Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.8.2004

Artikel-Chronik

Rechtschreibung

Dann ist es ja Wurscht!

Hat sich der immense Aufwand für die Rechtschreibreform gelohnt? Nicht aus der Sicht eines Lehrers, der bereits seit 20 Jahren Schülern das richtige Schreiben beizubringen versucht. Mehr

Festgesetzte Flugpreise

Italien begrenzt die Freiheit des Luftverkehrs

Die italienische Regierung will offenbar verhindern, daß ausländische Unternehmen die Flugpreise der angeschlagenen staatlichen Fluglinie Alitalia auf Langstrecken unterbieten. Sie verordnet daher anderen Fluglinien höhere Ticketpreise. Mehr

Ausbildung

Krankenkassen sollen 2300 neue Ausbildungsplätze schaffen

Eigentlich soll bei den Krankenkassen gespart werden. Um aber für mehr Ausbildungsplätze in Deutschland zu sorgen, genehmigt das Gesundheitsministerium zusätzliche Ausgaben. Mehr

Erfurt

Ermittlungen zu Polizeieinsatz bei Schulmassaker eingestellt

Die Strafanzeigen zum umstrittenen Polizeieinsatz nach dem Erfurter Schulmassaker bleiben folgenlos. Die Ermittlungen wegen unterlassener Hilfeleistung seien eingestellt worden, weil kein hinreichender Tatverdacht gegeben sei. Mehr

F.A.Z.-Konjunkturbericht

Auf flachem Wachstumspfad

Dümpelt die deutsche Wirtschaft weiter dahin oder wird es einen Aufschwung geben? Der monatliche Konjunkturbericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mehr

Das Grande Bretagne

Athens erster Platz

Am Freitag kehrt Olympia nach Athen zurück und damit auch in ein Hotel, das für die Spiele vor 108 Jahren große Bedeutung hatte: das Grande Bretagne. Damals wie heute ist es das beste Hotel der Stadt. Mehr

Rundfunk

Der ehemalige SWF-Intendant Willibald Hilf ist tot

Der frühere langjährige Intendant des ehemaligen Südwestfunks, Willibald Hilf, ist am Sonntag im Alter von 73 Jahren gestorben. Hilf hatte wesentlichen Anteil an der Gründung des europäischen Kulturkanals Arte gehabt. Mehr

Irak

Tschalabis tiefer Fall

Der frühere Pentagon-Schützling Ahmad Tschalabi kann bei seinen Problemen mit der irakischen Justiz keine Hilfe aus Washington erwarten. Die Zukunft Tschalabis werde vom irakischen Volk entschieden, ließ Washington verlauten. Mehr

Japan

Vier Tote bei Unfall in japanischem Atomkraftwerk

Beim schwersten Zwischenfall in einem japanischen Atomkraftwerk seit fünf Jahren sind am Montag vier Arbeiter ums Leben gekommen. Behörden zufolge trat keine Radioaktivität aus. Mehr

Alphornfestival

Wenn die Berge Töne tragen

Früher sollen sie angeblich zur Verständigung von Berg zu Berg genutzt worden sein. Heute werden Alphörner bei Meisterschaften geblasen und das nicht nur von Schweizern. Mehr

Bergsteiger-Tragödie

Am blutigen Berg im Himmelsgebirge

Sie wollten einen einfachen Siebentausender erklimmen und fanden auf dem Weg zum Gipfel des Khan-Tengri den Tod: Bei einem schweren Unglück in Kirgistan sind bis zu 20 Bergsteiger ums Leben gekommen. Ein Bericht aus dem Basislager. Mehr

Hartz IV

Zehntausende demonstrieren gegen Sozialabbau

Mehr als 20.000 Menschen haben am Montag in mehreren Städten vor allem in Ostdeutschland gegen die Arbeitsmarktreform Hartz IV protestiert. Mehr

