Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 13.1.2004

Artikel-Chronik

Zeitgeschichte

Kohls Fakten

Wie wird man „Helmut Kohl - ein deutscher Kanzler“? Das ist die eigentliche Frage für den, der das Phänomen begreifen will: Die Dokumentation der ARD beantwortete sie nicht. Mehr

Optionen

Attraktivität von Optionsscheinen ist trotz geringer „Vols“ relativ

Die Volatilität an den Börsen ist in den vergangenen Monaten zurückgegangen. Damit werden Optionsscheine wieder relativ attraktiv. Für richtige „Zocker“ dürften allerdings Hebelzertifikate die bessere Wahl sein. Mehr

Darmstadt

"Scentral" bleibt vermutlich am Herrngarten

Die heftig umstrittene Verlegung der Drogenhilfeeinrichtung "Scentral" von der Randlage am Herrngarten in die Heag-Villa am Böllenfalltor dürfte kaum noch Chancen auf Realisierung haben. Im Umfeld hatte ... Mehr

Maintal

Verfahren gegen frühere Bürgermeisterin Diehl eingestellt

Während sich die allgemeine Aufmerksamkeit auf den Prozeß gegen die frühere Oberbürgermeisterin Margret Härtel (CDU) richtet, ist das Ermittlungsverfahren wegen Betrugs und Untreue gegen die ehemalige ... Mehr

Schwarzgeld-Affäre

"Kanther und andere" müssen vor Gericht

Auf etwas mehr als einem Blatt hat das Oberlandesgericht am Dienstag begründet, warum erstmals im Zusammenhang mit undurchsichtiger Parteifinanzen einem Politiker wegen Untreue der Prozeß gemacht werden soll. Mehr

Regionaltangente

Das Ziel: Von Bad Homburg direkt zum Flughafen

Verkehrsplaner und Politiker sind sich einig: Nicht alle Wege müssen über den Frankfurter Hauptbahnhof führen. Weil aber das Schienennetz auf die Innenstadt ausgerichtet ist, haben jeden Tag mehrere tausend Bahnreisende keine andere Wahl, als einen Umweg über die Stadtmitte Frankfurts zu nehmen. Mehr

Sozialbericht

"Ältere Menschen besser weiterbilden"

Die Qualifizierung älterer Beschäftigter wird nach Ansicht von Diether Döring zu einem "Schlüsselelement künftiger Sozialpolitik" und müsse deshalb dringend gefördert werden. Diese Forderung ergibt sich ... Mehr

Unternehmensbilanzen

Markt hakt Bilanzskandale als Einzelfälle ab

Trotz Diskussionen über die Adecco-Bilanz, trotz Parmalat-Skandal und Enron: Experten glauben, daß der Zweifel an den Bilanzen von Unternehmen ein Randthema bleiben wird. Mehr

Banken

Deutliche Ertragssteigerung bei Frankfurter Volksbank

"Mögen andere Kriege führen, du, glückliches Österreich, heirate!" Wie es den Habsburgern einst durch geschickte Vermählungspolitik gelang, ihr Reich zu vergrößern, bis die Sonne darin nicht mehr unterging, ... Mehr

Fondsperformance

Börsenjahr 2003 läßt Aktienfonds-Anleger aufatmen

Aktienfonds haben sich im Jahr 2003 sehr gut entwickelt und im Durchschnitt den Dax geschlagen, läßt der BVI verlauten. Allerdings gilt das nur für die Minderheit der Fonds. Die waren gut genug, um das Niveau anzuheben. Mehr

Prognosen

Der Supertanker Amerika ist wieder auf Kurs

Abby Joseph Cohen hat ihren Kultstatus als Analystin verloren, nicht aber ihren Optimismus. Trotz vieler Fehlprognosen in den vergangenenJahren: Einmal ein Bulle, immer ein Bulle. Mehr

Ballett

Frankfurt unterzeichnet Vertrag für Forsythe-GmbH

Die Gründung eines neuen Forsythe-Balletts hat Auftrieb erhalten. Oberbürgermeisterin Roth hat der geplanten Kooperation von Hessen, Sachsen sowie der Stadt Dresden zugestimmt. Das Stadtparlament muß noch zustimmen. Mehr

