Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 17.1.2003

Artikel-Chronik

Finanzmärkte

Dax rutscht deutlich unter 3.000 Punkte

Schwache Konjunkturdaten, vorsichtige Geschäftsausblicke und Kriegsängste: Kein Wunder, dass sich der Dax auf unter 3.000 Punkte zurückzog. Mehr

Abschiedsbesuch in Berlin

Havel verurteilt Vertreibung

Der scheidende tschechische Präsident Havel hat die Vertreibung von drei Millionen Sudetendeutschen verurteilt. Mehr

Devisen

Intervention dürfte Forint nur vorübergehend schwächen

Mit Zinssenkungen und Interventionen stemmt sich die ungarische Notenbank gegen eine Aufwertung des Forint. Die Nachhaltigkeit wird allerdings angezweifelt. Mehr

Irak-Krise

Kriegsgegner in Deutschland machen mobil

Am Jahrestag des Golfkrieges haben am Freitag Parteien, Kirchen, Gewerkschaften und Friedensgruppen in Deutschland ihre Anti-Kriegs-Proteste verstärkt. Mehr

Mischkonzern

General Electric-Aktie fehlt der richtige Schub

Auch die Aktie von General Electric hat im Bärenmarkt an Schub verloren. Die Anteilsscheine des Mischkonzerns suchen noch nach ihrem Boden. Mehr

Kündigungsschutz

Clement legt sich mit Gewerkschaften an

1998 hat die rot-grüne Regierung den Kündigungsschutz verschärft. Jetzt rudert Wirtschaftsminister Clement zurück. Die Gewerkschaften reagieren gereizt. Mehr

Fonds

Risiko mindert den Reiz von Aktienfonds

Langfristig kommen Anleger an Aktienfonds nicht vorbei, heißt es. Berücksichtigt man das Risiko, sehen Rentenfonds beinahe besser aus. Mehr

Rallye Dakar

Ein „schlechter Tag“ für Jutta Kleinschmidt

Vor der Königsetappe und dem Finale der Rallye Dakar am Sonntag konnte Jutta Kleinschmidt ihren neunten Platz verteidigen. Mehr

Sucht

Extremer Konsum von Akohol und Tabak

Alkohol, Zigaretten, Tabletten: Die Deutschen konsumieren jede Menge Suchtmittel. Der Verbrauch stagniert, allerdings auf „extrem hohen Niveau“. Mehr

Biathlon

11.000 feiern Martina Glagow

Biathletin Martina Glagow ist im Weltcup-Sprintrennen von Ruhpolding auf den zweiten Platz gestürmt. Mehr

Nordkorea

Moskau und Seoul fordern Washington zum Dialog auf

Vertreter Russlands und Südkoreas fordern direkte Gespräche zwischen den Vereinigten Saaten und Nordkorea zur Entschärfung des Atomstreits. Mehr

Steuerpaket

Keine Doppelbesteuerung bei Fonds

Die Finanzexperten von SPD und Grünen haben sich darauf geeinigt, das Steuerpaket von Finanzminister Eichel in wichtigen Einzelpunkten abzuändern. Mehr

Formel-1-Regeländerungen

Autobauer auf Crashkurs

Die Formel 1 steht sieben Wochen vor dem WM-Auftakt 2003 wegen der umstrittenen Regeländerungen vor einer Zerreißprobe. Mehr

Fernsehwoche, 18.-24.1

Der Bischof von Uzimvubu wagt ein Tänzchen

Die Osbournes zurück in Deutschland, Heiner Lauterbach in Afrika und ein Gipfeltreffen in Frankfurt: Friedman meets Schlingensief. Die Fernsehwoche. Mehr

Irak-Krise

Schröder: Exil Saddam Husseins wäre wünschenswert

Bundeskanzler Schröder hat eine Exillösung für den irakischen Diktator als wünschenswert bezeichnet, jedoch Zweifel an der Durchführbarkeit erkennen lassen. Mehr

