Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 14.6.2002

Artikel-Chronik

Marktbericht

Deutsche Aktien finden weiter keine Käufer

Der Käuferstreik lastete am Freitag weiter auf dem deutschen Aktienmarkt. Dax und Nemax 50 fielen ungebremst den dritten Tag in Folge. Mehr

Anleihen

Zehnjährige Renditen fallen unter fünf Prozent

Wenigstens am Rentenmarkt haben die fallenden Aktienkurse ihr Gutes. Erstmals seit Februar werfen zehnjährige Anleihen wieder weniger als fünf Prozent ab. Mehr

Spezial

Ab nach Kassel!

Ein paar Tage in der Stadt? Kein Grund, nach Einbruch der Dunkelheit zu verzagen. Kassel hat auch abseits der Documenta11 einiges zu bieten. Mehr

Kassel

Sehenswertes abseits der Documenta11

Documentamüde? Die Gastgeberin der Weltkunstschau bietet jede Menge Parks und einen See im Stadtgebiet. Und originelle Museen. Mehr

Kassel

Essen, trinken und übernachten

Kassel bietet gute und günstige Orte zur Stärkung. Eine Übersicht mit Restaurant- und Café-Empfehlungen. Mehr

Kassel

Konzerte, Theater, Filmprogramm

Ein paar Tage in der Stadt? Für die Abendplanung bietet Kassel Weltmusik im Kulturzelt, ein Open-Air-Filmfestival und die Theatertage Hessen an. Mehr

Aus der F.A.Z.

„Fußball ist Leiden“

Cesare Maldini wird mit Paraguay nicht warm. Der alte Trainer und das reife Team kämpfen auf italienisch. Mehr

Pakistan

Mindestens elf Tote bei Anschlag vor US-Konsulat

Präsident Bush hat nach dem Anschlag auf das amerikanische Generalkonsulat in Karachi bekräftigt, dass sich die USA nicht einschüchtern ließen. Mehr

Spionageverdacht

USA wollen irakischen UN-Diplomaten ausweisen

Die Vereinigten Staaten haben am Freitag die Ausweisung eines irakischen UN-Diplomaten wegen Spionage verlangt. Mehr

Kassel

Auf den Spuren der Residenzstadt

Glanzvoll lebte der Hof unter Landgraf Karl. Er hinterließ seinen ausgepressten Untertanen zumindest schöne Bauten. Mehr

Kassel

Das Anti-Kunstwerk

So duftet Provinz: Wenn sich Eiferer über Wetterkarten ärgern und der Bürgermeister nachts Documenta-Kunstwerke abreißen lässt. Mehr

Kassel

Eine Stadt im Rausch der Fifties

Kassel ist die verschämte Fifties-Hauptstadt Hessens. Ein Retro-Spaziergang durch die Wirtschaftswunderjahre. Mehr

Tennis

Kiefer weiter im Aufwind

Nicolas Kiefer steht beim Tennis-Turniers in Halle/Westfalen in der Runde der besten Vier. Er setzte sich gegen den Mannheimer Alexander Popp durch. Mehr

Finanzministerium

Bundeshaushalt 2003: Vor allem Riester muss sparen

Trotz milliardenschwerer Steuermindereinnahmen wegen der Konjunkturkrise hält sich Finanzminister Eichel exakt an die eigenen Vorgaben. Mehr

WM-Gegner Paraguay

Jose Luis Chilavert: Der Herrscher schießt scharf

Mit dem Exzentriker im Tor des deutschen Achtelfinal-Gegners Paraguay und Oliver Kahn duellieren sich die dominantesten Keeper-Charaktere bei dieser WM. Mehr

Finanzkrise

Brasilien wehrt sich gegen den Tango-Effekt

Brasilien ist nicht Argentinien, versucht die Regierung Investoren zu beruhigen. Dabei ist die Politik an der aktuellen Krise mit schuld. Analyse. Mehr

Auslandsbörsen

Kanadas Börse lockt mit Nebenwerten

Auch an Torontos Börse ist die Stimmung momentan bescheiden. Doch einige Aktien kleinerer und mittelgroßer Unternehmen machen Anleger neugierig. Mehr

Leute

Jung, reich, ledig, männlich, sucht...

