Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 22.1.2005

Artikel-Chronik

Gerichtsurteil

SPD rechnet mit Neuregelung bei Studiengebühren

Am kommenden Mittwoch entscheidet das Bundesverfassungsgericht, ob das derzeitige Verbot von Studiengebühren bestehen bleibt. Damit rechnet auch die SPD nicht mehr. Die Länder könnten dann frei entscheiden. Mehr

Dementi

Iran: Doch keine Frau als Präsident

Den ganzen Tag über hatte das iranische Staatsfernsehen berichtet, laut dem iranischen Wächterrat dürfe künftig auch eine Frau für das Präsidentenamt kandidieren. Das ließ das Gremium nun dementieren. Mehr

WM-Tickets

"Das ist unverhältnismäßige Datenhamsterei"

Ein Mikrochip im WM-Ticket soll Hooligans und Schwarzhändler entlarven, ruft aber die Verbraucherschützer auf den Plan. Mehr

Prozeß

Kirch siegt über Deutsche Bank

Die Deutsche Bank muß die Gehälter sämtlicher Mitglieder des „Group Executive Committee“ offenlegen. Das hat das Landgericht Frankfurt in einem von Leo Kirchs Ehefrau Ruth angestrengten Verfahren entschieden. Mehr

Motorsport

Loeb führt bei Rallye Monte Carlo

Der Weltmeister behauptete seine Führung, während der frühere Europameister Armin Schwarz im Krankenhaus landete: Der Skoda-Pilot verunglückte auf einer Sonderprüfung. Mehr

Manipulationsverdacht

DFB ermittelt gegen Schiedsrichter

Der unter Manipulationsverdacht geratene Schiedsrichter Robert Hoyzer hat seinen Rücktritt erklärt. Der 25jährige steht im Verdacht, den Spielausgang der Pokalpartie SC Paderborn gegen HSV beeinflußt zu haben. Mehr

Zu Besuch bei Cy Twombly

Verschwunden in Italien

Seine Zurückgezogenheit ist so legendär wie sein Werk. Ein Besuch beim Maler Cy Twombly in seinem Haus am Meer in Gaeta und ein Gespräch über Kunst, deutsche Autos und Franziska van Almsick. Mehr

Nullnummer im Ostsee-Stadion

Rostock und Freiburg weiter im Tabellenkeller

Hansa hat seine schlechte Heimserie fortgesetzt. Auch gegen den Tabellenletzten langte es nicht zu einem dreifachen Punktgewinn. Mehr

2:1 über Bremen

Schalker Abfangjäger beenden die Treibjagd

Der FC Schalke 04 hat dem Druck standgehalten und zog mit Spitzenreiter München gleich. Einen Tag nach dem 3:0 der Bayern über den HSV besiegte die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick Meister Bremen 2:1. Mehr

3:1-Sieg beim „Club“

Lautern bestraft nachlässige Nürnberger

Der 1. FC Kaiserslautern setzt seinen Aufwärtstrend auch in der Rückrunde der Fußball-Bundesliga fort. Auch im vierten Spiel in Folge blieb das Team von Trainer Jara unbesiegt. Mehr

1:0 in Bielefeld

Gladbach runderneuert und erfolgreich

Gladbach hat dank Neuzugang Craig Moore den ersten Schritt aus dem Tabellenkeller gemacht. Der Australier, im Winter von den Glasgow Rangers gekommen, erzielte den 1:0-Siegtreffer gegen Arminia Bielefeld. Mehr

Neuzugang Smolarek trifft

BVB gewinnt in Wolfsburg 2:1

Der finanziell schwer angeschlagene BVB ist mit einem glücklichen 2:1-Erfolg beim VfL Wolfsburg wenigstens sportlich erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Mehr

3:1 in Mainz

Stuttgarts Hildebrand trotz Pfiffen stark

Der VfB Stuttgart hat das Theater um Nationaltorwart Timo Hildebrand gut verkraftet. Der Titelanwärter setzte sich bei Aufsteiger Mainz 05 mit 3:2 durch und bleibt damit den Spitzenreitern auf den Fersen. Mehr

