Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 19.1.2005

Artikel-Chronik

Tennis

Anna-Lena Grönefeld auf dem Weg nach oben

Für die deutsche Tennisspielerin Anna-Lena Grönefeld war der Erfolg über Fabiola Zuluaga bei den Australien Open ein „großartiger Sieg“. Er nährte auch die Hoffnungen, sie könne das Erbe Steffi Grafs antreten. Mehr

Vereinigte Staaten

Bushs zweite Amtszeit

Amerika und sein 43. Präsident sind vor allem außenpolitisch bis aufs äußerste gefordert. Doch Bush gibt sich voller Tatendrang. Der „kraftstrotzende“ Präsident will im In- wie im Ausland rasch vorankommen. Mehr

Finanzmarkt

Deka kritisiert Übernahmepläne der Börse

Die Serie kritischer Stimmen zu einer möglichen Übernahme der Londoner durch die Deutsche Börse reißt nicht ab. Der Vorstandsvorsitzende der Deka-Bank warnt vor einer "empfindlichen Schwächung des Finanzplatzes Frankfurt". Mehr

Farbwechsel

Blaue Uniformen und blaue Autos für Hessens Polizei

Die einheitlich blaue Dienstkleidung für die hessischen Polizisten soll nach und nach die alten grün-beigen Uniformen ersetzen. Zudem ist auch bei den Einsatzfahrzeugen ein Farbwechsel von Grün zu Blau vorgesehen. Mehr

Justiz

Erwacht und eine verschwundene Leiche gesehen

Im Nürnberger Prozeß gegen Erwin S. überrascht der Staatsanwalt mit einem juristischen Zugeständnis. Statt auf Doppelmord plädiert er nur auf Mord und Totschlag. Der Angeklagte gibt sich trotzdem schockiert. Mehr

Fraport AG

Bender stellt Sparprogramm vor: Mehr Stellen, aber niedrigere Löhne

Der Fraport-Konzern will die Personalkosten senken, gleichzeitig aber allein in Frankfurt 700 neue Stellen schaffen. Das kündigte der Vorstandsvorsitzende des Frankfurter Flughafenbetreibers, Wilhelm Bender, am Mittwoch bei der Präsentation des Projekts "Wir machen Fraport fit" an. Mehr

Fußball

Köln verpflichtet Nationalspieler Christian Rahn

Christian Rahn wechselt mit sofortiger Wirkung von Hamburger SV zum Zweitligaverein 1. FC Köln. Der 25jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2007. Mehr

Fußball

Bittgesuch beim Erzrivalen: BVB hofft auf die Bayern

Bei der Suche nach einem Weg aus der Schuldenfalle ergreift die Borussia offenbar die zur Hilfe ausgestreckte Hand des deutschen Rekordmeisters. Abgesandte beider Fußballklubs trafen sich zu einem „Geheimgipfel“. Mehr

Völlig plausibel

Das neue Sparprogramm, das Fraport-Chef Bender am Mittwoch präsentiert hat, ist im Kern nicht neu, sondern eigentlich eine Fortsetzung des Kostendämpfungsprogramms, das Fraport seit 2002 verwirklicht. Mehr

WM-Weine

Das städtische Weingut verkauft drei Flaschen als Siegertypen

Konzentriert, harmonisch, kraftvoll, geradlinig - so wünscht man sich die Auftritte der deutschen Nationalmannschaft beim Confederations-Cup im Juni und bei der Fußball-Weltmeisterschaft im nächsten Jahr. Mehr

Bauwirtschaft

In Frankfurt entstehen wieder Hochhäuser

Versuche einer, aus dem Markt für Büroimmobilien schlau zu werden. Frankfurt strebt von einem Leerstandsrekord zum nächsten, und doch werden derzeit gleich reihenweise Neubauprojekte begonnen, oder es wird zumindest der sichere Baubeginn für die nächsten Monate angekündigt. Mehr

