Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 1.8.2004

Artikel-Chronik

Bilderklau

Die schöne Kunst des Diebstahls

Das Phänomen ist bei Deutschlands Galeristen bekannt und gefürchtet: Die eigenen Kunden klauen Kunstwerke und schmücken damit ihr Wohnzimmer. Den Weg zur Polizei scheuen die Geschädigten. Mehr

Tschechien

Explosion im Prager Zentrum

Im Zentrum der tschechischen Hauptstadt Prag sind am Sonntag durch eine Handgranate 18 Menschen, darunter auch ausländische Touristen, verletzt worden. Hintergrund ist vermutlich ein Bandenkrieg. Mehr

Polen

Das Ende alter Tabus

Zum 60. Jahrestag des Aufstands öffnet Warschau ein Museum. Die Einrichtung soll mit alter Propaganda aufräumen und die verschwiegenen Wahrheiten für die nächsten Generationen in Erinnerung rufen. Mehr

Libyen

Gaddafi wieder unter Terrorismusverdacht

Hat der libysche Revolutionsführer Gaddafi der Unterstützung des internationalen Terrors doch nicht abgeschworen? Es verdichten sich Hinweise auf ein Mordkomplott gegen den saudischen Kronprinzen Abdullah. Mehr

Landwirtschaft

Die Getreideernte in Hessen verheißt gute Erträge

Mit gut zwei Wochen Verspätung, aber unter nahezu optimalen Bedingungen läuft in Hessen derzeit die Getreide- und Rapsernte auf vollen Touren, die Erträge scheinen überdurchschnittlich zu werden. Mehr

Gesundheit

Palliativstation für den bayerischen Untermain

Der entscheidende Schritt für die Errichtung einer Palliativstation in der Region Bayerischer Untermain ist erfolgt. Die Mitglieder des Krankenhauszweckverbands beschlossen jetzt einstimmig den Bau eines Hauses mit acht Betten neben dem Aschaffenburger Klinikum. Mehr

Freizeit

Der Mainzer Strand - ein wenig wie am Meer

Ob lederbraun oder knallrot - beim Thema Strand scheinen sich alle einig. Da habe sich die Stadt endlich mal etwas richtig Gutes ausgedacht, sagt eine Dame im Liegestuhl. Und ein Rentner, mit Spazierstock ... Mehr

Manager-Gehälter

Dax-Vorstände schließen Schweigepakt

Der Streit um hohe Managergehälter erhält neuen Zündstoff: Die meisten der 30 größten börsennotierten Konzerne in Deutschland haben sich darauf verständigt, die Vergütung ihrer Vorstandsmitglieder nicht aufzudecken. Mehr

Radsport

O'Grady gewinnt - Godefroot hat von keiner Krise gehört

Stuart O'Grady hat das Weltcuprennen in Hamburg gewonnen. Erik Zabel wurde Siebter. Jan Ullrich, der ein gutes Rennen fuhr, sah nach dem Krisengespräch mit Teamchef Godefroot lediglich eine „Annäherung“. Mehr

Nike Wagner

Die Botschafterin

Die aus Bayreuth vertriebene Nike Wagner hat auf drei Jahre hinaus ein Fest für Weimar konzipiert, das „aus dem Koffer“ lebt, vom Wandern erzählt - und Weimar kurzerhand zum Nachbarstädtchen Bayreuths erklärt. Mehr

Befreiungsschlag

Es gehört zweifellos nicht zu den Aufgaben des Landes Hessen, Wein zu erzeugen und damit in Konkurrenz zu den 1400 Rheingauer Winzern zu treten. Und doch ist es bislang Konsens in der Landespolitik, mit ... Mehr

Das große Lesen

Sommerserie: Mein Lieblingsbuch

Deutschland sucht das Lieblingsbuch. Und die F.A.Z. begleitet das Vorhaben mit dem Abdruck persönlicher Plädoyers für große Bücher von Schriftstellern wie Andreas Maier und Kritikern wie Marcel Reich-Ranicki. Mehr

Internet

Urlaubsfotos und selbstverfaßte Lyrik

Ein schneller Händedruck, der rasche Austausch von Visitenkarten - so haben Menschen im vordigitalen Zeitalter Bekanntschaft geschlossen. Nun lautet das Motto eher: Zeige mir deine Homepage, und ich sage dir, wer du bist." Mehr