Amerikas 50 begehrteste Junggesellen - am Freitag vorgestellt vom Magazin „People“ - zeigen ganz unerwartete Schwächen, wenn es um die Frauen geht. Ein FAZ.NET Video. Mehr

Devisen

Euro knabbert erneut an der 95 Cents-Marke

Erneuter Angriff des Euro nach oben. Schwache US-Konjunkturzahlen hieven die Einheitswährung zum Dollar auf den höchsten Stand seit 17 Monaten. Mehr

Klima in Korea

Deutsche im Dampfbad

Erstmals spielt das deutsche Team bei dieser WM am Nachmittag Ortszeit und muss sich auf harte klimatische Bedingungen einstellen. Mehr

Buchmesse

Politische Botschaft vor literarischem Renommee: Litauen als Buchmessen-Gastland

Als Land im Aufbruch und Mittler zwischen Ost-, Mittel und Westeuropa will sich Gastland Litauen auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren. Mehr

Literatur

Buchpreisbindung wird in Deutschland gesetzlich verankert

Die festen Ladenpreise für Bücher werden in Deutschland nun gesetzlich verankert. Die bschloss der Bundestag am Freitag in Berlin. Mehr

Auktion

Antike Venus-Statue zu Rekordpreis versteigert

Eine 2.000 Jahre alte römische Venus-Statue hat auf einer Auktion bei Christie's in London den Rekorderlös von 7,9 Millionen Pfund erzielt. Mehr

WM Aktuell

Portugal scheitert an sich selbst

Portugal ist als weiteres Favoritenteam bei der Fußball-WM schon in der Vorrunde gescheitert. Die Portugiesen unterlagen Südkorea mit 0:1. Mehr

US-Konjunktur

Terrorangst drückt die Stimmung

Immer mehr Indikatoren deuten auf einen Knick in der wirtschaftlichen Erholung Amerikas. Jetzt sinkt auch das Verbrauchervertrauen. Mehr

Gruppe D

USA trotz 1:3 gegen Polen im Achtelfinale

Ungeachtet einer auch in der Höhe verdienten 1:3 -Niederlage gegen Polen haben die USA dank koreanischer Hilfe das Achtelfinale erreicht. Mehr

Die Deutschen in der NHL

Uwe Krupps Erben sind bereit

Uwe Krupp blieb ein Einsatz im NHL-Finale versagt bei den Detroit Wings versagt - die Bilanz der Deutschen in dieser NHL-Saison. Mehr

UN-Tribunal

Naumann verteidigt Nato-Strategie gegen Vorwürfe Milosevics

Vor dem UN-Tribunal gegen Milosevic hat der frühere Nato-General Naumann den Vorwurf einer krimineller Nato-Aggression zurückgewiesen. Mehr

Entscheidungsspiele

Übersicht: Das Achtelfinale ist komplett

Der Club der besten 16 ist vollständig, und das Teilnehmerfeld durchaus überraschend. Am Samstag um 8.30 Uhr geht die K.o.-Runde los mit Deutschland gegen Paraguay. Mehr

WM-aktuell

0:1 gegen Südkorea: Portugal ausgeschieden

Der Südkoreaner Park Ji Sung erzielt das Tor des Tages gegen neun Portugiesen. Damit kommt die USA trotz der 1:3- Schlappe gegen Polen weiter. Mehr

Telekommunikation

Banken beraten über Mobilcoms Zukunft

Im Streit zwischen France Télécom und der Mobilcom sind die Banken offenbar zu einem zehnprozentigen Forderungsverzicht bereit. Mehr

Bundestag

Mazedonien-Einsatz mit weniger Soldaten

Die Bundeswehr bleibt vier weitere Monate in Mazedonien präsent, allerdings mit deutlich weniger Soldaten. Auch der Afghanistan-Einsatz wird verlängert. Mehr

Halbleiter

Chip-Aktien mit eingefrorenen Hoffnungen

Kaum keimte Hoffnung auf eine Erholung auf, da war auch schon wieder alles vorbei. Die Halbleiterbranche bleibt angeschlagen. Mehr

Bitkom

Völlerei in der IT-Branche

Trotz gesenkter Prognosen ist die Stimmung auf der Bitkom-Jahrestagung nicht schlecht. Von Selbstkritik keine Spur, Optimismus bleibt ein Muss. Mehr

Menschen

Schnitzel und Pommes für Ballack und Co.

