Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 12.1.2003

Artikel-Chronik

Nach Festakt

Ministerpräsident Böhmer erlitt Schwächeanfall

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer hat einen Schwächeanfall erlitten und ist ins Krankenhaus gebracht worden. Mehr

Sozialpolitik

DGB will Lohnnebenkosten von Geringverdienern und in Kleinunternehmen senken

Mit steuerfinanzierten Staatszuschüssen will der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Bezieher niedriger Einkommen sowie kleine und mittlere Unternehmen von den Lohnnebenkosten entlasten. Besonders für personalintensive Betriebe müßten die Aufwendungen für die Sozialversicherungen nachhaltig gesenkt werden, sagt die stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Ursula Engelen-Kefer. Mehr

Öl

Opec will Ölförderung steigern

Die Ölminister der Opec haben einen Ausgleich der durch die Streiks in Venezuela bedingten Ausfälle der Ölexporte beschlossen. Mehr

Halbleiter

Infineon trennt sich von taiwanesischem Partner

Der Streit ist alt, jetzt kam es zum Eklat. Chip-Hersteller Infineon trennt sich von seinem Produktionspartner Mosel Vitelic. Mehr

Wetter

Mit Schlittschuhen über die Ostsee rasen

Derzeit können Abenteuerlustige von Finnland nach Russland laufen, denn der schmale Zipfel der Ostsee liegt unter einer dicken Eisschicht. Mehr

Todesfall

Keine Bakterien in verdächtigter Sahnetorte

Im Fall des nach dem Verzehr von Torte gestorbenen Mädchens haben sich weder in der verzehrten Torte noch ähnlichen Kuchen Krankheitserreger gefunden. Mehr

Auszeichnungen

Bremer Hansepreis für Antonio Skármeta

Bundesinnenminister Otto Schily würdigte am Sonntag den Chilenen für seine Doppelrolle als „Botschafter der Diplomatie und der Poesie". Mehr

Nordische Kombination

Ronny Ackermann: Der ewige Zweite führt im Weltcup

In Chaux-Neuve blieb dem Nordischen Kombinierer zwar erneut nur Platz zwei - dennoch eroberte Ackermann die Führung im Gesamtweltcup. Mehr

Naher Osten

Israelische Großoffensive im Gazastreifen

Israelische Soldaten haben im Gaza-Streifen in der Nacht zum Sonntag Augenzeugen zufolge zwei Palästinenser getötet und mindestens 14 verletzt. Mehr

Todesstrafe

Jubel und Empörung nach Begnadigung von Todeskandidaten

Mit der beispiellosen Begnadigung aller zum Tode Verurteilten in Illinois hat der Gouverneur Ryan die Debatte über die Todesstrafe wieder angeheizt. Mehr

Talkshow

Streit um Kanzler-Ausladung

Die Bundesregierung und die ARD streiten sich über eine angebliche Ausladung von Kanzler Schröder aus der Fernseh-Talkshow „Sabine Christiansen“. Mehr

Todesstrafe

820 Hinrichtungen seit Wiedereinführung der Todesstrafe

Die 820 in den USA hingerichteten Menschen starben auf dem elektrischen Stuhl, in der Gaskammer, durch Erschießungskommando oder durch Giftinjektion. Mehr

Skispringen

Morgenstern und der Wind bremsen Hannawald

Erst stoppte Thomas Morgenstern aus Österreich Sven Hannawald beim Weltcup in Liberec, dann war es der Wind. Mehr

Todesstrafe

Gouverneur Ryan - Kämpfer gegen die Todesstrafe „wider Willen“

Als Republikaner aus dem amerikanischen Mittelwesten ist George Ryan ein ungewöhnlicher Kämpfer gegen die Todesstrafe. Mehr

Musik

Bee Gee Maurice Gibb ist tot

Gibb erlitt vor seinem Tod einen Herzanfall und lag seit Tagen in kritischem Zustand auf der Intensivstation. Mehr

Automobile

Abtrennung der Autosparte bei Fiat nimmt Gestalt an

Oft dementiert wurde der Plan zur Abtrennung der Autotochter des Fiat-Konzerns . Jetzt beraten offenbar die Banken darüber. Mehr

Hallenfußball

Traditionsklubs siegen am Ende der Hallensaison

Die Altmeister haben die kurze Hallenfußballzeit mit Turniersiegen beendet: Der 1. FC Nürnberg gewann in Riesa, der HSV in Hamburg. Mehr

Nach Irrflug

Struck dringt auf Grundgesetz-Änderung

Verteidigungsminister Struck dringt nach dem Frankfurter Irrflug auf eine Verfassungsänderung, um Klarheit für Bundeswehr-Einsätze in solchen Fällen zu schaffen. Mehr

Biathlon-Weltcup in Oberhof

Disl sprintet zum ersten Sieg seit zwei Jahren

Erfolgreicher Abschluss für die deutschen Biathletinnen beim Weltcup in Oberhof: Über 12,5 Kilometer siegte Uschi Disl im Spurt. Mehr

Performance

Das Finanzmarktjahr im Rückblick

Ein Blick zurück kann sich an der Börse lohnen. FAZ.NET macht es Ihnen leicht. Mehr