Gesundheitsreform

Geld zurück bei fehlerhafter Zuzahlung

Der Zwist um die Praxisgebühr geht weiter. Patienten erhalten Praxisgebühren und Zuzahlungen, die fälschlicherweise kassiert wurden, zurückerstattet, hat Ministerin Schmidt jetzt zugesichert. Mehr

Kommentar

Kein Gefängnis für Putzfrauen

Wo Geld verdient wird, hält nicht nur der Fiskus die Hand auf. Auch die Sozialkassen fordern einen Obolus. Weil dies nach Ansicht der Bundesregierung den Bürgern nicht ausreichend einleuchtet, soll nun ein Heer von 7000 Zollfahndern ... Mehr

Familienbande

Julio Iglesias bekommt mit 60 noch ein Brüderchen

Die Herren Iglesias machen ihrem Ruf als Schwerenöter alle Ehre: Der 87jährige Vater des bekannten Sängers Julio Iglesias freut sich auf sein drittes Kind, das nun seine 40jährige Ehefrau erwartet. Mehr

Städtebau

Jenseits vom Beben

Nach dem verheerenden Erdbeben in Bam will Hassan Rowhanis, Vorsitzender des Nationalen Sicherheitsrates im Iran, eine neue Hauptstadt errichten lassen. Architekt Ricardo Bofill hätte noch eine in der Schublade. Mehr

Film

Standesgemäß unglücklich am Mainufer: "Arena Babylon"

Mit Hilfe des "Offenen Kanals Offenbach/Frankfurt" hat sich seit dem vorigen Sommer ein Format seinen festen Sendeplatz in dem für jeden frei zugänglichen Medium erobert, das zu verfolgen sich lohnt. ... Mehr

Der Prozeß

Vier Jahre nach dem "Geständnis" von Manfred Kanther doch noch ein Prozeß: Der Rechtsstaat hat fast unerträglich lange gekreißt, ehe er sich entschied, die Finanzaffäre der hessischen CDU vor Gericht durchleuchten zu lassen. Mehr

Serie (10)

Licht und Schatten bei der Erbteilung der Quandts

Die Milliardärsfamilie Quandt hat schon vor Jahren ihren eigenen Weg eingeschlagen, um das größte private Industrievermögen in Deutschland aufzuspalten - steuerfrei wohlgemerkt. Teil zehn der F.A.Z.-Serie über den Stabwechsel in Familienunternehmen. Mehr

Geldpolitik

Greenspan sieht amerikanisches Defizit nicht als großes Problem

Nach Einschätzung des amerikanischen Notenbankchefs Alan Greenspan kann das Leistungsbilanzdefizit der Vereinigten Staaten mit nur geringen Störungen abgebaut werden. Mehr

Bundesagentur für Arbeit

Verwaltungsrat fordert mehr Macht

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) erhöht den Druck auf die Bundesregierung, mehr Einfluß auf den Vorstand der Behörde zu bekommen. "Wir können es nicht auf uns sitzen lassen, daß wir ... Mehr

Nordische Kombination

Ein reines Gewissen und eine angeknackste Psyche

Der Junioren-Weltmeister zwischen Hoffen und Bangen: Seine Rückkehr ins Rampenlicht hatte sich Björn Kircheisen ein wenig anders vorgestellt. Mit guten Leistungen wollte er wieder auf sich aufmerksam machen - und ganz bestimmt nicht mit einem überhöhten Hämoglobinwert. Mehr

Kommentar

Ausgabenkatalysator

ami. Rot-Grün hat ein Herz für Patienten, die Union nicht minder. Gemeinsam haben die Parteien beschlossen, Kranken mehr Einfluß auf das Gesundheitssystem zu geben. Mehr Mitsprache kann nicht schaden, mag man sich im Bundestag gedacht haben. Mehr

Kommentar

Banker und Bahnkunden

enn. Die Kunde kommt für Bahnchef Hartmut Mehdorn zur rechten Zeit. Pünktlich zum zehnten Jahrestag der Gründung der Deutschen Bahn AG sickert durch, daß die Investmentbanker von Morgan Stanley Mehdorns Börsenambitionen unterstützen: ... Mehr

