Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 1.12.2003

Artikel-Chronik

Meteorologie

Staubkörnchen und Eisteilchen

Wolkentröpfchen entstehen an Staubteilchen. Woran die Eiskristalle der hohen Cirruswolken sich bilden, wurde bislang nur theoretisch erwogen oder im Labor getestet. Das haben amerikanische Forscher geändert. Mehr

Tiere

Schnecken bauen ihre eigenen Pilze an

Littoraria irrorata sorgt selbst für ihr Futter. Die im Salzwassermarschland lebende Schnecke ist das erste Nicht-Insekt, von dem bekannt ist, das es Pilze geradezu anbaut. Mehr

Spermien

Auf die Energie fürs letzte Stück kommt's an

Ein Spermium, das zwar als erstes beim Ei ankommt, aber dann die Kraft nicht aufbringen kann, sich durch die Schale des Eis zu bohren, versagt. Schuld daran kann ein Gendefekt sein. Mehr

Konjunkturhoffnungen führen zu Kursgewinnen an der Wall Street

Positive Konjunkturdaten zur amerikanischen Industrie haben den New Yorker Aktienmärkten am Montag Auftrieb verliehen. Der Standardwerte-Index Dow-Jones schloß nach einem Gewinn von 1,2 Prozent mit 9899 Punkten nur knapp unter dem Tageshöchststand. Mehr

Einzelhandel

Ikea plant neue Filiale im Frankfurter Norden

Die schwedische Möbelhauskette Ikea will im Norden Frankfurts eine weitere Filiale errichten. Nach Informationen dieser Zeitung sind die Verhandlungen zwischen der Deutschland-Geschäftsführung des Unternehmens ... Mehr

Mainzelmännchen

Ich grinse, also bin ich

Seit vierzig Jahren bewegen sie sich über den Bildschirm, doch in der hier gezeigten Version sind sie noch nie zu sehen gewesen: Die Mainzelmännchen des ZDF werden „straffer, grafischer, reduzierter und plakativer“. Mehr

Börsenrückblick

Die brasilianische Börse dominierte das Jahr

Blickt man auf die Entwicklung der Weltbörsen, so dominieren seit Jahresbeginn die Märkte der Schwellenländer. Im vergangenen Monaten hat sich die Entwicklung abgeflacht. Lediglich Brasilien brilliert weiter. Mehr

Haushaltsklausur

CDU und SPD wollen schlanke Verwaltung

Verschlankung der Verwaltung: Mit diesem Mittel wollen sowohl CDU wie auch SPD Einsparungen im städtischen Etat erzielen. Auf einer Etatklausur der CDU, in der Änderungen am Haushaltsplan 2004 erörtert ... Mehr

Dax springt trotz festem Euro auf Jahreshoch

An den europäischen Aktienmärkten ging es zum Wochenbeginn bergauf. Hersteller und Einzelhändler führten die Gewinne an, nachdem der Reuters-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in Europa im November den fünften Monat in Folge gestiegen ist. Mehr

Flughafenausbau

Kritiker sehen Gefahr durch Vogelschlag

Tausende von Möwen und Krähen, die in der unmittelbaren Einflugschneise der geplanten Nordwestbahn des Frankfurter Flughafens leben, stellen nach Auffassung des Kelsterbacher Bürgermeisters Erhard Engisch (SPD) ein enormes eigenständiges Risiko für Landungen dar. Mehr

Schulbesuch

Von Schiffen und Fischen und Erziehungsproblemen

Sich die deutsche Sprache anzueignen ist nicht leicht. Die Grammatik ist kompliziert, viele Worte klingen ähnlich. "Schiff", sagt die Fünfjährige mit dem langen Zopf und deutet auf das Plakat, das einen Bauernhof, eine Wiese und Tiere zeigt. Mehr

Hessens höchste Ehrung für drei "Brückenbauer"

Mit der höchsten Auszeichnung, die das Land Hessen zu vergeben hat, der Wilhelm-Leuschner-Medaille, sind am Montag im Schloß Biebrich die Kasseler ehrenamtliche Stadträtin Esther Haß, der frühere Frankfurter ... Mehr

Belebend

Eine Hose von der Reinigung abzuholen dauert vielleicht fünf Minuten, der Kauf eines Käsebrötchens für die Mittagspause kaum länger. Doch für den Autofahrer läßt sich zwischen Wohnung und Büro so rasch nichts erledigen, mag das Geschäft auch direkt auf dem Weg liegen. Mehr

CDU-Parteitag

Nur drei Hessen verweigern Merkel den Beifall

Kaum hat Angela Merkel den Namen Martin Hohmann in den Mund genommen, kreist ein Dutzend Fernsehkameras die hessischen Delegierten des CDU-Bundesparteitags in Leipzig ein. Die Parteichefin erinnert an ... Mehr

