Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.1.2003

Artikel-Chronik

Devisenmarkt

Euro steigt zum Dollar auf Dreijahreshoch

Der Euro zeigt gegenüber dem Dollar weiter Stärke. Praktisch aus dem Nichts heraus hat er jetzt ein neues Dreijahreshoch markiert. Mehr

Devisenmarkt

Venezolanischer Bolivar stürzt auf Rekordtief

Der Ausnahmezustand in Venezuela hält an. Am Devisenmarkt lässt sich dies an einer auf Rekordtief abgesackten Landeswährung ablesen. Mehr

Marktbericht

Dax rutscht unter die 3.000 Punkte-Marke

Das Kursfeuerwerk zum Jahresauftakt ist vergessen. Der Alltag hat den Dax nach einem Rückfall auf unter 3.000 Punkten wieder. Mehr

Quartalsberichte

Schlechte Zahlen stellen Alcoa-Aktie ins Abseits

Schlechter Auftakt zur Berichtssaison an der Wall Street. Schwache Zahlen des Aluminiumkonzerns Alcoa werden mit herben Kursverlusten bestraft. Mehr

USA

21 Menschen bei Flugzeugabsturz getötet

Augenzeugen berichteten, die Maschine habe beim Absturz einen Hangar der Gesellschaft U.S. Airways gestreift und sei explodiert. Mehr

Analyse

Konflikte um den Hallenkick

Volle Hallen, gute Stimmung, viele Tore: Privattturniere halten den Hallenfußball am Leben. Die DFL will weiter mitmischen, aber die Großklubs ziehen nicht mit. Mehr

Devisen

"Versichern" von Dollarrisiken könnte ratsam sein

Eine Abwertung des Dollar gegen den Euro von 30 Prozent und mehr kann europäische Exporteure und Anleger empfindlich treffen. Sie können sich aber absichern. Mehr

Schwellenländer

Die Kriegsangst lastet schwer auf Türkeis Börse

Die Sorge vor einem Irak-Krieg hat die Wahleuphorie an der türkischen Börse vertrieben. Zuletzt verlor der Aktienindex 30 Prozent. Mehr

Möllemann

Der Tiger will aus dem Käfig

Jürgen Möllemann hat vor Gericht beeidet, dass das Geld für sein umstrittenes Wahlkampf-Flugblatt nur aus seinem Privatvermögen stamme. Mehr

Sex

Es liegt am Interieur

Ossies und Wessies tun es nicht - im Bett bleibt zwölf Jahre nach der Wiedervereinigung der Ritz im klassischen Doppelbett ein nahezu unüberwindlicher Graben. Mehr

Interview

Lothar Matthäus: „Partizan hat Potenzial“

Der deutsche Rekordnationalspieler hat seine Arbeit bei Partizan Belgrad aufgenommen und warnt im Interview: „Der serbische Fußball neigt dazu, in Schönheit zu sterben.“ Mehr

Alcoa

Berichtssaison startet mit kalter Dusche

Der weltgrößte Aluhersteller Alcoa enttäuschte die Märkte mit einem größer als erwarteten Quartalsverlust. Nun sollen 8.000 Stellen abgebaut werden. Mehr

Defizitverfahren

Der lange Weg bis zu Geldbußen

Die EU-Kommission hat Deutschland ein übermäßiges Staatsdefizit bescheinigt. Im schlimmsten Fall drohen Berlin Geldbußen. Mehr

Immobilien

Reits könnten durch US-Konjunkturprogramm an Attraktivität verlieren

Wenn das angekündigte US-Konjunkturprogramm die Dividendenbesteuerung aufhebt, könnte sich ein Vorteil amerikanischer Immobilien-Investmenttrusts in einen Nachteil verkehren. Mehr

TV-Rechte

„ran“ bleibt an der Bundesliga dran

Auch wenn Sat.1 weiterhin Bundesliga-Sender bleiben will, wird die Liga finanzielle Abschläge hinnehmen müssen. Nur die DFL-Manager wollen das nicht wahrhaben. Mehr

Fitness

Entspannt in der Flaute

Das zunehmende Gesundheitsbewusstsein und die Leistungskürzungen der Krankenkassen sorgen für Hochbetrieb in den deutschen Sportstudios. Mehr

Defizitverfahren

EU-Kommission drängt auf Haushaltssanierung

Die EU-Kommission macht Druck. Deutschland, Frankreich und Italien sollen ihre Staatshaushalte in Ordnung bringen. Mehr

Raumfahrt

Technische Probleme mit Ariane Rakete gefährden Kometen-Mission

Der für Montag geplante Start der Sonde „Rosetta“ mit einer Ariane 5 Rakete ist nach dem technischen Defekt an der Rakete verschoben worden. Mehr