Frankreich

Zwei afrikanische Offiziersschüler bei Manöver in den Alpen erfroren

Bei einem militärischen Härtetraining der renommierten Militärschule Saint-Cyr sind zwei afrikanische Offiziersschüler in einen schweren Schneesturm erfroren. Die Staatsanwaltschaft Marseille leitete Ermittlungen zur Unglücksursache ein. Mehr

Interview

„Bei der Geburt und bei der Hinrichtung von Helden dabeisein“

Der Psychiater Mario Gmür im Interview mit der F.A.Z. über den jüngsten RTL-Einfall „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“, die Lust am Quälen und künstliche Prominenz. Mehr

Kommentar

Die ganze Welt

fy. Mit jedem öffentlichen Auftritt verfestigt der Verteidigungsminister Struck den Eindruck, der rechte Mann am rechten Fleck zu sein. Er informiert ohne Umschweife, sieht nicht schlecht aus, und was er sagt, klingt plausibel: Eine ... Mehr

Kommentar

Der Anblick des Himmels

Daß das Kopftuch der muslimischen Frau nur ein Stück Stoff sei, glaubt niemand mehr, am allerwenigsten in der Türkei. Dort ist seit vielen Jahren schon der Streit um das Tragen, Verweigern, Verbieten oder Erlauben dieser religiösen Kopfbedeckung einer der beiden wichtigsten Punkte im Kulturkampf. Mehr

Steuerreform

Bundesfinanzministerium kämpft erfolglos gegen Rechenpanne

Das Bundesfinanzministerium kämpft erfolglos gegen eine peinliche Panne. Der Steuerrechner auf der Homepage des Ministeriums spuckt beim Berechnen der Steuerersparnis falsche Zahlen aus. Mehr

Kommentar

Medaillen auf Befehl

Die Bundeswehr des 21. Jahrhundert, kündigt Verteidigungsminister Peter Struck an, nehme klare Konturen an. Dazu streicht er Personal, Anschaffungen und Standorte. Aus einem Wunschzettel will er, indem er bis zu 26 Milliarden Euro einspart, eine Liste von realistischen Vorhaben machen. Mehr

Fußball

Real Madrid: Sechs Millionen Euro für ein Spiel

Der spanische Fußballmeister Real Madrid findet zwischen seinen Champions-League-Spielen gegen den FC Bayern München noch die Zeit zu einem lukrativen Werbeausflug nach Südafrika. Mehr

RTL

Foltermethoden

An "Foltermethoden" fühlt sich Jo Groebel, der Direktor des Europäischen Medieninstituts, erinnert, und auch die Landesmedienanstalten wollen sich die RTL-Show "Ich bin ein Star" kritisch ansehen. Allerdings erst im Nachhinein. Mehr

Kommentar

Heilsknäblein

Extreme berühren sich: Zumindest in den Industrienationen werden die Menschen immer älter. Aber die Vergnügungs-, nicht zuletzt Filmindustrie scheint nur noch an unter Zwanzigjährigen interessiert zu sein. Mehr

Deustcher Automobilmarkt

Auslandsmarken stärken ihre Position

2004 wird wieder ein hartes Jahr für die Automobilbranche. Davon geht der Verband der Importeure von Kraftfahrzeugen (VDIK) aus. Gegen den Trend haben die ausländischen Marken im vergangenen Jahr ihren Absatz gesteigert und damit ihre Position ausgebaut. Mehr

Verbrechen

Tatverdächtige im Mordfall Carolin stimmen schneller Auslieferung zu

Die Mutter der zu Tode geprügelten Carolin und ihr Lebensgefährte können sehr bald nach Deutschland ausgeliefert werden. Beide stimmten einem Auslieferungsverfahren zu. Einen genauen Termin gibt noch nicht. Mehr

Eishockey

Stewart hört die Wahrheit und geht

So plötzlich hat Bill Stewart seinen Stuhl räumen müssen. Am Dienstag mittag wollte der Trainer der Mannheimer Adler erfahren, wie es denn um seine Zukunft bestellt ist. Ein kurzes Gespräch brachte ihm schnell die Gewißheit, daß sein Engagements beim mehrmaligen Meister der Deutschen Eishockey Liga definitiv beendet ist. Mehr