Pekingbesuch des Kanzlers

Schröder für Ende des Waffenembargos gegen China

Bundeskanzler Schröder will sich innerhalb der Europäischen Union dafür einsetzen, das Waffenembargo gegen die Volksrepublik China aufzuheben. Der "Rechtsstaatsdialog" soll fortgesetzt werden. Mehr

Welthandel

Berater empfehlen Bush das Einlenken im Stahlstreit

Präsident Bush will die vor 20 Monaten verhängten Strafzölle für Stahlprodukte aufheben und damit ein Urteil der Welthandelsorganisation befolgen - ein politisches Risiko vor den Präsidentschaftswahlen. Mehr

Vereinte Nationen

Aids- eine Epidemie gerät außer Kontrolle

Die Vereinten Nationen kommen zu einem deprimierenden Ergebnis: In diesem Jahr starben drei Millionen Mernschen an Aids, fünf Millionen infizierten sich mit HIV. Mehr

Aids

Medikamente für drei Millionen Infizierte

Zum Welt-Aids-Tag hat der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao als erstes Regierungsmitglied am Montag Aids-Patienten in einem Pekinger Krankenhaus besucht. Mehr

Konzert

Noch ein weiter Weg bis zum Olymp

Im vorigen Jahr kam es über uns wie von antiken Gottheiten gesandte Plagen. Nach anglo-amerikanischem Vorbild sucht seither auch Deutschland den Superstar. Mit dem nicht ganz neuen Konzept perfektionierte ... Mehr

Erfolg auf sechs Quadratmetern Bürofläche

"Die Geschichte, die Blumenberg rekonstruiert, ist so absurd, daß ich sofort an eine Verfilmung des Stoffes dachte", erzählt Carl Schmitt. Zehn Jahre sind vergangen, seit er in der Bücherei des Frankfurter ... Mehr

Kommentar

Ein Stückchen Subsidiarität

Als wäre nichts passiert, beginnen der französische und der deutsche Finanzminister die Debatte um eine scheinbar unabweisbare Reform des Stabilitäts- und Wachstumspakts. Sie sollten es lassen. Mehr

Genfer Nahost-Abkommen

Ein Plan für die „historische Versöhnung"

Im Beisein von Gästen aus aller Welt haben palästinensische und israelische Politiker am Montag die „Genfer Friedensinitiative“ für das Ende des Nahostkonflikts verabschiedet - quasi ein privater Entwurf für eine Friedensregelung. Mehr

Königin Silvia

Ein Stück Brasilien

Königin Silvia von Schweden, die gerne als Deutsche vereinnahmt wird, hat auch brasilianische Wurzeln. Ein Besuch mit ihr bei einem von ihrer Stiftung Childhood geförderten Projekte in Sao Vicente. Mehr

Internet

Übernahme-Spekulation macht die Tiscali-Aktie zur Kursrakete

Die Aktie des italienischen Internetanbieters Tiscali verbucht deutliche Kursgewinne bei hohen Volumina. Es gibt Übernahmegerüchte. Ein Einstieg ist riskant und sollte sich an technischen Kriterien orientieren. Mehr

Kommentar

Überfällige Entscheidung

ctg. Nun hat sich der amerikanische Präsident offenbar doch dazu durchgerungen, die Strafzölle auf günstigen ausländischen Stahl früher als geplant abzuschaffen. Die Entscheidung George Bushs ist überfällig. Mehr

Stabilitätspakt

Eichel für straffere Koordinierung der Finanzpolitik in Europa

Während in der politischen Diskussion zunehmend Rufe nach einer Korrektur des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspaktes erklingen, lehnt die Europäische Zentralbank (EZB) jegliche Änderungen ab. Mehr

Fonds

Dollarschwäche setzt internationalen Rentenfonds zu

Rentenfonds mit internationaler Ausrichtung machen ihren Anlegern in diesem Jahr wenig Freude, denn Währungsschwankungen sind entscheidend für die Wertentwicklung. Anleger schichten in Euro um. Mehr

Kommentar

Hochtief

Glücklicher Skiverband - lauter tolle Sieger und massenweise starke Athleten im Langlauf wie in der Nordischen Kombination. Armer Skiverband - bei den Springern hakt es auch noch im Jahr eins nach Reinhard Heß. Mehr

CDU-Beschlüsse

Eltern sollen profitieren

Nach dem Leitantrag des Bundesvorstandes, der in einigen zentralen Punkten von den Vorschlägen der Herzog-Kommission abweicht, soll es nach einem Regierungswechsel im Zuge der Reform der sozialen Sicherungssysteme zu einem Systemwechsel kommen. Mehr

