Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 28.1.2004

Artikel-Chronik

Handball-EM

Deutsche Mannschaft vor dem Einzug ins Halbfinale

Die Handball-Nationalmannschaft steht nach ihrem Fehlstart bei der EM nun doch vor dem Halbfinaleinzug. Nach dem 31:24 gegen Slowenien reicht ihr im letzten Hauptrundenspiel bereits ein Unentschieden. Mehr

Doping

FIFA und WADA einig über Antidoping-Code

Nach monatelangem Gerangel um die Anerkennung des Antidoping-Codes haben sich der Fußball-Weltverband FIFA und die Antidoping-Weltagentur WADA auf höchster Ebene geeinigt. Mehr

Geldpolitik

Amerikanische Notenbank hält Zinsen stabil

Die amerikanische Notenbank verändert die Leitzinsen erwartungsgemäß nicht. Die zuletzt häufig verwendete Formulierung, die lockere Geldpolitik könne noch „beträchtlich Zeit“ beibehalten werden, wurde modifiziert. Mehr

Kelkheim

Protest gegen Baugebiet im Frankenwald

Das Kelkheimer Wahrzeichen ist von weithin sichtbar: Über den Häuserreihen der Innenstadt thront das Kloster. Mit ihren Plänen, für ein 14Hektar großes, an das Kloster grenzendes Gebiet im Frankenwald ... Mehr

Sportfrauen & Marketing

Drei Weltmeisterinnen, Petra Roth und der Frauenfußball

David Beckham hat's gut. Das Designerpaar Dolce & Gabbana hat dem Fußball-Beau eine eigens für ihn kreierte Kollektion verehrt und hofft, er möge sich darin jetzt auch mal zeigen. Die deutschen Fußballweltmeisterinnen ... Mehr

Landespolitik

Zustimmung zu neuem Konzept für Hessischen Landtag

Die OFB Projektentwicklungs GmbH will dem Hessischen Landtag doch noch zu angemessenen Arbeitsbedingungen verhelfen. Gut ein Jahr, nachdem massiver Widerstand aus der Bevölkerung die Neubaupläne der Abgeordneten ... Mehr

Waldstadion

Bauarbeiten sind dem Zeitplan voraus

Sportdezernent Joachim Vandreike (SPD) sieht die Stadt bei den Vorbereitungen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 "auf sehr gutem Weg". Das Turnier der 32 besten Nationalmannschaften biete der Kommune ... Mehr

Angst-Politik

Das Volk ist "politikverdrossen". Deshalb, so heißt es, gingen immer weniger zur Wahl. Und überhaupt hätten die Bürger immer weniger Interesse an dem, was den demokratischen Staat eigentlich so attraktiv macht - ihn mitzugestalten. Mehr

Kriminalität/Polizei

Frankfurter Todesschüsse offenbar in Notwehr

Die beiden Polizeibeamten, die am Dienstag abend in Frankfurt bei einer Schießerei zwei Männer getötet haben, haben ersten Ermittlungen zufolge in Notwehr gehandelt. Nach Angaben des hessischen Landeskriminalamts ... Mehr

Lkw-Maut

Frech

Das Verhalten der Vorzeigekonzerne Daimler-Chrysler und Deutsche Telekom ist und bleibt im Zusammenhang mit dem Mautdesaster eine Enttäuschung. Mehr

Pflegeversicherung

Schröder setzt Reform der Pflege aus

Die Bundesregierung legt ihre Pläne für eine weitreichende Reform der Pflegeversicherung zu den Akten. Jetzt soll allein die Entlastung der Familien im Vordergrund stehen. Das Defizit steigt. Mehr

Viren

Geflügelpest startete schon vor einem Jahr

Die Anfänge der in Südostasien grassierenden Geflügelpest liegen nach Expertenansicht bereits rund ein Jahr zurück. In Proben, die damals genommen wurden, konnte die WHO exakt den grassierenden Erregertyp nachweisen. Mehr

