Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 25.1.2004

Artikel-Chronik

Telekommunikation

Die Internet-Telefonie kommt zurück

Das aus einer Lucent-Abspaltung hervorgegangenem Unternehmen Avaya hofft auf ein starkes Wachstum im Bereich der Internet-Telefonie, als Konsequenz verbesserter Netzwerke. Mehr

Strauß-Gruft

Giftige Pfeile aus der CSU

In der Affäre um die Familiengruft des Parteipatriarchen Strauß entlädt sich der Unmut über Edmund Stoiber, der sich durch Sparprogramme und Rütteln an alten Traditionen bei einigen unbeliebt gemacht hat. Mehr

Handball-EM

Schiedsrichter ärgern Heiner Brand: „Ich fühle mich betrogen“

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der EM in Slowenien im dritten Gruppenspiel gegen Frankreich nach unglücklichem Spielverlauf nur ein 29:29 erreicht. Die Schiedsrichter machten ihr dabei mehr zu schaffen als der Gegner. Mehr

Georgien

"Ich biete Rußland unsere Freundschaft an"

Amtseinführung in Tiflis: Georgiens Präsident Saakaschwili steht vor einer schweren Aufgabe. Zu den drängendsten Problemen zählen die desolate wirtschaftliche Lage und separatistische Tendenzen im Land. Mehr

Ski alpin

Balsam für Austria

Die Begeisterung nach zwei nervenden Niederlagen für Österreich im dritten Anlauf zu wecken, ist nicht mehr schwer gewesen: Ein Insidersieg bei der Hahnenkamm-Abfahrt - und schon ist Austria wieder glücklich. Mehr

Innovationspreis

Mars macht mobil

An einem solchen Tag greift einer wie Ulf Merbold selbstredend zu den Sternen. Die Reise von Menschen zum Mars? Das sei die Herausforderung des 21. Jahrhunderts schlechthin, sagt der erste Astronaut der Bundesrepublik, "jetzt ist die Zeit gekommen, so etwas zu unternehmen". Mehr

Geflügelpest

Seuchengefahr in Asien

Nach dem Ausbruch der Geflügelpest töten Soldaten und Gefangene Millionen von Tieren in Thailand. Sollte die Krankheit auf den Menschen überspringen, würde eine Katastrophe drohen. Mehr

"Hitparade der Volksmusik"

Mei, was für eine schöne große Familie!

"A kloaner Bub" war er, der Stefan, als sie ihm sein goldenes Trompeterl schenkten. Mei, fast zwanzig Jahre ist das her! "Wie lange kenn' wir uns schon?", fragt die Carolin den Stefan. "Mei, scho long", sagt der Stefan. Mehr

Australian Open

Eine innige Beziehung des Familienvaters Agassi

Agassi liebt die Australien Open: Die Hälfte seiner acht Grand-Slam-Titel hat der Amerikaner "Down under" gewonnen. Die Plätze in Melbourne sind für sein Spiel wie maßgeschneidert, er fühlt sich wohl bei den hohen Temperaturen. Mehr

Eishockey

"Dritter Sieg gegen den FC Bayern der DEL"

Am Wochenende zweifelte Rich Chernomaz wirklich an seinen deutschen Kollegen. Am Freitag, nachdem die Frankfurt Lions bei den DEG MetroStars 6:0 gesiegt hatten, meinte Michael Komma zwei fast gleichwertige Mannschaften gesehen zu haben. Das Kopfschütteln, mit dem der Löwen-Trainer die Ansicht des Düsseldorfer Coaches Komma quittierte, wiederholte er am Sonntag. Hatte doch diesmal Helmut de Raaf, Trainer der Mannheimer Adler, nach dem Frankfurter 4:2)-Erfolg gegen den ewigen Rivalen allen Ernstes von einem "ausgeglichenen Spiel" gesprochen. Mehr

Europäische Union

105 Milliarden Euro warten auf Abnehmer

Ein Stau in den EU-Programmen führt zu ungenutzten Fördermitteln in beträchtlichen Höhen. Vor allem in der Regionalpolitik rufen die Staaten die Gelder nur schleppend ab. Mehr

Mainz

"Beim Stolpe an der Maut juchhei, da ist bestimmt noch ein Platz frei"

Keine Gnade für den gerade erst geschaßten Gerster, Spott für Stolpe und insgesamt nur wenig Hoffnung für das von Reformen geplagte Deutschland, das dank rot-grüner Bundesregierung keinen großflächigen Stromausfall braucht, um lahmgelegt zu sein. Mehr