Frauenboxen

Vom Füller zum Quotenbringer - dank Stefan Raab

Warum sie ausgerechnet zum Boxen gekommen ist, kann sie ebensowenig erklären wie ihre männlichen Kollegen. Jetzt ist Regina Halmich bei ihrer 33. Titelverteidigung erstmals Hauptkämpferin. Mehr

Kommentar

Worte und Taten

In der Verfassungsdiskussion die großen Reden schwingen, aber im europäischen Alltag durch Regelverletzung - siehe Stabilitätspakt - und generelle Säumnis auffallen. Mehr

Kommentar

Selbst schuld

t.s. Als er im vergangenen Jahr im Mailänder Korruptionsprozeß aussagen mußte, warf Silvio Berlusconi dem Gericht halb hochmütig, halb trotzig entgegen, er sei nicht einer von vielen, sondern "vielleicht etwas gleicher als alle anderen". Mehr

Leipzig 2012

Olympia-Gipfel beim Kanzler fällt aus

Die Verschiebung des für diesen Mittwoch geplanten Olympia-Gipfels bei Bundeskanzler Schröder hat für Irritationen gesorgt. Die Bundesregierung stehe dennoch hinter der Leipziger Bewerbung, heißt es. Mehr

Themenreise

Urlaub für Erlebnishungrige

Mit einer Pauschalreise kann heute keiner mehr Eindruck schinden. Heute ist ein exzentrischer Themenurlaub als Obdachloser in Deutschland, Gefängnisinsasse in Schweden oder Ostalgiker auf Tour mit DDR-Promis angesagt. Mehr

Ballett

Forsythe soll in Frankfurt bleiben

Nach langem Hin und Her ist die Stadt Frankfurt einem Kooperationsvertrag beigetreten, um die Truppe des renommierten Ballett-Chefs William Forsythe zu erhalten. Nun steht noch die Zustimmung der SPD aus. Mehr

Mars-Mission

„Spirits“ genaue Position ist unbekannt

Die ungewöhnlich ebene Oberfläche im Gusev-Krater hat „Spirit“ zwar zu einer unkomplizierten Landung verholfen, stellt sich im nachinein jedoch als äußerst hinderlich für die Lokalisierung des Mars-Rovers heraus. Mehr

Nanoelektronik

Natürliche Architekten für die Elektronik

In Ermangelung konventioneller Werkzeuge und Techniken bei der Herstellung winziger Bauteile mit Abmessungen im Bereich weniger Nanometer greifen Wissenschaftler auf natürliche Objekte mit Nano-Dimensionen zurück. Mehr

CDU

Schwarze Kassen: Kanther kommt vor Gericht

Der frühere Bundesinnenminister muß sich einem Prozeß wegen Untreue stellen. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden. Mitangeklagt sind der ehemalige hessische CDU-Schatzmeister Sayn-Wittgenstein und Finanzberater Horst Weyrauch. Mehr

Personalvermittler

Adecco um Beruhigung bemüht

Der Personalvermittler Adecco hat sich gegen Vorwürfe einer möglichen Bilanzmanipulation gewehrt - in einem Interview und gegenüber Analysten. Eine offizielle Erklärung gibt es nicht. Mehr

Telekommunikation

Neue Tarife bei T-Mobile

T-Mobile-Kunden können sich vom 2. Februar an ohne monatliche Grundgebühr für ein Minutenpaket zu einem festen Preis entscheiden. Der Mobilfunkbetreiber hofft auf mehr Umsatz pro Kunde. Mehr

Verbrechen

Zwei tote Babys in Plastiksäcken entdeckt

Innerhalb von zwei Tagen sind in Deutschland zwei tote Babys entdeckt worden. Am Dienstagmorgen fanden Arbeiter in Hamburg ein totes Baby, in Hessen hatten Mitarbeiter des DRK am Montag einen toten Säugling entdeckt. Mehr

Fußball

WM-Eröffnungsfeier findet in München statt

Nachdem Bundesinnenminister Otto Schily zuletzt eine Feier im Berliner Olympiastadion ins Gespräch gebracht hatte, stellte die FIFA jetzt klar: Die Fußball-WM 2006 in Deutschland wird vor dem ersten Spiel in München eröffnet. Mehr