Herbsttreffen

Nato berät über stärkeres Engagement in Afghanistan

Bei ihrem zweitägigen Herbsttreffen in Brüssel erörterten die Verteidigungsminister der Allianz am Montag die Möglichkeiten, die Präsenz in den afghanischen Provinzen auszuweiten und „eine größere Rolle im Irak“ zu übernehmen. Mehr

Reformen

Debatte um Aufsicht über die Bundesanstalt für Arbeit entbrannt

Die Werbeetat-Affäre um den Vorstandsvorsitzenden der Bundesanstalt für Arbeit, Florian Gerster, hat die Debatte um die Rolle des Verwaltungsrats der Behörde neu angeheizt. Mehr

Kommentar

Herzog

G.H. Mit einem einzigen Nachsatz zu seiner Parteitagsrede hat der frühere Bundespräsident Herzog, der schon wieder aktiver Politiker ist, Spekulationskeime zerstört, er könnte für eine neue Amtszeit zur Verfügung stehen, falls die CDU in der Not nach ihm riefe. Mehr

Kommentar

Schwache Reflexe

Das iranische Nuklearprogramm hat bei weitem nicht die öffentliche Aufmerksamkeit hervorgerufen wie die vermuteten Massenvernichtungswaffen des Saddam Hussein. Als die Internationale Atomenergiebehörde IAEA in der vergangenen Woche ... Mehr

Frauenhandball-WM

Gut ist, wenn die Konkurrenz schlecht denkt

Das öffentliche Erscheinungsbild des deutschen Frauenhandballs könnte kaum schlechter sein. Deshalb gilt die WM in Kroatien als Chance, sich wieder besser darzustellen. Mehr

Kunstturnen

Andergassen will die Geldgeber locken

Der Bundestrainer lobt seine „elegante Ausstrahlung“ und spricht ihm das Zeug zu, international erfolgreich zu sein. Für die Olympischen Spiele in Athen arbeitet Thomas Andergassen nicht zuletzt an seiner Psyche. Mehr

Ski alpin

Der Unerklärliche kann's immer noch

Fragen, warum sich der österreichische Ski-Heros Hermann Maier nach seinem Motorradunfall vom August 2001 diese Trainingsquälerei wieder antut, werden längst nicht mehr gestellt. Aber am Sonntag nach dem Superriesenslalom in Lake Louise kehrte wieder so etwas wie Ehrfurcht vor dem Phänomen Hermann Maier ein. Dessen 43. Weltcupsieg war viel beeindruckender als so mancher Erfolg des Flachauers vorher. Mehr

Fußball

Rivaldo verläßt Mailand

Die Trennung des brasilianischen Fußball-Weltmeisters Rivaldo von Champions-League-Sieger AC Mailand ist perfekt. „In beiderseitigem Einvernehmen“ wurde der Vertrag mit dem 31jährigen aufgelöst. Mehr

Darmstadt 98

Die "Lilien"-Opposition
erlebt ihr blaues Wunder

Am Ende hielt Dieter Rudolf nichts mehr. Der Mann, der an diesem Abend Präsident des SV Darmstadt 98 werden wollte, verließ die Versammlung im Eilschritt. Sein überstürzter Abgang war bezeichnend, so verabschieden sich Verlierer. erlebt ihr blaues Wunder" class="LinkMehr">Mehr

Fernsehen

ORF-Publikumsrat will „Bachelor“ absetzen

Das Chaos beim ORF ist perfekt: Der Publikumsrat des öffentlich-rechtlichen Senders hat gestern empfohlen, die umstrittene und gemeinsam mit RTL verantwortete Kuppelshow „Der Bachelor“ aus dem Programm zu nehmen. Mehr

Kommentar

Aldis Markenkunst

„Was glauben Sie, was heute morgen hier los war?“ Die „handsignierten Kunstdrucke“, die Aldi am Montag morgen angeboten hat, waren binnen kurzem ausverkauft: Beweis dafür, daß es allein auf die Marke ankommt. Mehr

Friedrich-Karl Sandmann

Herr der Löffel

Der neue "Verleger des Jahres" des Branchenmagazins "Buchmarkt" muß als einer der wichtigsten Vermittler des Kochens in den letzten Jahrzehnten gewürdigt werden. Mehr

Genfer Nahost-Abkommen

Friedensvertrag ohne Partner

Im Beisein von Gästen aus aller Welt haben palästinensische und israelische Politiker am Montag nachmittag die „Genfer Friedensinitiative“ für das Ende des Nahostkonflikts verabschiedet. Mehr

