Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.1.2004

Artikel-Chronik

Volleyball

Deutschlands Männer verpassen Olympia-Teilnahme

Die Frauen sind nur noch einen Sieg vom Olympia- Ticket für Athen entfernt. Für die Männer ist der Traum von der Olympia-Teilnahme nach der 0:3-Niederlage gegen die Niederlande dagegen beendet. Mehr

Berlins Zeughaus

Verweile, leerer Bau, du bist so schön

Rehabilitation des traditionsbewußten Wiederaufbaus: Das nun zum Deutschen Historischen Museum sanierte Berliner Zeughaus ist ein Denkmal des Neoklassizismus der DDR geblieben. Mehr

Gesundheitsreform

Wirbel um Praxisgebühr für Beamte

Beamte sollen mit einer Jahrespauschale von 20 Euro für die viel diskutierte Praxisgebühr günstig wegkommen. Kassenpatienten zahlen bis zu 40 Euro. Der SPD-Vorsitzende Müntefering will die Ungleichbehandlung ändern. Mehr

Raumfahrt

Bush will Astronauten zum Mond und zum Mars schicken

Die Vereinigten Staaten wollen im nächsten Jahrzehnt Astronauten zum Mars schicken und eine ständige Raumstation auf dem Mond einrichten. Mehr

"Kaufhaus Biebrich" in Wiesbaden gibt auf

Der Name signalisiert Alleinvertretungsanspruch: "Herzlich willkommen im Kaufhaus Biebrich" steht in dicken schwarzen Lettern über dem Eingang. Doch in den Schaufenstern zur Linken und zur Rechten hängen ... Mehr

Seit 135 Jahren wird bei Familie Laier Kaffee geröstet

Im Kaffeelager duftet es nicht nach Kaffee. Die in Jutesäcken lagernden lindgrünen, grasgrünen oder braunen Bohnen sind noch roh. Ihr Aroma erschließt erst Margarete Laier, Seniorchefin der 1869 gegründeten Kaffeerösterei an der Bieberer Straße. Mehr

TÜV: Landebahn und Ticona vereinbar

Das Kelsterbacher Chemiewerk Ticona ist nach einem Gutachten des TÜV Pfalz grundsätzlich mit der geplanten Erweiterung des Frankfurter Flughafens vereinbar. Die Risiken, die dadurch entstünden, daß die ... Mehr

Opel plant wieder eine Betriebsrente

Der Automobilhersteller Opel in Rüsselsheim will auch für seine nach 1997 eingestellten Mitarbeiter eine Betriebsrente einführen. Unternehmensleitung und Betriebsrat verhandelten über die Modalitäten, bestätigte gestern Unternehmenssprecher Rüdiger Assion. Mehr

EU-Beitritt

Türkei schafft Todesstrafe in Kriegszeiten ab

Die Türkei will die Todesstrafe nun auch in Kriegszeiten abschaffen. Die EU-Kommission, die Ende des Jahres über die mögliche Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit der Türkei entscheiden will, begrüßte den Schritt. Mehr

Risiko-Abwägung

Ein Absturz in 600 Jahren oder doch nur ein Absturz in 10000 Jahren: Alle Wahrscheinlichkeitsrechnungen zum Unglücksrisiko am Kelsterbacher Chemiewerk Ticona, und mögen sie von noch so kenntnisreichen Experten erstellt worden sein, können die Anwohner wohl nur mit Unbehagen erfüllen. Mehr

Luftverkehr

Großbritannien veröffentlicht Liste von Fluglinien mit Landeverbot

Großbritannien hat eine Mängelliste von Fluggesellschaften veröffentlicht, die keine Landeerlaubnis haben. Diese Informationen werden üblicherweise nicht an die Öffentlichkeit gegeben. Mehr

Mars-Mission

Das außerirdische Panorama hat uns überwältigt

Der Mars scheint doch nur ein entfernter Verwandter der Erde zu sein: Die Bilder von "Spirit" setzen die Spekulationen der letzten hundert Jahre fort. Mehr

Heimatschutzministerium

Vereinigte Staaten senken Terroralarmstufe

Die Vereinigten Staaten haben am Freitag ihre vor Weihnachten erhöhte Terroralarmstufe von rot auf gelb gesenkt. Danach wird das Risiko eines oder mehrerer Anschläge jetzt nicht mehr als „hoch“ eingestuft. Mehr