Oper

Diskussion über Riemenschneider-Oper

Zur 1300-Jahrfeier Würzburgs soll die Riemenschneider-Oper des ungarischen Komponisten Casimir von Pászthory aufgeführt werden. Jetzt gibt es Diskussionen, nachdem die NSDAP-Mitgliedschaft Pászthorys bekannt wurde. Mehr

Schwellenländer

Boomende Börse Teheran öffnet bald für ausländische Anleger

Börsenboom aller Orten. Selbst in Ländern, in denen man es nicht vermuten würde. Im Iran hat sich der Marktwert innerhalb kurzer Zeit verdoppelt. Bald sollen auch ausländische Anleger mitmischen können. Mehr

Rallye Dakar

Andrea Mayer behauptet Platz sechs

Andrea Mayer und Jutta Kleinschmidt sind gut in den Schlußakt der 26. Rallye Dakar mit sechs noch zu bewältigenden Etappen gestartet. Der Franzose Stéphane Peterhansel verteidigte seine Führung in der Gesamtwertung. Mehr

Voting

Voting-Protokoll: Wo winken 2004 die größten Gewinne?

Die Mehrheit der FAZ.NET-Nutzer ist sich sicher: Mit Aktien läßt sich im Jahr 2004 am meisten verdienen. Das ist zumindest das Ergebnis einer Investor-Umfrage. Mehr

Software

SAP-Aktie knabbert am Aufwärtstrend

SAP verbucht auf Grund des starken Euros Umsatzeinbußen, kann allerdings die Margen steigern. Die Aktie ist gut gelaufen, allerdings ambitioniert bewertet. Der Chart rät zu einer Absicherung. Mehr

Designrückblick

Die hohe Kunst der Raumgestaltung auf Rädern

Die Gratwanderung des letzten Jahres zwischen neuem Design, bekannter Technik und möglichst wenig Aufwand in der Produktion stiftete in der Welt des Autos Schwierigkeiten die häufig in Stillosigkeit und Unverbindlichkeit endeten. Mehr

Gesetzentwürfe

Kopftuchverbot beschlossen

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes haben die Kabinette in Baden-Württemberg und Niedersachsen den jeweiligen Gesetzesentwürfen zum Kopftuchverbot an öffentlichen Schulen zugestimmt. Mehr

Flugsimulator 2004

Als Sofapilot zum Potsdamer Platz

Der Flugsimulator 2004 von Microsoft macht's möglich: Mit neuem Hubschrauber oder altem Doppeldecker kann jeder die Hauptstadt aus der Luft erkunden. Mehr

Kino

Amerika sucht den Superspion: "Der Einsatz" mit Al Pacino

Mit Al Pacino ist das so eine Sache. Nie zeigt sich dieser Schauspieler weniger als aufregend, aber es gibt Filme, in denen weniger von ihm mehr wäre. Roger Donaldsons „Einsatz“ ist einer davon. Mehr

Konjunktur

IWF sieht Wende in der Weltwirtschaft

Die Weltwirtschaft hat nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) die Wende zum Aufschwung geschafft. Starkes Wachstum sei möglich, falls die richtigen Entscheidungen getroffen würden, sagte IWF-Chef Köhler. Mehr

Chipkarten

Abzocken per Krankenkarte

Patienten kommen mit ungültigen oder fremden Chipkarten in solche Praxen, in denen man sie nicht persönlich kennt. Rechnet man zu dem Schaden solchen Mißbrauchs die legalen, aber überflüssigen Behandlungen hinzu, ergibt sich eine Summe von drei Milliarden Euro. Mehr

In medias res

Gebt uns "Tutti Frutti" wieder!

Die RTL-Show, „Ich bin ein Star“, bringt die Kandidaten zur Verzweiflung. Uns aber bewegt die Hoffnung, daß dies die vorletzten Zuckungen einer Programmgattung sind, die mit "Big Brother" begann und wohl erst endet, wenn Kandidaten sich duellieren. Mehr

Material

Datenbank mit Champagner-Schnee, aber ohne Wunderski

Die Welt des Uwe Bellmann beginnt dort, wo der Bildausschnitt der Fernsehkameras für gewöhnlich endet. Hinter den Kulissen eines High-Tech-Berufes wird hart am Erfolg gearbeitet - im Dienste des Spitzensports. Mehr

