Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 16.1.2003

Artikel-Chronik

Finanzmärkte

Neue Kriegsängste zeigen Kurswirkung

Die Sorge vor einem Irak-Krieg bewegt die Kurse. Am Donnerstag schickten sie den Euro, das Öl und den Goldpreis auf neue Mehrjahreshochs. Mehr

Formel 1

Schumacher begrüßt Reform: „Die Show wird spannender“

Der Segen für die Formel-1-Revolution kam vom Weltmeister höchstpersönlich: „Die generelle Richtung ist positiv“, sagte Ferrari-Star Michael Schumacher. Mehr

Krankenkassenbetrug

Ärzte haben Leistungen an toten Patienten abgerechnet

Die AOK Niedersachsen ist einem weitreichenden Betrug von Ärzten auf der Spur. Sie sollen Leistungen an verstorbenen Patienten abgerechnet haben. Mehr

Irak-Krise

UN-Inspekteure finden leere chemische Sprengköpfe

Die UN-Waffenkontrolleure haben im Irak offenbar Hinweise auf chemische Massenvernichtungswaffen entdeckt. Mehr

Forschung

Die Banane ist vom Aussterben bedroht

Die handelsübliche Banane ist von zwei Pilzerkrankungen bedroht, die die Frucht bereits in wenigen Jahren zur seltenen Delikatesse machen könnten. Mehr

Fischer im F.A.Z.-Interview

„Partnerschaft im Widerspruch“ mit Washington

Im Interview mit der F.A.Z. empfiehlt Außenminister Fischer (Grüne) eine Politik der Entspannung mit dem Irak. Mehr

Finanzdienstleister

Zürichfinance sieht MLP-Aktie bei 3,50 Euro

Klare Worte von den Analysten bei United Zurichfinance. In einer neuen Studie beziffern sie den Wert von MLP auf 3,50 Euro je Aktie. Mehr

Weltcup Ruhpolding

Deutscher Biathlon-Staffel fehlen nur Sekunden zum Sieg

Die deutsche Männer-Staffel hat beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding den zweiten Platz nach dem französischen Team belegt. Mehr

Devisenmarkt

Ungarns Notenbank greift zu drastischen Mitteln

Die Stärke des Forint zwinkt die Ungarn zu drastischen Maßnahmen. Zum zweiten Mal in zwei Tagen wurde wegen der Landeswährung die Zinsen gesenkt. Mehr

Kino

Beeindruckend: John Malkovichs „Der Obrist und die Tänzerin“

Terroristen-Jäger Rejas hat sich in die Ballettlehrerin seiner Tochter verliebt. Auch seine Ermittlungen führen ihn in die Schule der Tänzerin. Mehr

Krankenversicherung

Betriebskrankenkassen erleben weiteren Zulauf

Immer mehr Kassenmitglieder wandern von den Ersatz- und Ortskrankenkassen zu den billigeren Betriebskrankenkassen ab. Mehr

Medienbericht

Britische Terrorverdächtige von Al Qaida beeinflusst

Die unter dem Verdacht des Mordes an einem britischen Polizisten festgenommene Nordafrikaner hatten Presseberichten zufolge Kontakt zum Terrornetzwerks Al Qaida. Mehr

Mittel- und Osteuropa

Für Anleger lohnt ein Blick nach Osteuropa

Osteuropas Märkte profitieren von der bevorstehenden EU-Aufnahme. Für die Experten der RZB macht dies Anleihen und Aktien aus der Region interessant. Mehr

Wall Street

Wahljahre waren bisher immer gute Börsenjahre

Kurz vor Wahlen wollen Politiker sich immer gut verkaufen. Sie tun deswegen alles, um die Wirtschaft brummen zu lassen. Das spricht für die US-Börse. Mehr

Asien

Hongkongs Wachstumsbörse hat Performance-Probleme

Anders als die Konkurrenz boomt das Wachstumssegment der Hongkonger Börse. Doch auch hier lässt die Kursentwicklung zu wünschen übrig. Mehr