Fußball

Ware, Werte, Wandel

Die sinkenden Einnahmen aus dem Verkauf von Fernsehrechten sowie der Zusammenbruch des Transfermarktes belasten die europäischen Fußball-Profiligen spürbar. Die goldenen Zeiten sind längst vorbei. Mehr

Italien

Schwarzer Peter und russisches Roulette

Die Gesamtverschuldung der drei italienischen Profiligen liegt bei mindestens drei Milliarden Euro; allein mit Beiträgen für die Pensionskasse sind die Klubs eine halbe Milliarde Euro im Rückstand. Mehr

Griechenland

Zahlen, bitte!

Nach einer Schätzung des griechischen Fußball-Ligaverbandes weisen die sechzehn Erstligaklubs rund 160 Millionen Euro Schulden auf. Wiedereinmal soll Vater Staat in die Bresche springen. Mehr

Das Ende der Zeiten beginnt unter der Straßendecke

Wer an der Hauptwache aus der S-Bahn steigt und mit der Rolltreppe hinauf zum Verkaufsstand der Verkehrsgesellschaft Frankfurt fährt, hat die Wahl zwischen einem Ticket für das Rhein-Main-Gebiet und einem Wegweiser für das Ende der Zeiten. Mehr

Still ruht der Römer nun schon in der dritten Woche

Der Magistrat der Stadt Frankfurt hat sich auch in den am Freitag zu Ende gehenden dreiwöchigen Weihnachtsferien unspektakulär verhalten. Keine Reiseabenteuer in der Südsee, kein Surfen auf Hawaii, keine Safaris in Südafrika. Mehr

Frankfurter Gesichter: Lothar Wenkemann

Männer wie Lothar Wenkemann gibt es nicht viele, aber vielen in seinem Alter dürfte es so gehen wie ihm. Nach Jahrzehnten der Berufstätigkeit blickt er nun auf den Ruhestand. Wie es dem gebürtigen Frankfurter dabei geht? "Das weiß ich nicht so recht", meint er. Mehr

Vergnüglicher Sockenfund vor dem "Rainy Day":

Statt wie einst an der Drehbank zu werkeln, verdient Willy Astor sein täglich Brot mit Hilfe seines flotten Mundwerks. Besonders populär jenseits der Weißwurstäquators sind die skurrilen Ulkereien des ... Mehr

Rohstoffe

Hoher Ölpreis hilft Ölaktien nicht weiter

Nachdem der Ölkonzern Royal Dutch/Shell seine Förderreserven um ein Fünftel nach unten korrigiert hat, fiel der Aktienkurs in der Spitze um 7,7 Prozent. Andere europäische Ölwerte blieben von dieser Korrektur nicht unbeeinflußt. Mehr

Kommentar

Abfahrt vom Zauberberg

Winter - Zeit der Berge, Zeit des Zaubers. Zeit auch für den Zauberberg, ein so umfangreiches Sportbuch, daß schon als Athletik durchgeht, es mitzunehmen in den Urlaub. Es stammt aus einer Zeit, zu der nicht überwiegend Skitouristen die winterlichen Berge bevölkerten, sondern Tuberkulosekranke. Mehr

Kommentar

Wie immer

G.H. Der Gegenstand des Streits wechselt, sein Muster aber bleibt stets dasselbe. Nun liegen sich die CDU und die CSU in den Haaren, der rot-grüne Regierungssprecher nennt eine Aussage der CDU-Vorsitzenden "interessant", und ein ... Mehr

Kommentar

Mit Scheuklappen

Gibt es in Deutschland ausreichend Mittel für die Erforschung des Botenmoleküls RNS, das Biologen neuerdings so wichtig finden wie das Erbmolekül DNS und als Schlüssel zu neuen Gen-Therapien ansehen? Warum sind die vom Staat mit ... Mehr

Steuerstreit

CDU blickt besorgt auf die CSU

Die CDU-Spitze bleibt im Steuerstreit mit der CSU hart und beharrt auf einer durchgreifenden Reform. Beide Parteien erwarten trotzdem eine Einigung bis Anfang März. Mehr

SPD-Klausur

Zurück zum Fortschrittsoptimismus

Der Optimismus, den die Führungsleute der SPD zu Beginn des Jahres 2004 mit seinen 14 Wahlen verbreiten, wirkt überaus gedämpft und hat den Unterton, schlimmer könne es nicht mehr kommen. Mehr