Ansari-X-Preis

Private Rakete bei Rekordversuch explodiert

Zum Glück war nur eine Puppe an Bord, als zwei junge Ingenieure ihre Rakete „Rubicon“ gen Orbit schossen und sie dabei explodierte. Die beiden Amerikaner wollen die zehn Millionen Dollar des Ansari-X-Preises gewinnen. Mehr

Verkehr

CDU steht zu Sperrung der Hauptwache

Die CDU-Fraktion steht zur Abmachung mit SPD und Grünen, die Hauptwache für den Durchgangsverkehr zu sperren. Die Zusage gelte auch für die Zeit nach der nächsten Kommunalwahl im Frühjahr 2006, äußerte Helmut Heuser, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion, auf Anfrage. Mehr

Frühe Weihnacht!

Daß am Dienstag der 10.August ist, muß als ausgesprochen positive Nachricht gelten: Es dauert dann doch noch einen Monat bis Weihnachten. Um den 10.September nämlich werden wir in den Supermärkten wieder ... Mehr

Gesundheit

Bewegungsmangel läßt Kinder dick werden

Am Essen alleine liegt es nie, wenn Menschen in die Breite gehen. Das erklärt auch, warum frühere Generationen von Kindern sich den Bauch vollschlagen konnten, ohne gleich dick zu werden. Sie haben die Kalorien hüpfend, laufend, kletternd und springend wieder verbrannt. Mehr

Sportmedizin

Kindern fehlt es immer öfter an Kraft und Ausdauer

Die Überlegenheit des Sohnes am Computer muß keinem Vater die Zornesröte ins Gesicht treiben. Will er das Kräfteverhältnis zu seinen Gunsten korrigieren, könnte ihm ein Ballspiel gute Chancen eröffnen. Mehr

Börse

Dax fällt auf Jahrestief

Der Dax hat die Handelsspanne nach unten verlassen und der Optimismus der Anleger sinkt weiter: Keine besonders guten Voraussetzungen für die Börse. Auch im Tec-Dax gab es hohe Kursverluste. Mehr

Anleihen

Mit Anleihen läßt es sich weiter gut leben

Analysten warnen, daß im weiteren Verlauf Kursverluste bei Anleihen drohen. Zusätzlich verunsichern die schwachen Konjunkturdaten die Anleger. Mehr

Leichtathletik

Rene Herms auf Schumanns Spuren

Rene Herms ist über 800 Meter 1:44,14 Minuten gelaufen. Die fünftschnellste Zeit, die ein deutscher Leichtathlet jemals auf dieser Strecke gelaufen ist, weckt Erinnerungen an Sydney, an den überraschenden Sieg von Nils Schumann. Mehr

VfB Stuttgart

Nach Cacaus Gala muß Kuranyi strampeln

Die Nationalspieler Kevin Kuranyi und Philipp Lahm fanden sich beim Bundesligastart des VfB Stuttgart nur als "Ersatzspieler" wieder . Matthias Sammer hatte die beiden Publikumslieblinge bei seinem Stuttgarter Trainerdebüt kurzentschlossen auf die Bank gesetzt - mutig, mutig. Mehr

Darmstadt

Die schiere Größe soll Möbel Segmüller Erfolg garantieren

Wenn am 19. August an der Autobahnausfahrt Weiterstadt das neue Möbelhaus Segmüller erstmals öffnet, wird das auf das gesamte Rhein-Main-Gebiet ausstrahlen. Vordergründig darf man auf der A 5 mit Stauungen rechnen, ferner wird wohl die Zufahrt zu den 2500 Parkplätzen verstopft sein. Mehr

Fußball

Klopp will seine Mainzer stark machen

Als die Stuttgarter Fans zum ersten Mal die Welle auf die Reise durchs Gottlieb-Daimler-Stadion schickten, strandete sie im Mainzer Block. Pfiffe. Die Rheinhessen als Spielverderber? Mehr

Pharma

Die Übernahme von Aventis durch Sanofi ist perfekt

Ein neuer Arbeitgeber für 9000 Menschen in Frankfurt-Höchst und Bad Soden: Nach monatelangem Hin und Her ist die Übernahme des Pharmakonzerns Aventis durch seinen Konkurrenten Sanofi perfekt. Mehr

Kommentar

Fonds - im Nachteil gegenüber Lebensversicherungen?