Lkw-Maut

Stolpe gibt Toll Collect eine weitere Chance

Im Hinblick auf die strittige Haftung für Einnahmeausfälle des Bundes, erklärt sich Toll Collect zu einem Schiedsverfahren bereit. Das Ministerium will bis zum Wochenende über das Angebot entscheiden. Mehr

Oscar-Nominierungen

Zwei Fliegen mit einer Klappe

In Hollywood zerbricht man sich den Kopf, was die diesjährigen Nominierungen für Rückschlüsse auf mehr oder weniger geglückte Vermarktungsstrategien der Studios zulassen. Mehr

Handball-EM

Kneifen, klammern - und lächeln

Die Franzosen demonstrieren in Slowenien Handball auf ihre Art: Mit dem talentierten Aufsteiger Nikola Karabatic und mit Didier Dinart, dem Abwehrbollwerk und Mann fürs Grobe. Mehr

Kino

Sex und die Stadt der Engel: „Laurel Canyon“

„Ein Bayer auf Rügen“ wäre die kleinformatige deutsche Variante. Es geht um zwei Generationen in „Laurel Canyon“, um die Jugend der siebziger und späten neunziger Jahre ihre Sexualmoral. Es geht aber auch um zwei Seiten von Amerika, eine atlantische und eine pazifische. Mehr

Schnabel-Retrospektive

Chinesische Damen in subtilen Farben

In der Schirn Kunsthalle stellt Max Hollein in den kommenden Monaten Julian Schnabel zur Diskussion, den amerikanischen Malerstar der achtziger Jahre und zu jener Zeit ein immer wieder bestauntes Phänomen. Mehr

F.A.Z.-Gespräch

Schily: Kein unbegrenzter Zuzug von Einwanderern

Bundesinnenminister Schily (SPD) hat im F.A.Z.-Gespräch Union und Grüne aufgefordert, bei den Verhandlungen über das Aufenthaltsgesetz im Vermittlungsausschuß aufeinander zuzugehen. Mehr

Geldpolitik

Belgien will ins Direktorium der EZB

Das Rennen um ein neues Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank ist eröffnet. Belgien will den Nachfolger des Spaniers Eugenio Domingo Solans zu stellen; Spanien steigt möglicherweise auch in den Wettbewerb ein. Mehr

Gesundheit

Krankenhäuser müssen nicht mehr für Bereitschaften zahlen

Krankhäuser können aufatmen. Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, daß die europäische Arbeitszeitrichtlinie, wonach Bereitschaftsdienst als Arbeitzeit zu gelten hat, nichts über die Vergütung aussage. Mehr

Amerikanische Vorwahlen

Senator Kerry vor großen Hürden im Süden

Im Rausch der Siegesfeier vergaß der demokratische Präsidentschaftskandidat Kerry keinen Moment, daß er erst am Anfang eines langen Weges steht. Am Dienstag muß er sich im Süden der Vereinigten Staaten behaupten. Mehr

Darmstadt

Zwei heiße Kandidaten in der CDU

Als am 10.Juli vergangenen Jahres vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof die Gültigkeit der Wahl von Peter Benz (SPD) zum Oberbürgermeister verhandelt wurde, hatte die CDU-Opposition sich für alle Eventualitäten gerüstet. Mehr

„Körperwelten“

Hagens: „Habe keine Leichen aus Rußland erhalten“

Der umstrittene Präparator Gunther von Hagens wehrt sich gegen neue Vorwürfe aus Rußland, er habe widerrechtlich eine Leiche in seiner Ausstellung „Körperwelten“ gezeigt. Angehörige verlangen die Herausgabe des Toten. Mehr

Radsport

Schweizer Angriff auf Armstrong mit dem Helden der Leiden

Selten zuvor haben so viele prominente Radprofis zu Beginn einer Saison den Arbeitsplatz gewechselt - und selten zuvor mußten sich die Fans an so viele neue Rennstall-Namen gewöhnen. Mehr