Menschen

Neue Miss Deutschland will Saddam besänftigen

Sie ist nicht die einzige schönste Frau Deutschlands, die im Laufe des Jahres gewählt wird, aber sie die erste: Alexsandra Vodjanikova heißt die neue Miss Deutschland. Mehr

Handel

Promarkt-Kette wechselt für einen Euro den Besitzer

Der britische Kingfisher-Konzern hat den Verlustbringer Promarkt zu einem symbolischen Preis an die Söhne des Firmengründers zurückgegeben. Mehr

Fonds

Fidelity-Magellan fällt auf Fünfeinhalb-Jahres-Tief

Die Baisse hinterlässt auch im Fondsgeschäft seine Spuren. Der Magellan Funds ist deutlich geschrumpft. Er war einmal der Größte der Welt. Mehr

Ski Alpin

Gerg bei Super-G-Generalprobe Sechste

Renate Götschl aus Österreich hat den Super-G-Weltcup im italienischen Cortina d'Ampezzo gewonnen. Mehr

Investmentfonds

Anlagekapital der Fonds schrumpfte im dritten Quartal

Das Anlagekapital von Investmentfonds ging im dritten Quartal zurück. Verluste gab es vor allem bei Aktienfonds, während Anleihefonds leicht zulegen konnten. Mehr

Abschied Olaf Thon

Tschüss sagen gegen Bayern

Olaf Thon wird mit den Tränen ringen. Gegen seinen Ex-Club Bayern München bestreitet der 36-Jährige am Samstag in der ausverkauften Arena AufSchalke sein Abschiedsspiel. Mehr

Musikfernsehen

Das geplante Phänomen

Gewaltiges Marketing, raffinierte Dramaturgie und Seifenoper-Helden: Warum die RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ kein Flop werden konnte. Mehr

Bio-Ethik

Deutschland will weltweites Klonverbot erreichen

SPD, Grüne und CDU/CSU haben sich am Freitag im Bundestag auf einen gemeinsamen Antrag für ein internationales Klonverbot verständigt. Mehr

Porträt

Volker Zerbe: Teilzeitkraft als Hoffnungsträger

Der 34-Jährige gibt sein viertes Comeback in der Handball-Nationalmannschaft und soll das Team bei der WM in Portugal zum Titel führen. Mehr

Astrobiologie

Sauerstoff als Botschaft ferner Zivilisationen

Ob es Leben im All gibt, soll die Suche nach Sauerstoff klären. Astronomen glauben, dass dieser Stoff Indikator für Leben ist. Mehr

Studie

Jungen sind die schwereren Geburten

Was Mütter sich seit Generationen erzählen, hat die Wissenschaft bestätigt. Es ist mühsamer einen Jungen zu gebären als ein Mädchen. Mehr

Devisen

Australischer Dollar auf 30-Monats-Hoch

Der Australische Dollar setzt seinen Höhenflug fort. Attraktive Zinsen und die Nachfrage nach Rohstoffen lässt die Währung steigen. Mehr

Felicitas Hoppe

„Es klingt kokett: Ich möchte die Wahrheit sagen“

Räume und Zeiten gelten nichts bei der Autorin Felicitas Hoppe. Dabei sucht sie die Wahrheit. Mit FAZ.NET sprach sie über ihren Roman „Paradiese, Übersee“. Mehr

Mikroskopie der Psyche

"In theoretischer wie therapeutischer Hinsicht verwaltet die Psychoanalyse ein Erbe, das sie vom Hypnotismus übernommen hat", betonte Sigmund Freud noch 1928 in seinem "Kurzen Abriß der Psychoanalyse" mit Nachdruck. Gleichzeitig stellte er die Entstehung der Psychoanalyse so vehement als Absetzungsbewegung vom ... Mehr

Mit wem der König neben der Königin sonst noch schlief

"Wohnstrukturen als Anzeiger gesellschaftlicher Strukturen" am Beispiel von Versailles interpretiert zu haben war eines der herausragenden Verdienste von Norbert Elias in seiner "Höfischen Gesellschaft". Wie groß das Anregungspotential dieses richtungweisenden Ansatzes bis heute ist, zeigt die umfangreiche ... Mehr