Unzählige Anleger zahlen monatlich für ihre Lebensversicherung - was die Versicherung mit ihrem Geld macht, wissen sie nicht. Bei Fonds herrscht mehr Transparenz. Eine Mindestleistung können sie aber nicht versprechen. Mehr

Rod Eddington

Sparkommissar mit Heimweh

Über die berufliche Zukunft von Rod Eddington wird in der Branche und innerhalb des Konzerns regelmäßig spekuliert. Doch dieses Mal ist der Zeitpunkt für die jüngste Personaldebatte bei British Airways besonders prekär. Mehr

Kommentar

Stern? Schnuppe!

Rudi Völlers Erbe kennt keine Erbhöfe mehr. Und so kann selbst "King Kahn" keine royalen Besitzstandsansprüche mehr auf die Position und Rückennummer eins im deutschen Fußballtor erheben. Neu-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat in ... Mehr

Kommentar

Arme Schüler

oll. Um die deutsche Sprache zu vereinheitlichen und den Schülern das Schreibenlernen zu erleichtern, war die Rechtschreibreform am 1. August 1998 eingeführt worden. Seither behaupten Reformgegner wie -befürworter je nach Bedarfslage, ... Mehr

Kommentar

Verfehlte Hilfe

Entwicklungspolitik hat traditionell mehr mit Weihrauch als mit Wirkung zu tun. Was sie erreicht, steht nur selten im Einklang mit ihren hochtrabend formulierten Zielen: der "Bekämpfung der weltweiten Armut" oder der "sozialen Gestaltung der Globalisierung". Mehr

Kommentar

Arbeit für Brüssel

wmu. Das Gebaren der italienischen Luftaufsichtsbehörde Enac ruft Erstaunen hervor. Mit ihrer Aufforderung an ausländische Fluggesellschaften, ihre Preise zu erhöhen, versuchen die Aufseher ungeniert, einen Teil des italienischen ... Mehr

Wittenberg

Wo Frau Luther für ihren Mann kochte

Sie war nur noch von alten Zeichnungen her bekannt: Die Küche des Reformators Martin Luther. Jetzt wurde sie bei Gartenarbeiten in Wittenberg wiederentdeckt. Mehr

Marktbericht

Dax und TecDax auf neuen Jahrestiefs

Zu Wochenbeginn hat sich der deutsche Aktienmarkt schwach gezeigt. Der Leitindex Dax hat ein neues Jahrestief markiert, der TecDax ebenso, während sich der MDax weiter sehr wacker schlägt. Anleihen gewannen nur leicht. Mehr

Baseball

Griechische Nationalspieler unter Dopingverdacht

Die beiden griechischen Baseball-Spieler Andreas James Brack und Derek Nicholson sollen positiv getestet worden sein. Bei Brack sind Diuretika und bei Nicholson das anabole Mittel Stanozolol nachgewiesen worden. Mehr

Amerikanischer Automobilmarkt

Neue Runde im Rabatt-Kampf

Die Rabattschlachten haben sich auf dem amerikanischen Automobilmarkt im Juli zugespitzt. Nach Angaben der Analysten von Credit Suisse First Boston (CSFB) sind die Kaufanreize kräftig gestiegen. Mehr

Wo Frau Luther für ihren Mann kochte

pps. FRANKFURT, 9. August. Katharina von Bora, die Frau Martin Luthers, war - nach heutigem Verständnis - Geschäftsführerin eines gutgehenden mittelständischen Unternehmens. Ein Büro hatte sie zwar nicht - ihre Wirkungsstätte war ... Mehr

