Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.1.2003

Artikel-Chronik

2. Fußball-Bundesliga

1. FC Köln siegt, Eintracht Frankfurt patzt

Nach dem 3:0-Erfolg gegen Karlsruhe führt der 1. FC Köln souverän die Tabelle an. Schlusslicht St. Pauli und Eintracht Frankfurt trennen sich 1:1-Unentschieden. Mehr

Anlagestrategie

Wege durch die „deflationäre Hölle“

An einer deflationären Entwicklung führt kein Weg vorbei, denkt David Roche von Independent Strategy. Allerdings kann sie unterschiedlich „intensiv“ werden. Mehr

Hubschrauberabsturz

Sanitäter belastet Piloten schwer

Ein Überlebender des Rettungshubschraubers in Uelzen belastet den Piloten schwer. Dessen Leichtsinn führte offenbar zu dem Unglück. Mehr

Reaktionen auf Rumsfeld

Botschafter Coats: Es war ein Ausrutscher

Der US-Botschafter in Deutschland, Daniel Coats, relativiert die umstrittenen Äußerungen des amerikanischen Verteidigungsministers Rumsfeld. Mehr

Marktbericht

Dax auf dem Weg zum Oktobertief

Die Irakkrise, Kursverluste an der Wall Street und eine schwache technische Verfassung machen dem Dax zu schaffen. Die Oktobertiefs sind in Sichtweite. Mehr

Giovanni Agnelli

Europa verliert seinen letzten Tycoon

Giovanni Agnelli war ein Unternehmer, eine Gallionsfigur der Wirtschaft , ein italienisches Symbol, ein Draufgänger - und ein Autoverkäufer wider Willen. Mehr

Schwellenländer

Baltische Börsen: Klein, aber fein

Die Wirtschaft in den baltischen Staaten wächst und wächst. Das kommt den dortigen Börsen zu Gute. Dem Bärenmarkt haben sie sich völlig entzogen. Mehr

Software

Aktie der Software AG bleibt spekulativ

Die Aktie der Software AG kommt nicht aus dem Gröbsten. Ertragsüberraschungen sind zwar nicht ausgeschlossen, aber wenn, dann auf Basis geringer Erwartungen. Mehr

Australian Open

„Einer der besten Momente“ im Leben von Rainer Schüttler

Rainer Schüttler hat mit 7:5, 2:6, 6:3, 6:3 gegen Andy Roddick gewonnen und damit das Finale der Australian Open gegen Andre Agassi erreicht. Mehr

Kenia

Arbeitsminister bei Absturz getötet

Ein Flugzeug mit vier Kabinettsmitgliedern der neuen kenianischen Regierung ist am Freitag abgestürzt. Der kenianische Arbeitsminister kam dabei ums Leben. Mehr

Schwimmen

Rupprath will Weltcup-Führung zurück

Während Franziska van Almsick den Kurzbahn-Weltcup in Berlin dazu nutzen will, langsam wieder in Form zu kommen, kämpft der Wuppertaler Sprintspezialist Thomas Rupprath um 50.000 Dollar Siegprämie. Mehr

Hessen und Baden-Württemberg

Bundeswehr bewacht US-Kasernen

2600 deutsche Soldaten sollen in den kommenden Wochen 95 Kasernen und andere Liegenschaften des US-Militärs in der Bundesrepublik bewachen. Mehr

Weltwirtschaftsforum

Die Manager mucken auf

Manager neigen nicht zur Rebellion. Um so mehr überraschen auf dem Weltwirtschaftsforum der Unmut und das Unverständnis über die USA. Mehr

Weltwirtschaftsforum

Die einstigen Stars fehlen

Die Zeit der Stars der New Economy ist vorüber - und das Weltwirtschaftsforum ärmer geworden. Vorstände der klassischen Branchen dominieren das Bild. Mehr

Havel-Nachfolge

Dritte Wahlrunde in Prag nötig

Die Wahl eines Havel-Nachfolgers ist auch im zweiten Anlauf gescheitert. „Die Sturheit einiger Leute raubt mir den Atem“, sagte der konservative Kandidat Klaus in Prag. Mehr

Ölkatastrophe

Teure und langwierige Auswirkungen des "Prestige"-Untergangs

Während Spanien Geld gegen die Auswirkungen des Untergangs des Großtankers „Prestige“ bewilligt, kämpft Frankreich gegen die ankommende Ölpest. Mehr

Karrieresprung

Persönlichkeit im Raster

Persönlichkeitstests werden hierzulande im Personalbereich allmählich hoffähig. Ihr schlechter Ruf gründet auf Unwissenheit und falschen Erwartungen. Mehr