Israel wählt

Unkoscherer Kredit belastet Favorit Scharon

Der Wahlkampf in Israel wird spannender als gedacht: Der eigentlich unangefochtene Premier Scharon ist über Nacht durch einen politischen Skandal angreifbar geworden. Mehr

Ölpest

Erleichterung in Portugal: Öl an der Küste nicht von der „Prestige“

Das Öl sei vermutlich von einem anderen Schiff abgelassen worden, das die Katastrophe genutzt habe, um seine Tanks illegal im Meer zu reinigen. Mehr

Biathlon

Für Deutsche nur Platz neben dem Treppchen

Andrea Henkel, Katrin Apel und Kati Wilhelm belegten beim Biathlon-Weltcup in Oberhof die Plätze vier bis sechs im Sprint über 7,5 km. Mehr

Verschuldung

Gerichtsvollzieher haben alle Hände voll zu tun

Die Arbeit werde immer mehr, vor allem der schlechten konjunkturellen Entwicklung wegen, klagt der Deutsche Gerichtsvollzieher-Bund. Mehr

Menschen

Bauingenieur für Anna Nicole Smith gesucht

Ex-Model und Ex-Milliardärsgattin Anna Nicole Smith führt die Liste der „am schlechtesten angezogenen Frauen“ an. Mehr

Elektronik

Grundig geht an Sampo

Der taiwanesische Sampo-Konzern will Grundig als Marke erhalten und um neue Produkte ergänzen. Ob Arbeitsplätze wegfallen, ist noch unklar. Mehr

Chemie

Aktie der EMS Chemie ist kein Börsenstar mehr

Die EMS-Aktie ist nicht mehr so gefragt wie früher. Nun platziert Mehrheitseigner Blocher auch noch neue Anteile, statt das Unternehmen von der Börse zu nehmen. Mehr

1. FC Kaiserslautern

Stadionverkauf zur Sanierung

Zur Rettung des mit 30 Millionen Euro verschuldeten Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern soll nun möglichst rasch das Fritz-Walter-Stadion verkauft werden. Mehr

Handball

Daniel Stephans trauriger Hattrick

Nationalspieler Daniel Stephan vom TBV Lemgo kann wegen seiner Achillessehnen-Probleme erneut nicht an der Handball-WM teilnehmen. Mehr

Schiedsrichter

Skandal-Schiri Moreno startet Fernseh-Karriere

Erst war Byron Moreno der Buhmann, weil er das WM-Aus Italiens herbeigepfiffen habe, nun genießt er große Popularität und tritt im Fernsehen auf. Mehr

Bestenliste

Zwanzig unter Vierzig

Werbewirksam und umstritten: Alle zehn Jahre benennt die Literaturzeitschrift „Granta“ die meist versprechenden jungen Autoren Großbritanniens. Mehr

Finanzpolitik

Das Ringen mit dem Stabilitätspakt

Erst kein blauer Brief und dann doch noch einer: Hans Eichel hat das Stabilitätsziel einer Neuverschuldung von maximal 3 Prozent des Bruttoinlandsproduktes 2002 glatt verfehlt. Wir schauen zurück ... Mehr

Studie

Großstädte als Motoren des Wachstums

Die Ballungszentren Düsseldorf und München kommen einer Studie zufolge am besten aus dem Konjunkturtief heraus. Mehr

Krisensitzung

Opec: Das Öl muss billiger werden

Die Opec will am Sonntag eine Sondersitzung abhalten, um über eine kräftige Erhöhung der Fördermengen zu beraten. Mehr

Tarifstreit

Letzter Anlauf zur Einigung

Arbeitgeber und Gewerkschaften kommen in Potsdam zur entscheidenden Runde der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst zusammen. Mehr

S&P-Analyse

Defensive Haltung gegenüber Rüstungstiteln ist angezeigt (I)

Die Rüstungsausgaben in den Vereinigten Staaten steigen. Anleger müssen dennoch sehr genau schauen, welche Firmen davon wirklich profitieren. Mehr

Mende Nazer

Sudanesische Autorin bekommt Asyl in Großbritannien

Im Oktober hatte die sudanesische Autorin Mende Nazer ( „Sklavin“) abgeschoben werden sollen. Nach internationalen Protesten lenkt die britische Regierung jetzt ein. Mehr

Schröder-Gerüchte

WAZ entschuldigt sich beim Kanzler

Erste Rückzieher im Medienrummel um eine angebliche Liebesaffäre Gerhard Schröders: Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung übt Buße auf Seite eins. Mehr

Versicherungen

Lebensversicherer vor schwerem Weg aus der Krise

Fallende Reserven und zunehmender Wettbewerb bei gleichzeitig reduzierter Attraktivität der Produkte machen Versicherungsaktien problematisch. Mehr