Konjunktur

Kein Stellenzuwachs in Amerika

In der amerikanischen Wirtschaft sind im Dezember trotz des kraftvollen Konjunkturaufschwungs nahezu keine zusätzlichen Stellen geschaffen worden. Mehr

Übersicht

Die Altersversorgung in Deutschlands Unternehmen

Die betriebliche Altersvorsorge in 20 großen deutschen Unternehmen im Überblick. Mehr

Übernahmen

Wall Street hofft auf anschwellende Fusionswelle

Nach einer Dürrephase von gut drei Jahren rechnen Investmentbanker an der Wall Street für das kommende Jahr mit einer steigenden Zahl von Fusionen und Übernahmen. Mehr

Kommentar

Dämpfer für Bush

ctg. Die Hoffnung auf eine Belebung des amerikanischen Arbeitsmarktes hat einen empfindlichen Dämpfer erhalten. Vielen Unternehmen gelingt es offenbar weiterhin, zusätzliche Produktivitätsgewinne auszuschöpfen und die steigende Nachfrage ... Mehr

Kommentar

Falscher Reflex

enn. Keine Woche dauert die Aufregung um gekürzte Ansprüche auf Betriebsrenten, schon erschallt der Ruf nach dem Gesetzgeber. Dieser Reflex eint Ministerpräsidenten, Gewerkschaften und Sozialverbände. Mehr

Betriebsrente

Kohlhaussen rechtfertigt Sonderregel für Commerzbank-Vorstand

Die Commerzbank hat den Vorstand von der Kündigung der Betriebsrente ausgenommen. Aufsichtsratsvorsitzender Martin Kohlhaussen rechtfertigt nun die Sonderregel. Derweil sieht der BDI die Zukunft der Betriebsrente nicht rosig. Mehr

Eintracht Frankfurt

Die Eintracht testet und trainiert

Während die zwölf Freiwilligen am Freitag morgen den Bus bestiegen, um zum Hallenturnier nach Hannover zu fahren, machte sich der Rest des Eintracht-Kaders ans Training im Freien, um einesteils in Schwung zu kommen und andererseits in Schwung zu bleiben. Mehr

Eishockey

Lions können lesen, Wölfe nicht mal hören

Der Abstecher nach Freiburg war eine ausgesprochen angenehme Dienstreise für die Frankfurt Lions. Gegen die Hessen hatten die Wölfe im Spiel de Deutschen Eishockey Liga kaum eine Chance. Mehr

Altersvorsorge

Die Betriebsrente wird zum Politikum

Experten sehen in dem Vorgehen von Commerzbank und Gerling Einzelfälle. Auf lange Frist sei eine betriebliche Altersversorgung zu wichtig, als daß größere Unternehmen auf Dauer darauf verzichten können. Mehr

Türkischer Premier in Berlin

Fischer zu Erdogan: Vision eines europäisch-muslimischen Staates

Der türkische Premier Erdogan hat einen Termin für den Beginn von Verhandlungen zum EU-Beitritt gefordert. Als erster Ministerpräsident seines Landes besuchte er die türkisch-deutsche Gemeinde in Berlin-Kreuzberg. Mehr

Nanoelektronik

Auf dem Weg zum Superchip

Immer kleiner und schneller sollen sie werden, die Schaltkreise auf den Mikrochips. Doch bald schon bald wird die physikalische Grenze des Machbaren erreicht sein. Mehr

Vereinigte Staaten

Amerikanischer Arbeitsmarkt enttäuscht

Zwar sank die Arbeitslosenquote in den Vereinigten Staaten auf 5,7 Prozent, doch stieg die Zahl der neuen Stellen um lediglich 1.000. Der Euro erreichte daraufhin ein neues Rekordhoch. Doch Ökonomen rechnen bald wieder mit größeren Stellenzuwächsen. Mehr

Literatur

Seine Zeit in Zeilen gefaßt

Geschönte Lebensläufe: Hans Joachim Schädlichs neuer Roman „Anders“ nimmt ein brisantes Thema vorweg. Er bietet einen Schlüssel zum Verständnis jener, die ihre NS-Vergangenheit verdrängt haben. Mehr