Offenbach

SPD und Grüne sprechen von "Grüttner-Wolski-Affäre"

Der Fall der CDU-Politikerin Karin Wolski, die ihre Kandidatur für das Amt des Offenbacher Oberbürgermeisters zurückzog, nachdem die Umstände eines staatsanwaltlichen Ermittlungsverfahrens gegen ihren Ehemann bekanntgeworden waren, verlagert sich in die Landespolitik. Mehr

Frankfurt und Frankfurter

Es war die erste Oper ihres Lebens: "La Cenerentola" von Rossini. Siebzehn war Traudl Herrhausen damals und durfte mit ihrer Klasse in die Hauptstadt, ins lockende Wien, dort unter anderem in die Staatsoper. Mehr

Ausstellung

Wenn Töne zu Bildern werden: Carsten Nicolai zeigt „Anti Reflex“

Physikunterricht für Fortgeschrittene. Das mag der erste Eindruck in der Ausstellung "Anti Reflex" von Carsten Nicolai in der Schirn sein, der ersten umfassenden Präsentation seines ungewöhnlichen OEuvres. Mehr

Einsteinjahr 2005

Schröder fordert neue Kultur der Wissenschaft

Das Einsteinjahr 2005 läuft. Zur offiziellen Eröffnung hatten Politiker das Wort. Einstein als Vorbild, Wissenschaft als Leitkultur? Der Bundeskanzler forderte die Forscher sogar auf, sich in die politische Debatte einzumischen. Mehr

Bundesverwaltungsgericht

„Wehrgerechtigkeit gewahrt“

Die Einberufungsregeln der Bundeswehr verstoßen nicht gegen die Verfassung. Das Bundesverwaltungsgericht sieht dabei keine Willkür und die „Wehrgerechtigkeit gewahrt“. Das Urteil bestätigt damit auch die Wehrpflicht. Mehr

Die Fondsbranche geht im Vertrieb neue Wege

Mehr Anreize für den Vertrieb, Kostennachlässe für Kunden. Hintergrund der Initiative der Fondsbranche ist das Bestreben der Branche, den Versicherungen mehr Marktanteile abzujagen. Mehr

„Nebeneinkünfte“

Vorwürfe gegen Volmer

Der frühere Staatsminister im Auswärtigen Amt, Volmer (Grüne), wehrt sich gegen Vorwürfe, er habe nicht hinreichend zwischen privatwirtschaftlicher Tätigkeit und Abgeordnetenmandat getrennt. Mehr

Foltervorwürfe

Wie in Abu Ghraib

Bilder aus Basra, die Mißhandlungen von Irakern dokumentieren, bringen den britischen Premier Blair in Bedrängnis. Drei Soldaten sollen Plünderern „eine Lehre erteilt“ haben, nun müssen sie sich vor einem Kriegsgericht in Osnabrück verantworten. Mehr

Fonds

Hedgefonds mit einem Plus von 9,6 Prozent

Hedge Fonds steigerten im vergangenen Jahr den Wert ihres Anlagekapitals um 9,6 Prozent, so die Zahlen des CSFB/Tremont Hedge Fund Index. Besonders gut schnitten Fonds ab, die in Unternehmen in schwieriger Lage investieren. Mehr

Wolfgang Schuster

Der zaudernde ENBW-Aktionär

Über Wolfgang Schuster findet man in den Archiven weniger Angaben darüber, wie er ist als wie er nicht ist. Das sagt durchaus einiges über die Persönlichkeit des Oberbürgermeisters der Stadt Stuttgart. Mehr

Kommentar

Schmerzhafter Weg

bes. Die Entlassungswelle bei der Deutschen Bank rollt. Und eigentlich rollt sie nicht erst jetzt. Die Bank verringert seit längerem die aufgeblähten Mitarbeiterzahlen aus den goldenen Zeiten des Investmentbanking. Mehr