Kommentar

Davongekommen

pes. Wer eine Regierung schwerwiegender Verfehlungen beschuldigt, sollte sich seiner Informationen sehr sicher sein. Diese Lebensweisheit hat Lord Hutton der BBC nachdrücklich ins Stammbuch geschrieben. Mehr

Kommentar

Der Nachlaß der Partei

Der Andrang war so groß, daß Hitler nach der Machtübernahme eine mehrjährige Aufnahmesperre für die Partei verhängte. Und als im September 1944 auch Soldaten, denen eine politische Betätigung ausdrücklich verboten worden war, in ... Mehr

Hutton-Bericht

Blair entlastet

Entlastung für Premier Blair: Der BBC-Bericht über angeblich aufgebauschte Dossiers über das irakische Waffenarsenal war laut Untersuchungsbericht „nicht fundiert“. Der Aufsichtsrat des Senders trat inzwischen zurück. Mehr

Fußball

Hilfe von Nascimento - über kurz oder lang

Das muß reichen. Zum dritten und letzten Mal während der Winterpause hatte die Frankfurter Eintracht am Mittwoch in die Licher Lounge am Waldstadion geladen, um einen neuen Spieler vorzustellen. Diesmal war es der Brasilianer Nascimento. Mehr

Kommentar

Der Wert des Machtworts

hig. Es spricht für das politische Gespür des Kanzlers, daß er die Pläne seiner Sozialministerin für die Pflegeversicherung gestoppt hat. In dem vorgesehenen Zusatzbeitrag für Kinderlose (und Eltern erwachsener Kinder) hätte durchaus ... Mehr

Tarifstreit

Erste Warnstreiks in der Metallindustrie

In der Metall- und Elektroindustrie ist es unmittelbar nach Ablauf der Friedenspflicht in der Nacht zum Donnerstag zu ersten Warnstreiks gekommen. Den Auftakt machte in Baden-Württemberg das Daimler-Chrysler-Werk in Sindelfingen. Mehr

Konjunktur

Wirtschaftsminister Clement sieht das „Tal der Tränen“ durchschritten

Die Bundesregierung beurteilt die Chancen für eine Konjunkturerholung in diesem Jahr besser als in den Vorjahren. Kanzler Schröder schilt derweil Deutsche des Pessimismus. Mehr

Fußball

Benfica-Stürmer Feher in Ungarn beerdigt

Der am Sonntag bei einem Spiel in Portugal gestorbene ungarische Fußball-Nationalspieler Miklos Feher ist am Mittwoch in seiner Heimatstadt Györ unter großer Anteilnahme beerdigtworden. Mehr

Konjunktur

"Die Geflügelpest allein treibt Asien nicht in die Rezession"

Die in Asien grassierende Geflügelpest hat nach Einschätzung von Ökonomen nur Auswirkungen auf die Geflügelindustrie, nicht auf die gesamten Volkswirtschaften der Region. Allerdings könnten die Touristen ausbleiben. Mehr

Tarifstreit

Warnstreiks in der Metallindustrie

Im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall für Donnerstag zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Osram, Daimler-Chrysler, MAN, Opel und Thyssen-Krupp soll es treffen. Mehr

Ski alpin

Regina Häusl vor Karriereende

Skirennfahrerin Regina Häusl muß um die Fortsetzung ihrer Karriere bangen. Beim Training zog sich die 30jährige einen Kreuzbandriß zu. Mehr

Thailand

Der Süden und die Hühner

Der thailändische Ministerpräsident spielte die Gefahr der Geflügelpest in seinem Land lange herunter. Jetzt kündigte die Opposition ein Mißtrauensvotum gegen Thaksin Shinawatra an. Die Medien sehen den Regierungschef in seiner ersten tiefen Krise. Mehr

