im kommenden Jahr begonnen. In der letzten Diktatur Europas sieht das so aus: Ein möglicher Kandidat der Opposition und ein erfahrener Organisator von Demonstrationen ... Mehr

Fabian Ernst

Dauerläufer, Kämpfer, Abräumer

Der Bremer, der bald ein Schalker ist, ist das Gegenteil von spektakulär. Er wirkt auf dem Platz und auch außerhalb als sachlicher, schnörkelloser und besonnener Profi. Mehr

Wahlkampf

Müntefering: Stoibers Steuerpläne „entlarven Union“

Kaum hat der CSU-Vorsitzende steuerpolitische „Grausamkeiten“ für den Fall eines Wahlsieges der Union angekündigt, wirft ihm der SPD-Chef „Zynismus“ vor. Stoiber hatte unter anderem Einschnitte bei steuerfreien Zuschlägen, der Pendlerpauschale und der Eigenheimzulage angekündigt. Mehr

Medien

Eichborn Verlag mit Gewinn - bestes Ergebnis der Firmengeschichte

Dank seiner Kassenschlager wie „Neue Vahr Süd“ von Sven Regener hat der Frankfurter Eichborn Verlag 2004 den höchsten Gewinn seiner Geschichte erzielt. Der Umsatz legte um zehn Prozent zu. Mehr

Telefonzellen

Mark und Pfennig kommen zurück

In den Telefonzellen der Telekom gelten vorübergehend wieder D-Mark-Münzen. Seit diesem Mittwoch können neben Cent und Euro auch Pfennig- und Markstücke im Tauschverhältnis Eins zu Eins eingeworfen werden. Mehr

Brasilien

Die Favoriten sind müde und vorgewarnt

Der fünfmalige Weltmeister Brasilien kommt als Topfavorit zum Confederations Cup nach Deutschland. Zum zweiten Mal nach 1997 wollen die erfolgreichsten Fußballer Lateinamerikas das Turnier gewinnen. Mehr

Torsten Frings

Der Vielseitige

Für den Bundestrainer ist der Bayernspieler ein Glücksfall. Nahezu auf jeder Position im Mittelfeld einsetzbar und damit ein fester Bestandteil in Klinsmanns Mosaik für die Fußball-WM 2006. Mehr

Deutschland

Härtetest für Klinsmann und das Offensivkonzept

Vor dem Beginn des Confederations Cup mehren sich die Ausfälle in der deutschen Mannschaft. Mehr

Nationalmannschaft

Bierhoff beklagt bayerische „Riesensauerei“

Oliver Bierhoff am Tag danach: „Ich kann nicht akzeptieren, daß Jens so niedergemacht wird.“ Torhüter Lehmann wurde von den Bayern-Fans so gnadenlos ausgepfiffen, daß er auf dem Platz die Nerven verlor. Mehr

Stadioneröffnung

Willkommen in der „Arena der Champions“

Mit einem souveränen 4:2-Sieg gegen das Nationalteam hat Bayern München standesgemäß Einzug in seine neue Allianz-Arena gehalten. Zwei Wochen vor dem Confederations Cup zeigte der Double-Gewinner der deutschen Auswahl schonungslos ihre Grenzen auf. Mehr

Bernd Schneider

Künstler und Defensivarbeiter

Der Leverkusener ist aus dem rechten Mittelfeld der Nationalelf vor dem Confederations Cup nicht wegzudenken. Zudem ist der er immer torgefährlich. Mehr

Bastian Schweinsteiger

Mit Ecken und Kanten

Mit seiner forschen Art hat sich Schweinsteiger bei den Kollegen des FC Bayern schon durchgesetzt. Manchmal muß er aber noch Lehrgeld zahlen. Mehr

Thomas Hitzlsperger

„The Hammer“

Thomas Hitzlsperger gehört zu der Garde junger Talente, denen Jürgen Klinsmann seit seinem Amtsantritt zum Sprung in die Nationalmannschaft verholfen hat. Mehr

Patentschutz

Der deutsche Erfindergeist lebt

Die Zahl der Patentanmeldungen in Europa ist auf Rekordhöhe gestiegen: 178.000 Anmeldungen gingen 2004 beim Europäischen Patentamt ein. Die meisten Erfinder, 23.000, stammten aus Deutschland. Mehr

Landespolitik/Kultur

Trotz Finanznot des Landes: CDU gibt Mittel für Erbacher Schloß frei

Nun ist es endgültig: Das Land kauft das Erbacher Schloß. Die CDU-Mehrheit im Landtag hat der Freigabe der Mittel in Höhe von 13,3 Millionen Euro zugestimmt. Die Opposition rügte den Beschluß. Er passe angesichts der Etatsperre nicht in die Zeit. Mehr