Italien

Fiat-Patriarch Giovanni Agnelli gestorben

Giovanni Agnelli, der Ehrenpräsident von Fiat, ist 81-jährig gestorben. Für Italien ist das eine Zäsur. Fiat trifft der Tod Agnellis in einer Strukturkrise. Mehr

Inflation

Preissprung im Januar

Sondereffekte wie höhere Steuern oder der Anstieg des Ölpreises haben sich deutlich auf die Verbraucherpreise aus-gewirkt. Ökonomen bleiben gelassen. Mehr

Verbrechen

Verdächtiger im Fall Malin legt Geständnis ab

Die Sechsjährige sei bisherigen Ermittlungen zufolge sexuell missbraucht und dann erwürgt worden. Mehr

Ski alpin

Alle sollen noch eine Chance haben, vor allem Hermann Maier

Österreich setzte sich durch: Der alpine Super-G wird am Montag in Kitzbühel nachgeholt. Hermann Maier erhält so noch eine WM-Chance. Mehr

Bundesliga-Rückrundenstart

Dortmund will die Bayern jagen

„Vom Platzwart bis zum Präsidenten sind alle überzeugt, dass wir die sechs Punkte Rückstand aufholen“, sagte Dortmunds Chef Niebaum vor dem Rückrundenstart. Mehr

Umfrage

Gabriel deutlich beliebter als Koch

Den niedersächsischen Ministerpräsidenten Gabriel (SPD) können sich deutlich mehr Deutsche als Kanzler vorstellen als den hessischen Ministerpräsidenten Koch (CDU). Mehr

Irak-Krise

Verstärkte diplomatische Initiativen zur Abwendung eines Irak-Krieges

Der Angriff auf Bagdad soll "binnen Wochen" erfolgen, heißt es aus London. Der Krieg sei längst beschlossen. Mehr

Gase/Maschinenbau

Linde-Aktie fast auf Zehnjahrestief

Die Linde-Aktie lotet neue Tiefen aus. Mit den erneuten Verlusten am Freitag fehlt nicht mehr viel und der Titel notiert so niedrig wie 1993 nicht mehr. Mehr

Irak-Krise

Washington: Beweise für irakische Waffen

Verheimlicht Bagdad den UN-Inspekteuren seine Massenvernichtungswaffen? Mehr

Australian Open

„Serena Slam“ und Graf-Comeback zum Greifen nah

Wieder einmal Williams gegen Williams und wieder einmal Altmeister Agassi gegen Newcomer Schüttler. FAZ.NET zeigt die Finalisten der Australian Open Bild für Bild. Mehr

Gastkommentar

Bullen, Bären und das „Football“-Orakel

Eine Prognosemethode, die zwei glühende amerikanische Leidenschaften kombiniert - Football und Börse: Die Herkunft des Super-Bowl-Siegers verrät die Börsenentwicklung. Mehr

Biathlon

Deutsche Damen-Staffel zum vierten Mal Zweite

Simone Denkinger, Uschi Disl, Romy Beer und Kati Wilhelm belegten beim Biathlon-Weltcup in Antholz über 4x6 km hinter Russlands Staffel Platz 2. Mehr

Bundesliga-Vorschau

Pfälzer Zweckoptimismus

Während Borussia Dortmund und Werder Bremen dem souveränen Tabellenführer Bayern München den Kampf angesagt haben, machen sich am Tabellenende Existenzängste breit. Mehr

Menschen

Großzügige Gisele

Was sie auf der nächsten Schau trägt, weiß Supermodel Gisele Bündchen noch nicht. Dafür aber, was sie verdienen wird - und dass sie es spenden wird. Mehr

Atomstreit

EU soll in Korea vermitteln

Die Europäische Union soll nach dem Willen Nordkoreas in der Atom-Krise eine aktive Vermittler-Rolle übernehmen. Mehr

Konjunktur

Über 4,5 Millionen Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar offenbar auf über 4,5 Millionen geklettert. Das wäre der höchste Stand unter Rot-Grün. Mehr

Stimmen zu Rainer Schüttler

„Das deutsche Tennis ist doch nicht am Sterben“

Für Boris Becker hat Rainer Schüttler „Tennis-Deutschland wieder auf die Weltkarte gebracht“. Weitere Stimmen zum Spiel bei FAZ.NET. Mehr