Kommentar

Der allmächtige McVogts

Der Fußball steht schon immer in dem Ruf, im Grunde eine stockkonservative Sportart zu sein. Das macht sich nicht nur an Mode- und Textilfragen fest, sondern zeigt sich auch an der beharrlichen Ablehnung moderner Technik oder zeitgemäßer Konsumgewohnheiten. Mehr

Fußball

Finanzierung von Anleihe für Borussia gesichert

Für den in Finanznöte geratenen Bundesligaklub Borussia Dortmund steht eine Anleihe in Höhe von etwa 100 Millionen Euro bereit. Das bestätigte der Londoner Finanzmakler Stephen Schechter in der "Zeit". Mehr

Fonds

Privatanleger bei handelbaren Indexfonds in der Minderheit

Das Interesse von Privatanlegern an börsengehandelten Indexfonds hat im vergangenen Jahr stagniert. Geringe Kosten und Flexibilität sorgen für steigenden Absatz bei professionellen Anlegern. Mehr

Fall Gerster

Das Kabinett entläßt Florian Gerster

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch erwartungsgemäß den Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit, Gerster, entlassen. Die Regierung folgte damit einer Empfehlung von Wirtschaftsminister Clement. Mehr

Geflügelpest

Die Epidemie in Asien erinnert an die Spanische Grippe

Die Warnung der Weltgesundheitsorganisation vor einer verheerende Grippe-Epidemie beruhen auf Erfahrung: 1918/19 starben 50 Millionen Menschen an der Spanischen Grippe, in Hongkong kamen 1968 700.000 Menschen ums Leben. Mehr

Frankreich

Respekt der Laizität

Die französische Regierung hat am Mittwoch den umstrittenen Gesetzentwurf zum Verbot von Kopftüchern in den Schulen verabschiedet und dem Parlament zugeleitet. Mehr

Investmentfonds

Deutsche Anbieter suchen noch geeignete Ziel-Hedge-Fonds

Seit Jahresbeginn sind Dach-Hedge-Fonds in Deutschland zugelassen. Doch bis Privatanleger solche Produkte deutscher Anbieter erwerben können, wird es noch etwas dauern. Lediglich DWS scheint es eilig zu haben. Mehr

Kommentar

Kulissengriff

Man staunt, wie transparent Politik wird, wenn es an die Wahl des Bundespräsidenten geht. Hier müssen die Interessen der Parteien gleichsam nackt aus den Kulissen heraus- und vor das Auge der Öffentlichkeit treten. Mehr

Prozeß

Beleidigung: „Zeit“-Herausgeber muß zahlen

Staatsanwälte darf man nicht öffentlich als „durchgeknallt“ bezeichnen, hat ein Berliner Gericht entschieden. Michael Naumann, Mit-Herausgeber der Wochenenzeitung „Die Zeit“, muß nun eine Geldstrafe zahlen. Mehr

Ski alpin

Die Taille ist beschränkt, aber das Risiko bleibt

Vor zehn Jahren ist die Skirennläuferin Ulrike Maier in Garmisch-Partenkirchen tödlich verunglückt. Der Unfall hatte nichts mit der Sicherheit auf der Kandaharstrecke zu tun, in die Kritik geriet vielmehr das Material. Mehr

Australian Open

Mädchen für alles ohne Kündigungsschutz

Trainer im Profitennis sind Motivator, Seelentröster, Reiseleiter und vieles mehr. Vor allem aber können sie ganz schnell auf der Straße stehen. Mehr

Bundesliga

Schluß mit der Maskerade im Tor

Bei Borussia Dortmund verliert der junge Torhüter Roman Weidenfeller seinen Stammplatz an den schon 33 Jahre alten Franzosen Guillaume Warmuz. Der weiß, daß gleich das erste Spiel, das Derby gegen Schalke, zur Bewährungsprobe wird. Mehr