Moshammers Beisetzung

Großer Rummel mit leisen Tönen

Rudolph Moshammers schrilles Auftreten sei „eine Flucht aus einer weiten Einsamkeit“ gewesen, sagte der Pfarrer bei der Beerdigung des Modeschöpfers am Samstag in München. 400 Gäste nahmen in der Kirche Abschied, darunter viele Prominente. Mehr

Irak

Neue Gewalttaten vor der Wahl

Neue Grausamkeiten im Irak: Ein Video zeigt, wie zwei Männer auf offener Straße geköpft werden. Eine Extremistengruppe hat sich zu siebzehn Morden bekannt. Acht entführte Chinesen kamen hingegen frei. Mehr

Internet

Napster plant deutschen Musik-Abo-Dienst

Der amerikanische Internetmusikdienst Napster will Ende dieses Jahres auch einen deutschen Service starten. Das Musik-Abo-Modell gilt der Musikbranche als digitaler Markt der Zukunft. Mehr

Palästinenser

Radikale Gruppen wollen Waffenruhe mit Israel

Erfolg für Mahmud Abbas: Nach Verhandlungen mit dem Palästinenserpräsidenten haben sich mehrere radikale Gruppen, unter ihnen die Al-Aqsa-Brigaden, zu einer Waffenruhe mit Israel bereiterklärt. Mehr

Biathlon

Erster Saisonsieg für Kati Wilhelm

Die Doppel-Olympiasiegerin aus Zella-Mehlis gewann beim Biathlon-Weltcup in Antholz das Sprintrennen souverän. Mehr

Verdacht der Untreue

Ermittlungen gegen ehemaligen Hoechst-Chef Dormann

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach Medienberichten gegen den ehemaligen Hoechst-Chef Jürgen Dormann. Ihm wird vorgeworfen, Firmen-Vermögen verschleudert und damit die Zerschlagung des Unternehmens erzwungen zu haben. Mehr

Skispringen

Späth bei Ahonen-Sieg Sechster

Janne Ahonen hat das Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt gewonnen. Bei seinem zwölften Saison-Erfolg war Georg Späth als Sechster bester Deutscher. Mehr

Tennis

Kohlschreiber im Achtelfinale

Der Münchner steht bei den Australian Open erstmals in der Runde der letzten 16. Er gewann 7:5, 6:3, 6:2 gegen den Franzosen Jean-René Lisnard. Nächster Gegner ist am Montag der an Nummer zwei gesetzte Amerikaner Andy Roddick. Mehr

Parteigründung

Neue Linkspartei will Steuern drastisch erhöhen

Ein Spitzensteuersatz von 47 Prozent, kürzere Arbeitszeiten und ein Mindestlohn von 1500 Euro: Ziele der „Partei Arbeit und soziale Gerechtigkeit - die Wahlalternative (ASG)“, die sich am Samstag formiert hat. Mehr

Zweite Liga

Punkte für Abstiegskandidaten

Am 18. Spieltag feierte der Karlsruher SC mit dem 1:1 in Burghausen einen Punktgewinn. Rot-Weiß Oberhausen spielte 2:2 bei Eintracht Trier und der Tabellenletzte Rot-Weiß Essen erreichte ein 1:1 beim FC Erzgebirge Aue. Mehr

Erste Probefahrt

Die neue Munterkeit der Modelle aus München

Die fünfte Generation des Dreier-BMW startet am 5. März in den Markt. Das Erfolgsmodell ist größer, aber kaum schwerer und noch agiler mit sehr freundlich kalkulierten Preisen für den ruhigen Fortschritt. Mehr

Italien

Die Mafia macht gute Geschäfte

Die Mafia ist nicht mehr so gewalttätig wie früher - und dennoch mächtig wie eh und je. Der Umsatz der kriminellen Syndikate wird auf 100 Milliarden Euro geschätzt. Haupteinnahmequelle: Schutzgelderpressung. Mehr

Rundfunk

ARD und ZDF beenden ihren Streit

Das Ende der „Kampfprogrammierung“: ARD und ZDF haben bei einem Treffen ihrer Intendanten beschlossen, sich künftig miteinander abzustimmen. Mit den „Tagesthemen“ um 22.15 Uhr hat das ZDF kein Problem mehr. Mehr