Österreich

OMV-Aktie läuft wie geölt

Mit deutlich erhöhten Kurszielen haben Analysten reihenweise auf die jüngsten Geschäftszahlen von OMV reagiert. Der österreichische Ölkonzern hat erheblich mehr verdient als erwartet. Die Aktie läuft auf Rekordniveau aufwärts. Mehr

Devisenmarkt

Zum Euro gibt es keine Alternative

Nach dem französischen „Non“ zur EU-Verfassung und dem voraussichtlichen niederländischen „Nee“ vom Mittwoch, beginnen in Deutschland die Spekulationen ins Kraut zu schießen. Weg mit dem Euro? Wünschen kann sich das aber niemand. Mehr

Porträt

Der gute Kapitalist: Friedrich von Metzler

In seiner Person treffen zwei Prinzipien auf einander, die in der gegenwärtigen Debatte unvereinbar zu sein scheinen. Einerseits ist Friedrich von Metzler der Sproß einer uralten, langfristig denkenden Bankiersfamilie, andererseits der Kapitalmarkt-Befürworter par excellence. Mehr

Marco Engelhardt

Der Ambitionierte

Marco Engelhardt war schon mit seiner Freundin im Mallorca-Urlaub, als ihn der Anruf von Klinsmann erreichte. Nur durch die Verletzung von Dietmar Hamann rückte Engelhardt in den Kader für den Confederations Cup nach. Mehr

Thomas Brdaric

Der Reservist

Erst nach der verletzungsbedingten Absage von Miroslav Klose ist Thomas Brdaric in den Kader für den Confederations Cup gerutscht. In der Nationalmannschaft steht er ansonsten im Schatten seiner Sturmpartner Klose, Kevin Kuranyi, Gerald Asamoah und Lukas Podolski. Mehr

Bauwerte

Aktie von Impregilo zeigt Auftrieb

Due Aktie des italienischen Baukonzerns Impregilo hat sich in den vergangenen Monaten verdoppelt. Sie scheint günstig bewertet zu sein und bietet Auftrags-, Restrukturierungs- und Übernahmephantasie. Restrisiken bleiben. Mehr

Destiny's Child

Spektakelkunde für Engel

Kelly Rowland, Michelle Williams und Beyoncé Knowles präsentieren mehr Zeichen und Wunder als jedes Passionsspiel und Erotik, die überhaupt nicht klebrig ist: „Destiny's Child“ spielen live in Frankfurt. Mehr

Nach Feinstaub-Urteil

Fahrverbote in Städten stehen unmittelbar bevor

Nach der ersten erfolgreichen Feinstaub-Klage erwarten Umweltschützer, daß bald Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in den Innenstädten ausgesprochen werden. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig. Mehr

Luftverkehr

Der Super-Airbus kommt später

Bis zum Jungfernflug lief alles noch weitgehend im Zeitplan. Jetzt wird klar: das Großraumflugzeug A380 wird mindestens ein halbes Jahr später ausgeliefert. Die Kunden verlangen Schadenersatz. Mehr

Lord Norman Foster

Auf dem Dach der Welt

Wer heute als Bauherr auf sich hält, will einen Foster. Einhundertfünfzig Projekte in zweiundzwanzig Ländern beschäftigen Lord Norman Foster derzeit. An diesem Mittwoch wird der Stararchitekt siebzig. Mehr

Investmentfonds

Exchange Traded Funds sind eine Erfolgsgeschichte

Exchange Traded Funds, kurz ETFs, gibt es in Deutschland seit fünf Jahren. In dieser kurzen Zeit sind sie zur erfolgreichsten Fondskategorie in Deutschland und Europa geworden. Mehr

Investmentfonds

Rohstoffe erleben längerfristigen Preisaufschwung

Nicht nur der Ölpreis steigt - auch andere Rohstoffe werden immer teurer. Und es spricht einiges dafür, daß es auch 2005 so bleibt, meint Fondsmanager Evy Hambro. Mehr

„Post-it“

Zettelchens Traum

Vor 25 Jahren erfand der Amerikaner Art Fry die „Post-it“-Haftnotizen. Heute sind die Zettelchen in der halben Welt bekannt. Sie zählen wohl zu den wichtigsten Erfindungen des erfindungsreichen zwanzigsten Jahrhunderts. Mehr

Amerika

Watergate-Skandal: „Deep Throat“ outet sich

Eines der bestgehüteten Geheimnisse der amerikanischen Geschichte ist gelüftet: Der ehemalige FBI-Vizepräsident Mark Felt war „Deep Throat“ - der Informant, der den Watergate-Skandal ins Rollen und damit Präsident Nixon 1974 zu Fall brachte. Mehr