Kommentar

Nur kein Neid

Erfolglose Top-Manager und unbekannte Filmsternchen klagen oft und gern darüber, daß sie in einer Neidgesellschaft leben müssen. In der Regel verschweigen sie aber, daß nicht alle wichtigen Menschen in unserem Land unter diesem Umstand zu leiden haben. Mehr

Flüchtlinge

Italien ruft EU zum Handeln auf

Nach dem Tod von vermutlich 28 afrikanischen Flüchtlingen auf dem Mittelmeer fordert Rom ein entschiedenes Vorgehen gegen Schlepperbanden. Zwei Libanesen wurden im Zusammenhang mit dem Unglück verhaftet. Mehr

Alzheimer-Krankheit

Reinemachen im Gehirn

Die unlöslichen Proteinablagerungen im Gehirn von Alzheimer-Patienten hielt man lange für unwiderruflich festgebacken. Doch amerikanische Forscher haben sie erstmals wieder zum Verschwinden gebracht. Mehr

Urteil

Straßenbahnfahrer telefonierte und überfuhr drei Gleisarbeiter

Weil ein Straßenbahnfahrer während der Fahrt telefonierte, sind im Mai 2002 in Düsseldorf drei Gleisarbeiter ums Leben gekommen. Der 31jährige wurde jetzt zu 18 Monaten auf Bewährung wegen fahrlässiger Tötung verurteilt Mehr

Griechenland

Olympisches Liebesdrama

Drei Tage nach dem mysteriösen Sturz der griechischen Olympia-Hoffnung Eleni Ioannou aus dem dritten Stock ihres Athener Hauses ist ihr Freund aus dem gleichen Gebäude gestürzt. Mehr

Justiz

Gegen Rudi Carrell wird wegen Fahrerflucht ermittelt

Vor wenigen Wochen rammte Rudi Carrell im Parkhaus ein Auto. Seine Schuld gestand er auf einer Autogrammkarte ein, die er am Tatort hinterließ. Dennoch ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Fahrerflucht gegen ihn. Mehr

Freizeit

Schöne Aussichten: Terrassenlokale der Region

Es hat lange gedauert, bis dieser Sommer so richtig heiß wurde, und auch die Hohezeit der Terrassenlokale hat daher spät begonnen. Um so beliebter sind sie nun. Wir stellen lohnende Ausflugsziele auf dieser Seite vor. Mehr

Sozialpolitik

Zahl der Sozialhilfeempfänger weiter gestiegen

Immer mehr Menschen in Deutschland leben von der Sozialhilfe. Ihre Zahl ist seit 2002 um zwei Prozent gestiegen, und damit auf dem höchsten Stand seit 1998. Ende 2003 bezogen 2,81 Millionen Menschen in Deutschland Sozialhilfe. Mehr

F.A.Z.-Interview

Rogge ermuntert Deutschland zu neuer Olympia-Bewerbung

Wenn „Deutschland wieder mit einer Bewerbung kommt, werden wir sehr glücklich sein“, sagte IOC-Präsident Rogge im Interview mit der F.A.Z.. „Es gibt nicht den geringsten Zweifel, daß Deutschland eine Sportmacht ist.“ Mehr

CAS

Sportrichter bereit für Akkord- und Nachtarbeit

Der Internationale Sportgerichtshof hat seine Athener Ad-Hoc-Kammer eröffnet. Bis zum Ende der Spiele werden Urteile zu Streitigkeiten zwischen Sportlern und Verbänden notfalls in Tag- und Nachtschicht gesprochen. Mehr

Rechtschreibung

Börsenverein fordert verbindliche Antwort auf Rechtschreibfrage

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels pocht auf eine baldige Lösung der Rechtschreibfrage. Die Verlage wie auch die Autoren seien in der Frage der neuen oder alten Rechtschreibung völlig unterschiedlicher Meinung. Mehr

Biographie-Boom

Über Ich

Schiller, Napoleon, Dalí, Friedrich der Große, Ulrike Meinhof, Hannibal, Pompeius: Auf dem Buchmarkt steht uns eine Flut historischer Biographien bevor. Was hat die Konjunktur biographischer Bücher zu bedeuten? Mehr