Fußball

Neue Übernahmephantasien bei ManU

Malcom Glazer, Großaktionär bei Manchester United, hat seinen Anteil an dem Fußballclub erhöht - und Übernahmespekulationen befeuert. Ganz nebenbei schließt Vodafone einen neuen Sponsorenvertrag mit ManU ab. Mehr

Presse

Auf der Überholspur

Die Münchner „Abendzeitung“ überläßt seit kurzem ihre Motorseiten am Samstag dem ADAC, was die Redaktion wurmt - dem Automobilclub aber so gut gefällt, daß er sich dies auch bei anderen Blättern vorstellen kann. Mehr

China-Besuch

Schröder vereinbart „Rechtsstaatsdialog“ mit Peking

Bundeskanzler Schröder hat bei seinem Staatsbesuch in China versprochen, sich innerhalb der Europäischen Union dafür einzusetzen, das Waffenembargo gegen die Volksrepublik aufzuheben. Mehr

EURO 2004

Völler will nicht gegen Holland testen

Das für Februar 2004 geplante Länderspiel der Nationalmannschaft gegen die Niederlande wird wohl abgesagt, nachdem beide Teams für die EURO 2004 in Portugal in eine Gruppe gelost wurden. Mehr

Formel 1

Heidfeld unterschreibt bei Jordan - Frentzen sucht weiter

Der beim Sauber-Team ausgemusterte Formel-1-Fahrer Heidfeld hat einen Vorvertrag bei Jordan unterschrieben. Auch Frentzen verhandelt mit Teamchef Eddie Jordan, dessen Budget aber noch unsicher ist. Mehr

CDU-Parteitag

„Gemeinsam sind wir eine starke Union“

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat die Union nach der Debatte zwischen den Schwesterparteien um die Sozialreformen zum Auftakt des Bundesparteitages zur Geschlossenheit aufgerufen. Mehr

Sfor-Einsatz

Nato reduziert Bosnien-Truppe

Die Nato wird bis März ihre Friedensmission in Bosnien-Herzegowina (Sfor) von 12.000 auf 7.000 Soldaten verkleinern. Darauf einigten sich am Montag die Verteidigungsminister auf ihrer Herbsttagung, wie ein Nato-Vertreter mitteilte. Mehr

Luftverkehr

Bei Boeing muß der frühere Chef wieder ran

Boeing-Chef Condit ist nach der Verwicklung des Luftfahrtriesen in mehrere Skandale zurückgetreten. Nachfolger wurde am Montag der 67-jährige ehemalige Boeing-Präsident Stonecipher. Mehr

Geschenkideen

Elektronisches für den Gabentisch

Wenn kleine und große Kinder die ersten Türchen ihrer Adventskalender aufmachen, dulden die Weihnachtseinkäufe keinen Aufschub mehr. Tips für den Kauf von Kamkordern, Heimkino-Anlagen, Digitalkameras und DVD. Mehr

Tennis

Kim Clijsters droht mit Olympia-Boykott

Im Bekleidungsstreit zwischen der belgischen Tennisspielern Kim Clijsters und dem Nationalen Olympischen Komittee ihres Landes gibt es offenbar keine Einigung. Mehr

Irak

Schlacht in Samarra: Wahlloses Feuer?

Beim schwersten Gefecht seit dem Sturz des Saddam-Regimes sind nach amerikanischen Angaben 54 Iraker getötet worden. Während das Militär von einem koordinierten Angriff sprach, wollen Anwohner wahlloses Feuer der Amerikaner bobachtet haben. Mehr

Banken

WestLB droht neuer Riesenverlust

Die Eigentümer der WestLB sprechen über eine abermalige Kapitalerhöhung. Der Verlust in diesem Jahr werde hoch sein, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Lüthje, doch „dann ist die Bank sauber“. Mehr

Fußball-Bundesliga

Die Hertha ist an Stevens gekettet

Die Argumente, die für eine Weiterbeschäftigung von Huub Stevens als Trainer von Hertha BSC sprechen, werden von Spieltag zu Spieltag weniger. Gegen Schalke 04 zerfiel die Mannschaft abermals. Mehr

Kinovorschau

Wege nach oben

Vom Erfolg träumen die Helden der Filme, die am Donnerstag im Kino starten. Eine Sechzehnjährige reist ins Ungewisse, zwei Frauen setzen auf ihren Körper. Und eine Ente ist es leid, daß immer ein Hase die erste Geige spielt. Mehr

Mordfall Tom und Sonja

Lebenslange Haft für mutmaßliche Mörder gefordert

Die mutmaßlichen Mörder von Tom und Sonja sollen nach dem Willen der Ankläger lebenslang hinter Gitter. Die Staatsanwaltschaft forderte außerdem die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld für die beiden geständigen Angeklagten. Mehr