Aktienmarkt-Analyse

Türkische Börse vor Kampf mit der 20.000 Punkte-Hürde

In weniger als einem Jahr haben sich die Kurse am türkischen Aktienmarkt locker verdoppelt. Kurzfristig schreit das nach einer Korrektur. Langfristig bezeichnen Fondsmanager das Kurspotenziel aber als offensichtlich. Mehr

„Doktor Tod“

Britischer Serienmörder erhängt in Zelle aufgefunden

„Doktor Tod“, ein britischer Hausarzt, der mehr als 200 seiner Patienten getötet haben soll, ist am Dienstag erhängt in seiner Zelle gefunden worden. Mehr

Amerika-Gipfel

„Diktatur hat keinen Platz in Amerika"

Beim Amerika-Gipfel im mexikanischen Monterrey hat George W. Bush mit scharfen Worten die Demokratisierung Kubas gefordert und indirekt auch andere Linksregierungen der Region kritisiert. Mehr

Stürme

Versicherer zahlen bei Sturmschäden ab Windstärke acht

Unwetter wie derzeit in Süddeutschland verursachen Schäden, die umgehend an die Versicherer gemeldet werden sollten. Ein Überblick, in welchem Fall die Versicherungen für Schäden aufkommen. Mehr

Software

Dollarschwäche drückt SAP-Umsatz

Europas größter Softwarekonzern SAP hat im Geschäftsjahr 2003 zwar die eigenen Renditeerwartungen übertroffen, verbuchte aber wegen des schwachen Dollars Rückgänge im Umsatz mit Softwarelizenzen. Mehr

Marktbericht am Mittag

Dax & Co. legen zu - Euro tritt auf der Stelle

Am Dienstag herrschen am deutschen Aktienmarkt die Pluszeichen vor: Dax & Co verzeichnen Gewinne, der MDax baut sein Mehrjahreshoch aus. Dagegen tritt der Euro gegenüber dem Dollar auf der Stelle. Mehr

Mzoudi-Prozeß

„Überflüssig und überheblich“

Kurz vor dem Ende des Mzoudi-Prozesses in Folge des 11. September hat Hamburgs Justizsenator Roger Kusch (CDU) das Gericht gegen Kritik des amerikanischen Justizminister Ashcroft verteidigt. Mehr

Israelisch-syrische Annäherung

„Keinerlei Absicht, auf den Golan verzichten“

Während Israel grundsätzlich nicht zur Rückgabe der 1967 besetzten Golanhöhen bereit ist, will der syrische Präsident Assad nach amerikanischen Angaben ohne Vorbedingungen verhandeln. Mehr

Irak

Hubschrauber bei Bagdad abgeschossen

Westlich von Bagdad ist am Dienstag ein amerikanischer Hubschrauber abgeschossen worden. Die beiden Insassen blieben nach Armeeangaben unverletzt. Mehr

Pharma

Curasan-Aktie probt den neuerlichen Chartausbruch

Ein Zulassungerfolg sorgt bei Curasan für ein günstiges Chartbild. Die Anleger hoffen offenbar, daß der Hersteller von Knochenersatzstoffen in eine neue Größenordnung vorstößt, der die hohe Bewertung rechtfertigt. Mehr

Bücher

Segeln für den Kaiser - Die internationale Sonderklasse. Von Klaus Kramer, Delius Klasing Verlag, Bielefeld, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 44 Euro. Dies ist zunächst einmal ein Buch über einen bestimmten Typ Boot aus einer vergangenen Ära: die erste Rennklasse, die international nach einheitlichen Bestimmungen gebaut und gesegelt wurde. Mehr

Wo Frau Reißfleisch amtiert

Zu den Irrtümern der österreichischen Literatur gehört die Überzeugung, daß H. C. Artmann (1921 bis 2000) ein moderner Dichter gewesen sei. Aber er war jemand, der aus einer anderen Zeit in das zwanzigste Jahrhundert versetzt wurde und sich damit arrangierte. Er stilisierte sich zu einem romantischen ... Mehr

Laß mal die Luft aus dem Glas!