Fernsehwoche 25. - 31. Januar

Bange Blicke nach Bagdad

Auch die Fernsehwoche steht mit mehreren Dokus im Zeichen Saddams. Außerdem im Programm: der schlechteste Film aller Zeiten. Mehr

Anleihemarkt

Anleiherenditen nähern sich dem Rekordtief

Der Bund-Future steigt den zehnten Tag in Folge. Die Renditen nähern sich dadurch ihrem Rekordtief. Mehr

Verbrechen

Verdächtiger im Fall Malin soll in Psychiatrie

Es gebe Hinweise, dass der 19-Jährige nicht oder nur vermindert schuldfähig sei, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Dessau am Freitag. Mehr

Comic

Menschenkäferchen nistet in Petersburger Netzgemeinde

Wie eine Internet-Comic- und Kultfigur dem tristen russischen Hinterhofalltag zu entfliehen versucht und es dabei zu mehr als bloß Popularität gebracht hat. Mehr

Filme

"Winnetou" nicht unter Markenschutz

Ein Gericht wies eine Klage des Karl-May-Verlags gegen den TV-Film „Winnetous Rückkehr“ zurück. Mehr

Bitte viel Rouge auflegen

"Rot macht high", hat Rupprecht Geiger einmal gesagt, und diesen Satz versteht man besonders gut, wenn man vor einem seiner roten Gemälde steht. Spontan wirkt sein Rot fast immer poppig, positiv, auch dekorativ. Geigers Rot, das gerne auch mal ins Pink spielt, ist alles andere als erdenschwer, es versprüht sich endlos in den Raum. Mehr

Machtspieler unter sich

Uganda, in den siebziger Jahren. Bat Katanga, ein junger Mathematiker aus gutem Haus, kehrt nach dem Cambridge-Studium in sein Heimatland zurück, fest entschlossen, Karriere zu machen. Einer von Idi Amins Generälen wirbt ihn für einen hochdotierten Posten in einem Ministerium an. Bat weiß, daß er sich auf gefährliches Terrain begibt. Mehr

WM-Countdown 2006

Zwölf Botschafter sollt ihr sein

1233 Tage vor dem Eröffnungsspiel ist der WM-Countdown für 2006 offiziell angezählt worden. Beckenbauers zwölf WM-Apostel nehmen ihre Arbeit auf. Mehr

Stiftungen

Ethische und ökologische Anlagekriterien wenig gefragt

Selbst bei Stiftungen ist die Bereitschaft zu einer prinzipiengeleiteten Geldanlage gering ausgeprägt. Das zeigt eine Untersuchung unter 400 Stiftungen. Mehr

Nachruf

Patriarch und Playboy - Die Italiener liebten Giovanni Agnelli

Niemand außer dem Papst konnte in Italien eine derartige Autorität beanspruchen wie Giovanni Agnelli. Ein Nachruf. Mehr

Quantenphysik kurz gefaßt

Wie kaum eine andere Theorie hat die Quantentheorie das physikalische Weltbild verändert. Eine leicht verständliche Einführung bietet das Büchlein von Claus Kiefer. Der Autor - selbst Professor für Theoretische Physik an der Universität Augsburg - beleuchtet auf 128 Seiten den historischen Hintergrund, der zur Entwicklung der Quantenphysik geführt hat, die zentralen Ideen der Theorie und deren oft verblüffende Konsequenzen. Mehr

Gentechnologie

Japanischer Minister glaubt nicht an angeblich geklontes Baby

Die japanische Regierung möchte angesichts immer häufigerer Klon-Meldungen zügig ein internationales Klon-Abkommen für menschliches Leben beschließen. Mehr

Terrorismus

Kontakte zu ETA-Führern

Waffen und Sprengstoff für die Durchführung von Anschlägen transportierte ein in Nürnberg festgenommener ETA-Mann. Mehr

Irak-Krise

Saddams Nachbarn drängen zur Vernunft

Nachbarstaaten des Irak haben Saddam aufgedordert, „ernsthaft seine Verantwortung für die Wiederherstellung von Frieden und Stabilität" wahrzunehmen. Mehr

Urteil

"Finanzausgleich zwischen Krankenkassen rechtmäßig"

Das Bundessozialgericht urteilt, die Solidar-Umverteilung zwischen den gesetzlichen Krankenkassen müsse künftig begrenzt werden. Mehr

Neuer Markt

Ixos-Aktie bastelt an einem Kursfundament

Die Ixos Software AG will stärker wachsen als bisher geplant. Dem Kurs dürfte dies beim Versuch helfen, einen Boden zu bilden. Mehr