Rallye Dakar

Rückschlag für Jutta Kleinschmidt

Die Aufholjagd von Jutta Kleinschmidt bei der Rallye Dakar ist durch einen Rückschlag gestoppt worden. Wegen einer technischen Panne verlor sie fast 90 Minuten. Mehr

EU-Reform

Kommission kritisiert Schröder-Chirac-Vorstoß

Der deutsch-französische Vorschlag zur EU-Reform ist bei der Brüssler Kommision und der deutschen Opposition in Teilen auf massive Bedenken gestoßen. Mehr

Konjunktur

Wachstum im Schneckentempo

Die deutsche Wirtschaft hat im vergangenen Jahr faktisch stagniert. Einziger Wachstumsmotor war die Ausfuhr. Mehr

Anlagenbau

MG Technologies-Aktie sucht nach ihrem Boden

Die Anteilsscheine von MG Technologies verbuchen am Donnerstag zwar Kursgewinne. Doch das Umfeld ist und bleibt schwierig. Mehr

Mobilfunk

Razzia bei Ex-Mobilcom-Chef Schmid

Im Ermittlungsverfahren wegen Untreueverdachts gegen Mobilcom-Großaktionär Gerhard Schmid hat die Polizei das Privathaus des Firmengründers durchsucht. Mehr

Automobile

Opel peilt Gewinnschwelle an

Der Autohersteller Opel hat im vergangenen Jahr sämtliche Schulden getilgt und den Verlust erheblich reduziert. Mehr

Lothar Matthäus

Belgrad - Sprungbrett oder Endstation?

Für den 41-Jährigen ist der Job beim jugoslawischen Fußball-Meister Partizan Belgrad ausschlaggebend für seine Zukunft als Trainer. Mehr

Porto

Neue Preise bei der Post: Paket- und Expressversand wird teurer

Postkunden werden vom 1. März an für bestimmte Paketsendungen tiefer in die Tasche greifen müssen. Mehr

Menschen

„Behalt deine Piepen, Bond“

Der New Yorker Taxifahrer Paul Monroe gab dem früheren Bond-Darsteller Sean Connery das Trinkgeld zurück. Es war ihm zu wenig. Mehr

Terrorismusverdacht

Fahnder beschlagnahmen in Genua Material für Chemiewaffen

Die 50 Tonnen Material für Chemiewaffen stammen angeblich aus einer deutschen Fabrik. Ziel der Ladung war Libyen. Mehr

Tarifkonflikt

Lufthansa und Verdi verhandeln weiter

Nach den Warnstreiks haben die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi vereinbart, die Tarifgespräche Ende Januar wieder aufzunehmen. 40 Flüge waren ausgefallen. Mehr

Fotografie

Schüsse ins Herz der Revolution

Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe zeigt Fotos, die das Vorbild der kubanischen Revolution, Ernesto Che Guevara, in den verschiedenen Etappen seines Lebens aufgenommen hat. Mehr

Europäische Zentralbank

Belgien nominiert EZB-Kandidaten

Belgien hat den Ökonomen und EZB-Kritiker Paul de Grauwe zum Kandidaten für das EZB-Direktorium nominiert. Weitere Kandidaten werden aus Österreich und Irland erwartet. Mehr

Lebenshaltungskosten

In Tokio, Osaka und Oslo lebt's sich besonders teuer

Der Euro hat das Leben in den Städten der EU deutlich verteuert. Die teuerste Stadt in Europa ist laut „Economist“-Index jedoch Oslo, direkt hinter den Spitzenreitern Tokio und Osaka. Mehr

Film

Ein Klassenzimmer fliegt in die Gegenwart

Soll man Kinderbuch-Klassiker in ihrer Zeit belassen, wenn man sie verfilmt? Tomy Wiegand hat sich beim "Fliegenden Klassenzimmer" für die Gegenwart entschieden. Mehr

Marktstimmung

Mittelfristig orientierte Anleger neigen zum Optimismus

Negativschlagzeilen beherrschen die Szene. Mittelfristig ausgerichtete Anleger lassen sich jedoch nicht schrecken, so das Research-Unternehmen Cognitrend. Mehr