Rad

Lieber beim Giro als im Sattelschlepper

Die Sonne scheint endlich auf Mallorca. Jeden Morgen um 10 Uhr versammeln sich 27 Radprofis im Magenta-Trikot und langen Radfahrerhosen im Fuhrpark des Robinson-Clubs Cala Serena - unter ihnen auch der Hesse Christian Werner. Mehr

Interview

Österreichische Versicherungs-Aktien haben noch deutliches Potenzial

Ein besonderes Kunststück ist dem Capital Invest Austria Stock Fund gelungen. Seit der Auflage hat es Fondsmanager Friedrich Erhart 15 Mal in Folge geschafft, den Vergleichsindex zu schlagen. Anlaß genug für ein Interview. Mehr

Tennis

Auch ohne Vollkornbrot spielt Anna-Lena Grönefeld richtig kernig

Anna-Lena Grönefeld hat ihr Tennisglück gefunden und trägt mit dem Einzug in die dritte Runde bei den Australian Open die Hoffnungen auf ein Ende der mageren Jahre seit Steffi Graf. Mehr

Technologie

Aktie von Motorola in der Defensive

Die Aktie von Motorola steht am Mittwoch unter Druck, obwohl das Ergebnis im vergangenen Quartal gut war. Das Problem ist der weitere Ausblick, denn er enttäuscht die Marktteilnehmer. Mehr

Kommentar

Zurückverwiesen

Nm. Die Front derer, die an der Wehrpflicht festhalten wollen, bröckelt seit langem. Zwar ist eine Mehrheit der Grünen vom Pazifismus ohne Wenn und Aber abgerückt. Aber die Abneigung gegen alles Militärische, soweit es sich nicht ... Mehr

Kommentar

Die Zweite

Zur Einstimmung auf seine zweite Amtszeit gab George Bush sich so, wie er den Amerikanern inzwischen vertraut ist: aufreizend unerschütterlich im Glauben, daß er das Richtige tue - ob in Bagdad, Washington oder vielleicht demnächst ... Mehr

Quartalszahlen

Die Technologiebranche liefert überwiegend gute Ergebnisse

Die Quartalszahlen amerikanischer Technologieunternehmen zeigen nicht nur nach oben: IBM und Motorola übertreffen die zwar die Erwartungen. AMD jedoch macht Verlust, und der Umsatz von Lucent enttäuscht. Mehr

Kino

Ein Desaster, ein Vergnügen: „De-Lovely“

Sein Leben lag vor ihm wie ein leeres Notenblatt, und er nahm sich alle Freiheiten, um es zu füllen: Irwin Winklers Film „De-Lovely“ ist vor allem eine Aufforderung, den genialen Cole Porter endlich wiederzuentdecken. Mehr

Biathlon

Deutsche Männer vom Winde verweht

Der Oberhofer Sven Fischer hat beim Weltcup in Antholz über 20 Kilometer die Podestplätze klar verpaßt. Der Norweger Ole Einar Björndalen feierte seinen fünften Saisonsieg. Mehr

Kommentar

Carepaket vom Buhmann

Durch die Hilfe des einstigen Lieblingsgegners kann nun die Borussia nicht mehr tiefer sinken - zumindest solange sie noch eine Lizenz besitzt. Daß bei dem unerwarteten Münchener Hilfsangebot auch eigennützige Spendermotive mitspielen könnten, ist ja nicht verwerflich. Mehr

Grüne Woche

Weltgrößte Agrarmesse in Berlin

Die 70. Grüne Woche, die ab Freitag in Berlin zu sehen ist, hat kaum mehr was mit der reinen Leistungsschau der Landwirtschaft zu tun, die sie einst war. Vielmehr geht es um Lifestyle-Essen, Biobier und und Wellness. Mehr