Finanzplatz-Initiative

Streit um ein Mittagessen

Eine Einladung von Deutsche-Bank-Vorstand Hermann-Josef Lamberti hat einen neuen Streit in der Initiative Finanzstandort Deutschland ausgelöst. Der Sparkassenverband stellt das Diskussionsforum nun in Frage. Mehr

Nahrungsmittel

„Ich werde nicht zulassen, daß Politiker uns den Garaus machen“

Mit Backpulver begann 1891 der Aufstieg der Oetkers. Heute macht die Gruppe rund 6 Milliarden Euro Umsatz. August Oetker über ungewollte Abwanderungsgelüste, die Weitergabe seines Unternehmens und Pizza mit Salami. Mehr

Der Wind riecht nach Blut

Lewis Robinson, Jahrgang 1971, arbeitet als Lehrer an einer Schule in Portland, Maine, wo er jungen Mädchen Fußball und Basketball beibringt; daneben gibt er Jungautoren Schreibkurse. So einer war auch er, als er vor ein paar Jahren beim großen John Irving lernte, wie man gute Geschichten baut. Vor ... Mehr

Die Made fand keine Gnade

Seit bekannt ist, daß sich die Gene von Menschen und ihren nächsten Verwandten, den Schimpansen, nur minimal unterscheiden, ist der riesige Abstand ihrer geistigen Fähigkeiten um so rätselhafter geworden. Der Wissenschaftsjournalist Peter F. Weber hat sich auf den Weg zu ganz verschiedenen Orten ... Mehr

Fahrtbericht VW Golf Plus 1.9 TDI Comfortline

Verliebt in den Raum zur rechten Zeit

Der Drang zum Höheren macht fast alles besser beim VW Golf Plus. Der Kompaktwagen überzeugt durch die große Variabilität des Innenraums. Mehr

Erde

Mit den Regenwäldern schwindet die Stabilität

Es gibt noch weiße Flecken auf der Weltkarte, zumindest auf einer Weltkarte des Naturschutzes. Diese dokumentiert nicht nur Lücken in der Erfassung der Arten, sondern auch Auswirkungen des globalen Wandels. Mehr

Einzelhandel

Keine Erholung des deutschen Einzelhandels

Die Einzelhändler haben im April weniger verkauft als vor einem Jahr. Die Daten des Statistischen Bundesamtes sind allerdings aufgrund einer Umstellung nicht voll belastbar. Der Trend aber ist überraschend schlecht. Mehr

Stahl

Stahlaktien spüren nahendes Ende der Rekordzeiten

Mit dem besten Ergebnis der Firmengeschichte überraschte der österreichische Stahlkonzern Voestalpine am Mittwoch die Börse. Aber dennoch mehren sich die Anzeichen für eine Normalisierung der Stahlkonjunktur. Mehr

Markttechnik

Bereit zum Rückzug?

Es gibt unzählige Anzeichen dafür, daß die Börsen überkauft sind, denkt Mark Arbeter von S&P. Er rechnet mit einem potentiellen Kursrückgang. Die Rally beruhe auf fehlendem Verkaufsdruck statt auf robuster Nachfrage. Mehr

Banken

Übernahmeinteressent im Wartestand

Die italienische Großbank Unicredito hat keine Eile bei der möglichen Übernahme der Hypo-Vereinsbank. Es gibt keine fertigen Antworten auf die Fragen der Finanzpresse. Das läßt auf einen langen Zeithorizont für die Verhandlungen mit der HVB schließen. Mehr

Finanzwerte

Aktie der St George Bank im langfristigen Aufwärtstrend

Australische Banken konnten in den vergangenen Jahren von der robusten Wirtschaftsentwicklung profitieren. Die Aktie der St. George Bank ist vernünftig bewertet, bietet eine interessante Dividendenrendite, der Trend zeigt nach oben. Mehr

Mehrwertsteuerdiskussion

Drei Bedingungen für eine Mehrwertsteuererhöhung

Dieter Hundt, der Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände, spricht sich in einem Gastbeitrag in der F.A.Z. für eine Erhöhung der Mehrwertsteuer aus - aber nur, wenn drei Voraussetzungen erfüllt seien. Mehr

Peru

Das „Meerjungfrauen“-Baby wird operiert

Milagros Cerron aus Peru wurde mit dem seltenen „Meerjungfrauensydrom“ geboren: Ihre Beine sind vom Becken ab zusammengewachsen. Jetzt versuchen elf Ärzte die Beine in drei aufwendigen Operationen zu trennen. Mehr

Frankreich

„Im Geiste der Einheit“: Chirac holt Sarkozy ins Kabinett

Nach dem „Non“ der Franzosen beim EU-Referendum hat Jacques Chirac seinen innerparteilichen Rivalen Nicolas Sarkozy ins Kabinett zurückgeholt. Für den ehemaligen Finanzminister Sarkozy ein Triumph im internen Machtkampf mit dem 72 Jahre alten Präsidenten. Mehr