Untersuchungsausschuss "Wahlbetrug"

Schonfrist für Schröder und Eichel

Bundeskanzler Schröder und Finanzminister Eichel werden erst nach den Landtagswahlen in Niedersachsen und Hessen vor dem Untersuchungsausschuss „Wahlbetrug“ aussagen. Mehr

Verbrechen

Mehrere Kannibalismus-Fälle? Staatsanwaltschaft ermittelt

Der kannibalische Mord im hessischen Rotenburg ist offenbar kein Einzelfall. Die Staatsanwaltschaft Trier geht konkreten weiteren Hinweisen nach. Mehr

Einzelhandel

Pinault-Printemps-Aktie drängt sich nicht auf

Pinault-Printemps-Redoute kämpft mit sinkenden Umsätzen, wie viele andere Handelsunternehmen. Die Aktie steigt zwar, aber die Perspektiven sind flau. Mehr

Das Original steckt im Schrank

"Aber wer bin ich? Eine kindische Frage. Und noch kindischer ist, wenn ich mich frage, was will es, diese Ichige?" Diese Einsicht kommt in Lydia Mischkulnigs drittem Roman zu spät. Da hat sich die Erzählerin bereits dreifach im Ichigen und nebenbei im "Gefühl für Pfotigkeit" verstrickt. Nun gibt ... Mehr

Die Bratheringe sorgloserer Zeiten

Das reizvolle OEuvre des amerikanischen Zeichners Edward Gorey (1925 bis 2000) ist einer der originellsten graphisch-narrativen Werkkomplexe der letzten Jahrhunderthälfte. Neben vielen Illustrationen zu Werken anderer haben ihn vor allem die eigenen Bildergeschichten, die so etwas wie eine ins sanft ... Mehr

Bitte recht freundlich: So schön muß Urlaub sein

"Bon Voyage" heißt ein Bildband mit Fotografien aus etwa hundertdreißig Jahren. Der Untertitel verspricht "ungewöhnliche Einblicke in die Welt des Tourismus", aber genau dies erfüllt der Band eben nicht; im Gegenteil. Alles wirkt hier vertraut. Der Effekt ist frappierend: Wie nie zuvor wird hier ein ungebrochener Wille zum Spaß herausgestellt als der eigentliche Antrieb, die Welt zu bereisen. Mehr

NBA

Debakel für Nowitzki-Team

Mit dem 94:123 gegen die Sacramento Kings haben die Dallas Mavericks im Spitzenspiel der NBA ihre höchste Saisonniederlage einstecken müssen. Mehr

America's Cup

Ohne Software-Milliardär Ellison gewinnt Oracle

Im vierten Finalduell der Herausforderer-Runde zum America's Cup hat Oracle BMW der ungeschlagenen Alinghi die erste Niederlage beigebracht und auf 1:3 verkürzt. Mehr

Agrarwirtschaft

Grüne Woche im Zeichen der Osterweiterung

Knapp eine halbe Million Besucher erwarten die Aussteller der 68. Ausgabe der Grünen Woche in Berlin. Mehr

Australian Open

Für Rainer Schüttler „ist es noch lange nicht vorbei“

Nach seinem Sieg gegen Richard Krajicek trifft Rainer Schüttler in Runde drei der Australian Open auf Vorjahresfinalist Marat Safin. Mehr

S&P-Analyse

Mögliche Intervention macht Dollar-Verkäufe gegen Yen riskant

Angesichts der Schwäche des Dollars könnte eine Intervention der japanischen Notenbank zur Stützung des Yen nur von vorübergehender Wirkung sein. Mehr

Elektronik

Handys treiben Samsung-Gewinn

Der koreanische Samsung-Konzern erobert den Handymarkt im Sturm und lässt etwa Siemens hinter sich. Dennoch sind Analysten nicht ganz zufrieden. Mehr