Dirk Schümer

Mein Lieblingsbuch: „Meyers Konversationslexikon“

Die etwa zwanzigtausend Seiten des Werks beindrucken durch die souveräne und selbstgewisse Art ihrer Auskünfte: Man kommt verläßlich und bequem durchs Leben. Mehr

Flughafenchef Wilhelm Bender wird sechzig

Der Aufsichtsrat habe sich für einen Mann entschieden, der jung genug sei, die langfristigen Aufgaben bewältigen zu können. Horstmar Stauber gab sich etwas bemüht diplomatisch, als er Ende Juni 1992, ... Mehr

Mainfest

Rummel ohne Sinn und Verstand

Aus dem Gerechtigkeitsbrunnen sprudelt wie magisch der Apfelwein. Trotz Justitias strenger Miene füllen die Frankfurter Bembel um Bembel, feiern Mainfest mit Jazzband, Bratwurst und Bierbank. Mehr

Rheingau-Taunus-Kreis

Geplante Kellerei am "Steinberg" muß vollständig unter die Erde

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat zwar den Weg für die Errichtung der schätzungsweise rund 15 Millionen Euro teuren Zentralkellerei am Betriebshof der Domäne Steinberg in Eltville-Hattenheim frei gemacht, seinen Bescheid aber mit strengen Auflagen verbunden. Mehr

Fußball

Bruchhagen scheitert im Showdown um Macht und Posten

Im ersten Moment rötete sich sein Gesicht. Heribert Bruchhagen stützte sein Kinn mit der rechten Hand auf und grübelte, was da wohl alles schiefgelaufen sei. Der Vorstandsvorsitzende der Fußball-AG von Eintracht Frankfurt war beim persönlichen Vorexamen eine Woche vor dem Saisonstart der Ersten und Zweiten Bundesliga durchgefallen. Mehr

Bayern-Trainer Magath

"Ich muß beweisen, das Niveau der Bayern zu haben"

Eine Woche vor dem Bundesliga-Start: Trainer Felix Magath im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über seinen unbändigen Ehrgeiz und den Erfolgsdruck bei Bayern München. Mehr

Kommentar

Protestler-Sorgen

Lt. Noch jede Parteigründung in der Bundesrepublik, die das Etikett des Protestes aus freien Stücken zu ihrem Seeleninhalt erklärt, legt damit schon aus zwei Gründen den Keim ihres Scheiterns: Sie kann sich falscher Freunde nicht erwehren, und sie kann die richtigen Freunde nicht gewinnen. Mehr

Kommentar

Der Aufstand

Drei Stationen in acht Wochen: Nach den Feierlichkeiten am 6. Juni in der Normandie und der Beschwörung des Vermächtnisses der Verschwörer am 20. Juli in Berlin als europäische Verpflichtung und Tradition für die Angehörigen der ... Mehr

Kommentar

Magie und Angst

Olympier, schaut auf diese Stadt! Berlin stehe bereit für eine Olympiabewerbung, hat der Regierende Bürgermeister bei der Eröffnungsfeier des herausgeputzten Olympiastadions bekräftigt, angefeuert von der emotionsgeladenen Stimmung in der Arena. Mehr

Kommentar

Denkendes Möbel

Er dürfte neben demjenigen Arno Schmidts der bekannteste Zettelkasten der intellektuellen Nachkriegsgeschichte Deutschlands sein. Anders als der gelahrte Schriftsteller aber hatte Niklas Luhmann den seinen nicht vorrangig zum Sammeln exquisiter Lesefrüchte und eigener Sprachzüchtungen genutzt. Mehr

Kommentar

Schweigegeld

jja. Deutsche Manager möchten gern in der schönsten aller Welten leben. Ihre Gehälter sollen so hoch klettern wie in den Vereinigten Staaten, die Diskretion darüber aber so groß bleiben wie in Deutschland. Mehr

Kommentar

Anschluß Ost

ht. Der Handy-Markt steckt in einem Umbruch: Lange Zeit haben Hersteller aus Amerika oder Europa die Bühne beherrscht. Zuerst gaben Motorola und später Nokia den Ton in der Branche an. Nun neigen sich die Kräfteverhältnisse nach ... Mehr

Welthandel

WTO einigt sich auf Abbau der Agrarsubventionen

In der seit fast einem Jahr blockierten Doha-Handelsrunde ist eine wichtige Zwischenetappe erreicht worden. Die Mitgliedsstaaten der WTO einigten sich auf ein Rahmenabkommen zur weiteren Liberalisierung des Welthandels. Mehr

