Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 30.7.2005

Artikel-Chronik

Raumfahrt

„Discovery“-Astronauten beenden Außenmission

Rund sechseinhalb Stunden nach ihrem Ausstieg ins All haben zwei Astronauten der „Discovery“ am Samstag ihren Außeneinsatz erfolgreich beendet. Stephen Robinson und Soichi Noguchi hatten die Hülle der Raumfähre nach Schäden abgesucht. Mehr

Automobile

Es brodelt weiter bei Daimler-Chrysler

Daimler-Chrysler kommt nach dem Schrempp-Rücktritt nicht zur Ruhe. Der Aufsichtsrat versucht noch einmal, Mercedes-Chef Cordes zum Bleiben zu überreden. Sehr überzeugt davon scheinen beide Seiten allerdings nicht mehr zu sein. Mehr

Glücksspiel

Lotto: Irin gewinnt 115 Millionen Euro

Es ist der bisher größte Lottogewinn Europas: Dolores McNamara aus dem irischen Limerick hat den Jackpot des Mehrländerlottos „Euro Millionen“ geknackt und 115 Millionen Euro gewonnen. Mehr

Interview

„Klinsmann kann sich bei der Bundesliga bedanken“

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge spricht im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über eine ganz besondere Saison, die Qualität des Nationalteams und die Macht des FC Bayern. Mehr

Weltraum

Neuer Planet in unserem Sonnensystem entdeckt

Astronomen haben einen zehnten Planeten in unserem Sonnensystem entdeckt. Der Klumpen aus Eis und Gestein ist bis zu eineinhalb Mal so groß wie Pluto und noch weiter von der Sonne entfernt. Einen Namen hat der Himmelskörper noch nicht. Mehr

Linkspartei

Lafontaine will um Wähler der Rechten werben

Der ehemalige SPD-Chef Oskar Lafontaine ist zum Spitzenkandidaten der Linkspartei in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Werben werde er auch um die Stimmen jener, die zuvor rechts gewählt hätten, so Lafontaine. Mehr

Wahlkampf

Merkel hat „keine Zeit“ fürs zweite Fernsehduell

Gerhard Schröder will wie im letzten Wahlkampf zweimal zu einem Fernsehduell der Spitzenkandidaten antreten. Die Sender freuen sich schon auf hohe Quoten - doch Angela Merkel weigert sich: Sie habe für zwei Treffen „keine Zeit“. Mehr

Schmiergeldaffäre

Gäb soll verlorenes Vertrauen zurückgewinnen

Der frühere Opel-Aufsichtsrat Hans Wilhelm Gäb ist neuer Sporthilfe-Vorsitzender. Der 69jährige folgt auf Hans-Ludwig Grüschow, der wegen der Schmiergeldaffäre um den früheren MDR-Sportchef Wilfried Mohren zurücktrat. Mehr

Flugverkehr

Starten und Landen auf offener See

Im dichtbesiedelten Japan wurde ein neuer Flughafen im Meer gebaut. Das Terminal steht auf hydraulisch ausfahrbaren Stahlstützen, um auf Höhenveränderungen reagieren zu können. Zwei Brücken verbinden den Flughafen mit dem Festland. Mehr

Formel 1

„Schönes Gefühl“: Bestzeit für Schumacher

Michael Schumacher startet beim Großen Preis von Ungarn von der Pole-Position. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifikationstraining erstmals in der bisher völlig verkorksten Saison Bestzeit. Fernando Alonso startet nur vom sechsten Platz. Mehr

Unwetter

104.000 Blitze in sechs Stunden

Abermals sind schwerste Unwetter mit orkanartigen Böen und sintflutartigem Regen über Deutschland hinweggefegt und haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Zwei Menschen starben, Dutzende wurden verletzt. Mehr

Amerika

Achterbahn-Unfall in Disney-Freizeitpark

Bei einem Unfall in einer Achterbahn haben sich 15 Besucher in einem kalifornischen Disney-Freizeitpark verletzt. Bei dem Unglück am späten Freitag abend fuhr eine Bahn am Ende der Fahrt auf eine andere auf. Mehr

Radsport

Ullrichs Spaß in der „Nacht von Hannover“

Die teils schmerzhafte Tour de France hat Jan Ullrich abgehakt. Bei der „Nacht von Hannover“ präsentierte sich der T-Mobile-Kapitän entspannt und genoß das Rennen. Anders als in Frankreich war seinem Antritt keiner gewachsen. Mehr

Formel 1

Kriegt der Rennstall Williams noch die Kurve?

Sir Frank Williams gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Formel 1. Der 63jährige mußte in seiner Karriere etliche Schicksalsschläge meistern. Durch den Rückzug von BMW steht nun die Zukunft seines Rennstalls auf dem Spiel. Mehr

Fußball

Wieder ein Star für Real: Robinho kommt

Der Transfer von Brasiliens Jungstar Robinho vom FC Santos zu Real Madrid ist perfekt. Nach Medienberichten akzeptierte der brasilianische Klub nach langem Widerstand Madrids Angebot von umgerechnet 24 Millionen Euro Ablöse. Mehr

Einkaufen statt beten

London, sein kleiner, offen vor ihm liegender, unmöglich zu verteidigender Ausschnitt wartet auf seine Bombe. Die Rush-hour böte eine passende Gelegenheit." Das ist ganz am Ende des Romans, als Henry Perowne nach eines langen Tages Reise in die Nacht am Schlafzimmerfenster steht und auf den Fitzroy Square schaut. Mehr

Mit vier bis fünf Wörtern kann man ein Leben lang auskommen

Des öfteren wird David Albahari als Nachfolger des großen serbischen Erzählers Aleksandar Tisma gehandelt, der vor zwei Jahren starb. Auch Albahari ist serbisch-jüdischer Herkunft; beide Autoren haben über den Holocaust geschrieben, es geht in ihren Büchern immer wieder um entwurzelte Existenzen und den Menschen in seiner dunklen, triebgesteuerten, antizivilisatorischen Nachtseite. Mehr

Berlin

Hauptstadthauptbahnhof

Bis Montag morgen werden am Lehrter Bahnhof vier 70 Meter hohe Stahltürme wie eine Zugbrücke heruntergelassen - der Spielraum zwischen den beiden Bügelbrücken beträgt nur zwei Zentimeter. Doch erst ab Mai 2006 soll der neue Hauptbahnhof den Bahnhof Zoo ersetzen. Mehr

Schwimm-WM

Döner für Anne Poleska - Ärger mit Thomas Rupprath

Während Anne Poleska als strahlende Medaillengewinnerin ihren zweiten Platz über 200 Meter Brust feierte, klage der abermals vorzeitig gescheiterte Thomas Rupprath über die angeblich mangelhafte Vorbereitung. Mehr

Motorrad

Wie ein Motorrad aus einer anderen Zeit

Sommer Diesel 26 ist ein Motorrad mit Selbstzünder. Obwohl es höchstens 100 km/h schnell ist, bereitet es dem Biker trotzdem richtigen Fahrspaß. Auch wer viel fährt, wird vom sensationell niedrigen Verbrauch begeistert sein. Mehr

Internetauktionen

Grauzone Internet: Französische Antiquare in Sorge

Im französischen Recht klafft eine Lücke: Bei der Reform des Gesetzes zur Reform des Auktionswesens wurde versäumt, bei den Bestimmungen über Online-Versteigerungen den Begriff „Kulturgut“ näher zu definieren. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2005

Juli 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 30 31 01 02 03 04 05