Mannesmann-Prozeß

Esser greift die Staatsanwälte an

Der frühere Mannesmann-Chef Esser hat im Mannesmann-Prozeß schwere Vorwürfe gegen die Ankläger erhoben und die Millionenprämie gerechtfertigt. FAZ.NET-Spezial. Mehr

Bayern München

„Nicht zu früh an Real denken“

Beim FC Bayern steigt drei Tage vor dem Bundesliga-Start die Anspannung. Ballack warnte vor dem vermeintlich schwachen Auftaktgegner Frankfurt, und Rummenigge forderte Konzentration auf die Bundesliga. Mehr

Astronomie

Gammastrahlen-Explosion: Schockwelle rast durchs All

Spektakuläre Aufnahmen des Esa-Röntgen-Observatoriums XMM-Newton: Erstmals konnte das Instrument im Röntgenlicht einen massiven Ausbruch von Gammastrahlen im All registrieren. Mehr

Devisenmarkt

Der russische Rubel trotzt der Yukos-Krise

Trotz der nach westlichem Justizverständnis fragwürdigen Affäre um den Ölkonzern Yukos ist in Rußland eine Kapitalflucht ausgeblieben. Zusammen mit guten Wirtschaftsdaten und Rating-Hochstufungen stärkt das den Rubel. Mehr

UMTS-Handy

Das erste UMTS-Telefon für jedermann von Nokia

Jetzt gibt es endlich das erste UMTS-Handy, das jedermann kaufen kann. Es ist das 7600 vom Marktführer Nokia und kostet rund 600 Euro. Mehr

Head-up-Display

Die schwebenden Informationen

Alle wichtigen Informationen immer im Blick haben: Das ist die Idee eines Head-up-Displays (HUD), wie es bislang vor allem in Flugzeugen oder Rennwagen zum Einsatz kam. Bei der "Anzeige in Augenhöhe" werden Bilder in das Blickfeld des Piloten oder Fahrers projiziert. Mehr

Kino

Sex und die Stadt der Engel: "Laurel Canyon" von Lisa Cholodenko

„Ein Bayer auf Rügen“ wäre die kleinformatige deutsche Variante. Es geht um zwei verschiedene Generationen in „Laurel Canyon“, um die Jugend der siebziger und die der späten neunziger Jahre, ihre Werte, ihre Lebenspläne, ihre Sexualmoral. Es geht aber auch um zwei Seiten von Amerika, eine atlantische und eine pazifische. Mehr

Allensbach-Umfrage

Zustimmung zu Schröder auf Tiefstwert

Nach einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach für die Frankfuter Allgemeine sind nur noch 14 Prozent der Bevölkerung mit der Politik von Bundeskanzler Schröder einverstanden. Mehr

Australian Open

Federer und Ferrero im Halbfinale

Durch seinen Viersatz-Erfolg gegen David Nalbandian hat Wimbledonsieger Roger Federer aus der Schweiz das Halbfinale der Australian Open in Melbourne erreicht. Sein Gegner dort: der Spanier Juan Carlos Ferrero. Mehr

Afghanistan

Taliban bekennen sich zu Attentaten in Kabul

Auf die Isaf-Truppe in Afghanistan wurde abermals ein Attentat verübt. Dabei wurden ein kanadischer Soldat und ein afghanischer Zivilist getötet. Der Zeitplan für die ersten Wahlen nach dem Sturz der Taliban ist zunehmend gefährdet. Mehr

Naher Osten

Mindestens acht Palästinenser bei Einmarsch in Gaza getötet

Bei einem der größten Militäreinsätze der vergangenen Wochen hat die israelische Armee am Mittwoch in Gaza mindestens acht Palästinenser getötet. Mehr