Lateinamerika

IWF und Argentinien einig

Argentinien hat in den Verhandlungen eingelenkt - und einen Zahlungsausfall gegenüber dem IWF vermieden. Buenos Aires hat nun eine Atempause bis August. Mehr

Die Lücke in der Vorherrschaft

Kurz vor den Viertelfinalspielen der Fußballweltmeisterschaft in Südkorea und Japan erschien in der "International Herald Tribune" ein Kommentar mit der reichlich unpatriotischen Überschrift: "Gott schütze Amerika - laß die Vereinigten Staaten verlieren!" Der Autor, John Vinocur, lästerte darin, ... Mehr

Babylonische Gefangenschaft

Wenn Lebenserfahrung schon die Garantie für einen guten Roman wäre, würde es genügen, die wechselvolle Biographie der Autorin nachzuerzählen, und die außerordentliche Qualität dieses Buches wäre erklärt. Mona Yahia wurde 1954 in Bagdad geboren - als Jüdin. Zu diesem Zeitpunkt hatten 122000 der rund ... Mehr

Im ersten Augenblick

Es gibt sie noch, die eher selten gewordene Spezies von Ärzten, die sich für die Altvordern in ihrem Fachgebiet interessieren und sogar deren lateinische Schriften antiquarisch erwerben. Erst jüngst erzählte mir ein renommierter deutscher Gerichtsmediziner voller Stolz, daß er eine seltene Ausgabe von Paolo Zacchias Werk "Quaestiones medico-legales" ersteigert habe. Mehr

Basketball

Alba Berlin wahrt Chancen in der Europaliga

Keine Partie in der vergangenen Zeit war von solch existenzieller Bedeutung wie das Match gegen den griechischen Meister AEK Athen. Mehr

Radsport

Rundenfahrten im Teufelskreis

Den Sechstagerennen fehlt es am Nachwuchs. Das Problem erfasst den gesamten Bahnradsport und sorgt nicht nur die Sixdays-Veranstalter. Mehr

Skispringen

Hannawald fürchtet polnisches Pfeifkonzert

Vor dem Weltcup in Zakopane sorgt sich Sven Hannawald vor den polnischen Fans. Das Skispringen auf der Wielka-Krokiev-Schanze wird zum Nervenspiel. Mehr

Elektro

ABB-Aktie auch nach Asbest-Lösung hoch spekulativ

ABB weiß nun, was der Asbest-Streit das Unternehmen kostet. Das ist positiv zu bewerten. Die Aktie reagiert mit Kursgewinnen. Aber Zweifel bleiben. Mehr

Babylonische Gefangenschaft

Die letzten Juden von Bagdad

Mona Yahia wurde 1954 als Jüdin in Bagdad geboren. Ihr Roman „Durch Bagdad fließt ein dunkler Strom“ ist dennoch keine verkappte Autobiografie. Mehr

Australian Open

Chancenlos gegen China-Food und „die Krake“

Marlene Weingärtner und Anca Barna sind als letzte deutsche Tennis-Damen bei den Australian Open ausgeschieden. Letzter Deutscher im Turnier ist Rainer Schüttler. Mehr

Fernsehrede

Saddam stimmt Iraker auf Krieg ein

Saddam Hussein hat die USA vor einem Angriff gewarnt und seine Landsleute auf einen Krieg eingeschworen. Irak werde seine Feinde besiegen. Mehr

Autos

Unfall stellt Million-Kilometer-Rekord in Frage

Mehr als 900.000 Kilometer hat der VW Golf von Hans-Dieter Gehlen schon hinter sich gebracht. Jetzt macht ein Unfall den Rekord von einer Million Kilometer fraglich. Mehr

Halbleiter

Ausgabenkürzungen bei Intel sind ein negatives Zeichen

Intel stimmt skeptisch. S&P-Analyst Richard Tortoriello stuft die Wachstumserwartungen der Branche deutlich nach unten. Mehr