Volleyball

Noch ein Sieg fehlt zum Ticket nach Athen

Deutschlands Volleyball-Frauen trennt nur noch ein Sieg von den Olympischen Spielen. Sie gewannen trotz eines 0:2-Satzrückstandes überraschend das Halbfinal-Spiel gegen Weltmeister Italien. Mehr

Wirtschaftskriminalität

Hausdurchsuchung im Fall Parmalat

Im Bilanzskandal um den insolventen italienischen Konzern Parmalat hat die Polizei den Mailänder Sitz der Bank of America durchsucht. Auch wegen des Verdachts auf Geldwäsche laufen nun Ermittlungen gegen Parmalat. Mehr

Kommentar

Dr. Unseltsam

Was dürfen wir bis 2010 alles an Errungenschaften made in science erwarten? Welches Meeresgetier werden wir dann wohl noch essen? Wird die Schwalbe im Strafraum per Mikrochip im Schoner des Verteidigers durchschaut sein, wird der ... Mehr

Volleyball

Volleyball-Frauen versetzen Berge

Die Frauen bezwangen am Freitag im Halbfinale der Olympiaqualifikation in Baku Weltmeister Italien 3:2. Damit trennt die Mannschaft von Bundestrainer Hee Wan Lee nur noch ein Sieg von der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Athen Mehr

Einzelhandel

Aktien von KarstadtQuelle und Metro laden nicht zum Kaufen ein

Die KarstadtQuelle-Aktie legt zum Wochenschluß deutlich zu, während das Papier von Metro verliert. Dabei hat Metro zuletzt besser abgeschnitten als KarstadtQuelle. Doch ein Kauf ist keiner dieser Titel. Mehr

Bundespräsidentenfrage

„Schaden für die Kandidaten“

Die CDU-Spitze hat ihre Partei dazu aufgerufen, mögliche Kandidaten für das des Bundespräsidenten nicht mehr öffentlich zu diskutieren. Das schade den Zielen der Partei. Diskutiert wird aber weiterhin. Mehr

Handel

Handel spürt Konsumflaute

Die Kaufzurückhaltung der deutschen Verbraucher und die Rabatte im Weihnachtsgeschäft 2003 hinterlassen zum Teil tiefe Spuren in den Unternehmensbilanzen. Metro profitiert allein vom Auslandsgeschäft. Mehr

Studie

Merrill Lynch skeptisch für amerikanische Aktien, Anleihen und Dollar

An den Börsen haben die Optimisten die Oberhand. Merrill Lynch läßt sich nicht anstecken und ist „amerikaskeptisch“. Deutlich interessanter seien Aktien in Schwellenländern, so die Anlagestrategen. Mehr

Rallye Dakar

Jutta Kleinschmidt droht der Ausschluß

Offenbar unbeeindruckt vom Streit um eine angeblich unerlaubte Reparatur an ihrem VW Touareg hat Jutta Kleinschmidt die zweitschnellste Zeit auf der 8. Etappe der Rallye Dakar gefahren. Mehr

Biathlon

„Sagt der Uschi, sie kann den Fuß vom Gas nehmen“

Einen Monat vor der WM in Oberhof hat Uschi Disl ihre Topform mit dem Weltcupsieg im Verfolgungsrennen in Pokljuka unter Beweis gestellt. Die 33jährige setzte sich nach nur einer Strafrunde durch. Mehr

Eisschnellauf

Meistertrainer, CSU-Stadtrat und Ersatzvater für Anni Friesinger

Anni Friesinger hat auf dem Eisen einen Mann immer in ihrer Nähe: Markus Eicher stets in ihrer Nähe auf. Eicher, der im April 50 Jahre alt wird, ist viel mehr als nur der Trainer für die Inzellerin, deren Vater früh gestorben ist. Mehr

Tennis

Rusedski beteuert seine Unschuld

Die Ungereimtheiten bei Dopingfällen im Profitennis häufen sich. Wie alle seine „Vorgänger“ beteuert auch der Engländer Greg Rusedski seine Unschuld. Obwohl ihm Nandrolon-Mißbrauch nachgewiesen wurde, darf er bei den Australian Open spielen. Mehr

Kunst

Die letzten Eier

Die neun Fabergé-Eier des Zarenhauses, die der Medienmagnat Malcolm Forbes im Laufe seines Lebens erwerben konnte, werden bei Sotheby's in New York im April versteigert. Nur der Kreml besitzt eine größere Kollektion. Mehr