Kleinboote

Ein Faltboot für die erfolgreichste Kanutin aller Zeiten

Mehr Ausstattung in gleichgebliebenen Preiskategorien darf die Kundschaft der Kanugeschäfte in dieser Saison erwarten. Die Branche blickte auf der Düsseldorfer „boot 2005“ mit verhaltenem Optimismus voraus. Mehr

3:0 gegen HSV

Perfekter Kaltstart für Titelfavorit FC Bayern

Bayern München hat mit seinem 750. Bundesligasieg seine Ambitionen auf den Meistertitel gleich zu Beginn der Rückrunde untermauert. Der Rekordmeister gewann souverän mit 3:0 gegen einen enttäuschenden Hamburger SV. Mehr

Tennismode bei den Australian Open

Schlabberlätzchen

Auch wenn sich Serena Williams noch so sehr bemüht - die wahre Revolution in Sachen Tenniskleidung haben die Herren angezettelt. Kurze Röcke, lange Hosen: Die Tennismode bei den Australian Open - Bildergalerie. Mehr

Ski alpin

Zu viel Schnee und zu warm: Abfahrt in Kitzbühel abgesagt

Das Weltcup-Rennen der Herren am Samstag in Kitzbühel ist trotz des nächtlichen Dauereinsatzes von 400 Freiwilligen abgesagt worden. Die Rennjury wollte eine Woche vor Beginn der WM kein Risiko eingehen. Mehr

Ski alpin

Martina Ertl bei Riesenslalom in Maribor Dritte

Mit ihrem dritten Platz beim alpinen Weltcup-Riesenslalom in Maribor hat Martina Ertl zum ersten Mal seit Oktober 2003 einen Podestplatz in einer technischen Disziplin errungen. Mehr

Konferenz

Aktionsplan zur Katastrophenvorsorge beschlossen

Die internationale Gemeinschaft hat einen Aktionsplan zum besseren Schutz gegen Katastrophen beschlossen. Kritiker beklagen das Fehlen konkreter Zielvorgaben und das „Geschacher“ ums Tsunami-Warnsystem. Mehr

Davos und Danzig

Wir kennen Hans Castorp als jenen einfachen jungen Mann, der auf drei Wochen von Hamburg nach Davos reiste, aber dort, fasziniert von Liebe, Tod und Krankheit, der Welt abhanden kam und sieben Jahre säumte, bis der Ausbruch des Ersten Weltkriegs ihn abrupt an die Luft setzte - kurzum, wir kennen ... Mehr

Allein England kann Europa retten

Wenn Heinrich Manns Kriegstagebuch erst dreiundsechzig Jahre nach seiner Fertigstellung erscheint, so hat das mehrere Gründe. Emigrantenliteratur hatte es in den Vereinigten Staaten nicht leicht, gedruckt und rezipiert zu werden, und voller Selbstzweifel fragt der Autor daher am 24. April 1941 den befreundeten ... Mehr

Sanfte Wende

Ästhetik des Performativen", der Titel des neuesten Buchs der Berliner Theaterwissenschaftlerin Erika Fischer-Lichte, ist so abstrakt, wie man es von einer akademischen Veröffentlichung - in Deutschland wenigstens - erwartet. Doch die Autorin beginnt mit der im konkreten Sinn des Wortes atemberaubend genauen Beschreibung einer "Performance" der Künstlerin Marina Abramovic, die sich am 24. Mehr

Sanfte Wende

Ästhetik des Performativen", der Titel des neuesten Buchs der Berliner Theaterwissenschaftlerin Erika Fischer-Lichte, ist so abstrakt, wie man es von einer akademischen Veröffentlichung - in Deutschland wenigstens - erwartet. Doch die Autorin beginnt mit der im konkreten Sinn des Wortes atemberaubend genauen Beschreibung einer "Performance" der Künstlerin Marina Abramovic, die sich am 24. Mehr

Schiedsrichterskandal

Foul am Fußballgott

Weshalb sollte ausgerechnet im Fußball-Milliardengeschäft die Sauberkeit zur Grundausstattung gehören, um die in anderen gesellschaftlichen Bereichen hart gerungen werden muß? Der Argwohn läßt sich nicht mehr vertreiben. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2005

Januar 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 22 23 24 25 26 27