Australian Open

Schüttler führt deutsches Mini-Aufgebot an

Ohne Haas und Kiefer muss sich das deutsche Tennis bei den Australian Open bescheiden - nur fünf Männer haben es ins Hauptfeld geschafft. Mehr

Vom Bügeln

Vielleicht liegt das Geheimnis hier auf diesem Balkon. "Es ist ein ganz normaler Balkon", sagt Felicitas Hoppe in ihrer winterhellen Berliner Altbauwohnung. "Den haben alle Häuser im Prenzlauer Berg, die in den neunziger Jahren renoviert wurden. Daran wird man sie später einmal erkennen." Es ist ein kleiner Balkon aus Stanzblech, in Leichtbauweise an die Fassade geklebt. Mehr

Amoklauf gegen die Manager

Wie die Ebbe verborgene Untiefen sichtbar werden läßt, zeigt auch die Wirtschaft in Zeiten konjunktureller Flaute ihre Schwächen. Gefälschte Bilanzen kommen ans Tageslicht, der Versuchung, sich einen Auftrag durch Schmiergelder zu sichern, wird leichter nachgegeben, die Unterschiede zwischen wohlklingenden ethischen Ansprüchen und der Realität werden deutlicher. Mehr

Lesestoff für Attac

Am Rhein, da wächst ein süffig Wein - der darf aber nicht nach England hinein - Buy British!" Kurt Tucholskys "Europa"-Gedicht von 1932 ist eine Satire auf die "Wohltaten" des Protektionismus und zugleich ein frühes Plädoyer für die Globalisierung. Es ist nicht leicht einzusehen, warum auch die Schwachen ... Mehr

NEUES REISEBUCH

Für den Tisch Es gab einmal ein Land, da hatte man keine Angst vor gewaltigen Genitivketten und feierte jeden dritten Sonnabend im September den "Tag der Werktätigen des Bereichs der haus- und kommunalwirtschaftlichen Dienstleistungen" (also den "Tag der Putzfrau"). Auf Ordnung in allen Belangen legte man im Land der Werktätigen ohnehin großen Wert. Mehr

Trau, schau wem

Es gibt viele schlechte Gründe zu heiraten. Aber auch einige gute: Rechtlich zum Beispiel ist für Ehepaare vieles eindeutig geregelt. Um so wichtiger ist es, als unverheiratetes Paar über Rechte und Pflichten einer "Wilden Ehe" Bescheid zu wissen. Ob zum Beispiel der Vermieter etwas dagegen haben kann, wenn der Freund in die Wohnung der Freundin einzieht. Mehr

Wein lesen und genießen

Andere Getränke haben Geschmack, Wein hat Kultur. Vielleicht wird deshalb so viel über den Rebensaft philosophiert, diskutiert und geschrieben. Und wer sich zwischen Lese und Genuß Zeit für die Lektüre nimmt, bekommt möglicherweise auch Lust auf einen Abstecher ins "Mekka des Rieslings": den Rheingau. Mehr

Der Chef als Problem

"...und verläßt das Haus auf unseren Wunsch." Wer immer schon mal den Spieß umdrehen und seinen Chef loswerden wollte, hat jetzt eine Betriebsanleitung. Es muß ja nicht gleich mit der Guillotine sein: Es gibt heute viel nettere Möglichkeiten für die Karriereplanung. Neben den Prinzipien wie dem Stellvertretermord, ... Mehr

Satire

F.W. Bernstein erhält den „Göttinger Elch“

Der Zeichner und Schriftsteller F.W. Bernstein bekam zusammen mit dem „Göttinger Elch“ eine silberne Elchbrosche, 3333,33 Euro und 99 Dosen Elchsuppe. Mehr

Design

"Eine Uniform lebt von den Accessoires"

„Wir werden der Hamburger Polizei die schärfsten Uniformen des Kontinents verpassen“, kündigt Luigi Colani an. Mehr

Tarifstreit

IG Metall kündigt Ost-Tarif

Die IG Metall will die Tarife im Osten dem Westniveau angleichen und die 35-Stunden-Woche einführen. Dazu will sie den Tarifvertrag kündigen. Mehr

Börsenaufsicht

Bush: Mehr Geld für die SEC

Der amerikanische Präsident George W. Bush will die US-Börsenaufsicht (SEC) durch eine deutliche Aufstockung ihrer Haushaltsmittel unterstützen. Mehr

Software

Microsoft einigt sich mit Klägern in Kalifornien

Microsoft hat im amerikanischen Bundesstaat Kalifornien mehrere Sammelklagen außergerichtlich beigelegt. Mehr

Banken

Banken und Sparkassen in der Kritik

Von der Zinssenkung der EZB kommt nach Ansicht vieler Politiker zu wenig bei den Kunden der Geschäftsbanken an. SPD denkt an Zwangsgesetz. Mehr

Frankfurt

Mutmaßliche Al-Qaida-Terroristen werden vorläufig festgehalten

Nach der Festnahme von zwei mutmaßlichen Al-Qaida-Mitgliedern in Frankfurt zeichnet sich noch keine rasche Entscheidung über deren Auslieferung ab. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2003

Januar 2003

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 12 13 14 15 16 17 18 19 20