Kommentar

Aufbruchsstimmung bei BMW

BMW setzt große Hoffnungen auf die 6er-Modellreihen und den kleinen Geländewagen X3. Obwohl beide Typen wahrscheinlich nicht für höchste Stückzahlen stehen werden, offenbart damit der Münchner Autohersteller seine neue Strategie: keine Nische auslassen. Mehr

Kino

Trickbetrügerei: James Foleys "Confidence"

Die Schutzheiligen des Kinos sind die Trickbetrüger, wie Robert Mitchums bevorzugte Anekdote festgehalten hat. Das Kino sei nämlich auf dem Jahrmarkt geboren worden, um die Aufmerksamkeit der Leute zu fesseln, hinter deren Rücken die Taschendiebe leichtes Spiel haben sollten. Mehr

Ingrid Thulin

Gesicht ohne Schatten: Zum Tod der schwedischen Schauspielerin

Ihre Frauenrollen für Ingmar Bergman gehören zu den raren Glanzstücken in der Geschichte des Kinos. Selten nur hat sich eine Schauspielerin vor der Kamera so radikal entäußert wie Ingrid Thulin, ohne dabei mehr zu geben als ihr Gesicht, ihre Stimme und die Rhetorik ihrer Gesten. Mehr

EURO 2004

Nur mit Losglück zur Eintrittskarte

Wer die Fußball-Nationalelf bei der EURO 2004 in Portugal erleben will, braucht Glück. Dem DFB wurde für das Auftaktspiel gegen Holland nur 8.760 Karten zugeteilt, die Zahl der Interessenten wird weitaus höher sein. Mehr

Altersvorsorge

BDI fürchtet Kündigungswelle bei Betriebsrenten

Der Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Rogowski, rechnet aufgrund hoher Personalkosten mit weiteren Kündigungen von Betriebsrentenvereinbarungen durch Unternehmen. Mehr

Unternehmensanleihen

Parmalat-Anleihe - wenig Hoffnung auf Rückzahlung

Die Pleite von Parmalat zeigt, wie schnell Käufer von vermeintlich sicheren Unternehmensanleihen auf die Nase fallen können. Die Papiere haben nur noch einen Bruchteil ihres Wertes. Ein Totalausfall ist möglich. Mehr

Ballsport made in Germany

Ein zarter Aufschwung

Nur die Fußball-Weltmeisterinnen, die Handballspieler und die Hockey-Herren sind bisher für die Olympischen Spiele in Athen qualifiziert. Aber in ihrem Schatten ist leichte Besserung für die Ballsportarten zu erkennen. Mehr

Fernsehwoche, 10. bis 16. Januar

Zurück in die Vergangenheit

Dunkle Vergangenheit beleuchtet die Fernsehwoche. Margarethe von Trottas „Die andere Frau“ bewältigt deutsch-deutsche Geschichte, Kommissar Sperling und sein Sat.1-Kollege Steiner untersuchen lang zurückliegende Verbrechen. Mehr

Queen Mary 2

Carnival und Cunard feiern Meilenstein

Der Anbieter von Kreuzfahrten hat mit der Taufe der "Queen Mary 2" durch die englische Königin in Southhampton einen Meilenstein in seiner Geschichte gefeiert. Mehr

Software

Microsoft verbindet alte Fernseher mit neuen Computern

Der Softwarekonzern Microsoft will es bis zum Jahresende möglich machen, in einem Haushalt existierende Fernseher drahtlos mit dem Personalcomputer zu verbinden. Mehr

Rohstoffe

Royal Dutch-Aktie nach Reservereduktion unter Druck

Royal Dutch/Shell überrascht den Markt mit einer deutlichen Reduktion der Schätzung für die Ölreserven. Die Aktie taucht auf Grund von Wachstumsbedenken ab. Die sollten vor einem Kauf erst zerstreut werden. Mehr

Altersvorsorge

Opel will Betriebsrente wieder einführen

Der Autobauer will die vor sieben Jahren für neue Mitarbeiter gestrichene Betriebsrente wieder einführen. Unklar sei, wann und zu welchen Konditionen die Betriebsrente wieder für alle Beschäftigten gelte. Mehr

Konjunktur

Auftragslage der deutschen Industrie verbessert sich

Der Auftragseingang der Industrie stieg im November 2003 gegenüber dem Vormonat Oktober vor allem wegen einer erhöhten Auslandsnachfrage um 0,5 Prozent. Mehr