Beschäftigung

Handwerk läuft Sturm gegen 2-Euro-Jobs

Handwerk und Baugewerkschaft protestieren gegen das Vorhaben der Bundesregierung, Langzeitarbeitslose für einen Zuschuß von 1 oder 2 Euro je Stunde zu gemeinnützigen Arbeiten heranzuziehen. Mehr

Interview

iShares will mit ETFs mehr deutsche Privatanleger erreichen

Börsengehandelte Fonds, auch ETFs genannt, werden in Deutschland vor allem von institutionellen Investoren gekauft. Anbieter iShares will vermehrt auch Privatanleger erreichen, wie iShares Europe-Chef Lavine im Interview sagt. Mehr

Tourismus

Der große Unbekannte greift nach Tui

Europas größter Reisekonzern fürchtet eine feindliche Übernahme. Jetzt hat sich ein neuer Großaktionär gemeldet. Im Auftrag mysteriöser Spekulanten? Der Verbleib im Dax ist so fraglicher denn je. Mehr

Konjunktur

Der September wird für den Maschinen- und Anlagenbau entscheidend

Die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Nach Angaben des /VDMA-Präsidenten Diether Klingelnberg tut sich in Deutschland aber wenig. Daher sind neue Arbeitsplätze erst einmal nicht in Sicht. Mehr

Kanu

Ein Leben auf dem Wasser

Paddeln! Was sonst? Mit 42 Jahren gibt Birgit Fischer ihr olympisches Comeback. "Das ist ein Experiment mit mir selbst." Mehr

Nationalmannschaft

Für Klinsmann ist die WM eine nationale Aufgabe

Jürgen Klinsmann hat alle Deutschen aufgerufen, eine positive Stimmung und Begeisterung für die WM im eigenen Land zu entwickeln. Gleichzeitig kündigte der Teamchef einen „gewissen Umbruch“ in der Nationalelf an. Mehr

Bilanzierung

IFRS fassen Fuß im Mittelstand

Zumindest im Mittelstand Nordrhein-Westfalens erfreuen sich die internationalen Bilanzregeln schon recht großer Beliebtheit. Mehr als 40 Prozent der Mittelständler haben sich hier für eine Bilanzierung nach IFRS entschieden. Mehr

Unternehmenskultur

Der Einfluß der Wertekultur auf den Erfolg

In deutschen Firmen wird viel gearbeitet. Mitarbeiter engagieren sich in hohem Maße, sind loyal, bereit, sich für den Erfolg der Unternehmen persönlich einzusetzen - auch mehr, als für den Erfolg nötig wäre. Mehr

Bilanzierung

IASB plant Erleichterungen für den Mittelstand

Das International Accounting Standards Board (IASB) plant eigene Bilanzstandards für den Mittelstand. Bereits seit 2001 beschäftigt sich das Board mit diesem Thema, seit Juli 2003 in einem eigenen Projekt. Mehr

Handball

"Operation Gold? Das ist total unpassend"

Die Erwartungen sind sehr hoch. Sind sie auch berechtigt? Bundestrainer Heiner Brand über die Chancen des deutschen Handballteams in Athen. Mehr

Sommer Grand Prix

Skispringer lassen die Muskeln spielen

Erst wiegen, dann fliegen: Durch die neue Regeländerung werden die Skispringer zwar nicht zu schweren Jungs, doch wer zu leicht ist, wird disqualifiziert. Mehr

DTM

Mercedes-Pilot Paffett gewinnt auf dem Nürburgring

Mercedes-Pilot Gary Paffett hat den sechsten Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters auf dem Nürburgring gewonnen. Der Brite setzte sich bei großer Hitze vordem Schweden Mattias Ekström im Audi durch. Mehr

Kabinettsumbildung

Kanzler will Minister auswechseln

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) plant für den Herbst eine große Kabinettsumbildung. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung müssen vier Minister weichen. Mehr

Amerika

Die große Kerry-Illusion

Eine große Mehrheit in Europa wünscht sich, daß es John Kerry gelingen möge, den allseits ungeliebten, wenn nicht verhaßten Präsidenten aus dem Weißen Haus zu verjagen. Doch würde dann wirklich alles „gut“? Mehr

Kabinettsumbildung

Kanzler wechselt Minister aus

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) plant für den Herbst eine große Kabinettsumbildung. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung müssen vier Minister weichen. Mehr

Olympiastadion Berlin

Hier siegte Jesse Owens

Die Eröffnung des umgebauten Olympiastadions ließ die Berliner träumen. Bei der eindrucksvollen und emotionalen Feier war sogleich von einer neuen Bewerbung um die Olympischen Spiele die Rede. Mehr

Automobile

Daimlers Motor stottert - was macht BMW besser?