Automobilzulieferer

Manipulationsvorwurf gegen Continental

Ein vorderer Platz im Reifentest ist viel wert, schließlich informieren sich viele Käufer in solchen Ranglisten. Continental wird jetzt vorgeworfen, für Vergelichstests speziell präparierte Reifen geliefert zu haben. Mehr

DNA-Analysen

„Nicht den gläsernen Menschen schaffen“

Schröder und Stoiber sind sich einig: Beide wollen verstärkt DNA-Analysen nutzen, um Verbrechen aufzuklären. Das Innenministerium bearbeitet schon das Gesetz. Die Grünen haben indes noch erhebliche Bedenken. Mehr

Fußball

Jörg Böhme zu 3000 Euro Strafe verurteilt

Eine Auseinandersetzung in einer Disco kommt den Gladbacher Fußballprofi teuer zu stehen. Dafür stellte die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung ein. Mehr

Automobile

GM mit sinkendem Quartalsgewinn

Generals Motors hat im vierten Quartal 2004 weniger verdient als im Vorjahr. Schuld daran ist vor allem das verlustreiche Europageschäft, zu dem das Sorgenkind Opel gehört. Mehr

Naher Osten

„Waffenruhe in recht kurzer Zeit“

Angesichts andauernder palästinensischer Angriffe wird in der israelischen Öffentlichkeit der Ruf nach Vergeltung immer lauter. Zunächst setzen sich jedoch Sicherheitsvetreter beider Seiten an einen Tisch. Mehr

Airbus A 380

Der Anti-Boeing

Alleine seine Größe verkörpert den Anspruch: Mit dem Riesenvogel A 380 will der europäische Flugzeughersteller Airbus seinen Rang als führender Hersteller großer Passagierflugzeuge in der Welt ausbauen. Und es gelingt. Mehr

Italien

Cortina zelebriert die hohe Kunst der Übertreibung

"Freccia nel cielo", "Himmelspfeil", heißt die Gondel, und der Name paßt zur raketenartigen Rasanz, mit der sie sich todesmutig auf den Felsenkoloß der Tofana di Mezzo hoch übr Cortina d`Ampezzo schwingt. Mehr

Kommentar

Finis operis

Die Geschichte Hans Eichels, die wir erzählen wollen - nicht um seinetwillen (denn der Steuerzahler wird ihn als einen erfolglosen, wenn auch redlichen Finanzminister kennen), sondern um der Haushaltslage willen, die uns in hohem ... Mehr

Sozialabbau

Rußlands Rentner machen Revolution

Aufstand der Methusalems: Tausende Rentner demonstrieren in Rußland gegen die Demontage des Sozialnetzes. Man erinnert sich an den „Blutsonntag“ von 1905, als der Zar wahllos in die Menge feuern ließ. Mehr

Vereinigte Staaten

Drei Fässer Wein aus Kalifornien

Der Weg nach Sonoma beginnt an der Golden Gate Bridge in San Francisco. Nur eine Stunde später sitzt man bereits auf der Terrasse eines Weingutes, genießt die Sonne und trinkt ein Glas fruchtig-frischen Sauvignon Blanc. Mehr

Schwimmen

Weltverband entzieht Montreal die Schwimm-WM

Die Schwimm-WM 2005 finden nicht in Montreal statt. Der Weltverband Fina entzog den kanadischen Ausrichtern nach einer außerordentlichen Bureau-Sitzung die WM. Ein neuer Ausrichter steht noch nicht fest. Mehr

Luftfahrt

Ein Globalisierungskind mit Namen A 380

Als der Vorhang in Toulouse fällt, steht sie da im violetten Licht. Sie sieht überraschend klein und knubbelig aus. Die Seitenansicht aus etwas größerer Entfernung ist nicht die Schokoladenseite des neuen Großraumflugzeugs A380 aus der Airbus-Familie. Mehr