Mars-Mission

Zweite Nasa-Sonde ist sicher auf dem Mars gelandet

Der Wettlauf um die Erforschung des Mars zwischen Europäern und Amerikanern geht weiter: Die zweite Nasa-Sonde, „Opportunity“, landete am Sonntag auf dem Roten Planeten und sendet schon erste Bilder. Mehr

Handball

Urlaubsreife Stars - doch die Hatz geht immer weiter

Bundesliga, Europameisterschaft, Bundesliga, WM-Qualifikation, Olympiavorbereitung, Olympische Spiele: Das Mammutprogramm im Handball bereitet nicht nur Bundestrainer Brand Sorge Mehr

Oper

In Jeans wartet die Geisha auf den Göttergatten

Aus einem so bekannten Werk wie Giacomo Puccinis "Madama Butterfly" lassen sich kaum fundamental neue Einsichten gewinnen. Bei seiner Neuinszenierung am Staatstheater Wiesbaden sucht Jakob Peters-Messer statt dessen eine mit ruhiger Hand gezeichnete Gesamtschau zu ermöglichen. Mehr

Bundesagentur für Arbeit

Nach vier knappen Sätzen ist die Lage klar

Am Ende eines langen Tages des Rätselratens in der Bundesagentur für Arbeit, kam plötzlich die Gewissheit. Wie der Verwaltungsrat Florian Gerster das Mißtrauen aussprach. Mehr

Voller Rätsel

Ach, auf manche Frage wird die Menschheit wohl niemals eine Antwort finden. Zum Beispiel: Was war vor dem Urknall? Oder: War das Wembley-Tor drin? Oder: Woher eigentlich kamen im Schlußverkauf immer die ... Mehr

Eine innige Beziehung des Familienvaters Agassi

MELBOURNE. Das 250. Match bei einem Grand-Slam-Turnier, der 25. Sieg in Folge bei den Australian Open, das siebte Match nacheinander in Melbourne ohne Satzverlust, dazu die Revanche gegen einen Mann, der ihm vor eineinhalb Jahren ... Mehr

Notfallmedizin

Defibrillatoren installiert: Schnelle Hilfe bei gefährlichem Herzflimmern

Wie beim Navigationssystem des Autos lenkt eine elektronische Stimme den Unkundigen zum Ziel. Allerdings geht es nicht um den richtigen Weg, sondern um Leben und Tod, wenn ein halbautomatischer Defibrillator zum Einsatz kommt. Mehr

Interview

Wolfgang Thierse: "Christen sollten die nachdenklicheren Politiker sein"

Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) ist am Samstag in Frankfurt mit dem Walter-und-Marianne-Dirks-Preis ausgezeichnet worden. Die Ehrung ist mit der sozialethischen Tradition der katholischen Kirche verbunden - Anlaß genug für ein Gespräch mit dem katholischen Sozialdemokraten. Mehr

Reiten

Nach Leipzig heißt es Kräfte sparen

Nach dem sächsischen Weltcupturnier müssen sich die deutschen Springreiter in Turnier-Verzicht üben. Doch Olympia ist es wert, sich zu bescheiden. Mehr

Skispringen

Nur Martin Schmitt macht Hoffnung

Ein aufstrebender Martin Schmitt hat die deutschen Skispringer in Japan vor dem Absturz bewahrt: Mit zwei Top-10-Plazierungen rettete er beim Weltcup in Sapporo die ansonsten enttäuschende DSV-Bilanz. Mehr

Kommentar

Nahöstliche Überraschung

wgl. Die meisten Israelis werden den für diese Woche geplanten Austausch, der durch deutsche Vermittlung zustande gekommen ist, begrüßen. Israel soll aus den Händen der schiitischen Hizbullah ("Partei Gottes") des Libanons einen ... Mehr

Kommentar

Ende der Jagd

Die Entlassung Florian Gersters durch Bundeswirtschaftsminister Clement ist das Ende einer hemmungslosen Hetzjagd auf den Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit, auf den die Regierung einst so viele Hoffnungen gesetzt hatte. Mehr

Iran

Wächterrat weist Vorlage des iranischen Parlaments zurück

Der konservative Wächterrat in Iran hat sein Veto gegen eine kurz zuvor vom Parlament verabschiedete Gesetzesvorlage eingelegt. Sie sollte den Ausschluß reformorientierter Kandidaten von der Parlamentswahl rückgängig machen. Mehr