Es gibt seit der Antike lehrhafte Sammlungen kluger und schöner Sätze, es gibt seit Swift und Flaubert auch das Gegenteil: Kollektionen sprachlicher Dummheiten. Solche Sammlungen von Phrasen können selbst ohne jede Kommentierung, durch die bloße Aneinanderreihung verstümmelter oder mechanisierter Ausdrucksformen, radikale Sprachkritik betreiben. Mehr

Bücher

Netzwerke mit Windows XP (98/ME/ 2000). Von Christian Peter, Data Becker, 410 Seiten, 14,95 Seiten. Beim Aufbau eines PC-Netzwerkes stellen sich immer wieder die gleichen Probleme: Wie soll es aufgebaut und konfiguriert werden, wie vernetzt man mit Wireless Lan? Wie gibt man Drucker und Faxgeräte ... Mehr

Bücher

Scannen wie die Profis. Text- und Bildvorlagen perfekt digitalisieren und drucken. Von Michael Kneißl, dtv, 330 Seiten, 15 Euro. Mal eben schnell ein Bild auf den Scanner legen, und schon ist das perfekte Foto im PC? So einfach sind Scannen und Bildbearbeitung leider nicht. Wer sich mit der Technik ... Mehr

Automobilzulieferer

PWO-Aktie fährt auf neue Kurshöhen

Nebentitel verdienen mehr Beachtung. So wie die Aktie des Automobilzulieferers Progress-Werk Oberkirch. Der Titel notiert so hoch wie nie in den vergangenen fünf Jahren und ist zudem günstig bewertet. Mehr

FAZ.NET-Spezial

Rekordsommer könnten in Europa zur Regel werden

Gleichzeitig mit dem allgemeinen Temperaturanstieg dürften auch die sommerlichen Mittelwerte zunehmen, berichtete ein Zürcher Forscherteam in der Online-Ausgabe des britischen Fachjournals „Nature“. Mehr

Basketball

Dirk Nowitzki führt die Mavericks zum Sieg

Die Dallas Mavericks können in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA doch noch auswärts gewinnen. Dank eines überragenden Dirk Nowitzki gewannen die „Mavs“ bei den New York Knicks nach Verlängerung 127:121. Mehr

Wellenreiter

Bedenklich, werbewirksam

Aus Comedy-Sendungen und von Partisanen-Websites beziehen junge Amerikaner ihre politische Meinung. Und das Internet war schon immer ein demokratisches Medium. Mehr

Krankheiten

Sars bei Kellnerin aus Kanton bestätigt

Medienberichten zufolge wurde in China ein neuer Sars-Fall bestätigt. Aber auch die Geflügelpest hält Ostasien in Atem. Mehr

Sars-Epidemie 2003

Eine neue Krankheit auf dem Vormarsch

Die bis dahin unbekannte Lungenkrankheit Sars löste weltweit eine Hysterie aus. Rasend schnell breitete sich das Virus aus, vor allem Asien war betroffen. Die Wirtschaft brach ein, ein Schaden in Höhe von 15 Milliarden Dollar entstand. Mehr

Devisenmarkt

Geschichte spricht gegen kurzfristig anhaltenden Dollarverfall

Das Tempo der Dollarabschwächung hat ein kritisches Niveau erreicht. Historisch betrachtet wurden jedenfalls im Verhältnis der G7-Währungen untereinander selten jährliche Abwertungen von mehr als 20 Prozent erreicht. Mehr

Technologie

Cebit 2004 fällt wohl kleiner aus

Zwar bleibt der Inlandsmarkt deutlich hinter der weltweiten Branchenentwicklung zurück, doch die High-Tech-Industrie spürt Zeichen eines Aufschwungs. Die Computermesse Cebit nicht. Mehr

Kommentar

Befreiungsschlag

Klaus Biesenbach, Kurator der geplanten Ausstellung über die „Rote Armee Fraktion“, verzichtet auf Fördermittel. Ohne äußeren Druck will er die Ereignisse von 1970 - 77 im Widerschein der Medien dokumentieren. Mehr

Technologie

IDS Scheer-Aktie will frisch gestärkt Hürden nehmen

IDS Scheer läßt aufmerken. Das Software- und Beratungshaus hat 2003 nach eigenen Angaben besser abgeschnitten als erwartet. Die Aktie verbessert sich und will Charthürden nehmen, scheint aber schon gut bezahlt. Mehr