Frankreich

Chiracs Missionar für Krisenzeiten

Die Franzosen haben „Non“ zur EU-Verfassung gesagt, Präsident Chirac hat reagiert: Nach dem bodenständigen Mann vom Lande bekommt Frankreich einen wortgewaltigen Dichter als Premier. Villepin ersetzt Raffarin als Regierungschef. Mehr

Handelsstreit

Die WTO könnte sich an Boeing und Airbus verheben

Sollte die Welthandelsorganisation im Streit über die Beihilfen für Airbus und Boeing zu einem Urteil gelangen, hat sie keine Macht es durchzusetzen. Was, wenn die EU oder die Vereinigten Staaten sich nicht daran halten? Mehr

Rot-grüne Koalition

„Wir wollen das ohne Chaos zu Ende bringen“

Zeit zum „gegenseitigem Schulterklopfen“ bei Rot-Grün: Zähneknirschend hat die Spitze der Grünen akzeptiert, daß der Kanzler aus dem Weg zur Neuwahl ein Geheimnis macht. Das Wort vom „Selbstmord auf Ansage" macht dennoch die Runde. Mehr

Sternenhimmel im Juni

Ein Edelstein auf der Nördlichen Krone

Juni, der Monat des Sommerbeginns. Das Kommen der wärmsten Jahreszeit zeigt sich in der Konstanz der Auf- und Untergangszeiten der Sonne. Am Nachthimmel zeigt die Nördliche Krone die Blicke an. Mehr

Strizz

Die Tonne (7)

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Baugewerbe

Hohe Dividendenrendite und Rückkauf sollten Westag-Vorzügen helfen

Vom Juni 2004 aus gerechnet weisen die Vorzüge von Westag & Getalit ein schönes Kursplus auf - trotz der herben Verluste im Mai. Die hohe Dividendenrendite sollte die Titel ebenso stützen wie der gerade angekündigte Aktienrückkauf. Mehr

Die Teilnehmer

Deutschland bleibt Favorit

Kein Team nimmt den Confederations Cup so ernst wie die deutsche Nationalmannschaft. Deshalb ist das Team von Bundestrainer Klinsmann neben Argentinien und Brasilien Favorit auf den Turniersieg. Die Teilnehmer im Überblick. Mehr

Internationale Stars

Ronaldinho, Tevez und der „Sushi-Bomber“

Jedes Turnier hat seinen Helden. Beim Confederations Cup wird der Brasilianer Ronaldinho die Herzen der deutschen Fußballfans erobern. Die Stars der Mini-WM im Überblick. Mehr

Oliver Kahn

Titan im Konkurrenzkampf

Nachdem Bundestrainer Jürgen Klinsmann das Zepter beim Nationalteam übernommen hat, befindet sich der zuvor als gesetzt geltende "King Kahn" einem permanenten Konkurrenzkampf mit Jens Lehmann um die Nummer Eins im Tor. Mehr

Jens Lehmann

Mit Rückenwind aus England

Am Ende einer ausgesprochen wechselhaften Spielzeit bei seinem Klub Arsenal London kann Jens Lehmann auch die Herausforderung Nationalmannschaft wieder mit breiterer Brust in Angriff nehmen. Mehr

Vögel

Zugvögel sprechen noch auf Restlicht an

Zugvögel sind in der Lage, Restlicht so zu verarbeiten, daß sie sich auch bei einem Nachtflug auf ihre Sicht verlassen können. Mehr

Eishockey

Bereit für die "große Herausforderung"

Der neue Manager Karl-Heinz Fliegauf kommt hungrig zu den Frankfurt Lions. Nach 16 Jahren in Augsburg freut er sich auf den neuen Job am Main. Mehr

Griechenland

Rehhagels Sehnsucht nach dem Weltmeister

Die griechischen "Fußball-Götter" sind längst wieder zurück auf dem Boden der Tatsachen. Der Kampf um die WM- Teilnahme ist für die Himmelsstürmer von Erfolgstrainer Otto Rehhagel in vollem Gange. Mehr

Forschung

Quo vadis Rußland?

Um die Forschung in Rußland ist es nicht zum besten bestellt. An einigen Orten wie St. Petersburg, Moskau und Nowosibirsk jedoch keimt Hoffnung auf. Dort sind lebendige Forschungsstätten entstanden, die der Dauerkrise erfolgreich zu trotzen scheinen. Mehr

Timo Hildebrand

Aufsteiger als Außenseiter

Im "Einsatz-Karussell" der Nationaltorhüter sitzt Timo Hildebrand als Jüngster im Dreierbunde hinter den erfahrenen Oliver Kahn und Jens Lehmann fraglos in der Außenseiterrolle. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2005

Juni 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10