Optikindustrie

Hessischer Kamerahersteller Leica mit neuem Hauptaktionär

Die Leica Camera AG hat einen neuen Großaktionär: Die ACM Projektentwicklung mit Sitz in Salzburg hält 27,2 Prozent an dem renommierten Kamera-Hersteller. Großaktionär Schmidheiny hat seinen Anteil reduziert. Mehr

SPD

Ende der Geduldsprobe

Die SPD-Spitze will die Vorwürfe des ehemaligen Vorsitzenden Lafontaine nicht länger hinnehmen. Parteichef Müntefering: „Er hat jetzt sozusagen die Kampfansage ausgesprochen. Die soll er jetzt haben.“ Mehr

Rentenmarkt

Degussa-Anleihe profitiert von verbesserter Ertragslage

Die Degussa hat zuletzt mehr verdient als erwartet und sich gedämpft zuversichtlich zum weiteren Jahresverlauf geäußert. Davon kann besonders die 2013 fällige Anleihe des Konzerns profitieren, die eine schöne Rendite bietet. Mehr

Irak

Haftbefehl gegen irakische Politiker erlassen

Dem irakischen Politiker Ahmad Tschalabi und seinem Neffen Salem droht bei einer Rückkehr in ihre Heimat die sofortige Verhaftung. Die britische Regierung hat unterdessen die Auslieferung von Salem Tschalabi abgelehnt. Mehr

Pferdesport

Olympiasieger Marcus Ehning muß absagen

Die deutschen Springreiter haben einen neuerlichen Tiefschlag einstecken müssen. Olympiasieger Marcus Ehning muß wegen einer Verletzung seines Pferdes For Pleasure auf einen Olympia-Start verzichten. Mehr

Parteien

SPD-Politiker fordern Lafontaine zum Parteiaustritt auf

Mehrere SPD-Politiker haben den früheren Parteivorsitzenden wegen seiner Kritik an der Bundesregierung und seines Liebäugelns mit einer neuen Linkspartei zum Austritt aus der SPD aufgefordert. Mehr

Markttechnik

Dax im Clinch mit "technischer Unterstützungszone“

Die charttechnische Lage des Dax hat sich in den vergangenen Tagen deutlich verschlechtert. Der Index ist aus einer Dreiecksformation nach unten ausgebrochen. Weitere Kursverluste scheinen nicht ausgeschlossen zu sein. Mehr

Rüstungskonzerne

Rheinmetall-Aktie zeigt sich solide

Gerüchte um einen möglichen Verkauf eines großen Aktienpakets stützen die Vorzüge von Rheinmetall. Dazu hat der Konzern gute Zahlen und einen schönen Ausblick geliefert. Die Aktie ist recht günstig und im Aufwärtstrend. Mehr

VfB Stuttgart

Cacau trifft dreimal - Kuranyi „muß strampeln“

Kevin Kuranyi muß beim VfB Stuttgart um seinen Stammplatz kämpfen. Während Cacau drei Tore zum 4:2-Sieg gegen Mainz beisteuerte, bliebt der 28-Minuten-Einsatz des Nationalstürmers torlos. Mehr

Rechtschreibung

Schröder gegen Rücknahme der Reform

Bundeskanzler Gerhard Schröder sei nach wie vor gegen eine Rücknahme der Rechtschreibreform, sagte ein Sprecher am Montag. Siebzig Professoren machen sich derweil für eine Volksabstimmung stark. Mehr

Gesundheit

Wenn aus Zeitdruck Streß wird

Immer mehr Menschen leiden unter ihrer Arbeit. Die Zahl der Arbeitsausfälle wegen psychischer Krankheiten zwischen 1997 und 2003 sind um 50 Prozent gestiegen. Mehr

Italien

Parmalat verklagt Deutsche Bank

Der insolvente italienische Lebensmittelkonzern Parmalat wird die Deutsche Bank auf 17 Millionen Euro verklagen. Vor wenigen Tagen hatte Parmalat bereits ein Verfahren gegen den Bankkonzern UBS eingeleitet. Mehr