2. Bundesliga

Dopingaffäre bei Tabellenführer Aachen

Der DFB hat gegen Daniel Gomez vom Zweitliga-Tabellenführer Aachen ein Doping-Verfahren eingeleitet. Der Profi wurde nach dem 2:0-Sieg gegen Bielefeld positiv getestet. Aachen droht Punktabzug. Mehr

Ski alpin

„Mensch Maier: Herminatorisch“

Mit einem an alte Glanzzeiten erinnernden Auftritt hat Hermann Maier Österreich in Verzückung versetzt und seiner Ski-Karriere wieder einmal ein besonderes Kapitel hinzugefügt. „Hermann kann's wieder“. Mehr

Brauereien

Rückschlag für Verkauf von Brau und Brunnen

Die Hypo-Vereinsbank hat laut Branchenkreisen Verhandlungen mit der amerikanischen Investmentgesellschaft One Equity Partners über den Verkauf ihres Anteils am Getränkekonzern Brau und Brunnen abgebrochen. Mehr

Sozialpolitik

DGB Hessen rügt Renten-Ausstieg der evangelischen Kirche

Der DGB Hessen hat den Ausstieg der Protestanten des Landes aus der Rentenkasse kritisiert. Die Kirche setze ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel, meint der Gewerkschaftsbund. Mehr

Zehn Jahre Viva

Wie sie wurden, was sie nicht mehr sind

Als Viva vor zehn Jahren auf Sendung ging, setzte für die deutsche Musikszene ein Schub ein, ohne den etwa DJ Bobo oder Scooter nicht denkbar gewesen wären. Heute hat der Sender fast schon einen Nachruf verdient. Mehr

Adventsstreß

Mehr blaue Flecken beim Weihnachtseinkauf als beim Rugby

Online-Einkäufe tun weniger weh: Probeeinkäufer auf der Londoner Oxford Street stießen durchschnittlich fast zwei Mal pro Minute oder 114 Mal pro Stunde mit anderen zusammen. Mehr

Theater

Haßmenagerie

Man muß Tennessee Williams' „Die Glasmenagerie“ heute nicht mehr spielen. Aber wenn man sie spielt, muß man die Figuren lieben, die sich diese Illusionen gemacht und diese Sehnsüchte gehabt haben. Am Deutschen Schauspielhaus ist das nicht der Fall. Mehr

Mode

Aktie von Köhler & Krenzer günstig bewertet

Unternehmen in der Bekleidungsbranche haben es auf Grund der Kaufzurückhaltung der Konsumenten schwer. Köhler & Krenzer scheinen sich trotzdem beachtlich zu schlagen, die Aktie scheint eher günstig zu sein. Mehr

Internationale Reaktionen

„D wie Danger“

„Schon wieder die Deutschen“, jammert die niederländische Zeitung „de Volkskrant“. Die tschechische Zeitung „Sport“ sieht ihr Team in einer „mörderische Gruppe“. Pressestimmen nach der Auslosung. Mehr

FAZ.NET-Spezial

Kein Spitzenteam gewinnt - Hertha und BVB tiefer in der Krise

Nach dem Aus im UEFA-Cup hat Dortmund (1:2 in Rostock) auch in der Liga einen Rückschlag erlitten. Schalke 04 konnte sich für das Scheitern im Europapokal gegen desolaten Berliner mit einem 3:1-Sieg rehabilitieren. An der Tabellenspitze gab es keine Bewegung. FAZ.NET-Spezial. Mehr

Optionsscheinhandel

Frankfurts Offensive bisher ohne Erfolg

Der Frontalangriff der Deutschen Börse gegen die Stuttgarter Konkurrenz im Handel mit verbrieften Derivaten ist bisher ins Leere gelaufen. Bisher konnten keine Marktanteile gewonnen werden. Mehr

EURO 2004

„Das Losglück hat uns verlassen“

Die deutsche Nationalmannschaft trifft bei der Europameisterschaft 2004 in Portugal auf Tschechien, Lettland und die Niederlande. „Das ist eine sehr, sehr starke Gruppe“, sagte Nationaltorwart Kahn. FAZ.NET-Spezial. Mehr

Irak

Dutzende Tote nach amerikanischer Offensive

Für die Amerikaner war der November der „tödlichste Monat" im Irak. Am Montag morgen schlugen sie zurück. Im Norden Iraks wurden 54 Menschen getötet, die versucht haben sollen, einen amerikanischen Militärkonvoi anzugreifen. Mehr

Schwellenländer

Israels Aktienmarkt hat nicht nur Friedenshoffnung eingepreist

Seit drei Monaten steigen am israelischen Aktienmarkt die Kurse fast ohne Unterlaß. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen - wirtschaftliche wie politische, wie Analyst Ron Weisberg in Tel Aviv im FAZ.NET-Interview sagt. Mehr