Start-up

Auf der Suche nach neuen Wegen der Finanzierung

Die Beschaffung von Kapital wird zunehmend schwieriger. Insbesondere Start-ups suchen derzeit neue Wege zur Erschließung von Finanzierungsquellen. Mehr

Halbleiter

Schwacher Ausblick mahnt bei Samsung-Aktie zur Vorsicht

Der Speicherchiphersteller Samsung blieb beim Gewinn hinter den Erwartungen zurück. Der schwache Ausblick mahnt auch zur Vorsicht. Mehr

Koffein

Der Aufmacher

Balsam für den litauischen Nationalstolz: Eine übel riechender deutscher Landstreicher wurde nach einem Einbruch bei Prienai festgenommen. Mehr

Finanzkrise

Argentinien stellt Schuldendienst ein

Argentinien hat den Schuldendienst auch gegenüber dem IWF vorerst eingestellt. Beobachter rätseln, ob es sich um ein taktisches Manöver handelt. Mehr

Bioterror-Alarm

Wirbel um vermeintlich verschwundene Pestproben

Der Fall um verschwundene Fläschchen voll Beulenpestbakterien warf ein Schlaglicht auf die Nervosität, die in den USA vor Bioterror herrscht. Mehr

Kriminalität

Reemtsma-Razzia: Bisher größter Schlag gegen die Zigarettenmafia

Fast die ganze Nacht hindurch haben Ermittler des Zolls und der Staatsanwaltschaft die Hamburger Firmen-Zentrale des Tabakkonzerns Reemtsma durchsucht. Mehr

Computer

Wieder rote Zahlen bei Apple

Das laue Weihnachtsgeschäft bescherte dem PC-Hersteller den zweiten Quartalsverlust in Folge. Der Umsatz dürfte auch weiter schleppend bleiben. Mehr

Verbrechen

US-Gericht behandelt 17-jährigen Heckenschützen wie Erwachsenen

Mit der Entscheidung eines Jugendrichters, den 17-jährigen John Lee Malvo wie einen Erwachsenen zu behandeln, droht ihm bei einer Verurteilung die Todesstrafe. Mehr

Comic

"Mir scheint geboten, einige grundsätzliche ..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Interview

"Mit dem Goldpreis geht es weiter nach oben"

Fast 180 Prozent hat Evy Hambro mit seinem Merrill Lynch Gold Fund in fünf Jahren erwirtschaftet. Geht es nach ihm, soll diese Bilanz 2003 ausgebaut werden. Mehr

Staatsverschuldung

Wachsendes Loch im US-Haushalt

Nach der Ankündigung des milliardenteuren Konjunkturpakets hat die US-Regierung ihre Prognose für das Haushaltsdefizit deutlich nach oben korrigiert. Mehr

Tarifstreit

Warnstreiks: Lufthansa streicht Inlandsflüge

Ein Warnstreik bei der Lufthansa hat am Morgen zur Streichung von Flügen und Verspätungen an zahlreichen deutschen Flughäfen geführt. Mehr

Bioterror

Milzbrand-Verdacht in Washington war falscher Alarm

In der Postleitstelle der US-Post in Washington sind alle Tests eines verdächtigen Briefs negativ ausgefallen. Mehr

Computer

IBM streicht Produktion in Deutschland

Der Computerkonzern IBM schließt zum Jahresende seine letzte Produktionsstätte in Deutschland. Etwa 800 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz. Mehr

Internet

Erfreuliche Yahoo-Zahlen bringen der Aktie nichts mehr ein

Yahoo hat sich im vierten Quartal 2002 gut geschlagen. Doch da die Anleger von dem Internetunternehmen auch viel erwartet hatten, kommt es zu Gewinnmitnahmen. Mehr

Fortuna Köln

Traditionsclub vor der Pleite

Fußball-Oberligist Fortuna Köln hat Insolvenz angemeldet. Dem ehemaligen Bundesligisten fehlen etwa 450.000 Euro um die Saison ordnungsgemäß zu Ende zu spielen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2003

Januar 2003

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 16 17 18 19 20 21 22 23 24