Mercedes verliert seinen Rang als wertvollste Automarke der Welt. BMW legt dagegen zu. Warum? Ganz einfach: Die Bayern haben die attraktiveren Modelle. Auch im Aktienmarkt machen die Münchener eine gute Figur. Mehr

Automobile

Deutschland bremst Absatz in Europa

Die schwache Entwicklung in Deutschland als größter Automobil-Absatzmarkt hat im Mai die Stimmung in Westeuropa gedrückt. Der Absatz stieg nur um 1,2 Prozent. Mehr

Finanzmarktbericht

Der hohe Ölpreis droht zu einer dauerhaften Erscheinung zu werden

Gute Unternehmenszahlen und freundliche Konjunkturdaten geben den Aktienmärkten rund um den Globus wieder Auftrieb. Das Rekordhoch beim Ölpreis verhindert allerdings eine kräftigere Erholung. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr

Athen

Olympische Sicherheitsmaßnahmen und Verkehrsregeln in Kraft

Rund um Athen sind die militärischen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Olmypia in vollem Umfang in Kraft getreten. Schiffe der Kriegsmarine kontrollieren die Ägäis, erste Nato-Einheiten sind eingetroffen. Mehr

Drogen

Der kleine Rausch für zwischendurch

Politiker, Lehrer und Gesundheitsschützer schlagen Alarm: Immer mehr Jugendliche konsumieren regelmäßig Cannabis. Und das Einstiegsalter sinkt beständig. Diskutiert wird ein generelles Rauchverbot an Schulen. Mehr

Zur Sache

Wie lerne ich, besser zu delegieren?

Selbstmanagement und Delegieren: Dies zu verbessern kann man in wenigen Schritten erreichen. „Zeitdiebe“ aufspüren und lernen „Nein“ zu sagen sind da nur kleine Hilfen zum langfristigen Erfolg. Mehr

Hintergrund

Kernpunkte der WTO-Einigung zu Handelsliberalisierung

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat sich in Genf auf einen Rahmen für die weitere Liberalisierung des Welthandels geeinigt. Die Vereinbarungen im Überblick. Mehr

Radsport

Krisengipfel bringt nur „Annäherung“

Nach einem Krisengespräch mit Teamchef Godefroot geht Jan Ullrich erwartungsgemäß auch weiterhin für T-Mobile an den Start. Alle Meinungsverschiedenheiten scheinen jedoch noch nicht ausgeräumt zu sein. Mehr

Boxen

Luan Krasniqi bleibt Europameister

Profi-Boxer Luan Krasniqi bleibt Europameister im Schwergewicht. Er verteidigte seinen Titel gegen René Monse durch technischen K.o. in der siebten Runde. Mehr

NEUE REISEBÜCHER

Für den Tisch Mich interessiert, sagt der amerikanische Fotograf Stephen Shore, wie es gelingt, bewußt zwanglos zu sein. Die gewollte Beiläufigkeit ist seine Methode. Und zugleich die des ehrgeizigen Touristen, dem nichts lieber wäre, als sich unkenntlich zu machen, aufzugehen im Ort, unter den Einheimischen, in fremder Lebensart. Mehr

NEUE REISEBÜCHER

Für die Tasche Vielleicht haben die Ungarn einfach keine Lust mehr auf ihre Gulaschsuppe. Möglicherweise mag sie aber auch der Autor nicht. Wie dem auch sei, das Gericht, das jeder außerhalb des Landes mit Ungarn verbindet, bleibt in dem Reiseführer unerwähnt. Das verwundert, macht das Buch aber nicht unbedingt schwächer. Mehr

60. Jahrestag

Polen gedenkt des Aufstandes

Als erster deutscher Regierungschef nimmt Kanzler Schröder an diesem Sonntag an den Gedenkfeiern zum Warschauer Aufstand vor 60 Jahren teil. Warschau wurde in einer Strafaktion zerstört. Mehr

Irak

Weitere Entführungen und Gefechte im Irak

Die Terrorgruppe um den Jordanier Al Sarkawi hat nach eigenen Angaben zwei türkische Lastwagenfahrer in ihre Gewalt gebracht. Bei Kämpfen zwischen Soldaten und Aufständischen kamen unterdessen mindestens zehn Menschen ums Leben. Mehr