Heinz Imhof ist als Küchenchef des Deutschen Fußball-Bundes für das Essen der Nationalkicker verantwortlich. Mehr

Fonds

Steigende Zuflüsse - stagnierendes Gesamtvermögen

Fonds verzeichnen zwar steigende Mittelzuflüsse. Das verwaltete Gesamtvermögen bleibt aber beinahe unverändert. Mehr

Bild für Bild

Der letzteTag einer kuriosen Vorrunde

Nach 48 Spielen hat sich das Teilnehmerfeld der WM halbiert. Aber für die Gastgeber Südkorea und Japan ist die Fußball-Sonne erst aufgegangen. Mehr

2. Bundesliga

Frankfurt, Reutlingen und Karlsruhe droht Zwangsabstieg

Die Lage für die drei vom Lizenzentzug bedrohten Fußball-Zweitligisten wird stets bedrohlicher. Frankfurt, Reutlingen und Karlsruhe müssen mehrere Millionen Euro aufbringen. Mehr

Wettbewerb

Hohes Bußgeld gegen Deutsche Post

Der Deutschen Post droht aus Brüssel eine Millionenstrafe wegen illegaler Quersubventionierung. Mehr

Fernsehwoche, 15.-21.6.

Im Fernsehen: Fußball, Bild und Burda

Die WM geht in die Achtelfinal-Spiele, die Bild-Zeitung wird 50 Jahre alt, Erfolgs-Verleger Hubert Burda wird von Gero von Boehm „focusiert“. Einschalt-Tipps. Mehr

CDU-Parteitag

Union der kleinen Dissonanzen

Vor dem CDU-Wahlparteitag offenbaren sich mal wieder Abstimmungsprobleme in der Union. Nur kleine Dissonanzen? Mehr

Anlagestrategie

Euro bringt Unternehmen nicht vom Erfolgsweg ab

Der Euro befindet sich im Aufwärtstrend. Vor allem europäische Exportunternehmen könnten das spüren. Aber sie sind die „Produktivitätspeitsche“ schon gewöhnt. Mehr

Ein ABC für Golffreunde

Bogey, Birdie oder was?

Wer mitreden will, wenn die Profis fachsimpeln, findet hier ein Golf-ABC, mit dem auch Neulinge ihr Gesicht wahren können. Mehr

Golf

Erste Schritte auf dem Grün - Golfen für Anfänger

Einstieg gesucht: Golf-Schnupperkurse zum kleinen Preis und die Vereinigung clubfreier Golfspieler öffnet die Tür zu vielen Anlagen. Mehr

Telekom

T-Aktie unter zehn Euro

Jetzt ist es passiert - die „Volksaktie zum Abgewöhnen“ ist einstellig. Der Rutsch unter zehn Euro bedeutet weiteres Absturzpotenzial. Mehr

EU-Verfahren

Post-Aktie übt sich in Gelassenheit

EU-Bußgeld hin oder her - die Börse nimmt das Thema mittlerweile gelassen. Die Aktie Gelb bleibt unterdessen in Langweiler. Mehr

Interview

Oliver Bierhoff: „Brauche Abstand“

Einem Wechsel zum Hamburger SV als Sportdirektor hat er eine Absage erteilt. Oliver Bierhoff, dessen Karriere-Ende naht, hat sich vorgenommen, „die WM zu genießen“. Mehr

NHL-Finals

Zehnter Stanley-Cup-Triumph der Detroit Red Wings

Das teuerste Team der NHL ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Vor eigenem Publikum ließ Detroit den Carolina Hurricanes keine Chance. Mehr

Interview

"Südamerika steht vor der nächsten Krise"

Vermögensverwalter Jens Ehrhardt bleibt im Interview mit FAZ.NET weiterhin optimistisch für den Goldpreis. Mehr