Australien

Buschfeuer bedrohen Sydney

Vier Buschbrände wüteten in Australien um die Millionenmetropole Sydney herum. Mehr als 300 Feuerwehrleute kämpfen mit knapp 60 Löschfahrzeugen gegen die Flammen, die im Norden, Süden und Westen lodern. Mehr

Zukunftsangst ist in der Welt weit verbreitet

Viele Menschen in der Welt haben große Angst vor der Zukunft und fühlen sich nicht in der Lage, ihre Lebensverhältnisse zu verbessern. Das geht aus einer Umfrage von Gallup International im Auftrag des Weltwirtschaftsforums (World Economic Forum) unter 43 000 Menschen in 51 Ländern hervor. Mehr

Alles über meine Töchter

Gar nicht so wenige spanische Erzähler der jüngeren Generation pflegen vorwiegend die kleine Form. Dieser entspricht häufig auch ein kleineres Thema; Probleme aus dem Privatleben von sozialen Außenseitern sind ein bevorzugter Stoff. Ihr Vorbild ist manchmal Javier Marías, häufiger aber noch Álvaro ... Mehr

Karneval im Kulturbunker

Rabbi Löws Golem, der Schutzengel des Prager Ghettos, war ein formloser Tonklumpen, belebt und in Schach gehalten durch das Zauberwort auf seiner Stirn. Gustav Meyrink fand ihn im Haus zur letzten Latern und hauchte der kabbalistischen Sagenfigur neues Leben ein: Sein Roman war eine vieldeutige Kreuzung aus Schauergeschichte und Spießersatire und eine hellsichtige Vorahnung des Holocaust. Mehr

Radsport

Armstrong startet am 18. Februar in die Saison

Der fünffache Toursieger Lance Armstrong startet am 18. Februar im Süden Portugals bei der fünftägigen Algarve-Rundfahrt in die neue Rad-Saison. Mehr

Kasseler Prozeß

Zeugin bestreitet Beziehung zum Kannibalen

„Das war keine Beziehung", betonte die Frau, die eine Zeit lang in der Nähe des Angeklagten gewohnt hatte, am Freitag vor dem Kasseler Landgericht im sogenannten Kannibalen-Prozeß. Mehr

Gesundheit

Zuchtlachse erheblich mit Giften belastet

Zuchtlachse sind erheblich stärker mit Giften belastet als ihre wild lebenden Artgenossen. Vor allem in europäischen Farmen gezüchtete Fische sind belastet. Britische Forscher halten den Lachs jedoch für unbedenklich. Mehr

Rinderwahn

Bisher 611 geschlachtete Rinder ohne BSE-Test

Das Verbraucherministerium berichtete am Freitag von 611 nicht auf BSE getesteten Rindern und weiteren 374 Tieren, bei denen eine Testpflicht umstritten sei. „Wir rechnen noch mit einigen hundert zusätzlichen Fällen.“ Mehr

Gastkommentar

Amerikanische Mobilfunkaktien vor turbulentem Jahr

Mobilfunkbetreibern dürfte es schwer fallen, die Gewinne von 2003 in diesem Jahr zu wiederholen. Konsolidierung und ein heftiger Preiswettbewerb sprechen dagegen, denkt Olga Kharif von BusinessWeek Online. Mehr

Wellenreiter

Es ist vorbei

Die richtige Entscheidung, die Gebührenerhöhung nicht zu genehmigen, resultiert aus der Einsicht, daß der öffentlich-rechtliche Rundfunk keine Insel der Seligen ist. Die Gebührenzahler hat niemand gefragt. Mehr

Einwanderung

Grüne wollen Legalisierung für Putzfrauen aus Osteuropa

Wegen der geplanten Verschärfung der Vorschriften gegen Schwarzarbeit auch in Privathaushalten verlangen die Grünen eine Ausnahmeregelung für osteuropäische Putzfrauen, die bereits in Deutschland leben. Mehr

Direktbanken

Comdirect-Aktie vor dem Ausbruch

Die Aktie der Comdirectbank hat seit Jahresbeginn 20 Prozent zugelegt. Die Aktie ist dabei, nach oben auszubrechen. Rein fundamental betrachtet ist das Papier bei allem Optimismus aber teuer. Mehr