Die Pinke kommt

Gegen die dreisten Anpreisungen auf den Schutzumschlägen sind wir schon lange immun. Wie Pokerspieler maximieren Verlage ihren Gewinn, indem sie manchmal etwas flunkern. "Full House" von Andy Bellin ist beileibe nicht "das beste und spannendste Buch über das Pokerspiel, das je geschrieben wurde". Mehr

Wenn das Weltklima zur Störquelle wird

Wenn es darum geht, die gegenwärtige Erwärmung des Weltklimas wissenschaftlich zu untermauern, lassen sich die Klimatologen nur von den Biologen übertreffen. Seit Jahren häufen sich aus ihren Reihen Berichte über auffällige Veränderungen in der Natur, die einen Zusammenhang mit dem Klimawandel nahelegen. Mehr

Golf

Gegen den Trend

Während viele Sportarten wegen der wirtschaftlichen Flaute um Sponsoren kämpfen, buhlen potenzielle Geldgeber um den Golfsport. Mehr

Die Botschaft des Postboten

"Der Umweg nach Santiago", eine Reise in die weite Landschaft, die lange Geschichte und die hektische Gegenwart Spaniens, war, 1992 in Deutschland erschienen, zu einem der größten Erfolge des niederländischen Erzählers und Lyrikers Cees Nooteboom geworden. Zehn Jahre später ist jetzt wieder ein - allerdings ... Mehr

Das Glück ist fragil - selbst im Triumph

"Die Tour de France ist beendet, und seine zweite Ausgabe wird, das glaube ich bestimmt, auch seine letzte gewesen sein. Sie wird tot sein durch ihren Erfolg, die wilde Leidenschaft, die sie entfesselt, die ungerechten und schmutzigen Verdächtigungen, die sie uns eingebracht hat von Ignoranten und Böswilligen. Mehr

Unfall

Rudi Völler hat Glück im Unglück

Der DFB-Teamchef hat auf dem Weg in den Skiurlaub am Dienstag in der Nähe von Nürnberg einen Auffahrunfall verursacht. Rudi Völler und seine Familie blieben unverletzt. Mehr

Reformpolitik

Stoiber stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit Regierung

Nach CSU-Landesgruppenchef Glos hat auch der CSU-Vorsitzende Stoiber der Bundesregierung eine Zusammenarbeit angeboten - jedoch nur unter Bedingungen. Mehr

Devisen

Argentinien schafft Währungskontrollen ab

Viele haben Argentinien auf Grund der Zahlungsunfähigkeit und der massiven Abwertung des Peso abgeschrieben. Nun scheint sich die Währung zu erholen. Mehr

Versorger

Kerngeschäft stützt RWE

Auf dem Strom- und Gasmarkt hat der Energiekonzern RWE zugelegt, doch hohe Abschreibungen und Finanzierungskosten drücken auf das Ergebnis. Mehr

Umfrage

Ostdeutsche richten Schlafzimmer gemütlicher ein

Die Designerlampe ist ungemütlich, es gibt mehrere „Schafzimmertypen“ und Schüler schlafen länger, ergab eine Umfrage. Mehr

Versorger

RWE-Aktie ist noch nicht aus dem Schneider

RWE scheint zwar im operativen Bereich solide zu wirtschaften, der Aktienkurs leidet allerdings unter Abschreibungs- und Integrationskosten. Mehr

Irak

Washington verlegt Planungsstab nach Katar

Das amerikanische Militär hat mit der Verlegung seines Planungsstabes für einen Waffengang gegen Irak an den Persischen Golf begonnen. Mehr

Landtagswahlen

Forsa sieht Union weit vorne

Schlechte Aussichten für die SPD vor den Wahlen in Niedersachsen und Hessen: Hier um 10, dort um 15 Prozent liegt man hinter der Union. Mehr

Comic

"Schau, schau! Das Moos ..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Fiat

Die Optionen der Agnellis

Eine Aufteilung von Fiat ist in Italien äußerst unpopulär. Für den Konzern aber dürfte dies der beste Weg aus Krise sein. Mehr

Astronomie

Asteroid im Katz-und-Maus-Spiel mit der Erde

Das Katz-und-Maus-Spiel des Asteroiden 2002 AA29 mit der Erde kann nach Angaben von Forschern noch Jahrhunderte weiter gehen. Mehr

Leitartikel Wirtschaft

Die Optionen der Agnellis

Der Familie Agnelli stellen sich drei Möglichkeiten: das Autogeschäft an General Motors übergeben, im Fiat-Konzern abzudanken oder den Konzern aufzuteilen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2003

Januar 2003

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12 13 14 15 16