Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 11.1.2003

Artikel-Chronik

Venezuela

Chávez droht mit Besetzung von Lebensmittel-Fabriken

Venezuelas Präsident Chávez sagte, er werde nicht zulassen, dass „man das Volk vor Hunger sterben läßt“. Mehr

Todesstrafe

US-Gouverneur begnadigt alle Todeskandidaten in Illinois

Erst am Freitag hatte Gouverneur George Ryan vier zum Tode verurteilte Gefangene begnadigt und drei von ihnen auf freien Fuß gesetzt. Mehr

Radsport

Ullrich vor Unterschrift bei Team Coast

Der nervige Verhandlungspoker um Jan Ullrich scheint beendet, nachdem der Essener Rennstall die nötige Lizenz für die nächste Saison erhalten hat. Mehr

Flugzeugunfall

Peruanisches Flugzeug am Boden zerschellt

Keiner der 46 vermissten Menschen, die an Bord der peruanische Passagiermaschine waren, hat überlebt. Mehr

Verkehr

Stromausfall legte Teile von Berlin lahm

Wegen eines Stromausfalls konnten am Samstag die Züge der Berliner S-Bahn und des Regionalverkehrs den Bahnhof Zoo nicht anfahren. Mehr

Rallye Dakar

Tödlicher Unfall bei der Qual für Mensch und Maschine

Die Rallye Dakar gilt als härtestes Rennen der Welt mit tödlichen Risiken. Dies wurde am Samstag wieder traurige Wahrheit. Mehr

FDP

Möllemann droht

Jürgen Möllemann droht den Liberalen für den Fall eines Ausschlusses aus Partei und Fraktion mit drastischen Konsequenzen. Mehr

Reformpolitik

Papierkrieg zwischen Regierung und Opposition

Zum Abschluss ihrer Jahresauftaktklausur hat sich die CDU mit der Präsentation eines „Gegenkonzepts“ scharf von Rot-Grün abgegrenzt. Mehr

Irak-Politik

Stolpe warnt Schröder vor Wortbruch - Union streitet über Kurs

Erstmals hat ein Kabinettsmitglied Kanzler Schröder vor einem Abrücken vom strikten Nein zu einem Irak-Krieg gewarnt. Aber innerhalb der Union wird über die Frage gestritten. Mehr

FC Bayern

Lange Pause für Pechvogel Santa Cruz

Die schwere Knieverletzung von Roque Santa Cruz hat Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld zum Abschluss des Trainingslagers in Spanien die Laune verdorben. Mehr

America´s Cup

Showdown vor Auckland - Alinghi führt

Beim Herausforderer-Finale des America´s Cup führt das Schweizer Team Alinghi mit Jochen Schümann nach der Auftaktregatta. Mehr

Atomstreit

Nordkorea erwägt Wiederaufnahme von Raketentests

Nach seinem Ausstieg aus dem Atomwaffensperrvertrag will Nordkorea auch das Raketentest-Moratorium beenden. Mehr

Biathlon-Weltcup in Oberhof

Groß vergibt Sieg der deutschen Staffel

Ausgerechnet der sonstige Staffel-König hat mit Fehlschüssen und Strafrunden den ersten Saisonsieg für die deutschen Biathleten in Oberhof vermasselt. Mehr

Rückrufaktion

Mädchen stirbt nach Tortenverzehr

Das elfjährige Mädchen an einer Bakterieninfektion gestorben sein. Der Hersteller der Tiefkühltorte startete eine Rückrufaktion. Mehr

Der Diskurs tanzt

Der Mensch heißt Mensch, weil er vergißt, weil er verdrängt. Pophits dagegen werden rasch unvergeßlich und gehen nicht mehr aus dem Ohr. "Aber wenn der Golffahrer schon damit anfängt, die gleiche Musik wie ich zu hören, wäre es ja nicht abwegig, daß wir auch sonst einiges gemeinsam haben, und deshalb ... Mehr