Rezension: Belletristik

Bürgerkrieg aus der Badewanne

Miguel Delibes' Satire auf die spanische Provinzgesellschaft. Mehr

Vorgeschmack auf ein geometrisches Jahrhundert

Ausgerechnet bei der Eröffnung des Brüsseler Palais Stoclet traf Josef Hoffmann die Dame des Hauses in einer Garderobe an, die seinen ästhetischen Vorstellungen wenig zusagte. Die Gattin des belgischen Bankierssohns Adolphe Stoclet neigte zur Pariser Haute Couture, wogegen der Architekt des mondänen Brüsseler ... Mehr

Serbien

Milosevic tritt bei Parlamentwahl an

Der inhaftierte und wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor dem UN-Tribunal in Den Haag angeklagte frühere serbische Präsident Slobodan Milosevic tritt bei der Parlamentswahl in Serbien am 28. Dezember an. Mehr

Hinweis

SUHRKAMP-JUBILÄUM. Vor dreißig Jahren erschienen die ersten Bände der Reihe "suhrkamp taschenbuch wissenschaft" (stw). Als Jubiläumsgabe hat der Verlag jetzt zwanzig der wichtigsten stw-Bände aus den ersten drei Jahrzehnten in gebundener Ausstattung neu aufgelegt. Blumenberg, Derrida, Feyerabend, ... Mehr

Einsprüche wider das Vergessen

Szymon Goldberg "war eine jener großen Begabungen, deren Verlust für das deutsche Kulturleben nicht wiedergutzumachen war". Joachim W. Hartnack spielt in seiner ausführlichen Würdigung des polnisch-amerikanischen Geigers in seinem Standardwerk "Große Geiger unserer Zeit" (1983) auf den auch heute ... Mehr

Was die Wirtschaft menschlich macht

Heinrich von Pierer/Karl Homann/Gertrude Lübbe-Wolff: Zwischen Profit und Moral. Für eine menschliche Wirtschaft. Carl Hanser Verlag, München 2003, 142 Seiten, 19,90 Euro.Noch ein Buch über Wirtschaftsethik? Ist denn nicht schon alles gesagt darüber, daß Moral und Wirtschaft sich nicht ausschließen, ... Mehr

Was Verbrecher zu Verbrechern macht

Hans-Jörg Albrecht/Horst Entorf (Herausgeber): Kriminalität, Ökonomie und Europäischer Sozialstaat. Physica-Verlag, Heidelberg 2003, 273 Seiten, 64,95 Euro.Horst Entorf/Hannes Spengler: Crime in Europe. Causes and Consequences. Springer Verlag, Berlin 2002, 235 Seiten, 49,95 Euro.Welche Kraft ... Mehr

Einsichten eines Opium-Essers

Keine Gesellschaft kommt ohne Drogen aus. Dieser Befund, gestützt von Jahrzehnten kulturanthropologischer Forschung, wirkt nur auf den ersten Blick provokant. Denn gerade die hochtechnologisierte Leistungsgesellschaft unserer Breiten, die sich gerne so nüchtern gebärdet, baut auf die Kraft psychoaktiver Substanzen. Mehr

Der fatale Triumph guter Absichten

Ist soziale Gerechtigkeit wünschenswert? Schon vor fünfzig, hundert oder hundertfünfzig Jahren haben Volkswirtschaftler denselben Aberglauben beklagt, der auch heute verbreitet ist: Technisierung und Produktivitätssteigerung führten zu Arbeitslosigkeit und Verarmung, die Reichen würden immer reicher, die Armen ärmer. Mehr

Der Wüstling als Phantasma

Der 1960 geborene Daniel Banulescu gibt in der neueren rumänischen Dichtung seit einigen Jahren erfolgreich den Berserker. Sein bekanntestes Buch nannte er bescheiden "Die Republik Banulescu", deren lyrisches Territorium er in den "Nordstaat" und den "Südstaat" gliederte. Diese furiose Sammlung kraftmeierischer, ... Mehr

Gastkommentar

Der Euro steigt - während die Zeitbombe im Etat tickt

Der Euro gewinnt gegen den Dollar. Doch im Hintergrund stehen hohe Budgetdefizite in Europa, und die absehbaren Rentenbelastungen machen die Finanzkrise schlimmer als in Amerika, so Caroline Baum, Bloomberg. Mehr

Wellenreiter

Adenauer ist unser Bester

Karl Marx wurde nur Dritter: 778.984 ZDF-Zuschauer haben dafür gesorgt, daß Konrad Adenauer bei der Wahl zum „Besten Deutschen“ auf den ersten Platz kam. Jetzt sucht das ZDF weiter - nach dem „besten Buch“. Mehr