Kommentar

Die Abrechnung

hap. So spannend war die Post schon lange nicht mehr. In dieser Woche erhalten Millionen Arbeitnehmer ihre erste Gehaltsabrechnung nach der vorgezogenen rot-grünen Steuersenkung. In dem Gewusele aus geänderten Steuersätzen, geringeren ... Mehr

Kommentar

Verquere Logik

bü. Die spendierfreudigen EU-Kommissare geraten in Argumentationsnot. Im Brüsseler Haushalt stauen sich die Fördermittel - aber Kommissionspräsident Romano Prodi ruft nach einer Ausweitung des Finanzrahmens. Deutschland reißt die ... Mehr

Kommentar

Das letzte Gefecht der IG Metall

An diesem Dienstag haben die Tarifparteien in der Metall- und Elektroindustrie die letzte Chance, noch innerhalb der Friedenspflicht einen Tarifabschluß zu schmieden. Doch daraus wird wohl nichts. Schon rüstet die IG Metall zum Kampf, am 29. Mehr

Haushalt

Zweifel am Sparwillen der amerikanischen Regierung

Der amerikanische Präsident George Bush wird sein Versprechen, den Anstieg der Ausgaben im Haushaltsjahr 2005 auf vier Prozent zu begrenzen, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht erfüllen können. Mehr

Bundespräsidentenwahl

Westerwelles Meisterstück?

Während die FDP in den Reformdebatten mangels Personal und parlamentarischem Gewicht gegenwärtig keine große Rolle spielt, können die Liberalen in der Diskussion über die Rau-Nachfolge mehr Gewicht demonstrieren. Mehr

Kommentar

Die Waffen

Wie war das noch mit den Massenvernichtungswaffen im Irak? Der amerikanische Außenminister Powell sagt jetzt, man sei sich sicher, daß Saddam Hussein nach solchen gestrebt habe. Das kann sein, aber die Stichhaltigkeit dieser Informationen kann nicht nachgeprüft werden. Mehr

Rentensteuer

Fachleute sehen Renten künftig teilweise doppelt besteuert

Der geplante Übergang zur nachgelagerten Besteuerung von Alterseinkünften wird zwar generell begrüßt, aber der Gesetzentwurf der Bundesregierung stößt doch auf erhebliche Kritik. Mehr

Gesundheitsreform

Zahnärzte sollen aus der gesetzlichen Versicherung aussteigen

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte ruft seine 22 000 Mitglieder und die Patienten auf, die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) zu verlassen. Mehr

Kommentar

Zöllnerdämmerung

Man kann sich aufregen, oder man rechnet es einmal durch. Zu Zeiten des Neuen Testaments war das Amt des Zöllners nicht sehr angesehen. Daß Jesus mit Zöllnern sprach - "Alle Zöllner und Sünder kamen zu ihm" (Lukas 15,1) -, um sie ... Mehr

Flottenmanagement

Standards helfen sparen

Je größer der Fuhrpark, desto rentabler Full-Service-Leasing. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsinstitut Dataforce in einer Untersuchung für die Budget Alag Auto-Mobil AG. Mehr

Rechtsprechreform

Freitag der Zehndritte hat zwanzigvier Stunden

Rechtsprechreform: In Bochum warf dieser Tage ein Kolloquium die Frage auf: Sprechen wir auf deutsch die Zahlen sinnvoll aus? Oder sollten wir Alternativen einführen? Mehr

Springreiten

Der 100. Sieg der schnellen Candela

In Leipzig hat Springreiter Heinrich Hermann Engemann einen Weltrekord auf gestellt. Zum hundertsten Mal war er mit Candela erfolgreich, die er vor neun Jahren gekauft hat. Mehr

Phänomenologie

Der Dschungel

Seitdem ein paar abgehalfterte deutsche Fernsehprominente den Dschungel betreten haben, steht die Welt kopf. Die Kakerlake ist zum Symboltier der Wildnis geworden, obwohl der gemeine Tourist dort doch nur Moskitos trifft. Mehr

Leichtathletik

Die „fliegende Hausfrau“ Fanny Blankers-Koen ist tot

Fanny Blankers-Koen, viermalige Olympiasiegerin von 1948 und „Leichtathletin des Jahrhunderts“ ist in Amsterdam im Alter von 85 Jahren gestorben. Mehr