Nach der Flutkatastrophe

Zahl der Tsunami-Toten auf 226.000 gestiegen

Die Zahl der durch die Tsunami-Katastrophe ums Leben gekommenen Menschen ist noch einmal dramatisch auf nun 226.000 gestiegen. Indonesien meldete 50.000 Vermißte als tot. Die Behörden glauben nicht daran, daß das gesamte Ausmaß des Unglücks je erfaßt werden kann. Mehr

Verbrechen

Selbstmordgefahr: Moshammer-Mörder in der Psychiatrie

Wegen akuter Selbstmordgefahr ist der mutmaßliche Mörder des Modezars Rudolph Moshammer in eine Haftanstalt mit psychiatrischer Einrichtung eingewiesen worden. Das hat die Münchner Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Mehr

„The Aviator“ im Kino

Was der Himmel erlaubt

Der perfektionistische Filmemacher, der legendäre Frauenheld, der tollkühne Flieger: So kannte die Welt Howard Hughes. Martin Scorsese erzählt in seinem Film „Aviator“ nun seine Geschichte - und zielt auf den Oscar. Mehr

Abgeordnete und Berufstätigkeit

Rechtswidrige Richtlinien?

Wieder einmal wird über fragwürdige „Nebentätigkeiten“ und „Nebeneinkünfte“ von Abgordneten diskutiert. Erweckt wird aber auch der Eindruck, Politiker seien insgesamt faul, raffgierig und verlogen. Begierig wird aufgesaugt, was ins antiplutokratische Vorurteil paßt. FAZ.NET-Spezial. Mehr

Wellenreiter

Harald Schmidt, der große Humankapitalist

Harald Schmidt tritt von heute an wieder für die ARD an - zu welchem Preis, fragen sich die Medien. Außerdem ein Thema: die Erscheinungsform Angela Merkels, Deppen im Kettenhemd und ein Fachurteil zum Frauenboxen. Mehr

Fernsehen

An Weihnachten feiern sie Chrismukkah

Pro Sieben zeigt nicht nur unsägliche Kopien amerikanischer Erfolgssendungen, sondern auch die großartigen Originale: Zum Start der Spitzenserie „O.C., California“, die in Amerika popkulturelles Phänomen ist. Mehr

Verbrechen

Großfahndung nach entführtem Industriellensohn

Eine SMS ist der einzige Hinweis, den es im Moment von dem schwedischen Industriellensohn Fabian Bengtsson noch gibt. Die Polizei in Göteborg sucht intensiv nach dem 32jährigen. Mehr

Australian Open

Haas läuft mit „Gummibeinen gegen die Wand“

Thomas Haas und Rainer Schüttler sind in der zweiten Runde der Australian Open ausgeschieden. Haas verlor am Mittwoch gegen den Slowaken Karol Beck, Schüttler unterlag Andre Agassi in drei Sätzen. Mehr

Anleihemarkt

Bund-Future knackt die Schallmauer von 120 Prozent

Was sich viele Experten bis zuletzt nicht vorstellen konnten, ist jetzt vollbracht: Der Renten-Terminkontrakt Bund-Future ist mit dem Sprung über die Marke von 120 Prozent in neue Dimensionen vorgestoßen. Mehr

Atomstreit

Berlin: Beziehung durch Bushs Iran-Politik nicht belastet

Die Bundesregierung spricht sich für eine diplomatische Lösung des Atomstreits mit Iran aus. Trotz der Drohung des amerikanischen Präsidenten einen Militärschlag gegen den Iran nicht auzuschließen, seien die Beziehungen zu Washington aber nicht belastet. Mehr

Vereinigte Staaten

Der Wiedergeborene

Nicht obwohl, sondern weil er so ist, wie er ist, wurde Georg W. Bush wiedergewählt. Die Amerikaner glauben ihrem - sich kumpelhaft gebenden - Präsidenten, der wiederum fest an seine Mission glaubt. Mehr