Fahrtbericht Jaguar X-Type 2.0 D Sport

Ein doppelter Bruch mit den Traditionen der Katze

Die alten Freunde der Raubkatze, die seit 1935 das Wappentier von Jaguar ist, haben in der jüngst vergangenen Zeit das Wundern gelernt. Wer von ihnen hätte gedacht oder gar gewünscht, daß unter diesem Markenzeichen einmal ein Frontantriebsauto ... Mehr

Fonds-Skandal

Fondsbranche in Amerika widersetzt sich Gebührenreform

Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eliot Spitzer drängt die Fondsbranche zu Gebührensenkungen. Doch er stößt dabei auf Widerstände. Selbst die amerikanische Börsenaufsicht ist von den Plänen wenig begeistert. Mehr

Stabilitätspakt

Solbes sieht deutschen Etat auch 2005 in Gefahr

Deutschland und Frankreich laufen nach Einschätzung von Währungskommissar Solbes auch 2005 Gefahr, gegen den Stabilitätspakt zu verstoßen. Zugleich reichte die Europäische Kommission ihre Klage gegen den Defizitbeschluß der Finanzminister ein. Mehr

Devisen

Japan könnte mehr Gold statt Dollars kaufen

Japan interveniert massiv gegen die Aufwertung der eigenen Währung. Aber sie wird sich nicht aufhalten lassen. Die Ungleichgewichte werden immer riskanter. Es gibt Überlegungen, Gold statt Dollars zu kaufen. Mehr

Wellenreiter

Mit Liebe gemacht

Die Ernährung auf gesunde Kost umzustellen, wird vielfach empfohlen. Wie aber der menschliche Körper reagiert, wenn man konsequent auf Fritten und Burger setzt, hat ein Filmemacher aus New York dokumentiert. Mehr

Fluglinien

Ryanair-Aktie mit abrupter Notlandung

Der vielgepriesene Billigflieger Ryanair erleidet die schärfsten Tagesverluste seit dem Börsengang. Die Anleger reagieren völlig verstimmt auf eine Gewinnwarnung und andere Probleme, mit denen die Iren aufwarten. Mehr

Geldpolitik

Volkswirte erwarten unveränderte Leitzinsen in Europa

Volkswirte rechnen vorerst nicht mit Zinsschritten der Europäische Zentralbank. Frühestens Ende 2004 könnte es zu einer Anhebung kommen, falls der starke Euro dieser Prognose keinen Strich durch die Rechnung macht. Mehr

Fußball

Arsenal mit Rekordtransfer: 30 Millionen für Talent Reyes

Der FC Arsenal hat den teuersten Spieler der Winterpause nach London gelockt: Der Premier-League-Club überweist rund 30 Millionen Euro für den Spanier José Antonio Reyes und entschuldet so den FC Sevilla. Mehr

Flotter Dreier in Edgware

Dreitausend Worte genügten, um die Jury zu überzeugen. Aufgrund des kurzen Auszugs aus seinem Debütroman "Politics" landete der vierundzwanzigjährige Adam Thirlwell im Frühjahr vergangenen Jahres auf der Granta-Liste der zwanzig besten jungen Schriftsteller Großbritanniens. Und tatsächlich vermittelt ... Mehr

Ich aber sage euch drei Kreise

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte." Was der Volksmund längst wußte, das hat innerhalb weniger Jahre für die Kulturwissenschaften eine vollkommen neue Bedeutung gewonnen. Gerade einmal zehn Jahre ist es her, daß Gottfried Boehm mit dem von ihm herausgegebenen Sammelband "Was ist ein Bild?" die dabei gewiß grundsätzlichste Frage formulierte. Mehr

Hochschulpolitik als Planwirtschaft

Nichts ist leistungsfeindlicher als die Fixierung auf eine oder wenige auserwählte Eliteuniversitäten. Wettbewerb um Spitzenforschung und qualitätsvolle Lehre kann sich nicht nach dem populistischen Muster "Deutschland sucht die Superuni" entwickeln. Mehr

