Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.1.2004

Artikel-Chronik

Naher Osten

Gefangenenaustausch zwischen Hisbollah und Israel perfekt

Unter deutscher Vermittlung haben sich Israel und die libanesische Hisbollah-Miliz nach langwierigen Verhandlungen auf einen Gefangenenaustausch geeinigt. Dabei kommt auch der inhaftierte Deutsche Steven Smyrek frei. Mehr

Australian Open

Zur perfekten Tennisparty fehlt nur ein Einzeltitel

Seit 1976 hat bei den Australian Open kein Einheimischer mehr gewonnen. Deshalb drücken die Australier Lleyton Hewitt und Mark Philippoussis besonders fest die Daumen. Mehr

Mars-Missionen

Forscher, Bilder, Sensationen

Nun funken auch europäische Instrumente spektakuläre Bilder vom Mars. Doch bei allem Jubel: Sensationen zeigen sie keine. Mehr

Formel-1-Technik

Die Nasen-Weisheit

Es gibt sie in allen Formen: kurz und breit, lang und spitz, gerade wie ein Pfeil oder gebogen wie ein Geierschnabel. Die Nase gibt jedem Formel-1-Auto sein Gesicht. Mehr

„Tempo“

Verschnupfter Klassiker

Tempo kennt jeder Deutsche. Für den Hersteller Procter & Gamble ist das schön. Und problematisch. Mehr

Skispringen

Martin Schmitt als Sechster im Aufschwung

Mit seinem besten Saisonergebnis hat Martin Schmitt den deutschen Skispringern beim Weltcup in Sapporo eine abermalige Enttäuschung erspart. Der viermalige Weltmeister kam am Samstag auf einen guten sechsten Platz. Mehr

Rodeln

33. Weltcup-Sieg für Hackl - Weltrekord

Der dreimalige Rodel-Olympiasieger Georg Hackl aus Berchtesgaden gewann am Samstag den Weltcup in Igls und stellte mit 33 Siegen den „Weltrekord“ des Österreichers Markus Prock ein. Mehr

Handball-EM

Deutsche Mannschaft vor einer „absoluten Abwehrschlacht“

Trotz des 41:32 gegen Polen bleibt die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der EM in Slowenien unter Druck. Will sie das Halbfinale erreichen, muß sie nun die starken Franzosen besiegen. Mehr

Irak

Der amerikanische Chefwaffeninspekteur gibt auf

Der amerikanische Chefwaffeninspekteur im Irak, David Kay, ist zurückgetreten. Er glaube inzwischen nicht mehr an Waffenfunde. Sein Nachfolger wird der frühere UN-Waffeninspekteur Charles Duelfer. Mehr

Biathlon

Deutsche Sprinter bereits in WM-Form

Platz drei für Ricco Groß, Rang vier durch Michael Greis , Position sieben für Peter Sendel: Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Antholz ihr bestes Sprint-Ergebnis dieses Winters erzielt. Mehr

Interview

Ailton: „Bei uns wird jeden Tag ein Talent geboren“

Stürmerstar Ailton in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über seine drei großen Träume: Meister mit Werder Bremen, Nationalspieler für Brasilien, Wohltäter in der Heimat. Mehr

Verkehrsunfall

Drei Tote bei schwerem Busunfall in Thüringen

Ein schweres Busunglück auf der Autobahn A9 in Thüringen hat in der Nacht zum Samstag drei Frauen das Leben gekostet. Der Bus mit dänischen Skiurlaubern war offenbar mit hohem Tempo auf einen haltenden Lkw aufgefahren. Mehr

Autounfall

Starfotograf Helmut Newton tödlich verunglückt

Helmut Newton ist bei einem Autounfall am Sunset Boulevard in Los Angeles ums Leben gekommen. Der in Berlin als Helmut Neustädter geborene Künstler galt als einer der bedeutendsten Fotografen der Gegenwart. Mehr

Raumfahrt

"Mars Express" findet Eis

Die europäische Mars-Mission hat ihre ersten Erfolge zu verzeichnen. Gleich zwei der Instrumente an Bord der Sonde haben Eis aus Wasser auf dem Mars gemessen. Mehr

Vogelgrippe

EU verbietet Import von Geflügel aus Thailand

In Asien verbreitet sich die Geflügelpest rasend schnell. Auch Menschen infizierten sich, fünf starben bereits. Die Weltgesundheitorganisation erläßt dennoch keine Reisewarnung, da die Krankheit nicht von Mensch zu Mensch übertragbar ist. Mehr