RENATE SCHOSTACK, Kulturkorrespondentin dieser Zeitung in München, legt zum dreihundertjährigen Jubiläum von Sankt Petersburg eine Erzählung vor, die kurz nach dem Ende des Kalten Krieges spielt. Eine Gruppe von Freunden - nicht mehr ganz junge Intellektuelle und Gesellschaftsdamen - begleitet einen Maler, dem ein Mäzen an der Newa eine Ausstellung ausgerichtet hat. Mehr

Was sich zwischen Gott und meiner Seele zugetragen hat

Wer bei großen, feierlichen Anlässen doch lieber kosten- und kalorienbewußt leben will, wird die folgende Einladung mit Freuden annehmen: "Kommt all, deren Tafelfreuden / Sind Vergeuden. / Spart die Kosten, Bessres eßt." Denn die eigentlich nahrhafte Tafel, so erfahren wir im Folgenden, ist längst ... Mehr

Leben hinter dem Paravent

Wie viele Leben hat der Mensch? Mindestens zwei: das Leben, das man tatsächlich führt, und jenes, das man gern führen würde, wenn man jünger, älter, gesünder, reicher, begabter, mutiger oder verrückter wäre. Und dann sind da noch jene anderen Leben, Möglichkeiten, die man ausgeschlagen, Beschlüsse, ... Mehr

Triffst du dich immer noch mit deinem Bratschisten?

Fluggäste wie dieser stehen bei manchen Gesellschaften auf der schwarzen Liste: Er ist schon beim Start angetrunken, krakeelt, wirft Gläser und Aschenbecher zu Boden, und als die Stewardess und ein anderer Passagier gemeinsam aufräumen, trampelt er auch noch wüst im Abfall herum. Dennoch hört sein ... Mehr

Astronomie

Ein tiefer Blick in den südlichen Himmel

Das kombinierte und bearbeitete Bild dreier europäischer Teams soll Astronomen die Entstehung der Galaxien verstehen helfen. Mehr

Gesundheit

Fledermausspeichel gegen den Schlaganfall

Ein Enzym aus dem Speichel von Vampirfledermäusen löst Blutgerinnsel auf und könnte so bei der Behandlung von Schlaganfallpatienten helfen. Mehr

Rezension

Religionen in China

China hat nicht nur einen konfuzianisch geprägten Staatskult, einen Ahnenkult, eine Unzahl verschiedenster lokaler Kulte und eine eigentliche Hochreligion, den Taoismus, hervorgebracht. China war auch das Einwanderungsland für Anhänger fremder Religionen. Der aus Indien stammende Buddhismus fand ebenso ... Mehr

Rezension

Sie schufen Amerika

Ist es in der Ära der Sozialgeschichtsschreibung noch zeitgemäß, ein Buch über Amerikas Gründergeneration zu verfassen? Die Lektüre dieses brillanten Buches aus der Feder eines der besten Kenner der US-Geschichte des 18. Jahrhunderts macht die Antwort leicht: Es ist zeitgemäß, wenn es, wie im vorliegenden ... Mehr

Rezension

Geschichte Afrikas

Das Buch zur Geschichte Afrikas von Franz Ansprenger stellt eine Synthese der historischen und politikwissenschaftlichen Arbeiten des renommierten Afrika-Spezialisten dar. Es will die wichtigsten Forschungsergebnisse einem größeren Publikum vermitteln - und dies ist in exemplarischer Weise gelungen. Der ... Mehr

Rezension

Empire und Totaler Krieg: Australien 1905-1918

Gespannt nimmt der Leser ein Buch zur Hand, das schon in seinem Titel vieles verspricht und mehr noch durch seinen Umfang. Denn wer in Deutschland traut Australien so viel "Geschichte" in weniger als anderthalb Jahrzehnten zu? Der Verfasser zeigt den Fünften Kontinent in einem Vorkriegspanorama - in ... Mehr

Rezension

Die Nervenprobe

Die Kubakrise beschäftigt die Historiker nun schon seit 40 Jahren. Warum entsandte der sowjetische Ministerpräsident Nikita Chruschtschow 1962 atomare Mittelstreckenraketen nach Kuba und wem verdankt die Welt, daß es damals nicht zum befürchteten Schlagabtausch der Großmächte gekommen ist? Auf diese ... Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2003

Januar 2003

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 11 12 13 14 15 16 17 18 19