Krankheiten

Geflügelpest erreicht Bangkok - Erster Verdachtsfall in Indonesien

Die Geflügelpest-Epidemie hat Bangkok erreicht, wo am Mittwoch eine Krisenkonferenz gegen die Krankheit begann. In Indonesien tauchte ein erster Geflügelpest-Verdachtsfall bei Menschen auf und Vietnam starben zwei Menschen an dem Virus. Mehr

Großbritannien

Zeitung: Bericht zur Kelly-Affäre entlastet Blair

Der britische Regierungschef wird in der so genannten Kelly-Affäre angeblich durch den Abschlußbericht von Lordrichter Hutton entlastet. Das berichtet die „Sun“. Am Mittag wird der Hutton-Report veröffentlicht. Mehr

Basketball

Nowitzki erfolgreich wie nie - 43 Punkte für Dallas

Beim 118:116 der Dallas Mavericks gegen Seattle erzielte Nationalspieler Dirk Nowitzki 43 Punkte - so viel wie nie in der NBA. Es war der neunte Sieg nacheinander für die Mavericks. Mehr

Kriminalität

Zwei Männer bei Schußwechsel mit Polizei getötet

Bei einer Verkehrskontrolle in der Frankfurter Innenstadt ist es am Dienstag abend zu einer Schießerei gekommen. Zwei Männer wurden getötet, ein Polizist verletzt. Mehr

Luftverkehr

Ryanair leidet unter Preiskampf der Billigflieger

Europas größter Billigflieger rechnet im Gesamtjahr mit einem Gewinnrückgang um zehn Prozent. Sinkende Ticketpreise lassen die Rendite schmelzen. Die Aktie von Ryanair bricht um 20 Prozent ein. Mehr

Maschinenbau

Aktie des Schuler Konzerns deutet Turnaround an

Der schwäbische Maschinenbauer Schuler ist in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt, der Abwärtstrend überwunden. Sollte das Unternehmen an „alte Ergebnisse“ anknüpfen können, wäre die Aktie sehr günstig. Mehr

Mobilfunk

Vodafone-Aktie spürt den härter gewordenen Wettbewerb

Vodafone hat im jüngsten Quartal mehr Kunden gewonnen als erwartet und seine Umsätze gesteigert. Doch ohne Zukäufe engt sich die Wachstumsperspektive ein. Die Aktie könnte indes einen neuen Schub gebrauchen. Mehr

Lkw-Maut

Stolpe kündigt Toll Collect vorerst nicht

Verkehrsminister Stolpe steht einem neuen Angebot von Toll Collect wohlwollend gegenüber. Die Telekom spekuliert über einen Einstieg von Siemens ins Maut-Konsortium. Mehr

Amerikanische Vorwahlen

John Kerry triumphiert auch in New Hampshire

Senator John Edwards hat in New Hampshire die ersten Vorwahlen der Demokraten gewonnen. Der 60 Jahre alte Politiker geht damit als Spitzenreiter in die nächste Runde der Auswahl eines demokratischen Präsidentschaftsbewerbers. Mehr

Atmosphäre

Saubere Luft - Ende einer Illusion?

Luftverschmutzung - das klingt wie ein Griff in die Mottenkiste der Ökologiebewegung. Doch in der Fachwelt ist man aufgrund jüngster Forschungsergebnisse dabei, das Thema neu zu entdecken. Mehr

Internet

E-Mail-Wurm „Mydoom“ verbreitet sich rasant

Im Kampf gegen den Wurm „Mydoom“, auch „Novarg“ oder „Mimail.r“ genannt, hat sich jetzt das FBI eingeschaltet. Der Wurm scheint aus Rußland zu kommen. Mehr

Irak

Kein Ende der Gewalt

Die Kette von Anschlägen im Irak reißt nicht ab: Am Mittwoch detonierte vor einem Hotel in Bagdad eine Bombe. Mindestens vier Menschen wurden getötet und 17 weitere verletzt. Mehr