Soziales

Freud-Institut und Pro Familia machen Büros und Parkplätze zu Geld

Um ihr Finanzierungsdefizit zu decken, werden Forschungseinrichtungen und Beratungsstellen in Hessen erfinderisch. Dafür machen Analytiker schon mal ihre Parkplätze zu Geld und Sexualberater vermieten ihre ehemaligen Büros. Mehr

Automobil

Lange Lieferzeiten trotz schwacher Konjunktur

Wer heute ein Auto bestellt, muß in der Regel zwei bis drei Monate bis zur Auslieferung warten. Oftmals sind die Lieferfristen sogar noch länger. Da mag die Autokonjunktur in Deutschland noch so schwach sein. Mehr

Meeresbiologie

Neue Fische im Gebirge

Etwa dreihundert Fischarten fanden Meeresforscher während einer Expedition zum Mittelatlantischen Rücken, darunter auch solche, die der Wissenschaft bislang nicht bekannt waren. Mehr

Internet

Der legale Musik-Download kommt in Schwung

Apple hat es vorgemacht, Karstadt, Sony, AOL und Coca-Cola haben es nachgemacht, Ebay testet es, und Microsoft wird wohl bald folgen: Der Verkauf digitaler Musikstücke im Internet lohnt sich und wächst stark. Mehr

Telekommunikation/Internet

Freenet-Aktie steht weiter unter Druck

Mit massiven Kursverlusten setzt die Aktie von Freenet ihren steilen Abwärtstrend fort. Das Unternehmen erzielte im zweiten Quartal einen Umsatz- und Gewinnrückgang. Die Aktie dürfte erst bei einer Beruhigung wieder interessant werden. Mehr

Will Smith

George W. Bush hat mich angelogen

„Wenn ich wollte, könnte ich amerikanischer Präsident werden“: Hollywood-Star Will Smith über ein Telefonat mit Kofi Annan, Michael Moore, Arnold Schwarzenegger, John Kerry und die Folgen von 9/11. Mehr

Verlierer im Spiel mit der Umwelt

Der Schaden, den grüne Aktivisten auf der ganzen Welt mitanrichten, zum Teil ohne darum zu wissen, wird in der Diskussion um eine nachhaltige Umwelt stiefmütterlich behandelt. Genau um diesen Schaden geht es in diesem Buch. Mehr

Schön ist es mit dem Kernselbst nicht

Diogenes saß in der Tonne. Wilhelm Schmid sitzt in der Sauna. Er sagt: Das Selbst soll sich selbst ein guter Freund sein. Wie schafft das Selbst das, sich selbst zu drücken und zu umarmen? Indem das Selbst in sich selbst einkehrt. Nicht wie ein Gast beim Wirt, sondern wie die Schnecke im Gehäuse. Mehr

Wegbereiter der Revolution

William Coleman: Economics and its Enemies. Two Centuries of Anti-Economics. Palgrave McMillan, New York 2003, 328 Seiten, 95 Dollar.Die Forderung, der "Ökonomisierung des Lebens" müsse Einhalt geboten werden, trifft vielfach auf zustimmenden Widerhall und gilt als legitimes Anliegen der Politik. Mehr

Neue Bände braucht das Land

In den letzten Jahrzehnten des neunzehnten und den Anfangsjahren des zwanzigsten Jahrhunderts erschienen viele, noch heute geschätzte Darstellungen der Geschichte von Wissenschaften und Teilgebieten der Wirtschaft, so auch die "Geschichte des deutschen Buchhandels", die Friedrich Kapp und Johann Goldfriedrich 1886 bis 1913 in vier Bänden veröffentlichten. Mehr