Kommentar

Luftfahrtgeschichte

Aus den Hallentoren rollt ein Flugzeug der Superlative. Größer, leiser, sparsamer, großartiger als alle bisherigen Fluggeräte. Der neue Airbus läßt die Herzen der Techniker höher schlagen, doch industriepolitisch sollte der Verstand bemüht werden. Mehr

Medien

Neue Vermarktungsregeln für Bundesliga-Übertragung

Die EU-Kommission verspricht Fußballfans eine größere Auswahl und neue Angebote: Künftig gehen die Übertragungsrechte für Bundesligaspiele nicht mehr exklusiv an eine Sendergruppe. Mehr

Formel 1

Schumachers Bestzeiten „mit dem Segen des Papstes“

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat seine Gegner schon an seinem ersten Arbeitstag 2005 gehörig beeindruckt. Bei Tests in Barcelona fuhr er im alten Auto neue Rekorde. Mehr

Fußball

Wechselt Hildebrand zu „ManU“?

Der Fußball-Torhüter, der den VfB Stuttgart verlassen wird, ist bei vielen namhaften Klubs im Gespräch. Bei den Schwaben erwartet ihn eine unangenehme Bundesliga-Rückrunde. Mehr

Finanzpolitik

Hausgemachte Probleme

Nur in vier von sechs Jahren hat die rot-grüne Regierung das strukturelle Staatsdefizit reduziert. Die Schwierigkeiten mit dem europäischen Stabilitätspakt gründen in Berlin. Mehr

Straßenverkehr

Härtere Strafen für Drängler und Raser geplant

Höhere Geldstrafen und ein Fahrverbot von drei Monaten: Drängler auf deutschen Straßen sollen künftig härter bestraft werden. Noch für dieses Jahr ist eine entsprechende Regelung geplant. Mehr

Luftfahrt

Der A 380 sichert bis zu 40.000 Arbeitsplätze

Das größte Passagierflugzeug der Welt hat nicht nur erstaunliche Ausmaße. Neue Werkstoffe, Verfahren und Techniken wurden entwickelt oder von der Militärtechnik übernommen. Und, Arbeitsplätze wurden geschaffen. Mehr

Wer braucht denn die Gegenwart?

Gilad hat es nicht eilig mit dem Universitätsabschluß. Anstatt sich um seine akademische Karriere zu kümmern, beschäftigt er sich lieber mit seiner Heavy-Metal-Sammlung und arbeitet nebenher als Pfleger in einer Nervenklinik in Jerusalem. Manchmal blättert er dort während der Mittagspause im "Robinson Crusoe", ... Mehr

Flughafenbetreiber

Fraport: Millionen Euro einsparen und dennoch Stellen schaffen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will jährlich 90 Millionen Euro einsparen. Aber anders als bei anderen Konzernen soll dies nicht zu Lasten der Mitarbeiter gehen: Fraport will sogar Personal einstellen. Mehr

Was Heimat hieß, war nun Hölle

Als das Buch, von dem hier die Rede sein soll, im Dezember 2004 im Hamburger Warburg-Haus präsentiert wurde, erwarteten die Zuhörer den 95jährigen Kurt Lipstein, der aus Cambridge kommen sollte, um aus seinem Leben zu berichten. Da eine Ischias-Attacke die Reise verhinderte, sprach der alte Herr über ... Mehr

Umfrage

Berater verzeichnen steigende Nachfrage nach Rentenfonds

Laut Anlageberatern haben sich bei Rentenfonds die Nachfrage und die Absatzerwartungen verbessert. Auch die Trendwende bei Aktienfonds ist geschafft, wie eine von Robeco Asset Management in Auftrag gegebene Umfrage zeigt. Mehr

Tsunamis

Satelliten im Flutdienst

Die bestehenden Warnsysteme arbeiten zwar zuverlässig, schöpfen aber längst nicht alle technischen Möglichkeiten zur Tsunami-Frühwarnung aus. Vor allem Satelliten könnten ein effektives „drittes Auge“ sein. Mehr