Rezension

Zwischen Mensch und Tier

Neuer Roman: In „Der Jäger“ schildert Julia Leigh die Suche eines Wilderers nach dem letzten lebenden Tasmanischen Tiger. Mehr

Interview

"Wachstumsprognosen sind zu hoch"

Die USA beschönigen ihre Statistik, um ein Debakel an den Aktienmärkten zu verhindern, meint Vermögensverwalter Jens Ehrhardt. Mehr

Alternative Heilmethoden

Naturpräparate reizen den Körper zum Gleichgewicht

Homöopathie: Mit natürlichen Präparaten werden bevorzugt Zivilisationskrankheiten behandelt. Start der Serie „Alternative Heilmethoden“. Mehr

Bundestag

Weg frei für strengeres Waffenrecht

Erfurt und die Folgen: Der Bundestag hat am Freitag sowohl das Waffenrecht als auch den Jugendschutz verschärft. Mehr

Gruppe H

Belgien bleibt im Wettbewerb, Romanzew tritt zurück

Während Belgiens Trainer Waseige nach dem 3:2-Sieg gegen Russland triumphierte, ist sein Kontrahent Romanzew hat nach dem russischen Aus zurückgetreten. Mehr

Rezension: Belletristik

Bruder, wo bist du?

Die Griechen, so konnte der Buchmessenschwerpunkt im letzten Jahr glauben machen, sind weniger die Erfinder Europas als eine europäische Erfindung. Vielleicht verkaufen sich deswegen die Bücher der alten Griechen immer noch besser als die der modernen. Will man die Griechen partout als Europäer verstehen, wird man ihnen nicht gerecht. Mehr

Wörter-See

Kompetenzteam

Kaum hat Stoiber sein Kompetenzteam aufgestellt, droht das Schlamassel: Wohin nur mit all den Köpfen nach einem Wahlsieg? Wir behaupten jedoch: Einer fehlt noch. Ein Wörter-See. Mehr

Rezension: Sachbuch

Komm ins Wolkige, Freund

Der römische Dichter Ovid versuchte bei seiner Ausfabelung bekannter mythischer Episoden, möglichst auf jenen Punkt hinzusteuern, der die prägnanteste Szene darbot. Sei es der Gestaltwandel einer Figur, sei es ihr Übertritt aus der menschlichen in die natürliche oder göttliche Ordnung - stets setzen ... Mehr

Fußball-WM

Japans Fußballer schreiben WM-Geschichte

Gastgeber Japan gewann sein letztes Gruppenspiel gegen Tunesien dank der Tore von Morishima und Nakata mit 2:0 und trifft nun auf die Türkei. Mehr

Vor dem Achtelfinale gegen Paraguay

Bangen um Ballack

Vor dem Achtelfinale gegen Paraguay ist der Einsatz von Michael Ballack wegen einer Muskelverhärtung fraglich, beim Abschlusstraining fehlte er. Mehr

Technologie

IT-Firmen zeigen wenig Hoffnung

Der Branchenverband Bitkom hat seine Prognosen für den deutschen IT-Markt in diesem und im nächsten Jahr gesenkt. Mehr

Das Kriminal

Los Angeles, made in Vienna - Neues von Krimi-Autor Jürgen Benvenuti

Hard boiled sind die Krimis des Österreichers Jürgen Benvenuti. In „Eine Chance zuviel“ lässt der Autor seine Heimat hinter sich. Mehr

Popmusik

Ungewohnt poppig: Die neue Scheibe von Sonic Youth

Die amerikanische Rockband Sonic Youth meldet sich mit einer neuen CD zurück. Mehr

WM aktuell

Japan und Belgien ziehen ins Achtelfinale ein

Japan wird nach Toren von Morishima und Nakata Sieger der Gruppe H. Belgien schlägt Russland 3:2 und kommt als Zweiter weiter. Mehr

Bildung

Umfrage: Eltern wollen mehr Leistungsdruck in der Schule

Eine bundesweite Umfrage zeigt eine überraschende Trendwende: Angst vor Überforderung der Schüler spielt kaum noch eine Rolle. Mehr