Biotechnologie

Patent-Erfolg stützt riskante MediGene-Aktie

MediGene meldet einen Patenterfolg in Amerika für die Herstellung therapeutischer Viren. Der Aktienkurs macht daraufhin einen Sprung. Das Biotech-Unternehmen steckt derweil weiter tief in den roten Zahlen. Mehr

Medien

Führungskrise bei Disney

Roy Disney scheidet als letztes Familienmitglied widerwillig aus dem Führungsgremium des Medienkonzerns Walt Disney aus. Der 73jährige Disney hätte lieber Konzernchef Eisner nach Hause geschickt. Mehr

Maschinenbau

Mit der Böwe-Aktie geht die Post ab

Mit Kuvertier- und Papierschneidemaschinen läßt sich Geld verdienen. Dies zeigt Böwe Systec Quartal für Quartal. Von den schönen Zahlen profitiert auch die im SDax notiende Aktie, die günstig bewertet ist. Mehr

Leipziger Parteitag

Die CDU sucht einen Kurs zwischen "Herzog", "Merz" und "Seehofer"

Unter dem Eindruck grundlegender Meinungsunterschiede mit der CSU beginnt heute in Leipzig der Bundesparteitag der CDU. Den Delegierten liegen vor allem die Reformkonzepte für die sozialen Sicherungssysteme vor. Mehr

China

Die Aids-Wende

In den letzten Monaten hat die chinesische Regierung eine überraschende Wende in der Aidspolitik vollzogen. Chinas Regierung wird im Kampf gegen HIV/Aids endlich aktiv. Mehr

China

Mindestens zehn Tote bei Erdbeben

Bei einem schweren Erdbeben im Westen von China sind am Montag mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 34 weitere wurden verletzt. Mehr

Mercedes SLR

Mit Magie und Mythos an der Spitze der Bewegung

Der Mercedes-Benz SLR McLaren fährt zwischen den Zeiten. Mit der Magie moderner Renntechnik lebt ein Mythos wieder auf. Für 435.000 Euro gibt es nicht nur 334 km/h. Mehr

Virtueller Arbeitsmarkt

Stellenmarkt des Arbeitsamts startet

Eines der umstrittensten Reformprojekte der Bundesanstalt für Arbeit (BA) ist an den Start gegangen. Der virtuelle Arbeitsmarkt bietet zu Beginn 350.000 offene Stellen. Mehr

Internet

Die Zeiten sinkender Internet-Tarife sind vorbei

Die Tarife für Internet-Zugänge scheinen sich nach dem harten Preiskampf der vergangenen Jahre auf niedrigem Niveau eingependelt zu haben. T-Online, AOL, Freenet, Arcor, United Internet und Tiscali haben den Markt im Griff. Mehr

Verkehrschaos

Italiens Nahverkehrsbetriebe streiken

In Italien streiken seit Montagmorgen die Nahverkehrsbetriebe. Am stärksten betroffen war Mailand, wo seit dem frühen Morgen keine U-Bahnen, Straßenbahnen und Autobusse verkehrten. Mehr

Finanzdienstleister

Schroeder-Wildberg neuer MLP-Chef

MLP-Finanzchef Uwe Schroeder-Wildberg wird zum Jahreswechsel auf den Sessel des Vorstandsvorsitzenden beim Heidelberger Finanzdienstleister rücken. Mehr

Frankreich

Leben wie Neptun in Frankreich

Leben wie Neptun in Frankreich, ob zu zweit oder zu zwölft: Die Gewinner gleiten eine Woche lang im gemütlichen Hausboot quer durch die Bretagne, auf Einladung von Connoisseur. Mehr

Kenia

Die grünen Hügel Afrikas

Die wunderschönen grünen Hügel Afrikas werden die Gewinner des neunten Preises auf Einladung des Kenia-Reisespezialisten African Safarin Clubs kennenlernen. Mehr

Jordanien

Wellness-Oase Totes Meer

Wer einmal im Toten Meer gebadet hat, verspürt das am eigenen Leib. So wie die Gewinner unseres fünften Preises, die bald in den Genuß des erholsamen Bades im "super salty" Wasser des Toten Meeres kommen werden. Mehr

Norwegen

Mit dem Postschiff über den Polarkreis

Mit dem Postschiff über den Polarkreis entlang der Fjordküste, auf einer der schönsten Seereisen der Welt: Hurtigruten lädt zwei Personen ein zur achttägigen Schnupperfahrt von Bergen nach Tromso. Mehr