Rockmusik

Mehr als ein Ersatz: Paul Rodgers wird „Queen“-Sänger

Die Entscheidung ist gefallen: Paul Rodgers ersetzt als Sänger von „Queen“ den verstorbenen Freddie Mercury. Rodgers ist einer der großen Unbekannten der Rockmusik - und seinem Vorgänger doch haushoch überlegen. Mehr

Pandemiegefahr

Warnung vor einer Weltgrippe

Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor einer Influenza-Epidemie von katastrophalem Ausmaß. In Deutschland wird das Risiko verdrängt. Die Vorbereitungen zum Schutz laufen schleppend. Mehr

S&P-Analyse

Warnsignale für die Aktienmärkte

Die Wallstreet zeigte sich zwar am Dienstag wieder einmal von der freundlichen Seite. Aber Markttechniker Mark Arbeter von S&P macht sich gewisse Sorgen, da institutionelle Anleger bei Kursstärke zu verkaufen scheinen. Mehr

Stadtreinigung

Ausstellung beendet: Frankfurt darf Plastikskulpturen nun beseitigen

Die Stadt Frankfurt darf die Plastikskulpturen des Künstlers Michael Beutler nach Ende von dessen Ausstellung ordentlich entsorgen. Eines der zehn Kunstwerke war schon irrtümlich mit Müll verwechselt und beseitigt worden. Mehr

Atomprogramm

Europäer warnen Bush vor Konflikt mit Iran

Nachdem weder der amerikanische Präsident noch seine künftige Außenministerin Rice einen militärischen Schlag gegen Iran wegen dessen Atomprogramm ausgeschlossen haben, melden sich auch deutsche Politiker besorgt zu Wort. Mehr

Internet

Yahoo sieht Wende auf dem Werbemarkt

Der amerikanische Internetkonzern profitiert von steigenden Einnahmen aus dem Werbegeschäft und überrascht mit seinen Prognosen positiv. Auch Beteiligungsverkäufe lassen den Gewinn steigen. Mehr

Banken

Depfa-Aktie will auf neues Rekordhoch vorstoßen

Weil Analysten die „Gewinn-Qualität“ bemängelten, wurde die Depfa-Aktie trotz der Gewinnrekorde 2004 heftig verprügelt. Hinzu kam der ausbleibende Verkauf der Keimzelle. Doch die Aktie hat sich erholt und kratzt am Rekordhoch. Mehr

Persönlich

Bärbel Schäfer und Michel Friedman freuen sich „wie wahnsinnig“

Ein kleiner Junge steht künftig im Mittelpunkt des Lebens von Bärbel Schäfer und Michel Friedman. Das gesunde Kind kam einige Wochen vor dem errechneten Termin zur Welt. Mehr

Abschreibungen

Zehn Jahre Abschreibungsfrist für Software

Ein Erlaß der Bremer Finanzverwaltung schreckt die Wirtschaft auf. Software soll künftig über zehn Jahre abgeschrieben werden - ein Zeitraum, der in Unternehmerkreisen als „viel zu lang“ gilt. Mehr

Charttechnik

Charttechniker sehen Dax im intakten Aufwärtstrend konsolidieren

Der Dax konnte zuletzt keine neue Kursstufe nach oben zünden, sondern korrigierte einen Teil der zuvor verbuchten Gewinne. Trotz gewachsener Risiken stufen Charttechniker den Aufwärtstrend aber noch nicht als gefährdet ein. Mehr

Irak

Wahlen und Terror

Vor den Wahlen am 30. Januar will sich Washington nicht auf einen Zeitplan für den Abzug der amerikanischen Truppen aus dem Irak festlegen. Auch am Mittwoch nahm der Terror kein Ende. Mehr

Naher Osten

Keine Schonung für Abbas

Die militanten Gruppen im Gaza-Streifen wollen keinen Frieden. Mahmud Abbas' Machtübernahme begleiteten sie mit einer Serie von Anschlägen. Die Demütigungen sollen den Israelis einen Vorwand geben, Abbas zu entmachten. Mehr