Koffein

Bin Ladin als Stilberater

Was Joschka Fischers Schwerhörigkeit über seine politischen Ambitionen aussagt. Und warum Bush sich ein Beispiel an Bin Ladin nehmen sollte. Mehr

Luftverkehr

Fraport erfreut über Passagierzuwachs

Große Hoffnungen setzt der Frankfurter Flughafen in das laufende Jahr. Gegen Ende 2002 haben die Passagierzahlen deutlich zugelegt. Mehr

Eine Zeitreise durch die Geschichte der Naturwissenschaften

Peter Tallack hat für sein Buch „Meilensteine der Wissenschaft" 250 wissenschaftliche Entdeckungen, Erfindungen, Ideen und Begebenheiten zusammengetragen, die maßgeblich unser Weltbild beeinflusst oder verändert haben. Eine Zeitreise durch die Geschichte der Naturforschung - beginnend 35.000 Jahre vor Christi Geburt, im Jahr 2000 nach Christus endend. Mehr

Festverzinsliche Anlagen

Die besten Zinstipps für Januar

Doch wieder rein in die Telekombranche? Die aktuellen Empfehlungen der Banken im Zinsbereich sprechen dafür. Mehr

Technologie

Gedämpfte Erwartungen im Computergeschäft

Schwergewichte des Technologiesektors sehen nur mit leichtem Optimismus in die Zukunft. Die Aktien von Microsoft und IBM verzeichneten nachbörslich Einbußen. Mehr

Microsoft

Warmer Regen für Bill Gates

Microsoft will erstmals in seiner Geschichte eine Dividende zahlen. Firmengründer Bill Gates dürfte rund 100 Millionen Dollar erhalten. Mehr

Tiere

Immer nur im Kreis

Im Zoo von San Francisco schwimmen 52 Pinguine exakte Kreise: Wie Synchronschwimmer, von morgens bis abends, in exaktem Abstand. Mehr

Irak-Krise

USA nach Waffenfund zurückhaltend

Die USA warten nach dem Waffenfund im Irak noch ab. Russland fordert, die UN-Inspekteure müssten "so viel Zeit wie nötig“ bekommen. Mehr

Karrieresprung

Behinderte: Unerfüllte Quoten

2003 wurde zum Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen ausgerufen. Immer noch aber entziehen sich viele Unternehmen ihrer Verantwortung. Mehr

Comic

"Onkel Strizz, ist Herr Teddy ein ..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Meteorologie

Nasa-Mission untersucht Wolken von oben bis unten

Für bessere Wettervorhersagen soll ein neuer Satellit die Wolken nochmals ausmessen. Mehr

Arbeitsmarkt

DIHK schlägt 500 Stunden unbezahlte Mehrarbeit vor

Arbeitnehmer sollen nach dem Willen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in den kommenden fünf Jahren 500 Stunden umsonst arbeiten. Mehr

Quartalsberichte

Überraschend Kursverluste bei Microsoft und IBM nach Zahlen

Es bleibt dabei. Die US-Technologiekonzerne können sich mit guten Zahlen abstrampeln wie sie wollen, Kursgewinne als Dank gibt es trotzdem nicht. Mehr

Internet

Bei der Ebay-Aktie wirft nur die Bewertung Fragen auf

Wie die neuen Quartalszahlen zeigen, schlägt sich das Online-Auktionshaus Ebay weiter glänzend. Die Aktie ist trotzdem astronomisch hoch bewertet. Mehr

Kündigungsschutz

Referendum in Italien

Erfolg für die italienischen Gewerkschaften: Im Frühjahr stimmt die Bevölkerung in einem Referendum über den Kündigungsschutz ab. Mehr

Arbeitsrecht

Kündigungsschutz: Seit mehr als 50 Jahren

Das Kündigungsschutzgesetz gibt es seit 1951. Es soll sozial ungerechtfertigte Kündigungen verhindern. Ein Überblick. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2003

Januar 2003

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 17 18 19 20 21 22 23 24 25