Autralian Open

Die Schwestern verlieren ihren Glanz

Die bisherige „Mitläuferin“ Lisa Raymond hat in Melbourne ihre Landsfrau Venus Williams aus dem Turnier geworfen - und ihr damit die Aura der Unbesiegbaren genommen. Mehr

Musikindustrie

Deutsche Plattenfirmen verlieren 2003 ein Fünftel ihres Umsatzes

Der Umsatzrückgang von 11 Prozent im Jahr 2002 war noch nicht alles. Im vergangenen Jahr hat die deutsche Musikwirtschaft einen weiteren Einbruch von mindestens 20 Prozent hinnehmen müssen. Mehr

Biathlon

Dreimal Dritter: Ricco Groß bereits in WM-Form

Zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft im heimischen Oberhof schaffte Ricco Groß beim Weltcup der Biathleten in Antholz drei dritte Plätze. Mehr

Massenvernichtungswaffen

Syrien weist amerikanische Vorwürfe zurück

Der syrische Informationsminister hat zurückgewiesen, daß sich Teile eines irakischen Programms für Massenvernichtungswaffen in Syrien befinden sollen. Der zurückgetretene amerikanische Chefwaffeninspekteur hatte diese Vermutung geäußert. Mehr

Wetter

Sogar Neapel friert

Der Winter hat Europa fest im Griff. In Rumänien, der Türkei und Griechenland hat der Wintereinbruch für Chaos gesorgt. Auch in Deutschland muß mit weiteren Schneefällen gerechnet werden. Mehr

Fußball

Das große Mißverständnis um Bobic

Erst der Rausschmiß aus dem Kader bei Hertha BSC, jetzt die bevorstehende Rückkehr: Die Rolle von Nationalspieler Fredi Bobic in Berlin bleibt umstritten und läßt den Verein nicht zur Ruhe kommen. Mehr

Pädagogik

Fair sein wie ein "Schiri"

Eine Berliner Grundschule bildet Schüler zu Streitschlichtern aus. Mit Erfolg, denn die „Schlichter“ genießen Respekt und kennen sich in den Belangen ihrer Mitschüler oft besser aus als ihre Lehrer. Mehr

Fußball

Trübes Spiel nach der faszinierenden Show

In Tunesien hat der 24. Afrika-Cup begonnen - mit einem schwachen, aber erfolgreichen Spiel der Gastgeber gegen Ruanda und großen Hoffnungen auf die WM 2010. Mehr

Weltwirtschaftsforum 2004

Amerika zeigt guten Willen in Davos

Die Vereinigten Staaten wollen den Streit mit dem "alten Europa" über den Irak-Krieg vergessen und künftig beim Kampf gegen Terror mehr auf internationale Zusammenarbeit setzen. In Davos gingen die lautstarken Proteste gegen das Forum weiter. Mehr

Ski alpin

Felix Neureuther als große Überraschung

Während die deutschen Ski-Damen in Maribor erstmals an einem Weltcup-Wochenende ohne Podestplatz blieben, schaffte Felix Neureuther beim Slalom in Kitzbühel nach Laufbestzeit im zweiten Durchgang einen starken zwölften Platz. Mehr

Männermode

Ein bißchen Frau im ganzen Mann

Ein Mann, der sich stets um sein Aussehen kümmert, einen extravaganten Geschmack hat und trotzdem nicht schwul ist, ist der richtige Adressat für die in Paris vorgestellte neue Männermode für den Winter 2004. Mehr

Ski alpin

Kalle Palander gewinnt, Felix Neureuther überrascht

Beim Slalom-Sieg des Finnen Kalle Palander in Kitzbühel überrascht Felix Neureuther mit Platz 12. Im zweiten Durchgang schaffte er sogar die Laufbestzeit. Mehr

Interview

"Aktienentwicklung befördert Großfusionen"

Goldman Sachs sieht den Markt für Unternehmenshochzeiten in Bewegung. Ein Interview mit Marcus Schenk, Partner im Investment-Banking des Finanzkonzerns in Frankfurt. Mehr

Fusionen

Es funkt wieder bei Banken und Konzernen

Sanofi will Aventis. Carlsberg schluckt Holsten. 2004 wird ein Jahr der Fusionen und Übernahmen. Vor allem in Deutschland geht es jetzt richtig zur Sache. Mehr

Bob-EM

Lange und Langen gewinnen Gold

Olympiasieger Andre Lange hat erstmals im Bob-Mekka St. Moritz gewonnen und durfte über EM-Gold im Vierer jubeln. Oldie Christoph Langen verabschiedete sich mit dem Zweier-Titel standesgemäß aus seinem „Wohnzimmer“. Mehr