Sie hatten Brüssels Despotie geahnt

Es hat zu viele Europa-Ideen gegeben, nicht zu wenige. So kommt es, daß eine Einigung darüber, welche von ihnen verbindlich sein soll, nahezu unmöglich ist. Seit der karolingischen Zeit ist von Europa die Rede, und um zu sagen, was Europa sei, greift man auf mehrere Epochen zurück. Auch das achtzehnte Jahrhundert ist voll von Europa-Gedanken, es strahlt europäisch. Mehr

Von der Kurwürde zehren

Der Historiker Frantisek Palacký (1798 bis 1876), der 1829 von den böhmischen Ständen beauftragt worden war, eine Geschichte des Landes zu schreiben, hat seine Meinung über den jetzt in Alexander Begerts Mainzer Dissertation dargestellten Themenkreis in einem Brief an das Gremium zusammengefaßt, ... Mehr

Etwas mehr Disziplin, meine Herren aus Essen!

Handbücher sind heute nur als das Produkt einer Vielzahl von Autoren möglich. Kein einzelner wäre in der Lage, über alle Spezialgebiete einer Wissenschaft informiert Auskunft zu geben und die unterschiedlichen Paradigmen zur Einheit einer übergreifenden Theorie zusammenzuführen. Was für die Wissenschaften generell gilt, gilt zumal für den jungen Sproß der "Kulturwissenschaften". Mehr

FAZ.NET-Spezial

Bundesligaauftakt kurios: Dortmund blamiert, Nürnberg fast ganz oben

Heimpleite für Dortmund, Nürnberg einen Tag ganz oben: Die Fußball-Bundesliga startet mit Überraschungen in die 42. Saison. Am Sonntag schob sich Stuttgart mit einem 4:2 über Mainz an die Tabellenspitze - FAZ.NET-Spezial. Mehr

Tennis

Agassi kann es doch noch

Mit seinem ersten Turniersieg in diesem Jahr hat Tennis-Profi Andre Agassi zumindest kurzfristig die Rücktrittsgerüchte verstummen lassen. Der Amerikaner gewann das Masters in Cincinnati. Mehr

Olympische Spiele

Athen - die generalüberholte Hauptstadt

Das Selbstbewußtsein und der Optimismus der Griechen, ein spezielles Sicherheitskonzept und die verbesserte Infrastruktur zeigen: Die griechische Metropole ist bereit, die Welt kann kommen. Mehr

Afrika

Heuschrecken - die achte Plage Gottes

Weil es viel geregnet hat, überziehen riesige Heuschreckenschwärme den Nordwesten Afrikas. Die Plage hat ein riesiges Ausmaß. Eine vollständige Erklärung des Phänomens haben Forscher noch nicht gefunden. Mehr

Chemie

Degussa mit höherem Gewinn als erwartet

Der Spezialchemiekonzern Degussa hat im zweiten Quartal 2004 trotz gestiegener Rohstoffkosten und des schwachen Dollars mehr verdient als noch vor einem Jahr und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen. Mehr

Fonds

Mit wenigen Klicks zum passenden Fonds

Es gibt mehr als 7.000 Fonds in Deutschland. Daraus den besten, passendsten und billigsten herauszufinden ist ohne Hilfe unmöglich. Wer sich bei seiner Bank informiert, kommt nicht selten mit „Hausfonds“ nach Hause. Mehr

Michael Jeismann

Mein Lieblingsbuch: „Der Rausch“

„Der Rausch“ von Nagib Machfus liest sich zunächst wie ein Roman von Philip Roth. Das Schönste an diesem Buch ist, daß man die arabische Welt und einiges mehr nicht mehr nur durch einen Schleier sieht. Mehr

Kampf gegen Terror

Bin Ladin soll Hindi nach Amerika geschickt haben

Das in Großbritannien verhaftete Al-Qaida-Mitglied Hindi hat vermutlich ein dreiköpfiges Team von Terroristen angeführt, das im Auftrag von Bin Ladin die New Yorker Börse und andere Finanzinstitutionen ausspioniert hat. Mehr