Lettland

Wer nie in Riga war, der kennt Europa nicht

Die Gewinner des fünften Preises des FAZ.NET-Weihnachtsrätsels werden die wunderschöne lettische Haupstadt mit ihren zahlreichen Jugendstilbauten während ihrer zweiwöchigen Baltikumrundreise kennenlernen. Mehr

China

Faszination Yangze

Den majestätischen Fluß erleben zwei Personen auf einer 12tägigen Chinareise. Der renommierte Studienreiseveranstalter Gebeco zeigt den Gewinnern die unvergeßlichen Schluchten und Landschaften Chinas - und die Megacitys der Zukunft, Shanghai und Peking. Mehr

Asian Dreams

Erleben Sie Singapur und Bali

Der Spezialreiseveranstalter Asian Dreams lädt die Gewinner des vierten Preises zu einer zweiwöchigen Traumreise nach Singapur und Bali ein. Das extravagante Fullerton Hotel in Singapur gehört zu den besten Adressen der Stadt. Mehr

Vereinigte Arabische Emirate

Dubai kennenlernen

Eine Oase des Luxus ist das neue Fünf-Sterne-Resort Mina A'Salam, das den Zauber des orientalischen Erbes einzufangen sucht wie kein anderes Hotel der Region. Vor der Zimmertür erstreckt sich endloser Sandstrand und der arabische Golf. Mehr

Der Hauptpreis

Traumreise auf die Seychellen

Mit ihren unberührten weißen Stränden am kristallklaren Meer, gesäumt von Palmen und vanilleduftenden Wäldern voller seltener Tiere, entsprechen die Seychellen wahrhaft dem Traumbild exotischer Ferien. Mehr

Der zweite Preis

Eine Luxus-Mittelmeerkreuzfahrt

Eine Frühlingsreise auf der MS Columbus zwischen Europa und dem Orient verbindet zwei Leidenschaften auf perfekte Weise: "Golf & Cruising". Die Gewinner unseres zweiten Preises sind zu dieser traumhaften 12tägigen Kreuzfahrt eingeladen, die sie von Nizza zunächst nach Barcelona führt. Mehr

Istanbuler Anschläge

Syrien weist 22 Terrorverdächtige in die Türkei aus

Die Regierung in Damaskus hat im Zusammenhang mit den Selbstmordanschlägen in Istanbul nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Anatolien 22 Verdächtige an die Türkei ausgeliefert. Mehr

Staatsbesuch

Chinas Präsident empfängt „alten Freund“ Schröder

Bei seinem dreitägigen China-Besuch will Bundeskanzler Gerhard Schröder nach dem Generationswechsel an der Spitze von Partei und Staat dort erstmals Gespräche mit der neuen Führungsmannschaft führen. Mehr

Lkw-Maut

Stolpe verlangt verbindlichen Termin für Maut

Der Verkehrsminister will unter strengen Bedingungen an Toll Collect festhalten. Ersatzmodelle für die Lastwagenmaut werden allerdings geprüft. Mehr

Sternenhimmel

Sternschnuppen zu Weihnachten

Drei Planeten schmücken im Dezember das Firmament: Venus am frühen Abend, Mars und Saturn. Zu Weihnachten flammen die Sternschnuppen des Ursidenstromes auf. Mehr

Strizz

"Warum wird hier Trübsal geblasen?"

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Todesfall

Rekord-Schwimmerin Gertrud Ederle ist tot

Die amerikanische Schwimmerin Gertrud Ederle ist am Sonntag im Alter von 98 Jahren gestorben. Ederle wurde 1926 als die erste Frau, die den Ärmelkanal durchschwamm, weltberühmt. Mehr

Pharma

Wuppertal wird Zentrum der kleinen Bayer-Pharmawelt

Unter den Geschäften, die auch nach der Abspaltung der Chemie unter dem Dach des Bayer-Konzerns verbleiben werden, steht der Pharmasparte der größte Umbau bevor. Mehr

Foren-Protokoll

Leben die Alten auf Kosten der Jungen?

Generationengerechtigkeit ist ein hehres Ziel, nur läßt es sich aus (mindestens) zwei Perspektiven betrachten. Das FAZ.NET-Diskussionsforum bewies, daß die Anzahl der Perspektiven nicht endlich sein muß. Mehr

Foren-Protokoll

Ließe die "Bürgerversicherung" das Gesundheitssystem gesunden?

SPD und Grüne wollen mit dem Umbau der gesetzlichen Krankenversicherung in eine Bürgerversicherung den durchschnittlichen Beitragssatz von 14,3 Prozent auf unter 13 Prozent senken. Doch die erwarteten Effekte sind umstritten. Einige sagen, die wirtschaftlichen Probleme der Krankenkassen würden noch verstärkt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2003

Dezember 2003

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11