Australian Open

Andre Agassi gibt sich keine Blöße

Bei den Australian Open in Melbourne hat Andre Agassi durch seinen 25. Sieg nacheinander bei diesem Turnier das Viertelfinale erreicht. Als letzter deutscher Spieler schied Karsten Braasch im Doppel aus. Mehr

Fußball

Die Bayern stolpern zum ersten Testspiel-Sieg

Auch wenn der FC Bayern beim 5:3 in Wuppertal seinen ersten Testspiel-Sieg geschafft hat: Den Münchnern ist nicht ganz wohl kurz vor dem Beginn der Bundesliga-Rückrunde. Andere Vereine wie der VfB Stuttgart waren zuletzt erfolgreicher. Mehr

Kommentar

Pfusch am Bau

Florian Gerster hatte einfach ein paar Feinde zuviel. Gegen ihn standen die gewerkschaftlichen und bundesanstaltlichen Traditionstruppen ebenso wie die kleinere, aber feinere Schar derer, denen Gersters Umbaubemühungen nicht entschlossen und grundstürzend genug sind. Mehr

Guter Wegweiser

Hotels bekommen sie, Köche, ja sogar Investmentfonds: eine Bewertung nach Sternen. Warum nicht auch Manager auf diese Weise benoten, dachte sich Rüdiger Liedtke, Autor des jährlich neu aufgelegten Werks "Wem gehört die Republik?". Und so findet sich auch in der Ausgabe 2004 ein "aktuelles Management-Ranking". Die ... Mehr

Scharfe Analyse

Der amerikanische Ökonom Lester Thurow hat ein Buch über die Globalisierung geschrieben, das den Lesern in bestechender Argumentation vor Augen führt, wie altbacken die diskutierten Rezepte sind, mit der die Politik die Probleme am Arbeitsmarkt, in der Besteuerung und in den Sozialversicherungen ... Mehr

Neue Reisebücher

Für den Tisch Es gibt kaum einen Winkel der Welt, den deutsche Urlauber nicht kennen. Mit der Reiselust haben sich auch die Eßgewohnheiten geändert. In den siebziger Jahren entdeckten deutsche Feinschmecker die französische Nouvelle Cuisine, in den Achtzigern war es die mediterrane Küche, in den Neunzigern endlich fiel der Blick auf den Fernen Osten. Mehr

Leichte Kost

Wer schon mal ein Gläschen "Kürbis mit Reis" probiert hat, weiß, was Claus Hipp den jüngsten Deutschen zumutet. Aber der Vollblut-Unternehmer in Sachen Babykost steht zu seinen selbstverständlich gesunden, doch zum Teil arg fad schmeckenden Bio-Angeboten. "Dafür stehe ich mit meinem Namen", sagt er in der TV-Reklame, und so heißt auch ein neues Buch der Publizistin Eva Demmerle. Mehr

Revolution am Standort D

Von der Autoindustrie lernen heißt siegen lernen. Das ist - kurz und verknappt - die Losung, mit der Stephan Scholtissek den Standort Deutschland retten will. "Die dritte Revolution der Wertschöpfung", ruft der Deutschland-Chef der Unternehmensberatung Accenture in seinem neuen Buch aus und meint ... Mehr

Bundesagentur für Arbeit

Weise wird kommissarisch neuer Chef in Nürnberg

Nach der Entlassung des Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit (BA), Florian Gerster, ist kommissarisch ein neuer Behördenleiter ernannt worden. Mehr

Helmut Newton

Die nackte Frau bin ich

Seine Aufnahmen weiblicher Körper machten Helmut Newton zu einem der bedeutendsten Fotographen der Welt. Der 83jährige Künstler kam bei einem Autounfall in Hollywood ums Leben. Mehr

Universität

Ungewöhnliche Studenten-Revolte

In Dresden gibt es Proteste um Studiengebühren der anderen Art: Einige Studenten sind dafür. Sie begannen bereits mit der Zahlung eines freiwilligen Beitrags - damit die Bibliothek auch sonntags geöffnet ist. Mehr

Bundesagentur für Arbeit

Clement wirft Gerster raus

Erst entzog der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) dem Behördenchef Florian Gerster das Vertrauen wegen mehrerer umstrittener Beraterverträge. Dann zog Wirtschaftsminister Clement nach. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2004

Januar 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 25 26 27 28 29 30 31 01