Kosmetik

Beiersdorf bekräftigt Prognose

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf, der inzwischen von Tchibo kontrolliert wird, rechnet für 2004 mit mehr Umsatz und Gewinn. Das abgelaufene Geschäftsjahr brachte dem Unternehmen einen Rekordgewinn. Mehr

Technologie

Auch die Motorola-Aktie hat sich freigekämpft

Die gute Form der Motorola-Aktie wird gestützt durch Meldungen über einen angeblichen Milliarden-Aufschtrag aus China. Um den Aufwärtstrend zu verteidigen, kommt es nun auf die bald anstehenden Quartalszahlen an. Mehr

Anleihemarkt

Rentenmarkt profitiert nicht nur von starkem Euro

Viele Analysten hatten mit einem schwächelnden Rentenmarkt als Folge eines wirtschaftlichen Aufschwungs gerechnet. Doch der wegweisende Terminkontrakt Bund-Future zeigt sich nicht nur wegen des Euro stark. Mehr

Wehrpflicht

Sozialverbände bereiten sich auf Ende des Zivildienstes vor

Verteidigungsminister Struck stellt heute seine Reformpläne für die Bundeswehr vor. In Berlin wird bereits über eine Abschaffung der Wehrpflicht diskutiert. Sozialverbände suchen daher nach einer Alternative zum Zivildienst. Mehr

Nach Abrechnung mit Bush

Finanzministerium will gegen O'Neill ermitteln

Nach dem Eklat um das regierungskritische Buch des früheren Finanzministers O'Neill will das amerikanische Finanzministerium offizielle Ermittlungen gegen seinen früheren Chef einleiten. Mehr

Golf

Eine neue Liebe macht Appleby wieder zum Sieger

Die Geschichte hat das Zeug zu einem Rührstück: Ein Golfprofi, vom Schicksal durch den Unfalltod seiner Frau gebeutelt, schlägt zum Auftakt des neuen Golfjahres die versammelte Golfelite. Mehr

Steuerdebatte

Die FDP macht als erste mit der Steuervereinfachung ernst

Die FDP startet diese Woche ihre Initiative zur umfassenden Vereinfachung des deutschen Steuerrechts. Ihr Gesetzentwurf sieht einen Tarif mit drei Stufen von 15, 25 und 35 Prozent vor. Die SPD reagiert ablehnend. Mehr

Devisen

Der starke Euro bringt Unternehmen auf eine Durststrecke

Der Euro erklimmt immer neue Höhen und steuert auf 1,30 Dollar zu. Am Montag hatte er im Tageshoch knapp 1,29 Dollar erreicht. Was werden die Unternehmen tun, was können sie tun? Mehr

Gentechnik-Gesetz

Der erste Zug in der Innovationsoffensive

Die Haltung Bundeskanzler Schröders zur Gentechnik in der Landwirtschaft und der Lebensmittelherstellung ist erheblichen Wellenbewegungen unterworfen. Mehr

Luftfahrt/Justiz

Auch Vorstände von Fraport unter Verdacht der Korruption

Die Korruptions-Ermittlungen im Zusammenhang mit einem Engagement des Frankfurter Flughafens in Usbekistan richten sich inzwischen auch gegen den Vorstandsvorsitzenden der Fraport AG, Wilhelm Bender, und dessen Stellvertreter Manfred Schölch. Mehr

Europäische Union

Gentechnisch veränderte Produkte längst auf dem Markt

An einer Gemüsemaiszüchtung des Schweizer Unternehmens Syngenta wird sich entscheiden, wie es in der Europäischen Union mit der Gentechnik in der Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie weitergeht. Mehr

Gastbeitrag

"Arbeit für geringfügig Beschäftigte"

Den negativen sozialen und wirtschaftlichen Konsequenzen, die sich aus einer Abschaffung des Zivildienstes ergäben, ließe sich durch Reformen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung entgegenwirken. Mehr

BKA-Umzug

„Geheimkommando Schilys am Kabinett vorbei"

Im SPD-Präsidium ist es zu heftigem Widerspruch gegen die Absicht von Innenminister Schily gekommen, wesentliche Teile des Bundeskriminalamtes (BKA) von Wiesbaden nach Berlin zu verlagern. Mehr

Strizz

"Chef! Frage! Was bin ich?"

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2004

Januar 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 13 14 15 16 17 18 19 20