Basketball

Nowitzki im „10.000er-Klub“

Der Basketball-Star aus Würzburg hat einen weiteren Rekord aufgestellt und als zweiter deutscher Profi mehr als 10.000 Punkte in der NBA erzielt. Mehr

Internet

Yahoo-Aktie wehrt sich tapfer gegen die Schwerkraft

Der Internet-Dienstleister Yahoo hat es mit guten Quartalszahlen wieder einmal geschafft, die Börsianer zu überzeugen. Das spricht dafür, daß die Anleger die hohe Bewertung des Titels zunächst weiter tolerieren. Mehr

Japan

Koizumi will im September 2006 zurücktreten

Der japanische Ministerpräsident Junichiro Koizumi hat erklärt, im September nächsten Jahres von seinem politischen Amt zurückzutreten zu wollen. Zu diesem Zeitpunkt endet auch seine Amtszeit als Parteivorsitzender. Mehr

Finanzpolitik

Schröders Kurswechsel

Bundeskanzler Schröder neigt nicht dazu, eherne Grundsätze seiner Politik plötzlich und offen zu verwerfen. Lieber operiert er mit versteckten Hinweisen und dementierten Dementis - so auch im Fall des Konsolidierungskurses. Mehr

Niederlande

Sie arbeitet schon an „Submission II"

Am Leichnam von Theo van Gogh fand sich eine Todesdrohung an seine Freundin, die niederländische Abgeordnete Ayaan Hirsi Ali. Nach einigen Monaten im sicheren Exil ist sie nun zurückgekehrt. Mehr

Computerhersteller

„Big Blue“-Aktie macht deutsche Anleger traurig - jedenfalls bisher

IBM hat mehr verdient als erwartet und will die Prognosen mindestens erfüllen. Die neutral bewertete Aktie hat nach einer Belebung seit Mitte Oktober zuletzt korrigiert. Und aus deutscher Sicht ist die Jahresbilanz negativ. Mehr

Halbleiter

Advanced Micro Devices mit Verlust

Der amerikanische Halbleiterhersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat im 4. Quartal 2004 trotz höherer Umsätze einen Verlust ausgewiesen. Mehr

Informationstechnik

IBM steigert Gewinn stärker als erwartet

Der Computerkonzern IBM hat im vierten Quartal dank eines vom niedrigen Dollarkurs getragenen Absatzes zum Jahresende 2004 den Gewinn stärker gesteigert als von Analysten erwartet. Mehr

Naturkatastrophen

Tsunami-Warnung für Inseln südlich von Tokio ausgegeben

Nach einem schweren Erdbeben wurde eine Tsunami-Warnung für die Izu-Inseln südlich der japanischen Hauptstadt Tokio ausgegeben. Nach einem Erdbeben der Stärke 6,8 werde damit gerechnet, daß eine einen halben Meter hohe Welle auf die Inseln treffe. Mehr

Airbus

Riesenflieger A 380 wird schon Mitte des Jahres in Frankfurt erwartet

Beim Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport bereitet man sich gedanklich auf den neuen Airbus 380 etwa so vor: Vermutlich noch im Laufe dieses Jahres wird eine Maschine landen, deren Dimension ungefähr einer Boeing 747 entspricht, die huckepack einen Airbus 330 trägt. Mehr

SDax

Schlott-Aktie ist günstig und verbindet hohe Rendite mit Dynamik

Die Aktie des Druck-Konzern Schlott Gruppe zählt zu den Neuaufnahmen im SDax. Das Unternehmen glänzt mit einem Gewinnsprung, das Papier mit einer niedrigen Bewertung, Kursdynamik und einer schönen Dividendenrendite. Mehr

Strizz

Die Räuber (6)

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2005

Januar 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 19 20 21 22 23 24