Kosmetik

Tchibo will mit Beiersdorf in den Dax

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf soll nach den Vorstellungen seines Mehrheitsaktionärs Tchibo in diesem Herbst den Sprung aus dem MDax in den Deutschen Aktienindex schaffen. Mehr

Mitsubishi Motors

Kurs auf die Gewinnzone

Der japanische Autohersteller Mitsubishi Motors nimmt nach jahrelangen Verlusten im Europa-Geschäft nun Kurs auf die Gewinnzone. Wie das Unternehmen mitteilte, hat der Konzern seine europäischen Verkaufszahlen 2003 erstmals seit vier Jahren wieder erhöht. Mehr

Internetwerte

Amazon-Aktie trotzt hoher Bewertung

Amazon steigert Umsatz wie Gewinn und erhöht die Prognosen. Allerdings ist die Aktie nach wie vor teuer. Kurzfristig zeigt auch der Chart leichte Ermüdungserscheinungen. Mehr

Transistoren

Leuchtendes Beispiel

Wie immer war am Anfang die Idee, als vor einigen Monaten der Erfinder der Leuchtdiode "LED" den Konstrukteur des weltweit schnellsten Transistors in seinem Labor an der University of Illinois in Urbana-Champaign aufsuchte. Mehr

Sydney

Großbrand nach Explosion von Gastank

Noch Stunden nach der Explosion eines Gastanks in einer Industriestadt südlich von Sydney stiegen am Mittwoch Stichflammen und dichter schwarzer Rauch von dem Ethanol-Behälter im Hafengebiet von Port Kembla auf. Mehr

Kunststoffprodukte

Nicht nur Rekordergebnis dürfte Balda-Aktie neue Kraft geben

Handyschalen sind gefragt. Darauf läßt nicht nur das Rekordergebnis von Balda schließen, sondern auch der zuversichtliche Ausblick. Beides dürfte der Aktie nach dem jüngsten Rückschlag neue Kraft geben. Mehr

Ski alpin

Vogl sorgt für Platz sechs, Neureuther für die Show

Beim Nacht-Slalom in Schladming schaffte Alois Vogl nach einem starken zweiten Durchgang noch den sechsten Platz. Der zuletzt überzeugende Felix Neureuther enttäuschte zwar, sorgte aber trotzdem für Unterhaltung. Mehr

Konsumklima

„Gesundheitsreform verdirbt Kauflaune“

Die Stimmung ist schlecht bei den Verbrauchern in Deutschland. Erstmals seit April 2003 ist der monatlich ermittelte Indikator der Gesellschaft für Konsumforschung wieder gesunken. Mehr

Elektronik

Nach Gewinneinbruch erhöht Sony die Prognose

Der Unterhaltungselektronik-Konzern Sony hat im abgelaufenen Quartal wegen schwacher Verkäufe seiner Spielekonsole Playstation 2 einen 20-prozentigen Rückgang des Betriebsgewinns verbucht. Mehr

Internet

Weihnachten beschert Amazon Jahresgewinn

Schwacher Dollar, starkes Weihnachtsgeschäft: Mit den Ergebnissen der vergangenen drei Monate gelang es Amazon 2003 erstmals, ein Gesamtjahr mit Gewinn abzuschließen. Die Prognosen für 2004 werden erhöht. Mehr

Strizz

"Strizz und die Literatur (5)"

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Ausstellung

Silberne Badewanne nach Adonismaß

“Ich werde nie etwas Stärkeres oder Intensiveres bauen", sagte Domenig, der zur Eröffnung nach Frankfurt gekommen war, über sein "Steinhaus", das jetzt im Deutschen Architektur Museum mit einem Modell, mit prachtvollen Farbaufnahmen und Zeichnungen vorgestellt wird. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2004

Januar 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 28 29 30 31 01 02 03 04