Boxen

Tyson nur noch ein „lebender Sandsack“

Danny Williams hat überraschend den Boxkampf gegen Mike Tyson gewonnen. Der Außenseiter besiegte den früheren Weltmeister durch Knockout in der vierten Runde. Ob Tyson seine Karriere fortsetzt, ist ungewiß. Mehr

Tennis

Trotz Niederlage, für Kiefer geht es aufwärts

Tennisprofi Nicolas Kiefer hat in Toronto den Einzug in sein erstes Masters-Finale verpaßt. Er unterlag im Semifinale dem Vorjahressieger Andy Roddick. „Ich bin nicht traurig, ich bin sogar glücklich“, sagte Kiefer. Mehr

Pharma

Sanofi-Angebot an Aventis-Aktionäre abgelaufen

Der französische Pharmakonzern Sanofi hat nach Ablauf seiner Übernahmeofferte gute Chancen, den Konkurrenten Aventis zu schlucken. Das Ergebnis soll spätestens am 12. August veröffentlicht werden. Mehr

Italienische Leidenschaft

Die Klänge der Historie

Hinter Maserati steckt mehr als Sportlichkeit. Es sind der Duft der Historie, der Geruch des feinen Leders und der heißen Motoren sowie ein Hauch von Exklusivität, die sich mit alten Bildern italienischer Film- und Rennstars und neuen Markeneigenschaften verbinden. Mehr

Kampfsport

Doppelte Ausbeute

Während die Judoka die Erwartungen übertrafen, enttäuschten die Ringer. Das Mini-Team der Boxer brachte es immerhin auf zweimal Bronze. Mehr

Tennis und Tischtennis

Silber ohne Wert

Vier vergebene Matchbälle im Fünf-Satz-Drama - das schmerzt. Nicolas Kiefer und Rainer Schüttler waren zum Heulen zumute. Mehr

Reiten

Kein Gold aus Mitleid

Nur die Equipen im Spring- und Dressurreiten durften feiern, die deutschen Vielseitigkeitsreiter mußten ihre Goldmedaillen wieder hergeben. Mehr

Wassersport

Sommersturm

Es sah auch nicht danach aus, als hätte der Sommersturm, wäre er gekommen, die Kanuten überhaupt aufhalten können. Mehr

Leichtathletik

Hübsch bescheiden

Die Gastgeber hatten von diesen Germanen, die erstaunlicherweise so gar keine Ähnlichkeit mit "ihrem" hellenischen Siegertypen Otto Rehhagel zeigten, keine ernsthafte Gegnerschaft zu erwarten. Mehr

Schwimmen

Medaillen in Matt

Die Bilanz des Deutschen Schwimm-Verbandes nimmt sich nicht schlecht aus - auf den ersten Blick. In der Nahaufnahme schimmern die Medaillen dagegen eher matt. Mehr

Sternenhimmel im August

Zart schimmert die Milchstraße

Um den 12. August ist mit einem regelrechten Sternschnuppenschauer, den Perseiden, zu rechnen. Die Meteore scheinen dabei dem Sternbild Perseus zu entströmen. Die beste Zeit zur Beobachtung sind die Stunden nach Mitternacht. Mehr

Radsport

Aufgerieben

Vor allem den Bahnradfahrern war es zu verdanken, daß die deutsche Bilanz zufriedenstellend ausfiel. Jan Ullrich enttäuschte dagegen. Mehr

Fechten

Nackt und verletzlich

So nackt und verletzlich - und vor allem völlig ohne Medaillenschmuck - hatte man deutsche Fechter, bislang doch stets Garanten für olympischen Lorbeer, noch nie gesehen. Mehr

Ballsport

Hockey heimst ein

Auf Teamwork made in Germany ist Verlaß. In den Ballsportarten gab es viel zu feiern. Besonders die Hockeydamen verblüfften sich selbst und die Fachwelt. Mehr

Turnen

Peking kann kommen!

Fabian Hambüchen, ein sechzehn Jahre alter Gymnasiast aus Wetzlar, ist die neue Hoffnung des deutschen Turnens. Das Miniteam der Trampolinturner erzielte fast den maximalen Gewinn. Mehr

Gewichtheben

Wehmütiger Abschied

Die deutschen Gewichtheber blieben erstmals seit 36 Jahren ohne Medaille. Ein kompletter Neuaufbau mit ungewissem Ausgang steht nun bevor. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2004

August 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05