Undine Gruenters Erzählungen

Leben hinter dem Paravent

Wie kaum eine andere Schriftstellerin ihrer Generation verstand es die im vergangenen Oktober gestorbene Undine Gruenter, die Möglichkeit in der Wirklichkeit durchschimmern zu lassen. Mit unerschrockener Leichtigkeit wagte sie sich auf heikelstes Terrain: Ihre Sätze halten die Seele fest, wiegen sie und legen sie behutsam wieder hin. Mehr

Koffein

Kochen statt Kurven

Die deutschen Zeitschriftenverlage tüfteln fieberhaft an neuen Männermagazinen. Ein Verleger in Iran weiß derweil bereits, was Männer wollen. Mehr

Automobile

Porsche fährt weitere Erfolge ein

Porsche liegt im Aufwärtstrend. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres ist der Gewinn vor Steuern um knapp zwanzig Prozent gestiegen. Mehr

Australian Open

Williams-Sisters siegen auch im Doppel

Venus und Serena Williams bezwangen im Finale der Australian Open Virginia Ruano Pascual und Paola Suarez mit 4:6, 6:4, 6:3. Mehr

Internethandel

Amazon erzielt zum zweiten Mal Gewinn

Im Internet lässt sich Geld verdienen. Der Einzelhandelsriese Amazon hat zum zweiten Mal in seiner Geschichte Gewinne erwirtschaftet. Mehr

Gastronomie

Hohe Bewertung hält den Wachstumsrenner Starbucks gefangen

Starbucks glänzt wieder einmal mit Rekordergebnissen. Der Aktie der Kaffeehaus-Kette hat die Erfolgsgeschichte zuletzt aber keine Kursgewinne gebracht. Mehr

Währungen

Industrie warnt vor starkem Euro

Die deutsche Industrie warnt vor einem starken Euro. Auf dem aktuellen Drei-Jahres-Hoch sei der Euro zum Dollar überbewertet, klagt der BDI. Er sorgt sich auch um fallende Importpreise. Mehr

Verbrechen

Mutmaßlicher Mörder von Malin vorm Haftrichter

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 19-jährigen aus Zerbst. In seiner Wohnung fand die Polizei die Leiche der Sechsjährigen. Mehr

Comic

"Herr Strizz, das muß heute fertig werden!..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Aktionärsschützer

Robin Hoods der Kleinaktionäre?

Fallende Kurse und Betrügereien - da kann einem als Anleger schon einmal die Wut hochkommen. Aktionärsschützer können weiter helfen. Mehr

Serie

Aktienrückkauf - Geheimwaffe oder fauler Trick?

Das Meinungsbild unter den Anlegern zum Thema Aktienrückkäufe wandelt sich. In einer Serie erklärt FAZ.NET wie das Instrument wirklich einzuschätzen ist. Mehr

Internethandel

Amazon-Aktie ist massiv überbewertet

Amazon verkündet schwarze Zahlen. Die Aktie ist viermal so teuer, wie die vergleichbarer Unternehmen, die gleichzeitig den vierfachen Umsatz erzielen. Mehr

Automobilindustrie

Die Agnellis entscheiden über Fiats Zukunft

Die Familie Agnelli berät über die Zukunft des Fiat-Konzerns. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wird die Automobilsparte vom Konzern abgetrennt? Mehr

Weltwirtschaftsforum

Der Impresario läßt auch andere ran

Klaus Schwab umgibt eine gewisse Tragik: Er möchte gern ein Weltverbesserer sein. Doch man nimmt ihm den missionarischen Eifer nicht so recht ab. Mehr

Kommentar

Das Erbe des „Avvocato“

Mit Giovanni Agnelli, dem „Avvocato“, verliert Italien ein Symbol. Fiat verliert seine Galionsfigur und die Familie Agnelli ihren Patriarchen. Mehr

Starbucks

Mit Minz-Kaffee zur Umsatzmilliarde

Dank neuer Kaffeekreationen und Geschenkgutscheinen im Weihnachtsgeschäft steigerte Starbucks den Quartalsumsatz erstmals auf über eine Milliarde Dollar. Mehr

Fiat

Hintergrund: Das Agnelli-Imperium

Versicherungen, Joghurt und ein Fußball-Club: Das Agnelli-Imperium ist längst nicht mehr auf Fiat beschränkt. Mehr

Handel

Eng verflochten

Die vielen handelspolitischen Scharmützel zwischen Europa und den USA sind der beste Beleg für die enge Verflechtung der beiden Wirtschaftsblöcke. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2003

Januar 2003

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 25 26 27 28 29 30 31 01