Irak

Kein Waffenstillstand in Nadschaf in Sicht

Der radikale Schiiten-Prediger Al Sadr hat am Montag die Forderung der irakischen Übergangsregierung abgelehnt, seine Milizen aus dem seit Tagen umkämpften Nadschaf abzuziehen. Mehr

Mobil telefonieren

Gut ausgestattet und schick designt: Das K700i von Sony Ericsson

In den vergangenen Jahren hatte Sony Ericsson stets ein glückliches Händchen bei seinen Oberklasse-Handys. Das T68i, ein Alleskönner mit perfekter Ausstattung, riß das japanisch-schwedische Gemeinschaftsunternehmen aus der Krise. Mehr

Banken

Verbindung von Commerzbank mit BHF gescheitert

Der Kauf der Frankfurter BHF-Bank durch die Commerzbank wird nicht zustande kommen. Ein Verkauf der BHF-Bank sei damit aber nicht vom Tisch: Der niederländische Mutterkonzern ING teilte mit, es gebe andere Interessenten. Mehr

Konsumgüter

Henkel bleibt bei seinen Prognosen

Der Konsumgüterhersteller hat nach einer Steigerung von Umsatz und Ertrag im zweiten Quartal auch durch die Konsolidierung der amerikanischen Dial seine Wachstumsziele bekräftigt und für das Ergebnis je Aktie leicht angehoben. Mehr

Maschinenbau

Aktie von Andritz bietet noch Kursphantasie

Die Aktie von Andritz hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt. Sie scheint auf Grund der operativen Entwicklung trotzdem noch günstig zu sein. Auch charttechnisch deutet sie wieder frische Impulse an. Mehr

Ägypten

Zwölf Taucher aus dem Roten Meer gerettet

Nach anderthalb Tagen sind zwölf bei einem Tauchgang im Roten Meer verschwundene europäische Urlauber lebend aus dem Wasser geborgen worden. Ihre einwöchige Tour wollen die Taucher fortsetzen. Mehr

Gastkommentar

Die Regeln der Geldanlage haben sich verändert

Die „Regeln“ an den Börsen haben sich verändert. Immer mehr Anleger sind kurzfristig orientiert. Trotzdem läßt sich mit längerfristigen Strategien noch Geld verdienen, denkt Amey Stone von BusinessWeek Online. Mehr

Maschinenbau

Aktie von Heideldruck weiterhin eine Wette auf die Trendwende

Heideldruck schreibt im ersten Quartal nach wie vor einen massiven Verlust, gibt sich aber optimistisch, Das Gesamtjahr mit Gewinn abschließen zu können. Kurzfristig ist die Aktie noch teuer, längerfristig spekulativ. Mehr

Banken

Postbank leicht über den Erwartungen

Die Postbank hat im ersten Halbjahr ihren Vorsteuergewinn bei höheren Erträgen deutlich gesteigert. Analysten sprachen von einem „soliden Ergebnis“. Mehr

Spendenmarkt

Zum Geben begeistern können

Die Umsätze im deutschen Spendenmarkt liegen bei nahezu fünf Milliarden Euro. Der Bedeutungszuwachs des Fundraising und der Fundraiser ist nicht mehr aufzuhalten. Mehr

Devisen

Kolumbianischer Peso - fest wie die Börse

Im Schatten der großen Börsen konnten sich einige Märkte in den vergangenen Jahren erstaunlich gut schlagen. Zum Beispiel der kolumbianische Finanzmarkt. Die Währung des Landes ist dabei, sich von ihrer Schwäche zu erholen. Mehr

Geldpolitik

Zinsschritt der amerikanischen Notenbank gilt als sicher

Die amerikanische Notenbank wird ihren Kurs einer behutsamen Straffung der Geldpolitik trotz der enttäuschenden Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt fortsetzen. Eine Erhöhung auf 1,50 Prozent am Dienstag gilt als sicher. Mehr

Strizz

Hotel Strizz: "Tassilo, Müller, Herr Paul und Lilo wohnen bei Strizz ..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2004

August 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 09 10 11 12 13