Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 1.1.2005

Artikel-Chronik

CSU warnt vor islamistischem Extremismus

In der CSU gibt es weiterhin Streit wegen des Beschlusses der Europäischen Union, mit der Türkei Beitrittsverhandlungen aufzunehmen. Die Union stellt Bedingungen zur Zustimmug des EU-Verfassungsvertrags im Bundestag. Mehr

Maut

Lkw-Maut gestartet - die Bewährungsprobe steht noch aus

Nach 16 Monaten Verzögerung ist die Lkw-Maut ohne nennenswerte Probleme gestartet: Der Betrieb rollt, erste Mautpreller wurden erfaßt. Nach dem Fahrverbot an den Feiertagen geht es am Sonntag abend richtig los. Mehr

Suche nach Vermißten

„Sie können dort nichts bewirken“

Das Auswärtige Amt rät allen Angehörigen von Flutopfern dringend von Reisen in die Region ab. Die Identifikation der Leichen ist nur noch durch DNA-Daten möglich. Mehr

Flutkatastrophe

Tsunami sollst Du heißen

Als das Beben die Andamanen und Nikobaren erschütterte, setzten die Wehen ein. In dem Moment, als die Wassermassen das Haus der Familie überfluteten, wurde der kleine Junge im nahen Wald geboren. Mehr

Vierschanzentournee

Große Erleichterung nach Späths drittem Platz

Janne Ahonen hat auch das zweite Springen der Vierschanzentournee gewonnen. Der Finne siegte am Neujahrstag. Georg Späth gelang als Dritter der erhofften Befreiungsschlag für die zuvor kritisierten deutschen Springer. Mehr

Jazz

Jazz-Klarinettist Artie Shaw gestorben

In den 30er und 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts galt er als größter Jazz-Musiker seiner Zeit. 1954, im Alter von 44, legte Artie Shaw seine Klarinette nieder und faßte sie nie wieder an. Mehr

Argentinien

182 Tote bei Discobrand - Besitzer festgenommen

Der Discothekenbrand in Buenos Aires hat mehr als 180 Tote gefordert. Drei Jugendliche wurden identifiziert, die offenbar durch den Abschuß von Feuerwerkskörpern den Brand verursacht haben. Mehr

Arbeitsmarkt

BA-Chef: Jeder bekommt Montag sein Geld

Eine Software-Panne bei der Bundesagentur für Arbeit hätte beinahe die Auszahlung des Arbeitslosengeldes-II zum Montag verhindert. Doch müssen nur wenige ihr Geld persönlich abholen. Mehr

Hoffnung auch für Dafur

Friedensabkommen für den Süden des Sudan

Mehr als zwei Jahrzehnte nach Beginn des Bürgerkriegs im Südsudan haben sich die Regierung und die Rebellen auf ein Friedensabkommen geeinigt. Der Konflikt in der westsudanesischen Krisenregion Darfur hat damit allerdings nicht zu tun. Mehr

Handball

Frauen-Bundestrainer Hoffmann hört auf

Er hat den deutschen Frauen-Handball aus der Drittklassigkeit in die Weltspitze zurückgeführt. „Damit ist meine Aufgabe erfüllt“, sagte Ekke Hoffmann und lehnte das Angebot ab, die Mannschaft bis Peking 2008 zu betreuen. Mehr

Das neue Jahr

Mehr Klinsmann braucht das Land

Nicht alles ist Sparen und Verzicht - es gibt noch Träume und Visionen. Der deutsche Sport hat kein Glaubwürdigkeitsproblem, sondern steht eher vor der Herausforderung einer realistischen Selbsteinschätzung und vernünftigen Zieldefinition. Mehr

Seuchen

Der Wettlauf gegen die Zeit

Verschmutztes Trinkwasser, Krankheitserreger, gefährliche Mücken: Beim Kampf gegen Seuchen muß schnell gehandelt werden. Sonst droht nach der Flut eine zweite Katastrophe. Mehr

Sternenhimmel im Januar

Der Mond rückt näher

Zu Beginn des Jahres erreicht der Mond seine geringste Entfernung zur Erde. Das birgt die Gefahr von Springfluten. Ansonsten erstrahlt das Wintersechseck in vollem Glanz. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2005

Januar 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06