Astronomie

Planet in jupiterähnlicher Umlaufbahn entdeckt

Die jüngste Entdeckung von US-Astronomen weist auf ein Sonnensystem hin, das unserem ähnelt. Mehr

Pharmawerte

Charttechnische Lage von Sanofi hat sich verdüstert

Wenn Sanofi-Synthelabo auch gut positioniert bleibt - die Aktie hat ihren Nimbus als solider Defensivtitel endgültig verloren. Mehr

Wirtschaftspolitik

G7-Finanzminister treffen sich in Kanada

Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Kampf gegen den Terrorismus und die Wirtschaftskrise in Argentinien. Mehr

Automobilbranche

Autoaktien neuerdings auf der Standspur

Die Autobauer waren am Freitag die größten Verlierer im Dax. Schwache Zulassungszahlen haben daran aber nicht die alleinige Schuld. Mehr

Verkehr

Sonntag gehört die Straße den Fußgängern

Am Autofreien Sonntag dürfen viele Straßen nur von Fußgängern, Radfahrern und Inlineskatern benutzt werden. Mehr

Koffein

Wiedergeburt eines Weltwunders

Frei von Zensur: Verbotene Bücher soll es in der neuen Bibliothek von Alexandria nicht geben. Medienschau. Mehr

Rüstung

USA testen Raketenabwehr im Weltraum

Von Hawaii aus startete eine amerikanische Abfangrakete, um in 160 Kilometern Höhe in eine andere Rakete hineinzurasen. Mehr

Karrieresprung

Intrapreneure: scheinfreie Selbstausbeuter

Der eigenständige Unternehmer im Unternehmen hat Konjunktur. Doch seine Autonomie ist begrenzt und er ist oft gestresster als echte Freelancer. Mehr

Telekommunikation

Siemens erwartet rückläufige Geschäfte

Siemens-Chef von Pierer sieht keine Erholung auf dem Handy- und Netzwerkmarkt. Auch weitere Entlassungen schließt er nicht aus. Mehr

Los Angeles Lakers

„Ein Team für die Ewigkeit"

Die Los Angeles Lakers gewannen auch das vierte Finalspiel gegen die New Jersey Nets und holten sich damit den dritten NBA-Titel in Folge. Mehr

Unglücke

Erdbeben erschüttert auch WM-Spielort Yokohama

Von dem Beben im Osten Japans mit der Stärke 5,2 auf der Richterskala ist die Fußball-WM jedoch nicht beeinträchtigt. Mehr

Forschung

Führungswechsel bei Max-Planck

Ab Freitag führt der Molekularbiologe Peter Gruss die Max-Planck-Gesellschaft. Seine Hauptforderung: Mehr Geld für die Grundlagenforschung. Mehr

Forschung

Der neue Präsident der Max-Planck-Gesellschaft

Der Molekularbiologe Peter Gruss fordert mehr Geld für Grundlagenforschung und mehr Elitenbildung. Mehr

Buschfeuer

Feuerwehrmänner in Colorado im Dauereinsatz

Die Situation in Colorado wird zusehends dramatischer: Die erschöpften Rettungskräfte bekommen die Feuerwalze, die sich auf Denver zubewegt, offenbar nicht in den Griff. Mehr

Comic

"Chef ! Sie glauben doch wohl nicht wirklich..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien weiter auf Tauchstation

Kein Ende der Talfahrt am deutschen Aktienmarkt. Erneut markierte der Dax am Donnerstag ein Jahrestief und der Nemax 50 ein Rekordtief. Mehr

Bild für Bild

Halbzeit in Fernost

Seit zwei Wochen rollt der WM-Ball in Japan und Südkorea. Jeder Tag brachte Sieger und Verlierer. FAZ.NET zeigt sie Bild für Bild. Mehr

Brasilien

Lulaphobie der Investoren

Turbulenzen in Brasilien. Die Investoren machen sich sorgen, dass der linke Präsidentschaftskandidat „Lula“ sich durchsetzen könnte. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2002

Juni 2002

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 14 15 16 17 18 19 20