Irak

Studie: Bush-Administration hat Bedrohung Saddams aufgebauscht

Die Diskussion über die angeblichen Massenvernichtungswaffen des Iraks, die Washington als Rechtfertigung für den Krieg gedient hatten, ist mit einer Studie und durch Äußerungen von Bill Clinton wieder aufgelebt. Mehr

Ski alpin

Weltcup-Abfahrt in Chamonix abgesagt

Die alpine Weltcup-Abfahrt der Herren im französischen Chamonix ist abgesagt worden. Regenschauer und Schneefall machten eine Start unmöglich. Das Rennen soll nun am kommenden Freitag in Wengen in der Schweiz nachgeholt werden. Mehr

Immigrationsregeln

„Ohne Einwanderer könnte Amerika dichtmachen"

Mit der Ankündigung, Millionen illegale Einwanderer in Amerika zu Gastarbeitern zu machen, folgte Präsident Bush den Gesetzen des Marktes: Vor allem die Mexikaner spielen eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft. Mehr

Tennis

Greg Rusedski positiv getestet

Der britische Tennisprofi Greg Rusedski ist bei einer Doping-Kontrolle positiv auf das anabole Steroid Nandrolon getestet worden. Der 30jährige bestätigte den Befund und will seine Unschuld bei einer Anhörung nachweisen. Mehr

Verkehr

Streik legt öffentlichen Nahverkehr in Italien lahm

In Italien sind am Freitagmorgen die Bediensteten der Nahverkehrsbetriebe in den Streik getreten und haben damit vor allem die Großstädte lahm gelegt. Mehr

Devisen

Australischer Dollar nicht zu stoppen

Der australische Dollar setzt auf Grund einer anhaltend starken Nachfrage nach Rohstoffen, vor allem aber auch auf Grund von Zinsvorteilen seinen Höhenflug fort. Der Trend scheint vorerst nicht gefährdet zu sein. Mehr

Konjunktur

Deutsche Exporte legen im November zu

Deutsche Unternehmen haben im November mehr exportiert als einen Monat zuvor. Bereinigt um saisonale Einflüsse nahm der Wert der Ausfuhren im Vergleich zum Oktober um 4,1 Prozent zu. Mehr

Korruption

Der unaufhaltsame Abstieg des IOC-Vizepräsidenten Kim

Der IOC-Vizepräsident Kim Un Yong ist als südkoreanischer Abgeordneter und Vorsitzender der Welt-Taekwondo-Vereinigung zurücktgetreten. „Ich habe Fehler begangen“, gestand der frühere Geheimdienstmann. Mehr

Rom

Cloaca Maxima seit 2.500 Jahren in Betrieb

Das antike Abwassersystem Roms arbeitet seit mehr als 2.500 Jahren, Renovierungsarbeiten werden durch archäologische Funde behindert. Und das Abwasser läuft in den Tiber - wie in alten Zeiten. Mehr

Medien

"Ich bin fassungslos"

Der Streit um die künftige Höhe der Rundfunkgebühren für ARD und ZDF schlägt hohe Wellen. Jobst Plog, der Vorsitzende der ARD und Intendant des Norddeutschen Rundfunks, zum Streit um die Rundfunkgebühren. Mehr

Karrieresprung

Die Kunst des Zuhörens

Schlechte Redner erkennt man sofort, schlechte Zuhörer nicht. Die Folge sind Mißverständnisse, die Zeit, Geld und gute Beziehungen kosten. Kommunikationsexperten plädieren für eine Aufwertung der „Kulturtechnik“ Zuhören im Arbeitsalltag. Mehr

Verkehr

Einnahmeausfälle bei Maut offenbar höher als bislang bekannt

Die Einnahmeausfälle bei der Lkw-Maut betragen einem Zeitungsbericht zufolge statt 150 Millionen Euro pro Monat rund 180 Millionen Euro. Mehr

Strizz

"Ja ... nein ... nein, nicht wie gewöhnlich ..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Einreisekontrollen

83.000 Kontrollen in vier Tagen

In den ersten vier Tagen der verstärkten Einreisekontrollen haben die Vereinigten Staaten nach eigenen Angaben 30 Gesetzesbrecher geschnappt. Insgesamt seien mehr als 83.000 aus dem Ausland ankommende Fluggäste erfaßt worden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2004

Januar 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 09 10 11 12 13 14 15 16