Dänemark

Schwer-Verbrecher

Kriminelle dürfen sich nicht mehr „aufpumpen“: Dänemarks Strafvollzugsbehörden haben angeordnet, daß Hanteln von mehr als dreißig Kilogramm aus den Fitneßräumen der Haftanstalten entfernt werden. Mehr

Internet

Aktien von Suchmaschinen könnten einen Dämpfer erhalten

Die Aktien von Suchmaschinen erregen die Phantasie der Anleger. Umsätze, Gewinne und damit die Kurse scheinen unbegrenzt steigen zu können. Eine Prozeßflut um Warenzeichen könnte die Phantasie dämpfen. Mehr

Amerika

Nobelpreisträger Stiglitz rät Börsianern mittelfristig zur Vorsicht

Amerikas Wirtschaft befinde sich in einem Aufschwung, werde aber nicht genügend neue Jobs schaffen, sagt Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz. Als Börsianer wäre er mittelfristig vorsichtig. Mehr

Ski alpin

Anja Pärson gewinnt, Maria Riesch Vierte

Anja Pärson hat den Weltcup-Riesenslalom in Maribor gewonnen. Die Schwedin übernahm damit auch die Führung im Gesamtweltcup. Maria Riesch erreichte als Vierte das beste Riesenslalom-Ergebnis ihrer Karriere. Mehr

Ski alpin

„Einfach perfekt“: Stephan Eberharter König von Kitzbühel

Stephan Eberharter hat die Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Der Österreicher setzte sich beim alpinen Klassiker auf der „Streif“ am Samstag mit deutlichem Vorsprung vor dem Amerikaner Daron Rahlves durch. Mehr

Australian Open

Venus Williams ausgeschieden, Hewitt fordert Federer

Mit-Favoritin Venus Williams ist bei den Australian Open überraschend in der dritten Runde ausgeschieden. Bei den Herren kommt es im Achtelfinale zum Spitzenduell zwischen dem Australier Lleyton Hewitt und Wimbledonsieger Roger Federer. Mehr

Kohlköpfe als Herzenstrost

Bouvard und Pécuchet langweilen mich! & es wird Zeit, daß das ein Ende nimmt, wenn nicht, nehme ich selbst ein Ende . . .", schrieb Flaubert im Frühjahr 1880 an Turgenjew. Drei Wochen später überraschte ihn der Tod am Schreibtisch. Als schwaches Alterswerk wurde das Buch beim postumen Erscheinen 1881 eingestuft, um dann zu einem Grundtext der Moderne aufzusteigen. Mehr

Niemand hörte auf die Aqua Augusta

Der dritte Weltkrieg wird um Wasser geführt werden. Daß wir ungläubig auf diese Prognose reagieren, liegt am Erbe der römisch-antiken Zivilisation, die uns den verschwenderischen Umgang mit Wasser und den Glauben an dessen Allverfügbarkeit eingeimpft hat. Nicht die stur alles überwindenden römischen Landstraßen, ... Mehr

Im Netz des Südens

Als die Schriftstellerin Aurore Amer nach Rosebud kommt, liegt das Verbrechen, das die elitäre Universitätsstadt in den Südstaaten erschüttert hat, bereits zehn Jahre zurück. Aber die Hinrichtung des bestialischen Mädchenmörders steht unmittelbar bevor. Wenige Wochen nur bleiben der Ich-Erzählerin, um die Unschuld des Täters zu beweisen oder wenigstens einen Aufschub zu erwirken. Mehr

Bachelor ist nicht gleich Bachelor

Von über neunzig Bewerbern in einem Wettbewerb "ReformStudiengänge" mit Bachelor-Master-Konzeption konnte der Deutsche Stifterverband für die Wissenschaft nur ganze vier auswählen, die den Anforderungen des Bologna-Prozesses, also der Angleichung des europäischen Hochschulraumes, entsprachen. Mehr

Basketball

Siebter Sieg in Folge für Dallas und Nowitzki

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks die Erfolgsserie in der NBA fortgesetzt. Einen Tag nach dem Sieg gegen die Los Angeles Lakers kam das Team bei den Chicago Bulls zu einem 106:93. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2004

Januar 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 25 26 27 28 29 30 31